Lade Login-Box.

ARBEITGEBER

vor 16 Stunden

Bayern

Bund Naturschutz und AWO fordern sozial-ökologische Wende

Kein «Weiter so!» nach Corona: Als Lehre aus der Krise fordern Bund Naturschutz und AWO eine sozial-ökologische Wende. Ausbeutung von Arbeitern und Pflegepersonal sowie Raubbau an der Umwelt - all das... » mehr

Sebastian Vettel

04.07.2020

Sport

Früher Feierabend für Vettel - Bottas startet von Pole

Mercedes enteilt schon beim Formel-1-Auftakt wieder der Konkurrenz. Die erste Pole Position der Saison holt aber nicht Lewis Hamilton. Für Sebastian Vettel brechen wohl schwere Zeiten an. » mehr

Der indische Generalkonsul Mohit Yadav (vorne links) aus München besuchte die Hochschule Hof. Mit auf dem Bild sind Hochschul-Präsident Professor Jürgen Lehmann (rechts dahinter), Bundestags-Vizepräsident Hans-Peter Friedrich (vorne, Mitte), einige indische Studenten sowie Vertreter von Hochschule und Konsulat. Foto: Elisabeth Vögele

03.07.2020

Wirtschaft

Weit entfernt und doch eng verbunden

Geografisch trennen Oberfranken und Indien Welten. Aber es gibt wissenschaftlich und wirtschaftlich einen regen Austausch. An der Hochschule Hof studieren 470 junge Menschen aus dem asiatischen Land. » mehr

Arbeitsvertrag

03.07.2020

Karriere

Wann schlägt die Betriebsvereinbarung den Arbeitsvertrag?

Wichtige Aspekte rund um den Job sind im Arbeitsvertrag geregelt. Daneben gibt es noch die Betriebsvereinbarung. Doch die Regelungen können sich widersprechen - und dann wird es knifflig. » mehr

Sebastian Vettel

02.07.2020

Sport

Vettel bei Ferrari ausgemustert: Angebot nie «auf dem Tisch»

Dicke Luft bei Ferrari vor dem Formel-1-Auftakt: Sebastian Vettel fühlt sich abgeschoben. Die Scuderia habe vor der Trennung nie mit ihm über seine Zukunft gesprochen, sagt der Hesse. Wie es im nächst... » mehr

Sieben Mitarbeiterinnen, die Dienstältesten 49, 48 und 47 Jahre dabei, hat das Klinikum Kulmbach in den Ruhestand verabschiedet. Dank und Anerkennung für diese langjährige Mitarbeit sprachen Landrat Klaus Peter Söllner (Dritter von links), Personalratsvorsitzender Frank Wilzok ((Sechster von links), Geschäftsführerin Brigitte Angermann (Vierte von rechts) und Pflegedienstleiterin Franziska Schlegel (rechts) aus. Verabschiedet wurden (mit Blumenstrauß, von links): Isolde Grimm, Monika Grieß, Gertraud Sibber, Anita Seiferth, Wilma Schmitt, Elisabeth Seyfferth und Petra Lärm. Foto: Melitta Burger

02.07.2020

Kulmbach

Fast fünf Jahrzehnte am Arbeitsplatz

Das Klinikum Kulmbach hat langjährige Mitarbeiterinnen in den Ruhestand verabschiedet. Drei von ihnen standen seit beinahe fünfzig Jahren im Dienst des selben Arbeitgebers. » mehr

Zeit in der Natur zu verbringen ist gesund. In Zeiten von Corona, sagt Annekatrin Bütterich von der Gesundheitsregion Landkreis Kulmbach, müssen die Menschen Wege finden, sich Gutes zu tun und so dem Frust zu entfliehen. Foto: Landkreis Kulmbach

02.07.2020

Kulmbach

Lächeln ist das neue Händeschütteln

Wie wichtig die Förderung von Gesundheitskompetenz ist, macht die Corona-Krise deutlich, sagt Annekatrin Bütterich. Für die Gesundheitsregion Kulmbach zieht sie Bilanz und gibt Tipps für alle. » mehr

Sebastian Vettel

02.07.2020

Sport

Rennen ins Ungewisse: Formel 1 startet die Corona-Saison

Nie hat eine Formel-1-Saison so spät begonnen wie diese. Mit einem Notbetrieb will die Rennserie ihr Überleben sichern. Der Start in Österreich wird zur Prüfung für das strenge Hygienekonzept - und fü... » mehr

