Lade Login-Box.

AUSBILDER

Ups, da ist etwas schiefgegangen

11.03.2020

Karriere

Fehler als Azubi offen kommunizieren

Immer alles richtig zu machen - das schafft im Berufsalltag niemand. In der Ausbildung ist man aber oft noch unsicher, wie man mit Fehlern umgehen soll. In jedem Fall gilt: Ehrlich währt am längsten. » mehr

Neugier, Offenheit, Lernbereitschaft und keine Angst vor dem Scheitern - das sind für Laura Winterling entscheidende Erfolgsfaktoren. Foto: Matthias Will

05.03.2020

Wirtschaft

Raus aus der Perfektionsfalle

Physikerin, Astronauten-Trainerin, Unternehmerin - die Oberfränkin Laura Winterling ist äußerst vielseitig. » mehr

In den Räucherofen

02.03.2020

Wie werde ich

Wie werde ich Fleischer/in?

Das Fleischerhandwerk hat bei Jugendlichen nicht das beste Image. Dabei sind Fachkräfte gesucht. Wem Ernährung und Genuss am Herzen liegen, kann den Weg bis zum Fleisch-Sommelier gehen. » mehr

Lukas Dausch darf trotz seines jugendlichen Alters eigenständig eine Rangierlok führen. Hier steht er am Bahnhof Marktredwitz vor einer Handweiche. Bild: as

25.02.2020

Marktredwitz

Lukas, der beste aller Lokführer

Er fährt zwar nicht mit Jim Knopf auf der Insel Lummerland, sondern bewegt echte, tonnenschwere Waggons. In Deutschland gibt es keinen besseren als Lukas Dausch. » mehr

Julia und Matthias Landgraf vom Restaurant Grenzhaus in Ebnath machten den Schülern den Beruf des Kochs schmackhaft. Foto: Peter Pirner

02.02.2020

Marktredwitz

Eine Vielfalt beruflicher Möglichkeiten

Unternehmen aus der Region informieren in der Mittelschule Marktredwitz über ihre Ausbildungsberufe. Die Schüler staunen über das umfangreiche Angebot. » mehr

Korbinian Scherm, Forstwirtschaftsmeister bei den Bayerischen Staatsforsten, erklärt den beiden Auszubildenden Vince-Robin Zirkel (links) und Jonas Fischer (rechts) das Anbringen von Verbissschutz an kleinen Tannenbäumchen. Mit den Actioncams am Helm und vor dem Körper filmen die Azubis die Szene für die Youtube-Serie "Forstwirte im Einsatz". Foto: pr.

29.01.2020

Fichtelgebirge

"Film ab" beim Forstbetrieb: Azubis drehen Youtube-Serie

Auszubildende drehen eine unterhaltsame Youtube-Serie. Sie dokumentieren ein ganzes Jahr lang ihren Arbeitsalltag. » mehr

Zu den Aufgaben während des Seminars zählte das Erstellen eines Plakats für die Selbstpräsentation. Foto: Hüttner

28.01.2020

Naila

Wertvolle Tipps für die Bewerbung

Die Schülerinnen und Schüler der Musischen Realschule Naila durchlaufen in den Klassen acht bis zehn verschiedene Stufen der Berufsvorbereitung und lernen in einem Seminar Berufe kennen. » mehr

Ausbildungsmesse Selb

26.01.2020

Selb

Kurzer Weg zum Traumberuf

Bei der Ausbildungsmesse in der Mittelschule Selb schöpfen die Jugendlichen aus dem Vollen. 75 Firmen präsentieren sich dort. » mehr

Auszubildende in Zahnarztpraxis

17.01.2020

Karriere

Mehr Azubis steht Förderung für Auslandspraktika offen

Bisher profitierten nur Azubis einer dualen Berufsausbildung von dem Förderprogramm «AusbildungWeltweit». Das hat sich geändert. Für wen die neue Richtlinie gilt. » mehr

Per Kropp

13.01.2020

Karriere

Wie sich Ausbildungsabbrüche verhindern lassen

Jeder vierte Azubi löst seinen Ausbildungsvertrag vorzeitig. Die Gründe dafür sind ganz unterschiedlich. Still vor sich hin leiden muss aber niemand, der in der Ausbildung nicht glücklich ist. » mehr

Welche Wirkung ist beabsichtigt??

