Lade Login-Box.

ATTENTÄTER

13.07.2019

Schlaglichter

Neuseeland: Waffen-Rückkauf nach Christchurch-Anschlag

Neuseeland hat nach dem Anschlag auf zwei Moscheen in Christchurch mit Dutzenden Toten erstmals Waffen von ihren Besitzern zurückgekauft. Dabei seien auch Ersatzteile und Zubehör im Wert von umgerechn... » mehr

Frank Plasberg

03.07.2019

Faktencheck

Wirbel um angeblich rechtsextreme Geste bei «hart aber fair»

Mehrdeutige Zeichen sind ein beliebtes Mittel von Rechtsextremen. Einige Twitter-Nutzer behaupten nun, ein Mann habe einen rassistischen Szene-Code in einer Talkshow gezeigt. Jetzt äußert sich der Bet... » mehr

03.07.2019

Schlaglichter

Nach Anschlägen in Tunis: Tatverdächtiger stirbt bei Festnahme

Nach dem Doppelanschlag von vergangener Woche in der tunesischen Hauptstadt Tunis ist ein dringend Tatverdächtiger getötet worden. Sicherheitskräfte hätten den gesuchten 23-Jährigen in einem Wohnviert... » mehr

27.06.2019

Schlaglichter

Terrormiliz IS reklamiert Anschläge in Tunis für sich

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat die beiden Anschläge auf Sicherheitskräfte in Tunis für sich reklamiert. In einer über das Internet verbreiteten Nachricht des IS-Sprachrohrs Amak hieß es, dass d... » mehr

27.06.2019

Schlaglichter

Selbstmordanschläge erschüttern Tunis - mehrere Verletzte

In der tunesischen Hauptstadt Tunis sind bei zwei Selbstmordanschlägen mindestens neun Menschen verletzt worden. Das teilte das tunesische Innenministerium mit. Demnach sprengte sich ein erster Attent... » mehr

27.06.2019

Schlaglichter

Mehrere Verletzte bei Anschlag in Tunis

Bei einem Selbstmordanschlag in der Innenstadt der tunesischen Hauptstadt Tunis sind mindestens drei Menschen verletzt worden. Ein Attentäter habe sich in der Nähe der französischen Botschaft in die L... » mehr

20.06.2019

Schlaglichter

Nach Mord an Lübcke: Drohungen gegen deutsche Politiker

Mehrere Politiker haben nach der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke Morddrohungen erhalten. Unter ihnen sind die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker und der Bürgermeiste... » mehr

Henriette Reker

20.06.2019

Brennpunkte

Neue Todesdrohungen gegen Politiker nach Lübcke-Mord

Bedroht, beschimpft, angegriffen: Nach dem Mord an Regierungspräsident Lübcke wächst bei Kommunalpolitikern die Angst vor Gewalt. » mehr

19.06.2019

Schlaglichter

Morddrohung gegen Kölner Oberbürgermeisterin Reker

Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat eine Morddrohung erhalten. Die Drohung sei nach dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke eingegangen, sagte ein Polizeisprecher. ... » mehr

19.06.2019

Schlaglichter

Morddrohung gegen Kölner Oberbürgermeisterin Reker

Die Kölner Oberbürgermeister Henriette Reker hat eine Morddrohung erhalten. Die Drohung sei nach dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke eingegangen, sagte ein Polizeisprecher. Ob... » mehr

Henriette Reker

19.06.2019

Hintergründe

Polizeischutz gegen Rechts für zweite Reihe «nicht machbar»

Nach der Ermordung von Walter Lübcke wird einmal mehr der Ruf nach einer besseren Bewachung von Politikern laut. Doch das ist kaum möglich - es werden dafür einfach viel zu viele bedroht. » mehr

Walter Lübcke

Aktualisiert am 17.06.2019

Oberfranken

Mordfall Lübcke: Tatverdächtiger soll aus Lichtenfels stammen

Die Bundesanwaltschaft geht von einem rechtsextremen Hintergrund aus. Der mutmaßliche Täter soll im Umfeld der NPD tätig gewesen sein. » mehr

14.06.2019

Deutschland & Welt

Ein Hauptverdächtiger nach Anschlägen von Sri Lanka gefasst

Nach den verheerenden Anschlägen vom Ostersonntag in Sri Lanka ist ein Hauptverdächtiger gefasst worden. Der 29-Jährige aus Sri Lanka sei im Nahen Osten festgenommen und zusammen mit vier anderen Verd... » mehr

Von Kerstin Dolde

Aktualisiert am 07.06.2019

Leseranwalt

Keine Bühne für den Täter

Immer wieder treffen sich die Mitglieder der Ausschüsse des Deutschen Presserats und arbeiten sich durch die Stapel von Beschwerden, die dem Gremium zugegangen sind. » mehr

