AUSBILDER

Zu den Musikstücken des Gottesdienstes haben die Mitglieder des CVJM-Posaunencors eine besondere Beziehung.

15.11.2018

Arzberg

CVJM ehrt treue Mitglieder beim Gottesdienst

"Mit Musik durchs Leben" lautet das Motto einer Andacht in Arzberg. Die Auswahl der Stücke verrät viel über den Posaunenchor. Der zeichnet zwei treue Mitstreiter aus. » mehr

Für die Prüfungsbesten gab es von den regionalen Vertretern aus Wirtschaft und Verwaltung viel Anerkennung. Die Freude über die sehr guten Leistungen war bei Alexander Balik (von links), Festredner Hans-Dieter Groppweis, Vanessa Söhle, Landrat Klaus Peter Söllner, Eugen Abibullayev, Oberbürgermeister Henry Schramm, Amelie Brehm, Lukas Küfner, Stefan Montag, Marcel Klinger und IHK-Vizepräsident Michael Möschel groß.

16.10.2018

Kulmbach

Solider Baustein für die berufliche Zukunft

140 Absolventen haben in Kulmbach den Abschluss ihrer Berufsausbildung gefeiert. 95 Prozent der Prüfungsteilnehmer haben bestanden. » mehr

Die Prüfungsbesten: Sie haben einen Notendurchschnitt, der besser ist als 1,5. Hier sind sie zu sehen mit ihren Gratulanten (von links): Hans-Peter Baumann, Karolin Ganzmüller, Alexander König, Jana Bußler, Felix Szameitat, Lisa Oelschlegel, Stefan April, Sabrina Busch, Philipp Herpich, Tamara Giegold, Tobias Müller, Jessica Zeitler, Anne Ritter, Larissa Gottesmann, Marco Walter, Eva Weiß, David Tröger, Harald Fichtner, Heinrich Strunz. Erfolgreich, aber nicht mit auf dem Bild: Philipp Börner, Kathrin Hofweller, Lara Köhler und Tobias Wössner.

11.10.2018

Hof

379 stolze Absolventen

Die erfolgreichen Azubis nehmen in Hof ihre Urkunden entgegen. Drei von ihnen sind die Besten in Bayern, einer gar bundesweit. » mehr

Ausbilder Schmidt präsentierte den neuen Kampfrucksack der Bundeswehr. Foto: Rainer Unger

09.10.2018

Kulmbach

Derbe Gags am laufenden Band

Ausbilder Schmidt begeistert das Kulmbacher Publikum im Mönchshof. Das lässt sich liebend gerne Luschen nennen. » mehr

Dicht an dicht standen die Informationsinseln von mehr als 80 verschiedenen Unternehmen, Schulen und Institutionen bei der Ausbildungsmesse im Otto-Hahn-Gymnasium in Marktredwitz. Fotos: Peter Pirner

07.10.2018

Marktredwitz

Viele Möglichkeiten zum Berufseinstieg

Schüler aus dem ganzen Landkreis kommen zur Ausbildungsmesse der Wirtschaftsjunioren. So viele Arbeitgeber und Schulen wie nie zuvor präsentieren ihr Angebot. » mehr

Ein Bild mit Symbolkraft (von links): Roland Nützel war der Erste, dessen Ausbildungsvertrag Hermann Näther als Chef selber unterschrieb. Aktuell bildet der Maler- und Lackierbetrieb Nico Lauterbach, Kevin Mechtold, Lara Heumann, und Virgini Großmann aus. Die Geschäfte leiten Seniorchef Hermann Näther und sein Sohn Sven. Foto: Stefan Schreibelmayer

05.10.2018

Kulmbach

Einmal Ausbilder, immer Ausbilder

Bei Maler- und Lackierermeister Hermann Näther haben in gut 40 Jahren 129 junge Leute gelernt. Dafür wurde der Thurnauer nun geehrt. » mehr

Der Höhenretter bringt die Verletzte im Rettungskorb wieder zurück zur Erde.

