Lade Login-Box.

AUTOBAU

Günther Schuh und Hannes Ametsreiter

vor 21 Stunden

Computer

5G in Autoproduktion: Telekom-Branche mit großen Hoffnungen

Der Hammer ist gefallen, die 5G-Frequenzen sind vergeben. Die Mobilfunktechnologie soll auch Deutschlands Autobranche wettbewerbsfähig halten. Ein kleines Start-up macht nun den Anfang. » mehr

Automarkt in den USA

12.06.2019

Wirtschaft

Krise in der Autoindustrie verschärft sich

Weltweit stehen der Branche große Umwälzungen bevor: China pusht Elektroantriebe, in der EU kommen strenge Vorgaben für das Treibhausgas CO2 - und in den USA lauern die Tech-Konzerne darauf, das Autof... » mehr

Ford-Motorenwerk in Bridgend

06.06.2019

Wirtschaft

Ford will Werk in Großbritannien schließen

Ford fährt sein Engagement in Großbritannien zurück und viele Jobs fallen damit weg. Andere Hersteller hatten in den vergangenen Monaten ebenfalls Werksschließungen oder massiven Personalabbau auf der... » mehr

Continental AG

09.05.2019

Wirtschaft

Continental sieht sich auf Kurs

Seinen Start ins Jahr bezeichnet der Technologiekonzern als «solide». Als Grund wird vor allem die weltweit schwächelnde Autoproduktion genannt. » mehr

Hauptversammmlung Continental AG

26.04.2019

Wirtschaft

Continental bringt Antriebssparte ab 2020 an die Börse

Schwache Automobilmärkte, der Handelsstreit zwischen China und den USA, Schwierigkeiten mit dem neuen Abgas-Prüfstandard WLTP - all das macht auch dem Technologiekonzern Continental zu schaffen. Das z... » mehr

27.03.2019

Meinungen

Verirrt

Ist das Batterieauto tatsächlich ökologisch unbedenklicher als ein nagelneuer, sauberer Verbrenner oder gar ein Wasserstoff-Wagen? Eine Frage, die unterschiedlich beantwortet werden kann, das E-Auto a... » mehr

Marco Reus

22.03.2019

Sport

Maloche in Holland nach Werksbesuch - Reus fordert «Gier»

Vor dem brisanten Holland-Duell schwankt bei der Nationalmannschaft die Stimmung zwischen Respekt und Angriffslust. Joachim Löw fordert von seiner Umbau-Auswahl beim Start in die EM-Qualifikation viel... » mehr

15.03.2019

Mobiles Leben

Strom-Rechnung

E-Autos bieten viel, sind aber zu teuer. Doch auch der technische Fortschritt lässt viele Käufer zögern. » mehr

Autowerk

03.03.2019

Deutschland & Welt

VDA rechnet mit sinkender Autoproduktion in Deutschland

Auf dem Genfer Autosalon wollen die deutschen Hersteller mit «zahlreichen Weltpremieren» punkten, kündigt der Verband VDA an. Der sieht die Branche gut aufgestellt. Doch die Risiken sind groß. » mehr

02.03.2019

Deutschland & Welt

Autoproduktion in Deutschland sinkt

Die deutsche Autoindustrie erwartet in diesem Jahr einen deutlichen Rückgang der Inlandsproduktion. In den deutschen Werken dürfte die Produktion um rund 5 Prozent auf 4,8 Millionen Fahrzeuge sinken, ... » mehr

Honda - Takahiro Hachigo

19.02.2019

Deutschland & Welt

Honda schließt Werk in Großbritannien

Bittere Nachricht für die britische Wirtschaft: Etwa fünf Wochen vor dem geplanten Brexit gibt Honda das Aus für sein Werk in England bekannt. Grund sei aber nicht der Ausstieg des Landes aus der EU. » mehr

Car2Go und DriveNow

18.02.2019

Mobiles Leben

Carsharing - «The winner takes it all»

BMW und Daimler starten ihre gemeinsame Carsharing-Plattform. Bis zum erklärten Ziel, ein Global Player zu werden, ist noch ein weiter Weg. Aber für Millionen Kunden ändert sich einiges. » mehr