13.01.2020

dpa

Wie werde ich Mediengestalter/in?

Fotos bearbeiten, Webgrafiken erstellen, einen Onlineshop aufhübschen: Mediengestalter brauchen kreative Ideen. Gleichzeitig müssen sie verstehen, was ein Produkt beim Beobachter auslösen soll. » mehr

Gespräch mit dem Meister

06.01.2020

dpa

Wie werde ich Metallbauer/in?

Es ist eine körperliche Arbeit - mit viel Raum für Kreativität. Metallbauer gestalten täglich Neues, oft nach individuellen Wünschen. In Zeiten des Fachkräftemangels sind Auszubildende gesucht. » mehr

Weiterbildungsbedarf

19.12.2019

dpa

Ausbilder haben Weiterbildungsbedarf bei Digitalthemen

Ob Glaser oder Kaminkehrer: In vielen Berufen brauchen Auszubildende verstärkt Digitalkompetenzen. Vermitteln sollten diese die Ausbilder. Die haben aber oft noch Nachholbedarf, zeigt eine Studie. » mehr

Aus Alt mach Neu

13.12.2019

dpa

Wie werde ich Reifenmechaniker/in?

Ein alter Reifen muss nicht gleich entsorgt werden: Mechaniker für Reifen- und Vulkanisationstechnik kümmern sich darum, dass alles wieder rund läuft. Dabei legen sie viel Wert auf Nachhaltigkeit. » mehr

Diese Feuerwehrleute aus dem Inspektionsbereich drei, dem Altlandkreis Naila, wurden ausgezeichnet.

04.12.2019

Region

200 Notrufe in einer Stunde

Die Feuerwehren sollen besser ausgerüstet werden für den Einsatz bei Waldbränden und bei Hochwasser. An den Feuerwehrschulen soll es mehr Lehrer geben. » mehr

Rainer Bonhoff

03.12.2019

Überregional

Bonhof voller Ehrfurcht: «Weisweiler hat Borussia gemacht»

Gearbeitet hat Trainer-Guru Hennes Weisweiler mit vielen Stars, ob in Mönchengladbach, Köln, Barcelona oder New York. Besonders tiefe Spuren hinterließ Weisweiler in Gladbach. Borussias Vize-Präsident... » mehr

Die Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 15. März wählte der SPD-Ortsverein Presseck: Mark Reuther (Mitte) kandidiert für die Sozialdemokraten für das Amt des Bürgermeisters.	Foto: Klaus Klaschka

25.11.2019

Region

SPD schickt Mark Reuther ins Rennen

Der 51-jährige Reichenbacher bewirbt sich um das Bürgermeisteramt in Presseck. Er will in der Gemeinde mit Hilfe von schnellem Internet Gewerbe ansiedeln. » mehr

Die Aussteller durften sich über zahlreiche Besucher freuen.	Fotos: Rau

10.11.2019

Region

Unternehmen stellen sich Schülern vor

170 Aussteller werben bei der Ausbildungsmesse in der Hofer Freiheitshalle um Personal. An vielen Ständen war es möglich, sich praktisch am Wunschberuf zu versuchen. » mehr

Führerschein sollte sein

04.11.2019

dpa

Wie werde ich Logistikkaufmann/frau?

