AUSSTELLUNGEN UND PUBLIKUMSSCHAUEN

Kerstin Lengger mit einem historischen Bild

vor 15 Stunden

Bayern

Ausstellung: Grauen der Augsburger Bombennacht vor 75 Jahren

Ende Februar jähren sich zum 75. Mal die schwersten Luftangriffe auf Augsburg während des Zweiten Weltkrieges. Die Stadt erinnert deswegen seit Freitag mit einer Ausstellung im Rathaus und Schautafeln... » mehr

František Steker, Dozent an der Universität Pilsen, zeigt seine Werke in der Galerie Goller in Selb. Foto: asz

14.02.2019

Kunst und Kultur

Ein Denker und Poet dazu

Die Galerie Goller zeigt ihre hundertste Ausstellung. Und es soll weitergehen - mindestens bis zum 25. Jubiläum im Herbst 2021. » mehr

Die Bedingungen, unter denen die Menschen in Auschwitz leiden mussten, berühren Theresa Meyer, Nasrin Schörner und Elias Gradl (von links). Mit einer Info-Veranstaltung wollen sie wachrütteln. Der Themenabend am kommenden Mittwoch, 20. Februar, im "Alten Rathaus" ist Teil einer Projektschulaufgabe in den Fächern Deutsch, Geschichte und Informatik. Foto: Silke Meier

13.02.2019

Selb

Der Holocaust darf nicht vergessen werden

Drei Realschüler bereiten für ihre Projektarbeit eine Ausstellung zu einem dunklen Kapitel der Geschichte vor. Auch Gastredner sind am 20. Februar eingeladen. » mehr

Bei der Vernissage in Tröstau (von links): Galeristin Sabine Schüller, der Künstler Arturo Laime und Wolfgang Hermann, der Vorsitzende des Vereins "Kultur und Kunst".	Foto: Daniel Fischer

13.02.2019

Kunst und Kultur

Tier-Bilder, um die Menschen wachzurütteln

Der in Frankfurt am Main lebende Peruaner Arturo Laime stellt in Tröstau aus. Die Galerie "Kunst trifft Holz" zeigt seine Werke, die auf gefährdete Arten aufmerksam machen. » mehr

13.02.2019

Kunst und Kultur

Von New York nach München: Ausstellung zeigt Schenkung von Kiki Smith

Druckgrafiken der New Yorker Künstlerin Kiki Smith sind ab Freitag in der Pinakothek der Moderne zu sehen. » mehr

Bei der Vernissage in Tröstau (von links): Galeristin Sabine Schüller, der Künstler Arturo Laime und Wolfgang Hermann, der Vorsitzende des Vereins "Kultur und Kunst".	Foto: Daniel Fischer

13.02.2019

Kunst und Kultur

Tier-Bilder, um die Menschen wachzurütteln

Der in Frankfurt am Main lebende Peruaner Arturo Laime stellt in Tröstau aus. Die Galerie "Kunst trifft Holz" zeigt seine Werke, die auf gefährdete Arten aufmerksam machen. » mehr

Die russische Künstlerin Yulika Nezvankina. Foto: privat

13.02.2019

Kulmbach

Russische Künstler zeigen ihre Werke

Die Künstlervereinigung focus-europa präsentiert Arbeiten aus Kaliningrad. Die Vernissage findet in der Galerie Eishaus in Neudrossenfeld statt. » mehr

Neuaufstellung der Sammlung des Lehmbruck Museums

13.02.2019

Bayern

Von New York nach München: Ausstellung zeigt Kiki Smith

Druckgrafiken der New Yorker Künstlerin Kiki Smith sind ab Freitag in der Pinakothek der Moderne zu sehen. «Touch. Prints by Kiki Smith» gebe einen Einblick in ihr Schaffen von 1985 bis heute, » mehr

Die Lebensbedingungen, unter denen die Menschen in Auschwitz leiden mussten, berühren Theresa Meyer, Nasrin Schörner und Elias Gradl (von links). Mit einer Info-Veranstaltung wollen sie wach rütteln. Der Themenabend am kommenden Mittwoch, 20. Februar, im "Alten Rathaus" ist Teil einer Projektschulaufgabe in den Fächern Deutsch, Geschichte und Informatik. Foto: Silke Meier

