Lade Login-Box.

AUSFLUGSLOKALE

Seerose

16.05.2019

Reisetourismus

Paddeltour auf der Wakenitz

Wer durch Wildnis paddeln will, muss nicht weit fliegen. In Lübeck beginnt eine bildschöne Kanutour vorbei an Seerosen und überhängenden Bäumen. Zu verdanken ist die grüne Pracht auch dem Kalten Krieg... » mehr

Drei Tote in Gästezimmer in Passau gefunden

12.05.2019

Deutschland & Welt

Drei Tote in Passauer Pension - Pfeile in den Körpern

Rätselhafter Leichenfund in Niederbayern: In einer abgelegenen Pension am Rande von Passau findet die Polizei drei Leichen - in den Körpern stecken Pfeile. » mehr

Bauhaus Museum Dessau

22.02.2019

Boulevard

Dessau: Start für 100 Jahre Bauhaus

In Weimar vor 100 Jahren gegründet, hatte das Bauhaus als Schule für Kunst, Architektur und Design in Dessau seine Blütezeit. Bald soll das Bauhaus Museum dies in Gänze zeigen. Einen Vorgeschmack gibt... » mehr

Stolz auf das neue Kulturzentrum mit Kunstschule: Pavel Klepácek, zweiter Bürgermeister der Stadt Asch. Foto: Wolfgang Neidhardt

06.01.2019

Selb

"Wir kämpfen weiter"

Die Selber Nachbarstadt Asch will für die Freundschaftswochen nachziehen. Der zweite Bürgermeister legt seinem Stadtrat nun einen Projektplan vor. » mehr

Ruhe vor dem Sturm: Im Frühjahr sollen bereits wieder Gäste in der "Waldlust" bewirtet werden. Fotos: Florian Miedl

21.12.2018

Fichtelgebirge

Oberbayern kaufen die "Waldlust"

Sepp Schwarzenbach und Korbinian Haberlander planen in Wunsiedel ein Lokal für Ausflügler und Luisenburg-Besucher. Die Chefs der Firma Lago wollen im April eröffnen. » mehr

Nachbarschaftshilfe leistete die Feuerwehr Vordorf auf dem Seehaus. Harry Panzer, Hauptkassier des FGV (Zweiter von links) und Tröstaus Bürgermeister Heinz Martini (Zweiter von rechts) dankten (von links) den Vordorfer Feuerwehrmännern Fritz Tröger und Martin Wächter sowie Kommandant Michael Wunschel, die das Lokal mit Brauchwasser versorgten. Fotos: Christian Schilling

06.12.2018

Fichtelgebirge

Kostbares Nass ist nach wie vor knapp

Der trockene Sommer hinterlässt immer noch seine Spuren. Vor allem in den höheren Lagen des Fichtelgebirges herrscht Wassermangel. » mehr

Gerhard und Monika Will sind die letzten Wirtsleute im "Goldenen Hirschen". Mit seiner Schließung geht ein Stück Stadtgeschichte ein für alle Mal zu Ende.

06.09.2018

Kulmbach

In "Stanich" sterben die Wirtshäuser

Zum 1. Oktober schließt die Gaststätte "Zum goldenen Hirschen" am Marktplatz. Und auch der Wirt der "Waldschänke" will sich bald aufs Altenteil zurückziehen. » mehr

30.06.2018

Brennpunkte

Leben ohne Postleitzahl - Tillyschanze wurde bei Reform vergessen

Vor 25 Jahren bekam Deutschland neue Postleitzahlen. Dabei wurde ein Ort an der hessischen Grenze zu Niedersachsen vergessen. Bis heute behelfen sich die Bewohner mit einer Notlösung. » mehr

Vor 60 Jahren haben sich Peter und Christa Rausch in Rehau das Jawort gegeben, nun feierten sie ihre diamantene Hochzeit. Zur Jubelhochzeit gratulierte auch Bürgermeister Michael Abraham (rechts). Foto: Metzner