Wirecard

02.07.2020

Bayern

Softbank beendet Partnerschaft mit Wirecard

Die Partnerschaft mit dem Technologieinvestor Softbank war eine der großen Zukunftshoffnungen von Wirecard. Nach dem Bilanzskandal ziehen die Japaner die Reißleine - und auch ein wichtiger deutscher K... » mehr

Unterwegs in Corona-Zeiten

02.07.2020

Karriere

Bei Quarantäne nach Urlaubsreise kann Lohnausfall drohen

Eine Reisewarnung ist zwar kein Reiseverbot - ein Urlaub ist in betroffenen Ländern also trotzdem möglich. Beschäftige sollten aber prüfen, wie es um die Quarantäne-Regelungen für Rückkehrer steht. » mehr

Schwieriges Ausbildungsjahr

02.07.2020

Wirtschaft

Das schwierige Corona-Ausbildungsjahr - DIHK erwartet Delle

Das Ausbildungsjahr 2020 findet unter erschwerten Bedingungen statt. Die Zahl der Lehrstellen wird voraussichtlich niedriger ausfallen. Politik und Wirtschaft wollen aber gegensteuern. » mehr

Weniger Ausbildungsplätze

02.07.2020

Karriere

DIHK-Umfrage: Corona-Krise belastet Ausbildungsmarkt

Das Ausbildungsjahr 2020 findet unter erschwerten Bedingungen statt. Die Zahl der Lehrstellen wird voraussichtlich niedriger ausfallen. Politik und Wirtschaft wollen aber gegensteuern. » mehr

Sigmar Gabriel

02.07.2020

Brennpunkte

Sigmar Gabriel war Berater für Fleischkonzern Tönnies

Erneut sorgt ein Engagement von Sigmar Gabriel in der Wirtschaft für Wirbel. Der ehemalige Vizekanzler wirkte als Berater für den Fleischkonzern Tönnies. Dies allerdings bevor das Unternehmen durch ei... » mehr

Katharina Glaser (links) und Kollegin Teresa Kaiser in voller Schutzausrüstung während ihrer Tätigkeit in einem Screeningbereich am Klinikum Fichtelgebirge in Marktredwitz. Foto: Klinikum Fichtelgebirge

01.07.2020

Fichtelgebirge

„Die Wertschätzung ist größer geworden“

Wie ändert sich die Ausbildung an der Krankenpflegeschule und warum steigt plötzlich das Interesse an diesem Beruf? Darüber sprechen Katharina Glaser und enia Kugler im Interview. » mehr

Jämmerliches Almosen

30.06.2020

Meinungen

Jämmerliches Almosen

Ja - die Expertenkommission setzt mit einem höheren Mindestlohn ein richtiges Signal. Und nein - das Plus reicht bei Weitem nicht aus, um Millionen Menschen aus der Falle Armut-trotz-Arbeit zu befreie... » mehr

Zugpersonal wird häufiger angegriffen

30.06.2020

Wirtschaft

Gewerkschaftsumfrage: Zugpersonal wird häufiger angegriffen

Im Schnitt trifft es jeden Zugbegleiter zweimal pro Jahr: Die Gewerkschaft GDL verzeichnet mehr Angriffe auf das Personal in Zügen. » mehr

Einkommen

30.06.2020

Wirtschaft

Mindestlohn soll schrittweise auf über 10 Euro steigen

Seit gut fünf Jahren gilt der Mindestlohn, der einst heftig umkämpft war. Inmitten der Corona-Krise steht nun fest: Die Lohnuntergrenze soll weiter herauf - aber zeitlich gestreckt und zunächst vorsic... » mehr

Mindestlohn

30.06.2020

Wirtschaft

Nächste Etappe beim Mindestlohn: Klarheit über Anpassung

Der gesetzliche Mindestlohn soll zumindest eine feste Untergrenze gegen Preisdumping auf dem Arbeitsmarkt einziehen. Jetzt steht das nächste Update an. Welches Signal kommt da inmitten der Corona-Kris... » mehr

Lukáš Svobotník fährt jeden Tag mit dem Fahrrad von Eger aus nach Thierstein zur Arbeit. Foto: Katrin Lyda

29.06.2020

Fichtelgebirge

Mit dem Firmen-Bike an die Spitze

Fahrradfahren ist gerade besonders attraktiv. Beim "Stadtradeln" gibt es Preise zu gewinnen. Für sein Firmenteam radelt Lukáš Svobotník jeden Tag über die Grenze zur Arbeit. » mehr