25.09.2018

Selb

24 Stunden in vollem Einsatz

Die Jugendlichen der Feuerwehr Hohenberg meistern an einen Tag viele Herausforderungen. Die Ausbilder sind mit ihnen vollauf zufrieden. » mehr

Die frischgebackenen Handwerksgesellen mit den Ehrengästen der Freisprechungsfeier. Foto: Frank Wunderatsch

19.09.2018

Hof

Eintrittskarte ins erfolgreiche Berufsleben

49 junge Handwerker erhalten in Hof ihre Gesellenbriefe. Zahlreiche Festredner loben das Engagement und den Fleiß der Absolventen. » mehr

Fütter der Totenkopfäffchen

10.09.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Tierpfleger/in?

Koalas aufpäppeln, Löwen füttern und mit Äffchen schmusen? Wer Tierpfleger werden will, muss mehr tun als das - und darf vor allem harte körperliche Arbeit nicht scheuen. Außerdem sollte man nicht nur... » mehr

Ausbildung

03.09.2018

Karriere

Was eine Ausbildung für viele zur Belastung macht

Gut 500.000 Jugendliche beginnen dieser Tage ihre Lehre. Der Deutsche Gewerkschaftsbund schlägt zum Start des Ausbildungsjahres Alarm: Viele Azubis klagen über teils große Belastungen. » mehr

Azubi im Handwerk

03.09.2018

Hintergründe

Was eine Ausbildung für viele zur Belastung macht

Gut 500.000 Jugendliche beginnen dieser Tage ihre Lehre. Der Deutsche Gewerkschaftsbund schlägt zum Start des Ausbildungsjahres Alarm: Viele Azubis klagen über teils große Belastungen. » mehr

01.09.2018

Hof

Anklage gegen Kaminkehrer

Ein 50-Jähriger aus dem Landkreis soll an einer Schule Nazi-Parolen gegrölt haben. Bald steht er vor Gericht. » mehr

Das Luschen-Virus hat zugeschlagen

31.08.2018

Veranstaltungstipps

Das Luschen-Virus hat zugeschlagen

Ausbilder Schmidt zeigt sein Programm "Die Lusche im Mann" am 6. Oktober um 20 Uhr im Bayerischen Brauereimuseum in Kulmbach. Weltweit hat das Luschen-Virus zugeschlagen - findet zumindest der Komiker... » mehr

Azubi

21.08.2018

Karriere

Mit unmotivierten Azubis konkrete Ziele vereinbaren

Unter- oder überfordert? Oft ist es nicht leicht, ein Motivations- und Leistungstief von Azubis zu lösen. Wichtig ist dabei vor allem eine offene Kommunikation zwischen Ausbilder und Auszubildendem. » mehr

Ausbilder Schmidt

29.06.2018

Veranstaltungstipps

Nichts für schwache Nerven

Ausbilder Schmidt zeigt "die Lusche im Mann". Und eine Hommage an Peter Alexander ist in Nürnberg zu sehen. » mehr

Unfall während der Fahrstunde

01.06.2018

Mobiles Leben

Kein Bußgeld für Fahrlehrer bei Fahrschüler-Vorfahrtsverstoß

Ein Fahrschüler missachtet die Vorfahrt, und es kommt zu einem Unfall. Welche Rolle spielt hierbei der Fahrlehrer? Kann der Ausbilder mit einem Bußgeld bestraft werden? » mehr

Diesen Mitgliedern der Jägerschaft Fichtelgebirge überreichte Vorsitzender Ekkehard Schwärzer (links) die Auszeichnungen für langjährige Treue zum Verein und dem Bayerischen Jagdverband. Foto: pr.

07.05.2018

Fichtelgebirge

Jägerschaft ehrt treue Mitglieder

Die Waidmänner geben sich einen neuen Namen, der Vorstand bleibt. Auch die Ausbilder bekommen eine Ehrung. » mehr

Wie man einem bewusstlosen verunglückten Motorradfahrer den Helm abnimmt, demonstrierten die BRK-Ausbilder Jana Bernstein und Tim Rochholz an ihrer Kameradin Anna Hoffmann. Fotos: Melitta Burger

23.04.2018

Region

Nur nichts zu tun richtet Schaden an

Das BRK hat Ausbilder zur Motorradsternfahrt geschickt, um den Besuchern zu zeigen, wie man Bikern Erste Hilfe leistet. Viele interessieren sich, doch die Masse geht vorbei. » mehr

26.02.2018

FP/NP

Verkorkste Mission

"Das Risiko, in Afghanistan im Krieg zu sterben, ist so groß, wie in einem deutschen Krankenhaus an multiresistenten Bakterien zu sterben", war Christian Klos im vergangenen Dezember überzeugt. » mehr

Arbeit am Elektronen-Rastermikroskop

19.02.2018

dpa

Wie werde ich Physiklaborant/in?

