Lade Login-Box.

ARCHITEKTENTEAMS

Gropiusplan.JPG Selb

26.02.2019

Fichtelgebirge

Der Bauhaus-Geist weht weiter durch Selb

Walter Gropius hat sich mit einem Stadtentwicklungsplan im Fichtelgebirge verewigt. Nicht jede Straße ist seit 1968 genau so gebaut worden, wie er es erdacht hatte; die Idee hinter dem Konzept aber gi... » mehr

Oberbürgermeister Oliver Weigel und Stadtplaner Stefan Büttner erhoffen sich viele Ideen.

19.11.2018

Marktredwitz

Aus Winkel soll Stadtplatz werden

Die Bürger entscheiden über die Zukunft des Areals mit. Der Betreiber einer Demenzeinrichtung will sich auf dem Gelände ansiedeln. » mehr

Das Anwesen Hauptstraße 15 in Schirnding, der ehemalige Sackhof. Es soll zu einem Gemeinschaftshaus ausgebaut werden. Grenzmuseum, Bücherei, Mehrgenerationentreff und Musikschule finden unter anderem darin Platz. Foto: Florian Miedl

16.11.2018

Fichtelgebirge

Schirnding verändert sein Gesicht

Der Markt bekommt ein Gemeinschaftshaus und ein neues Quartier. Die Planungen sind gediehen, schon im Frühjahr stehen die ersten Arbeiten am ehemaligen Sackhof an. » mehr

Der nicht nur im trüben Herbstwetter wenig attraktive Eingangsbereich des Landratsamtes soll durch die Sanierung aufgewertet werden. Foto: Gerd Emich

20.11.2017

Kulmbach

Landratsamt verändert sein Gesicht

Rund zwei Millionen Euro wird der Landkreis im kommenden Jahr in die Sanierung seines Dienstgebäudes investieren. Es sollen auch zusätzliche Büros entstehen. » mehr

Der "Siebenstern" in Tröstau: Hier könnte hier ein Treffpunkt entstehen, auf dem lokale und regionale Produkte vermarktet werden. Foto: Herbert Scharf

10.09.2017

Fichtelgebirge

Tröstau will viel schöner werden

Historische Gebäude, eine Bachlandschaft und das ausbaufähige Zentrum: Ein Architektenteam hat große Pläne für die Gemeinde. » mehr

Im Markt wird sich in Zukunft einiges ändern. Die Parksituation, den Einzelhandel, die Gestaltung und vor allem das Wohnen in der Innenstadt hat das Marktredwitzer Bauamt im Blick. Den planerischen Rahmen gibt das Integrierte Stadtentwicklungskonzept vor. Foto: Gerd Pöhlmann

29.06.2017

Marktredwitz

Suche nach dem Markt von morgen

Marktredwitz gestaltet die Innenstadt neu. Grundlage ist das ISEK. Um Wohnen im Zentrum anzukurbeln, legt die Stadt ein kommunales Förderprogramm für Hauseigentümer auf. » mehr

Die Form folgt der Funktion: das Sonnenhaus in Hof mit Solaranlage. Foto: PR

22.06.2017

Hof

Steiles Dach und offener Raum

Für Architektur-Freunde ist am Wochenende einiges geboten: Vier Projekte sind zu bewundern. » mehr

Da werden Kindheitserinnerungen wach: Im alten Kiosk gab es früher Bonbons für zwei Pfennige und vieles mehr.

08.06.2017

Marktredwitz

Die Planer stehen in den Startlöchern

Die Stadt hat den drei Architekten-Teams ein Exposé mit Vorgaben überreicht. Die Diagnose für den Park ist eher vernichtend, die Prognose dafür umso besser. » mehr

Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, Architekt Alvaro Martin Fidalgo und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch genießen den traumhaften Ausblick.

16.09.2016

Selb

Modernes Wohnen mitten in Selb

Ein traumhafter Ausblick über die Stadt, ein schöner Spielplatz für die Kinder, Einkaufsmöglichkeiten in direkter Nähe: Das innerstädtische Wohnquartier IQ ist fertig. » mehr

Vom Kesselhaus mit der Überschaubar (hinter dem Schlot) soll es, wie schon jetzt auf dem Foto zu sehen ist, wieder eine Verbindung geben hinüber ins Turbinenhaus (rechts), in dem künftig das Stadtarchiv mit Leseraum untergebracht wird.

05.08.2016

Marktredwitz

Benker-Gelände - wie's weitergeht...

