Lade Login-Box.

AUFENTHALTSGESETZ

Pillen und Tabletten

20.10.2019

Hof

Fahnder beschlagnahmen 110 Tabletten

Zahlreiche Straftaten und Ordnungwidrigkeiten haben Schleierfahnder der Grenzpolizei Selb zusammen mit Unterstützungskräften der Bereitschaftspolizei bei einem Schwerpunkteinsatz im Grenzbereich zu Ts... » mehr

16.09.2019

Hof

Aus dem Autohof zur Abschiebung

Die Bundespolizei hatte am vergangenen Wochenende mit mehreren Verstößen gegen das Aufenthaltsgesetz zu tun, andere kontrollierte Personen waren zur Festnahme ausgeschrieben. » mehr

Flüchtlinge, die keinen anderen Ausweg mehr sehen, suchen Zuflucht in Kirchen. Das hat jetzt auch ein junger Mann getan, der vor vier Jahren als unbegleiteter Flüchtling nach Kulmbach gekommen war und jetzt fürchtet, nach Afghanistan abgeschoben zu werden. Symbolfoto: Axel Heimken/dpa

09.09.2019

Kulmbach

Zuflucht im Kirchenasyl

Ein junger Afghane aus Kulmbach fürchtete die Abschiebung. Er lebt jetzt unter dem Schutz der Kirche. Helfer wollen sich für ihn ebenso starkmachen wie für seine Freunde. » mehr

Unvorstellbares Leid, sagt Stephan Reichel, haben viele Flüchtlinge in ihren Heimatländern, aber auch auf der Flucht erfahren. Mit seinem ökumenischen Verein "Matteo" will Reichel jetzt ein bayernweites Netzwerk für Flüchtlingshelfer stricken, das auch konkret mithelfen soll, Abschiebungen zu verhindern. In Kulmbach haben sich jetzt Helfer aus Gruppen aus ganz Oberfranken getroffen. Foto: Javier Fergo/AP/dpa

08.08.2019

Oberfranken

"Jeder Fall ist ein Skandal"

Nach der Abschiebung von 26 Afghanen aus Bayern regt sich Widerstand. Stephan Reichel vom Verein "Matteo" erklärt, wie Hilfe geleistet und Solidarität geweckt wird. » mehr

In Handschellen gelegt sollte die Iranerin Zohreh Amini aus Hof in ihre Heimat abgeschoben werden. Die Abschiebung scheiterte. Trotzdem soll die 50-Jährige die Maßnahme bezahlen. Symbolfoto: Gina Sanders/Adobe Stock

05.06.2019

Region

Amini wehrt sich gegen Abschiebe-Kosten

Die Iranerin Zohreh Amini aus Hof soll für ihre eigene gescheiterte Abschiebung bezahlen. Sie klagt dagegen. Es gibt aber auch eine gute Nachricht. » mehr

Der Innenhof der Abschiebehaftanstalt in Eichstätt: Auf der hohen, mit Stacheldrahtrollen gesicherten Gefängnismauer sind bunte Kleidungsstücke aufgemalt. Ein verstörendes Motiv, das fatal - und zynisch anmutend - an Bilder vom Grenzzaun an der nordafrikanischen Exklave Melilla erinnert.	Foto: Peter Kneffel/dpa

15.05.2019

Oberfranken

Mit der Lizenz zum Abschieben

Verstößt die Abschiebehaft in Bayern gegen die Würde des Menschen? Auf scharfe Kritik stößt die gängige Praxis auch auf EU-Ebene: beim Anti-Folter-Komitee. » mehr

SPD-Kritik an Seehofers Abschiebe-Plänen

12.04.2019

Deutschland & Welt

SPD hält Seehofers neue Abschiebe-Regeln für wenig wirksam

Am Mittwoch will das Kabinett einen Gesetzentwurf beschließen, der für viel Zündstoff in der Koalition sorgt. Doch der Termin könnte auch noch platzen. Der Entwurf zielt darauf ab, mehr abgelehnte Asy... » mehr

Syrischer Pass

11.04.2019

Deutschland & Welt

Neue Asylpläne: Unkooperative Asylbewerber sollen zahlen

Wochenlang geht es hin und her. Die SPD will, dass der Bundestag endlich den Gesetzentwurf zur Einwanderung von Fachkräften auf die Tagesordnung setzt. Die Union sagt: Stimmt erst unseren verschärften... » mehr

06.04.2019

Region

Polizei nimmt Plagiat-Händler fest

Gefälschte Handtaschen, Geldbeutel, Uhren, Sonnenbrillen und Parfüms wollten drei Männer aus Kiel gewinnbringend verkaufen. Doch die Polizei stellte das Trio bei Selb. » mehr

