Lade Login-Box.

AUFSTÄNDE UND REVOLUTIONEN

17. Juni 1953

17.06.2019

Brennpunkte

Erinnerung an DDR-Volksaufstand vom 17. Juni 1953

Sie hofften auf ein besseres Leben und mehr Demokratie. Hunderttausende Menschen gingen dafür vor 66 Jahren in der DDR auf die Straße. Der Protest wurde auch mit Panzern der Sowjetarmee niedergeschlag... » mehr

07.06.2019

Schlaglichter

50 Jahre nach Gewalt an Christopher Street: Polizeichef bedauert

Rund ein halbes Jahrhundert nach den Unruhen an der legendären Schwulenbar «Stonewall Inn» hat sich einer der Chefs der New Yorker Polizei für die Gewalt durch Einsatzkräfte entschuldigt. «Die durchge... » mehr

01.05.2019

Schlaglichter

Kraftprobe auf den Straßen von Caracas

Neue Kraftprobe in Venezuela zwischen dem selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó und Staatschef Nicolás Maduro: Dabei haben sich Regierungsgegner und staatliche Sicherheitskräfte in der Haup... » mehr

30.04.2019

Schlaglichter

Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Militär in Caracas

Nach dem Aufstand einiger Soldaten gegen die Regierung des venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro haben sich Demonstranten und regierungstreue Sicherheitskräfte in der Hauptstadt Caracas Auseinand... » mehr

Proteste

01.05.2019

Brennpunkte

«Keine halben Sachen»: Guaidó will Entscheidung erzwingen

Eim Umsturz in Venezuela mit Hilfe des Militärs ist vorerst gescheitert. Jetzt will der selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaidó das Land lahm legen, bis sein Widersacher Nicolás Maduro klein bei... » mehr

De Klerk und Mandela

27.04.2019

Brennpunkte

De Klerk: Ende der Apartheid hat Bürgerkrieg verhindert

Südafrika feiert den 25. Jahrestag der ersten freien Wahlen nach der Abschaffung der Apartheid. Der frühere Präsident de Klerk erinnert sich an die turbulente Zeit des Umbruchs. Heute warnt er die Reg... » mehr

23.04.2019

Schlaglichter

Britischer Premierministerin May droht neue Revolte

Die britische Premierministerin Theresa May muss sich möglicherweise früher als erwartet einem neuem Misstrauensvotum in ihrer Partei stellen. Das berichtete der «Telegraph». Demnach könnte May am 12.... » mehr

Polizisten

20.04.2019

Brennpunkte

Zwei Festnahmen nach Mord an nordirischer Journalistin

Der tödliche Schuss auf eine nordirische Journalistin schockiert nicht nur die Briten und Iren. Auch die EU ist besorgt. Die Polizei ermittelt unter Hochdruck und meldet erste Festnahmen. » mehr

Die Lederhand kommt wieder: Georg Schramm hat sich eigentlich offiziell von der Kabarett-Bühne verabschiedet. In der Kulmbacher Kommunbräu wird er dank seiner guten Beziehungen zu Peter Stübinger am 3. Mai aber doch noch einmal auf die Bühne gehen. Foto: Henning Kaiser/dpa

16.04.2019

Kulmbach

Die Lederhand kehrt nach Kulmbach zurück

Georg Schramm gilt als einer der besten Satiriker im deutschen Kabarett. Eigentlich ist er im Ruhestand. Doch dann wurde er "angefüttert". » mehr

Asterix und Obelix

10.04.2019

Boulevard

Neuer Asterix: Spannung um die Tochter eines großen Helden

Was passiert im neuen Asterix-Band? Autor Jean-Yves Ferri verriet ein wenig vom Inhalt. » mehr

Die Wasserversorgung gewährleistet ein Wasserkanister.