Fünf Experten-Teams kreieren momentan die Pläne für das neue Quartier im Herzen der Stadt. Bauamtschef Stefan Büttner hofft auf einen Baubeginn Ende 2017. » mehr

Architekt Gerhard Plaß stellte in Thiersheim die geplanten Dorferneuerungsmaßnahmen vor. Foto: Daniela Hirsche

13.03.2016

Arzberg

Beifall für überarbeitete Pläne

Die Thiersheimer sind mit der von Architekt Gerhard Plaß vorgestellten Dorf- erneuerungsmaßnahme zufrieden. "Bewahren im Wandel" lautet das Motto. » mehr

Die Baulücken in der Selber Innenstadt, hier der Bürgerpark, werden ein Thema im Masterplan für die Innenstadt sein. Am Mittwoch wird sich der Selber Stadtrat mit einem Grundsatzbeschluss zu diesem Masterplan befassen. Foto: Florian Miedl

22.01.2016

Selb

Mit dem Masterplan in die Zukunft

Am Mittwoch wird der Stadtrat über einen Grundsatzbeschluss zur Innenstadtentwicklung abstimmen. Der könnte weitreichende Auswirkungen haben. » mehr

Strahlende Gesichter bei der Europan-Preisverleihung in Berlin (von links): der Selber Bauamtsleiter Helmut Resch mit dem Architektenteam aus Madrid und Karin Sandeck, der Vorstandvorsitzenden von Europan Deutschland. Foto: pr.

22.12.2015

Selb

Selb bei Europan erneut erfolgreich

Ein Architektenteam aus Spanien holt einen ersten Preis für die Stadt. Die Vorschläge des Siegerentwurfs sollen die Innenstadt attraktiver machen. » mehr

Dornröschenschlaf: Seit Langem steht die ehemalige Synagoge und Polizeistation leer.

16.07.2015

Hof

Symbiose aus Modernität und Historie

Das Hofer Architekturbüro "Die Halle" erweckt das neue Projekt der Symphoniker zum Leben. Der Entwurf der Planer hat überzeugt. Weil sie Musik und Architektur unter einen Hut bringen. » mehr

Die Gewinner des Wettbewerbs: Stefanie Madsack, Christian Kaiser und Thomas Weiss vom Architekten- und Ingenieurbüro "Haus mit Zukunft", Josef Tost, Geschäftsführer des Studentenwerks Oberfranken, der Präsident der Hochschule Hof Jürgen Lehmann, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und Rainer Baldeweg vom Campus Hof (von links) bei der Präsentation des Siegerentwurfs des Architekturwettbewerbs für das neue Studentenwohnheim. 	Foto: Pampel

30.04.2015

Hof

Auf dem Campus und nah an der Natur

Die Form des neuen Studentenwohnheims der Hochschule Hof orientiert sich an einem Wankelmotor. Die künftigen Bewohner erwarten lichtdurchflutete Räume. » mehr

Die Architekten Julio de la Fuente, Arantza Ozaeta, Selbwerk-Geschäftsführer Helmut Resch, Veronika Sirch von der Baufirma Roth, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Architekt Alvaro Martin (von links) feierten gemeinsam das Richtfest an der Oberen Bergstraße. 	Foto: Pöhlmann

01.11.2014

Selb

Innerstädtisches Quartier wächst

Erschwingliche Preise für modernen und barrierefreien Wohnraum. Das ist das Konzept hinter dem IQ-Projekt in Selb. In bester innerstädtischer Lage baut das Selbwerk neue Mietwohnungen. Das Konzept sta... » mehr

18.09.2014

Wunsiedel

Das Original ist ein Kärntner

Für die Kösseine ist der Rathaus-Turm eine Vision. In Österreich gibt es das Bauwerk in Natura zu bewundern: Es stammt von den Architekten Markus Klaura und Dietmar Kaden - und ist eine echte Touriste... » mehr

Bunt, modern und bald vielleicht auch voller Leben: In der Stadtratssitzung am Donnerstag geht es um ein Betriebskonzept für das Jugendhotel. 	Foto: Miedl

21.07.2014

Selb

Lösung rückt in greifbare Nähe

Für das Jugendhotel in der Karl-Marx-Straße gibt es nun vielleicht doch ein tragbares Konzept: In der nächsten Stadtratssitzung wird Michaela Hermannsdörfer ihre Idee vorstellen. » mehr

