Lade Login-Box.

ARBEITSPLÄTZE

Hand wird gehalten

vor 21 Stunden

Karriere

Kündigen wegen Pflegefall: Sperre bei Arbeitslosengeld droht

Wer kündigt, muss in der Regel eine Sperrzeit beim Arbeitslosengeld in Kauf nehmen. Der Anspruch ruht in dieser Zeit. Doch gilt das auch, wenn man einen nahen Angehörigen pflegen muss? » mehr

10.12.2019

FP/NP

Loewe hat bald Eigentümer aus Zypern

Der Kronacher TV-Gerätehersteller soll von Skytec übernommen werden. Ein Insider meint, "zu 99,5 Prozent wird es so sein". » mehr

Verkauf der Catering-Sparte LSG

09.12.2019

Wirtschaft

Lufthansa besiegelt Verkauf von Catering-Sparte LSG

Die Lufthansa hat den Verkauf des Europageschäfts ihrer Catering-Sparte LSG an die Schweizer Gategroup abgeschlossen. Über den Kaufpreis hätten beide Seiten Stillschweigen vereinbart, teilte die Airli... » mehr

«Lydecca»

09.12.2019

Karriere

So klappt Jobsharing in der Praxis

Die 40-Stunden-Woche passt immer weniger in die Lebenskonzepte der Menschen. Jobsharing ist ein Modell, um das aufzufangen. Drei Tandems erzählen, worauf es bei Planung und Umsetzung ankommt. » mehr

Mit einem überwältigenden Vertrauensbeweis wurde Landrat Klaus Peter Söllner erneut zum Landratskandidaten der Freien Wähler und der WGK Kulmbach nominiert. Unser Bild zeigt (von links) Stefan Schaffranek (WGK), Landrat Klaus Peter Söllner mit Ehefrau Ilse, FW-Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Rainer Ludwig sowie stellvertretenden FW-Kreisvorsitzenden und stellvertretenden Landrat Dieter Schaar. Foto: Werner Reißaus

08.12.2019

Region

Impulsgeber und Macher

Die Freien Wähler setzen weiter auf Klaus Peter Söllner als Landrat. Sie sehen ihn als zentrale Figur des kommunalpolitischen Geschehens im Landkreis. » mehr

06.12.2019

FP

Regierung begrüßt Hisense-Pläne für Loewe

Politiker aus Bayern und dem Bund sagen dem Interessenten für Loewe ihre Hilfe zu. Er möchte Arbeitsplätze in Kronach schaffen. Doch lassen die Gläubiger das auch zu? » mehr

Kristan von Waldenfels erklärt, was die Brücken bewirken können. Fotos: Hüttner

05.12.2019

Region

Überbrückbare Differenzen

Im Hunsrück steht eine Hängebrücke. Der Bürgermeister dort ist froh, das Wagnis eingegangen zu sein. In Lichtenberg folgt ihm nicht jeder. » mehr

Verdi

03.12.2019

Deutschland & Welt

Verdi: Viele Beschäftigte leiden unter Digitalisierung

Digitalisierung und künstliche Intelligenz haben die Qualität der Arbeit für viele Beschäftigte nach einer Umfrage von Verdi eher verschlechtert als verbessert. » mehr

Unicredit

03.12.2019

Deutschland & Welt

Hypovereinsbank-Mutter Unicredit streicht 8000 Stellen

Die italienische Bank Unicredit baut kräftig Stellen ab. Innerhalb von vier Jahren sollen 8000 Arbeitsplätze verschwinden. Auch die deutsche Tochter Hypovereinsbank kommt nicht ungeschoren davon. » mehr

02.12.2019

Deutschland & Welt

Japanische Frauen gegen Brillen-Verbot am Arbeitsplatz

In Japan haben Brillen-Verbote für Frauen in manchen Unternehmen Proteste ausgelöst. Eine Gruppe von Aktivistinnen will in einer Petition die Regierung auffordern, frauenfeindliche Vorschriften zu Kle... » mehr

Agentur für Arbeit

29.11.2019

Deutschland & Welt

Arbeitslosigkeit sinkt auf Rekordtief seit Wiedervereinigung

Konjunkturflaute hin, Autokrise her: Noch nie seit der Wiedervereinigung war die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland geringer. Die Bundesagentur in Nürnberg meldet für November noch 2,180 Millionen M... » mehr