Aktualisiert am 07.04.2019

Rehau

Rehauer bauen Kindergarten in Namibia

Mark Rüdiger, Vorsitzender der Kinderhilfe, hat in den vergangenen Wochen vor Ort mit angepackt. Er muss sich fragen lassen, weshalb er nicht im eigenen Land hilft. » mehr

24.03.2019

Schlaglichter

Berichte: Möglicherweise Revolte im britischen Kabinett

Die britische Premierministerin Theresa May könnte Spekulationen zufolge schon bald von ihrem Kabinett zum Rücktritt gezwungen werden. Das berichten britische Medien unter Berufung auf Regierungskreis... » mehr

Tierischer Aufstand

23.03.2019

Boulevard

Ausstellung über Bremer Stadtmusikanten

Die Bremer Stadtmusikanten feiern ihr 200-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass erhalten sie eine Ausstellung, die über mehrere Monate geöffnet bleibt. Begleitet wird die Schau von Konzerten und anderen... » mehr

Abdelaziz Bouteflika

04.03.2019

Brennpunkte

Erneut Proteste in Algerien gegen Kandidatur Bouteflikas

Algeriens Langzeitpräsident hält an seiner Kandidatur fest, will aber keine volle Amtszeit mehr regieren. Zudem verspricht er eine neue Verfassung. Kann er damit den Protesten im Land Einhalt gebieten... » mehr

Präsentation von Raub-Kulturgütern

28.02.2019

Kunst und Kultur

Baden-Württemberg gibt wichtige Kulturgüter an Namibia zurück

Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) hat eine zu Kolonialzeiten geraubte Peitsche und Bibel an Namibia zurückgegeben. » mehr

Ralf Groß schwenkt stolz die historische Fahne der Kulmbacher Bäckerinnung. Er fordert seine Mitglieder dazu auf, über einen Austritt aus dem Landes-Innungsverband nachzudenken. Fotos: Stefan Linß

26.02.2019

Kulmbach

Bäcker proben den Aufstand

Kulmbachs Obermeister Ralf Groß spricht offen über einen Austritt aus dem Landes-Innungsverband. Ein Grund für das Zerwürfnis sind die Sonntagsöffnungszeiten. » mehr

Militärgruß

22.02.2019

Brennpunkte

Venezuela schließt Grenze zu Brasilien

Der Machtkampf könnte über Konserven, Tabletten und Toilettenpapier entschieden werden. Gelingt es der Opposition, die Lieferungen ins Land zu schaffen, wäre das ein wichtiger Sieg. Scheitert sie, kön... » mehr

Giuseppe Conte

12.02.2019

Brennpunkte

Conte für stärkeres EU-Parlament und bürgernahes Europa

Der italienische Ministerpräsident Giuseppe Conte hat mehr Befugnisse für das Europäische Parlament gefordert. » mehr

07.02.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 8. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. Februar 2019: » mehr

May im Unterhaus

21.01.2019

Hintergründe

May will erneut über Irland-Frage verhandeln

Die krachende Niederlage im Parlament für ihren Brexit-Deal hat die britische Premierministerin Theresa May nicht zum Umdenken bewegt. Brüssel soll ihr aus der Patsche helfen, fordert May. Glaubt sie ... » mehr

Vermummte Demonstranten

21.01.2019

Brennpunkte

Meuterei von Nationalgardisten in Venezuela niedergeschlagen

Der Aufstand gegen den autoritär regierendenden Präsidenten Maduro dauert nur wenige Stunden. Dann werden die abtrünnigen Soldaten festgesetzt. Warum hält das Militär trotz Elend und Unterdrückung eis... » mehr

Eine Karte zeigt die Oase Siwa

15.01.2019

Reisetourismus

Oase Siwa in Ägypten ist ein Märchenort im Wüstensand

Einige Reisende kehrten nie wieder aus der Oase Siwa zurück. Das hat nichts mit den Gefahren der ägyptischen Wüste zu tun - sondern mit einem Ort, der dem Märchenbuch entsprungen zu sein scheint. » mehr

