Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ARBEITNEHMER

verdi

vor 4 Stunden

Brennpunkte

Gewerkschaften stimmen auf harte Runde in Tarifstreit ein

Streikende Beschäftigte demonstrierten mit Maske - nun geht es mit Anti-Corona-Auflagen in einem Brandenburger Hotel wieder an den Verhandlungstisch. Unter außergewöhnlichen Umständen steuert der Tari... » mehr

Die Sparkasse Hochfranken zieht sich unter anderem aus Tauperlitz zurück; die dortige Geschäftsstelle wird zum 1. Februar 2021 geschlossen. Fotos (2): Uwe von Dorn

20.10.2020

Oberfranken

Sparkasse Hochfranken schließt Filialen

Die Sparkasse Hochfranken schließt 2021 vier Geschäftsstellen. In anderen bisherigen Filialen stehen künftig nur noch Geldautomaten. Betriebsbedingte Kündigungen soll es nicht geben. » mehr

Warnstreik in Kiel

19.10.2020

Brennpunkte

Arbeitgeber: Chance auf Streik-Ende im öffentlichen Dienst

Am Donnerstag soll die nächste Verhandlungsrunde im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes beginnen. Arbeitnehmer machen erneut mit Warnstreiks Druck. Die Arbeitgeber haben Hoffnung, dass diese bald vo... » mehr

Ver.di-Logo

19.10.2020

Bayern

Warnstreiks vom Kindergarten bis zum Krankenhaus in Bayern

Der Tarifstreit im öffentlichen Dienst geht auf die dritte und vorerst letzte Verhandlungsrunde zu. Die Gewerkschaften machen Druck und legten am Montag den Betrieb in zahlreichen Einrichtungen in Bay... » mehr

Clemens Fuest

19.10.2020

Bayern

Ifo-Präsident für maßvolle Lohnrunde im öffentlichen Dienst

Angesichts des Konjunktureinbruchs und sinkender Steuereinnahmen hat ifo-Präsident Clemens Fuest für moderate Lohnzuwächse im öffentlichen Dienst plädiert. «Es sprechen gewichtigere Argumente für eine... » mehr

Warnstreik im öffentlichen Dienst

16.10.2020

Brennpunkte

Öffentliche Arbeitgeber bieten 3,5 Prozent mehr an

Die hohe Streikbereitschaft trotz Corona kam für die Arbeitgeber im öffentlichen Dienst wohl überraschend. Nun legten sie ein Angebot vor. Völlig unzureichend, meinen die Gewerkschaften. » mehr

Bei einer Scheidung geht es auch um einen Versorgungsausgleich

16.10.2020

Familie

Vom Lebensarbeitszeitkonto bekommt der Ex-Partner nichts

Wer glaubt, bei einem Versorgungsausgleich finanziell auch etwas vom Lebensarbeitszeitkonto seines Ex-Partners zu bekommen, geht leer aus. Denn solche Zeitwertkonten dienen nicht der Altersvorsorge. » mehr

Trockene Raumluft geht auf die Augen

16.10.2020

Karriere

Was Beschäftigte bei trockener Raumluft tun können

Trockene Heizungsluft am Arbeitsplatz kann auf Dauer zum Beispiel die Augen oder den Hals reizen. Ein gutes Lüftungskonzept hilft - doch Beschäftigte können auch selbst tätig werden. » mehr

Maschinenbau

15.10.2020

Wirtschaft

Wegen Corona gibt es weniger Jobs im Maschinenbau

Die Nachfrage nach Maschinen und Anlagen ist infolge der Corona-Krise eingebrochen. Entsprechend heftig sinkt die Zahl der Beschäftigten in der Branche. » mehr

Clara Keller bei ihrer Arbeit mit Sabine Übel, Bewohnerin im Seniorenwohnpark Bad Steben und Vorsitzende des Heimbeirates. Foto: Hüttner

14.10.2020

Hof

Ein Schritt hin zum ersten Arbeitsmarkt

Erstmals bieten die Hochfränkischen Werkstätten eine Weiterbildung für Menschen mit Behinderung an. Vier Beschäftigte streben eine Zertifizierung an als "Assistent im Seniorenwohnheim". » mehr

