AUSSTELLUNGEN UND PUBLIKUMSSCHAUEN

Judith Schaller und VR Bank-Regionalleiter Heiko Ruf vor einem Lieblingsbild der Künstlerin, die in der Schalterhalle des Münchberger Geldinstitutes in der Ausstellung "Phantasie trifft Farbe" großformatige Werke zeigt.	Foto: Bußler

vor 2 Stunden

Münchberg

Bilder, die Geschichten erzählen

Judith Schaller zeigt in der VR-Bank Münchberg großformatige Werke. Es gibt viel zu entdecken. » mehr

Der Marktredwitzer Bahnhof mit dem neuen Postgebäude. Bilder wie dieses finden sich in der Ausstellung zur Postgeschichte.	Repro: Stadt Marktredwitz

vor 3 Stunden

Marktredwitz

Ausstellung macht Postgeschichte erlebbar

Vor 175 Jahren eröffnete die erste Station in Marktredwitz. Stadtarchiv und Briefmarkensammlerverein zeigen ihre Dokumente. » mehr

Ausstellung Afghanistan

21.09.2018

Boulevard

Hildesheimer Museum zeigt bedrohtes Kulturgut Afghanistans

Gezeigt werden zum einen Objekte und Kunstwerke wie Schmuck oder Teppiche, welche die kulturellen Traditionen veranschaulichen, zum anderen - fotografisch festgehalten - Blick der Europäer auf Afghani... » mehr

Muslimische Mode

21.09.2018

Lifestyle & Mode

Muslimische Mode bald in Frankfurt zu sehen

Der Markt für muslimische Mode wächst, die Welt wird langsam auf den Modetrend aufmerksam - jetzt auch das erste große Museum: mit «Contemporary Muslim Fashions» betritt das de Young in San Francisco ... » mehr

Muslimische Mode

21.09.2018

dpa

Hijab und Haute Couture: Muslimische Mode im Museum

Der Markt für muslimische Mode wächst, die Welt wird langsam auf den Modetrend aufmerksam - jetzt auch das erste große Museum: mit «Contemporary Muslim Fashions» betritt das de Young in San Francisco ... » mehr

Muslimische Mode

21.09.2018

Deutschland & Welt

Hijab und Haute Couture: Muslimische Mode im Museum

Der Markt für muslimische Mode wächst, die Welt wird langsam auf den Modetrend aufmerksam - jetzt auch das erste große Museum: mit «Contemporary Muslim Fashions» betritt das de Young in San Francisco ... » mehr

Auch die berühmten Textmarker, Filz- und Bleistifte sind eine patentierte Erfindung der Franken - hier aus Nürnberg.

20.09.2018

Region

Patente Franken mit Erfindergeist

Hier gibt es mehr als Bier, Bocksbeutel und Bratwurst. Eine Ausstellung im Egerland-Museum zeigt, was kreative Köpfe von Barbie-Puppe bis Levis-Jeans erfunden haben. » mehr

Rinderskelette

20.09.2018

Deutschland & Welt

Venus und Himmelsscheibe: Archäologie-Schau der Superlative

Archäologische Schätze aus ganz Deutschland sind in einer großen Schau in Berlin zu sehen. Die Himmelsscheibe von Nebra und die Venus vom Hohle Fels gehören zu den Prunkstücken. Die Ausstellung «Beweg... » mehr

Deutsches Museum in Nürnberg

20.09.2018

Region

Deutsches Museum nimmt Form an: Eröffnung Ende 2020

Rund sechs Monate nach der Grundsteinlegung steht der Rohbau der geplanten Außenstelle des Deutschen Museums in Nürnberg. Bis jetzt laufe alles nach Plan, erklärte Architektin Jeannette Witrahm bei » mehr

