AUSSTELLUNGEN UND PUBLIKUMSSCHAUEN

Ernst Ludwig Kirchner

15.11.2018

Boulevard

Kirchner: Schrecklich im Umgang, genial mit dem Pinsel

Die Bundeskunsthalle macht eine Ausstellung, aus der man so gut wie jedes Bild gerne mitnehmen würde. Und wenn jemand behauptet, dass es Ernst Ludwig Kirchners blaue Bäume in Wirklichkeit gar nicht gi... » mehr

Freisinger Lukasbild

14.11.2018

Bayern

Wertvolles Lukasbild bekommt Ausstellung in Venedig

Der Evangelist Lukas soll der Legende nach das Freisinger Lukasbild gemalt haben - nun bekommt die wertvolle byzantinische Marienikone eine Ausstellung in Venedig. Vom 26. November bis zum 5. » mehr

Romy Schneider

13.11.2018

Kunst und Kultur

Erinnerung an Film-Legende Romy Schneider

Romy Schneider (1938-1982) ist eine Legende – auch 36 Jahre nach ihrem Tod ist die Faszination immer noch vorhanden. Zum 80. Geburtstag der Schauspielerin zeigt die Fabrik der Künste in Hamburg eine u... » mehr

Dr. Linn Kroneck mit einer Grafik.

14.11.2018

Kunst und Kultur

Gedruckte Geschenke für Grafikmuseum

Die vor Kurzem zu Ende gegangene Ausstellung zur französischen Grafik im Grafikmuseum in Zusammenarbeit mit der Edition Bucciali aus Colmar hat ein besonderes Ende gefunden. » mehr

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

08.11.2018

Boulevard

Kunstsammlung NRW zeigt «Museum Global»

Die Kunstsammlung NRW mit ihren berühmten Bildern der Klassischen Moderne sucht einen neuen Blick. Eine Ausstellung lang kommt Kunst aus fernen Ländern nach Düsseldorf. Die Nähe zu den klassischen Bil... » mehr

Die Vereinsmeister stehen fest (vorne von links): Jannis Lorenz, Peter Spörl, Manfred Stöcker, Lorenz Hüttner, Theresa und Matthias Munzert und dahinter (von links) Bernd Gebhardt, Vorsitzender Gerhard Wachter, stellvertretender Ausstellungsleiter Geflügel Dieter Wachter und Ausstellungsleiter Kaninchen Michael Kropf, Kevin Wilfert und Wolfgang Conradi. Fotos: Hüttner

07.11.2018

Naila

Theresa zeigt das beste Kaninchen

Bei der Lokalschau in Issigau küren die Geflügel- und Kaninchenzüchter ihre Vereinsmeister. Im Rahmenprogramm der Ausstellung gibt es verschiedene Spiele. » mehr

Die ausstellenden Künstler mit Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (links) sowie (von rechts) dem Vorsitzenden Dr. Claus Triebel und der dritten Vorsitzenden Hannelore Heyne. Foto: Silke Meier

07.11.2018

Selb

"Vielartiges" optimal präsentiert

Die aktiven Mitglieder des Kunstvereins Hochfranken stellen im Rosenthal- Theater aus. Die Palette ist riesig, die Arbeiten sind kraft- und fantasievoll. » mehr

Novemberrevolution in München 1918

07.11.2018

Kunst und Kultur

Revolution digital

Das Bavarikon präsentiert die virtuelle Ausstellung „Revolution und Räterepubliken in Bayern 1918/19“. » mehr

Eklat um Erdogan-Zeichnung

06.11.2018

Kunst und Kultur

Eklat um Erdogan-Zeichnung in Ausstellung

Eine kritische Zeichnung, die den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zeigt, hat in einer Ausstellung in Linz am Rhein einen Eklat ausgelöst. » mehr

Ausstellung «Kristallnacht»

06.11.2018

Boulevard

Die «Kristallnacht» von 1938 - Ausstellung in Berlin

Antijüdischer Terror 1938 - Das NS-Dokumentationszentrum Topographie des Terrors in Berlin gibt einen Überblick über die Vernichtung jüdischen Lebens in Deutschland. Die Schau soll das Erinnern anstoß... » mehr

Ausstellung «Out of Office»

06.11.2018

Computer

Roboter und KI: In welcher Gesellschaft wollen wir leben?

