Lade Login-Box.

ARBEITSLOSIGKEIT

Arbeitslosigkeit

17.10.2019

Karriere

Arbeitslosenquote ohne Berufsausbildung fünfmal höher

Ein hoher Bildungsstand ist der beste Schutz gegen Arbeitslosigkeit. Personen ohne Berufsausbildung oder Hochschulabschluss weisen demnach ein wesentlich höheres Risiko auf, arbeitslos zu sein. » mehr

Streetworker gehen dahin, wo die Brennpunkte sind und versuchen, mit den Menschen dort Kontakt zu finden, um ihnen schließlich Hilfsangebote machen zu können. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

16.10.2019

Kulmbach

Streetwork startet im November

Das Projekt "aufsuchende Jugendarbeit" in Kulmbach beginnt. Die beiden Sozialpädagogen haben bereits mit den Vorarbeiten begonnen. Heute gibt der Stadtrat den Startschuss. » mehr

14.10.2019

Schlaglichter

Studie: Armut geht mit verringerter Lebenserwartung einher

Armut, Arbeitslosigkeit und schlechte Bildung gehen in Deutschland mit einer deutlich verkürzten Lebenserwartung einher. Das berichten Forscher des Rostocker Max-Planck-Instituts für demografische For... » mehr

Logo der Arbeitsagentur

11.10.2019

Karriere

Rechtzeitig arbeitssuchend melden

Idealerweise können Arbeitnehmer nahtlos in eine neue Tätigkeit wechseln, wenn ihre befristete Beschäftigung endet. Dafür müssen sie aktiv werden - auch um Arbeitslosengeld-Sperrzeiten zu vermeiden. » mehr

Privatinsolvenz

04.10.2019

dpa

Weniger Privatinsolvenzen dank niedriger Arbeitslosigkeit

Die schwächelnde Konjunktur hinterlässt noch keine Spuren am Arbeitsmarkt. Weniger Privatpersonen sind deshalb von einer Insolvenz betroffen. Laut einer Prognose wird das aber nicht so bleiben. » mehr

In Bayern ging die Arbeitslosigkeit im September besonders deutlich bei den 15- bis 25-Jährigen zurück. Fotos: Atelier 211/Adobe Stock, Andreas Gebert/dpa

30.09.2019

FP/NP

Guter Jobmarkt, aber auch wunde Punkte

In Bayern, Thüringen und Sachsen sinkt die Zahl der Arbeitslosen. Allerdings schwächeln manche Branchen. Und bestimmte Entwicklungen machen die Gewerkschaften sauer. » mehr

Die Dynamik lässt etwas nach

30.09.2019

Region

Die Dynamik lässt etwas nach

Die Zahl der Arbeitslosen im Arbeitsamtsbezirk Bayreuth-Hof geht im September wieder zurück, liegt aber über Vorjahresniveau. In Kulmbach sieht es ein bisschen besser aus. » mehr

30.09.2019

Deutschland & Welt

Arbeitslosenzahl - niedrigster September-Stand seit Einheit

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im September saisonbedingt auf 2,234 Millionen gesunken. Das ist der niedrigste September-Stand seit der Wiedervereinigung. Damit waren 85 000 Männer und F... » mehr

Produktion

30.09.2019

Deutschland & Welt

Arbeitslosenzahl auf niedrigstem September-Stand seit 1990

Landauf, landab häufen sich die Hiobsbotschaften aus der Wirtschaft: Kurzarbeit, Personalabbau, Werkschließungen. Doch der Arbeitsmarkt hält bisher stand. Die Frage ist: Wie lange noch? » mehr

Konjunktur

29.09.2019

Deutschland & Welt

Volkswirte glauben nicht an baldige Konjunkturbelebung

Auch wenn der Arbeitsmarkt noch glimpflich davon kommt: Die erhoffte Konjunkturbelebung in Deutschland scheint auszubleiben. Vor allem in der Industrie sieht es nicht besonders rosig aus. » mehr

