AUFSTÄNDISCHE UND REBELLEN

Rebellen-Chef Catatumbo

14.07.2018

Brennpunkte

Früherer Farc-Chef bittet Rebellen-Opfer um Verzeihung

Zum Auftakt der Prozesses gegen die frühere Führungsriege der Guerillaorganisation Farc in Kolumbien hat der ehemalige Kommandeur der linken Rebellen deren Opfer um Verzeihung gebeten. » mehr

14.07.2018

Schlaglichter

Früherer Farc-Chef bittet Opfer in Kolumbien um Verzeihung

Zum Auftakt der Prozesse gegen die frühere Führungsriege der Farc in Kolumbien hat der ehemalige Kommandeur der linken Rebellen deren Opfer um Verzeihung gebeten. «Viele Familien haben Schmerz, Angst ... » mehr

Rebellen geben Daraa auf

12.07.2018

Brennpunkte

Wiege des syrischen Aufstands fällt zurück an Assad

Im Frühjahr 2011 sprühten Schüler in Daraa regierungsfeindliche Graffiti an Wände - es war der Beginn des Aufstands gegen Machthaber Assad. Dieser gewinnt mehr und mehr die Kontrolle zurück. » mehr

Wilder Deutschrock aus Südtirol

16.04.2018

Veranstaltungstipps

Wilder Deutschrock aus Südtirol

Nürnberg - Die Südtiroler Deutschrock-Band Frei.Wild tritt auf ihrer "Rivalen und Rebellen"-Tour am Donnerstag um 19.30 Uhr in der Arena in Nürnberg auf. Frei. » mehr

Neuer Vader oder letzte Hoffnung? Han Solos Sohn Kylo Ren (Adam Driver) ringt in "Star Wars VIII: Die letzten Jedi" mit sich und seiner Bestimmung.

14.12.2017

Kunst und Kultur

Galaktische Abgründe

Der neue "Star Wars"-Film gibt sich tiefsinnig und energiegeladen. Und ist vor allem die Bühne für einen großen Abschied. » mehr

Pfarrer Daniel Städtler würde sich freuen, Helfer zu finden, die ihn bei seinen Recherchen in der Historie der Kirche unterstützen. Fotos: Adriane Lochner

30.11.2017

Kulmbach

Der verborgene Schatz

Die Kirche St. Laurentius in Wonsees hat eine bewegte Geschichte. Selbst als Pferdestall diente sie dereinst. » mehr

Entwurf von Gosha Rubchinskiy

22.08.2017

Lifestyle & Mode

Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy

Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy. » mehr

Dekanatsgottesdienst vor der eindrucksvollen Kulisse der Trebgaster Naturbühne: Eine Pfarrerin, acht Pfarrer und Dekan Thomas Kretschmar teilten das Abendmahl aus.	Foto: Dieter Hübner

18.07.2017

Region

Das Luther-Jubiläum als Weckruf

Dekan Thomas Kretschmar stellt beim Dekanatsgottesdienst seine Predigt unter das Thema der Reformation. An der Trebgaster Naturbühne findet er aufmerksame Zuhörer. » mehr

Landrat Klaus Peter Söllner, Heike Söllner vom Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement beim Landratsamt, und Vorsitzender Siegfried Küspert begrüßen die Besucher der 4. Vorstellung für Ehrenamtskarteninhaber auf der Naturbühne. Foto: Dieter Hübner

26.06.2017

Region

Das Ehrenamt in der "Schlammschlacht"

Landrat Klaus Peter Söllner begrüßt Inhaber der Ehrenamtskarte zu einer Sondervorstsellung auf der Naturbühne. Der Einladung waren wieder viele Menschen gefolgt. » mehr

Meerblick hat Gerhard Schmidt in seiner philippinischen Heimat auf Mindanao.	Fotos: privat

30.05.2017

Region

Statt Neuenmarkt ein Palmenhain

Nach einem aufregenden Leben will es Gerhard Schmidt aus Neuenmarkt etwas ruhiger angehen lassen - auf den Philippinen. Dort lebt er im Moment aber sehr gefährlich. » mehr

Beeindruckende Leistung: Gerd Kammerer als Luther.