Mehr als 60 Gäste begrüßte Landrat Bernd Hering gestern Abend zum Neujahrsempfang in der Kantine des Landratsamtes Hof.	Fotos: Lothar Faltenbacher

24.01.2014

Hof

Streifzug durch ein bewegtes Jahr

Landrat Hering hat den Neujahrsempfang 1997 initiiert, für gestern Abend lud er letztmals dazu ein. Nach Abschied war ihm aber nicht zumute. » mehr

Einweihung Haus der Generationen

18.01.2014

Selb

Leben zieht ins "Schmuckstück" ein

Ein Platz des kreativen Austauschs und zum Wohlfühlen soll das neue "Haus der Generationen" sein. Bei einem Festakt weihen es Offizielle ein, am nächsten Wochenende feiern alle Bürger. » mehr

Ein schöneres Gesicht sollen der Marienplatz und die Marienstraße bekommen. Deswegen spricht der Selber Bauamtsleiter Helmut Resch mit den Hausbesitzern in diesem Bereich. 	Foto: Miedl

28.11.2013

Selb

Besuchstour für eine schönere Stadt

Die Immobilienbesitzer sehen in dem Bereich Marienstraße und Marienplatz Handlungsbedarf. Das ist eine der ersten Erkenntnisse des Bauamtsleiters, der die Eigentümer befragt. » mehr

Den Marienplatz hält Oberbürgermeister Uli Pötzsch für einen besonders wichtigen Platz in Selb.	Foto: T. S.

14.11.2013

Selb

Mehr Leben und freundliche Optik die Ziele

Wie können Marienplatz und Marienstraße schöner und belebter werden? Nach dem Wettbewerb der Architekten erkundet die Stadt nun die Meinungen der Immobilienbesitzer. » mehr

So sehen die Vorstellungen aus,d ie das Siegerteam bei dem Architekturwettbewerb für den Marktplatz hat.

24.04.2013

Wunsiedel

Planungen für Altstadt beginnen

Die Umgestaltung des Ortskerns soll bis spätestens 2018 abgeschlossen sein. Beim Umbau des Hauses Marktplatz 8 gibt es unerwartete Probleme. » mehr

Bauamtsleiter Helmut Resch zeigte den Studenten der Hochschule Coburg, was ihm an ihren Entwürfen gut gefällt.	Fotos: Florian Mied

02.04.2013

Wunsiedel

Studenten planen Wohnhäuser

Das Gelände der früheren Müller-Fabrik in Selb nehmen sich angehende Architekten vor: Sie zeigen, wie das Areal künftig aussehen könnte. » mehr

08.03.2013

Wunsiedel

Masterplan für die Zukunft

Bis in wenigen Jahren wird sich die Wunsiedler Innenstadt verändern. Auch Klaus Konietzko, ein Architekt, der in der Festspielstadt aufgewachsen ist, hat sich seine Gedanken über das "Altstadt-H" gema... » mehr

Das Haus der Tagesmütter in Selb, das die spanischen Architekten geplant haben und das jetzt ausgezeichnet wurde. 	Foto: Feig Fotodesign

22.11.2012

Selb

Preis für spanisches Architekten-Team

Das Magazin "Bauwelt" zeichnet das Haus der Tagesmütter aus. Die spanischen Planer erhalten die Ehrung im Januar in München. » mehr

Ausgezeichnetes Projekt: die umgebaute und sanierte Alte Zuckerfabrik in Wunsiedel. 	Foto: Alexander Feig

08.09.2012

Kunst und Kultur

Lob für Projekte in Wunsiedel und Rehau

Nürnberg - Zwei Projekte in Wunsiedel und Rehau werden am Dienstag im Neuen Museum für Kunst und Design in Nürnberg ausgezeichnet. Es handelt sich um lobende Erwähnungen im Rahmen des Wettbewerbs "Gut... » mehr

Architekt Karsten Hilbert führt die Besucher durch die Halle und erklärt die Neuheiten. Im Hintergrund gut zu erkennen: die unterschiedlichen Lamellenabstände an den Wänden. 	Foto: Wild

25.06.2012

Hof

Neue Halle zeigt sich bunt

Größer präsentiert sich nun die Sportstätte an der Jahnstraße. Außerdem ist die Jahnarena auf den Schulsport zugeschnitten. Bei den "Architektouren" werfen die Besucher am Wochenende einen Blick hinte... » mehr

So ist die Einfach-Turnhalle (im oberen Bereich) geplant. Durch ein Foyer ist sie mit dem künftigen Grundschulgebäude (im Plan unten) verbunden. Dazwischen ist ein großzügiger Platz vorgesehen.

