Lade Login-Box.

ARBEITSMINISTER

Auszubildender

15.05.2019

Brennpunkte

Mindestvergütung für Azubis auf dem Weg

Zehntausende Auszubildende bekommen weniger als 400 Euro im Monat. Damit soll künftig Schluss sein. Kritik an der geplanten Reform der Ausbildung kommt von ganz unterschiedlichen Seiten. » mehr

14.05.2019

Schlaglichter

Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten systematisch erfassen

Alle Dienstzeiten, alle Überstunden, jede Email nach Feierabend: Arbeitgeber sollen verpflichtet werden, die volle Arbeitszeit aller Beschäftigten systematisch zu erfassen. Das folgt aus einem Urteil ... » mehr

Stechuhr

14.05.2019

Wirtschaft

Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten systematisch erfassen

Überstunden machen viele - aber längst nicht alle werden auch notiert. Der Europäische Gerichtshof fordert nun Erfassungssysteme für alle. Und erschrickt auch deutsche Arbeitgeber. » mehr

Olaf Scholz

14.05.2019

Brennpunkte

Koalitionsspitzen beraten Finanz-Spielraum

Es ist Wahlkampf in Deutschland - da kommt es ungelegen, dass die Steuereinnahmen nicht mehr so sprudeln. Wer kann in der Regierung jetzt welche Prestigeprojekte durchsetzen? » mehr

Olaf Scholz

11.05.2019

Topthemen

Sinkende Steuereinnahmen sorgen für Streit in der GroKo

Die Steuern fließen nicht mehr so stark wie erwartet. Union und SPD wollen deshalb vorsichtiger mit dem Geld umgehen - vor allem bei den Projekten des jeweils anderen Koalitionspartners. » mehr

09.05.2019

Schlaglichter

Überlegungen der SPD zur Grundrente

Die Grundrente soll nach den Plänen der SPD voraussichtlich zunächst nicht wie ursprünglich gedacht nur aus Steuermitteln finanziert werden. Stattdessen wollten die Sozialdemokraten auf bestehende Bei... » mehr

Finanzminister Scholz

09.05.2019

Hintergründe

Herr Scholz und das Ende des Wünsch-Dir-Was

Bisher war die große Koalition verwöhnt: Die Steuern sprudelten und ließen manchen Zwist einfach lösen. Damit ist es vorbei. Setzt Finanzminister Scholz seine Kabinettskollegen nun auf Entzug? » mehr

Finanzminister Scholz

09.05.2019

Brennpunkte

Steuereinnahmen sprudeln weniger stark

Zum ersten Mal seit Jahren muss ein Finanzminister sagen: Die Steuern sprudeln nicht wie geplant. Im Etat von Olaf Scholz wird es knapper. Wofür ist jetzt noch Geld da? » mehr

re:publica

08.05.2019

Computer

Mehr als 20.000 Besucher - und politischer denn je

Sie startete einst als bunte Konferenz für Internet-Nerds - heute kann die re:publica selbst Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier als Eröffnungsredner gewinnen. Zum Abschluss gab es in diesem Jahr ... » mehr

05.05.2019

Schlaglichter

Arbeitsminister Heil: Macht von Digitalkonzernen begrenzen

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat sich für eine Begrenzung der Marktmacht von Internetgiganten wie Google oder Facebook ausgesprochen. «Wenn Daten-Macht Wettbewerb behindert, brauchen wir Wege, ... » mehr

Paketbote

01.05.2019

Wirtschaft

CDU-Chefin will umfassende Regelungen für Paketboten

Im Streit um die soziale Absicherung von Paketboten spricht die CDU nicht mit einer Stimme. Jetzt macht die Parteichefin einen Vorschlag. Der könnte auch dem Koalitionspartner gefallen. » mehr

01.05.2019

Schlaglichter

AKK: Brauchen umfassendere Regelungen für Paketdienste

Die CDU will bessere Arbeitsbedingungen für Paketboten und einen faireren Wettbewerb in der Branche. Dabei gehe es einerseits um Arbeit, die sich für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer lohne, sagt... » mehr

29.04.2019

Schlaglichter

Streit um Paketzusteller-Gesetz: Heil kontert Altmaier

Im Streit um ein Gesetz für bessere Arbeitsbedingungen von Paketzustellern verschärft sich der Ton in der Großen Koalition. Arbeitsminister Hubertus Heil widersprach Wirtschaftsminister Peter Altmaier... » mehr

Paketbote

29.04.2019

Wirtschaft

Schärfere Töne im Streit um Paketzusteller-Gesetz

Im Streit um ein Gesetz für bessere Arbeitsbedingungen von Paketzustellern verschärft sich der Ton in der Großen Koalition. » mehr