22.05.2017

Region

Ein Abend, der in Erinnerung bleibt

Die Schauspieler der Naturbühne Trebgast wachsen im Stück "Luther - Rebell seiner Zeit" über sich hinaus. Das Bühnenbild ist vom Allerfeinsten. » mehr

Auf stabile Betonsockel wurden von den Bauhofmitarbeitern mit Hilfe eines Bobcats die jeweils 400 Kilogramm schweren Sandstein-Stelen gehievt und befestigt. Darauf werden anschließend die Ton-Skulpturen mit den Theater-Motiven angebracht.	Fotos: Dieter Hübner

05.05.2017

Region

Unter Geleitschutz zur Naturbühne

Symbole aus der Welt des Theaters weisen künftig den Weg von Trebgast zum Wehlitzer Berg. Der geistige Vater dieses Theaterweges ist Hans Moos. » mehr

Der Rebell in der Mönchskutte: Gerd Kammerer spielt Martin Luther. An historischer Stelle fühlt er sich in die Rolle ein: Auf der Kanzel der Coburger St. Morizkirche predigte der Reformator 1530. Foto: Frank Wunderatsch

09.02.2017

Region

Das aufgewühlte Genie auf der Naturbühne

Die Coburgerin Marion Beyer hat das Stück "Luther - Rebell seiner Zeit" geschrieben. Im Jubiläumsjahr 2017 bringt sie es erstmals in Trebgast auf die Bühne. » mehr

"Gelebte Utopie": die Designerin Na-dine Scherer in ihrer Münchberger Ausstellung.	Foto: asz

15.01.2017

FP

Sympathie für die Rebellen

Was bedeutet Anarchie? Antworten auf diese Frage versucht eine Ausstellung in der Galerie des Münchberger Bürgerzentrums. » mehr

Offenbart eine beinahe anarchische Lust am Provozieren: Liedermacher Heinz Ratz (rechts) mit seiner Band Strom & Wasser in Kaiserhammer.	Foto: Uwe von Dorn

02.11.2016

FP

Rebell, Freidenker und Punk

Heinz Ratz ist ein Liedermacher der außergewöhnlichen Sorte. Mit "Herzwäsche" gibt er beim Kulturhammer viel zum Denken auf. » mehr

19.09.2016

FP

Genie, Rebell und Selbstzweifler: Erfolgsautor Marías wird 65

Weltweit hat Javier Marías mehr als fünf Millionen Bücher verkauft. Vor allem in Deutschland hat er viele Anhänger. Der Autor von «Mein Herz so weiß» wird kurz vor seinem 65. Geburtstag dennoch von Se... » mehr

Martin Luther, Rebell seiner Zeit.

18.06.2016

Region

Martin Luther - Rebell seiner Zeit

Regisseurin Marion Beyer hat ein Stück über den Religionsstifter geschreiben. Es wird nächstes Jahr auf der Naturbühne in Trebgast uraufgeführt. » mehr

Bei der 70-Jahr-Feier sind einige treue Mitglieder der CSU von der Führungsspitze geehrt worden (von links): Henrik Friedrich (zehn Jahre), Vorsitzender Markus Thoma (19 Jahre), Uta Siegle (40 Jahre), Oberbürgermeister Oliver Weigel, Matthias Standfest, Vorsitzender der CSU Brand, Birgit Frank (zehn Jahre) und Landtagsabgeordneter Martin Schöffel. Fotos: zys

11.01.2016

Region

Partei feiert sich und ihren Triumph

Abgeordneter Friedrich sieht in Weigels Wahl zum OB einen "Höhepunkt" für die CSU. Rebell Peter Gauweiler ist stolz darauf, Ehrenbürger von Marktredwitz zu sein. » mehr

Ist wieder gefragt: Peter Gauweiler

10.01.2016

Oberfranken

Rebell: Gauweiler droht mit Austritt der CSU aus Koalition

Die "Maria Theresia aus der Uckermark" könne in der Flüchtlingspolitik nicht allein entscheiden. Der Rebell aus Bayern fordert die Kündigung des Schengen-Abkommens. » mehr

Petra Becker

14.11.2015

Region

Syrien-Abend beeindruckt die Hofer

Die Hanns-Seidel-Stiftung hat zu einem Vortragsabend über Syrien geladen. Die Referenten berichteten eindrucksvoll von ihren Erlebnissen. Viele Zuhörer waren sehr überrascht. » mehr

