Lade Login-Box.

ARBEITSKRÄFTEMANGEL

Britische Wirtschaft

17.07.2019

Wirtschaft

Verbände: Großbritannien droht Arbeitskräftemangel

Die britische Regierung strebt strengere Einwanderungsregeln nach dem Brexit an. Wirtschaftsverbände warnen davor und sehen einen möglichen Fachkräftemangel in einigen Branchen. » mehr

Treffen in Bukarest

07.04.2019

Wirtschaft

EU-Finanzminister: Probleme bei Arbeitnehmerfreizügigkeit

In der EU können die Menschen sich weitgehend frei aussuchen, wo sie arbeiten möchten. Vielen gilt dies als eine der größten Errungenschaften des vereinten Europas. Doch in manchen Ländern schafft es ... » mehr

Frauen in Führungspositionen

08.01.2019

Karriere

Frauen in deutschen Vorständen immer noch eine Seltenheit

Deutschland steuert nach Einschätzung von Experten auf einen Arbeitskräftemangel zu. Das könnte mehr Frauen in Führungspositionen bringen, auch ohne Quote. » mehr

Frau geht durch Konzernzentrale

08.01.2019

Wirtschaft

Mehr Frauen im Vorstand deutscher Unternehmen

Deutschland steuert nach Einschätzung von Experten auf einen Arbeitskräftemangel zu. Das könnte mehr Frauen in Führungspositionen bringen, auch ohne Quote. » mehr

Andrea Gumprich und Jürgen Mohr

01.01.2019

Karriere

Raus aus der Hartz-Falle

Über zehn Jahre ohne festen Job - da fällt ein Neustart extrem schwer und viele Arbeitgeber winken ab. Ein neues Bundesgesetz hilft jetzt mit langfristiger Förderung über fünf Jahre - eine neue Chance... » mehr

Sie freuen sich, dass ein Mensch mit Schwerbehinderung Arbeit gefunden hat: Silvia Hager vom Jobcenter Hof-Land, Medika-Geschäftsführer Stefan Weiß und seine Tochter Vanessa Rädlein-Weiß, stellvertretende Leiterin der Buchhaltung (von links).	Foto: Kaupenjohann

30.12.2018

Region

Schönstes Neujahrsgeschenk: Arbeit

Menschen mit Behinderung finden schwer einen Job. Manchmal klappt es doch. Die Firma Medika Medizintechnik hat gute Erfahrungen gemacht. » mehr

Paketshop im Kiosk

08.12.2018

Deutschland & Welt

Hermes und DPD wollen Paketzustellung verteuern

Der Job des Paketzustellers ist stressig und oft schlecht bezahlt. Die Lieferdienste Hermes und DPD kündigen höhere Preise an - auch um faire Löhne zu sichern, wie sie betonen. Marktführer DHL zahlt b... » mehr

Von Monostruktur weit entfernt

22.11.2018

Region

Von Monostruktur weit entfernt

Die Selber Wirtschaft brummt. Das belegen die aktuellen Zahlen. Eine zu starke Abhängigkeit vom Automobilbereich sieht OB Pötzsch nicht. » mehr

Diskutierten in Schloss Thurnau über die Perspektiven des oberfränkischen Arbeitsmarktes: Patrick Püttner, VBW-Bezirksgeschäftsführer, Klaus Adelt, Landtagsabgeordneter, Sebastian Körber, stellvertretender Vorsitzender der FDP Bayern, Ralf Holtzwart, Bayernchef der Agentur für Arbeit, Bertram Brossardt, VBW-Hauptgeschäftsführer, sowie die Landtagsabgeordneten Thorsten Glauber und Martin Schöffel (von links).	Foto: VBW

25.04.2018

FP/NP

Harter Kampf um die Köpfe

Die Wirtschaft steht in der Region glänzend da und es gibt kaum Arbeitslose. Aber es fehlt an Fachkräften. Experten fordern mehr Mut. » mehr

Das Schälen geht den Mitarbeiterinnen im Hofladen schnell von der Hand.

19.04.2018

Region

Stenglein sticht recht spät ins Feld

30 Helfer ernten rund um Rothwind den ersten Spargel des Jahres. Der extreme Wechsel vom Frost direkt zum heißen Frühlingswetter wirkt sich auf die ganze Saison aus. » mehr

Projektleiterin Bianca Benkert: Ein Blick von außen bringt oft wertvolle Erkenntnisse. Foto: Herbert Scharf

25.10.2017

Fichtelgebirge

"Lifejob" unterstützt Unternehmen aus der Region

Ein Projekt des Bildungsinstituts Pscherer und des Landkreises Wunsiedel will heimische Firmen fit für den Wettbewerb machen. Viele Unternehmen suchen nach Fachkräften. » mehr

Nach fast 25-jähriger Tätigkeit im Seniorenpark Siebenstern Marktredwitz, verabschiedet sich Johanna China von ihren Arbeitskolleginnen in den Ruhestand. Von links: Natalja Kiel, Johanna China, Hannelore Kögler, Eva Fischer und Miriam Herrmann. Foto: Tonia Enders