Im Labor ist ein klarer Kopf gefragt. Denn Physiklaboranten müssen selbstständig Lösungen finden - auch und gerade dann, wenn der Weg dahin nicht vorgegeben ist. Gefragt sind ihre Fähigkeiten in Hochs... » mehr

Für viele Kaminkehrer sind diese Tage eine Zeit des Bangens. 101 von 143 Kehrbezirken in Oberfranken sind derzeit neu ausgeschrieben. Auch alteingesessene Schornsteinfeger müssen sich neu bewerben.

Aktualisiert am 07.02.2018

Oberfranken

Naziparolen – Ausbilder kommt aus Oberfranken

Statt die Ausfälle zu verhindern: 49-jähriger Schlotfeger-Lehrer aus dem Kreis Hof brüllt „Sieg Heil“ und singt braune Lieder. Schüler und Lehrer tranken offenbar zu viel. » mehr

Er verdankt Paul Bocuse viel und verbreitet weiter seine Ideen: Bernard Lantelme Foto: privat

26.01.2018

Region

Wie die Bocuse-Küche nach Rehau kam

Bocuse-Schüler Bernard Lantelme aus Bourgoin-Jallieu trauert um seinen großen geistigen Vater. Paul Bocuse starb am 20. Januar. Seine Kochkunst wirkte bis nach Rehau. » mehr

Interview: Stefan Eul, Nailaer Kreisgruppenleiter des Bayerischen Jagdverbandes

18.01.2018

Region

"Immer mehr Frauen kommen zur Jagd"

Die Kreisgruppe Naila des Bayerischen Jagdverbandes bietet einen Vorbereitungskurs zur Jägerprüfung an. Stefan Eul lädt besonders Landwirte dazu ein. » mehr

Islandpferde

27.10.2017

Tiere

Islandpferde boomen in Deutschland

Islands Fußballnationalmannschaft wurde im vergangenen Jahr zum «Europameister der Herzen» - und die Insel im Nordatlantik hat einen echten Exportschlager: kleine Pferde mit besonderen Gangarten. Vor ... » mehr

Das Malerhandwerk sucht dringend tatkräftige Auszubildende. In Fällen wie dem eines 34-Jährigen aus Aserbaidschan nimmt die Bürokratie jedoch überhand. Kammervertreter und Ausbilder plädieren für eine lockerere Auslegung der strengen Richtlinien. Symbolfoto: Florian Miedl

20.10.2017

Oberfranken

Ein Malerlehrling im Nirgendwo

Handwerksmeister Roland Brecheis bangt. Sein Azubi aus Aserbaidschan ringt mit den Behörden darum, seine Lehre fortsetzen zu können. Doch bald läuft eine wichtige Frist aus. » mehr

Markus Mix macht eine Ausbildung bei der Bäckerei Reinel in Hof. Zusammen mit Dieter Popp, Bäckermeister und Lehrlingswirt der Bäcker-Innung Hof, erklärte er Neugierigen seinen Beruf. Foto: Corinna Martin

15.10.2017

Region

Wegweiser im Wirrwarr der Berufe

Die 16. Ausbildungsmesse in Hof zieht viel junges Publikum an. Die Betriebe zeigen sich von der besten Seite, und so manche Tür öffnet sich. » mehr

Über das neue Sonderfahrzeug, ein gut gerüstetes Quad, freuen sich bei der Feuerwehr Hohenberg (von links): Gruppenführer Daniel Preckel, Stadträtin Ingrid Göhler, Heinz Brucker (CSU), Stadtrat Peter Fischer, Ausbilder Christian Tschöpel, Stadtrat Andreas Übler, Feuerwehrvorsitzender Siegfried Paulus, CSU-Ortsvorsitzender Werner Göhlert, stellvertretender Kommandant Florian Korb und zweiter Bürgermeister Christian Paulus. Foto: pr.