KC rebelliert in Münchberg

27.07.2015

Region

KC rebelliert in Münchberg

Der Rapper berauscht den Saal mit seinen Hits. Die wahren Stars des Abends sind aber seine Fans: Sie erweisen KC Rebell mit unendlicher Geduld wahre Treue. » mehr

Wolfgang Molitor  zu Peter Gauweilers Rücktritt

01.04.2015

FP/NP

Ein stolzer Abgang

Ein Held? Ein Rebell? Ein Außenseiter? Ein Querulant? Peter Gauweiler ist von alledem ein bisschen. Unbequem und unberechenbar, mit dem Hang zur intellektuellen Überheblichkeit und zum großen Wort, ab... » mehr

Noch blickt Hans Söllner nur vom Plakat herunter. Doch am kommenden Dienstag ist er zu Gast im Saal der Gaststätte "Zur Burg". Karola Hupas und ihr Mann Manfred freuen sich bereits auf den Liedermacher. 	Foto: Christopher Michael

18.10.2014

Region

Ein Rebell kehrt ein

Für viele ist er Kult: Hans Söllner. Bei seiner Wirtshaustour kehrt der oberbayerische Musiker, der sich gerne mit der Staatsmacht anlegt, nun in Thierstein ein. » mehr

Peter Ackroyd

06.10.2014

FP

London vor allem

Mit dem Schreiben - sein erstes Werk war ein Theaterstück über den Rebellen Guy Fawkes - begann er als Neunjähriger. Seitdem hat Peter Ackroyd nicht mehr damit aufgehört und kann inzwischen auf mehr a... » mehr

Walter Hörmann  zum Abschuss von MH17

10.09.2014

FP/NP

Wichtig ist der Dialog

Die ersten Mutmaßungen sind bestätigt: Flug MH17 mit 298 Menschen an Bord ist offenkundig abgeschossen worden. Nach einem ruhigen Flug ohne technische Probleme. In zehn Kilometern Höhe. Über der Ukrai... » mehr

Detlef Kühl

28.05.2014

Region

Der Markgraf weinte zum Abschied

Fränkische Truppen hatten in der Neuen Welt mit Durchfall, Skorbut, englischem Essen und den Amerikanern zu kämpfen. Darüber weiß der frühere Mainleuser Schulleiter Detlef Kühl bestens Bescheid. » mehr

Zurück in der Heimat: Leitender Regierungsdirektor Matthias Konopka, der neue Leiter der Gefängnisse St. Georgen-Bayreuth und Hof, am Eingang zur Justizvollzugsanstalt Hof.	Foto: Michael Giegold

14.05.2014

Oberfranken

Mit 200 Mördern unter einem Dach

Der langjährige Leiter der Schwerverbrecher-JVA Straubing ist der neue Chef der Gefängnisse Bayreuth und Hof. Matthias Konopka erzählt von aufsehenerregenden Fällen und einem Aufstand. » mehr

"A bisserl zorniger!": Der oberbayerische Liedermacher-Rebell und Berufs-Grantler Hans Söllner bei seinem Auftritt in der vollbesetzten Bürgergesellschaft in Hof. 	Foto: Michael Giegold

19.01.2014

Oberfranken

Systemkritische Plaudereien mit Musik

Der Liedermacher Hans Söllner teilt bei seinem Auftritt in Hof kräftig aus wie eh und je. Doch der Zorn des bayerischen Rebellen wirkt heute oft aufgesetzt. » mehr

Franz Feyder  zu Bundeswehrsoldaten im Kriegseinsatz

27.11.2013

FP/NP

Still sterben

Wieder so eine Geschichte? Ja, wieder so eine Geschichte! Bundestagsabgeordnete schicken jeden fünften deutschen Soldaten in den Einsatz, obwohl der an einer psychischen Störung leidet. » mehr

Der Glaube gibt Wolfgang Bosbach, der an einer schweren Herzkrankheit leidet und an Krebs erkrankt ist, Halt.

