Lade Login-Box.

ATOMKRIEGE

03.12.2019

Meinungen

Hirntot oder was?

Fremdgehen in aller Öffentlichkeit ist der Gipfel der Schamlosigkeit. Erdogan tut es! Den türkischen Staatspräsidenten schert es nicht, die Nato zu düpieren. Obgleich sein Land nach wie vor Mitglied i... » mehr

Bundeswehr trainiert Verteidigung mit Atomwaffe

18.10.2019

Brennpunkte

Bundeswehr trainiert Verteidigung mit Atomwaffen

Ein neues russisches Waffensystem hat in Europa lange vergessene Ängste vor einem möglichen Atomkrieg geweckt. Auch wenn es keine direkte Verbindung gibt: In Deutschland und Niederlanden übt die Nato ... » mehr

27.09.2019

Schlaglichter

Pakistan warnt vor «Blutbad» in Kaschmir

» mehr

Marschflugkörper

02.08.2019

Hintergründe

Aus für historischen Vertrag - Beginnt ein neues Wettrüsten?

Russland und die USA können seit Freitag wieder ohne Beschränkungen atomare Mittelstreckenwaffen bauen. Die Konsequenzen dürften weitreichend sein - auch für Europa. » mehr

Wladimir Putin

20.12.2018

Brennpunkte

Putin warnt vor Gefahr eines Atomkriegs

Russlands Präsident hantiert bei seiner großen Pressekonferenz mit beunruhigenden Worten. Immerhin: Die Weltherrschaft will er angeblich nicht. Putins wichtigste Nachricht des Tages ist aber sehr priv... » mehr

Bunte Postapoklypse

07.12.2018

Netzwelt & Multimedia

Neues «Far Cry New Dawn» spielt in der Post-Apokalypse

Die beliebte Ballerspiel-Reihe «Far Cry» bekommt Zuwachs. Ab kommenden Februar können sich Spieler durch eine vom Atomkrieg zerstörte Welt kämpfen. » mehr

Mutanten

20.11.2018

Netzwelt & Multimedia

Die Multiplayer-Postapokalypse: «Fallout 76» im Test

«Fallout 76» macht die erfolgreiche Rollenspielreihe Multiplayer-fähig. Bis zu 24 Spieler können auf einem Server gleichzeitig spielen. Dafür opfert das Spiel Aspekte, die der Reihe überhaupt erst zum... » mehr

Pershing II-Rakete

22.10.2018

Topthemen

Zurück in die Zukunft bei der atomaren Rüstung

Herrscht schon wieder Kalter Krieg? Diese Frage wird seit Beginn der Ukraine-Krise gestellt. Die meisten Spitzenpolitiker verneinen sie noch. Aber jetzt könnte sogar ein neues atomares Wettrüsten bevo... » mehr

Yval Noah Harari

19.09.2018

Deutschland & Welt

Harari warnt vor Mensch der Zukunft ohne Empathie

Klimawandel, Atomkrieg und technologische Brüche - diese drei Dinge sieht der Bestsellerautor Harari als große Gefahren für die Menschheit. In seinem neuen Buch «21 Lektionen für das 21. Jahrhundert» ... » mehr

«Fallout 76»

22.08.2018

Netzwelt & Multimedia

Die Spiele-Highlights der Gamescom

Pokémon, Actionhelden und ein Ausflug in eine Welt nach dem Atomkrieg. Auf der Spielemesse Gamescom gibt es in diesem Jahr einiges zu bestaunen, was noch vor Jahresende über die PC- und Konsolen-Bilds... » mehr

Plastisch machte Jan Burdinski auf die globalen Probleme aufmerksam.

11.09.2017

Region

Die Welt aus den Fugen

Jan Burdinski bringt sein Publikum in der voll besetzten Halle in Stadtsteinach zum Lachen. Der etwas andere Abend kommt sehr gut an. » mehr

24.08.2017

FP

Ex-CIA-Agentin will Twitter kaufen und Trump vom Dienst verbannen

Eine ehemalige CIA-Agentin will Twitter kaufen, um das Konto des US-Präsidenten Donald Trump zu sperren. » mehr

09.08.2017

Oberfranken

Deutschland ruft zu Mäßigung auf

Korea-Experte Koschyk mahnt eine diplomatische Lösung an. Unterdessen wächst weltweit die Angst vor einem Atomkrieg. » mehr

Depeche Mode

08.05.2017

FP

Depeche Mode: „Wir sprechen Dinge an, wie sie sind“

Die Synthiepop-Pioniere Depeche Mode kommen im Rahmen ihrer „Global Spirit“-Tour nach Deutschland. Wir sprachen mit Sänger Dave Gahan und Bassist Martin Gore. » mehr

26.08.2016

Region

"Die Filme bewegen die Zuschauer"

Von Hof nach Berlin: Jutta Wunderlich koordiniert das "International Uranium Film Festival". Nun spricht sie über die schweren Themen des Festivals und ihre Heimat. » mehr

01.05.2016

FP

"Metro"-Autor Glukhovsky sieht Russland in "chaotischer Lage"

Der russische Schriftsteller Dmitry Glukhovsky sieht sein Land in einer "chaotischen Lage". » mehr

K.I.Z.