18.03.2019

Oberfranken

In Hochfranken steigt die Kriminalität leicht an

Oberfranken bleibt einer der sichersten Regierungsbezirke. Die Polizei verweist auf eine Aufklärungsquote von 70 Prozent - die beste in Bayern. » mehr

16.01.2019

Region

Ausländer müssen wieder in die Heimat

Auf sieben Straftaten nach dem Aufenthaltsgesetz sind Bundespolizisten vom Revier Hof am vergangenen Wochenende bei Kontrollen von Fernreisebussen gestoßen. » mehr

Abschiebung

03.01.2019

Topthemen

Hohe Hürden für Abschiebung ausländischer Straftäter

Die Abschiebung von ausländischen Straftätern ist eine populäre Forderung. Zuletzt hat sie durch die mutmaßliche Prügelattacke junger Asylbewerber auf Passanten in Amberg neue Nahrung erhalten. In der... » mehr

Ralph Brinkhaus

09.10.2018

Deutschland & Welt

Unionsfraktion wählt Andreas Jung zum Vize

Die Unionsfraktion wählt einen Juristen zum stellvertretenden Vorsitzenden für Haushalt und Finanzen. Ein Finanzexperte aus der gleichen Landesgruppe unterliegt. Doch wichtiger als die Personalien ist... » mehr

Flüchtlinge am Arbeitsmarkt

02.10.2018

Topthemen

Fachkräfte willkommen, Hoffnung für Geduldete

Der deutschen Wirtschaft fehlen Fachkräfte. Gleichzeitig gibt es im Ausland viele, die gerne hier arbeiten würden. Dazu will ihnen die Bundesregierung mehr Möglichkeiten eröffnen. Abgelehnte, aber gut... » mehr

Obwohl die Zahl der Straftaten zurück gegangen ist, freuen sich Inspektionsleiter Horst Hör (links) und sein Stellvertreter Matthias Münchberger über neue Sicherheitskleidung.

16.05.2018

Region

"Bürger können sich hier sicher fühlen"

Weniger Straftaten, hohe Aufklärungsrate: Der Blick in die Statistik der Polizei Münchberg zeigt, dass die Kriminalität insgesamt gesunken ist. Doch Diebe schlugen öfter zu. » mehr

Die Ausreise steht kurz bevor. "Ich weine heute schon, wenn die junge Familie nicht mehr da sein wird", gesteht Margit Krumpholz (links) und erzählt schmunzelnd von der ukrainischen Selbstversorgung im Frankenwald mit Gemüsetreibhaus, Kaninchenzucht, Apfelbäumchen und Erdbeerbeeten. Evgenji Sur mit Lebensgefährtin Inna und in Deutschland geborenem Töchterchen Hanna möchten hier leben, doch es gilt noch Hürden zu überwinden - Die Chancen sind gut, auch durch die Unterstützung verschiedener Ämter. Foto: Hüttner

16.11.2017

Region

Jung, fleißig, integriert - ungewollt

Es klingt wie ein Witz. Ein Ukrainer muss zurück in die Heimat, um in der deutschen Botschaft ein Visum zu beantragen. Evgenji Su kann darüber aber nicht lachen. » mehr

Essensausgabe im bulgarischen Flüchtlingslager Charmanli: Wer hier gelandet ist, der will nicht nur weiter, der muss auch weiter. Unterstützung gibt es keine. Das schafft Schleusern eine sichere Geschäftsgrundlage.

24.08.2017

Oberfranken

Ein Ausweis ist kein Freifahrtschein

Ein Verfahren vor dem Landgericht Hof zeigt, wie bulgarische Behörden das Schleusertum in Schwung halten. Flüchtlinge stehen dort unter enormem Druck. » mehr

Hof an einem Sommertag - vor allem Wohnungen werden in der Stadt gebraucht, fordert abermals der SPD-Abgeordnete Klaus Adelt. Eine Reaktion aus München ist aus seiner Sicht zwar überfällig, das Maßnahmenpaket aber nur ein Aufschub sowie eine Verlagerung des Problems. Er sieht weiterhin den Freistaat in der Pflicht.