Die Vorstandsmanschaft des neuen Kreisverbandes Fichtelgebirge der Mittelstandsunion (von links): Rolf Küstner, Bernd Birke, Peter Gerner, Christoph René Holler, Maximilian Lang, Martin Schöffel, Astrid Mohr, Michael Galimbis, Silke Küstner und Martin Keltsch. Foto: Mittelstandsunion

14.10.2020

Fichtelgebirge

Mittelstandsunion gründet Kreisverband

Rolf Küstner führt die neue, landkreisweite Vereinigung an. Die Mitglieder hoffen, dass sich noch mehr Interessierte finden. » mehr

Besprechung in einer Firma

14.10.2020

Karriere

Veränderungen im Unternehmen funktionieren nicht auf Befehl

Unternehmen und Betriebe müssen sich auf eine zunehmend schnell wandelnde Arbeitswelt einstellen. Dafür sind regelmäßig Veränderungen nötig. Die Belegschaft sollte dabei nicht außen vor bleiben. » mehr

Streik bei Amazon

13.10.2020

Wirtschaft

«Prime-Days»: Amazon-Beschäftigte legen Arbeit nieder

Für die Kunden ist's dank Rabattaktion grade extra billig, die Beschäftigten wollen schon seit längerem mehr Lohn: Bei Amazon wird heute gestreikt. » mehr

Volkswagen-Logo

13.10.2020

Wirtschaft

Volkswagen stellt neue Zeitarbeiter ein

Leih- oder Zeitarbeit ist eine Möglichkeit, steigenden Personalbedarf bei guter Konjunktur abzusichern. Als es im Frühjahr wegen Corona abwärts ging, ließ auch VW viele Verträge auslaufen - oft zum Är... » mehr

Millionen Beschäftigte überqualifiziert

11.10.2020

Wirtschaft

Millionen Beschäftigte überqualifiziert

Viel Energie und Geld wird in Deutschland in akademische Ausbildung und Berufsabschlüsse gesteckt - auch um dem Fachkräftemangel beizukommen. Doch bei Millionen Menschen passen Arbeit und Abschluss na... » mehr

BA-Chef Scheele

10.10.2020

Wirtschaft

BA-Chef zu Fachkräftemangel: Brauchen mehr Fortbildung

Der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, warnt inmitten der Corona-Krise vor einem verschärften Fachkräftemangel und sieht auch die Politik in der Pflicht. » mehr

Ruhe und Entspannung bietet die Bad Stebener Therme ihren Gästen - intern gibt es aber Unruhe. Die Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen eingestellt. Doch ein Mitarbeiter empfindet die Angelegenheit als bei Weitem nicht aufgeklärt und kann nicht verstehen, dass jetzt nichts mehr geschehen soll. Foto: Archiv Ernst Sammer

09.10.2020

Naila

Thermen-Mitarbeiter fordert Aufklärung

Die Staatsanwaltschaft hat das Verfahren um den Griff in die Thermen-Kasse eingestellt. Das verstehen einige Mitarbeiter nicht. Denn so bleibe ein unausgesprochener Verdacht gegen alle. » mehr

Kündigungsschreiben

09.10.2020

Karriere

Unentschuldigter Fehltag rechtfertigt nicht Sofort-Rauswurf

Wer unentschuldigt fehlt, muss mit Konsequenzen rechnen. Vor einer fristlosen Kündigung müssen Arbeitgeber in der Regel aber andere Schritte einleiten. Egal, wie lange das Arbeitsverhältnis besteht. » mehr

Die zwei Häuser des Klinikums Fichtelgebirge sind höchst unterschiedlich strukturiert, bieten aber zusammen ein breites Spektrum an medizinischen Leistungen.

