Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ARBEITGEBER

Nebenjob

19.10.2020

Wirtschaft

Fast drei Viertel der Studierenden haben Nebenjobs

Die Minijob-Zentrale hat Studierende zu ihren Nebentätigkeiten befragt. Erstaunlich: Für viele steht bei der Auswahl eines Jobs nicht das Geld an erster Stelle. » mehr

Ver.di-Logo

19.10.2020

Bayern

Warnstreiks vom Kindergarten bis zum Krankenhaus in Bayern

Der Tarifstreit im öffentlichen Dienst geht auf die dritte und vorerst letzte Verhandlungsrunde zu. Die Gewerkschaften machen Druck und legten am Montag den Betrieb in zahlreichen Einrichtungen in Bay... » mehr

Clemens Fuest

19.10.2020

Bayern

Ifo-Präsident für maßvolle Lohnrunde im öffentlichen Dienst

Angesichts des Konjunktureinbruchs und sinkender Steuereinnahmen hat ifo-Präsident Clemens Fuest für moderate Lohnzuwächse im öffentlichen Dienst plädiert. «Es sprechen gewichtigere Argumente für eine... » mehr

Am PC

19.10.2020

Karriere

Wie schnell muss ich auf Mails antworten?

Manche Vorgesetzte haben gerne alles unter Kontrolle. Und im Rahmen des Weisungsrecht sind viele Vorgaben erlaubt. Aber dürfen Beschäftigte selbst entscheiden, wie schnell sie Mails beantworten? » mehr

Über die Lern-Roboter, die die AGI- Vorsitzenden Peter Schreyer (Zweiter von rechts) und Thomas Regnet (Dritter von rechts) übergaben, freuten sich Schulamtsdirektor Günter Tauber (links) sowie die Grundschulleiter und die Schüler.	Foto: Herrbert Scharf

18.10.2020

Fichtelgebirge

Mit Lego-Bausteinen Programmieren lernen

Robotik-Unterricht bieten heute schon Grundschulen im Landreis Wunsiedel an. Die Arbeitsgemeinschaft der Industrie Hochfranken spendet dafür Geräte. » mehr

Kurzarbeit

17.10.2020

Deutschland & Welt

CDU-Politiker rügt Missbrauch beim Kurzarbeitergeld

Das Kurzarbeitergeld hat in der Corona-Krise wohl viele Jobs gesichert. Aus der Union kommt aber Kritik an der Praxis: Vielen Menschen werde «ein Jahr Sabbatical auf Kosten der Allgemeinheit finanzier... » mehr

Warnstreik im öffentlichen Dienst

16.10.2020

Deutschland & Welt

Öffentliche Arbeitgeber bieten 3,5 Prozent mehr an

Die hohe Streikbereitschaft trotz Corona kam für die Arbeitgeber im öffentlichen Dienst wohl überraschend. Nun legten sie ein Angebot vor. Völlig unzureichend, meinen die Gewerkschaften. » mehr

Bei einer Scheidung geht es auch um einen Versorgungsausgleich

16.10.2020

dpa

Vom Lebensarbeitszeitkonto bekommt der Ex-Partner nichts

Wer glaubt, bei einem Versorgungsausgleich finanziell auch etwas vom Lebensarbeitszeitkonto seines Ex-Partners zu bekommen, geht leer aus. Denn solche Zeitwertkonten dienen nicht der Altersvorsorge. » mehr

Trockene Raumluft geht auf die Augen

16.10.2020

dpa

Was Beschäftigte bei trockener Raumluft tun können

Trockene Heizungsluft am Arbeitsplatz kann auf Dauer zum Beispiel die Augen oder den Hals reizen. Ein gutes Lüftungskonzept hilft - doch Beschäftigte können auch selbst tätig werden. » mehr

Firmen können Gesundheitskurse bezuschussen

16.10.2020

dpa

Arbeitgeber kann steuerfreien Zuschuss zahlen

Weniger Bewegung, mehr Fastfood, Anspannung im Homeoffice - die Coronakrise hinterlässt ihre Spuren. Damit das nicht zu einem Problem wird, können Firmen bestimmte Gesundheitskurse bezuschussen. » mehr