24.05.2018

Rehau

Seit 60 Jahren ein Paar

Seit 60 Jahren verheiratet sind Christa und Peter Rausch aus Rehau. Jüngst feierte das Paar das Fest der diamantenen Hochzeit. » mehr

Katrin und Axel Grünert haben am Vatertag eine heftige Auseinandersetzung mit Gästen erlebt. Die Tür, die dabei zu Bruch ging, haben sie am Freitag zumindest geflickt. "Es muss ja weitergehen", sagen sie, auch wenn ihnen der Schreck noch in den Gliedern steckt.	Fotos: Tamara Pohl

Aktualisiert am 11.05.2018

Selb

Gäste greifen Wirt in Ausflugslokal an

Die Wirtsleute Katrin und Axel Grünert vom Alten Pfarrhaus in Göringsreuth erleben eine Attacke. Am Tag danach steht ihnen der Schreck noch ins Gesicht geschrieben. » mehr

Josef Bierbichler

25.04.2018

Kunst und Kultur

Kantig, wuchtig, poetisch: der Schauspieler Josef Bierbichler wird 70

Josef Bierbichler kennt man nicht von den Gesellschaftsseiten der Hochglanzmagazine. Der Schauspieler hält nichts von großen Auftritten und widmet sich lieber voll und ganz seiner Kunst. Vielleicht ei... » mehr

28.11.2017

Hof

Fattigsmühle bleibt in Familienhand

Die Zwangsversteigerung war für den 1. Dezember angesetzt. Doch jetzt haben ein paar Investoren den Termin abgewendet. » mehr

Idylle pur: Die Fattigsmühle ist nach wie vor ein beliebtes Ausflugsziel für Radfahrer und Wanderer.	Foto: Sören Göpel

09.11.2017

Hof

Besitzer der Fattigsmühle ist guten Mutes

Stefan Langheinrich, einer der Besitzer der Fattigsmühle, ist zuversichtlich, dass er den Traditionsbetrieb in Familienhand halten kann. » mehr

18.10.2017

Naila

Hochfliegende Pläne für das Forsthaus Langenau

Das denkmalgeschützte Haus soll eine Stätte für Umweltbildung werden. Ein neuer Verein hat erste Pläne erarbeitet. » mehr

Radfahren macht Spaß und nicht nur das, es ist ein ganz wichtiges Thema für die touristische Entwicklung in der Region. Deswegen projektiert der Landkreis Wunsiedel einen neuen Radweg, der die Kommunen Oberkotzau, Rehau, Schönwald, Selb und Asch in Tschechien verbindet. Foto: Florian Miedl

11.10.2017

Selb

Vier Orte erschaffen Perlenbach-Radweg

Gute Nachrichten für die Region: Rund fünf Millionen Euro investieren die Verantwortlichen bis zum Jahr 2020 in eine neue, 27 Kilometer lange Ost-West-Verbindung. » mehr

Idylle pur: Die Fattigsmühle ist nach wie vor ein beliebtes Ausflugsziel für Radfahrer und Wanderer.	Foto: Sören Göpel

09.10.2017

Hof

Fattigsmühle kämpft ums Überleben

Der Termin für die Zwangsversteigerung der Fattigsmühle in Töpen steht schon fest: 1. Dezember 2017. Auftraggeber ist einer der Gläubiger: die Sozialkasse. » mehr

Entspannen am Seeufer

22.06.2017

Reisetourismus

Vier Ufer und zwei Abstecher: Mit dem Rad um den Chiemsee

Die größte Attraktion am Chiemsee ist nur mit dem Boot erreichbar: die Herreninsel mit Bayerns Antwort auf Schloss Versailles. Manche Touristen schauen sich außer dieser Märchenwelt von Ludwig II. nic... » mehr

Nach wie vor ist das Waldsteinhaus beliebtes Ausflugsziel. Auch viele Einheimische schätzen Einkehr und Speisen. Foto: Dietel