08.10.2020

Fichtelgebirge

Am 26. Oktober fallen die Würfel

In knapp drei Wochen tagt der Aufsichtsrat des Klinikums Fichtelgebirge. Dabei wird es auch um die Zukunft des Hauses Selb gehen. » mehr

Metallindustrie

07.10.2020

Bayern

In Metallindustrie kein Ende der Krise in Sicht

In Bayerns wichtigster Wirtschaftsbranche ist kein Ende der Corona-Krise in Sicht. Zwei Drittel der Unternehmen in der Metall- und Elektroindustrie erwarten in diesem Jahr einen Umsatzeinbruch von im ... » mehr

Homeoffice

06.10.2020

Wirtschaft

Koalition streitet über Anspruch auf Homeoffice

Vielen Beschäftigten war es lange verwehrt - durch Corona wurde es plötzlich Alltag: Mobiles Arbeiten. Doch gegen einen Anspruch darauf gibt es enormen Widerstand - bis hoch zur zentralen Schaltstelle... » mehr

Allianz

06.10.2020

Wirtschaft

Corona bringt neue Risiken für Versicherungen

Die Produktion von Hollywoodfilmen verschlingt Millionen - und deren Absage auch: Wegen Corona sind viele neue Filme nicht gedreht worden, die Allianz zahlt hohe Schadensummen. Die Pandemie verändert ... » mehr

05.10.2020

Meinungen

Digitale Kontrolle

Bis zu acht Millionen Beschäftigte haben während der Corona-Krise zu Hause gearbeitet. Die Veränderungen vollzogen sich so schnell, dass die Politik kaum mitreden konnte. Das kann der Bundesregierung ... » mehr

Jubiläum in Arzberg: Bürgermeister Stefan Göcking, Lukas Graf, dessen Osteopathie-Praxis ebenfalls in den neuen Räumen untergebracht ist, Dr. Maria Bauer, Elke und Dr. Albert Holler, Teilhaberin Astrid Eichler, Dr. Harald Kubik und Pfarrer Stefan Prunhuber (von links). Foto: Christl Schemm

05.10.2020

Fichtelgebirge

Praxiserweiterung zum 30-jährigen Bestehen

Seit 1990 behandelt der Zahnarzt Dr. Albert Holler in Arzberg seine Patienten. Nun hat er seine Räume erweitert. » mehr

Besprechung auf Abstand

05.10.2020

Karriere

Was Führungskräfte im Corona-Alltag für ihr Team tun können

Der Teamgeist bröckelt zusehends, die Stimmung ist im Keller: Die andauernde Corona-Pandemie macht das Berufsleben oft anstrengender. Umso wichtiger wird es, dass Führungskräfte gegensteuern. » mehr

Homeoffice

05.10.2020

Brennpunkte

Koalition streitet über geplanten Homeoffice-Rechtsanspruch

Arbeitsminister Heil will jedem Arbeitnehmer einen Rechtsanspruch auf 24 Tage Homeoffice im Jahr sichern. Vom Unionspartner kommt harsche Kritik. Wie geht der Streit um das «Mobile Arbeit Gesetz» ausg... » mehr

Krank

05.10.2020

Karriere

Krank im Urlaub: Werden die Tage gutgeschrieben?

Das ganze Jahre hat man sich gefreut, noch alles für die Abwesenheit vorbereitet, und dann wird man pünktlich zum Urlaub krank. Ist der Urlaub dahin? » mehr

Homeoffice

04.10.2020

Deutschland & Welt

Heil will Mindestanspruch auf 24 Tage Homeoffice pro Jahr

Arbeit von zu Hause aus - in der Corona-Krise für Millionen Menschen die neue Normalität. Doch was wird nach der Pandemie? Nach dem Willen des zuständigen Ministers sollen Arbeitnehmer ein Recht darau... » mehr

Otto Julius Maier

03.10.2020

Deutschland & Welt

«Mr. Ravensburger» Otto Julius Maier wird 90

Er machte aus einem kleinen Verlag mit 90 Mitarbeitern den international erfolgreichen Puzzle- und Spielekonzern Ravensburger. Nun wird Julius Maier 90 Jahr alt. » mehr

Tierpfleger im Einsatz

02.10.2020

dpa

Arbeitsunfall auch bei Freistellung im Ausland

Arbeitsunfälle stehen grundsätzlich unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Was gilt, wenn ein Arbeitnehmer freigestellt und ins Ausland entsendet wird? Es kommt auf die Details an. » mehr