Übervoller Papierkontainer

16.10.2020

Region

Warnstreik bei Müllabfuhr und Wertstoffhöfen in München

Die Mülltonnen in München sollen im Zuge der Warnstreiks im öffentlichen Dienst bis Montag nicht geleert werden. Auch die Wertstoffhöfe der Stadt bleiben bis einschließlich Samstag geschlossen, wie de... » mehr

Mit zahlreichen Ehrengästen fiel im Festsaal der Hofer Freiheitshalle der Startschuss für die Kampagne "Du kannst Wir".	Foto: Uwe von Dorn

15.10.2020

Region

Mehr Teilhabe am gemeinsamen Leben

Mit der Aktion "Du kannst Wir" werben die Hochfränkischen Werk- stätten für inklusive Arbeitsplätze. Schon heute arbeiten 38 Menschen mit Behinderung in hiesigen Betrieben. » mehr

Die IG Metall Ostoberfranken demonstrierte in Himmelkron unter dem Motto "Fairwandel statt Zukunftsangst" gegen Stellenabbaupläne und Sparprogramme in den Unternehmen.	Foto: Stephan Herbert Fuchs

14.10.2020

FP/NP

Metaller protestieren gegen Stellenabbau

Die Gewerkschaft fordert von den Arbeitgebern klare Signale für die Zukunft. Dafür brauche es mehr Investitionen in Standorte und Digitalisierung. » mehr

Flugreisen

14.10.2020

Deutschland & Welt

Bund: «Die Leute sind ausgehungert nach Reisen»

Kaum einer Branche setzt die Krise derzeit so sehr zu, wie der Luftfahrt. Wann wieder mit großen Passagierzahlen zu rechnen ist, ist mehr als ungewiss. Die Branche dürfe deswegen aber nicht an Forschu... » mehr

Vermögensaufbau

14.10.2020

Geld & Recht

Geldanlage lohnt sich schon in der Ausbildung

Die laufenden Kosten reduzieren, das so Ersparte sinnvoll anlegen: So können auch Auszubildende und Studenten, die oft eher geringe monatliche Einkünfte haben, zu einem kleinen Vermögen kommen. » mehr

Überraschung gelungen: Roland Jobst sucht aus der Bücherkiste des Postboten Daniel Stirner etwas für seine Enkel Jonathan, Theresa und Madita aus. Foto: Peter Pirner

13.10.2020

Region

Wenn der Postbote Lesestoff bringt

Zum Welttag des Buches verschenkt die Deutsche Post Bücher. Die Kunden sind verblüfft, aber auch sehr erfreut. » mehr

Warnstreiks

13.10.2020

FP

Am Donnerstag: Verdi weitet Warnstreiks aus

Die Gewerkschaft Verdi kündigt für diesen Donnerstag einen ganztägigen Warnstreik in Oberfranken an. In Bayreuth ist außerdem eine Demonstration geplant. » mehr

Kontrolle per Stechuhr?

12.10.2020

Karriere

Was Zeiterfassung am Arbeitsplatz bringt

Alle Stunden akribisch dokumentieren, nie mehr früher gehen: Manche halten nichts davon, Arbeitszeiten im Job genau zu erfassen. Warum Beschäftigte davon vor allem profitieren, erklären Expertinnen. » mehr

Onboarding

12.10.2020

Karriere

Woran Sie ein gutes Onboarding-Konzept erkennen

Starten Sie demnächst in einen neuen Job? Wie ernst Ihr Arbeitgeber das Thema Onboarding nimmt, werden Sie dann bald herausfinden. Als Neuling ist man allerdings auch selbst gefragt. » mehr

Uhr

12.10.2020

Karriere

Muss es bei meinem Arbeitgeber eine Zeiterfassung geben?

Kontrollorgan oder Schutzmaßnahme: Die Zeiterfassung am Arbeitsplatz ist nicht unumstritten. Aber muss es nun eigentlich ein Erfassungssystem geben? » mehr

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil

10.10.2020

Deutschland & Welt

SPD will Recht auf Homeoffice weiterhin durchsetzen

Corona hat das Arbeiten von zu Hause für viele schlagartig zur Normalität gemacht - aus der Not heraus. Aber sollen Beschäftigte künftig auch einen Anspruch darauf haben? Die Idee ist umstritten. » mehr