12.05.2012

Marktredwitz

Vereine wollen größere Halle

TSV Waldershof und der SV Poppenreuth strengen ein Bürgerbegehren an. Ziel ist es, die bisherigen Planungen zu kippen und eine Mehrzweckhalle zu bauen. » mehr

Bauamtsleiter Helmut Resch und Oberbürgermeister Wolfgang Kreil vor dem Neubau.

23.03.2012

Selb

Die Jungen feiern Richtfest

Mit Gelächter und Sekt genießen die Gäste die Hebfeier für das neue Jugendzentrum und Jugendhotel. Sie erkunden das Haus bei einer ersten Führung. » mehr

Bei der Preisverleihung in Düsseldorf. Die Chefin der deutschen Europan-Jury, Prof. Christa Reicher, Bauamtsdirektor Helmut Resch und die NAP-Architekten Thomas Bernhardt, Meritxell Blanco Diaz, Egle Suminskaite und Andreas Baumer. 	Foto: Stadt Selb

16.03.2012

Selb

Erster Preis für Dornröschen

Das Architektenteam von NAP sieht Selb als schlafende Schönheit, die nur wachgeküsst werden muss. Bauamtsleiter Resch will die Anwohner an der Planung beteiligen. » mehr

Die Kinder fühlen sich wohl im neuen Haus der Tagesmütter.

28.10.2011

Selb

Ein Platz zum Wohlfühlen

Das Haus der Tagesmütter ergänzt das Angebot der Kinderbetreuung in der Stadt und im Landkreis. Bei der Einweihung stellen Helmut Resch und Rita Bieschke-Vogel das architektonische sowie das pädagogis... » mehr

Informierten über die bevorstehende Dorferneuerung von Haag und Wölsau: Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder, leitender Baudirektor Lothar Winkler und Baudirektor Franz Kamhuber. 	Foto: Scharf

21.10.2011

Marktredwitz

Dorferneuerung beginnt

Nach vier Jahren der Vorbereitung geht es an das Umgestalten von Wölsau und Haag. Am Anfang stehen die Zuschussanträge. » mehr

Auf eine erfolgreiche Umsetzung der familienfreundlichen Wohnanlage Obere Bergstraße stoßen Oberbürgermeister Wolfgang Wolfgang Kreil, Landrat Dr. Karl Döhler und Selbwerk-Geschäftsführer Helmut Resch mit dem spanischen Architektenteam an. ...Foto: Wyrostek

29.03.2011

Selb

Im Jahr 2012 barrierefrei

Das Selbwerk zeigt im Factory In bis zum 7. April die Modelle und Pläne der Anlage in der Oberen Bergstraße. Die spanischen Gewinner des Wettbewerbs sind eigens angereist. » mehr

fpst_wohnen_140211

14.02.2011

Selb

Ein Spanier landet auf Platz eins

Der Wettbewerb für ein neues innerstädtisches Wohnquartier in Selb ist abgeschlossen. Der Entwurf eines Architektenteams aus Madrid gefällt der Jury am besten. » mehr

fpst_abriss_240111

24.01.2011

Selb

Kirschneck kritisiert "Kahlschlag"

Der Abriss mehrerer Gebäude in der Friedrich-Ebert-Straße hat eine kontroverse Diskussion im Bauausschuss zur Folge. Bauamtsleiter Helmut Resch betont, dass der Stadt die Hände gebunden sind. » mehr

fpst_resch_251110

25.11.2010

Selb

Ein Quartier für Familien

In der Selber Innenstadt soll ein Wohnquartier für junge Familien entstehen. Die Stadt ist in ein Förderprogramm des Landes aufgenommen worden. » mehr

fpst_grundstein_100710

10.07.2010

Selb

Ein Traum wird wahr

Bei der Grundsteinlegung für das neue Jugendzentrum überreicht Marion Resch-Heckel den Bewilligungsbescheid über 2,1 Millionen Euro. » mehr

fpst_tagesmuetter_030510

03.05.2010

Berichterstattung

Musterstadt für den Stadtumbau

Selb - Der Grundstein für den Neubau "Haus der Tagesmütter" in der Wittelsbacherstraße 18 ist gelegt. Das Haus wird zum zukünftigen Stützpunkt des Vereins "Tagesmütter im Landkreis Wunsiedel e.V. » mehr

fpnai_am_Animation_191209

04.01.2010

Naila

Zentraler Treff im Herzen von Naila

In diesem Jahr wird ein unansehnlicher Schandfleck im Zentrum von Naila endlich verschwinden: Das seit mehr als 20 Jahren leer stehende ehemalige Bettenhaus Rank am Anger 4 wird abgerissen. An seiner ... » mehr

fpst_haus_der_jugend__051209

05.12.2009

Selb

Platz für die Neubauten

Es wird nur noch wenige Tage dauern, dann ist vom alten Haus der Jugend in der Karl-Marx-Straße nichts mehr übrig. » mehr