Bosch

28.11.2019

Deutschland & Welt

Bosch kündigt Abbau von weiteren 600 Stellen an

Die Stellenstreichungen beim Autozulieferer Bosch gehen weiter. Deutschlandweit sollen im Geschäftsbereich Automotive Electronics bis Ende 2022 rund 600 Stellen abgebaut werden, wie eine Sprecherin sa... » mehr

Porsche-Produktion

22.11.2019

Deutschland & Welt

VDA-Chef rechnet mit 70.000 Jobs weniger wegen E-Autos

Der Autolobbyist Bernhard Mattes rechnet damit, dass die Umstellung auf Elektroantriebe die Autobranche in Deutschland Zehntausende Jobs kostet. » mehr

Zur Amtseinführung der neuen Umsetzungsmanagerin für Integrierte Ländliche Entwicklung (ILE) im Dreiländereck Bayern-Sachsen-Böhmen kamen alle ILE-Beteiligten im Rathaus Rehau zusammen. Unser Bild zeigt (von links) den Rehauer Bürgermeister Michael Abraham, den Regnitzlosauer Bürgermeister Hans-Jürgen Kropf, die neue Umsetzungsmanagerin Sabrina Gartinger, Thomas Müller, ILE-Betreuer am Amt für Ländliche Entwicklung in Bamberg, und den Schönwalder Bürgermeister Klaus Jaschke. Foto: Köhler

23.11.2019

Region

Kirchturmdenken überwinden

Seit November koordiniert Sabrina Gartinger Projekte der Gemeinde-Allianz Dreiländereck. Jetzt wurde die Umsetzungsmanagerin offiziell in ihr neues Amt eingeführt. » mehr

21.11.2019

Deutschland & Welt

Stellenabbau bei Thyssenkrupp möglicherweise noch größer

Der angeschlagene Stahl- und Industriekonzern Thyssenkrupp streicht möglicherweise mehr als die bisher geplanten 6000 Arbeitsplätze. Derzeit könne nicht ausgeschlossen werden, dass es mehr Stellen wer... » mehr

Thyssenkrupp - Bilanz

21.11.2019

Deutschland & Welt

Thyssen-Krupp Sanierung trifft alle Mitarbeiter

Seit Jahren steckt Thyssenkrupp in der Krise. Jetzt versucht die neue Vorstandschefin, den Traditionskonzern auf Kurs zu bringen. Sie will dabei keine Rücksicht auf alte Gewohnheiten nehmen. » mehr

Eine Frau sitzt entspannt an ihrem Schreibtisch

19.11.2019

dpa

Tipps für ein entspanntes Jahresende im Job

Der Jahreswechsel bringt meist privat und beruflich eine Menge Hektik mit sich. Damit der Weihnachtsurlaub dennoch Erholung bringt, sollten Beschäftigte ein paar Dinge beachten. » mehr

Tesla

17.11.2019

Deutschland & Welt

Tesla: Bis zu vier Milliarden Euro für Fabrik in Brandenburg

Der US-Elektroauto-Hersteller Tesla will bis zu vier Milliarden Euro in die geplante «Gigafactory» in Grünheide nahe Berlin investieren. » mehr

Hinweisschild

12.11.2019

Karriere

Entschädigung nach Videoüberwachung am Arbeitsplatz

Die Überwachung mit Kameras am Arbeitsplatz hat Grenzen. Wenn dadurch Persönlichkeitsrechte von Mitarbeitern verletzt werden, besteht unter Umständen Anspruch auf Schadenersatz. » mehr

Die BHS Tabletop AG ehrte Mitarbeiter, die seit 25 und 40 Jahren an den Standorten in Schönwald, Selb und Weiden beschäftigt sind.