17.11.2013

Oberfranken

"Ich haderte mit dem lieben Gott"

Wolfgang Bosbach war nie Minister und ist trotzdem einer der bekanntesten deutschen Politiker. Im Interview spricht er über verletzende Kritik, seine Krebserkrankung und seine Rebellion gegen die Euro... » mehr

Der "ewige Rebell" Hans Söllner nahm auf der Plassenburg mal wieder kein Blatt vor den Mund.	Foto: Unger

22.07.2013

Region

Klein-Jamaica im Schönen Hof

Hans Söllner hat in Kulmbach ein großes Stammpublikum. Rund tausend Menschen strömen zum Open Air mit dem bayerischen Rebellen auf die Plassenburg. » mehr

18.06.2013

Oberfranken

Leserbriefe

Über die Linie Zum Artikel "Die Rebellen haben sich völlig radikalisiert" "Vielen Dank für das Interview mit Herrn Todenhöfer. Es war angenehm, einmal eine andere Meinung zu lesen als die des Mainstre... » mehr

Ein Kämpfer der Freien Syrischen Armee hält seine Maschinenpistole und ein abgefeuertes Artilleriegeschoss der Regierungstruppen in den Händen, während er durch die Straßen von Aleppo zieht.

15.06.2013

Oberfranken

"Die Rebellen haben sich völlig radikalisiert"

Seit 1980 bereist Jürgen Todenhöfer Krisen- und Kriegsgebiete. Die neue Lage in Syrien bereitet ihm große Sorgen. Im Interview wirft er Barack Obama vor, das Gegenteil von dem zu tun, was er sagt. Die... » mehr

04.06.2013

FP

Wie man sich im Kreis verfährt

Wir sollten ihn nicht unterschätzen. Zwar, als aufbegehrender Kümmerling steht er da, als ratlos rastloser Rebell im ausgeleierten Rautenpullover, eine Jammergestalt in verschossenen Jeans. Doch über ... » mehr

Christoph Reisinger  zum Syrienkonflikt

29.05.2013

FP/NP

Vom falschen Ende her

So viel Fahrigkeit war selten. Die Europäische Union, ohnehin nicht für geschlossenes und entschlossenes Handeln nach außen bekannt, ist gerade dabei, sich in Details des Syrien-Konflikts zu verlieren... » mehr

16.04.2013

Oberfranken

Bedford-Strom für Mindestlohn

Der Landesbischof ist überzeugt, dass ein gesetzlich festgelegtes Minimum Arbeitsplätze schafft. Bei der Landessynode warnt er zudem, syrische Rebellen mit Waffen zu versorgen. » mehr

19.01.2013

Region

Hoffen auf ein Leben ohne Angst

Aus Platzgründen müssen Kommunen immer mehr Asylbewerber dezentral unterbringen. Der Markt Grafengehaig nimmt eine Flüchtlingsfamilie auf und integriert sie ins Dorfleben. » mehr

"Die Wirtschaftswissenschaften haben sich herausgelöst aus dem Wertesystem der Gesellschaft", klagt Christian Felber bei seinem Vortrag in Bad Alexandersbad. 	Foto: Will

06.12.2012

FP/NP

Der sanfte Rebell

Christian Felber plädiert für eine Wirtschafts- ordnung, in der nicht Profit, sondern das Gemeinwohl im Vordergrund steht. Der Gesellschaftsforscher aus Österreich möchte Kooperation statt Konkurrenzd... » mehr

Einfühlsame Töne und empörte Lieder: Konstantin Wecker faszinierte das Publikum im Festsaal der Hofer Freiheitshalle. 	Foto: ah

13.11.2012

FP

Der zärtliche Wüterich - ein Ereignis

Konstantin Wecker begehrt von jeher auf gegen Ungerechtigkeit und Intoleranz. Der ewige Rebell reißt das Hofer Publikum in einem grandiosen Konzert mit. » mehr

"Nur eine stabile Währung führt zu einer stabilen Wirtschaft", ist Bayerns Finanzminister Markus Söder überzeugt.

