Lade Login-Box.

AUSSTELLUNGEN UND PUBLIKUMSSCHAUEN

Jost Heyder: Ihm geht es ums Individuelle. Foto: asz

vor 20 Stunden

Hof

Vom Auf und Ab des Lebens

Unter dem Titel "Figur im Doppelblick" stellen zwei Thüringer in Bad Steben aus. Die Vernissage endet in Abschiedsstimmung. » mehr

"Mysterious Landscapes" sind im Münchberger Bürgerzentrum zu sehen. Im Bild (von rechts) Udo Rödel vom AK Kunst, Ausstellerin Sonja Grünbaum aus Erlangen und zweiter Bürgermeister Max Petzold. Foto: Bußler

20.10.2019

Münchberg

Künstlerin lässt die Natur erzählen

Sonja Grünbaums Fotos und Gemälde entstehen aus Erlebnissen in der Natur. Nun sollen sie auch in einer Schau in Münchberg die Betrachter zum Nachdenken anregen. » mehr

Ein JVA-Mitarbeiter steht vor den Kunstwerken

18.10.2019

Bayern

Basteln hinter Gittern: Häftlinge verkaufen Kunstwerke

Häftlinge des Hochsicherheitsgefängnisses im niederbayerischen Straubing verkaufen an diesem Wochenende eigene Kunstwerke. Etwa 100 Gefangene beteiligen sich an der Ausstellung. Die Exponate reichen v... » mehr

NS-Dokuzentrum Obersalzberg

18.10.2019

Bayern

Obersalzberg als Ort der Mahnung: 20 Jahre NS-Dokuzentrum

Von Hitlers Feriendomizil und zweiter Machtzentrale zu einem Ort der Mahnung. Seit 20 Jahren gibt es in den oberbayerischen Alpen das NS-Dokuzentrum auf dem Obersalzberg. Hier soll über Rechtsextremis... » mehr

Filmtage sind stets Ansichtssache

15.10.2019

News

Filmtage sind stets Ansichtssache

Schon vor den Hofer Filmtagen ist die Ausstellung Different Views (Verschiedene Ansichten) im Galeriehaus in Hof angelaufen. » mehr

Nonsofia"-Gründer Georgi Dimitrov (rechts) mit eigenem Kunstwerk und Professor Eugen Gomringer im Kunsthaus Rehau. Foto: asz

15.10.2019

Kunst und Kultur

Überraschungspaket für das Kunsthaus

Konkrete Kunst findet in Bulgarien nur wenig Anerkennung. Gut, dass es in Rehau einen gibt, der da etwas tun kann. » mehr

Sie sind alte Freunde und Kunst-Fans: Ursel Hegels vom Hofer Kulturkreis und der Nailaer Tausendsassa Hannsjürgen Lommer.	Foto: cp

14.10.2019

Hof

Der verschmitzte Porträtzeichner

Hannsjürgen Lommer ist künstlerisch für große Werke und viel Farbe bekannt. Am Donnerstag zeigt er beim Kulturkreis Hof, dass er auch mit wenigen Strichen Schönes schafft. » mehr

"Kunstplakat in der Metzgerei" war der Titel eines Sketches mit Angelika Kandler Seegy (rechts) und Helga Hopfe (links).

14.10.2019

Kulmbach

Nährboden für die Kunst

Das Künstlersymposium mit 19 Kunstschaffenden auf der Plassenburg war einmal mehr ein Erfolg. Die Ergebnisse sind seit Samstag in der Großen Hofstube zu sehen. » mehr

Marvis Gabriel stellt im Café Schoberth aus. Foto: Gabriele Fölsche

13.10.2019

Kulmbach

Ein Nigerianer dokumentiert "Deutsches Leben"

Marvis Gabriel hat im Münchner Begegnungszentrum die Liebe zur Fotografie entdeckt. Der Nigerianer zeigt seine Werke im Café Schoberth. » mehr

Hatten viel Spaß bei der Vorstellung des Ausstellungskonzeptes: Emmanuel Eni und Landrat Dr. Karl Döhler. Foto: Gerd Pöhlmann

09.10.2019

Fichtelgebirge

Eni setzt auf den "Boom" in Wunsiedel

Emmanuel Eni, Künstler aus Nigeria, wohnt jetzt im Landkreis. Er stellt in der Fichtelgebirgshalle aus. Dort zeigt er Bilder in einer sehr speziellen Technik. » mehr

07.10.2019

Arzberg

Grenzmuseum feiert 30 Jahre Grenzöffnung

Ab dem 4. November 1989 haben der Grenzübergang und die Gemeinde Schirnding Geschichte geschrieben. Zu dieser Zeit wurde der Fall des Eisernen Vorhangs bereits eingeläutet. » mehr