Künstler Dominik Lommer mit seinem Werk "American Theater".	Foto: asz

19.09.2018

FP

Mit Verstand und Gefühl

Die Kunstgalerie Altes Rathaus zeigt ab Freitag um 18 Uhr neue Bilder des aus Naila stammenden Dominik Lommer. Titel der Ausstellung: "Weltanschauung". » mehr

Monets Lebenswerk in 100 Bildern

19.09.2018

Deutschland & Welt

Mehr als Seerosen - Monets Lebenswerk in 100 Bildern

Claude Monet gilt als einer der wichtigsten Künstler des Impressionismus. Die Albertina in Wien widmet dem Franzosen eine große Ausstellung. Dabei wird deutlich: Monet war nicht nur der Meister der Se... » mehr

Ausstellung «Der Flaneur»

18.09.2018

Reisetourismus

Große Ausstellung rund ums «Flanieren» in Bonn zu sehen

Viele Menschen haben es verlernt, das gemütliche Spazierengehen. Sie nehmen die Welt fast nur noch durchs Auto- oder Zugfenster wahr - als abstrakten grünen Streifen. Aber, so sagen Wissenschaftler: E... » mehr

Die Ausstellung "Mütter des Grundgesetzes" stößt auf Interesse. Foto: Henkel

17.09.2018

Region

Von der Speisekammer in den Bundestag

Die SPD-Politikerin Petra Ernstberger spricht über die "Mütter des Grundgesetzes". Eine Ausstellung informiert über den Kampf für Gleichberechtigung. » mehr

Wolfgang Tillmans

14.09.2018

Deutschland & Welt

Wolfgang Tillmans mit Schau in New York

Er ist einer der wichtigsten und aufregendsten Künstler der heutigen Zeit. Zur Eröffnung seiner Ausstellung in der New Yorker Galerie David Zwirner ist Wolfgang Tillmans persönlich gekommen. » mehr

Ausstellung "Bestandsaufnahme Gurlitt"

13.09.2018

FP

"Bestandsaufnahme Gurlitt" - Aufklärungsarbeit geht weiter

Auf der Sammlung Gurlitt liegt der Schatten der NS-Vergangenheit. Nach Jahren der Begutachtung durch Experten werden die Werke jetzt in Berlin erstmals im kompletten Überblick gezeigt. » mehr

Bestandsaufnahme Gurlitt

13.09.2018

Deutschland & Welt

«Bestandsaufnahme Gurlitt» - Aufklärungsarbeit geht weiter

Auf der Sammlung Gurlitt liegt der Schatten der NS-Vergangenheit. Nach Jahren der Begutachtung durch Experten werden die Werke jetzt in Berlin erstmals im kompletten Überblick gezeigt. » mehr

Otto. Die Ausstellung

13.09.2018

FP

Ein Komiker als Maler: Otto Waalkes im Museum

Vom Ottifant zum Dalifant: Der Komiker Otto Waalkes greift berühmte Werke aus der Kunstgeschichte auf und schleust sein berühmtes Rüsseltier ein. Zum 70. Geburtstag des Ostfriesen präsentiert das Hamb... » mehr

Otto. Die Ausstellung

13.09.2018

Deutschland & Welt

Ein Komiker als Maler: Otto Waalkes im Museum

Vom Ottifant zum Dalifant: Der Komiker Otto Waalkes greift berühmte Werke aus der Kunstgeschichte auf und schleust sein berühmtes Rüsseltier ein. Zum 70. Geburtstag des Ostfriesen präsentiert das Hamb... » mehr

Helmut und Angelika Hofmann mit Bürgermeister Michael Abraham (von links) vor einem Werbeplakat und einer alten Plattenkamera. Foto: Metzner

06.09.2018

Region

Technische Neuheit für alte Plattenkamera

Das sogenannte Kaloskop stellt Johann Preßl aus Asch Mitte der Zwanzigerjahre auch in Rehau her. Eine Ausstellung im Museum widmet sich diesem Thema. » mehr