31.05.2019

Deutschland & Welt

Explosion von Lyon: Terror-Verdächtiger soll in U-Haft

Der mutmaßliche Attentäter von Lyon soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft genommen werden. Der 24 Jahre alte Verdächtige werde nun einem Ermittlungsrichter vorgeführt, teilt... » mehr

30.05.2019

Deutschland & Welt

Explosion von Lyon: Verdächtiger bekennt sich zum IS

Der mutmaßliche Attentäter von Lyon ist eigenen Angaben nach ein Anhänger der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS). Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Justizkreisen. Mehrere französische Medien... » mehr

Joris ist diesen Sommer auf Open Airs und Festivals unterwegs. Foto: dpa

25.05.2019

FP

Joris: "Ich will mit Musik Liebe in die Welt tragen"

Der Sänger Joris hat den Open-Air-Anschlag von Ansbach miterlebt. » mehr

Sri Lanka

20.05.2019

dpa

Veranstalter sagen Reisen nach Sri Lanka bis zum Sommer ab

Nach den Anschlägen auf Sri Lanka bieten große Veranstalter in Deutschland nun bis Ende Juni keine Reisen mehr an. Denn das Auswärtige Amt hat seine Lageeinschätzung aktualisiert. » mehr

15.05.2019

Deutschland & Welt

Macron lädt zu «Christchurch-Gipfel»

Zwei Monate nach dem Anschlag in Neuseeland wollen Premierministerin Jacinda Ardern und Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron heute in Paris eine Initiative starten, um Internet-Übertragungen vo... » mehr

Entlassen

03.05.2019

Deutschland & Welt

Verurteilte Kim-Attentäterin aus Gefängnis entlassen

Die Ermordung von Kim Jong Uns Halbbruder machte 2017 riesige Schlagzeilen. Zwei Jahre danach ist jetzt auch die letzte Beteiligte wieder auf freiem Fuß. Die mutmaßlichen Drahtzieher gingen bislang st... » mehr

Soldaten und die Nationalflagge von Sri Lanka

29.04.2019

dpa

Was Sri-Lanka-Urlauber wissen müssen

Das Auswärtige Amt rät aufgrund der Sicherheitslage inzwischen von nicht notwendigen Reisen nach Sri Lanka ab. Reiseveranstalter folgen dieser Empfehlung. Pauschalurlauber bekommen ihr Geld zurück, In... » mehr

Kate Moss

29.04.2019

Lifestyle & Mode

Die 90er Jahre sind zurück

Im Kino läuft der Skateboard-Film «Mid90s», ins Fernsehen kehrt die Serie «Beverly Hills 90210» zurück und die Tops enden wieder oberhalb des Bauchnabels: Die 90er Jahre scheinen gerade wieder sehr pr... » mehr

"Backstreet Boys" bei "Wetten, dass ..."

29.04.2019

Deutschland & Welt

Die 90er Jahre sind zurück

Im Kino läuft der Skateboard-Film «Mid90s», ins Fernsehen kehrt die Serie «Beverly Hills 90210» zurück und am Wochenende gibt es Partys mit Captain Jack: Die 90er Jahre scheinen gerade wieder sehr prä... » mehr

Schüsse in Synagoge in Kalifornien

28.04.2019

Deutschland & Welt

Angriff auf Synagoge - Trump spricht von «Hassverbrechen»

Vor genau einem halben Jahr wurden elf Menschen beim Angriff eines Rechtsradikalen auf eine Synagoge in den USA getötet. Nun wird dort wieder eine Synagoge zum Ziel eines mutmaßlichen Antisemiten. War... » mehr

Nach den Anschlägen

27.04.2019

Deutschland & Welt

Nach neuen Explosionen: Von Sri-Lanka-Reisen wird abgeraten

Die verheerenden Osteranschläge auf Kirchen und Luxushotels sind noch keine Woche her, da erschüttern mehrere Explosionen einen Küstenort in Sri Lanka. Kurz darauf machen Anti-Terror-Einheiten eine gr... » mehr

Kirche St. Anthony's

26.04.2019

Deutschland & Welt

Explosionen bei Razzia in Sri Lanka - Tui holt Urlauber heim

Bald sind die Terrorangriffe in Sri Lanka schon eine Woche her - die Gefahr weiterer Anschläge bleibt aber. Deutsche Reiseveranstalter reagieren. » mehr

Explosionen in Sri Lanka

24.04.2019

Topthemen

Geheimdienstfehler und ein Lebenszeichen des IS

In den Anschlägen in Sri Lanka stecke viel IS, sagt ein Experte. Es könnte die bislang tödlichste Tat der Terrormiliz gewesen sein. Die Selbstmordattentäter gehörten aber einer unbekannten einheimisch... » mehr