Eine Roboter-Robbe, die Demenzkranke streicheln kann; Busse, die ohne Fahrer fahren; Ärzte, die mit Hilfe von Computern operieren: In der schönen neuen Arbeitswelt ist vieles möglich. Die Frage ist nu... » mehr

Zogen die Gewinner des Preisausschreibens (von links): Renate Wölfel vom Forum "Selb erleben", Dominik Voigt von der Designmanufaktur Voigt, Alfred Pöhlau von Rona Glas, Yvonne Stäudel von Bohemia Cristal und Erwin Badmüller vom Schulzentrum für Produktdesign und Prüftechnik. Foto: Hans Peter Goritzka

02.11.2018

Selb

47 dürfen sich auf Preise freuen

Gut 8000 Besucher sehen die Ausstellung zu den "Wochen des Weißen Goldes". Vertreter der Firmen ziehen die Gewinner des Preisausschreibens. Das Programm für 2019 steht. » mehr

Ausstellung zum 100. Todestag Egon Schieles

30.10.2018

Kunst und Kultur

Egon Schiele starb vor 100 Jahren: Ausstellungen in Schweinfurt und Wien

Egon Schiele malte nicht nur, er schrieb auch Gedichte. In Wien und und in Schweinfurt sind jetzt Werke des Ausnahmekünstlers zu bestaunen. » mehr

Auftragsarbeit für König Ludwig II.: Die Zeichnung des tauben Kulmbacher Künstlers Samuel Hübner (1830-1894) zeigt den ursprünglichen Bau der Mälzerei Wilhelm Meußdoerffer in idyllischer Umgebung. Foto: Stadtarchiv Kulmbach

30.10.2018

Kulmbach

Vom Märchenschloss zur Malzfabrik

Eine Ausstellung in der Pinakothek in München zeigt wegweisende Bauten in der Regierungszeit von König Ludwig II. Darunter ist auch die Kulmbacher Mälzerei Meußdoerffer. » mehr

Ausstellung "Antarctica"

30.10.2018

Reisetourismus

«Antarctica»-Ausstellung im Bremer Übersee-Museum

Einmal in die Antarktis und eine Welt aus Eis erleben - davon träumen einige. Wer die lange Reise und kalte Realität scheut, kann dem Leben am Südpol in einer Multimedia-Ausstellung im Bremer Übersee-... » mehr

Landrat Klaus Peter Söllner (links) hatte selbst die Apfelsorte Boskop zur näheren Bestimmung eingebracht. Von rechts Kreisfachberater Friedhelm Haun, Kreisvorsitzender Günter Reif und 2. Bürgermeister Jürgen Karg. Fotos: Werner Reißaus

28.10.2018

Kulmbach

Süßer als Gummibärchen

Tausende Äpfel verschiedenster Sorten gibt es bei der Obstausstellung der Gartenbauer in Mainleus zu bestaunen. Mit dabei Früchte, die man heute fast nicht mehr kennt. » mehr

Christine Schlockermann

26.10.2018

Selb

Im Zeichen des Bauhauses

Die Selb 2023 gGmbh setzt 2019 auf Kulturerlebnis. Die Geschäftsführerin Christine Schlockermann stellt im Stadtrat das vielseitige Programm vor. » mehr

Ausstellung "Grey is the new pink"

25.10.2018

Kunst und Kultur

„Grau ist das neue Pink“ – Ausstellung zum Thema Alter in Frankfurt

Mit einer Ausstellung über das Älterwerden will das Frankfurter Weltkulturen Museum zum Nachdenken und Diskutieren über das Thema anregen. » mehr

Mode-Ausstellung in Ratingen

25.10.2018

Lifestyle & Mode

Ausstellung zeigt Mode der wilden 68er

Vor 50 Jahren wurden Kleider zum politischen Statement: Hippie-Look, Jeans, Parka und Flower-Power-Kleider standen für Protest. In Ratingen gibt das LVR-Museum Textilfabrik Cromford einen Überblick. » mehr

Die Objekte von Stephanie Huber leben von der Veränderung der Struktur. Einige ihrer Werke wie beispielsweise diese Muschel aus Eschenholz haben eine farbige Innenseite. Foto: Corinna Martin

24.10.2018

Hof

Mit der Kettensäge zum Erfolg

Stephanie Huber fertigt großformatige Skulpturen aus Holz. Im Münchberger Bürgerzentrum hat sie jüngst ihre erste eigene Ausstellung eröffnet. » mehr

«Like you!» Ausstellung

24.10.2018

Familie

«Like you!» über Freundschaft digital und analog

Nach dem Erfolg der Ausstellung «liebe.komm» widmet sich Frankfurts Kommunikationsmuseum mit «Like you!» der Freundschaft. Beantwortet wird auch die Frage, was Freundschaft von Liebe unterscheidet. » mehr