23.08.2017

Region

Erst der Mensch, dann das Büro

Johanna China ist eine Pionierin in der Seniorenarbeit in Marktredwitz. In einem Vierteljahrhundert hat sie so manche Heraus- forderung gemeistert. » mehr

Interview: mit Alexander Eberl, soeben wiedergewählt als Vorsitzender des BRK-Kreisverbandes

15.05.2017

Region

"Am BRK kommt bald keiner mehr vorbei"

Alexander Eberl führt den Kreisverband auch in den nächsten vier Jahren. Im Gespräch erzählt er, warum es Spaß macht, auch mal wieder eine Wahl zu gewinnen. » mehr

19.01.2017

FP/NP

Politische Unsicherheiten trüben die Stimmung

Die M+E-Branche in Oberfranken steht aktuell solide da. Allerdings haben die Unternehmen auch einige Sorgen. Wachstumschancen sehen sie vor allem im Ausland. » mehr

Einen originalen Sirtaki hatten Schüler der Mainleuser Mittelschule zum Schulschluss mit einer Schülermutter einstudiert.	Fotos: Klaus Klaschka

23.07.2016

Region

Von der Schule mitten ins Leben

Die Mainleuser Schulfamilie verabschiedet ihre Neuntklässler. Bei der Feier gibt es viel Lob, leise kritische Töne, einen Sirtaki und einen Kompaktkurs in Gruppendynamik. » mehr

Beleuchteten das Leben der Gastarbeiter (von links): Wolfgang Schilling, Ayse Tansev, die Integrationsbeauftragte im Selber Stadtrat, Sami Özmen, Landratsstellvertreterin Johanne Arzberger, Fazil Agaoglu, Mustafa Ceylan und der Vorsitzende der türkischen Gemeinde in Selb, Veysel Turan. Foto: Gerd Pöhlmann

08.03.2016

Region

Selb ist für viele Türken ihr Zuhause

Ehemalige "Gastarbeiter" erzählen im Porzellanikon wie sie in die Stadt kamen und warum sie geblieben sind. Gerne wären sie auch deutsche Staatsbürger. » mehr

Auf dem Schreibtisch von Ilse Emek sieht es so richtig nach Arbeit aus. Doch das stört die Leiterin der VHS des Landkreises Hof wenig - Information ist für sie das A und O. Vor zwei Jahren wurde Ilse Emek mit der Verdienstmedaille zum Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.	 Foto: lk

07.12.2013

Region

Interview

Seit 1981 arbeitet Ilse Emek für die Volkshochschule des Landkreises - seit 1991 steht sie an deren Spitze. In dieser Zeit hat sich die Gesellschaft verändert. Emek versucht, immer am Ball zu bleiben. » mehr

Auf dem Schreibtisch von Ilse Emek sieht es so richtig nach Arbeit aus. Doch das stört die Leiterin der VHS des Landkreises Hof wenig - Information ist für sie das A und O. Vor zwei Jahren wurde Ilse Emek mit der Verdienstmedaille zum Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.	 Foto: lk

05.12.2013

Region

Das Freitags-Interview

Seit 1981 arbeitet Ilse Emek für die Volkshochschule des Landkreises - seit 1991 steht sie an deren Spitze. In dieser Zeit hat sich die Gesellschaft verändert. Emek versucht, immer am Ball zu bleiben. » mehr

14.02.2013

Oberfranken

Bayerns Metaller setzen auf junge Spanier

Das Wunsiedler Modell macht Schule. Die Unternehmer wollen arbeitslose Spanier in den Freistaat holen - und sich so gegen den Arbeits- und Fachkräftemangel stemmen. » mehr

Heike Söllner

01.02.2012

Region

Söllner will mehr Weiblichkeit

Frauen, sagt die Gleichstellungsbeauftragte, werden in Zeiten des demographischen Wandels eine Schlüsselrolle spielen. Dafür sollten die Arbeitsbedingungen familienfreundlicher werden. » mehr

fpha_rai_ig_metall_150710

15.07.2010

FP/NP

Ehrungsreigen der IG Metall

Die Gewerkschaft ehrt 265 Frauen und Männer für 50 und 60 Jahre Mitgliedschaft in ihren Reihen. Die Redner betonen die Verdienste der Vergangenheit. » mehr

10.05.2010

Region

Anselstetter warnt vor "Lagerdenken"

Wirsberg - Nur von einem "erlauchten Kreis" war die Wirsberger Bürgerversammlung am Freitagabend im Hotel Hubertushof besucht. Sieht man von Gemeinderäten ab, waren gerade mal 20 Bürger gekommen. Erne... » mehr

fpmt_beckstein_180808

18.08.2008

Region

Nicht nur Metropolen entwickeln

Kemnath – Zum politischen Frühschoppen mit dem bayerische Ministerpräsidenten Dr. Günther Beckstein kamen am Samstagvormittag mehrere Hundert Besucher ins Festzelt nach Kemnath. Beckstein kam mit sein... » mehr

03.04.2008

Region

LEXIKON

Vollbeschäftigung Als Vollbeschäftigung bezeichnet man in der Volkswirtschaftslehre in einem allgemeinen Sinn die komplette Auslastung aller Produktionsfaktoren. » mehr

^