Die neuen Laufschuhe im Netz bestellen - und wenige Tage später sind sie da. Damit das klappt, ziehen Kaufleute für Spedition und Logistik im Hintergrund die Fäden. » mehr

Textilgestalterin Lisa Kraus ist beste bayerische Gesellin. HWK-Präsident Thomas Zimmer, Kreishandwerksmeister Günther Stenglein und IHK-Geschäftsführer Rainer Beck (von rechts) besuchten die junge Frau an ihrem Arbeitsplatz bei der AFW Creativ Stickerei in Marktleugast und gratulieren herzlich zum Erfolg. Foto: Gabriele Fölsche

31.10.2019

Region

Aus Leidenschaft das Hobby zum Beruf gemacht

Textilgestalterin Lisa Kraus aus Presseck ist Landessiegerin. Handwerkskammer-Präsident Thomas Zimmer gratuliert der besten bayerischen Gesellin. » mehr

Bernhard Wenning, Personalleiter Reimund Lork und Maxim Frank von der Firma ABM (von links) laden am Samstag ein zur Ausbildungsmesse in die Lehrwerkstatt von ABM-Greiffenberger an der Friedenfelser Straße. Foto: Herbert Scharf

24.10.2019

Fichtelgebirge

Umfassende Infos für künftige Azubis

ABM Greiffenberger lädt zur Ausbildungsmesse ein. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten, vor allem aber an junge Leute. Die können sich auch an Ort und Stelle bewerben. » mehr

Eine besondere Ehrung erfuhren die neun besten Absolventen durch IHK-Vizepräsidentin Dr. Laura Krainz-Leupoldt und den stellvertretenden Landrat Roland Schöffel. Foto: Peter Pirner

20.10.2019

Fichtelgebirge

142 neue Fachkräfte für die Region

Absolventen feiern den Abschluss ihrer kaufmännischen und gewerblichen Berufsausbildung. Fast alle wollen in ihrer Heimat bleiben. » mehr

Die Stadtratskandidaten der Freien Wähler mit Spitzenkandidaten Horst Geißel und Martin Gramsch (links) sowie Sebastian Macht (rechts).	Foto: H. S.

13.10.2019

Region

Freie Wähler unterstützen Weigel

Vorsitzender Gramsch verweist auf die gute Bilanz der vergangenen Jahre. Die Gruppierung geht mit einem bunten Angebot an Kandidaten in die Stadtratswahl. » mehr

Die erfolgreichen Absolventen mit den Gratulanten aus den Landkreisen Hof und Wunsiedel. Foto: Stephan Herbert Fuchs

10.10.2019

Region

E-Learning hält Einzug in Landwirtschaft

31 frischgebackene Landwirte haben ihre Zeugnisse in der Hand. Die Ausbilder raten, selbstbewusst die Herausforderungen anzugehen. Lebenslanges Lernen ist Voraussetzung. » mehr

Weißenstadts zweiter Bürgermeister Holger Grießhammer (links) gratulierte der neuen Zahnärztin Christina Langel (fünfte von links) und ihrem Team zur Übernahme der Zahnarztpraxis von Dr. Bernd Sperling (rechts), der Ende September in den verdienten Ruhestand ging.

09.10.2019

Fichtelgebirge

Von der Helferin zur Zahnärztin

Christina Langel kennt die bisherige Praxis Sperling in Weißenstadt von beiden Seiten. Die neue Zahnärztin hat hier schon 2003 gelernt. » mehr

Die CSU-Mitglieder erhielten eine Führung durch die Planungsschritte für das Schatz. Sie sehen es als Gewinn für Marktredwitz.	Foto: pr.

07.10.2019

Region

Die Zeichen im Schatz stehen auf Zukunft

Der CSU-Ortsverband Marktredwitz macht sich ein Bild von der Ausbildung im neuen Scherdel-Zentrum. Bald soll es dort weitere Räume geben. » mehr

Für neun Mitarbeiter hat bei Rapa eine Qualifizierung begonnen. Unser Bild zeigt (von links): Technischen Ausbilder André Remmer, die Leiterin Personalentwicklung, Sabine Pflum, den Leiter Operations, Karl-Heinz Greeß, Personalleiter Stephan Meixner, Brigitte Hennig von der Agentur für Arbeit in Selb und Klaus Menger vom bbw Hochfranken (Hof) mit den neun "Rapajanern". Foto: pr.

