Lade Login-Box.

ARBEITGEBERVERBÄNDE

Schüler

15.08.2019

Karriere

Bildungsstudie: Sachsen wieder top, Berlin wieder flop

Deutschland hat 16 Bildungssysteme. Jedes Bundesland regelt die Bildung für sich. Ländervergleiche sind daher immer wieder ein Aufregerthema - wo läuft es gut und wo nicht? » mehr

Grundschule

15.08.2019

Topthemen

Bildungsstudie: Sachsen wieder top, Berlin wieder flop

Deutschland hat 16 Bildungssysteme. Jedes Bundesland regelt die Bildung für sich. Ländervergleiche sind daher immer wieder ein Aufregerthema - wo läuft es gut und wo nicht? Der jährliche «Bildungsmoni... » mehr

Sommerreise Arbeitsminister Heil

13.08.2019

Topthemen

Heil will massiven Jobabbau in Konjunkturkrise verhindern

Sorgen um die Konjunktur und Ängste vor dem Jobverlust nehmen zu. Der Arbeitsminister will gegensteuern - und hat sich für ein geplantes Gesetz einen griffigen Titel ausgedacht. » mehr

Mercedes Produktion

02.08.2019

Wirtschaft

«Feierlaune vorbei» - Domino-Effekt schreckt Autozulieferer

Wenn die Autobauer schwächeln, setzt das vielen Zulieferern schwer zu. Die Liste mit schlechten Nachrichten aus der Branche wird derzeit immer länger. Die Ursachen der Probleme sind ziemlich ähnlich -... » mehr

23.07.2019

Schlaglichter

Metall-Arbeitgeber drohen mit Ausstieg aus Flächentarifvertrag

Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger hat der IG Metall mit einem Ende des Flächentarifvertrags gedroht. Der Chef des Arbeitgeberverbandes sagte der «Süddeutschen Zeitung»: «Wenn alle Unternehmen die T... » mehr

Valerie Holsboer

12.07.2019

Brennpunkte

Bundesagentur wirft Vorstandsmitglied Valerie Holsboer raus

Sie kam mit vielen Ideen und Enthusiasmus in die Bundesagentur. Doch nach zwei Jahren muss Valerie Holsboer den BA-Vorstand schon wieder verlassen. Die Entscheidung reißt in der Behörde tiefe Gräben a... » mehr

Jens Spahn

05.07.2019

Brennpunkte

Spahn: Mindestens 14 Euro Stundenlohn für Pflegefachkräfte

Pflegerinnen und Pfleger werden in Deutschland händeringend gesucht. Doch der Verdienst macht den Beruf nicht eben attraktiv. Das soll sich ändern. Gesundheitsminister Spahn nennt eine Hausnummer - un... » mehr

Die Fortbildung zum Meister ist für Handwerker ein wichtiger beruflicher Schritt. Die Kammern betonen deshalb stets den hohen Stellenwert des Meisterbriefs. Fotos:Matthias Will, Lothar Drechsel /Adobe Stock

04.07.2019

Wirtschaft

"Es gibt keine Aufweichung des Meisters"

Er steht an der Spitze des deutschen Handwerks: Hans Peter Wollseifer. Ein Gespräch über Konjunktur, Können, Geld und den harten Kampf um Fachkräfte. » mehr

Reinigungskraft

24.06.2019

Wirtschaft

Immer mehr Mini- und Teilzeitjobber

Jung, weiblich und ohne deutschen Pass: Das sind Eigenschaften von vielen Menschen, die atypisch beschäftigt sind. Und es gibt regionale Unterschiede. Arbeitgebervertreter halten flexible Beschäftigun... » mehr

Metall- und Elektroindustrie

20.06.2019

Wirtschaft

Neue Sonderzahlung für Metaller - Viele nehmen lieber frei

Fast 250.000 Metallarbeiter können sich in diesem Jahr über acht zusätzliche freie Tage freuen. Die übrigen erhalten im Juli eine erkleckliche Sonderzahlung. » mehr