Homeoffice

29.06.2020

Karriere

Wie Corona die Arbeitswelt umkrempelt

Zu den Risiken und Nebenwirkungen von Corona gehört, dass viele Beschäftigte im Homeoffice arbeiten. Das sollte Unternehmen und Führungskräften zum Nachdenken bringen, finden Fachleute. » mehr

Arbeitsplatz Wohnzimmer

29.06.2020

Deutschland & Welt

Sieger Homeoffice: Corona krempelt die Arbeitswelt um

Zu den Risiken und Nebenwirkungen von Corona gehört, dass viele Beschäftigte im Homeoffice arbeiten. Das sollte Unternehmen und Führungskräften zum Nachdenken bringen, finden Fachleute. » mehr

Mutter und Kind in Elternzeit

29.06.2020

Karriere

Können Arbeitnehmer während der Elternzeit in Teilzeit gehen

Elternzeit bedeutet nicht automatisch, dass Väter und Mütter komplett aus dem Job aussteigen müssen. Sie haben sogar einen Anspruch darauf, in Teilzeit zu arbeiten. Dafür gibt es aber Regeln. » mehr

Amazon-Verdi-Konflikt

28.06.2020

Deutschland & Welt

Verdi ruft erneut zu Arbeitsniederlegungen bei Amazon auf

Jahrelang schwelt bereits der Tarifkonflikt zwischen Verdi und dem Online-Riesen Amazon. Nun ruft die Dienstleistungsgewerkschaft erneut zu Arbeitsniederlegungen auf. » mehr

Diskussion um Mindestlohn

28.06.2020

Deutschland & Welt

Wirtschaft und Gewerkschaften streiten über Mindestlohn

Wie viel Stundenlohn soll Arbeitnehmern in Deutschland ab 2021 mindestens zustehen - die dazu am Dienstag anstehende Entscheidung der Mindestlohnkommission aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern ... » mehr

Krankmeldungen

27.06.2020

Deutschland & Welt

Wenigste Krankmeldungen in einem Mai seit zehn Jahren

Bei der Techniker Krankenkasse (TK) haben sich im Mai so wenige Arbeitnehmer krank gemeldet, wie in keinem Mai der vergangenen zehn Jahre. » mehr

"Amazon will hier seine Zelte aufschlagen": Künftig sollen die Pakete aus dem Technologiepark Hochfranken kommen. Foto: Christoph Schmidt/dpa

26.06.2020

Region

Amazon unterschreibt in Hof

Jetzt ist es fix: Der Online-Gigant hat das Gelände im Technologiepark bei Hof gekauft. Und dabei soll es nicht bleiben. Landrat Bär hofft auf "weitere Entwicklungen". » mehr

Auskunftsrecht für Arbeitnehmer

25.06.2020

Karriere

Auskunftsrecht bei Streit ums Geld erweitert

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit - noch ist das in Deutschland für Frauen nicht immer Realität. Helfen soll ein Gesetz, das bei der Bezahlung für mehr Transparenz sorgen soll. Nun gibt es das erste Ur... » mehr

Bundesarbeitsgericht

25.06.2020

Deutschland & Welt

Auskunftsrecht bei Streit ums Geld erweitert

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit - noch ist das in Deutschland für Frauen nicht immer Realität. Helfen soll ein Gesetz, das bei der Bezahlung für mehr Transparenz sorgen soll. Nun gibt es das erste Ur... » mehr

Wie lange wird das Firmenlogo von Real noch über dem Gebäude in der Albert-Ruckdeschel-Straße in Kulmbach prangen? Die gesamte Real-Kette wird verkauft. Doch was aus ihren Arbeitsplätzen wird, wissen die 110 Beschäftigten in Kulmbach bislang ebenso wenig wie die insgesamt rund 34 000 Real-Mitarbeiter in ganz Deutschland. Die Zukunftsangst ist groß, sagt Betriebsratsvorsitzende Angela Schirmer. Foto: Melitta Burger

24.06.2020

Region

Real-Belegschaft fühlt sich im Stich gelassen

Jetzt wird der Verkauf der Real-Märkte an einen russischen Investor konkret: Doch noch immer wissen die Beschäftigten nicht, was aus ihren Arbeitsplätzen wird. » mehr

Von ihrer Küche aus organisiert Daniela Faltenbach den Unterricht mit ihren Schülerinnen und Schülern. Das Büro ist von Ehemann Heiko belegt, der ebenfalls im Home-Office arbeitet. Foto: pr.