13.02.2019

Rehau

Auschwitz, Holocaust und Rassismus

Zu diesen Themen bereiten drei Realschüler im Rahmen ihrer Projektarbeit eine Ausstellung vor. Auch Gastredner sind am 20. Februar ins Alte Rathaus eingeladen. » mehr

Tizian-Ausstellung im Frankfurter Städel

12.02.2019

Boulevard

Große Tizian-Schau im Frankfurter Städel

Wie kein anderer Maler steht Tizian für die venezianische Renaissance. Das Städel widmet ihm die erste Überblicksschau in Deutschland - und bezieht auch sein künstlerisches Umfeld ein. Dessen Wirkung ... » mehr

Andy Warhol

12.02.2019

Boulevard

Zeichnungen von Andy Warhol in New York

Die Zeichnungen von Andy Warhol führten bisher ein Schattendasein. Eine Ausstellung in New York holt sie ins Licht. » mehr

Puppenhaus in Lebensgröße

09.02.2019

Boulevard

Künstlergruppe zeigt in New York Puppenhaus in Lebensgröße

Künstler, Architekten und Designer haben gemeinsam ein Puppenhaus in Lebensgröße entstehen lassen. Zu sehen ist in einer New Yorker Ausstellung. Wer durch die Räume läuft, erlebt surreale Effekte. » mehr

Claudia Hölzel (rechts) führte durch ihre Ausstellung "Winterreise", die von Stefan Ganzmüller (links) aus Kirchenlamitz am Klavier musikalisch umrahmt wurde. Foto: Werner Reißaus

07.02.2019

Kulmbach

Intensive Begegnungen mit der Natur

Die Piano-Galerie Pöhlmann in Lanzendorf präsentiert eine musikalische Vernissage. Die Ausstellung "Winterreise" von Claudia Hölzel ist noch bis zum 9. März zu sehen. » mehr

"Am Anfang war die Zeitung" zeigt Arbeiten Peter-Michael Tschoepes (Zweiter von links) auf Zeitungspapier aus den vergangenen 20 Jahren. Unser Bild zeigt ihn mit, von links, Stefan König, Dorit Pohl und Esther Zwurtschek vom Hofer Kulturkreis.	Foto: cp

04.02.2019

Hof

Ewig währt die Zeitung von gestern

Peter-Michael Tschoepe stellt im Reinhart-Cabinett aus. "Am Anfang war die Zeitung" ist ein charmantes Spiel mit dem Reiz des Spröden - und des eher Unerlaubten. » mehr

Dior-Ausstellung in London

01.02.2019

Boulevard

Schau in London: Dior mit britischem Flair

«Christian Dior - Designer von Träumen». So verlockend klingt der Titel der Londoner Ausstellung. » mehr

Rembrandtjahr 2019

30.01.2019

Kunst und Kultur

"Ein zutiefst menschlicher Maler" - Niederlande feiern Rembrandt

Rembrandt ist einer der berühmtesten Maler der Geschichte. "Die Nachtwache" oder "Die Anatomie-Stunde des Dr. Tulp" faszinieren bis heute Millionen. Im Rembrandtjahr 2019 packen die Museen der Niederl... » mehr

Rembrandt-Jahr 2019

30.01.2019

Boulevard

Niederlande feiern Rembrandt

Rembrandt ist einer der berühmtesten Maler der Geschichte. «Die Nachtwache» oder «Die Anatomie-Stunde des Dr. Tulp» faszinieren bis heute Millionen. Im Rembrandtjahr 2019 packen die Museen der Niederl... » mehr

Hermann Parzinger

27.01.2019

Boulevard

Museen: Parzinger setzt auf lebhaften Austausch

Die Zusammenarbeit von Museen über Grenzen hinweg ist oft kompliziert - und teuer. Der Bund verspricht nun Unterstützung und Geld. Ein wichtiger internationaler Player sieht damit Projekte nicht mehr ... » mehr

Robert Mapplethorpe

25.01.2019

Boulevard

Guggenheim Museum zeigt Fotos von Robert Mapplethorpe

Vor 30 Jahren ist Robert Mapplethorpe gestorben. Das New Yorker Guggenheim Museum erinnert mit einer großen Ausstellung an den Fotografen, der mit seinem Werk so manche Grenze überschritten hat. » mehr

Diese Pfeilspitze aus hartem Silex-Gestein belegt, dass schon in der Jungsteinzeit Menschen im Fichtelgebirge ansässig waren. Foto: Rainer Maier