Hans-Jochen Marquardt

23.10.2018

Deutschland & Welt

Reclam-Museum öffnet in Leipzig

Dank eines leidenschaftlichen Sammlers der Reclam Universal-Bibliothek bekommt die älteste noch existierende deutschsprachige Taschenbuchreihe nun eine Ausstellung » mehr

Die Objekte von Stephanie Huber leben von der Veränderung der Struktur. Einige ihrer Werke wie beispielsweise diese Muschel aus Eschenholz haben eine farbige Innenseite. Foto: Corinna Martin

22.10.2018

Region

Mit der Kettensäge zum Erfolg

Stephanie Huber fertigt großformatige Skulpturen aus Holz. Im Münchberger Bürgerzentrum hat sie jüngst ihre erste eigene Ausstellung eröffnet. » mehr

Der Görauer Anger, wie ihn der Kulmbacher Künstler Max Wild sah.	Foto: Wolfgang Schoberth

21.10.2018

Region

Schau ins Paradies

In der Ausstellung im wiedereröffneten Ratskeller kann man auch das Lieblingsbild des Kulmbacher Malers Max Wild bestaunen: Ein Gemälde, das den Görauer Anger zeigt. » mehr

Liesel Dippold

16.10.2018

Region

Hilfsmittel erleichtern Sehbehinderten das leben

Eine Ausstellung hat gezeigt, was es alles gibt in diesem Bereich. Darunter ist eine Brille, die vorliest. » mehr

Florale Kunst stellt die heimische Künstlerin Carmen Kunert (Zweite von rechts) derzeit im Thurnauer Töpfermuseum aus. Mit im Bild Bürgermeister Martin Bernreuther (rechts) sowie weitere Gäste der Vernissage.	Foto: Horst Wunner

16.10.2018

Region

Der Natur auf den Grund gegangen

Carmen Kunert zeigt im Töpfermuseum florale Kunst der ungewöhnlichen Art. Sie lehrt den Betrachter das Staunen. » mehr

Wiener Albertina - Egon Schiele

12.10.2018

FP

Egon-Schiele-Ausstellung in Schweinfurt

Ab Sonntag ist im Museum „Georg Schäfer“ in Schweinfurt die Ausstellung „Egon Schiele –Freiheit des Ich“ zu sehen. Die Schau dauert bis 6. Januar 2019. » mehr

Ausstellung "Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode" in Köln

11.10.2018

FP

Schattenseiten der Mode: 11.000 Liter Wasser für ein Kilo Baumwolle

Eine Ausstellung im Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum wirft einen kritischen Blick hinter die Kulissen der globalen Textilindustrie. » mehr

Ausstellung: "Der wache Träumer"

11.10.2018

Deutschland & Welt

«Der wache Träumer» - Marc Chagall in Münster

Unter den Gemälden, kolorierten Zeichnungen und farbigen Grafiken sind Leihgaben aus dem Centre Pompidou in Paris oder selten gezeigte Werke aus Privatbesitz. 120 sind es an der Zahl. » mehr

Eleganz ohne Schnörkel: die mundgeblasenen Studio-Line-Gläser, die Museums-Mitarbeiter Alexander Schossig in die Regale räumt. Foto: Petra Hartl

10.10.2018

FP

Gropius, Rosenthal und das Glas

Bauhaus-Design, ein legendärer Unternehmer aus Selb und ein Stück Sozialgeschichte: Wie das alles zusammenhängt, erfahren Besucher einer Ausstellung in Amberg. » mehr

Interview: Mustava Alabboud und Ekatarina Pichugova, VHS-Mitarbeiter

09.10.2018

Region

"Kleiner Schritt gegen Rassismus"

Bei einer Exkursion hat eine Gruppe von Migranten die Rassismus-Ausstellung in Dresden besucht. Zwei Begleiter berichten von spannenden Erkenntnissen. » mehr

German Angst

09.10.2018

Deutschland & Welt

Wie panisch sind die Deutschen?