Mit ihren Bildern begeistern die Fotofreunde Arzberg im Wunsiedler Landratsamt.	Foto: Daniela Hirsche

07.10.2019

Fichtelgebirge

Die vielfältige Welt der Steine bestaunen

Aus Felsen werden Kunstwerke - und Fotos von diesen Kunstwerken gibt es nun im Landratsamt Wunsiedel zu sehen. » mehr

A.R. Penck in Dresden

04.10.2019

Boulevard

Der unbekannte Penck im Albertinum Dresden

Der Künstler wird 80. Eine Ausstellung in Dresden zeigt seine enorme Produktivität in den frühen Jahren. » mehr

Bürgermeister Abraham im Gespräch mit Claudia Schleicher vor den Bildern "Blauer Ozean - Plastik" und "Erhaltet mir meinen Lebensraum". Foto: Metzner

01.10.2019

Rehau

In der Natur-Erlebniswelt

Claudia Schleicher aus Regnitzlosau stellt im Rehauer Rathaus aus. Ihre Bilder handeln von der Natur - und von deren Zerstörung. » mehr

Siegfried Seidel, Urgestein aus Mödlareuth, möchte, dass der neue Museumsbau in den Ort passt.

27.09.2019

Hof

Geteilte Meinungen im einst geteilten Ort

Zwei Wochen lang sind die Vorschläge für den Neubau vor Ort zu sehen. Bald steht eine Entscheidung darüber an, wie das neue Gebäude aussehen soll. » mehr

"Selb 2023"-Geschäftsführer Pablo Schindelmann mit einer titellosen Zeichnung von Josef Hendel aus dem Jahr 1966, die Mädchen beim Reigen zeigt. Foto: kst

26.09.2019

Kunst und Kultur

Auf Wiederentdeckungsreise

Josef Hendel aus Hranice wird in jungen Jahren als "entartet" ausgebremst. Heute ist er vergessen. Zwei Ausstellungen in Selb und Marktredwitz sollen das ändern. » mehr

Der Würzburger Thomas Feser hat "Nepals starke Frauen" in Bildern festgehalten. Seine Ausstellung ist ab sofort im Klinikum zu sehen. Foto: Gabriele Fölsche

26.09.2019

Kulmbach

Bewegende Bilder aus Südasien

"Nepals starke Frauen" heißt die Ausstellung des Würzburger Fotografen Thomas Feser. Sie ist ab sofort im Kulmbacher Klinikum zu sehen. » mehr

Architekt Hans-Jürgen Wittig (links), der Hausherr im Alten Landkrankenhaus, mit dem Bildhauer Wolfgang Stefan aus Selb und dessen Steinskulptur "Kopfmauer".	Foto: asz

25.09.2019

Kunst und Kultur

Wellenklingen und ein nackter Sonnenanbeter

"Wahrnehmungen" heißt die diesjährige Kunstausstellung im Alten Landkrankenhaus in Hof. Von Samstag an sind Bilder und Skulpturen zu sehen. » mehr

Einen letzten Blick in die Ausstellung von Einladungskarten und Plakaten aus zehn Jahren Kunstverein Kulmbach in der Oberen Stadtgalerie werfen Vorsitzender Karl-Heinz Greim und seine Stellvertreterin Cornelia Morsch. Die zentrale Jubiläumsveranstaltung ist am kommenden Montag mit allen Sinnen im Foyer des Bayerischen Brauerei- und Bäckereimuseums zu erleben. Foto: Klaus Klaschka

25.09.2019

Kulmbach

Kunst mit allen Sinnen erleben

Der Kunstverein Kulmbacher wird heuer zehn Jahre alt. Das wird an alter Wirkungsstätte, in den ehemaligen Hallen der Mönchshof-Brauerei gebührend gefeiert. » mehr

Auf dem Gemälde warten die zwei Töchter des Künstlers auf die Fähre, die sie ans Urlaubsziel bringt: Robert Steidl vor einem seiner Gemälde in der Kunstgalerie Altes Rathaus. Foto: asz

24.09.2019

Kunst und Kultur

Momente des Alltags

Auch Unspektakuläres kann spannend sein. Das beweist Robert Steidl mit 27 Bildern in der Kunstgalerie Altes Rathaus. » mehr

"Selb 2023"-Geschäftsführer Pablo Schindelmann mit einer titellosen Zeichnung von Josef Hendel aus dem Jahr 1966, die Mädchen beim Reigen zeigt. Foto: kst