29.04.2016

Region

"Waldsteinhaus" sucht Pächter

Der Fichtelgebirgsverein kündigt dem bisherigen Pächter-Ehepaar. Dagmar und Michael Munke klagen über falsche Gerüchte. » mehr

Ein Hofer Wahrzeichen und seit Jahren für Besucher geschlossen: der 100 Jahre alte Bismarckturm. Foto: Michael Giegold

11.12.2015

Region

Hoffnungsschimmer für den Bismarckturm

Ein Spiegelprojekt mit Karlsbad könnte dem Hofer Wahrzeichen zur Sanierung verhelfen. Unter einer Bedingung: Auch die Tschechen müssen ihren Turm sanieren. » mehr

Kaffeepause auf der Aussichtsterrasse

28.08.2015

Region

Kaffeepause auf der Aussichtsterrasse

Das "Bärenstübla" auf dem Görauer Anger hat wieder geöffnet. Nachdem der vorherige Pächter das Weite gesucht hat, springt jetzt eine bekannte Gastwirtsfamilie in die Bresche. » mehr

Ein Bild aus der Anfangszeit der Stammbacher Rocker, als mancher noch mehr Haare hatte (von links): Gerd Fraaß, Michael Vierling, Dieter Zimmermann und Günter Kleffel. Foto: WAB-Archiv

17.08.2015

Region

Erfinder der Freilichtbühne laden ein

Die "Whitestone Allstar Band" feiert ihren 30. Geburtstag. Und rockt mal wieder den Weißenstein. Das Konzert steigt am 22. August - Humor ist garantiert. » mehr

24.10.2014

Region

Tradition in der Dorfmitte

Sein 100-jähriges Bestehen hat das Gasthaus Heinrich in Rothenbürg schon im Jahr 2003 gefeiert. Seit vier Generationen ist es in der Hand der Familie. Und die muss sich oft um verirrte Touristen kümme... » mehr

Clara Stumpf und Uli Gläser vor dem altehrwürdigen Gasthaus.

17.10.2014

Region

Gäste verwöhnen in der Idylle

Ihre Großmutter Anna hat früher hier gekocht, dann ihre Mutter Trina, nun ist Rita Stumpf die Chefin im Gasthaus "Zur Burgruine" in Oppenroth. Das Ausflugslokal liegt wunderschön - kein Wunder, dass e... » mehr

Blick in die Gaststube: Gerhard Schödel hat im Kreuzgewölbe handwerkliches Geschick bewiesen und alle Schreinerarbeiten selbst erledigt.

14.08.2014

Region

Das Elsass duftet aus der Küche

Die "Erbschänke" in Draisendorf gibt es nachweislich seit 1398. Die heutigen Besitzer retteten das Gebäude vor dem Verfall und machten das fränkische Wirtshaus mit einer elsässischen Spezialität zum D... » mehr

Peter Hagen und seine Mutter Gisela setzen auf Tradition. Die "Goldene Krone" in Selbitz ist ein Erbe, das sie erhalten wollen. Hier wird nach alten Familienrezepten gekocht. Auf der Speisenkarte stehen auch Gerichte mit Lamm- und Ziegenfleisch. Die Tiere züchtet Peter Hagen selbst. 	Foto: lk

03.01.2014

Region

Tradition und Fleischgenuss

Der Bayerische Rundfunk hat Geschmack an der Frankenwald-Küche gefunden und die "Goldene Krone" in Selbitz besucht. Am Sonntag ist das Lokal der Star der nächsten Folge der Reihe "Unter unserem Himmel... » mehr

Fotos: Archiv Pasquale Marrama / Florian Miedl

03.10.2013

Region

Früher & heute: Das "Weidmanns Heil" in Wildenau

In früheren Zeiten ist die Gaststätte "Rudolf Gossler Weidmanns Heil" im Selber Ortsteil Wildenau ein beliebtes Ausflugslokal für die Bürger aus Selb und Asch gewesen. » mehr