Kraniche am Himmel

29.08.2018

dpa

Reisenews: Nacht der Almen, Kraniche und Rembrandt

Österreich lädt im September zur Langen Nacht der Almen ein. Neben der beeindruckenden Berglandschaft werden dann Musik und Handwerk geboten. An der Müritz können Naturliebhaber bald Kraniche beobacht... » mehr

In die prachtvolle Blumenwelt des Sommers entführt Karl-Heinz Seifert (links) die Besucher im Gemeindesaal in Pilgramsreuth. Unser Bild zeigt den Künstler mit Laudator Klaus Cullmann aus Selb (rechts). Foto: Metzner

21.08.2018

Region

Stimmungsvolle Bilder aus der Natur

Zehn Kunstwerke zeigt Karl-Heinz Seifert im Gemeindesaal in Pilgramsreuth. Die Bilderreise führt nach Italien, in die Fränkische Schweiz und wieder in die Heimat. » mehr

10.08.2018

Region

Stadt sagt Ausstellung beim Kunstverein ab

Jedes Jahr war die Stadt Gastaussteller beim Kunstverein. In diesem Jahr sagt der Kulturamtsleiter kurzfristig ab. » mehr

Jeanette Pribert vom Frauenhaus Selb (vorne, Mitte) bedankte sich im Namen ihrer Kolleginnen für die Hilfe. Die Geldspende überreichten Tages- und Klassensprecherinnen und -sprecher der Schülermitverantwortung. Foto: pr.

09.08.2018

Region

Jugendliche helfen Frauenhaus

Wunsiedel - "Hört zu, schaut zu, redet darüber und holt Hilfe" - so könnten Jugendliche eingreifen, wenn sie von häuslicher Gewalt erfahren. » mehr

Der Schwarzenbacher Donaldist Gerhard Severin (links) mit den Gästen Anke Doepner und Professor Eckhart Bauer vor Exponaten von Rembrandt ("Duck mit dem Goldhelm") und Pieter Bruegel ("Schlaraffenland"). Foto: asz

05.08.2018

FP

Duckfretete und die ertrinkende Ente

Im Erika-Fuchs-Haus ist die Duckomenta eröffnet. 60 Kunstwerke sind zu sehen und erweisen sich als Türöffner für die Hochkunst. » mehr

Vergessene Porzellankunst aus Schönwald ist bis 6. September in der Schalterhalle der Selber Sparkasse zu sehen. Es handelt sich um Ausstellungsstücke aus der Sammlung von Andrea Hanold (Mitte). Jürgen Schneider (links) eröffnete die Präsentation, über die sich auch der Schönwalder Bürgermeister Klaus Jaschke freute. Fotos:: Helmut Kitter

03.08.2018

Region

Vergessenes aus Schönwald

Die Sammlerin Andrea Hanold präsentiert in Selb weithin unbekannte Porzellankunst aus den 1920er-Jahren. Die Schau ist bis 6. September zu sehen. » mehr

Interview: Petra Schultz, Kreisjugendpflegerin Landkreis Hof

01.08.2018

Region

"Alle haben zugehört"

Die Ausstellung "Deine Anne" in Selbitz ist zu Ende. Kreisjugendpflegerin Petra Schultz freut sich über die starke Resonanz. Auch im Nachgang gibt es ein buntes Programm. » mehr

Bernhard Noë bemalt in seiner Töpferei Tassen.