14.12.2018

Mobiles Leben

Sport gewinnt Höhe

Porsche rückt den Macan näher an den 911er. Ein Exemplar mit Akku aber sucht man vergebens. » mehr

Boris Johnson

12.12.2018

Tagesthema

Theresa May übersteht Misstrauensabstimmung um Parteivorsitz

Die britische Premierministerin übersteht den Aufstand in ihrer Fraktion. Ob sie damit bessere Chancen hat, eine Mehrheit für ihr Brexit-Abkommen im Parlament zu bekommen, ist aber ungewiss. » mehr

Neues Museum Nürnberg

07.12.2018

FP

Ausstellung BAU[SPIEL]HAUS in Nürnberg

Das Neue Museum Nürnberg feiert 2019 wie ganz Deutschland und viele internationale Partner das Gründungsjubiläum des Bauhauses in Weimar. » mehr

07.12.2018

Deutschland & Welt

Wirtschaftskrise in Tunesien: Tausende Lehrer protestieren

Bei Demonstrationen in verschiedenen Städten Tunesiens haben Tausende Lehrer höhere Gehälter gefordert. Sie folgten damit einer Reihe von Demonstrationen in den vergangenen Wochen gegen die Sparpoliti... » mehr

Nordirland vor dem Brexit

17.11.2018

Deutschland & Welt

Berichte: Minister wollen Brexit-Nachverhandlung erzwingen

Das Ringen um das Brexit-Abkommen in Großbritannien ist noch lange nicht beendet. Premierministerin Theresa May muss mit Revolten im Kabinett und in ihrer Fraktion rechnen. Dafür bekommt sie Schützenh... » mehr

Am 8. Januar 1919 war Kurt Eisner, der erste bayerische Ministerpräsident, in Wunsiedel zu Gast. Zu seinem Amt kam er nach der Novemberrevolution, um die sich ein Vortrag von Adrian Roßner dreht. Das Foto ist der Chronik der Wunsiedler Heimatforscherin Elisabeth Jäger entnommen.

02.11.2018

Region

Schüsse hallen im Fichtelgebirge

Adrian Roßner spricht in zwei Vorträgen über die Zeit zwischen Weltkrieg und Weimarer Republik. Die war auch im Landkreis Wunsiedel von Putsch und Aufständen geprägt. » mehr

Nach dem Brexit-Referendum

22.10.2018

Deutschland & Welt

Premierministerin May: Brexit-Deal fast fertig

Das Brexit-Abkommen steht zu großen Teilen - aber beim heikelsten Punkt gibt es noch keinen Fortschritt. Der Druck auf Premierministerin May wächst. » mehr

Landtagswahl in Bayern

14.10.2018

Topthemen

Koalitionen, Revolten, Berliner Beben

Auch wenn die Wähler im Freistaat zuallererst «nur» über die Zusammensetzung ihres Landtags abstimmen ist eines klar: Die Folgen könnten gewaltig sein. Nicht nur in München, nicht nur für die CSU. » mehr

14.10.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 14. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Oktober 2018: » mehr

Ob Melanie, Peter Fonda, Donovan oder Chris Thompson, der Ex-Sänger von Manfred Mann's Earthband: Gottschalk hat sie alle moderiert. Foto: obs/ZDF/Uwe Ernst

04.10.2018

FP

"Ein Aufstand der Jugend wäre wieder mal fällig"

Der Oberfranke moderiert an diesem Samstag wieder einmal richtig große TV-Unterhaltung: Thomas Gottschalk ist am Samstag mit der "68er-Show" im Fernsehen zu erleben. » mehr

"Gottschalks große 68er Show"

03.10.2018

Deutschland & Welt

Thomas Gottschalk erinnert an die «wilden 68er»

Thomas Gottschalk ist am Samstagabend immer seltener im Fernsehen. Aber wenn es um die sechziger Jahre geht, ist er der Richtige. » mehr