Arbeitsagentur in Hannover

28.09.2019

Deutschland & Welt

Arbeitslosigkeit bei Älteren geht weiter zurück

Nach offiziellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit nimmt die Erwerbsquote bei Menschen im Alter von 55 Jahren zu. Seit 2011 ist die Zahl der älteren Erwerbslosen rückläufig. » mehr

Stellenangebote

27.09.2019

Deutschland & Welt

Stellenindex: Nachfrage nach Arbeitskräften rückläufig

Die Nachfrage nach Arbeitskräften aus der Wirtschaft ist im September dem Stellenindex der Bundesagentur für Arbeit (BA-X) zufolge leicht gesunken. » mehr

Hartz IV

22.09.2019

Deutschland & Welt

Drei von vier Syrern in Deutschland leben von Hartz IV

Obwohl sie oft höhere Bildungsabschlüsse mitbringen als Flüchtlinge anderer Nationalitäten, tun sich viele Syrer bei der Jobsuche noch schwer. Das hat wohl auch damit zu tun, dass einige von ihnen ers... » mehr

Altersarmut

12.09.2019

dpa

Altersarmut in Deutschland droht deutlich zu wachsen

Mehr als jeder fünfte Rentner in Deutschland könnte in 20 Jahren von Altersarmut bedroht sein. Das zeigt eine neue Studie. Von den Plänen in der Koalition dagegen zeigen sich die Forscher wenig begeis... » mehr

Brieftasche

12.09.2019

Deutschland & Welt

Altersarmut in Deutschland droht deutlich zu wachsen

Es klingt beunruhigend: Mehr als jeder fünfte Rentner könnte in 20 Jahren ins Armutsrisiko rutschen, haben Forscher analysiert. Wäre die umstrittene Grundrente ein geeignetes Mittel dagegen? » mehr

12.09.2019

Deutschland & Welt

Studie: Altersarmut in Deutschland droht zuzunehmen

Das Armutsrisiko im Alter könnte einer neuen Studie zufolge in den kommenden Jahren spürbar steigen. Der Anteil der von Armut bedrohten Rentner könnte bis 2039 von 16,8 auf 21,6 Prozent wachsen, wie a... » mehr

Autoindustrie

11.09.2019

Deutschland & Welt

Ökonomen: Deutsche Wirtschaft schrumpft weiter

Es mehren sich die Warnungen, dass die deutsche Wirtschaft nach einem Minus im zweiten Quartal auch in den Folgemonaten den Rückwärtsgang eingelegt hat. Steuert die größte Volkswirtschaft Europas nun ... » mehr

Arbeitskräfte wieder gefragt

29.08.2019

Region

Arbeitskräfte wieder gefragt

Die Ferienzeit ist auf dem Arbeitsmarkt nur bedingt spürbar. Die Zahl der Arbeitslosen steigt, bleibt aber knapp unter dem Vorjahresniveau. » mehr

Im August haben sich mehr Menschen arbeitslos gemeldet als im Juli. Foto

29.08.2019

Fichtelgebirge

Wieder mehr Arbeitslose

Die Zahl der Menschen ohne Beschäftigung steigt in einem Monat um 213. Nach wie vor gibt es 220 unbesetzte Lehrstellen. » mehr

Arbeitslosenzahl steigt leicht

29.08.2019

Deutschland & Welt

Deutscher Arbeitsmarkt wehrt sich gegen die Konjunkturflaute

Der Arbeitsmarkt in Deutschland bleibt auch im August robust - wenngleich die schwächelnde Konjunktur ihn nicht mehr völlig unberührt lässt. Die Zahl der Arbeitslosen stieg auf 2,319 Millionen. Und de... » mehr

Bundesagentur für Arbeit

25.08.2019

Tagesthema

Volkswirte: Arbeitslosigkeit steigt im Konjunkturtal weiter

Der Arbeitsmarkt im August ist traditionell durch Saison-Effekte belastet. Diesmal kommt eine schwache Konjunktur hinzu. Volkswirte sind sich einig: Die Flaute wird länger dauern. Im dritten Quartal k... » mehr