Ein Blickfang vor dem Gebäude ist eine alte Werkzeug -Fräsmaschine. Das Alter ist nicht mehr genau feststellbar, das Gerät dürfte aber auf alle Fälle schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel haben. Und die Gefahr, dass das Gerät einem Souvenirjäger zum Opfer fällt, dürfte auch gering sein: Mehrere Tonnen Gewicht machen eine Diebstahlversicherung überflüssig.	Fotos: Gerhard Leinfelder

09.10.2020

Region

Nichts ist unmöglich in Presseck

In den leer stehenden Räumen von Möbel Krügel ist eine moderne Werkstatt entstanden. Der 31-jährige Markus Müller hat trotz Corona den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Metall ist sein Metier, ... » mehr

Kündigungsschreiben

09.10.2020

dpa

Unentschuldigter Fehltag rechtfertigt nicht Sofort-Rauswurf

Wer unentschuldigt fehlt, muss mit Konsequenzen rechnen. Vor einer fristlosen Kündigung müssen Arbeitgeber in der Regel aber andere Schritte einleiten. Egal, wie lange das Arbeitsverhältnis besteht. » mehr

Mietvertrag

09.10.2020

Leseranwalt

Die Sache mit dem Mietvertrag

Ein Leser wurde von seinem Arbeitgeber für eine begrenzte Zeit an einen anderen Firmenstandort versetzt. Dafür hat der Mann für diesen Zeitraum eine möblierte Wohnung in der anderen Stadt angemietet. » mehr

Schöner Beruf, aber oft schlecht bezahlt: In der Floristik müssen sich viele Beschäftigte mit Mini-Löhnen begnügen, die bei Weitem nicht zum Familienunterhalt reichen, kritisiert die IG Bau. Foto: IG Bau

11.10.2020

Region

Gewerkschaft kritisiert Lohn-Drückerei

11 300 Menschen in Stadt und Landkreis Hof arbeiten nach Angaben der IG Bau zum Niedriglohn. Besonders in der Landwirtschaft, der Gebäudereinigung und der Floristik werde zu wenig gezahlt. » mehr

Ein Busfahrer nimmt an einem Streik teil

09.10.2020

Region

Warnstreiks im Nahverkehr: Pendler hart getroffen

Mehr Lohn und bessere Arbeitsbedingungen: Bus- und Tramfahrer in vielen Städten Bayerns untermauerten am Freitag ihre Forderungen mit einem Warnstreiks. Leidtragende waren die Pendler - besonders in N... » mehr

07.10.2020

Region

Kleine Gruppen und weniger Lernstoff

Wie kommen die Schulen unbeschadet über den Winter? Das war eine der zentralen Fragen beim Bezirkstreffen der Bildungsgewerkschaft GEW in Gefrees. » mehr

Warnstreiks im öffentlichen Dienst

06.10.2020

Deutschland & Welt

Jeden Tag ein anderes Bundesland: Warnstreiks im Nahverkehr

Alle Busse stehen still, wenn Dein starker Arm es will: Tag für Tag nimmt sich Verdi im Tarifkonflikt des öffentlichen Nahverkehrs andere Bundesländer vor. Für Freitag wurde die Liste erneut erweitert... » mehr

Diese Grafik zeigt, wie viele Menschen sich in den Gemeinden im Landkreis Tirschenreuth mit Covid-19 angesteckt haben. Zudem werden die absoluten Zahlen in Relation zur Einwohnerzahl in Beziehung gesetzt. Grafik: Oberpfalz-Medien

06.10.2020

Fichtelgebirge

Bürgermeister in Quarantäne

Das Coronavirus greift im Landkreis Tirschenreuth um sich. In Mähring ist das Rathaus geschlossen. Die meisten Infizierten gibt es in Waldershof. » mehr

Die jungen "Macher im Fichtelgebirge" 2020 (vorne, von links) Anton Sack, Daniel Gruber, Michaela Jobst und Valentin Rößler mit (hinten, von links) Landrat Peter Berek und dem Vorstand der Bürgerstiftung "Junges Fichtelgebirge" Johannes Herzog, Wilhelm Siemen und Rosemarie Döhler. Foto: Peter Pirner

06.10.2020

Fichtelgebirge

Bürgerstiftung ehrt die Top-Azubis

Michaela Jobst, Anton Sack, Daniel Gruber und Valentin Rößler überzeugen mit hervorragenden Leistungen und ehrenamtlichem Engagement. Dafür werden sie ausgezeichnet. » mehr