24.01.2019

Fichtelgebirge

Kulturcafé bringt Geschichte näher

Mit dem neuen Format will das Fichtelgebirgs- museum in Wunsiedel auch nachmittags Interessierte in die Ausstellung locken. Es geht immer um ein besonderes Stück. » mehr

Werfen gemeinsam einen Blick auf das Porzellan der Zukunft (von links): Kuratorin Dr. Jana Göbel, Regierungsvizepräsident Thomas Engel, Rositta und Günther Raithel, Professorin Barabara Schmidt und Wilhelm Siemen, Direktor des Porzellanikons. Foto: Gerd Pöhlmann

20.01.2019

Fichtelgebirge

Porzellanikon serviert Nahrung für Augen

Das Museum ist auf der Suche nach dem Geschmack der Zukunft. Es zeigt die Ergebnisse des Kahla-Kreativ-Workshops "Tasting Tomorrow". » mehr

Ausseer Fasching

17.01.2019

Reisetourismus

Tipps für Urlauber: Vom Ausseer Fasching bis zur Mondlandung

Reisende dürfen sich in nächster Zeit über interessante Events freuen. Als Attraktionen gelten etwa der Trommelweiber-Umzug beim Ausseer Fasching, bei dem auch sogenannte Flinserl durch den Ort ziehen... » mehr

Bruegel-Ausstellung in Wien

15.01.2019

Kunst und Kultur

Mehr als 400.000 Besucher bei Bruegel-Ausstellung in Wien

Die weltweit erste große Ausstellung zu Pieter Bruegel dem Älteren (1525/30-1569) hat mehr als 400.000 Besucher in das Kunsthistorische Museum in Wien (KHM) gelockt. » mehr

Louvre

15.01.2019

Kunst und Kultur

Bund will Präsenz deutscher Museen im Ausland stärken

Deutschland will seine Museen stärker im Ausland zur Geltung bringen. » mehr

Diese "Landschaft mit Schornsteinen" malte der Münchner Christoph Drexler 1986 in Hof. Foto: asz

11.01.2019

Kunst und Kultur

Ausstellung zeigt Landschaft als Stillleben

"Landschaft" steht beim Kunstverein Hof auf dem Programm. Ein Münchner mit Hofer Vergangenheit geht das Thema auf ganz eigene Weise an. » mehr

Berlinischen Galerie

10.01.2019

Reisetourismus

Deutschland feiert 100 Jahre Bauhaus

Vor 100 Jahren wurde das Bauhaus gegründet. Im Jubiläumsjahr zeigen zahlreiche Einrichtungen in ganz Deutschland, was von der Gestalterbewegung übrig geblieben ist - zum Beispiel Türgriffe. » mehr

"Persönliche Zeichen": Horst Hirsig in seinem Atelier bei Regnitzlosau.	Foto: asz

09.01.2019

FP

Großer Künstler des Unsagbaren

Im Alter von 89 Jahren ist der Berliner Maler Horst Hirsig gestorben. Er hatte einen Zweitwohnsitz bei Regnitzlosau und war in der Hofer Kunstszene ein gern gesehener Gast. » mehr

Lebte zuletzt in Selb und starb 2016 in Hof: Kurt Teuscher.	Foto: asz

07.01.2019

Region

Kurt Teuschers Lust am Erfinden

Mit "Variationen" von Kurt Teuscher startet die Galerie im Bürgerzentrum ins neue Jahr. Der Künstler lebte lange in Selb und starb 2016 in Hof. » mehr

Ernst-May-Haus in Frankfurt am Main

30.12.2018

Deutschland & Welt

Frankfurt erinnert an das Bauhaus

Das Bauhaus hat mit seinen avantgardistischen Konzepten die Moderne weltweit geprägt. Zum 100. Geburtstag der Bewegung lenkt Frankfurt die Aufmerksamkeit auf sich als «Archetyp der modernen Großstadt»... » mehr

Auch Szenen, wie hier zwei Flaschner bei der Arbeit, waren bei den Kindern damals beliebt.