25.08.2019

Deutschland & Welt

Experten: Arbeitslosigkeit steigt im August weiter

Die Arbeitslosigkeit in Deutschland wird auch im August weiter steigen. Eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur unter Volkswirten großer deutscher Finanzinstitute hat ergeben, dass die meisten Exper... » mehr

Reiner Hoffmann

24.08.2019

Deutschland & Welt

DGB-Chef: Tarifflucht im Osten setzt auch Westen unter Druck

Viele Unternehmen denken nicht volkswirtschaftlich genug, sagt der DGB-Bundesvorsitzende Reiner Hoffmann. Gute Bezahlung sorge für Stabilität der Wirtschaft. » mehr

Sommerreise Arbeitsminister Heil

13.08.2019

Tagesthema

Heil will massiven Jobabbau in Konjunkturkrise verhindern

Sorgen um die Konjunktur und Ängste vor dem Jobverlust nehmen zu. Der Arbeitsminister will gegensteuern - und hat sich für ein geplantes Gesetz einen griffigen Titel ausgedacht. » mehr

Rentner

05.08.2019

dpa

Renteneintritt kann zum Gesundheitsrisiko werden

Kein Stress, viel Zeit für Hobbys und Familie - so mancher freut sich auf den Ruhestand. Für einige Neurentner ist die Lebensumstellung aber eine Belastung. Oft leidet dann sogar die Gesundheit. Beson... » mehr

02.08.2019

Deutschland & Welt

Erste Teilnehmer beim Projekt zum Grundeinkommen in Berlin

Die ersten Teilnehmer eines bundesweit einzigartigen Modellprojekts zum sogenannten solidarischen Grundeinkommen haben in Berlin ihre Arbeitsverträge unterzeichnet. Die bisher arbeitslosen Menschen st... » mehr

Arbeitsvertrag unterzeichnet

02.08.2019

Deutschland & Welt

Soli-Grundeinkommen als Alternative zu Hartz IV?

Das Hartz IV-System wird in Deutschland vielfach in Frage gestellt - auch innerhalb der SPD, die es einst schuf. In Berlin läuft nun ein Modellprojekt, das Alternativen aufzeigen will. » mehr

Kein Sommerloch auf dem Arbeitsmarkt

31.07.2019

Region

Kein Sommerloch auf dem Arbeitsmarkt

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juli landkreisweit nahezu gleich geblieben. Wer noch einen Ausbildungsplatz sucht, hat gute Chancen. Vor allem das Handwerk hat Bedarf. » mehr

31.07.2019

Deutschland & Welt

Arbeitslosenzahl saisonbedingt leicht gestiegen

Mit Beginn der Sommerpause ist die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland im Juli leicht auf 2,275 Millionen gestiegen. Das waren 59 000 Arbeitslose mehr als im Juni und 49 000 weniger als vor einem Jah... » mehr

31.07.2019

Fichtelgebirge

Arbeitslosigkeit steigt im Landkreis leicht

Im Landkreis Wunsiedel sind Ende Juli 1539 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet gewesen. Das sind 68 Menschen mehr als im Vormonat. » mehr

Konsum

30.07.2019

Deutschland & Welt

Konsumklima sinkt zum dritten Mal in Folge

Obwohl bei der eigenen Einkommenserwartung wieder optimistischer, schätzen viele die wirtschaftliche Entwicklung zunehmend schlechter ein. Noch hält der gute Arbeitsmarkt die Verbraucher in Kauflaune.... » mehr

Strukturwandel in der Autoindustrie

29.07.2019

Deutschland & Welt

Strukturwandel: Bundesagentur reagiert mit Beratung im Job

Nicht nur das Elektroauto wird die Industrie verändern. Das wird nicht ohne Folgen für die Beschäftigten bleiben, ist man bei der Bundesagentur für Arbeit überzeugt. Wer seinen Job behalten wolle, müs... » mehr

Bundesagentur für Arbeit

28.07.2019

Deutschland & Welt

«Konjunkturdelle» inzwischen «anhaltende Schwächephase»