25.06.2020

Leseranwalt

Die Sache mit dem Home-Office

Die Corona-Krise hat die Arbeitswelt ordentlich durcheinandergerüttelt: Viele Arbeitnehmer mussten während des Lockdowns ins Home-Office wechseln - und ganz viele sind immer noch dort. Denn Social Dis... » mehr

Ladendetektiv bei der Arbeit

25.06.2020

dpa

Wann liegt eine abhängige Beschäftigung vor?

Sind Ladendetektive mit angemeldetem Gewerbe selbstständig oder abhängig beschäftigt? Mit dieser Frage hat sich das Hessische Landessozialgericht beschäftigt. Aus verschiedenen Gründen. » mehr

Wirecard

24.06.2020

Deutschland & Welt

Ex-Wirecard-Vorstand auf Philippinen gesucht

Der Wirecard-Skandal zieht Kreise und beschäftigt Ermittler in mindestens drei Ländern. Eine Hauptfigur der Affäre wird auf den Philippinen vermutet. » mehr

Die Corona-Krise hat viele Beschäftigte zu Kurzarbeitern gemacht

24.06.2020

dpa

Wie Kurzarbeitergeld vor dem Bezug optimiert werden kann

Kurzarbeitergeld soll finanzielle Einbußen durch die Corona-Krise abfedern. Wer weiß, dass sein Arbeitgeber bald Kurzarbeit anmeldet, kann die Höhe der Leistung in bestimmten Fällen noch optimieren. » mehr

Ausbildung im Handwerk

26.06.2020

Karriere

Mit Hauptschulabschluss in die Ausbildung

Nach der Schule gleich die nächste Herausforderung: Einen Ausbildungsplatz finden. Viele Bewerber haben mindestens einen mittleren Abschluss. Verschlechtert das die Chancen für Hauptschulabsolventen? » mehr

Plötzlich immer nachmittags im Büro

24.06.2020

Karriere

Kann der Arbeitgeber die Arbeitszeiten verschieben?

Kinder, Sport, Termine: Viele Beschäftigte richten ihr ganzes Leben nach ihren Arbeitszeiten aus. Darf der Arbeitgeber verlangen, dass Mitarbeiter auf einmal zu anderen Uhrzeiten arbeiten sollen? » mehr

Sie freuen sich über die Gutscheine (von links): Bärbel Scherdel (Werbegemeinschaft), Silvia Gulden vom Stadtmarketing, Oberbürgermeisterin Eva Döhla, Siegfried Wonsack von der Lebenshilfe Hof und Klaus Fiedler von der Mitarbeitervertretung. Foto: Hobmaier

19.06.2020

Region

Familienbonus fließt in Hofer Geschäfte

Die Lebenshilfe schüttet ihre jährliche Zahlung in Form von Gutscheinen an die Mitarbeiter aus. Die können damit in Hofer Läden einkaufen. » mehr

Bewerbungsunterlagen

19.06.2020

Leseranwalt

Die Sache mit der Bewerbung

Was weiß der Arbeitgeber schon über mich, wenn ich zum Vorstellungsgespräch komme? Welche Informationen kann ein Arbeitgeber über mich im Netz finden? Bewerberinnen und Bewerber sind dazu angehalten, ... » mehr

Deutlich gestiegen ist die Zahl der Krankmeldungen. Foto: Jens Büttner/dpa

16.06.2020

Region

Enorm viele Krankmeldungen

Die AOK meldet einen starken Anstieg während der Hochphase der Pandemie. Im Landkreis Hof sind Menschen kränker als im restlichen Bayern. » mehr

Im Arbeitsvertrag lassen sich auch Infos zu Minusstunden finden

16.06.2020

dpa

Wo Beschäftigte im Arbeitsvertrag Minusstunden-Infos finden

In der Corona-Krise haben unter anderem Studierende in Nebenjobs weniger zu tun. Aber wann sind Minusstunden überhaupt zulässig? Und was gilt, wenn die Minusstunden wieder abgearbeitet werden sollen? » mehr

Lambrecht

16.06.2020

Deutschland & Welt

Schärfere Strafen für kriminelle Unternehmen

Kein Mitarbeiter beschließe allein, Gammelfleisch zu verkaufen oder Abgasdaten zu fälschen, sagt Justizministerin Christine Lambrecht. Deshalb sollen Unternehmen bei Straftaten bald härter belangt wer... » mehr

Am Strand

16.06.2020

dpa

Beim Urlaubsgeld geht mehr als jeder Zweite leer aus

Für viele Arbeitnehmer ist der eigentlich für die Urlaubskasse vorgesehene Zuschuss des Arbeitgebers in diesem Jahr ein dringend benötigter Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise. Doch manche Firmen... » mehr