30.07.2018

Region

Kultur rund um die Kirchweih

Zur Sommerkerwa gab es in Thurnau auch Ausstellungen, Töpferkurse und Konzerte. Die Gemeinde zieht ein positives Fazit der Veranstaltung. » mehr

Nach der Ausstellung (vorne): Irith Gabriely und Peter Przystaniak, hinten, von links: Bürgermeister Stefan Busch,Hartmut Hendrich vom Verein gegen das Vergessen, Kreisjugendpflegerin Petra Schultz, Christian Schlademann von der EJBA und Nanne Wienands von der Allianz gegen Rechtsextremismus. Foto: Schmidt

27.07.2018

Region

Ausstellung hinterlässt Spuren

Nach vier Wochen in Selbitz zieht die Schau "Deine Anne" weiter. Es hat bewegende Momente gegeben. » mehr

Robert Lebegern erläutert einen Ausschnitt aus der Pressekonferenz vom 9. November 1989. Foto: Brendel

25.07.2018

Region

Die Realität ist Ansichtssache

In Mödlareuth behandelt eine neue Ausstellung Medien der DDR und der BRD. Frei von Propaganda war keine Seite. » mehr

Freuen sich, dass sie die Ausstellung zum 200. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen nach Waldershof holen konnten (von links): Franz Meichner, Petra Heser, Claudia Gallitzdörfer, Aufsichtsratsvorsitzender Hubert Kellner, Vorstandssprecher Joachim Geyer und Geschäftsstellenleiter Werner Spörer. Foto: Zintl

23.07.2018

Region

Die Genossenschaft lebt

Die Ausstellung in der Raiffeisenbank widmet sich dem Leben von Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Seine Idee wurde von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe erklärt. » mehr

Die Besucher der Vernissage bestaunten spannende Objekte der Schüler der Selber Designschule. Foto: jr

22.07.2018

Region

Junge Designer stellen in Mitterteich aus

Zum dritten Mal zeigt das Museum Arbeiten der Absolventen Fachschule in Selb. Objekte und Bilder der Produktgestalter sind zu sehen. » mehr

"Hommage an Caspar David Friedrich" heißt dieses Gemälde von Tessa Wolkersdorfer. Foto: PR

17.07.2018

FP

Bildwelten voller Magie

Drei neue Ausstellungen werden demnächst in der Galerie im Theresienstein des Kunstvereins Hof eröffnet. Zu sehen sind Gemälde, Collagen und skurrile Objekte. » mehr

Bewundern Konrad Bindigs (Mitte) filigrane Arbeiten: Bärbel Kießling, Efsun Budan, Horst Kießling, Gerda Bindig und Maria Bayer (von links). Foto: Peter Pirner

15.07.2018

Region

Sehenswürdigkeiten aus Papier

Konrad Bindig stellt seine Modellbauten im Stadtarchiv aus. Weil er selbst bei winzigen Details sehr präzise arbeitet, entstehen wahre Kunstwerke. » mehr

Vertreter der beteiligten Institutionen und Gruppen freuen sich auf die "Lange Nacht der Demokratie", die von der Volkshochschule Selb und der Projektstelle "Demokratie leben" am 15. September in Selb veranstaltet wird. Foto: Jürgen Henkel

13.07.2018

Region

Politische Bildung als Familienevent

Im September findet in Selb die Lange Nacht der Demokratie statt. An der bayernweiten Aktion nehmen zehn Städte teil. » mehr

Manfred Hack nützte die Gelegenheit, um Birgit Simmler einen Scheck über 16 000 Euro zu überreichen.

12.07.2018

Fichtelgebirge

Klassiker in den Felsen der Luisenburg

Der Förderverein zeigt Bilder in der Fichtelgebirgshalle. Leiterin Birgit Simmler bekommt einen Scheck über 16 000 Euro. » mehr

Hugo Wolfgang Rüger und seine Frau Sabine mit Museumsleiterin Sandra Kastner (rechts) vor dem Bild "Hafen von Grado". Foto: Kaupenjohann

08.07.2018

FP

Neuer Schwung, frische Farben

Der in Hof geborene Maler Franz Wilhelm Voigt steht für eine Zeit des Übergangs. Seine Bilder locken viele Besucher ins Reinhart-Cabinett. » mehr