Viele Konjunkturforscher glaubten zunächst nur an eine kurze Schwächephase. Allmählich wird klar: Ganz so schnell, wie zunächst gedacht, wird die deutsche Wirtschaft nicht aus ihrem Formtief finden. D... » mehr

Sandra Brunner

26.07.2019

Gesundheit

Einzignaht macht besondere Kleidung für besondere Kinder

Mit einem behinderten Kind können auch scheinbar banale Dinge wie Kleider kaufen schwierig werden. Das merkte auch das Ehepaar Brunner - nun stellen sie mit ihrem Start-up Einzignaht maßgeschneiderte ... » mehr

Bremerhavener Tafel

25.07.2019

Tagesthema

Zerrissenes Deutschland: Klare Unterschiede bei Armutsgefahr

Reiches Bayern, abgehängtes Bremen: Das Armutsrisiko in Deutschland ist regional noch immer sehr unterschiedlich. Welche Menschen sind besonders gefährdet - und was ist eigentlich aus der Ost-West-Klu... » mehr

Detlef Scheele

21.07.2019

Deutschland & Welt

Bundesagentur-Chef lobt den sozialen Arbeitsmarkt

Neue Jobs finanzieren statt Arbeitslosigkeit - auf diesen Punkt lässt sich das am Jahresanfang gestartete Konzept des sozialen Arbeitsmarktes bringen. Jahrelang war es in der Bundesagentur umstritten.... » mehr

Detlef Scheele

20.07.2019

Deutschland & Welt

BA-Chef Scheele sieht solidarisches Grundeinkommen kritisch

Reguläre Jobs für Menschen, die drohen, in die Langzeitarbeitslosigkeit abzurutschen - diese Idee steckt hinter dem Berliner Modell des solidarischen Grundeinkommens. Professionelle Jobvermittler sehe... » mehr

20.07.2019

Deutschland & Welt

Solidarisches Grundeinkommen: BA-Chef Scheele skeptisch

Das am 1. Juli in Berlin gestartete Modell eines sogenannten Solidarischen Grundeinkommens stößt beim Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, auf Vorbehalte. Er sagte der dpa: «Ich... » mehr

Jens Spahn in Pristina

15.07.2019

Deutschland & Welt

Gesundheitsminister Spahn wirbt im Kosovo um Pflegekräfte

Deutschland braucht dringend mehr Alten- und Krankenpfleger. Dafür begibt sich der Gesundheitsminister jetzt sogar auf Werbetour ins Ausland. » mehr

Baubranche

11.07.2019

Deutschland & Welt

Alarmsignale aus den Konzernen - Rutscht die Konjunktur ab?

Die Hoffnung auf eine Konjunkturbelebung in Deutschland im zweiten Halbjahr schwindet. Zwar halten Konsumfreude und Bauboom die Wirtschaft am Laufen. Doch wie lange noch? » mehr

Geldscheine

02.07.2019

Deutschland & Welt

Modellprojekt zum solidarischen Grundeinkommen beschlossen

In Berlin startet in wenigen Wochen ein bundesweit einmaliges Modellprojekt zum solidarischen Grundeinkommen, das auch Alternativen zu Hartz IV aufzeigen soll. Einen entsprechenden Beschluss fasste de... » mehr

Fachkräfte gesucht: Insbesondere in der Produktion besteht auch künftig große Nachfrage nach qualifiziertem Personal. Fotos: Ingo Bartussek/Adobe Stock, NP-Archiv

01.07.2019

FP/NP

Fachkräftemangel als Bremse?

