Lade Login-Box.

ARCHITEKTURGESCHICHTE

Gustav Peichl

18.11.2019

Boulevard

Österreichischer Architekt Gustav Peichl gestorben

Mehr als 12.000 Karikaturen und Bauten wie die Bundeskunsthalle in Bonn hat Gustav Peichl in seinem Leben erschaffen. Der Wiener starb am Sonntag mit 91 Jahren - und hinterlässt ein großes Werk voller... » mehr

Tel Aviv

16.09.2019

Boulevard

Deutsch-israelisches «Weiße-Stadt-Zentrum»

Zum 100. Geburtstag des Bauhauses eröffnet in Tel Aviv das «White City Center», Zentrum für Denkmalschutz und Architektur. Deutschland unterstützt das Projekt mit drei Millionen Euro - um das deutsch-... » mehr

Drei eindrucksvolle Tage erlebte n die Schirndinger FGVler in der Sächsischen Schweiz.	Foto: pr.

25.07.2019

Arzberg

Siebensternler erkunden die Sächsische Schweiz

Schirnding - Die Sächsische Schweiz, eine der malerischsten Landschaften Deutschlands, hat die FGV-Ortsgruppe Schirnding vor Kurzem bei einer dreitägigen Busfahrt erkundet. Erstes Reiseziel war die St... » mehr

Peter Kuchenreuther	Foto: pr.

15.05.2019

Selb

Das WGG auf den Spuren des Bauhauses

Am Selber Gymnasium ist Architekt Peter Kuchenreuther zu Gast. Er zeigt, wo Gropius‘ Ideen heute zu finden sind. » mehr

Baustelle Neue Nationalgalerie

11.09.2018

Boulevard

Sanierung einer Ikone - Puzzle mit 35.000 Teilen

Eigentlich sollte es ein Pavillon für eine Rum-Fabrik werden. Doch stattdessen schuf Mies van der Rohe in Berlin ein legendäres Museum. Derzeit wird es generalüberholt. » mehr

100 Jahre Bauhaus

03.09.2018

Boulevard

«Die Welt neu denken» - 100 Jahre Bauhaus

Das Bauhaus war die bahnbrechende Schule der Moderne. Im kommenden Jahr wird groß 100. Geburtstag gefeiert. » mehr

Stahlbetonsäule mit Asbest

30.04.2018

Reisetourismus

50 Jahre «Tele-Michel»: Kuchen satt zur Wiedereröffnung?

Sehnsüchtig richten Hamburger am Fernsehturm ihre Blicke nach oben. Hoch auf die Aussichtsplattform gibt es keinen öffentlichen Zugang - nicht mehr, aber bald wieder. Und was wird aus der Gastronomie? » mehr

Zwei der vielen Gegenstände aus der umfangreichen Sammlung von Dr. Singer, mit der sich Diana Nitzschke befasst: eine Tafel des Fichtelgebirgsvereins und ein Dolch, dessen Herkunft noch im Dunkeln liegt.	Foto: Wolfgang Neidhardt

21.03.2018

Fichtelgebirge

"Die Neugier steigt und steigt"

Diana Nitzschke erforscht Leben und Werk von Dr. Friedrich Wilhelm Singer. Zum 100. Geburtstag des Arzberger Heimatforschers gibt es im Juni eine Ausstellung in den Museen. » mehr

Kunsthistoriker Robert Schäfer (rechts vorne) nahm die Teilnehmer seiner architekturgeschichtlichen Führung durch Gefrees mit auf eine spannende Zeitreise. Hier auf diesem Privatgelände von Pfarrer und Künstler Andy Lang (Zweiter von rechts) finden sich Überreste eines 20 mal 25 Meter großen Burghügels des Niederadels, einer sogenannten Motte. 	Fotos: Tomis-Nedvidek

30.03.2015

Region

Gebäude mit bemerkenswerter Historie

Die Stadt Gefrees kann sich in Bezug auf historische Architektur mit größeren Städten messen. So sieht es jedenfalls der Hirschaider Kunsthistoriker Robert Schäfer. » mehr

fpha_cp_denkmal2_230409

23.04.2009

Region

Hof - ein wertvolles Flächendenkmal

Hof - Hof ist reich an oft versteckten, aber höchst wertvollen historischen Reichtümern. Das ist ein Fazit des städtebaulich-denkmalpflegerischen Werteplans, der nun nach jahrelanger Vorarbeit vorlieg... » mehr

^