Pflege

19.06.2019

Brennpunkte

Kabinett bringt bessere Bezahlung in der Pflege auf den Weg

Die Pflegeheime sind voll - immer mehr Menschen sind auf Hilfe angewiesen, weil die Gesellschaft altert. Aber es gibt nicht genug Pflegerinnen und Pfleger. Die Politik will mit einem Gesetz für besser... » mehr

Im Pflegeheim

19.06.2019

Brennpunkte

Pflegekräfte sollen mehr Geld bekommen

Immer mehr Menschen sind auf Pflege angewiesen, aber es gibt zu wenige, die den Job machen wollen. Heute will die Bundesregierung darum ein Gesetz zur besseren Bezahlung von Pflegerinnen und Pflegern ... » mehr

Ulrich Khuon

16.06.2019

Boulevard

Bühnenverein diskutiert Führungsstile und Fachkräftemangel

Auf seiner Jahreshauptversammlung besetzt der Bühnenverein seine Führung weitgehend paritätisch und geht den Theatern und Orchestern mit gutem Beispiel voran. Auch bei Macht- und sexuellem Missbrauch ... » mehr

Jörg Hofmann

05.06.2019

Wirtschaft

IG Metall sieht Industrie schlecht auf Wandel vorbereitet

Auch die IG Metall kann Digitalisierung und Energiewende nicht verhindern. Die Gewerkschaft will aber negative Folgen für die Arbeitnehmer lindern und nimmt die Unternehmen in die Pflicht. » mehr

Ärztin

22.05.2019

Brennpunkte

Einigung bei Klinikärzten - keine weiteren Streiks

Monatelang haben die Ärzte der kommunalen Kliniken mit den Arbeitgebern über mehr freie Wochenenden und eine bessere Bezahlung gestritten. Jetzt gibt es eine Einigung. » mehr

Friseurmeister der Vereinigten Friseurinnung im Landkreis Wunsiedel und Damenfachwirt Jürgen Seidel von der Innung in Bayreuth erläuterten beim Stammtisch die Erfolge des Zentralverbandes und des Landesinnungsverbandes des bayerischen Friseurhandwerks.	Foto: sim

16.05.2019

Selb

Friseur-Innung stellt sich Herausforderungen

Die Innungsmeister beschäftigen sich mit dem Mindestlohn - und mit einer Falschmeldung. Freude herrscht über kleine Erfolge. » mehr

Stechuhr

14.05.2019

Hintergründe

Was das Urteil zur Arbeitszeiterfassung bedeuten könnte

Auch in Deutschland werden Milliarden von Überstunden geleistet und oft nicht registriert - sehr zum Ärger der Gewerkschaften. Aber verträgt sich die vom EuGH verlangte strikte Erfassung der Arbeitsze... » mehr

14.05.2019

Schlaglichter

Arbeitgeber kritisieren EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung

Die deutschen Arbeitgeber haben entsetzt auf das Urteil des Europäischen Gerichtshofs über eine allgemeine Pflicht zur Arbeitszeiterfassung reagiert. Diese Entscheidung wirke wie aus der Zeit gefallen... » mehr

Stechuhr

14.05.2019

Wirtschaft

Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten systematisch erfassen

Überstunden machen viele - aber längst nicht alle werden auch notiert. Der Europäische Gerichtshof fordert nun Erfassungssysteme für alle. Und erschrickt auch deutsche Arbeitgeber. » mehr

Alfred Gaffal (links) war sechs Jahre oberster Repräsentant der VBW. Neuer Präsident ist Wolfram Hatz. Foto: VBW

09.05.2019

Wirtschaft

Feierliche Stabübergabe mit Schelte für die Politik

Der Niederbayer Wolfram Hatz steht nun an der Spitze des Wirtschafts- verbands VBW. Er löst Alfred Gaffal ab. Beim Festakt wird viel gelobt, aber Berlin erntet heftige Kritik. » mehr

Günstige Zinsen und wenig Formalien

08.05.2019

Geld & Recht

Günstige Zinsen und wenig Formalien beim Arbeitgeberdarlehen

Es muss nicht immer ein herkömmlicher Bankkredit sein. Viele Arbeitgeber bieten ihren Beschäftigten zinsgünstige Darlehen an. Die Konditionen hierfür sollten aber in jedem Fall vertraglich vereinbart ... » mehr