11.09.2019

Region

Rapa wappnet sich für die Zukunft

Das Selber Unternehmen startet ein Qualifizierungs-Projekt für Montage- Mitarbeiter. Neun Leute haben jetzt mit der Vorbereitung auf die Prüfung begonnen. » mehr

Im Jahr 1996 errichteten die Fischer in ehrenamtlicher Arbeit das Gerätehaus an der "Sommerhut".

Aktualisiert am 05.09.2019

Region

Fischer feiern Fünfzigsten

Den Fischereiverein Weißdorf gibt es seit einem halben Jahrhundert. Seine Geschichte ist geprägt von viel Arbeit und unermüdlichem Engagement. » mehr

Am GW-San 25 üben die BRK-Helfer den Aufbau eines Tragebocks.

02.09.2019

Region

Im Ernstfall muss jeder Handgriff sitzen

89 Rettungs-Helfer aus den BRK-Bereitschaften des Landkreises Hof treffen sich zum Training. Im Einsatz muss auch die Zusammenarbeit klappen. » mehr

"Start in die Zukunft"

01.09.2019

Deutschland & Welt

Mittelständler rechnen mit weniger Auszubildenden

Die mittelständischen Unternehmen bilden in Deutschland neun von zehn Lehrlingen aus. Im aktuellen Ausbildungsjahr zeichnet sich allerdings ein Rückgang der Azubi-Zahlen ab. » mehr

Schmökert selbst gerne in seinen schönen alten Bänden: der Selber Antiquar Hartwin Reiter. Foto: Rainer Maier

23.08.2019

Region

Lebensabend zwischen alten Büchern

Hartwin Reiter betreibt seit zehn Jahren in Selb ein Antiquariat. Der frühere Deutschlehrer hat sich damit einen Traum erfüllt. » mehr

Jetzt sind sie Bäckergesellen: Mit ihren Zeugnissen haben sie derzeit beste Chancen auf eine erfolgreiche Zukunft. Fotos: Faltenbacher

01.08.2019

Region

Größere Brötchen backen

28 junge Hochfranken haben die Prüfung im Bäckerhandwerk erfolgreich abgeschlossen. Unter ihnen einer, der sich das vor fünf Jahren nicht hätte träumen lassen. » mehr

Die erfolgreichen Absolventen des Bayreuther Bila-Jahrgangs stellten sich zusammen mit den Verantwortlichen und Semesterleiter Friedrich Asen (rechts) zum Gruppenfoto. Foto: Stephan Herbert Fuchs

29.07.2019

Region

Ökologie und Ökonomie in Einklang bringen

16 Absolventen des Bildungsprogramms Landwirtschaft haben ihren Ausbildungsabschluss in der Tasche. Ihr Ausbilder bescheinigt ihnen Mut. » mehr

Im Kontrollzentrum

29.07.2019

dpa

Wie werde ich Fluglotse/in?

Sie dirigieren Flugzeuge und sorgen dafür, dass alles in geregelten Bahnen läuft. Fluglotsen müssen schnell reagieren und gut mit Stress umgehen können. Zur Ausbildung zugelassen wird aber nur, wer ei... » mehr

Ausbildung zur Friseurin

26.07.2019

dpa

So groß sind die Unterschiede bei den Lehrlingsgehältern

Auch Auszubildende können schon gut verdienen. Doch in welcher Branche und in welchem Bundesland gibt es das meiste Geld? Haben Lehrlinge überhaupt einen Anspruch auf einen bestimmten Lohn? » mehr

Beim Bierkästenstapeln hatte Jacob knapp die Nase vorn.