17.08.2017

Region

Gute Nachricht ist nur "Zwischenschritt"

Die Meldung aus München, die Staatsregierung wolle Asylbewerber aus Hof auch umsiedeln, findet viel Zuspruch. Politiker aus der Region blicken jetzt nach vorn. » mehr

03.08.2017

Region

Scharfe Kritik an Behörden

Alexander König fordert, den Zuzug von Flüchtlingen nach Hof zu begrenzen. Er spricht von falschen Entscheidungen und Rechtsbruch. » mehr

02.08.2017

Region

Hofer OB fordert Begrenzung des Zuzugs von Flüchtlingen

In jedem Monat kommen 160 Menschen mit Migrations- Hintergrund nach Hof. Der Anteil von jungen Ausländern wächst - in manchen Schulklassen auf 100 Prozent. » mehr

19.01.2017

Fichtelgebirge

Inder muss für sechs Monate ins Gefängnis

Vor 13 Jahren hätte der Mann Deutschland verlassen sollen. Er ist noch hier. » mehr

Vieles gibt Anlass zur Freude, manches macht Sorge: Der Münchberger Polizeichef Horst Hör (Mitte) und sein Stellvertreter Ulrich Kolb legten die Kriminalstatistik 2014 vor.	Foto: igo, Grafik: Ullmann

08.05.2015

Region

24 Straftaten in der Woche

Die Zahl der Straftaten ist im Inspektionsbereich Münchberg in fast allen Bereichen rückläufig. Einen kräftigen Sprung nach oben machen die reinen Kontrolldelikte. Immer mehr Leute werden mit Rauschgi... » mehr

20.04.2015

Region

A9: Bundespolizei nimmt drei Schleuser fest

Die Bundespolizei hat am Freitag die Einschleusung einer serbischen Familie beendet. » mehr

29.09.2014

Region

Unerlaubt eingereist: Zehn Fälle am Wochenende in Hof, Münchberg und Selb

Zehn unerlaubt eingereiste Personen haben Selber Bundespolizisten am Wochenende in Hof, Münchberg und Selb festgestellt. » mehr

Unter Gewaltkriminalität versteht man Straftaten gegen das Leben, Vergewaltigung, Raub- und Erpressungsdelikte sowie gefährliche und schwere Körperverletzung.

25.04.2014

Region

Spitzenplatz in Sachen Aufklärung

Die Nailaer Polizei hat im vergangenen Jahr 78 Prozent aller Delikte geklärt. Mit diesem Ergebnis liegt die PI sogar weit über dem bayerischen Durchschnitt. » mehr

11.03.2014

Region

Schwedische Schleuser legen Geständnis ab

Das Hofer Schöffengericht hat zwei Schweden zu einer Haftstrafe von 18 Monaten auf Bewährung verurteilt. Sie hatten die Not von Flüchtlingen schamlos ausgenutzt. » mehr

19.02.2014

Region

Dieb stiehlt Autokennzeichen

In der Zeit von Sonntag auf Montag hat ein unbekannter Dieb in der Ludwig-Thoma-Straße 23 a in Marktredwitz zwei Nummernschilder gestohlen. » mehr

08.08.2013

Region

Familie aus Asien reist ohne Papiere ein

Die Fahnder der Selber Bundespolizei haben am Dienstagnachmittag ein Ehepaar aus Singapur und dessen beiden chinesischen Kinder ohne die erforderlichen Reisedokumente ertappt. » mehr

08.03.2012

Region

Illegale Einreise findet abruptes Ende

Hof - Einen Fahndungstreffer haben Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Hof am Dienstagnachmittag verbucht. Die Beamten nahmen auf der A 9 ein Auto mit französischem Kennzeichen ins Visier. An der Ras... » mehr

29.02.2012

Region

27-Jähriger entgeht Haftstrafe

Münchberg - Ein mit Haftbefehl gesuchter 27-Jähriger hat sich am Montagabend im Fahndungsnetz der Selber Bundespolizisten verfangen. Gegen 22. » mehr

11.08.2010

Region

Ehefrau bewahrt Mann vor Knast

Thiersheim - Die Fahnder der Polizeiinspektion Marktredwitz haben einen weiteren Fahndungstreffer verbucht. Die Beamten hatten am Autohof Thiersheim an der A 93 einen Personenkraftwagen mit litauische... » mehr

12.05.2009

Region

Asylbewerber auf Abwegen

Selbitz - Auf einen alten Bekannten sind die Hofer Verkehrspolizisten am frühen Sonntagmorgen bei einer Kontrolle auf der A 9 gestoßen. » mehr

02.04.2009

Region

Mit 205 km/h in die Radarfalle

Die absolute Höchststrafe trifft jetzt einen Motorradfahrer, der am Dienstag auf der A 9 bei Leupoldsgrün mit 205 "Sachen" in eine Geschwindigkeitskontrolle der Hofer Verkehrspolizei gerast ist. » mehr

^