Oberfrankens Wirtschaft braucht auch künftig Tausende neue Fachkräfte. Das geht aus einer Studie hervor. » mehr

312 Lehrstellen sind im Landkreis noch zu haben

01.07.2019

Region

312 Lehrstellen sind im Landkreis noch zu haben

Im Juni ist die Arbeitslosigkeit im Raum Kulmbach erneut leicht zurückgegangen. Wer einen Ausbildungsplatz sucht, hat noch eine große Auswahl. » mehr

Arbeitsmarkt

01.07.2019

Deutschland & Welt

Arbeitslosenzahl leicht gesunken

Die Konjunktur kühlt sich ab, aber der deutsche Arbeitsmarkt zeigt sich bisher noch in guter Verfassung. Die Schwächephase trifft bislang vor allem schlecht oder gar nicht ausgebildete Zeitarbeiter. » mehr

Arbeitslosenzahlen

01.07.2019

Deutschland & Welt

Bundesagentur veröffentlicht Juni-Arbeitslosenzahlen

Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht heute (9.55 Uhr) die Arbeitslosenzahlen für Juni. Ungeachtet der Abkühlung der Konjunktur rechnen von der Deutschen Presse-Agentur befragte Volkswirte damit... » mehr

Immer mehr Menschen entscheiden sich im fortgeschrittenen Alter, noch eine neue Ausbildung zu machen. Pia Vierneusel von der Agentur für Arbeit Kulmbach unterstützt sie dabei. Foto: Kristina Kobl

10.06.2019

Region

„Auch mit 58 lohnt sich eine Ausbildung“

Immer mehr ältere Menschen machen eine neue Ausbildung. Pia Vierneusel von der Arbeitsagentur Kulmbach erklärt, wie eine Umschulung klappt und wie sie finanziert wird. » mehr

Für Miller & Monroe gibt es in Deutschland keine Zukunft. Die Filialen der insolventen Modekette wurden jetzt geschlossen. Die Verkäuferinnen in Kulmbach und Marktredwitz hoffen noch, dass sich ein Nachfolger findet.

06.06.2019

Region

Aus für Miller & Monroe

Die Filialen in Kulmbach und Marktredwitz sind geschlossen, die Verkäuferinnen entlassen. Doch noch gibt es Hoffnung, dass sich ein Nachfolger findet. » mehr

Matteo Salvini

05.06.2019

Deutschland & Welt

EU-Kommission empfiehlt Schulden-Strafverfahren gegen Rom

Turbulenzen gibt es in der Regierung in Rom eigentlich schon genug. Nun kommt noch neuer Ärger von der EU-Kommission. Sie empfiehlt ein Strafverfahren wegen der ausufernden Staatsschulden. Am Ende kön... » mehr

Lehrer

01.06.2019

Deutschland & Welt

Lehrerarbeitslosigkeit im Sommer fast weitgehend abgestellt

Früher war es ein beliebtes Sparmodell: Vertretungslehrer werden nicht über die Sommerferien beschäftigt und sind wochenlang arbeitslos. Inzwischen haben die meisten Länder diese Praxis beendet - aber... » mehr

"Von außen betrachtet sagt es sich leicht, dass sich jemand halt eine neue Arbeit suchen muss. Aber viele unserer Bewohner können das gerade wirklich nicht", sagt Cornelia Jahn, Leiterin des Thomas-Breit-Hauses. Da ist sie im Gespräch mit Stefan S., aus Hamburg, der nun zehn Monate in der Einrichtung gewohnt hat. Und der den Weg zurück in die Gesellschaft gefunden hat. Foto: cp

29.05.2019

Region

Geschafft: Obdachloser kämpft sich in Hof zurück ins Leben

Stefan S., 45, strandet völlig mittellos in Hof. Im Thomas-Breit-Haus findet er Obdach - und die Chance auf einen Neustart. Zehn Monate später hat er ein Ziel erreicht. » mehr

29.05.2019

Fichtelgebirge

Zahl der Arbeitslosen sinkt moderat

In Landkreis Wunsiedel sind 1489 Menschen ohne Arbeit. Das entspricht einer Quote von 3,9 Prozent. Bedarf gibt es in Pflegeberufen. » mehr

Fachkräfte bleiben Mangelware

29.05.2019

Region

Fachkräfte bleiben Mangelware

Die Arbeitslosigkeit ist im Landkreis Kulmbach erneut zurückgegangen. Besonders Kliniken und Altenheime suchen nach Mitarbeitern. » mehr

^