28.12.2018

Region

Industrielle Revolution im Kinderzimmer

Eine Ausstellung im Deutschen Dampflok-Museum zeigt Dampfmaschinen der vergangenen 100 Jahre. Sie erzählen nicht nur Industriegeschichte, sondern zeigen auch Rollenbilder. » mehr

Ausrutscher

27.12.2018

Überregional

Die Erinnerung bleibt: Das Phänomen Michael Schumacher

Michael Schumacher ist in diesen Tagen wieder allgegenwärtig. Fünf Jahre nach dem Skiunfall wird der Rekordweltmeister 50. Den öffentlichen Schumacher gibt es nicht mehr, sein Ruhm aber wirkt weiter. » mehr

60 Jahre Presserat

18.12.2018

Leseranwalt

In der Öffentlichkeit

Eine Frau hat wertvolle Bilder in ihrem Besitz. Diese hat sie für eine Ausstellung zur Verfügung gestellt. Zur Eröffnung war die Presse gekommen, es gibt ein Foto der Dame vor den Bildern und einen Ar... » mehr

Michael Schumacher

17.12.2018

Überregional

Ferrari widmet Michael Schumacher eine Ausstellung

Der italienische Rennstall Ferrari widmet Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher zum 50. Geburtstag eine Ausstellung. » mehr

Viele Fotos und interessante Informationen bietet die Ausstellung. Foto: Hirsche

16.12.2018

Fichtelgebirge

Wenn Unordnung sinnvoll ist

Die Ausstellung "Stadtgrün" im Landratsamt bietet einen neuen Blick über den Wert von sogenannten Unkräutern. Sie ist auch ein Plädoyer für Bäume in der Stadt. » mehr

Offiziell eingeweiht ist die neue Halle 3C zwar noch nicht, dafür war sie aber bereits zweimal voll ausgelastet. Im Osten des Geländes steht bereits seit Längerem die Halle 3A (hinten rechts). Zwischen beiden Gebäuden soll bis Mitte des nächsten Jahrzehnts ein drittes Gebäude entstehen. Fotos: Christopher Michael, Jan Scheutzow

14.12.2018

FP/NP

Auf internationalem Parkett erfolgreich

Die Messe Nürnberg feiert ein Rekordjahr. Daran haben vor allem die Ausstellungen im Ausland großen Anteil. Und auch für das kommende Jahr sieht es gut aus. » mehr

14.12.2018

Reise

Drehen und kreuzen: Die Faden­künstlerinnen aus dem Erzgebirge

Das Spitzenklöppeln hat eine lange Tradition - trotzdem ist es nicht von gestern. Ein Adventsbesuch bei Klöpplerinnen im Erzgebirge, die eine große Unternehmerin aus dem 16. Jahrhundert zum Vorbild ha... » mehr

Kevin Herrmann aus Kulmbach (links) unterstützte am Montag nicht nur die Briefmarathon-Aktion, er wurde auch gleich Mitglied bei der Ortsgruppe. Mit auf dem Bild Gruppensprecher Hans-Georg Friedmann. Foto: Rainer Unger

11.12.2018

Region

Kulmbach kämpft für Menschenrechte

Amnesty geht ins Kino: Eine Ausstellung der Kulmbacher Aktionsgruppe beschäftigt sich im Cineplex mit dem Thema "70 Jahre Menschenrechte". Mitmachen ist gefragt. » mehr

Fernand Khnopff in Paris

10.12.2018

Deutschland & Welt

Paris zeigt den Symbolisten Fernand Khnopff

Er gilt als «Meister der Geheimnisse». In Paris läuft eine Schau zum Werk von Fernand Khnopff. » mehr

Neues Museum Nürnberg

07.12.2018

FP

Ausstellung BAU[SPIEL]HAUS in Nürnberg

Das Neue Museum Nürnberg feiert 2019 wie ganz Deutschland und viele internationale Partner das Gründungsjubiläum des Bauhauses in Weimar. » mehr

Ausstellung über Videospielfiguren

07.12.2018

FP

Videospielfiguren bekommen in New York eigene Ausstellung

In komplexen Videospielen bevölkern Hunderte Figuren die virtuellen Welten. » mehr

Ausstellung über Videospielfiguren

07.12.2018

dpa

Videospielfiguren bekommen in New York eigene Ausstellung

Was wäre «Red Dead Redemption 2» oder «The Witcher 3» ohne die vielen Hintergrundfiguren? Einige Computerspiele sind berühmt für diese nicht spielbaren Charaktere. In New York werden sie jetzt zum Mit... » mehr

Journalist Markus Häggberg (links) und Sammler Udo Klinger stellten sich während der Vernissage den Fragen von Kulturamts-Chef Peter Nürmberger; rechts Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner. Foto: Gödde