24.09.2019

Selb

Ein Künstler entkommt der Erinnerungskapsel

Josef Hendel aus Hranice wird in jungen Jahren als "entartet" ausgebremst. Heute ist er vergessen. Zwei Ausstellungen in Selb und Marktredwitz sollen das nun ändern. » mehr

Anstelle des Verbindungstraktes zwischen dem ehemaligen Schulhaus und dem Feuerwehrgerätehaus soll ein Grillhaus entstehen. Planskizze: Architektengemenschaft Wich/Rittweg

23.09.2019

Naila

Schwarzenbach am Wald: Haus für das ganze Dorf

Aus der alten Schule wird ein Gemeinschaftshaus. Für die Kosten in Höhe von 640 000 Euro sind hohe Zuschüsse in Sicht. » mehr

Nächtliche Reisen ins Unterbewusste

22.09.2019

Selb

Nächtliche Reisen ins Unterbewusste

Marion Lucka zeigt ihre Werke im Schönwalder Rathaus. Sie beeindruckt mit Qualität und auch Quantität: 77 Bilder sind zu sehen. » mehr

Rita Oppold malt bevorzugt Landschaften. Ihre Ausstellung ist bis zum 3. November im historischen Badhaus in Kulmbach zu sehen. Foto: Meike Schuster

20.09.2019

Kulmbach

Eine künstlerische Reise

Malerin Rita Oppold eröffnet eine Ausstellung im historischen Badhaus in Kulmbach. Ihre Werke erzählen vom Unterwegssein. » mehr

Ausstellung über die Modezeitschrift «Vogue»

19.09.2019

Reisetourismus

Tourismus-Tipps von Rembrandt bis Kirchweihe

Vor 350 Jahren starb Rembrandt. In Schwerin werden Werke des Künstlers gezeigt. Wer sich für die «Vogue» interessiert, kann in München eine Ausstellung besuchen. Kirchweihe wird in Fürth gefeiert. » mehr

Nicht jedem hat es gefallen, dass das Feuerwerk beim Wiesenfest in Oberkotzau nicht abgesagt wurde.	Foto: Jochen Bake

15.09.2019

Hof

Bürgermeister Breuer verteidigt Wiesenfest-Feuerwerk

Der Rückblick auf die Großveranstaltung in Oberkotzau fällt positiv aus. Doch auch Potenzial für Verbesserungen hat die Gemeinde ausgemacht. » mehr

Die Natur als Vorbild: Lutz-Benno Kracke gestaltet seine Kunstwerke während des Symposiums an der Baltic Sea.	Fotos: Horst Wunner

13.09.2019

Kulmbach

Das Unsichtbare sichtbar machen

Fünf fränkische und fünf russische Künstler haben gemeinsam eine Ausstellung in Kaliningrad gestaltet. Nächstes Jahr soll die Fortsetzung in Neudrossenfeld folgen. » mehr

Bei der Ausstellungseröffnung bei "Selbkultur" am Marktplatz (von links): Kaan Kablan, Kristin Albrecht, Clubleiterin Sarah Loos, Aylin Bethke, Franziska Schöffel, Clubleiterin Cilly Anders, Patrick Kliebhan, Markus Hollering und die Künstlerin Gülsefa Vural. Foto: pr.

12.09.2019

Selb

Freitagsclub zeigt seine Bilder

Zusammen mit Gülsefa Vural fertigen die Club-mitglieder Ebru-Malereien, die bei "Selbkultur zu sehen sind. Die Technik haben sie in einem Workshop gelernt. » mehr

Paula Modersohn-Becker

12.09.2019

Boulevard

«Ich bin ich»: Paula Modersohn-Becker in Selbstbildnissen

Sie wurde nur 31 Jahre alt, hinterließ aber ein bedeutendes Werk: In Bremen widmet sich eine Ausstellung Selbstbildnissen der Malerin Paula Modersohn-Becker. » mehr

11.09.2019

Naila

Ausstellung zur Ballonflucht in Naila

Zum 40. Jahrestag der Ballonflucht der Familien Wetzel und Strelzyk aus der damaligen DDR hat das Museum Naila im Schusterhof unter dem Titel "Landung im Westen" eine informative und unterhaltsame Mis... » mehr

Lichterfest Zitadelle Lüttich

10.09.2019

Reisetourismus

Reisetipps: Kohltage, Lichterfest und alte Meister

Für einen Wochenendtrip lohnen auch in den kommenden Wochen viele Veranstaltungen: So stehen etwa in Dithmarschen und Lüttich besondere Events auf dem Programm. Das Rijksmuseum in Amsterdam beendet da... » mehr

Kulturtage in Rehau Rehau

08.09.2019

Rehau

Kulturtage inspirieren Rehau

Ganz im Zeichen der Kunst und Kultur stand das vergangenen Wochenende in Rehau. Sieht man sonst eher wenige Menschen abends durch die Stadt flanieren, bot sich den Besuchern an diesem Wochenende ein a... » mehr

Die Literaten (von links) Martin Mayer, Vorsitzende Karin Minet, Lilo Bieley, Henry Kersting, Edina Thern und Klaus und Friederike Köstner bereicherten die Finissage mit Gedanken zum Thema "Kunst und Ausstellung".