12.11.2019

Fichtelgebirge

BHS Tabletop ehrt langjährige Mitarbeiter

Sie sind seit 25 und 40 Jahren bei dem Porzellanhersteller beschäftigt. Das Unternehmen lässt seine Jubilare bei einer Feierstunde im Porzellanikon hochleben. » mehr

Schmucke Immobilie: So sieht die Raiffeisenbank Plauen heute aus. Foto: VR Bank/Porträtfoto: M. Ertel

11.11.2019

Region

Grenzenlos im Geschäft

Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört": Willy Brandts Worte haben nach der Wende Mut gemacht. Die Raiffeisenbank Hof hat mit ihnen Geschichte geschrieben. » mehr

Beatrix Schwarzbach

11.11.2019

Karriere

Wie das Praktikum zum Erfolg wird

Egal, ob Schüler oder Student: Praktika gehören meist zur Ausbildung dazu. Wer gewisse Regeln beachtet, kann die Zeit als gute Chance für den Einstieg in den Beruf nutzen. » mehr

Gerriet Giebermann versenkt die Patrone mit den Bau-Daten, Zeitungen und Münzen im Grund des Neubaus. Rechts neben ihm Architekt Gernot Heinz und Landrat Dr. Oliver Bär, links Ralf Sprenger, Chef der Baufirma, und Bürgermeister Stefan Breuer, umringt von Werkstatt-Mitarbeitern und Gästen.

11.11.2019

Region

Lebenshilfe verlagert Werkstatt

In Oberkotzau baut die Lebenshilfe Hof eine neue Behindertenwerkstatt. 80 bis 100 Menschen werden dort arbeiten. Die Eröffnung ist für Herbst 2020 geplant. » mehr

07.11.2019

FP

Was wird aus dem Loewe-Areal?

Das Grundstück des einstigen Herstellers von Fernsehern wollen Bürgermeister und Fraktionen vermieten statt verkaufen.Interessenten gibt es schon. » mehr

Durch kürzere Arbeitszeiten der rund 6200 Tarifmitarbeiter will der Bamberger Bosch-Standort Entlassungen vermeiden. Foto: David-Wolfgang Ebener/dpa

Aktualisiert am 07.11.2019

FP/NP

Bosch sichert den Standort in Bamberg

Das Unternehmen verkürzt die Arbeitszeit, um Entlassungen zu vermeiden. Die Vereinbarung gilt zunächst bis 2026. » mehr

Feierliche Eröffnung des neuen Werkstattladens in Schmeilsdorf (von links): Werkstattrat Daniel Karnoll, Werkstattleiter Thomas Mahr, Christina Flauder, Beauftragte des Bezirks Oberfranken für die Belange der Menschen mit Behinderung, Verwaltungsmitarbeiterin Kathrin Fischer, der Mainleuser Bürgermeister Robert Bosch, Verwaltungsmitarbeiterin Andrea Braun und Dienststellenleiterin Karin Lochner-Eber.

05.11.2019

Region

Besondere Geschenke mit Herz

Die Talentschmiede der Rummelsberger Diakonie wird zur neuen Anlaufstelle. Dort gibt es Produkte zu kaufen, die behinderte Menschen angefertigt haben. » mehr

McDonald's entlässt Vorstandschef

04.11.2019

Deutschland & Welt

Romanze in der Firma: McDonald's feuert Vorstandschef

In vielen US-Unternehmen gelten strenge Vorschriften zu Affären am Arbeitsplatz - das bekommt nun auch der Chef des weltgrößten Fast-Food-Konzerns McDonald's zu spüren. Steve Easterbrook ist den Spitz... » mehr

03.11.2019

Fichtelgebirge

Marktleuthen hofft auf 200 Jobs

Eine Firma aus Stuttgart interessiert sich für die frühere Winterling-Fabrik. Das metallverarbeitende Unternehmen will etliche Arbeitsplätze schaffen. » mehr

Bundesagentur für Arbeit

01.11.2019

Deutschland & Welt

Bundesagentur für Arbeit schließt Geschäftsstellen

Vermittlung von Arbeitsplätzen, Ausgabe von Unterlagen, Beratung: Die Bundesagentur für Arbeit unterhält hunderte Geschäftsstellen. Doch in den vergangenen Jahren ist deren Zahl geschrumpft. » mehr

Riesige Betonstützen ragen an der Baustelle für den Neubau der Internet-Apotheke gen Himmel. Zum offiziellen Baustart hatten die Kinder der Kita Mühlberg einige Lieder für die Handwerker vorbereitet. Mit ihnen freuen sich Bauherr Karlheinz Ilius (Mitte) sowie (von rechts) Bauplaner Peter Unglaub, Bürgermeister Stefan Busch und Landrat Dr. Oliver Bär.