Hochschule

10.10.2009

Hof

Institut mit einem "mutigen" Raumkonzept

Hof - Der Zeitplan wird eng werden für den Neubau des Institutes für Informationssysteme auf dem Gelände der Hofer Hochschule. "Wir platzen aus allen Nähten", sagt Präsident Dr. Jürgen Lehmann mit Bli... » mehr

08.07.2009

Selb

Neues Heim für die Tagesmütter

Selb - Nach der Abstimmung freute sich Rita Bieschke-Vogel. Die Vorsitzende des Vereins Tagesmütter ist natürlich zufrieden, dass sich der Stadtrat einstimmig für den Neubau entschieden hat. Entstehen... » mehr

fpnai_selbitz_280509

28.05.2009

Naila

Ende September soll alles fertig sein

Selbitz - Auf 434 000 Euro belaufen sich die veranschlagten Gesamtkosten für die Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses in der Josef-Witt-Straße in Selbitz. » mehr

fpha_rai_berg2_060509

06.05.2009

Hof

Es wird gebaut am Silberberg

Marode Fenster und Türen, ein veralteter Sanitärbereich und eine nicht mehr zeitgemäße Heizungsanlage: Das Betriebsgebäude des Abfallzweckverbandes (AZV) Hof ist in die Jahre gekommen und muss dringen... » mehr

fpmt_kec-Ausstelung_240309

25.03.2009

Marktredwitz

FH-Studien für einen neuen Stadtteil

Marktredwitz – Marktredwitz als Thema für eine Semesterarbeit der Fachhochschule Coburg: 15 Studenten des achten Semesters Architektur befassten sich mit einer kompletten Planung für das schwierige Qu... » mehr

fpha_do_hafi_310109

31.01.2009

Hofer Altstadtdach

Stadt hält an Plänen fürs Dach-Projekt fest

Wenn es um die Aufwertung der Altstadt geht, ziehen offenbar alle an einem Strang. Zumindest demonstrierten Kommunalpolitik, Stadtverwaltung, Einzelhandel und Wirtschaftsförderung bei einer Pressekonf... » mehr

fpst_park2_061108

08.11.2008

Selb

Ein „Aktiv Park“ und grünes Band

Selb – Das Fickenscher-Gelände soll nicht nur bebaut, sondern auch völlig neu gestaltet werden. Und auch der Entwurf für die Gestaltung des Geländes stammt von dem Architektenteam H2M aus Kulmbach. I... » mehr

fpst_europan

14.06.2008

Selb

Ein ungetrübter Blick von außen

Selb – In der Schalterhalle der Sparkasse Fichtelgebirge ist am Donnerstag eine Ausstellung zum Architektenwettbewerb Europan 9 eröffnet worden. Europan ist mittlerweile der größte internationale Nach... » mehr

fpst_europan

14.06.2008

Selb

Ein ungetrübter Blick von außen

Selb – In der Schalterhalle der Sparkasse Fichtelgebirge ist am Donnerstag eine Ausstellung zum Architektenwettbewerb Europan 9 eröffnet worden. Europan ist mittlerweile der größte internationale Nach... » mehr

22.04.2008

Münchberg

Sanierungsgebiet wird erweitert

Stammbach – Fast schon ein Standard-Tagesordnungspunkt bei den Sitzungen des Stammbacher Marktgemeinderates ist die Städtebauförderung. Diesmal stand die Ergänzung der vorbereitenden Untersuchung auf ... » mehr

fpnd_Stuttgart

29.03.2008

Hofer Altstadtdach

Stuttgart als Vorbild

„Nicht alle Städte sind über ihre Einkaufszentren glücklich“, sagt Kaufhof-Geschäftsführer Björn Weishaupt bei der Fernsehdiskussion „Konkret“ im Festsaal der Freiheitshalle. Er hebt damit ab auf die ... » mehr

^