31.03.2016

FP

K.I.Z.: „Letztendlich geht es doch immer um Sexiness“

Mit ihren provokanten, sarkastischen Texten sind K.I.Z. derzeit auf Erfolgskurs. Im Interview spricht Maxim über Uniformen, Politik und Chartplatzierungen. » mehr

23.02.2015

FP

Die Trugbilder des großen Schweigens

Die Unamerikanischen": Wer dabei an den Ausschuss für unamerikanische Umtriebe des US-Senators McCarthy denkt, liegt vollkommen richtig. » mehr

Sounddesigner Klaus Pfreundner, Schauspieler Hubert Burczek und Regisseur Michael von Hohenberg (von links) nach derPreisverleihung. 	Foto: Jutta Wunderlich

10.06.2014

FP

Yellow Oscar für Atom-Film aus Oberfranken

Rio de Janeiro/Wunsiedel - Das Atomkriegsdrama "Final Picture" von Regisseur Michael von Hohenberg wurde beim Uranium Filmfestival in Rio de Janeiro mit dem Yellow Oscar als "bester » mehr

Regisseur Michael von Hohenberg mit dem Filmpreis "Yellow Oscar" am Strand von Rio de Janeiro.	Foto: pr.

31.05.2014

Region

"Yellow Oscar" geht nach Oberfranken

Bei dem internationalen "Uranium Film Festival" in Rio de Janeiro gewinnt das Drama "Final Picture". Die komplett im Fichtelgebirge gedrehte Geschichte lobt die Jury als vorbildlich - und stellt sie i... » mehr

Dieter Döhla auf der Couch vor der Bücherwand: "Ich lese viel", sagt der ehemalige Oberbürgermeister der Stadt Hof.	Foto: Giegold

28.03.2014

Region

"Es war eine ganz tolle Zeit"

Aus dem politischen Tagesgeschäft hält sich der Jubilar heute heraus. "Ich genieße den Ruhestand. » mehr

Eine Szene aus "Kohlhaas oder Die Verhältnismässigkeit der Mittel"

03.04.2013

FP

Die Grenzlandfilmtage auf einen Blick

Am Donnerstag beginnen in Selb die Grenzland-Filmtage. Die folgenden Hinweise sollen dem Besucher helfen, sich durchs Programm zu finden. » mehr

Dirk Kurbjuweit: Angst.

18.02.2013

FP

Ein Familienidyll, in dem das Grauen nistet

Randolph Tiefenthaler hat Angst. Seit jeher. » mehr

Markus Brauer   zu den Atomwaffenarsenalen

07.06.2012

FP/NP

Viel Sprengkraft

US-Präsident Barack Obama hat einen Traum - den Traum von einer atomwaffenfreien Welt. In der niemand Angst davor haben muss, dass ein Mächtiger auf den roten Knopf drückt und die nukleare Kettenreakt... » mehr

29.03.2012

Region

Fichtelgebirge als Schauplatz der Apokalypse

Michael von Hohenberg dreht einen neuen Film. Er handelt von den Folgen für die Region nach einem Atomkrieg. » mehr

fpku_mauer1sp_040611

04.06.2011

FP

Atomkrieg - gleich? Später?

Das war ein Sommer, der von jedem, nicht nur von den Politikern, eiserne Nerven forderte. Als vor genau fünfzig Jahren, am 3. und 4. Juni 1961, die Staatschefs der USA und der Sowjetunion, Nikita Chru... » mehr

Prominente Unterstützung erhielt das deutlich kleiner gewordene Grüppchen der Kulmbacher Atomkraftgegner bei der Mahnwache auf dem Marktplatz: Gudrun Pausewang (Dritte von links) zeigte sich im Rahmen ihres Besuchs in Kulmbach und demonstrierte für den Ausstieg aus der Kernkraft. 	Foto: Burger

01.06.2011

Region

GAU statt heile Welt

Sie mutet ihren Lesern harte Themen zu und will sie immer ernst nehmen, egal ob sie sechs oder 60 Jahre alt sind. Gudrun Pausewang las aus ihrem Roman "Die Wolke". » mehr

fparz_am_schleich_181008

18.10.2008

Region

Auf der Suche nach den Helden

Arzberg – In einem „Mutanfall“ wechselte Helmut Schleich am Donnerstagabend das angesagte Programm zu seinem „allerletzten Helden“, und das Publikum in der gut besetzten Arzberger Bergbräu nahm ihn la... » mehr

fpst_porzellanicon

26.10.2007

Region

Schräge Töne, Hysterie und Sex

Selb – Am 24. November wird im Europäischen Industriemuseum für Porzellan die zweite Kabarett- und Kleinkunstreihe eröffnet: Mit einem Konzert von Wolfgang Buck. » mehr

^