06.12.2018

FP

Verheißung durch Verhüllung

Für den einen sind sie nur Verpackungen, für den anderen der Grund für lebenslange Leidenschaft: Udo Klinger stellt in der Freiheitshalle mehr als 100 Plattencover aus. » mehr

Die Bürgermeister der Nachbarstädte Schönwald, Klaus Jaschke, und Rehau, Michael Abraham (von links), freuen sich über die Ausstellung der Rehauer Künstlerin Regina Saller im Schönwalder Rathaus. Foto: sim

03.12.2018

Region

Farberlebnisse auf der Leinwand

Mit einer ganz besonderen Technik erschafft Regina Saller ihre Kunstwerke: mit Marmormehl und Steinchen. Ab sofort laden ihre Bilder im Schönwalder Rathaus zu einem Besuch ein. » mehr

"Unverfroren", so lautet der Titel der Winterausstellung des Kulmbacher Kunstvereins. Foto: Werner Reißaus

04.12.2018

Region

Werke, die aus der Reihe tanzen

Ein provokanter Titel: "Unverfroren" heißt die Winterausstellung des Kulmbacher Kunstvereins. » mehr

Dorothea Schmid lässt alle an ihrer Sammelleidenschaft teilhaben. In Selb präsentiert sie ihre schönsten Hüte.	Foto: Silke Meier

02.12.2018

Region

"Grand Dame der Hüte" zeigt ihre Schätze

Seit sie fünf Jahre alt ist sammelt Dorothea Schmid die ausgefallensten Kopfbedeckungen. Eine Auswahl davon präsentiert sie im Rosenthal-Outlet-Center bis Ende Januar. » mehr

Christbaum

30.11.2018

FP

Weihnachtsbaum und "Jahresendfigur" - Ausstellung zum "Frohen Fest"

"Früher war mehr Lametta": Eine Ausstellung im Deutschen Historischen Museum (DHM) in Berlin blickt jetzt auf die Geschichte der Weihnachtsbräuche. » mehr

Volker Dittmar, Horst Geißel, Ottilie Diesner, Bischof Dr. Rudolf Voderholzer und Georg Diesner (von links) vor der Kindermann-Krippe. Foto: Peter Pirner

30.11.2018

Fichtelgebirge

Krippen mit sehr viel Geschichte

Bischof Dr. Rudolf Voderholzer ist Ehrengast bei der Eröffnung der Ausstellung im Egerland-Museum. Aus seiner Sammlung stammt die Kindermann-Krippe. » mehr

Die Fahnen aus 26 Nationen, aus denen Schüler der Mittelschule Helmbrechts stammen, haben Mädchen und Jungen auf Holz gemalt und mit Daumenabdrücken versehen. Foto: Werner Bußler

28.11.2018

Region

Mittelschule zeigt Flagge gegen Rassismus

Schüler aus 26 Nationen besuchen die Mittelschule in Helmbrechts. Hölzerne Fahnen verkünden eine Botschaft: "Alle Menschen sind gleich. » mehr

Mykene Ausstellung in Karlsruhe

28.11.2018

Deutschland & Welt

Die sagenhafte Welt von Mykene in Karlsruhe

Tapfere Helden, goldenes Geschmeide und Kyklopenmauern - Karlsruhe lässt das frühe Griechenland aufleben. Die größte Mykene-Schau seit langem wurde durch griechisch-deutsche Kooperation möglich. Doch ... » mehr

GoT - the touring exhibition

27.11.2018

FP

Game-of-Thrones-Ausstellung in Oberhausen eröffnet

An der CentrO-Promenade in Oberhausen beginnt an diesem Dienstag die Ausstellung "Game of Thrones - The Touring Exhibition." » mehr

Oldenburger Landesmuseum

26.11.2018

dpa

Ausstellung im Oldenburger Schloss holt 80er zurück

Auf der einen Seite bunt und schrill, auf der anderen bedrohlich und ernst: Die 80er Jahre waren von Gegensätzen geprägt. Eine Retro-Schau im Oldenburger Schloss lässt das Jahrzehnt wieder lebendig we... » mehr

Dieses muntere Trio scheint ganz in sein Spiel vertieft zu sein.

25.11.2018

Region

Bunte Träume aus der Kinderzeit

Die weltbekannten Hummelfiguren sind in einer Verkaufs-ausstellung noch bis Ostern auf der Plassenburg zu sehen. Wer sie besichtigt, taucht ein in ein Stück heile Welt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".