25.09.2012

Oberfranken

Der Bundesbank-Minister

Die CSU macht Finanz- disziplin zu einem Kernthema im Wahl- kampf. Markus Söder ist der Frontmann. Er ist Stabilitätswächter, Griechenland-Haudrauf und oberster Verteidiger des deutschen EZB- Rebellen... » mehr

Bissige Lieder und Texte sind das Markenzeichen von Hans Söllner, für den kein Thema tabu ist.	Foto: Fischer

22.06.2012

Region

Rebell in der Frankenwaldhalle

Hans Söllner begeistert 300 Besucher auf seiner Wirtshaustour in Grafengehaig. Die Gäste hören förmlich das "Gras" wachsen. » mehr

Vergleicht das Wirtschaftsmodell Deutschlands mit dem einer schwäbischen Hausfrau: Professor Peter Bofinger. 	Foto: Florian Miedl

27.04.2012

FP/NP

Rebell und Optimist

Die Schuldenkrise in Europa ist nach Ansicht des Ökonomen Peter Bofinger gar nicht so dramatisch, wie sie manche seiner Berufs- kollegen und Politiker darstellen. Den Märkten wirft der Professor im Fa... » mehr

Norbert Wallet   zur Piratenpartei

28.03.2012

FP/NP

Staatstragende Rebellen

Aha, jetzt haben die etablierten Parteien endlich gemerkt, dass ihnen mit den Piraten eine neue Konkurrenz entstanden ist, die sich nicht mehr ignorieren lässt. » mehr

Der Geist des vergifteten Königs verfolgt das Gemetzel. Ermordet: König Claudius (Wolfgang Kaiser), Königin Gertrud (Anja Stange); Hamlet (Jörn Bregenzer) im Todeskampf, gestützt von Christoph Wünsch (Horatio). 	Foto: Cordes

23.01.2012

Region

Rebell in Turnschuhen

Das Theater Hof bringt das bekannteste Shakespeare-Drama auf die Bühne des Rosenthal-Theaters. Für die moderne Inszenierung von Michael Blumenthal spendet das Selber Publikum starken Applaus. » mehr

Norbert Wallet  zur Aufgeregtheit in der CDU-Spitze

22.12.2011

FP/NP

Konservative Rebellen

Ungewöhnlich heftig hat die CDU-Führung auf einen losen Gesprächskreis von Unionspolitikern aus Bund und Ländern reagiert, dessen einendes Band das Bekenntnis zu einer besonders konservativen Weltsich... » mehr

25.10.2011

FP

Liebesgeschichte in düsterer Zukunft

Lenny Abraham lebt in einer analphabetischen Epoche. Einmal wird er als der letzte Leser auf dem Planeten bezeichnet. Aber Lenny liest nicht nur, er schreibt auch - ein Tagebuch. » mehr

Talent, Weitsicht, Beobachtungsgabe, Verstand und ein adrettes Äußeres: Olaf Schubert in Kulmbach.	Foto: Reißaus

12.09.2011

FP

Kampf an allen Fronten

Comedian Olaf Schubert zeigt sich in Kulmbach als Rebell und Wortkünstler mit wahnwitzigen Konjunktionen und wirrer Logik. Das Publikum in der Stadthalle ist begeistert. » mehr

Manfred Spindler (rechts) und Roland Jonak freuen sich auf die neue Spielzeit, die "La Signora" eröffnet. 	Foto: Unger

03.09.2011

Region

Kleinkunstbrettla rüstet auf

Manfred Spindler und Roland Jonak freuen sich auf die zweite Saison im "KKB". Das Programm für den Herbst bietet jede Menge Vielfalt und Spaß. » mehr

23.08.2011

FP/NP

Der Tyrann stürzt

Am Ende ging es ganz schnell. Kaum hatte die Welt begriffen, dass die Rebellen deutliche Geländegewinne im Kampf gegen das Gaddafi-Regime erzielt hatten, war die letzte Hochburg des Diktators - fast -... » mehr

Robert Redford 	dpa

18.08.2011

FP

Rebell von Natur aus

Mit dem Sundance-Institute, aus dem vier Jahre später in Park City/Utah das gleichnamige Film-Festival hervorging, begründete Robert Redford 1980 das Mekka in den USA für den Independent, also den von... » mehr

Der Zeller Bahnhof im Jahr 1935.

07.07.2011

Region

Hemdsärmelig durch den kargen Lebensalltag

Adrian Roßner erzählt aus der Zeller Geschichte des 20. Jahrhunderts: zum Beispiel von Schützen, die Hakenkreuzfahnen in den Teich geworfen haben. » mehr

Von Werner Mergner

02.04.2011

FP/NP

Kessel unter Dampf

Die arabisch-islamische Welt ist in Aufruhr. Es gibt kaum mehr ein Land im Nahen und im Mittleren Osten, das nicht vom Feuer des Protestes erfasst worden ist. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".