Registrierungsstelle für Flüchtlinge

28.04.2019

Brennpunkte

CDU-Politiker: Migrationsgesetze heben sich gegenseitig auf

Die Unions-Abgeordneten sind unzufrieden mit den Gesetzentwürfen zur Migration. Sie wollen Nachbesserungen. An die Adresse der SPD heißt es: Kein Gesetz kommt aus dem Parlament, wie es reingeht. » mehr

Kontrolle

27.04.2019

Wirtschaft

Trotz Kritik: Heil legt Gesetzentwurf für Paketdienste vor

Paketboten arbeiten häufig unter schwierigen Bedingungen. Arbeitsminister Heil will ihnen beistehen. Dabei lässt er es auch auf einen Konflikt in der Bundesregierung ankommen. » mehr

27.04.2019

Schlaglichter

Altmaier gegen Heil-Pläne für Paketzusteller

Wirtschaftsminister Peter Altmaier lehnt die Pläne von Arbeitsminister Hubertus Heil für bessere Arbeitsbedingungen in der Paketbranche ab. «Es ist jetzt nicht die Zeit für neue Belastungen der Wirtsc... » mehr

27.04.2019

Schlaglichter

Trotz Kritik: Heil legt Gesetzentwurf für Paketdienste vor

Arbeitsminister Hubertus Heil will gegen die Ausbeutung von Paketzustellern vorgehen - und treibt seine Pläne trotz des Widerstandes von Wirtschaftsminister Peter Altmaier voran. Nach Informationen de... » mehr

Roboter

25.04.2019

Wirtschaft

Bedrohte Jobs - Warum die Politik auf Weiterbildung setzt

Die OECD schlägt Alarm - und warnt doch vor Panikmache. Wegen des technologischen Wandels sieht die Staatengemeinschaft viele Arbeitsplätze als bedroht an. Doch machtlos zusehen muss die Politik aus i... » mehr

Abschiebung

17.04.2019

Hintergründe

Neue Chancen und ein fast friedlicher Seehofer

Seit der Flüchtlingskrise von 2015 jagt in Sachen Migration eine Gesetzesnovelle die nächste. Jetzt ist es wieder so weit. Es geht um Abschiebungen, Identitätstäuscher und Angebote an fleißige Zuwande... » mehr

Flüchtlingsaufnahme

11.04.2019

Brennpunkte

Neue Asylpläne: Unkooperative Asylbewerber sollen zahlen

Wochenlang geht es hin und her. Die SPD will, dass der Bundestag endlich den Gesetzentwurf zur Einwanderung von Fachkräften auf die Tagesordnung setzt. Die Union sagt: Stimmt erst unseren verschärften... » mehr

Franz Müntefering

09.04.2019

Brennpunkte

Müntefering fordert mehr Ermutigung für Engagement im Alter

Die Rente mit 67 brachte er trotz Kritik auf den Weg - auch in der heutigen Debatte verteidigt er die ungeliebte Reform. Und doch hält Ex-Sozialminister Müntefering das feste Rentenalter für einen kul... » mehr

Homeoffice

10.03.2019

Brennpunkte

Koalitionsstreit über Recht auf Homeoffice schwelt weiter

Nichtstun ist beim Thema Homeoffice keine Option, meint Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD). Doch der Widerstand gegen ein Recht auf Heimarbeit bleibt beim Koalitionspartner und den Arbeitgebern groß. » mehr

Hubertus Heil

04.03.2019

Brennpunkte

Arbeitsminister Heil: «Ich werde die Grundrente durchsetzen»

Fast ein Jahr ist die Regierung nun im Amt. Doch bei zentralen Projekten wie der Grundrente für langjährig Versicherte hakt es. Der zuständige Minister warnt vor Enttäuschungen. » mehr

04.03.2019

Schlaglichter

Heil will Recht auf Homeoffice schaffen

Arbeitnehmer in Deutschland sollen nach dem Willen von Arbeitsminister Hubertus Heil unter bestimmten Bedingungen ein Recht auf Arbeit von zuhause aus erhalten. «Ich werde ein Recht auf Homeoffice auf... » mehr

Hubertus Heil

03.03.2019

Brennpunkte

Sorge vor Populisten: Heil drängt auf Sozialreformen

Reagiert die Politik schnell genug auf die rasanten Umwälzungen in Wirtschaft und Technologie? Arbeitsminister Hubertus Heil mahnt zu Tempo. » mehr

Paket-Förderband

02.03.2019

Wirtschaft

Heil will gegen Missstände in der Paketbranche vorgehen

Das Geschäft mit Paketdiensten boomt, doch Gewerkschaften und SPD beklagen «skandalöse» Bedingungen. In Teilen werde der Mindestlohn unterlaufen. Der Arbeitsminister will das nicht länger dulden. » mehr