Thomas Gottschalk

27.09.2018

Deutschland & Welt

Thomas Gottschalk hält Jugendaufstand für fällig

Thomas Gottschalk erinnert an die wilden 60er Jahre, eine Zeit der Revolte und des Aufstandes. Ein Wiederbelebung dieses Geistes würde sich der Entertainer wünschen. » mehr

Angela Merkel

25.09.2018

Topthemen

Reaktionen auf Brinkhaus-Sieg: «Aufstand gegen Merkel»

Die Unionsfraktion im Bundestag hat ihren Vorsitzenden Volker Kauder nach 13 Jahren im Amt gestürzt und Ralph Brinkhaus zum Vorsitzenden gewählt. Er setzte sich in einer Abstimmung gegen Volker Kauder... » mehr

Theresa May

22.09.2018

Deutschland & Welt

Nach Brexit-Eklat Nervosität auf beiden Seiten

Scheitern die Gespräche über einen geordneten EU-Austritt Großbritanniens noch auf den letzten Metern? Die Lage scheint nach dem EU-Gipfel von Salzburg angespannt. » mehr

Idlib

12.09.2018

Deutschland & Welt

Jüngste Offensiven in Syrien haben eine Million vertrieben

6,5 Millionen Menschen sind innerhalb Syriens vertrieben - eine Million davon alleine im ersten Halbjahr 2018. Ein neuer UN-Bericht dazu warnt auch vor einer Katastrophe in Idlib. » mehr

Nino Haratischwili

11.09.2018

Deutschland & Welt

Deutscher Buchpreis: Sechs Fabulierer auf der Shortlist

Ein religiöser Aufstand in China, das Leben auf Teneriffa oder die düstere Geschichte um einen Riesengeier: Das sind Themen der Romane, die ins Finale beim Deutschen Buchpreis gekommen sind. Innerdeut... » mehr

Interview: mit Ursula Münch

07.08.2018

Oberfranken

"Die CSU hat einen Fehler gemacht"

Die etablierten Parteien zersplittern zusehends. Welche Auswirkungen das auf Parteien und Politiker hat - darüber spricht die Politikwissenschaftlerin Ursula Münch. » mehr

Kurzzeitige Gefahr der Eskaltion: AfD-Anhänger stürmten auf die Absperrung zwischen beiden Veranstaltungen zu. Die Polizei, die nach eigenen Angaben stets in "ausreichender Zahl" vor Ort war, stellte sich dazwischen.

17.06.2018

Oberfranken

Mödlareuth - geteilt für drei Stunden

Nur wenige Meter trennen AfD-Demonstration und die Gegenveranstaltung. Doch zwischen beiden liegen Welten. » mehr

24.05.2018

Region

VdK stellt Sommerprogramm vor

Flugtag, Aktionstag des Kreisverbands, Fahrt zur Luisenburg. Die Mitglieder des VdK Naila können wieder einiges erleben. » mehr

Das Passfoto ist bereits seit Längerem aufgedruckt. Sonst halten die elektronischen Gesundheitskarten bislang aber wenig vom Versprochenen.	Fotos: Marc-Steffen Unger, Ralf Hirschberger/dpa

11.04.2018

Oberfranken

Zwei Milliarden für die Mülltonne

Bei der Einführung der elektronischen Gesundheitskarte reiht sich eine Merkwürdigkeit an die andere. Die Ärzte sind nun zum Aufstand bereit. » mehr

Was verbinden Sie mit der Auferstehung ?

30.03.2018

Region

Was verbinden Sie mit der Auferstehung?