Arbeiten in der Fitnessbranche

29.04.2019

Karriere

Arbeiten in der Fitnessbranche

Eine Lizenz für die Arbeit als Fitnesstrainer lässt sich in wenigen Tagen ergattern. Wer Freizeitsport aber zum Beruf machen will, kann sich etwas mehr Zeit lassen. Denn die Branche braucht qualifizie... » mehr

Frührente

24.04.2019

Deutschland & Welt

Arbeitgeber sehen Fachkräftemangel durch Frührente verstärkt

Hunderttausende Arbeitnehmer sind abschlagsfrei mit mindestens 63 in Rente gegangen. Arbeitgeberverbände warnen vor einer Ausweitung des Fachkräftemangels. Es gibt aber auch andere Stimmen. » mehr

24.04.2019

Deutschland & Welt

Arbeitgeber: Fachkräftemangel wird durch Frührente verstärkt

Nach Ansicht der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände wird der Fachkräftemangel in Deutschland durch die abschlagsfreie Rente mit 63 verstärkt. «Das ist eine schwere Hypothek nicht nur ... » mehr

Ausbildung

08.04.2019

dpa

Deutlich mehr neue Azubis in Metall- und Elektroberufen

Die Metall- und Elektrobranche braucht sich weniger um den Nachwuchs zu sorgen: In den Betrieben gibt es einen deutlichen Zuwachs an Auszubildenden. Laut dem Arbeitgeberverband ist auch ein klarer Fav... » mehr

Fitnessmesse Fibo

08.04.2019

Deutschland & Welt

Fitnessmesse: Schöner Schwitzen auf Instagram

Es wummern die Bässe, es funkeln die Lichter: Ohrenbetäubend laut und knallbunt geben sich die Aussteller auf der Fitnessmesse Fibo. An den Ständen tummeln sich immer mehr Internetstars - auf sie setz... » mehr

Hamburger Hafen

08.04.2019

Deutschland & Welt

Deutschlands Exporte sinken

Das Klima für die exportorientierte deutsche Wirtschaft ist rauer geworden. Zwar ist «Made in Germany» weiter gefragt. Doch es gibt deutliche Bremsspuren. » mehr

Rollstuhl

08.04.2019

Deutschland & Welt

Koalition streitet über Pflegekosten

Von 1200 bis 2300 Euro pro Monat schwanken die Eigenanteile für ein Pflegeheim von Land zu Land. Für Hunderttausende ist das schon heute unbezahlbar - und die Kosten dürften steigen. Steuert die Polit... » mehr

05.04.2019

Deutschland & Welt

Tarifeinigung im Berliner Nahverkehr

Bei den Berliner Verkehrsbetrieben BVG ist der Tarifkonflikt gelöst. Die Gewerkschaft Verdi und der Kommunale Arbeitgeberverband einigten sich in der Nacht darauf, dass die Beschäftigten von Deutschla... » mehr

Verdi-Fahne

02.04.2019

Deutschland & Welt

Verdi ruft Bankbeschäftigte zu Warnstreiks auf

Die Gewerkschaft Verdi hat für die kommenden Tage zu Warnstreiks in Banken aufgerufen. Betroffen sind Filialen in vielen deutschen Städten. Die Arbeitgeber geben sich gelassen und erwarten keine größe... » mehr

24.02.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Metall- und Elektroexporte erreichen Rekordwert

Die deutsche Metall- und Elektroindustrie hat im vergangenen Jahr so viel exportiert wie nie zuvor. Die Ausfuhren lagen 2018 mit insgesamt 766 Milliarden Euro 1,5 Prozent über denen des Vorjahres und ... » mehr

Schröder und Hartz

06.02.2019

Topthemen

Die SPD will Schröders Hartz-IV-Reform schreddern

Die Hartz-IV-Reform lässt arbeitslos gewordene Menschen schon bald auf das Grundsicherungsniveau abstürzen. SPD-Chefin Nahles will das nun ändern, länger Arbeitslosengeld zahlen und an der Agenda-Poli... » mehr