Homeoffice

06.10.2020

Deutschland & Welt

Koalition streitet über Anspruch auf Homeoffice

Vielen Beschäftigten war es lange verwehrt - durch Corona wurde es plötzlich Alltag: Mobiles Arbeiten. Doch gegen einen Anspruch darauf gibt es enormen Widerstand - bis hoch zur zentralen Schaltstelle... » mehr

Europass-Jobportal der EU-Kommission

06.10.2020

dpa

Neues Jobportal der EU-Kommission

Wer einen Job im EU-Ausland sucht, muss sich bei der Bewerbung oft besonders viel Mühe geben. Nicht immer verstehen Arbeitgeber in anderen Staaten deutsche Berufsabschlüsse. Ein Portal soll helfen. » mehr

Allianz

06.10.2020

Deutschland & Welt

Corona bringt neue Risiken für Versicherungen

Die Produktion von Hollywoodfilmen verschlingt Millionen - und deren Absage auch: Wegen Corona sind viele neue Filme nicht gedreht worden, die Allianz zahlt hohe Schadensummen. Die Pandemie verändert ... » mehr

05.10.2020

FP/NP

Digitale Kontrolle

Bis zu acht Millionen Beschäftigte haben während der Corona-Krise zu Hause gearbeitet. Die Veränderungen vollzogen sich so schnell, dass die Politik kaum mitreden konnte. Das kann der Bundesregierung ... » mehr

Schöner Beruf, aber oft schlecht bezahlt: In der Floristik müssen sich viele Beschäftigte mit Mini-Löhnen begnügen, die bei weitem nicht zum Familienunterhalt reichen, kritisiert die IG Bau.	Foto: IG Bau

05.10.2020

Region

IG Bau kritisiert Dumping-Löhne

Jede fünfte Vollzeitkraft im Landkreis Kulmbach hat ein Einkommen unterhalb der Niedriglohnschwelle. Das ruft die Gewerkschaft auf den Plan. » mehr

Homeoffice

05.10.2020

Deutschland & Welt

Koalition streitet über geplanten Homeoffice-Rechtsanspruch

Arbeitsminister Heil will jedem Arbeitnehmer einen Rechtsanspruch auf 24 Tage Homeoffice im Jahr sichern. Vom Unionspartner kommt harsche Kritik. Wie geht der Streit um das «Mobile Arbeit Gesetz» ausg... » mehr

Krank

05.10.2020

Karriere

Krank im Urlaub: Werden die Tage gutgeschrieben?

Das ganze Jahre hat man sich gefreut, noch alles für die Abwesenheit vorbereitet, und dann wird man pünktlich zum Urlaub krank. Ist der Urlaub dahin? » mehr

Start der neuen Produktionslinie (von links): Rapa-Geschäftsführer Roman Pausch, Raimund Siegert von der Daimler AG, der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger und Jochen Müller von Thyssen-Krupp Bilstein. Foto: Florian Miedl

04.10.2020

Fichtelgebirge

Produktionsstart zum 100. Geburtstag

Der Automobilzulieferer Rausch & Pausch feiert sein Jubiläum in der neuen Halle VI. Ehrengast ist der bayerische Wirtschafts-minister Hubert Aiwanger. » mehr

Freuen sich über das gestiegene Eigenkapital im Jahr 2019 (von links): Matthias Benesch, Mitglied der Geschäftsleitung, und die beiden Vorstände Johannes Herzog und Christian Mandel. Foto: Herbert Scharf

04.10.2020

Fichtelgebirge

VR-Bank baut Eigenkapital aus

Vorstand Johannes Herzog nennt es das höchste in der Geschichte. Er spricht von steigenden Kreditgeschäften. Im Jahr 2019 ist die Bilanzsumme um 1,9 Prozent gestiegen. » mehr

Homeoffice

04.10.2020

Deutschland & Welt

Heil will Mindestanspruch auf 24 Tage Homeoffice pro Jahr

Arbeit von zu Hause aus - in der Corona-Krise für Millionen Menschen die neue Normalität. Doch was wird nach der Pandemie? Nach dem Willen des zuständigen Ministers sollen Arbeitnehmer ein Recht darau... » mehr