Befürchten Deutsche immer gleich das Schlimmste, neigen sie zu Panikattacken? Eine Ausstellung im Haus der Geschichte untersucht das Phänomen der «German Angst». Und relativiert dabei manche aktuelle ... » mehr

Die Geschichte "Hochzeit im Drachenland" erzählt Anneliese Raab in ihren Werken in Comic-Form. Fotos: Rainer Unger

07.10.2018

Region

Frei gewordene Kreativität präsentiert sich

Die Große Hofstube auf der Plassenburg beherbergt in den kommenden Wochen wieder die große Ausstellung des Bundes Fränkischer Künstler. » mehr

07.10.2018

FP

Britische Künstlerin lässt Frauen 1000 Eier in Ausstellung werfen

Ob als Objekt im Stillleben, als natürliches Symbol für Wiedergeburt oder gar als winziger Stellvertreter für den Künstler selbst: Das Ei taucht in der Kunstwelt immer wieder auf, von Paul Cezanne übe... » mehr

Eierschalen in Ausstellung

06.10.2018

Deutschland & Welt

Sarah Lucas lässt Frauen 1000 Eier in Ausstellung werfen

Sarah Lucas macht keine Alltagskunst. Unkonventionell ist auch ihr neuestes Werk. Dafür kamen gleich 1000 Eier zum Einsatz und mehrere Frauen, die sie an eine weiße Wand werfen mussten. » mehr

Zahlreiche Stände, darunter auch wieder zahlreiche Angebote von Töpfereien, machen die Herbstkirchweih in Thurnau zu einer Veranstaltung, die Menschen aus der Region gerne besuchen. Foto: Archiv

04.10.2018

Region

Thurnau lädt zur Herbstkirchweih ein

Buntes Markttreiben erwartet die Besucher der Kerwa am 14. Oktober. Das Töpfermuseum zeigt eine Sonderausstellung. » mehr

Postillon Georg Pinzer lenkte am 30. Juni 1921 zum letzten Mal die Postkutsche nach Brand und zurück.

04.10.2018

Region

Chronik der Postgeschichte

Die Post ist da! In Marktredwitz schon seit 175 Jahren. Ein Vortrag des Historischen Clubs ergänzt die aktuelle Ausstellung im Stadtarchiv. » mehr

Georg Baselitz

03.10.2018

Deutschland & Welt

Georg Baselitz und die 1980er Jahre in London

Zum 80. Geburtstag wurde er gefeiert. Jetzt widmet sich eine Londoner Galerie dem Werk von Georg Baselitz. » mehr

Hartmut Reuter sorgte mir der Lyra und dem Tamtam (Bild) für die musikalische Umrahmung der Vernissage.

02.10.2018

Region

Die neue sakrale Kunst

"Greg Tricker und sein malerischer Weg mit Kaspar Hauser" lautet der Titel der aktuellen Ausstellung des Kunstvereins Kulmbach. Der Engländer beschäftigt sich mit dem 1828 aufgetauchten "Kind Europas"... » mehr

Sammlung erzählt Geschichte der Post

01.10.2018

Region

Sammlung erzählt Geschichte der Post

Seit 175 Jahren gibt es die Post in Marktredwitz. Der Briefmarkensammlerverein übergibt einte wertvolle Kollektion. Sie ist im Stadtarchiv zu sehen. » mehr

Adrian Roßner las bei der Ausstellungseröffnung zunächst im Museumshof aus dem Buch "Der Reiter ohne Kopf - Sagen aus dem Fichtelgebirge". Foto: Johanne Arzberger

01.10.2018

Fichtelgebirge

Bilder auf den Spuren unserer Ängste

Mit dem ureigensten Instinkt des Menschen spielen die Sagen. Die Illustrationen, die das Fichtelgebirgsmuseum zeigt, unterstreichen das aufs Eindrucksvollste. » mehr

Diese beiden Bilder zeigen die Farbenpracht der Palette des Hans von Kulmbach und seine Drastik: sogenannte Flügelwächter vom 1510 für St. Lorenz in Nürnberg entstandenen Annenaltar. Zu sehen sind die Heiligen Gubinus und Sigismund (links) und Vitalis und Dionysius (rechts) mit abgeschlagenem Kopf. Zu sehen sind die Werke in der Altdeutschen Galerie in der Neuen Residenz in Bamberg. Foto: Holger Peilnsteiner

01.10.2018

Region

Ein großer Künstler, schwer zu fassen

Die Freunde der Plassenburg befassen sich ausführlich mit dem Maler Hans von Kulmbach. Sie schlagen eine Ausstellung zum 500. Todestag vor. » mehr

Bruegel-Ausstellung in Wien

01.10.2018

FP

Weltweit erste große Bruegel-Ausstellung wird in Wien eröffnet

Der Maler Pieter Bruegel gilt als einer der bedeutendsten niederländischen Maler des 16. Jahrhunderts. Ab diesem Dienstag ist in Wien erstmals eine Ausstellung über ihn zu sehen. » mehr

Bruegel-Schau

01.10.2018

Deutschland & Welt

Große Bruegel-Schau in Wien

Die Wimmelbilder von Pieter Bruegel dem Älteren rufen nach genauer Betrachtung. Im Kunsthistorischen Museum Wien werden rund 90 Werke ausgestellt. Die Forschung macht auch außerhalb des Museums eine g... » mehr

Die Kulmbacher Feuerwehr war mit ihrem Plan-Spiel vertreten. Von links Jürgen Pieper, Christian Hochgesang und Florian Pieper.