Stefan Langheinrich (rechts) und Markus Benkert blicken nach vorn. Die Fattigsmühle soll auch weiterhin ein Anziehungspunkt für Radler, Spaziergänger und Bustouristen sein. Auch für Familienfeiern steht die Gastwirtschaft nach wie vor zur Verfügung. Jetzt hoffen die beiden Brüder darauf, dass schönes Wetter für eine gute Biergartensaison sorgen wird. 	Foto: lk

04.06.2013

Region

Fattigsmühle - eine Nummer kleiner

Die Betreiber des beliebten Ausflugslokals am Saale-Radweg suchen den Weg aus der Insolvenz mit einer Rückbesinnung auf alte Werte und Qualität. Die Gaststätte ist geöffnet, die Filialen bleiben vorer... » mehr

Bürgermeister Heinz Martini (vorne links) empfindet die Lebensqualität, die Tröstau bietet, als hervorragend. 	Foto: Florian Miedl

25.04.2013

Leben in meiner Heimat

Martini appelliert an die Vernunft der Hundehalter

Bei der Frankenpost-Veranstaltung "Ich lebe gerne in meiner Heimat", in Tröstau hebt der Bürgermeister die Vorzüge seiner Gemeinde hervor. Manche Einwohner sind dennoch nicht ganz zufrieden mit ihrem ... » mehr

Wartet sehnsüchtig auf Gäste: Thomas Pietz, der Wirt der "Seeklause" am Feisnitzspeicher beim Arzberger Stadtteil Haid. Derzeit ist die Zufahrt wegen Straßenbaumaßnahmen schwierig, aber trotzdem möglich.	Foto: Bessermann

09.08.2012

Region

Die Gäste bleiben aus

Wegen der Bauarbeiten an der Kreisstraße glauben viele Erholungssuchende, dass die Anfahrt zur "Seeklause" zurzeit nicht möglich ist. Das Gasthaus ist aber durchaus zu erreichen, da die Zufahrt nicht ... » mehr

Seit der Sanierung 2006 ist das Rehbergheim ein Schmuckstück. 	Foto: AWO

29.11.2011

Region

Vom Lokal zur Heilstätte

Das 1926 eröffnete einstige Walderholungsheim ist seit Jahrzehnten ein Internat für Kinder mit Behinderung. In unserer Serie "Heute und damals" erinnern wir diesmal an die Geschichte des Rehbergheims. » mehr

14.04.2011

Oberfranken

Die Arbeit der Soko

Coburg - Bei der Kriminalpolizei Coburg ermittelt die über 30 Mitarbeiter zählende Sonderkommission "Lämmermühle" im Fall des getöteten Mädchens aus Coburg. Benannt ist die Soko nach dem Fundort der L... » mehr

Sehr viel Arbeit und Geld war nötig, um das Wasserkraftwerk der Neumühle wieder in Betrieb zu nehmen. Heiko Müller- im Bild vor dem Rechen und dem Wassereinlauf ins Turbinengebäude - ist froh, dass der Generator jetzt Strom produziert.

13.04.2011

Region

Privates Wasserkraftwerk in Betrieb

Die Familie Müller-Joël hat das Wasserkraftwerk in der Neumühle im Steinachtal wieder in Betrieb genommen. Sie ist auf dem besten Weg, das Riesengebäude zum Plus-Energie-Haus zu machen. » mehr

fprt_rd_nordicwalkingimreha

17.02.2011

Region

Die Rehauer sind sportlich

Professor Dr. Hubert Popp von der Uni Bayreuth hat seine Analyse über die Freizeitmöglichkeiten in Rehau vorgestellt. Bürgermeister Michael Abraham sieht in den interessanten Ergebnissen jede Menge An... » mehr

fpmhz_FrankensimainHelmbr_0

02.11.2010

Region

Höchstes Lob der Franken

Der Frankensima nimmt zur Kärwa die "simulierte Demokratie" heftig aufs Korn. Und er definiert den Erdball als Kartoffelkloß. » mehr

fpks_P1270733_181010

18.10.2010

Region

"Ein Idyll gefunden"