12.10.2017

Region

Ein Quad für die Feuerwehr

Das geländegängige Fahrzeug hat die Hohenberger Wehr auch mit Spenden finanziert. Bei einem Besuch des CSU-Ortsverbandes stellen die Aktiven es vor. » mehr

Aus dem Bereich der Kreishandwerkerschaft Kulmbach wurde Friseurmeisterin Annette Kurz-Mähringer aus Marktschorgast mit der Urkunde "Verdienter Ausbilder" geehrt. Bild (von links): Hauptgeschäftsführer Thomas Koller von der Handwerkskammer für Oberfranken, Kreishandwerksmeister Günter Stenglein, Annette Kurz-Mähringer und HWK-Präsident Thomas Zimmer. Footo: Werner Reißaus

30.09.2017

Region

Garanten der dualen Ausbildung

Die Handwerkskammer zeichnet verdiente Meister aus. Sie haben sich vorbildlich für den Nachwuchs in den Betrieben engagiert. » mehr

Nach 44 Jahren verabschiedet sich Willi Dürrbeck aus dem Polizeidienst. Von den vielen Erlebnissen in dieser Zeit zeugen die Bilder an der Wand.

21.09.2017

Fichtelgebirge

Viereinhalb Jahrzehnte im Dienst für das Gute

Der Leiter der Polizeiinspektion Wunsiedel geht Ende September in den Ruhestand. In 44 Jahren hat er viel erlebt - einmal war er unfreiwillig ein Fernsehstar. » mehr

Ein eingespieltes Team: Ines Goritzka mit Hund Bia aus Selb. Foto: pr.

18.09.2017

Region

Geniale Hundeführerin mit 14 Jahren

Ines Goritzka und ihr Hund Bia aus Selb erfüllen bei einer Trainingswoche in Warmensteinach alle Anforderungen. Ihre Lehrer und Ausbilder sind sehr beeindruckt. » mehr

Das Drumherum

07.09.2017

dpa

Wie werde ich Koch/Köchin im Catering?

Köche müssen ihre Lehre nicht zwingend im Restaurant absolvieren. Eine Alternative ist das Catering, zum Beispiel für Events oder Kitas. Die Ausbildung dort ist dieselbe wie in der klassischen Küche -... » mehr

In der Berufsschule

31.08.2017

dpa

Überstunden und unsinnige Aufgaben: Tipps gegen Azubi-Ärger

Schlechter Unterricht, Überstunden oder Unterforderung im Betrieb - eine Ausbildung bringt nicht immer das, was sich Lehrlinge von ihr erhoffen. Wer mit solchen Problemen konfrontiert ist, sollte sein... » mehr

Das Team am ersten Einsatztag von Daniel Gardill als Notarzt (von links) Thorsten Bär, Michael Vrankowic, BRK-Geschäftsführer Jürgen Dippold und Daniel Gardill. Klinikums-Geschäftsführerin Brigitte Angermann ließ es sich nicht nehmen, dem jungen Arzt, der am Klinikum arbeitet, für seinen neuen Tätigkeitsbereich alles Gute zu wünschen. Foto: Melitta Burger

07.08.2017

Region

Vom Ersthelfer zum Notarzt

Daniel Gardill hat von Jürgen Dippold Erste Hilfe gelernt. Damals gaben sich der Ausbilder und sein Schüler ein Versprechen. Jetzt wurde es eingelöst. » mehr

Die Bäcker-Innung feierte gemeinsam mit den neuen Fachkräften. Die besten Absolventen erhielten viel Lob von den Ehrengästen (von links): Roland Schöffel, Frank Stumpf, Christian Herpich, Fachoberlehrer Dieter Wietzel, Jürgen Brandler, Julia Steinadler, Franziska Kimmerl, Anne Köhler und Marisa Döhla.

05.08.2017

Fichtelgebirge

Neue Profis für die Genussregion

Feierlich verläuft die Freisprechungsfeier für die Bäcker und Bäckereifachverkäuferinnen. Vier junge Damen erhalten Auszeichnungen für ihre guten Leistungen. » mehr

Die Bäcker-Innung feierte gemeinsam mit den neuen Fachkräften. Die besten Absolventen erhielten viel Lob von den Ehrengästen (von links): Roland Schöffel, Frank Stumpf, Christian Herpich, Fachoberlehrer Dieter Wietzel, Jürgen Brandler, Julia Steinadler, Franziska Kimmerl, Anne Köhler und Marisa Döhla.