19.07.2019

Region

Tropfnass, aber glücklich ins Berufsleben

Die Kulmbacher Brauerei tauft Jungbrauer Jacob Adelhardt mit seinem eigens eingebrauten Gesellensud. Dabei musste der 20-Jährige einiges aushalten. » mehr

Begleiter für Azubis

15.07.2019

Karriere

Wie man zum Ausbilder wird

Jedes Handwerk verlangt seinen Meister? Nicht ganz. In Deutschland gibt es auch Handwerksberufe, die ohne Meisterbrief auskommen. Wer bildet die Lehrlinge dann aus? Und wie wird man eigentlich Ausbild... » mehr

Finger weg vom Smartphone

10.07.2019

Karriere

Wissenswertes zum Ausbildungsstart

Die erste Zeit im neuen Ausbildungsbetrieb ist aufregend. Und überall lauern Fettnäpfchen und Stolperfallen. Die wichtigsten Tipps für einen reibungslosen Start als Azubi - vom Arbeitsvertrag bis zum ... » mehr

Eine Person schweißt

10.07.2019

Gesundheit

Wie belastend darf die Ausbildung sein?

Und plötzlich ist alles neu: Der Start ins Berufsleben kann für Azubis sehr anstrengend sein. Manchmal auch zu anstrengend. Wer zu viel ackern muss, ruft am besten um Hilfe - bevor daraus ein lebensla... » mehr

Ausbildung

08.07.2019

dpa

Guter Start mit dem neuen Azubi: Was Ausbilder wissen müssen

Ein guter Azubi ist für Betriebe eine große Hilfe. Und jeder Ausbilder kann dazu beitragen, dass sich die Lehrlinge von Beginn an wohlfühlen. Zum Beispiel, indem sie sich daran erinnern, wie motiviere... » mehr

Sie stoßen auf die Zukunft des Handwerks an (von links): HWK-Hauptgeschäftsführer Thomas Koller, Dr. Peter Stein, Leitender Ministerialrat im bayerischen Wirtschaftsministerium, Georg Rittmayer, Präsident des Verbandes der Privaten Brauereien Bayern (er hat in seiner Brauerei den Meistersud eingebraut), HWK-Präsident Thomas Zimmer sowie Wirtschaftsminister und stellvertretender Ministerpräsident Hubert Aiwanger. Foto: Frank Wunderatsch

02.07.2019

FP/NP

Ein Loblied auf das Handwerk

Die Branche demonstriert beim Sommerempfang Selbstbewusstsein. Und auch Wirtschaftsminister Aiwanger schwärmt. » mehr

"Wenn dieser Vorschlag durchgeht, ist ein Anstieg der Unfallzahlen bei Motorradfahrern programmiert.": der Fahrlehrer Stefan Freisleben aus Selb mit einem Leichtkraftrad. Foto: Florian Miedl

25.06.2019

Fichtelgebirge

Fahrlehrer gegen Motorrad ohne Schein

Ausbilder aus dem Landkreis halten nichts von Verkehrsminister Scheuers Plan. Er will Autofahrern das Fahren von Leichtkrafträdern gestatten - nach nur sechs Übungsstunden. » mehr

Abpusten

28.06.2019

dpa

Wie werde ich Holzmechaniker?

Sie sägen, schleifen und brauchen viel technisches Verständnis: Holzmechaniker kümmern sich vor allem um die industrielle Verarbeitung von Holz. Auf Maschinenlärm und Schmutz müssen sich Auszubildende... » mehr

Handwerkspräsident

03.06.2019

Deutschland & Welt

Handwerkspräsident schlägt Ablösesummen für Azubis vor

Erst koste der Azubi viel Geld - und dann werde er nach der Lehre direkt abgeworben, kritisiert das Handwerk. Im Gespräch ist eine Lösung, die man so ähnlich schon vom Fußballplatz kennt. » mehr

Lastwagen

02.06.2019

Deutschland & Welt

Zehntausende LKW-Fahrer fehlen: Sorge vor Versorgungskollaps

Mit dem Laster durch die Republik fahren, das ist für viele junge Menschen nicht mehr attraktiv. Mittlerweile fehlen Zehntausende Lastkraftfahrer. Die Konsequenzen könnten bald für alle spürbar sein. » mehr