Anni und Toni Stemp sind die neuen Betreiber der "Waldschänke" in Stadtsteinach. Im Februar wird das Lokal wieder eröffnet. » mehr

fpst_wanderlappen_040810

04.08.2010

Region

"Wanderlappen" zu Gast

Eine Münchner Gruppe kommt schon seit 25 Jahren nach Hohenberg. Bürgermeister Dieter Thoma überreicht einen Erinnerungsteller. » mehr

fpst_am_schwabing_061009

06.10.2009

Region

Schwabinger Freunde halten ihr Versprechen

Hohenberg - Sie haben Wort gehalten, die Wanderfreunde Schwabing, und ihr Versprechen vom vergangenen Jahr wahr gemacht. Die "Wanderlappen", wie sie sich selbst scherzhaft nennen, verbrachten im Juni ... » mehr

fpmhz_abi_Chemiesaal_090709

10.07.2009

Region

Die Gerüche von damals in der Nase

Münchberg - Die "Schüler", die an diesem Tag die Bänke drücken, sind allesamt Ende 40 oder sogar knapp darüber - konditionell nachgelassen haben sie aber kaum. » mehr

10.01.2009

Region

Königlich

Er ist gemeinhin als sparsam, teilweise aber auch als großzügig bekannt, ein gestandener Mann aus dem Fichtelgebirge. » mehr

fparz_klausen_210808

26.08.2008

Region

Auf keinen Fall Verkauf an Neonazis

Arzberg – Große Hoffnungen in Sachen Tourismus haben die Arzberger auf die Wiederbelebung des Gasthauses am Feisnitz-Speicher gesetzt. Mit viel Aufwand hatte Dieter Gewinner das Anwesen saniert und um... » mehr

fpks_koegel_birgit_300708

30.07.2008

Region

Hoffen auf einen neuen Pächter

Kosermühle/Marktleugast – Mit der Schließung der Gaststätte Kosermühle hat die Marktgemeinde Marktleugast seit Samstag eine gute Adresse für Ausflugsgäste weniger (wir berichteten). » mehr

fpks_Kosermuehle_260708

26.07.2008

Region

Kosermühle macht heute dicht

Marktleugast – Am Ende hat auch das Riesenschnitzel nicht geholfen. Die 500 Gramm schwere Herausforderung sollte ein besonderes Angebot für die Gäste sein, dachte sich Alfred Pöhlmann, als er im Mai v... » mehr

fpks_Rehbachtal_3

05.04.2008

Region

Ein Schandfleck am Mühlenweg

Großrehmühle / Marktleugast – Einst war der Gasthof „Rehbachtal“ im kleinen Marktleugaster Ortsteil Großrehmühle ein Treffpunkt für jung und alt in der Urlaubsregion Frankenwald. » mehr

25.10.2007

Region

Dorferneuerung für Stausee-Areal?

Arzberg – Die Stadtratswahl am 2. März nächsten Jahres stand im Mittelpunkt einer Sitzung des erweiterten CSU-Vorstandes in Arzberg. Ortsvorsitzender Winfried Geppert kündigte laut einer Pressemitteil... » mehr

23.06.2007

Region

Die „Waldlust“ hat wieder einen Pächter

WUNSIEDEL – In dieser Woche wurde der Pachtvertrag für die Gaststätte „Waldlust“ unterzeichnet. Das berichtete Bürgermeister Karl-Willi Beck in der Stadtratssitzung. » mehr

fpks_Totalevonvorne_130407

17.04.2007

Region

Wer kauft die „Neumühle“ ?

„Wegen Renovierung geschlossen“: Seit Sommer vergangenen Jahres prangt am traditionsreichen Ausflugslokal „Neumühle“ im Steinachtal dieses Schild. Jetzt will der Besitzer, Georg Thor aus Stadtsteinach... » mehr

^