Krankenstand im Landkreis unverändert

15.06.2020

Region

Krankenstand im Landkreis unverändert

Zwar verzeichnet die AOK bayernweit während Corona mehr Fälle von Arbeitsunfähigkeit. Dies ist aber nur zu einem kleinen Teil durch die Pandemie selbst begründet. » mehr

Tuifly

15.06.2020

Deutschland & Welt

Niedersachsen fordert «langfristige Zielsetzung» für Tuifly

Dass es wegen der Corona-Krise im Tui-Konzern ans Eingemachte geht, ist allen Beteiligten klar. Der für die eigene Fluglinie geplante Stellenabbau müsse aber genau überdacht werden, fordert das Land N... » mehr

Corona-Warn-App

15.06.2020

Deutschland & Welt

Kein Zwang bei Corona-Warn-App

Der Start der Corona-Warn-App steht unmittelbar bevor. Das Datenschutzkonzept und die Veröffentlichung als Open Source stoßen auf breite Zustimmung. Auf der anderen Seite wird aber kontrovers diskutie... » mehr

Suchmaschinenabfrage zu Bewerbern

24.06.2020

Karriere

Dürfen Arbeitgeber Bewerber googeln?

Was weiß der Arbeitgeber schon über mich, wenn ich zum Vorstellungsgespräch komme? Mit einer Suchmaschinenabfrage lässt sich ja vieles herausfinden. Aber ist das erlaubt? » mehr

Nebenjob für Studenten

24.06.2020

dpa

Das Nebenjob-Einmaleins für Studenten

Das Studium finanzieren, Arbeitserfahrung sammeln oder einfach das Portemonnaie auffüllen: Nebenjobs gehören für viele zum Studentenleben. Worauf es dabei zu achten gilt. » mehr

Eltern mit Kinderwagen unterwegs

12.06.2020

dpa

Lohn spät gezahlt: Arbeitgeber haftet für Elterngeld-Lücke

Die Höhe von Elterngeld hängt von der Höhe der zuvor erzielten Einkünfte ab. Eine verspätete Lohnzahlung kann sich daher ungünstig für Eltern auswirken. Welche Verantwortung trägt da der Arbeitgeber? » mehr

Externer Monitor und Tastatur am Notebook

23.06.2020

Netzwelt & Multimedia

Gut ausgerüstet für die Arbeit daheim

Im Zuge der Corona-Pandemie wurden Freizeit-PCs aufgerüstet und Küchen in Büros umgebaut. Ohne ordentliche technische Ausstattung kann die Arbeit zu Hause aber schnell mühselig werden. » mehr

Erntehelfer

10.06.2020

Deutschland & Welt

Erntehelfer können wieder leichter nach Deutschland kommen

Nach einer Krisenlösung für den Frühling können die deutschen Bauern jetzt auch für den Rest des Jahres auf Erntehelfer aus dem Ausland zählen. Besondere Regeln zum Gesundheitsschutz bleiben dabei Pfl... » mehr

Schiementz - Vorsorge

10.06.2020

ContentAd

Jeder dritte Deutsche verunsichert: Wie beeinflusst Corona unsere Altersvorsorge?

akz-i Der Schock war groß: Mit den ersten Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie gingen die Börsen im März auf Achterbahnfahrt – und für viele damit auch die erhoffte Rente. » mehr

Herbert Diess

08.06.2020

Deutschland & Welt

VW-Konzernchef Diess gibt Führung der Kernmarke ab

Gesamtleitung: ja. Tagesgeschäft der wichtigen Hauptmarke: nein. Für Herbert Diess rückt im VW-Konzern Ralf Brandstätter an die Spitze der Kernsparte. Strategischer Schachzug für beide oder Machteinbu... » mehr

Sie pflegen Angehörige, versorgen Verwundete, betreuen Menschen, die sich nicht selbst zu helfen wissen. Dennoch erleben sie in ihrem Berufsalltag immer häufiger Gewalt - 80 Prozent der Pflegekräfte waren in den vergangenen zwölf Monaten mindestens einmal von Gewalt betroffen.	Foto: Asier /AdobeStock

08.06.2020

Region

Gewalt gegen Pflegekräfte nimmt zu

Pflegekräfte erleben in ihrer täglichen Arbeit immer häufiger körperliche, psychische oder sexuelle Gewalt. Mit weitreichenden Folgen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.