Bernie Sanders

19.02.2019

Brennpunkte

Bernie Sanders will bei US-Präsidentenwahl antreten

2016 hat Bernie Sanders es schon mal versucht. In der Vorauswahl der Demokraten für die Präsidentschaftswahl sorgte der linke Senator damals für Furore. Am Ende ohne Erfolg. Nun will es der 77-Jährige... » mehr

Ralph Brinkhaus

16.02.2019

Brennpunkte

Arbeitgeber und Brinkhaus attackieren Pläne für Grundrente

Die Idee von SPD-Arbeitsminister Hubertus Heil für eine Grundrente sorgt für scharfe Kritik aus Union und dem Wirtschaftslager. Gibt es tatsächlich noch einen Kompromiss? » mehr

Die Grundrente soll die Altersarmut bekämpfen.	Symbolfoto: Felix Kästle/dpa

08.02.2019

Wirtschaft

Der Streit um die Gerechtigkeit

Auch in der Region wird kontrovers über die Grundrente diskutiert. Die Frontlinien zwischen Sozialverbänden und Wirtschaftsvertretern sind klar gezogen. » mehr

Grundrente

04.02.2019

Brennpunkte

Merkel erwartet Klärung zur Finanzierbarkeit der Grundrente

Parteivize Dreyer spricht von «SPD pur»: Nach Plänen von Arbeitsminister Heil sollen Millionen Geringverdiener, die lange gearbeitet haben, automatisch höhere Renten bekommen. Unionspolitikern gehen d... » mehr

03.02.2019

Schlaglichter

Lindner: Pläne für Grundrente nicht gerecht

FDP-Chef Christian Lindner hat die Pläne von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) für eine Grundrente als ungerecht kritisiert. «Dann wird sich irgendwann einer fragen: Wenn ich 35 Jahre eingezahlt hab... » mehr

03.02.2019

Schlaglichter

Kritik aus der Union am Grundrenten-Konzept von Heil

Das Grundrenten-Konzept von Arbeitsminister Hubertus Heil stößt in der Union auf Kritik. Was Heil vorgelegt habe, entspreche nicht dem Koalitionsvertrag, sagte der arbeitsmarkt- und sozialpolitische S... » mehr

03.02.2019

Schlaglichter

Gewerkschaften begrüßen Heils Konzept für Grundrente

Arbeitsminister Hubertus Heil erhält für sein Grundrenten-Konzept Zustimmung von den Gewerkschaften. Wer ein Leben lang gearbeitet, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt habe, müsse im Alter mehr ha... » mehr

Hubertus Heil

27.01.2019

Brennpunkte

DGB für Aufwertung kleiner Renten

Der Arbeitsminister will eine Grundrente, die den Namen auch verdient. Das hört sich leichter an, als es ist. Deshalb fordert der Gewerkschaftsbund die Regierung zur Umsetzung einer Alternative auf. » mehr

Hartz IV

31.12.2018

Brennpunkte

Arbeitsminister Heil will 2019 Hartz-IV-Reform durchsetzen

Wie soll es mit der sozialen Absicherung in Deutschland weitergehen? In der SPD wird diskutiert, wie das System verändert werden soll. Der Bundesarbeitsminister fordert: «Überzogene Sanktionen» sollen... » mehr

19.12.2018

Meinungen

Ein überfälliger Schritt

Manchmal ist es aufschlussreich, in alten Unterlagen zu kramen. Erst nach längerem Blättern in einem sehr dicken Ordner zum Thema Migration taucht das Wort "Einwanderungsgesetz" auf. » mehr

19.12.2018

Schlaglichter

Regierung beschließt Einwanderungsgesetz

Die Bundesregierung will mehr Fachkräfte nach Deutschland locken und abgelehnten Asylbewerbern mit Job eine Chance auf Daueraufenthalt geben. «Im Kern geht es darum, dass wir nicht die Falschen abschi... » mehr

15.11.2018

Schlaglichter

Regierungskrise in Großbritannien wegen Brexit-Entwurf

Nach der Billigung des Brexit-Entwurfs haben mehrere Rücktritte die Regierung in London in eine Krise gestürzt. Brexit-Minister Dominic Raab und Arbeitsministerin Esther McVey legten ihre Ämter nieder... » mehr

Bundestag

03.11.2018

Brennpunkte

Auch Arbeitsminister Heil für zwölf Euro Mindestlohn

Der derzeitige Mindestlohn liegt bei 8,84 Euro pro Stunde. Bis 2020 soll er auf 9,35 Euro steigen. Politiker halten 12 Euro für erstrebenswert. » mehr