Seidenkleid um 1760

04.07.2018

FP

Sonderausstellung „Luxus in Seide“ im Germanischen Nationalmuseum

Im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg ist ab Donnerstag, 5. Juli, die Ausstellung zu sehen. Sie entführt die Besucher in die opulente Welt der Damenmode des 18. Jahrhunderts. » mehr

Der Kulturkreis Hof freut sich auf die Voigt-Ausstellung und zahlreiche Besucher. Das Bild zeigt (von links) Vorsitzende Esther Zwurtschek, Stefan König, Kulturamtsleiter Peter Nürmberger, Ellen Mey, Museumsleiterin Sandra Kastner und Ursel Hegels, die Betreuerin des Reinhart-Cabinetts. Foto. Kaupenjohann

03.07.2018

Region

Reinhart-Cabinett zeigt Voigt-Bilder

Der Kulturkreis eröffnet am Donnerstag eine Ausstellung mit 24 Gemälden des Hofer Malers. Er zählte zur Münchner "Scholle". » mehr

Einige der "Hofer Lichtjäger" (von links) Alexander Heim, Yvonne Bänsch von der Schutzhöhle, Thomas Buchta, Jörg Schleicher, Rebekka Völkel, Frank Mertel, Alexander Stöhr, Thomas Neumann, Andreas Geisser, Andreas Rau, Fabian Fischer, Rudolf Witzig, Stephan Weiss, Sven Knobloch, Matthias Jäckel und Stefan Rompza beim Aufhängen der Bildwerke in den Räumen der VR-Bank Hof.  Auf dem Bild fehlen Jochen Bake, Peter Knopf und Andreas Kossmann.

03.07.2018

Region

Hofer Lichtjäger präsentieren ihre "Beute"

Der Zusammenschluss von Amateur- und Profi- Fotografen zeigt seine erste Ausstellung. Der Erlös der Bilder soll der Schutzhöhle zugute kommen. » mehr

Auf reges Interesse bei den Besuchern der Vernissage stießen auch die verschiedenen Skulpturen.

01.07.2018

Region

93 Kreative unter einem Dach

Kunst hält die Gesellschaft zusammen. Dies ist die Auffassung des Bundes Fränkischer Künster, der seit Sonntag seine Jahresausstellung auf der Plassenburg präsentiert. » mehr

Die Ausstellung "Deine Anne" lebt nicht nur von informativen Stellwänden. "Peer Guides" wie Emilia Klier aus Münchberg (rechts) und Georg Köhler aus Hof (Zweiter von links) wurden geschult, um die Besucher durch die Halle zu führen. Unser Foto zeigt sie mit (von links) Patrick Siegele, Leiter des Anne-Frank-Zentrums in Berlin, Landtagsabgeordnetem Klaus Adelt und dem Selbitzer Bürgermeister Stefan Busch. Foto: Frank Wunderatsch

29.06.2018

Region

Anne Frank - Mädchen und Mahnung

In der Alten Turnhalle öffnet eine Ausstellung, die mehr beleuchtet als das Schicksal des berühmten jüdischen Mädchens. Die Initiatoren erhoffen sich nachhaltige Denkanstöße. » mehr

Guggenheim-Museum Bilbao

29.06.2018

FP

Starkünstlerin Vasconcelos in Bilbao: Stoffmonster und Riesenmaske

Seit ihren Riesen-Pumps aus Stahltöpfen im Versailler Schloss gehört Joana Vasconcelos zu den Stars ihrer Generation. Das Guggenheim-Museum in Bilbao widmet der Portugiesin nun ihre erste Werkschau. » mehr

Gemeinsam für mehr Leben in der Selber Innenstadt: ein Teil der Mitglieder des Vereins "Selbkultur" in ihrem neuen Domizil im Haus Marktplatz 1 mit der Vorsitzenden Anneliese Schade (mit Plakat). Foto: Florian Miedl