Ostern ist das christliche Fest der Auferstehung und der Hoffnung. Dabei erfährt man von der Auferstehung des Jesus Christus in der Bibel nichts Genaues. Man weiß, dass sie geschehen ist, aber nicht, ... » mehr

Für ihre Tochter Magdalena (Romy Butz) würde Hanni (Rosalie Thomass) alles tun. Eine Szene aus "Eine unerhörte Frau", der mit dem Deutschen Filmpreis als bester Fernsehfilm ausgezeichnet wurde. Drehbuchautor Christian Lex war zur Preisverleihung nicht eingeladen. Fotos: Hendrik Heiden, ZDF/Christian Hartmann

03.03.2018

FP

Aufstand der Geschichtenerzähler

Die deutschen Drehbuchautoren fordern mehr Wertschätzung. Christian Lex vom Verband VDD ist es leid, dass er und seine Kollegen "oft durchs Raster fallen". » mehr

Verschiedene Varianten

05.12.2017

Mobiles Leben

Welches Pedal taugt für welchen Radler

Rahmen, Räder und Schaltung mögen einige beim Fahrradkauf noch auf dem Zettel haben. Aber auch die Pedale spielen eine wichtige Rolle. Die Auswahl reicht vom einfachen Modell bis zum Leistungsmessgerä... » mehr

Die Freude war und ist immens, dass Kulmbach bald Universitätsstadt wird. Horst Seehofer hat sich dafür persönlich stark gemacht. Entsprechend bewegt fiel der Dank an den Ministerpräsidenten aus, als das bayerische Kabinett im Sommer nach seiner Sitzung in Kulmbach den Beschluss verkündete. Das Foto zeigt von links: Gesundheitsministerin Melanie Huml, Landrat Klaus Peter Söllner, Ministerpräsident Horst Seehofer, Oberbürgermeister Henry Schramm und Staatsminister Marcel Huber. Foto: Gabriele Fölsche

06.11.2017

Region

Aufstand mit Mäßigung

Auch die Junge Union in Kulmbach will einen Wechsel an der politischen Spitze in Bayern. Deftige Parolen gibt es aber nicht. Der Grund: Die örtliche CSU ist Ministerpräsident Horst Seehofer dankbar. » mehr

06.11.2017

Fichtelgebirge

Heimischer CSU-Nachwuchs klar für Söder

Die JU probt den Aufstand gegen Ministerpräsident Horst Seehofer. Auch die Vertreter aus dem Landkreis Wunsiedel wollen einen Neuanfang. » mehr

Georg Dülp begrüßte zum siebten Treffen Pfarrer Ralf Haska und seine Frau Charis. Foto: pr.

16.10.2017

Region

Kiew aus einer anderen Sicht

Bei der AG 60plus in Marktleuthen berichten Charis und Ralf Haska von ihrem Leben in der Ukraine. Am Ende stellt sich das Paar vielen Fragen der Besucher. » mehr

Horst Seehofers Zukunft an der Spitze von Partei und Freistaat ist seit dem Bundestags-Wahlsonntag ungewiss.

29.09.2017

Oberfranken

Das bayerische Dilemma

Seehofer stürzen? Oder doch lieber unterstützen? In der CSU klaffen die Meinungen darüber auseinander. Alle Blicke richten sich auf Heimatminister Markus Söder. » mehr

Horst Seehofer ist angezählt. Die Vorstandsmitglieder hielt er noch im Zaum, aber im Laufe des Tages gab es die ersten Stimmen, die den Chef infrage stellten.

25.09.2017

Oberfranken

Es wird einsam um Horst Seehofer

Die Vorständler der CSU wünschen sich keine Debatte übers Spitzenpersonal. So bleibt die Revolte aus. » mehr

25.07.2017

FP

Weiß-blau am Mittelmeer - als ein Bayer König von Griechenland war

1832 machten die Griechen den bayerischen Prinzen Otto zu ihrem König, 30 Jahre später vertrieben sie ihn wieder. Spuren seiner Regentschaft sind bis heute sichtbar. Am 26. Juli jährt sich König Ottos... » mehr

Ausstellung zu Subkultur in Ost und West im Dresdner Albertinum

14.07.2017

FP

Revolte der Aufmüpfigen: Schau zeigt Subkultur der 80er Jahre

Mit gezielten Provokationen machte die alternative Künstlerszene in West- und Ostdeutschland in den 1980er Jahren auf sich aufmerksam. Es ging nicht um virtuoses Können, sondern um einen radikalen Bru... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".