03.08.2017

Region

Neue Profis für die Genussregion

Feierlich verläuft die Freisprechungsfeier für die Bäcker und Bäckereifachverkäuferinnen. Vier junge Damen erhalten Auszeichnungen für ihre guten Leistungen. » mehr

Kraftakt: Beim Maßkrugstemmen zeigten Fabio Sollecito (links) und Patrick Weber Muckis. Sieger gab's freilich keinen.

15.07.2017

Region

Endlich mal mit Bier geduscht

Fabio Sollecito und Patrick Weber sind jetzt "waschechte" Brauer. Ihr Taufe haben sie zwar nass, aber fröhlich überstanden. » mehr

Viel Action gab es auch im Freien, zum Beispiel beim "Monkeyklettern" am Baum. Foto: Claus Preißner

30.06.2017

Region

Ausbildungstag bietet Action und Spannung

Die Rehau AG lädt ein, viele Familien kommen: Sie informieren sich auf ganz besondere Weise über Ausbildungsberufe. » mehr

Der Andrang in Schwimmkursen ist groß, da in den Schulen immer häufiger der Schwimmunterricht ausfällt.

20.06.2017

Region

Gefährliche Badefreuden

Einer Umfrage zufolge können immer weniger Kinder schwimmen. Die DLRG will das ändern - stößt aber an Grenzen. » mehr

Die Jugendfeuerwehr Helmbrechts bei der Bergung eines Verunglückten. Fotos Werner Bußler

05.06.2017

Region

Mehr als nur rumspritzen

Jugendgruppen der Feuerwehren treffen sich in Helmbrechts. Nicht alles klappt, aber das wäre auch nicht im Sinne der Ausbilder. » mehr

Fabio (links) demonstriert beim Training am Untreusee, wie man einen Achterknoten macht. Fotos: Sandra Hüttner

31.05.2017

Region

50 Wasserretter trainieren Theorie und Praxis

DLRG-Mitglieder aus fünf Bereichen absolvieren die Fachausbildung in Münchberg und am Untreusee. Dabei üben sie auch die Zusammenarbeit. » mehr

Storchenbetreuer Siegfried Benker (links) entnahm dem alten Horst Mist, um es den Störchen im neuen Nest heimelig zu machen. Weil der Schlot enger ist als angenommen, musste Gerhard Höfer das Tragegestell modifizieren.

05.03.2017

Region

Die Störche sitzen wieder sicher

Mit vereinten Kräften setzen die Selber einen neuen Horst auf den Schornstein der früheren Brauerei. Bleibt nur zu hoffen, dass die Vögel das Angebot annehmen. » mehr

Wenn die neue Grundlage erst einmal steht, sind die Störche an der Reihe: Sie müssen sich mit Nistmaterial ihr Zuhause wieder aufbauen.

02.03.2017

Region

Der neue Storchenhorst ist fertig

Am Samstag startet die große Austauschaktion. Viele haben bei der Fertigung des Nest- unterbaus mitgeholfen. » mehr

Stadtverwaltung und Polizei freuen sich über drei neue Helfer, die ein Auge auf die Sicherheit in der Stadt haben werden (von links): Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, die neuen Sicherheitswachtler Jörg-Steffen Höger und Stefan Meyer, Erster Polizeihauptkommissar Thomas Brendel von der Hofer Polizeiinspektion, neuer Sicherheitswachtler Alexander Rosenthal, Inspektionsleiter Klaus Weich und Oberkommissarin Sabrina Vierthaler.	Foto: Frank Mertel

07.02.2017

Region

Gegen die Kultur des Wegschauens

Seit rund 18 Jahren gibt es in Hof eine ehrenamtliche Sicherheitswacht, die die Polizei unterstützt. Nun hat das Team Verstärkung von drei engagierten Männern bekommen. » mehr

Beim Probe-Vorstellungsgespräch muss sich Anna den Fragen von Luisa, Carla und Hanna stellen. Die Neuntklässler der Nailaer Realschule übten Bewerbungsgespräche im Ausbildungszentrum der Rehau AG.	Foto: S. H.