Stahlarbeiter wollen streiken

02.02.2019

Deutschland & Welt

IG Metall ruft zu Warnstreiks in der Stahlindustrie auf

Freizeit statt Geld. In Tarifverhandlungen spielt diese Forderung der Gewerkschaften eine immer größere Rolle. Auch beim Stahl - wo es jetzt Warnstreiks geben soll. » mehr

Deutscher Arbeitgebertag

22.11.2018

Deutschland & Welt

Arbeitgeber fordern von Merkel mehr Mut bei Reformen

Deutschland steht wirtschaftlich gut da. Die Unsicherheiten aber nehmen zu. Die Arbeitgeberverbände nehmen die Regierung in die Pflicht. » mehr

22.11.2018

Deutschland & Welt

Arbeitgeber machen Druck beim Fachkräftezuwanderungsgesetz

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände pocht auf einen Beschluss zum Fachkräftezuwanderungsgesetz noch in diesem Jahr. Dies sei dringend notwendig, sagte BDA-Präsident Ingo Kramer der... » mehr

Rentenbescheid

05.11.2018

Deutschland & Welt

Renten steigen 2019 um mehr als drei Prozent,

Gute Nachrichten für Deutschlands Rentner: Sie erhalten kommendes Jahr wieder mehr Geld auf ihrem Konto. Doch ein Ende der rosigen Zeiten ist absehbar. » mehr

Callcenter

18.10.2018

Deutschland & Welt

Brückenteilzeit kommt

Teilzeit - aber nicht für immer: Diese Möglichkeit will die Koalition durch ein neues Gesetz erleichtern. Doch vor der Entscheidung im Bundestag gibt es Kritik. » mehr

Von Elmar Schatz

10.10.2018

FP/NP

Tabu-Thema Pflege

Das eigene Pflegerisiko schiebt der Mensch gerne ganz weit weg. Hoffentlich kommt es nicht dazu. Darauf vorbereiten mag sich eigentlich niemand, nicht einmal gedanklich. » mehr

Stephan Soiné Foto: privat

30.05.2018

Region

IREKS-Geschäftsführer Stephan Soiné feiert 60. Geburtstag

Kulmbach - Stefan Soiné, Geschäftsführer der IREKS in Kulmbach, wird am 1. Juni 60 Jahre alt. » mehr

Mehr als hundert Beschäftigte der Städte Marktredwitz, Arzberg und Waldershof sowie der Gemeinde Bischofsgrün versammelten sich zum Warnstreik an der "Hoserhittn". Foto Matthias Bäumler

20.03.2018

Region

Öffentlicher Dienst macht Ernst

Mit einem Warnstreik bekräftigen Beschäftigte der Städte Marktredwitz, Arzberg und Waldershof ihre Forderungen. Die Gewerkschaft freut sich über den Zuspruch. » mehr

Mehr Frauen in Erwerbstätigkeit

08.03.2018

dpa

Immer mehr Frauen arbeiten

Die Beschäftigungsquote von Frauen ist gestiegen. Damit gleichen sich Frauen und Männer weiter an. Ein großer Unterschied besteht jedoch in der Arbeitszeit pro Woche. » mehr

Betriebsrente

06.03.2018

Geld & Recht

Wann ist es soweit? Warten auf die neue Betriebsrente

Die neue Betriebsrente soll mehr Beschäftigten im Alter ein Zusatzplus bringen. Die ersten Versicherer gehen mit neuen Modellen an den Start. Das ist jedoch nur ein erster Schritt. » mehr

Aufgrund ihres besonderen Engagements wurde Dr. Birgit Seelbinder (Mitte) zur Ehrenvorsitzenden der Lebenshilfe im Fichtelgebirge ernannt. Geschäftsführerin Susanne Hilpert (links) und Dr. Karl Döhler gratulierten.