30.09.2018

Region

Die kleine, große Welt der Bahn

Die Kulmbacher Eisenbahnfreunde haben sich mit ihrer neuen Schau selbst übertroffen. Sie präsentierten Miniaturen auf über 1400 Quadratmetern. » mehr

Künstlerduo Leinkauf und Wermke

30.09.2018

Deutschland & Welt

Deutsches Künstlerduo mit eigener Schau in New York

Lange geplant und im Sommer 2014 ausgeführt: Mischa Leinkauf und Matthias Wermke haben auf der New Yorker Brooklyn Bridge in einer Nachtaktion statt des amerikanischen Sternenbanners zwei weiße Flagge... » mehr

Zusammengestellt haben sie die Ausstellung in der Galerie Tittmann in Berndorf für die Ateliertage des Berufsverband bildender Künstler/innen Oberfranken am Wochenende. Die Werke sind noch bis zum 11. Oktober zu sehen. Unser Bild zeigt (von links) Angelika Gigauri, Claus Tittmann und Cornelia Morsch.	Foto: Horst Wunner

28.09.2018

Region

Fantasien in Guss und mit Pflanzenfarben

Claus und Julia Tittmann, Angelika Gigauri und Cornelia Morsch stellen in Berndorf aus. Sie zeigen bis 11. Oktober Kunst auf hohem Niveau. » mehr

Thomas Mann und die bildende Kunst

27.09.2018

FP

Geniale Selbstvermarkter: Die Widerparts zu Vincent van Gogh

Vincent van Gogh starb arm, jung und verkannt. Heute liebt ihn die ganze Welt. Aber natürlich gab es zu seiner Zeit auch spektakulär erfolgreiche Maler, richtige Künstlermillionäre. Schon mal was von ... » mehr

Die Fotoausstellung "Rettet die Insekten"ist bis Ende Oktober in der Akademie für Neue Medien in Kulmbach zu sehen. Unser Bild zeigt (von links) Studienleiter Thomas Nagel und Stadtrat Lothar Seyfferth sowie (rechts) Manfred Ströhlein, der die Ausstellung zusammen mit seiner Frau Hedi organisierte. Foto: Werner Reißaus

27.09.2018

Region

Schöne Fotos von Biene und Co.

Die Akademie für neue Medien zeigt eine Ausstellung unter dem Titel "Rettet die Insekten". Manfred Ströhlein hat dafür 48 Fotos von neun Künstlern zusammengetragen. » mehr

Ein Schmuckstück: Museumsleiter Volker Dittmar zeigt das Platinfeuerzeug von Johann Wolfgang Döbereiner aus Weißdorf.	Foto: Florian Miedl

26.09.2018

FP

Patente Franken mit Erfindergeist

Hier gibt es mehr als Bier, Bocksbeutel und Bratwurst. Eine Ausstellung im Egerland-Museum zeigt, was kreative Köpfe von Barbie-Puppe bis Levis-Jeans erfunden haben. » mehr

Dieses Foto entstand anlässlich der Vernissage der bis Februar 2019 geöffneten Sonderausstellung "Grenzgängerinnen" im Oberfränkischen Textilmuseum in Helmbrechts. Zu sehen sind von links: die beteiligten Künstlerinnen Heidi Drahota, Johanna Spaethe, Anne Jansen, Ulrike Oelschlegel vom Textilmuseum und der Helmbrechtser Bürgermeister Stefan Pöhlmann.	Foto: Bußler

25.09.2018

FP

Gefilzte Vielfalt ohne Grenzen

Die "Grenzgängerinnen" stellen im Textilmuseum in Helmbrechts aus. Die Arbeiten der Künstlerinnen als "Basteleien" abzutun, käme einer Beleidigung gleich. » mehr

Royal Alberta Museum

25.09.2018

dpa

Reisetipps: Pop in Ischgl und Museumsumzug in Edmonton

In wenigen Wochen beginnt die Skisaison. Der Wintersportort Ischgl will das mit einem Popkonzert feiern. In der kanadischen Stadt Edmonton wird das Royal Alberta Museum neu eröffnet. Und die Kunstbibl... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".