Arbeit

02.10.2020

dpa

Viele Beschäftigte bleiben lange bei einem Arbeitgeber

Die einen mögen Veränderungen, die anderen eher nicht. Das gilt auch für Arbeitnehmer. Wie häufig Beschäftigte etwa ihren Arbeitgeber wechseln, zeigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes. » mehr

Großraumbüro

02.10.2020

Deutschland & Welt

Viele Beschäftigte bleiben lange bei einem Arbeitgeber

Menschen in Deutschland sind treu - zumindest ihrem Arbeitgeber gegenüber. Aber der Trend geht zurück. » mehr

01.10.2020

Region

Über 12 000 Arbeitnehmer in Landkreis in Kurzarbeit

Wie die Agentur für Arbeit mitteilt, haben immer noch 1178 Betriebe ihre Arbeit gedrosselt. Die Arbeitslosenquote ist im Vergleich zum Vorjahr erhöht. » mehr

Im Supermarkt

01.10.2020

dpa

Konflikte mit sturen Kunden vermeiden

Fast täglich kann man sie beobachten: Menschen, die sich nicht an die geltenden Corona-Regeln halten. Für Beschäftigte mit Kundenkontakt eine Herausforderung. Wie lassen sich Eskalationen verhindern? » mehr

H&M soll zahlen

01.10.2020

Tagesthema

H&M soll wegen Datenschutzverstößen 35 Millionen Euro zahlen

Gesundheitsdaten, familiäre Streitigkeiten, Urlaubserlebnisse - was über die Mitarbeiter eines Servicecenters des Moderiesen H&M gespeichert wurde, ist nach Ansicht des obersten Hamburger Datenschütze... » mehr

Walt Disney World

30.09.2020

Deutschland & Welt

Disney kündigt wegen Corona-Krise rund 28.000 Mitarbeitern

Die Pandemie hat den US-Unterhaltungsriesen Disney mit voller Wucht getroffen - noch immer sind nicht alle Themenparks wieder geöffnet. Nachdem viele Mitarbeiter zunächst nur beurlaubt worden waren, f... » mehr

Ein Mercedesstern

25.09.2020

Deutschland & Welt

Daimler will Berliner Werk trotz Sparkurses nicht schließen

In Berlin steht das älteste produzierende Werk von Daimler. Ihm könnte im Zuge des Sparkurses das endgültige Aus drohen, befürchten Arbeitnehmer. Aktuell gebe es dafür aber keinen Plan, betont der Kon... » mehr

Urlaubstage

24.09.2020

dpa

Corona ist kein Grund für Rückgabe von Urlaubstagen

Natürlich ist es ärgerlich, wenn wegen Corona die Hochzeitsfeiern ausfallen, für die man extra Urlaub genommen hat. Doch ein Grund zum Verschieben der freien Tage ist das nicht - warum eigentlich? » mehr

VW-Produktion in Brasilien

24.09.2020

Deutschland & Welt

VW entschädigt Opfer der Militärdiktatur in Brasilien

Während der brasilianischen Militärdiktatur lieferte Volkswagen Mitarbeiter an den Staat aus. Das haben Untersuchungen von Historikern ergeben. Der Konzern zahlt nun eine Millionen-Entschädigung an di... » mehr

Traton - MAN

23.09.2020

Deutschland & Welt

Streit über Stellenabbau bei MAN eskaliert

MAN will sein Geld künftig mit vernetzten Elektro-Lastwagen verdienen. Dem radikale Umbau soll jede vierte Stelle zum Opfer fallen. Wie schnell Kündigungen kommen könnten, treibt die Arbeitnehmer auf ... » mehr

Post

23.09.2020

Deutschland & Welt

Tarifeinigung bei der Post

Nach zähem Ringen haben sich die Gewerkschaft Verdi und die Post geeinigt: Post-Beschäftigte können sich von kommendem Jahr an auf ein Lohnplus freuen. Auch Kunden des Gelben Riesen dürften angesichts... » mehr