01.03.2018

Region

Birgit Seelbinder Ehrenvorsitzende der Lebenshilfe

Der Verein zeichnet die langjährige Vorsitzende aus. 150 Mitarbeiter betreuen etwa 600 Behinderte. Das Groß- projekt in Arzberg wirft seine Schatten voraus. » mehr

DGB empört über "schwarze Schafe"

14.02.2018

FP/NP

DGB empört über "schwarze Schafe"

Von Anfang März bis Ende Mai wählen die Belegschaften vieler Firmen einen neuen Betriebsrat. Das ist gar nicht so selbstverständlich. » mehr

Ehrenamt fördern mit dem Dr.-Kapp-Vorbildspreis: Bayme-Geschäftsführer Patrick Püttner, geschäftsführender Gesellschafter der Kapp-Gruppe Martin Kapp und Kaeser-Azubi Dominik Schneider (von links). Foto: Iris Kroon-Lottes

07.02.2018

FP/NP

Ehrenamtliches Engagement zahlt sich im Beruf aus

Der Arbeitgeberverband Bayme lobt erneut den Dr.-Kapp-Vorbildspreis aus. Mit ihm werden Azubis ausgezeichnet, die sich auf besondere Weise in die Gesellschaft einbringen. » mehr

Zwischen Zuversicht und Sorge

11.01.2018

FP/NP

Zwischen Zuversicht und Sorge

Die M+E-Branche in Oberfranken hat ein gutes Geschäftsjahr hinter sich. Die Stimmung ist positiv, aber es gibt auch Prob- leme, wie die aktuelle Konjunkturumfrage zeigt. » mehr

11.01.2018

Fichtelgebirge

Kreishaushalt steigt auf über 90 Millionen Euro

Dickster Brocken ist der Aufwand für Soziales. Dennoch gewährt der Landkreis nach wie vor freiwillige Leistungen. » mehr

Viele Mitarbeiter halten der Weberei Munzert schon lange die Treue. Unser Bild zeigt (hinten, von links): Jörg Drechsel, Bärbel Hensel, Christina Neb, Achim Sörgel, Gerd Thüroff, Steffen Krippner, Alois Galler, Andreas Brunner, Julia Seidel-Dengler, Ute Schrepfer, Ute Singer und Waltraud Mages, (vorne, von links) Geschäftsführer Klaus Munzert, Mine Köroglu, Angela Hartig, Jörg Wilfert, Angelika Degelmann, Carolin Emerich, Marek Wittmann, Johanna Wittmann und Petra Galler. Nicht auf dem Foto ist Gerhard Mildner.

19.12.2017

Region

Diese Mitarbeiter weben schon lange an ihrer Karriere

Die Gebrüder Munzert zeichnen langjährige Angestellte aus. Eine Marlesreutherin ist seit 45 Jahren dabei. » mehr

14.12.2017

Region

Gemeinde beteiligt sich an gemeinsamer Ausschreibung

Geroldsgrün - Die Stromlieferverträge der Gemeinde Geroldsgrün mit den Stadtwerken Burk in Sachsen-Anhalt laufen noch bis 2019. » mehr

05.12.2017

Region

Linken-Stadtrat stellt unbequeme Fragen

"Geld für Verwaltung statt Arbeitslose" - unter diesem Titel hat die Frankenpost in der Samstagsausgabe über eine offenbar gängige Mittelverschiebung in den Jobcentern berichtet. » mehr

Extra-Geld für Beschäftigte mit Tarifvertrag

04.12.2017

Umfrage

Geschenk vom Chef: Wann Beschäftigten Weihnachtsgeld zusteht

Weihnachten kann ins Geld gehen. Schließlich wollen Kinder und Verwandte beschenkt und das Festessen bezahlt werden. Glücklich kann sich schätzen, wer Weihnachtsgeld bekommt. Doch längst nicht alle Be... » mehr

Sport frei!

15.08.2017

Gesundheit

Hamburg ist die deutsche Fitness-Hochburg

Fitness liegt im Trend. Eine Auswertung ergab, dass mehr als zehn Millionen Menschen in Studios trainieren. Die Sportanlagen sind vor allem in Großstädten weit verbreitet, an der Spitze liegt Hamburg. » mehr

^