24.04.2019

Deutschland & Welt

Minister: Attentäter von Sri Lanka haben im Ausland studiert

Die Selbstmordattentäter vom Ostersonntag in Sri Lanka waren wohlhabend und hatten im Ausland studiert. Das sagte Vize-Verteidigungsminister Ruwan Wijewardene in einer Pressekonferenz. Die meisten von... » mehr

Am Tatort

23.04.2019

Tagesthema

IS reklamiert Sri-Lanka-Anschläge für sich

Sri Lankas Regierung vermutete ein internationales Netzwerk hinter den Anschlägen einheimischer Terroristen. Nun hat der Islamische Staat die Taten für sich reklamiert. Aber auch Versäumnisse der Regi... » mehr

Anschlagsserie in Sri Lanka

23.04.2019

Topthemen

Blutspur: Anschläge auf Christen und Touristen

Immer wieder sind in den vergangenen Jahren Christen und Urlauber Opfer von Bombenanschlägen und Selbstmordattentätern geworden. Oftmals traf es allerdings auch Einheimische, die in der Nähe touristis... » mehr

22.04.2019

Deutschland & Welt

Angriffe in Sri Lanka waren Selbstmordanschläge

Die verheerende Anschlagsserie auf christliche Kirchen und Hotels mit fast 300 Toten in Sri Lanka ist von Selbstmordattentätern ausgeführt worden. Das teilte ein Forensiker des Verteidigungsministeriu... » mehr

Mitgefühl und Trauer

22.04.2019

Deutschland & Welt

Nach Anschlägen: Islamisten aus Sri Lanka unter Verdacht

Es war die tödlichste Attacke in Sri Lanka seit dem Ende des Bürgerkrieges vor zehn Jahren. War eine islamistische Gruppe für die Anschlagsserie verantwortlich? Und wurden Hinweise auf die Taten ignor... » mehr

Amri-Fahndungsfotos

19.04.2019

Deutschland & Welt

Amri-Komplize hatte Kontakt zu Pariser Terror-Drahtzieher

Der Untersuchungsausschuss des Bundestages hat es bereits gezeigt: Der Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäter Amri war europaweit vernetzt. Jetzt gibt es neue Hinweise auf brisante Verbindungen nach Fran... » mehr

Notre-Dame steht in Flammen

16.04.2019

Topthemen

Drama im Herzen von Paris: Notre-Dame in Flammen

Menschen stehen entsetzt auf den Pariser Brücken, über der Innenstadt liegt eine riesige Rauchschwade. Aus der weltberühmten Kathedrale Notre-Dame schlagen meterhohe Flammen. Was wird von der gotische... » mehr

Feuerwehr im Einsatz

15.04.2019

Topthemen

Drama im Herzen von Paris: Notre-Dame in Flammen

Menschen stehen entsetzt auf den Pariser Brücken, über der Innenstadt liegt eine riesige Rauchschwade. Aus der weltberühmten Kathedrale Notre-Dame schlagen meterhohe Flammen. Was wird von der gotische... » mehr

10.04.2019

Deutschland & Welt

Neuseeländisches Parlament beschließt strengeres Waffenrecht

Neuseeland hat nach dem rassistisch motivierten Anschlag auf zwei Moscheen mit 50 Todesopfern seine Waffengesetze verschärft. Das Parlament in Wellington beschloss bei nur einer einzigen Gegenstimme e... » mehr

Demo gegen Urheberrechtsreform in Berlin

27.03.2019

Netzwelt & Multimedia

Ist Urheberschutz für Kreative ohne Internetfilter möglich?

Die Meinungsschlacht um die umstrittene EU-Urheberrechtsreform ist vorerst entschieden. Doch noch steht nicht genau fest, welche Regeln in Zukunft in Deutschland gelten sollen. Die CDU will die Richtl... » mehr

Moschee beschmiert

18.03.2019

Deutschland & Welt

Seehofer: Kein islamfeindliches Klima in Deutschland

2000 politisch motivierte Angriffe auf Flüchtlinge und ihre Unterkünfte im vergangenen Jahr in Deutschland. Die meisten richteten sich gegen Geflüchtete aus dem arabischen Raum. Innenminister Seehofer... » mehr

18.03.2019

Deutschland & Welt

Polizei: Mutmaßlicher Täter von Christchurch ohne Komplizen

Der mutmaßliche Attentäter von Neuseeland hatte nach Einschätzung der Polizei keine Komplizen. Polizeichef Mike Bush sagte in Wellington: «Wir glauben, dass diese furchtbare Tat von einer einzelnen Pe... » mehr