27.06.2018

Region

"Selbkultur" geht an den Start

In der Porzellanstadt haben 14 Frauen und Männer einen Kulturverein gegründet: Sie wollen die Innenstadt mit Ausstellungen, Lesungen und Konzerten beleben. » mehr

Albert Einstein

26.06.2018

FP

Blick ins Hirn des Genies Einstein - Ausstellung in Münster

Kaum ein Organ des Menschen ist so komplex wie das Gehirn. Das Naturkundemuseum in Münster zeigt jetzt eine große Sonderschau zu dem Thema. Publikumsmagnet dürfte eine Leihgabe aus den USA werden: zwe... » mehr

Bauhaus Museum Dessau

26.06.2018

FP

Bauhaus Museum Dessau öffnet am 8. September 2019

Das Bauhaus Museum Dessau wird am 8. September 2019 eröffnet. Gezeigt wird in dem Neubau die Ausstellung "Versuchsstätte Bauhaus. Die Sammlung", wie die Stiftung Bauhaus Dessau am Dienstag mitteilte. » mehr

Die Ausstellung im Rehauer Rathaus steht noch bis 31. Juli. Foto: Schobert

25.06.2018

Region

Eine Perle im Rehauer Rathaus

Eine Ausstellung der sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt erklärt alles rund um die Fluss- perlmuschel. Zum Beispiel, ob das Weichtier essbar ist und wie es schmeckt. » mehr

Dekan Thomas Kretschmar (rechts) und Pfarrer Wolfgang Böhm eröffneten die Ausstellung in der Petri-Kirche in Kulmbach. Foto: Gabriele Fölsche

24.06.2018

Region

Den dritten Lebensabschnitt im Blick

Die Ausstellung "Was bleibt" ist ein Kommunikationsprojekt von evangelischer Kirche und Diakonie: Gottesdienste und Veranstaltungen sollen zum Nachdenken anregen. » mehr

Mächtig schwer ist eine der Steintafeln, die wieder zurück in die Klingergrotte kommt. Darüber freuen sich (von links): Luisenburg-Verwaltungsleiter Harald Benz, zweiter Bürgermeister Manfred Söllner, Bürgerforums-Vorsitzender Karl Roth, Steinmetz Roland Wolf, Stefan Frank vom Bürgerforum und die künstlerische Leiterin der Luisenburg-Festspiele, Birgit Simmler. Foto: Florian Miedl

15.06.2018

Fichtelgebirge

Rettung aus dem Salzlager

Das Bürgerforum Wunsiedel kümmert sich um die fast vergessenen Steintafeln der Luisenburg. Diese hatte die Stadt längere Zeit höchst unwürdig aufbewahrt. » mehr

pl_Selbstbildnis_040510

15.06.2018

FP

Frida Kahlo macht sich zurecht

Malerin, Stilikone, Frauenrechtlerin, Revolutionärin: Zuschreibungen, die mit Frida Kahlo verbunden sind. Eine neue Ausstellung in London beleuchtet Kahlos ganz besondere Art der Selbstfindung. » mehr

"Ozapft is": Brauereichef Otto Nothhaft (links) unterstützte Bürgermeister Heinz Dreher (rechts) und Oberstudiendirektor Stefan Niedermeier.

14.06.2018

Region

Schau beginnt mit dem Anzapfen

Eine Ausstellung im Stadtarchiv zeigt das Rawetzer Schützenfest im Wandel der Zeit. Gymnasiasten haben das Material zusammengetragen. » mehr

13.06.2018

Region

Schätze, die bleiben

Nächste Woche wird die Ausstellung "Was bleibt." in der Kulmbacher Petrikirche eröffnet. Die Veranstalter bieten darüber hinaus ein umfangreiches Begleitprogramm. » mehr

13.06.2018

Region

Der Frosch und der Wünschomat

Zwei Kulmbacher DJs legen heute im Iwalewahaus in Bayreuth auf. Zu hören sein wird Avantgarde- und Underground-Musik aus den 80er-Jahren. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".