03.11.2018

Schlaglichter

Auch Arbeitsminister Heil für zwölf Euro Mindestlohn

Arbeitsminister Hubertus Heil hat seine Unterstützung für eine Mindestlohn-Erhöhung auf zwölf Euro bekräftigt. «Der Mindestlohn muss nach 2020 schnell weiter steigen. 12 Euro sind ein realistischer We... » mehr

Demonstrierende Ryanair-Mitarbeiter

19.10.2018

Wirtschaft

Kein Fortschritt bei Ryanair-Tarifgesprächen

Keine Annäherung im Tarifkonflikt bei Ryanair: Die Gewerkschaften dringen auf eine Lösung für die Beschäftigten in Bremen, die ihre Arbeitsplätze verlieren sollen. Arbeitsminister Heil greift die Flug... » mehr

18.10.2018

Schlaglichter

Brückenteilzeit soll nach jahrelangem Ringen kommen

Nach jahrelangem Ringen sollen Arbeitnehmer in Deutschland ein Recht auf die Rückkehr von einer Teilzeitstelle in Vollzeit erhalten. Arbeitsminister Hubertus Heil zeigte sich in der abschließenden Deb... » mehr

11.10.2018

Schlaglichter

Bundestag diskutiert Milliarden-Entlastung für Familien

Ein milliardenschweres Paket zur finanziellen Entlastung von Familien beschäftigt heute den Bundestag. Union und SPD wollen 2019 unter anderem das Kindergeld erhöhen und einen höheren Grundfreibetrag ... » mehr

Olaf Scholz

28.09.2018

Brennpunkte

Geplante Grundgesetzänderung im Bundestag umstritten

Der Deutsche Bundestag hat an diesem Freitag mehrere Themen auf der Agenda: Beraten wird ein Gesetz zur Brückenteilzeit, das einen Rechtsanspruch auf Rückkehr auf eine Vollzeit-Stelle regelt. Und es g... » mehr

Theresa May

22.09.2018

Brennpunkte

Nach Brexit-Eklat Nervosität auf beiden Seiten

Scheitern die Gespräche über einen geordneten EU-Austritt Großbritanniens noch auf den letzten Metern? Die Lage scheint nach dem EU-Gipfel von Salzburg angespannt. » mehr

Ugaas Ziad kam aus Somalia nach Deutschland. Über Praktika sucht er eine feste Anstellung. Foto: Christoph Schmidt

09.11.2017

Fichtelgebirge

Freistaat setzt auf Jobbegleiter

Um geflüchtete Menschen zu integrieren, brauchen sie einen Arbeitsplatz. Ministerin Emilia Müller wirbt deshalb um die Teilnahme an verschiedenen Projekten. » mehr

Urteil zum Tarifeinheitsgesetz

11.07.2017

Karriere

Reparatur geglückt? - Karlsruhe flickt Tarifeinheitsgesetz

Mit viel Wohlwollen bewahrt das Verfassungsgericht die Tarifeinheit von Arbeitsministerin Nahles vor dem «Ungenügend». Bringt das jetzt mehr oder weniger Streiks, bessere Tarifabschlüsse oder schlecht... » mehr

28.06.2014

Wirtschaft

DGB-Chef kritisiert Ministerin

Von der Einführung des Mindestlohns in Höhe 8,50 Euro je Stunde werden in Bayern gut eine Million Beschäftigte profitieren. » mehr

09.12.2013

Oberfranken

Förderung: Oberfranken wird zur "Pilotregion Demografie"

Die Staatsregierung will die Standortpolitik in der Region fördern. Dazu untersucht sie von Kronach aus alle bestehenden Einrichtungen und Angebote. » mehr

04.07.2013

Oberfranken

Junge Europäer suchen verzweifelt Arbeit

Die erste Konferenz aller EU-Länder im Kampf gegen die Jugendarbeitslosigkeit soll ein Signal der Hoffnung sein. Etwa für Spanien, wo mehr als die Hälfte der jungen Menschen ohne Job ist. In Oberfrank... » mehr

Die Delegierten des AfA-Unterbezirks für die Landkreise Wunsiedel und Hof haben einen neuen Vorstand gewählt: (von links hinten) Bernd Köhler, links davor Stefan Roth, Gerd Rabenbauer, davor Renate Hertrich-Hager, Klaus Wotzka, Petra Pösch, dahinter Heinrich Pöhland, davor Roswitha Ludwig, Karl-Heinz Pietruska, Paul Schmid, Rüdiger Hertel und Rainer Pohl.	 Foto: pr.

05.02.2013

Region

Führung wechselt bei der AfA

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD hat zwei neue Vorsitzende. Bei der Unterbezirkskonferenz wählen die Delegierten Bernd Köhler und Stefan Roth an die Spitze. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".