Autos Großbritannien

31.01.2019

Deutschland & Welt

Brexit versetzt britische Autobauer in «Alarmstufe Rot»

Der Großteil der in Großbritannien produzierten Autos ist für den Export bestimmt. Ein Brexit ohne Handelsabkommen wäre daher für die Branche besonders fatal. Neue Zahlen belegen das. » mehr

Continental

08.11.2018

Deutschland & Welt

Continental sieht auch schwieriges viertes Quartal

Inmitten des größten Umbaus seiner Geschichte präsentiert Continental stabile Kernzahlen. Doch selbst nach zwei Prognosesenkungen bleibt der Ausblick eher verhalten. Als Grund nennt der Konzern vor al... » mehr

04.10.2018

Mobiles Leben

Umpolen im Kopf ...

Ab 2020 rollt die ID-Familie. Mit großen Zielen. Das E-Auto der Zukunft soll wieder ein Volkswagen werden. » mehr

13.09.2018

Mobiles Leben

Noch viel Widerstand

Es rollt nicht recht voran mit dem Elektroauto. Das lag früher am mauen Angebot, doch mittlerweile sind durchaus akzeptable Modelle auf dem Markt - von Nissan Leaf bis Jaguar I-Pace, von E-Golf bis Ko... » mehr

2. Classic Love

15.07.2018

Region

Träume aus Blech und Chrom

1200 Besucher kommen zum Classic-Love-Treffen in Zell. Raritäten aus 100 Jahren Automobilbau begeistern Teilnehmer wie Besucher. » mehr

Die Münchberger Lehrerpensionisten mit Timo Piwonski (Dritter von links): Die Präsentation, die Beantwortung vieler Fragen und der anschließende Rundgang durch die verschiedenen Abteilungen der Firma ließen die Zeit wie im Fluge vergehen und hinterließen bei den Besuchern nachhaltige Eindrücke. Foto: Privat

12.07.2018

Region

Einblick in technische Textilien

Lehrerpensionisten aus Münchberg sind zu Gast bei der Firma Iprotex. Das Unternehmen agiert inzwischen weltweit. » mehr

AWO, Stadt und Vereine helfen beim Ferienprogramm zusammen. Im Bild (von links): AWO-Vorsitzender Alexander Wagner, Bürgermeister Stefan Göcking und Doris Meier von der Stadtverwaltung. Foto: Christl Schemm

06.07.2018

Region

Die Kinder sollen schöne Ferien haben

AWO und Stadt stellen das Programm für den Sommer vor. Auch viele Arzberger Vereine machen mit und sorgen für sinnvolle Beschäftigung. » mehr

Der vergessene Pionier

04.07.2018

Region

Der vergessene Pionier

Karl Slevogt kam in Sparneck auf die Welt und sollte im Automobilbau Erstaunliches leisten. Erst am Ende seines Lebens wurde er ausgezeichnet. » mehr

Die erste Baustufe des Horch 14 - 17 PS Tonneau mit Fahrgestell, Motorumhausung, Kühler und Rädern zeigt Bernd Czekalla im Zwickauer Horch-Museum. Das große Ziel: Das Auto soll fahren. Foto: dpa

30.04.2018

Region

Autogeschichte zum Anfassen

In Münchberg erinnert so manches an Audi-Gründer August Horch, der hier die letzten Lebensjahre verbracht hat. In Zwickau bauen Oldtimer-Fans eines seiner ersten Autos nach. » mehr

Rausch & Pausch (Rapa) baut seinen Selber Standort weiter aus.	Fotos: Florian Miedl, Christopher Michael (2)

24.11.2017

FP/NP

Rapa sichert sich 330-Millionen-Euro-Auftrag

Der Automobil-Zulieferer hat einen Großauftrag an Land gezogen. 2020 soll bereits die Produktion für ein adaptives Fahrwerksystem beginnen. » mehr

Tatra 600 Tatraplan

20.11.2017

Mobiles Leben

Von der Regierungskutsche zum Sammlerstück: Der Tatra

Funktionäre des Ostblocks und Diplomaten ließen sich gern in Limousinen der Marke «Tatra» chauffieren. Heute sind die noblen Autos aus der früheren Tschechoslowakei selten. In Angermünde stehen elf Ex... » mehr

19.10.2017

Mobiles Leben

"Elchtest"-Debakel: Vor 20 Jahren kam das ESP ins Rollen

Am 21. Oktober 1997 ging ein Bild um die Welt, das den Automobilbau nachhaltig verändern sollte. Der Tester Robert Collin hatte in Schweden gerade die neue A-Klasse von Mercedes übers Dach gerollt. Au... » mehr

Echter Pac Car: die Chevrolet Corvette Stingray,.