30.10.2019

Region

Online-Apotheke wächst gigantisch

Der erfolgreiche Unter- nehmer Karlheinz Ilius investiert 11,2 Millionen in ein zweites Betriebsgebäude. Dadurch entstehen 40 neue Arbeitsplätze. » mehr

Zigtausende Pakete werden vom US-Riesen Amazon jeden Tag in Deutschland ausgeliefert. Für einen Umkreis von etwa 50 Kilometern soll vom kommenden Jahr ein neues Verteilzentrum in Bayreuth mit zunächst rund 110 Mitarbeitern zuständig sein.

30.10.2019

FP/NP

Amazon kommt nach Bayreuth

Der US-Konzern will im Logistikpark Markgrafenkaserne ein Verteilzentrum bauen. Zunächst sind 110 neue Jobs im Gespräch. » mehr

Kulmbach trotzt dem Trend

30.10.2019

Region

Kulmbach trotzt dem Trend

Im Bereich der Arbeitsagentur Bayreuth-Hof liegt die Arbeitslosenquote Ende Oktober über dem Wert des Vorjahres. In Kulmbach ist das nicht der Fall. » mehr

1628 Frauen und Männer sind im Landkreis arbeitslos gemeldet. Foto: dpa

30.10.2019

Fichtelgebirge

Etwas weniger Arbeitslose im Landkreis Wunsiedel

Die Quote sinkt um 0,2 auf 4,2 Prozent. Nach wie vor haben die heimischen Unternehmen einen hohen Bedarf an Arbeitskräften. » mehr

Bosch

25.10.2019

Deutschland & Welt

Bosch baut krisenbedingt weiter Stellen ab

Der Bosch-Konzern ist in erheblichem Maße von der Autoindustrie abhängig. Weil es der Branche nicht gut geht, hat auch Bosch zu kämpfen - und baut an mehreren Standorten Stellen ab. » mehr

Sexuelle Belästigung im Job

25.10.2019

dpa

Anlaufstellen bei sexueller Belästigung im Job

Wer am Arbeitsplatz sexuell belästigt wird, sollte seinen Arbeitgeber informieren. Nicht immer ist das möglich. Weitere Anlaufstellen für Betroffene im Überblick. » mehr

Im Büro

25.10.2019

Deutschland & Welt

Jeder Elfte erlebt sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Es geht los mit anzüglichen Blicken oder Kommentaren und reicht über belästigende WhatsApp-Nachrichten bis hin zu Begrapschen und anderen körperlichen Übergriffen. Viele Frauen und auch manche Männer ... » mehr

Bosch

24.10.2019

Deutschland & Welt

Bosch will weitere 1000 Arbeitsplätze abbauen

Die Nachfrage nach Dieselfahrzeugen sinkt, die Branche steuert Richtung E-Autos um. Für viele Zulieferer hat das negative Folgen. Auch für große Traditionsunternehmen. » mehr

rehau ag Rehau AG.

24.10.2019

FP/NP

Kurzarbeit und Zwangsurlaub bei Rehau AG

Der Konjunkturabschwung schlägt auch beim Polymer-Spezialisten Rehau immer mehr durch. Das Unternehmen reagiert mit schmerzhaften Maßnahmen für die Mitarbeiter. » mehr

Bosch

22.10.2019

Deutschland & Welt

Bosch will 1600 Arbeitsplätze in Baden-Württemberg abbauen

Die Transformation hin zur Elektromobilität macht dem Automobilzulieferer Bosch zu schaffen. An zwei Standorten in Baden-Württemberg fallen in den kommenden beiden Jahren zusammen gut 1600 Arbeitsplät... » mehr

Andrea Lissoni

22.10.2019

Deutschland & Welt

Haus der Kunst: Italiener wird künstlerischer Leiter

Noch ist Andrea Lissoni in der Tate Modern in London. Doch im Frühjahr wird er nach München kommen - als künstlerischer Leiter im Haus der Kunst. Seine Hauptaufgabe: Das gebeutelte Ausstellungshaus in... » mehr

Brose baut Arbeitsplätze ab

17.10.2019

Deutschland & Welt

Autozulieferer Brose baut 2000 Arbeitsplätze ab

Im Mai kündigt das fränkische Traditionsunternehmen ein Sparprogramm an. Doch erst jetzt wird das Ausmaß klar. » mehr

Allein am Bamberger Firmenstandort erwirtschaftete Brose mit 3,2 Milliarden Euro rund die Hälfte des Gruppenumsatzes.