06.02.2017

Region

Tipps für das Vorstellungsgespräch

Schon bald müssen Neuntklässler der Realschulen an ihre Bewerbung denken. Die Sommerferien sind die beste Zeit dafür. » mehr

Alle neuen Sicherheitswachtler haben ihre Prüfung bestanden. Auf dem Bild (von links): Sabrina Vierthaler, Ausbilderin aus Hof, Ingrid Prechtl (Sicherheitswacht Wunsiedel), Thomas Brendel, Ausbilder aus Hof, Robert Roth, Leiter Polizeiinspektion Marktredwitz, Erika Kestel (Wunsiedel), Kai Fuchs (Selb), Stefan Meyer (Hof), Alexander Rosenthal (Hof), Claudia Reinel (Selb), Jörg-Steffen Höger (Hof) und der Leiter der PI Wunsiedel, Willi Dürrbeck. Foto: Hannes Bessermann

05.02.2017

Fichtelgebirge

Bürger greifen Polizei ein wenig unter die Arme

Sieben Männer und Frauen gehen in Wunsiedel, Selb und Hof künftig auf Streife. Die Sicherheitswacht arbeitet nach genau definierten Vorgaben. » mehr

Der Jugend in Selb stehen alle Chancen offen

30.01.2017

Region

Der Jugend in Selb stehen alle Chancen offen

65 Aussteller zeigen bei der Ausbildungsmesse in der Bognerschule, wie viele Möglichkeiten es bei der Berufsausbildung gibt. Am aktivsten sind die, die selbst gerade erst lernen. » mehr

Der Senior legte die Grundlage für die Leidenschaft, Sohn Reinhard Lang blieb dran: Das Skifahren liegt den Langs ein Leben lang im Blut.

22.12.2016

Region

Vom Stemmbogen zum Carven

Rund 600 Skilehrer hat Reinhard Lang mit seinem Lehrteam in 40 Jahren ausgebildet. Jetzt hört der 66 Jahre alte Hofer auf. Doch der Skisport lässt ihn noch lange nicht los. » mehr

Interview: Kursleiter Falk Windweh, Bayerischer Jagdverband

10.12.2016

Region

"Jagd ist eine Lebenseinstellung"

Wer Jäger werden möchte, kann einen Kurs der Nailaer Kreisgruppe des Bayerischen Jagdverbandes ablegen. Falk Windweh ist der Kursleiter. » mehr

Interview: Kursleiter Falk Windweh, Bayerischer Jagdverband

08.12.2016

Region

"Jagd ist eine Lebenseinstellung"

Wer Jäger werden möchte, kann in Helmbrechts einen Kurs des Bayerischen Jagdverbandes besuchen. Leiter ist Falk Windweh. » mehr

Der frisch gebackene Bundessieger in der Karosserie- und Fahrzeugbautechnik, Simon Weisath (rechts), mit seinem Meister Thilo Stamm.	Foto: WeRner Reißaus

09.11.2016

Region

Simon Weisath ist Bundessieger

Am Samstag hat sich der junge Fahrzeugbauer aus Zettlitz in Frankfurt am Main gegen sechs weitere Landessieger durchgesetzt. Seine Ausbilder sind mächtig stolz auf ihn. » mehr

Simon Weisath (links) ist Landessieger im Ausbildungsberuf des Fahrzeugbauers. Weiter nach rechts der Geschäftsführer der Firma Zanner Fahrzeugbau GmbH, Klaus Seifert und Meister Thilo Stamm.	Foto: Werner Reißaus

05.11.2016

Region

Ein Fahrzeugbauer in der Erfolgsspur

Simon Weisath tritt am heutigen Samstag beim Bundeswettbewerb der Junghandwerker an. Seine Ausbilder von der Firma Zanner sind stolz auf ihn. » mehr

Hier ist ein echtes Talent am Werk: Zufrieden schauen Firmenchef Bernd Dörnhöfer und Betriebsratsvorsitzender Mathias Hanke Maryan Janneck bei der Arbeit über die Schulter. Sie ist die erste weibliche Auszubildende zur Metallbauerin bei Stahlbau Dörnhöfer.	Foto: Gabriele Fölsche

24.10.2016

Region

Allein unter Männern

Maryan Janneck aus Marktschorgast ist nicht nur in der Firma Stahlbau Dörnhöfer die erste weibliche Auszubildende zur Metallbauerin. Sie ist auch die einzige im gesamten Landkreis Kulmbach. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".