23.09.2020

FP/NP

Dicke Luft

Die Idee eines Gastwirts aus Rheinland-Pfalz dürfte Wasser auf die Mühlen des ein oder anderen gesundheitsfanatischen Angestellten sein, der schon lange die Raucherpausen seiner Kollegen mit Argusauge... » mehr

Coronavirus - Spanien

22.09.2020

Deutschland & Welt

Spanien stellt Homeoffice auf gesetzliche Basis

Die Corona-Pandemie hat viele Berufstätige schneller als alle Digitalisierung ins Homeoffice gezogen. Spanien will dafür die Rahmenbedingungen schaffen und stellt das Arbeiten von zu Hause auf rechtli... » mehr

Demonstration in Kiel

22.09.2020

Deutschland & Welt

Erste Warnstreiks im öffentlichen Dienst begonnen

Die Corona-Krise belastet die Staatseinnahmen, dennoch fordert die Gewerkschaft Verdi mehr Lohn für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes. Nach ersten Warnstreiks in mehreren Bundesländern solle... » mehr

Gewerkschaft Verdi

21.09.2020

Deutschland & Welt

Verdi ruft zu Warnstreiks in Kitas und Kliniken auf

Ob in Freiburg, Gütersloh oder Kiel - in mehreren deutschen Städten wollen am Dienstag Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes ihre Arbeit niederlegen. Das soll erst der Auftakt sein. » mehr

Kein schöner Cappuccino, kein feines Spaghetti-Eis: Die Stühle in der Marktredwitzer Eisdiele im Markt blieben während des Lockdowns wochenlang ebenfalls nicht nur bei Regenwetter hochgestellt.

21.09.2020

Fichtelgebirge

Lockdown dämpft die Tourismus-Entwicklung

53 Prozent weniger Gäste als 2019 besuchen in der ersten Hälfte dieses Jahres den Kreis Wunsiedel. Vor weiteren Folgen warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. » mehr

Pendlerpauschale steigt: Mobilitätsprämie für Geringverdiener

21.09.2020

Geld & Recht

Mobilitätsprämie für Geringverdiener kommt

Auch wenn viele Arbeitnehmer jetzt vielleicht noch im Homeoffice sitzen, können sie sich schon mal auf 2021 freuen. Im kommenden Jahr steigt die Pendlerpauschale. Allerdings nur für längere Strecken. » mehr

Warnstreik

21.09.2020

Region

Öffentlicher Dienst: Warnstreiks ab Dienstag auch in Bayern

In der laufenden Tarifrunde für den öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft Verdi für diese Woche auch in Bayern zu Warnstreiks und kleineren Aktionen aufgerufen. » mehr

Warnstreik der Post

21.09.2020

Deutschland & Welt

Tarifkonflikt bei der Post: Dritte Verhandlungsrunde startet

Neulich wider Erwarten kein Paket bekommen? Das könnte an Warnstreiks der vergangenen Tage liegen - die Gewerkschaft Verdi pocht auf ein saftiges Lohnplus bei den Mitarbeitern des Gelben Riesen, Manag... » mehr

Digitalkompetenzen erwerben

21.09.2020

Karriere

Ohne Technikscheu im Job noch einmal durchstarten

Investition in Bildung lohnt sich immer. Auch für Arbeitnehmer, die es nicht mehr weit bis zur Rente haben. Wer sich etwa digitale Kompetenzen aneignet, hat auch im Alter noch etwas davon. » mehr

Verdi-Chef Frank Werneke

20.09.2020

Deutschland & Welt

Verdi droht mit Arbeitskampf im öffentlichen Dienst

Wenn Mitarbeiter einer Verwaltung streiken, bekommen das die Bürger nicht unbedingt unmittelbar zu spüren - anders bei Erzieherinnen oder Busfahrern. Gibt es bald Ausstände im öffentlichen Dienst? » mehr

Warnstreiks bei der Post

19.09.2020

Deutschland & Welt

Post-Beschäftigte setzen Warnstreiks fort

In mehrern Bundesländern haben rund 4300 Beschäftigte heute erneut die Arbeit niedergelegt. Von dem Streik ist vor allem die Zustellung von Briefen und Paketen betroffen. » mehr

^