08.09.2019

Kulmbach

Ein Stück Heimat gewinnt

Großes Finale zur Jahresausstellung des Bundes Fränkischer Künstler auf der Burg: Mit einer Hommage an Kulmbach holt sich Caroline Keyn den Publikumspreis. » mehr

Bauhaus Museum

07.09.2019

Boulevard

Neues Dessauer Museum soll lebendiger Ort sein

Zweieinhalb Jahre hat es gedauert - nun ist das Bauhaus Museum Dessau fertiggebaut und steht kurz vor der Eröffnung. In der ersten Ausstellung dreht sich alles um Geschichte, Lehr- und Lehrmethoden de... » mehr

"Star Wars"-Ausstellung

07.09.2019

Boulevard

«Star Wars»-Ausstellung eröffnet

In Mecklenburg-Vorpommern ist die «Star Wars»-Ausstellung «Outpost One» eröffnet worden. An der Veranstaltung nahm auch ein Schauspieler teil, der in einer Episode mitgewirkt hatte. » mehr

"Papierschöpfen" war eine der vielen sprichwörtlich schöpferischen Tätigkeiten, die man in Kulmbach lernen und üben konnte.	Fotos: Klaus Klaschka

06.09.2019

Kulmbach

Kulmbacher Kunst im weltweiten Netz

Die Organisatorin der Sommerkunstwochen, Jutta Lange, präsentiert im Nachgang zu der diesjährigen Veranstaltungsreihe eine Online-Galerie. Sie ersetzt die Final-Ausstellung. » mehr

Große Kunst

05.09.2019

Kunst und Kultur

Große Kunst

Der in Hof aufgewachsene Künstler Andreas Greiner verbucht einen neuen großen Erfolg. Er erhält das diesjährige Kaiserring- Stipendium in Goslar. » mehr

Udo Lindenberg stellt in Leipzig aus

04.09.2019

Boulevard

Udo Lindenberg bringt «Zwischentöne» nach Leipzig

Er ist nicht nur Sänger und Musiker, er kann auch zeichnen. Das stellt er jetzt in einer Ausstellung unter Beweis, einer Verneigung von den Montagsdemonstranten, wie er sagt. » mehr

Günther Jauch

03.09.2019

Boulevard

Günther Jauch will «Gottes großen Zoo» abbilden

Günther Jauch hat etwas zu feiern: «Wer wird Millionär?» wird 20 Jahre alt. Von den 2800 Kandidaten ist ihm einer besonders in Erinnerung geblieben. Er selbst weiß übrigens genau, wo seine Wissenslück... » mehr

Heiner Neubert Foto: asz

02.09.2019

Hof

Kunstverein attackiert Stadt Hof

Die Soroptimistinnen bestreiten die städtische Gastausstellung am Theresienstein. Der Kunstverein wirft der Verwaltung vor, die jährliche Schau nicht ernstzunehmen. » mehr

"Contemporary Muslim Fashions"

31.08.2019

Boulevard

«Muslim Fashion»-Schau in Frankfurt geht zu Ende

In Frankfurter endet in Kürze die «Muslim Fashion»-Schau. Für die Organisatoren war sie ein voller Erfolg - nicht nur was die Besucherzahlen anbelangt. » mehr

Museumsleiterin Dr. Magdalena Bayreuther (Mitte) sowie Dorit Pohl (links) und Christine Herrmann, beide von Soroptimist International, präsentieren die Werke der jungen Künstler aus Ungarn. Foto: Beier

30.08.2019

Hof

Beachtliche Werke junger Künstler

Eine Ausstellung am Theresienstein zeigt Bilder zum Mauerfall. Geschaffen wurden sie von Schülern einer ungarischen Kunstschule. » mehr

Das Hauses der Bayerischen Geschichte ist seit seiner Eröffnung Anfang Juni neben dem Dom ein touristischer Anziehungspunkt in Regensburg. Foto: Armin Weigel/dpa

29.08.2019

Kulmbach

Besucheransturm im neuen Museum

Hunderttausende wollen die bewegte bayerische Geschichte erleben. In einem Monat beginnt die Landesausstellung. » mehr