Tierpfleger im Einsatz

02.10.2020

dpa

Arbeitsunfall auch bei Freistellung im Ausland

Arbeitsunfälle stehen grundsätzlich unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Was gilt, wenn ein Arbeitnehmer freigestellt und ins Ausland entsendet wird? Es kommt auf die Details an. » mehr

Arbeit

02.10.2020

dpa

Viele Beschäftigte bleiben lange bei einem Arbeitgeber

Die einen mögen Veränderungen, die anderen eher nicht. Das gilt auch für Arbeitnehmer. Wie häufig Beschäftigte etwa ihren Arbeitgeber wechseln, zeigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes. » mehr

Großraumbüro

02.10.2020

Deutschland & Welt

Viele Beschäftigte bleiben lange bei einem Arbeitgeber

Menschen in Deutschland sind treu - zumindest ihrem Arbeitgeber gegenüber. Aber der Trend geht zurück. » mehr

H&M soll zahlen

01.10.2020

Tagesthema

H&M soll wegen Datenschutzverstößen 35 Millionen Euro zahlen

Gesundheitsdaten, familiäre Streitigkeiten, Urlaubserlebnisse - was über die Mitarbeiter eines Servicecenters des Moderiesen H&M gespeichert wurde, ist nach Ansicht des obersten Hamburger Datenschütze... » mehr

Ab heute gibt es am Grenzübergang bei Schirnding ein Corona-Testzentrum für Berufspendler. Foto: Florian Miedl

30.09.2020

Fichtelgebirge

Mobile Corona-Teststation am Grenzübergang Schirnding

Ab diesem Donnerstag ist die Stelle am Grenzübergang in Betrieb. Hier können sich Pendler auf das Virus testen lassen. » mehr

5G-Smartphone

30.09.2020

Oberfranken

Oberfranken als 5G-Pilotregion

Die Gewerkschaften wollen, dass der Bezirk die Corona-Krise solidarisch meistert. Ein Positionspapier des DGB sieht außerdem eine Förderung von neuen Technologien und Schlüsselbranchen vor. » mehr

Nachfrage nach Arbeitskräften steigt

30.09.2020

Region

Nachfrage nach Arbeitskräften steigt

Corona hat den Arbeitsmarkt in Kulmbach weniger eingebremst als befürchtet. Trotzdem gibt es 244 Arbeitslose mehr als noch im Vorjahr. » mehr

Maskenpflicht gilt auch an vielen Arbeitsplätzen

30.09.2020

dpa

Arbeitsrecht: Das gilt für die Maskenpflicht am Arbeitsplatz

Im Bus, im Supermarkt, in der Apotheke: Vielerorts ist das Tragen einer Maske zur Eindämmung der Coronavirus-Ausbreitung inzwischen zur Normalität geworden. Doch welche Regeln greifen am Arbeitsplatz? » mehr

«Schüler Helfen Leben»

30.09.2020

Geld & Recht

Schüler brauchen Projektarbeits-Einnahmen nicht versteuern

Wenn Schüler im Rahmen von landesweiten Schulprojekten arbeiten, dann fällt dafür keine Lohnsteuer an. Schüler und Arbeitgeber können sich nun auf eine entsprechende Verwaltungsanweisung dazu berufen. » mehr

Rentenversicherung

30.09.2020

dpa

Dual Studierende sind rentenversichert

Bei einem dualen Studium schließen Studierende meist einen Vertrag mit einem Unternehmen oder Betrieb ab. Doch was bedeutet dies für ihre Versicherungspflicht? » mehr

Logo der Agentur für Arbeit

30.09.2020

Region

Arbeitsmarkt fasst Tritt: Corona-Krise weiterhin spürbar

Die Zahl der Arbeitslosen in Bayern geht wieder zurück. Doch die Corona-Krise ist noch nicht vorbei. Auch der Strukturwandel stellt die Unternehmen vor Herausforderungen. » mehr

Erschöpfung am Arbeitsplatz

29.09.2020

dpa

Mehr Arbeitnehmer fehlen wegen psychischer Krankheiten

Angst, Depression, Alkoholabhängigkeit - psychische Erkrankungen sind in Deutschland weiter auf dem Vormarsch. Zu spüren bekommen das auch die Arbeitgeber. » mehr

^