18.03.2019

Deutschland & Welt

Anwalt: Mutmaßlicher Attentäter will sich selbst verteidigen

Der mutmaßliche Attentäter von Christchurch will sich nach Aussage seines bisherigen Pflichtverteidigers Richard Peters selbst vor Gericht verteidigen. Peters sagte der Zeitung «New Zealand Herald», d... » mehr

17.03.2019

Deutschland & Welt

Gedenken in Berlin an Anschlags-Opfer von Christchurch

Mehrere Dutzend Menschen haben in Berlin der Opfer des rechtsextremistischen Anschlags auf zwei Moscheen in Neuseeland gedacht. Sie trafen sich auf dem Tempelhofer Feld, auf Plakaten stand etwa «Fight... » mehr

Waffen im Kofferraum

17.03.2019

Topthemen

Christchurch-Video zeigt Grenzen von Online-Kontrollen

Der Attentäter von Christchurch übertrug seine Bluttat live bei Facebook. Obwohl sein Konto gelöscht wurde, kämpfen die großen Plattformen immer noch gegen die Verbreitung des Videos an. Warum? » mehr

Trauer in Christchurch

17.03.2019

Topthemen

Neuseeland: Tiefe Trauer nach Terrorattacke von Christchurch

Es wird noch lange dauern, bis die Leute in Neuseeland verkraftet haben, was in Christchurch geschehen ist. Nach dem Anschlag auf zwei Moscheen mit mindestens 50 Toten ist die Trauer groß. Wie soll es... » mehr

Anschlag im Westjordanland

17.03.2019

Deutschland & Welt

Israelischer Soldat stirbt bei Anschlag im Westjordanland

Die tödliche Attacke eines Palästinensers auf Israelis im Westjordanland verschärft die angespannte Lage in der Region. Im Gazastreifen nimmt die Hamas nach Protesten zahlreiche Menschen fest. » mehr

16.03.2019

Deutschland & Welt

Neuseelands Premierministerin: Attentäter wollte weitermorden

Der Todesschütze von Christchurch hat nach Regierungsangaben weitere Morde geplant. «Er hatte absolut die Absicht, seine Attacke fortzuführen», sagte Premierministerin Jacinda Ardern bei einem Besuch ... » mehr

Trauer in Christchurch

16.03.2019

Topthemen

Vom Ende einer Idylle

Es wird noch lange dauern, bis die Leute in Christchurch verkraftet haben, was bei ihnen geschah. Die ganze Stadt trauert nach dem Anschlag um die 49 Todesopfer. Wie soll es nun weitergehen? » mehr

Vermisst

17.03.2019

Deutschland & Welt

Neuseeland trauert mit seinen Muslimen

Mindestens 50 Todesopfer sind es inzwischen: Die Bluttat in zwei Moscheen dürfte Neuseeland verändern. Dem mutmaßlichen Täter droht lebenslange Haft. Die Familien der Opfer bereiten nun die Beerdigung... » mehr

16.03.2019

Deutschland & Welt

Attentäter: «Ich bin ein Monster der Willenskraft»

Der Attentäter von Neuseeland hat nach einem Bericht der Zeitung «The Australian» in früheren Jahren als Fitness-Trainer gearbeitet. Dabei soll der Australier schon vor längerer Zeit merkwürdige Komme... » mehr

16.03.2019

Deutschland & Welt

Attentäter von Neuseeland war auf dem Balkan unterwegs

Nach dem Blutbad in zwei Moscheen in Neuseeland überprüfen die bulgarischen Geheimdienste mögliche Verbindungen des Attentäters auf dem Balkan. Der Australier hatte auf seine Waffen unter anderem Name... » mehr

15.03.2019

Deutschland & Welt

Attentäter von Neuseeland war auf dem Balkan unterwegs

Bulgarien ermittelt, ob der Attentäter von Neuseeland Kontakte in dem Balkanland gehabt hat, da auf seinen Waffen Namen von Kämpfern gegen die Osmanen eingraviert seien. Der Attentäter von Christchurc... » mehr

Al-Nur Moschee

16.03.2019

Topthemen

Faktencheck: Verbreitete der Moschee-Schütze ein Manifest?

Im Internet kursiert ein 74-seitiges «Manifest», das dem Attentäter von Christchurch zugeschrieben wird. Verbreitet wurde es über soziale Medien, die Polizei äußerte sich bisher nicht zur Echtheit des... » mehr

15.03.2019

Deutschland & Welt

17-minütiges Video des Attentats von Christchurch

Das 17-minütige Video beginnt, als der Attentäter mit seinem Auto zu einer Moschee fährt. Auf dem Beifahrersitz liegen mehrere Schnellfeuerwaffen. Im Kofferraum lagern weitere, wie später zu sehen ist... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".