17.10.2019

Oberfranken

Vor allem in Franken: Brose baut 2000 Stellen ab

Massive Ergebnis-Einbrüche mit Folgen: Die Brose Gruppe will nach eigenen Angaben mehrere Hundert Millionen Euro sparen und baut bis 2022 rund 2000 Stellen in Deutschland ab. Vor allem sollen die Sta... » mehr

14.10.2019

Region

Software-Scheune ist im Plan

Erst rund elf Monate ist der Spatenstich her. Wenn alles so weiterläuft, kann die IGZ Anfang Mai in das Gebäude einziehen. » mehr

Wolfgang Krüger

11.10.2019

Familie

Raus aus dem Flirtmodus am Arbeitsplatz

Eine Liebesbeziehung unter Kollegen oder mit dem Chef - für manche ein Tabu, für andere ein Klischee und doch gelebte Realität. Wie sollten Paare damit umgehen? » mehr

Interview: mit Karl-Willi Beck

10.10.2019

Fichtelgebirge

"Ich will mit niemandem streiten"

Der Wunsiedler Bürgermeister Karl-Willi Beck verteidigt sein Engagement für den Industriepark Plärrer. Den Bernsteiner Protest kann er nicht nachvollziehen. » mehr

Schaeffler

09.10.2019

Deutschland & Welt

Schaeffler will 1300 weitere Arbeitsplätze abbauen

Bereits im März hatte das Unternehmen Maßnahmen getroffen, um einer abkühlenden wirtschaftlichen Lage zu trotzen. Der jetzt stattfindende Stellenabbau wurde bereits damals beschlossen. » mehr

Deutsche Bank

08.10.2019

Deutschland & Welt

Unklarheit bei Deutsche-Bank-Jobabbau

Der radikale Konzernumbau bei der Deutschen Bank wird Tausende Jobs Kosten. Wie viele Stellen genau auf dem Heimatmarkt gestrichen werden sollen, ist aber nach wie vor unklar. » mehr

Alexander Bredereck

07.10.2019

Karriere

Kann einem Mitarbeiter während Krankheit gekündigt werden?

Ein Mitarbeiter fällt aus, weil er krank ist. Dann wird ihm gekündigt. Zu Unrecht, vermuten viele. Warum das ein Mythos ist, erklärt ein Arbeitsrechtler. » mehr

Die 110 Jahre alte Bayreuther Porzellanmanufaktur Walküre ist insolvent. Nun streicht das Unternehmen 46 der 72 Stellen. Foto: Ralf Münch

01.10.2019

FP/NP

Walküre streicht 46 Arbeitsplätze

Die Investorensuche für den insolventen Porzellanhersteller verläuft bislang ohne Erfolg. Nun fällt mehr als die Hälfte der Stellen weg. » mehr

Zum Reinbeißen: Marga Krasser liebt Wiener und natürlich die Arbeit in ihrer Metzgerei in Wunsiedel-Holenbrunn.

02.10.2019

Fichtelgebirge

"Auf gutes Essen könnte ich nie verzichten"

Sie steht in der Metzgerei Ruckdäschel in Wunsiedel- Holenbrunn ihre Frau. In unserer Serie "Mal ganz privat" spricht Marga Krasser auch über ihr Traumauto und über ihr schlimmstes Schimpfwort. » mehr

Osram-Logo

27.09.2019

Deutschland & Welt

Bieterkampf um Osram: AMS erhöht Gebot

Im Kampf um den Lampenhersteller Osram überbieten sich jetzt die Konkurrenten. Am letzten Werktag vor Ablauf der Frist legt die österreichische AMS noch einmal nach, zur Freude einiger Aktionäre. Arbe... » mehr

Arbeitsplatz mit zwei Monitoren

27.09.2019

dpa

Was beim täglichen Arbeitsplatzwechsel wichtig ist

In manchen Unternehmen sitzen Mitarbeiter jeden Tag an einem anderen Schreibtisch. Gut klappt das nur, wenn alle sich an bestimmte Regeln halten. » mehr

^