Die Privaträume von Loki Schmidt

29.08.2019

Boulevard

Ein Blick ins Leben der Loki Schmidt

Kanzlergattin, Naturschützerin und Lehrerin: Loki Schmidt war weit mehr als nur die Ehefrau von Altkanzler Helmut Schmidt. In diesem Jahr hätte sie ihren 100. Geburtstag gefeiert. Eine Ausstellung erz... » mehr

Die "Modernen Umbrüche in der Architektur" kann man auf dem Spinnereigelände sehr gut sehen. Verschiedene Baustile sind dort zu finden, von historisierend bis zur neuen Sachlichkeit.

27.08.2019

Kulmbach

"Moderne Umbrüche"

Das Campus-Büro befindet sich in einem Haus mit großer Geschichte. Historiker Martin Pöhner findet, das passt gut zusammen, und stellt es gerne vor. » mehr

Ausstellung "Abenteuer der Vernunft" Weimar

26.08.2019

Kunst und Kultur

Experimentierfreund Goethe - Schau zu Naturwissenschaften um 1800

Geologen streiten erbittert um Steine und Darwins Evolutionstheorie steht vor der Tür: Zu Goethes Lebzeiten ging es rund in den Naturwissenschaften - und der Dichter war voller Forschungseifer und Hum... » mehr

Johann Wolfgang von Goethe

26.08.2019

Boulevard

Goethe und die Wissenschaft seiner Zeit

Der Dichterfürst war vielseitig interessiert. Einen Tag vor seinem 270. Geburtstag eröffnet die Klassik Stiftung Weimar eine Schau mit 400 Exponaten aus seiner naturwissenschaftlicher Sammlung. » mehr

Im und am Hirschberger Kulturhaus wird es am Samstag eine große Auswahl an Spezialanfertigungen für PS-Freunde geben. Das Bild zeigt Impressionen von der letzten Custom Stage.	Fotos: Richter (1), privat

21.08.2019

Rehau

Benzingespräche in Hirschberg

Der Club Customizers East lädt für Samstag zu einer besonderen Ausstellung ein. Zu sehen gibt es hochgezüchtete Autos und echte Feuerstühle. » mehr

"Steinreich", dank neuer Exponate in der Mineralienabteilung (von links): Karlheinz Gerl, Geologe Dr. Elmar Linhardt vom Landesamt für Umwelt, Kulturamtsleiter Peter Nürmberger, Ute Gerl, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Falco Perchner, Museumsleiterin Dr. Magdalena Bayreuther, Hans-Joachim Perchner sowie die beiden Kinder von Falco Perchner. Foto: Dorschner

19.08.2019

Kunst und Kultur

Neues Funkeln alter Steine

Das Museum Bayerisches Vogtland Hof ist um 60 Stücke aus der Mineraliensammlung des verstorbenen Sammlers Rudolf Perchner reicher. Alle stammen aus der Region. » mehr

Sandra Groh: "FLY(er)".

19.08.2019

Kulmbach

Die vielfältigen Gesichter der Kunst

Noch bis zum 7. September stellt der Bund Fränkischer Künstler auf der Plassenburg aus. Jeder Besucher kann sich an der Vergabe des Publikumspreises beteiligen. » mehr

"Das Fahren und Viehtreiben auf der Brücke ist verboten" - Stefan Parnt hat in dem alten Gemäuer am Marktplatz 37 in Lichtenberg jede Menge Raritäten gefunden. Mit dem Haus hat er große Pläne.

16.08.2019

Naila

Zum Blick in die Historie gibt's fränkische Brotzeit

Mit dem Haus am Marktplatz 37 in Lichtenberg hat Stefan Parnt große Pläne. Zum "Schaufenster in die Geschichte" will er dort auch Kulinarisches bieten. » mehr

Schwarz-Weiß-Bilder statt bunte Lampen und Leuchten: Im Schaufenster des früheren Elektro-Raithel in der Hofer Liebigstraße 8 sind von Freitag an Streetart-Fotos aus dem Bahnhofsviertel zu sehen - so wie an vier anderen Standorten auch. Fotograf Thomas Neumann (von rechts), Beate Franck und Sandra Regalin hängen in diesen Tagen die Bilder auf.	Foto: cp

12.08.2019

Kunst und Kultur

Streetart belebt Hofer Leerstände

Thomas Neumann ist mit der Kamera in einem der vielfältigsten Stadtviertel Hofs unterwegs gewesen. Seine Fotos sind von Freitag an in fünf ungenutzten Schaufenstern zu sehen. » mehr

^