Sie drücken die Schulbank mit Menschen, die ihre Kinder sein könnten: Im Landkreis gibt es immer mehr Auszubildende im fortgeschrittenen Alter. Sie sind auch bei den Arbeitgebern gefragt.	Symbolfoto: Monkey Business/Adobe Stock

27.05.2019

Region

"Selbst mit 60 kann man Azubi werden"

Fachkräftemangel und der Wandel in der Berufswelt bringen immer mehr Ältere dazu, wieder die Schulbank zu drücken. Experte Stefan Reichelt erklärt, wie man sich das leisten kann. » mehr

Besondere Aktion beim Erlebnistag: Im Kanal mal mit dem Kanu fahren, so wie im Bild die kaufmännische Ausbilderin Eva Moder und Kevin Neumann, Auszubildender zum Werkzeugmechaniker im zweiten Lehrjahr. Foto: Meier

26.05.2019

Region

Rehau-Auszubildende berichten

Das Unternehmen organisiert einen Ausbildungs-Erlebnistag. Interessierte lernen den Betrieb auch aus Sicht der Azubis kennen. » mehr

Die Sparkasse Hochfranken hat die ehemaligen Auszubildenden und frisch gebackenen Bankkaufleute gemeinsam mit weiteren Kollegen, die Fortbildungen und Studiengänge absolviert haben, zu einer Feierstunde eingeladen. Das Bild zeigt sie gemeinsam mit Personalleiterin Birgit Höllerl (links), Vorstandsvorsitzendem Andreas Pöhlmann (Dritter von links), Personalratsvorsitzendem Michael Burger (Dritter von rechts) und stellvertretendem Vorstandsvorsitzenden Michael Maurer (rechts). Foto: pr.

16.05.2019

Region

Bankkaufleute starten ins Berufsleben

Die ehemaligen Azubis sind nun vollwertige Sparkassen-Mitglieder. 30 Kollegen bilden sich weiter. » mehr

Ausbildung

26.04.2019

dpa

Rahmenlehrplan gibt ausbildungsrelevante Arbeiten vor

Azubis werden gern zu unliebsamen Routineaufgaben abgestellt. Kaffee kochen zu lernen, gehört aber nicht zu den ausbildungsrelevanten Tätigkeiten. Ein Blick in den Rahmenlehrplan lohnt sich. » mehr

Fila kam über die Tierrettung nach Deutschland. Die etwas ängstliche, aber sehr aufmerksame und sympathische Hündin ist immer mal wieder als Pensionsgast im Fohlenhof. Hans Ruckdeschel schenkt sie dann ihre ganze Konzentration und reagiert selbst auf kleine Fingerzeige. Foto: Melitta Burger

17.04.2019

Region

Liebevolle Partnerschaft mit dem Hund

Hans Ruckdeschel hat in seiner Hundeschule im Fohlenhof viel zu tun. Nicht alles klappt reibungslos. Die Schulung richtet sich vor allem an Herrchen und Frauchen. » mehr

Junge Fachkräfte holen sich Zeugnisse ab

10.04.2019

Region

Junge Fachkräfte holen sich Zeugnisse ab

Das IHK-Gremium Marktredwitz-Selb verabschiedet seine Absolventen. Denen stehen alle Türen offen. Die Betriebe buhlen um Nachwuchs. » mehr

Mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland zeichnete Landrat Klaus Peter Söllner Karin Schulz aus Trebgast am Montag bei einer Feierstunde im Landratsamt aus. Fotos: Gabriele Fölsche

13.03.2019

Region

Vorbilder für die ganze Gesellschaft

Fünf verdiente Bürger haben bei einer Feierstunde im Landratsamt hohe Auszeichnungen erhalten. Die Trebgasterin Karin Schulz wurde mit einem Orden ausgezeichnet. » mehr

^