14.09.2017

Fichtelgebirge

Vom Kutschwagen bis zum E-Mobil

Vor einem Vierteljahrhundert packt Perry Eckert die Sammelleidenschaft. Heute gehört sein Museum zu den Attraktionen der Region. » mehr

Interview: mit Professor Ferdinand Dudenhöffer, Direktor und Gründer des CAR

15.08.2017

FP/NP

"Das Problem könnte Deutschland werden"

Der Verbrennungsmotor läuft seinem Ende entgegen, das Elektroauto kommt. Ein Gespräch mit Ferdinand Dudenhöffer über die Zeitenwende im Automobilbau. » mehr

Von Roland Töpfer

02.08.2017

FP/NP

Zwei Welten

Gestern war Diesel-Tag in Berlin, und die Ergebnisse, na ja, sie kommen nicht wirklich überraschend. Die Autobauer haben überreizt, haben aus rein wirtschaftlichen Motiven heraus die Umwelt, die Kunde... » mehr

Von Roland Töpfer

03.08.2017

FP/NP

Zwei Welten

Gestern war Diesel-Tag in Berlin, und die Ergebnisse, na ja, sie kommen nicht wirklich überraschend. Die Autobauer haben überreizt, haben aus rein wirtschaftlichen Motiven heraus die Umwelt, die Kunde... » mehr

Michael Stoschek, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Brose-Gruppe (links), und Jürgen Otto, Vorsitzender der Brose-Geschäftsführung, haben am Donnerstag in München den Jahresbericht des Automobilzulieferers für 2016 vorgestellt. Der familiengeführte Automobilzulieferer, der weltweit knapp 25 000 Mitarbeiter beschäftigt, will in China wachsen sowie von der Elektromobilität und vom autonomen Fahren profitieren.

20.07.2017

FP/NP

Brose-Gruppe will in China wachsen

Der Automobilzulieferer sieht den fernen Osten als wichtigen Markt. Zudem setzt das Coburger Unternehmen auf die Elektromobilität und das autonome Fahren. » mehr

08.06.2017

Mobiles Leben

Steter Tropfen: Der allererste Saab wird 70

Schon die Form war so ganz anders. Extravagant, aber höchst praktisch. Als die frisch gegründete Abteilung Automobilbau des schwedischen Flugzeugherstellers Saab am 10. Juni 1947 ihren ersten Prototyp... » mehr

Schafe

03.02.2017

Garten & Natur

Nachwachsende Rohstoffe im Autobau

Sie ist sechsmal leichter als Baumwolle und sehr haltbar: die Kapok-Nuss. Bisher wird sie nur zu Matratzen verarbeitet. Bald soll sie auch in Autos zum Einsatz kommen. Ökologisches Bewusstsein im Fahr... » mehr

Beim symbolischen Spatenstich für das neue Technikum am Campus Münchberg (von links): Christof Präg, stellvertretender Leiter des Staatlichen Bauamts Bayreuth, Landrat Dr. Oliver Bär, Hochschulpräsident Professor Jürgen Lehmann, Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle, Bürgermeister Christian Zuber und Landtagsvizepräsidentin Ulrike Gote. Foto: Helmut Engel

22.10.2016

Region

Neubau setzt Zeichen für die Textilregion

Der Spatenstich für das Technikum in Münchberg ist vollzogen. Minister Spaenle betont: Ein Ziel ist es, dass die Menschen in ihrer Heimat bleiben. » mehr

Christoph Link zur Risikoscheu der deutschen Forschung

29.07.2016

FP/NP

Die Bedenkenträger

Angesichts der Ratlosigkeit von Politikern gegenüber den globalen Krisen ist es ein faszinierendes Erlebnis, den Tatendrang von Wissenschaftlern zu erleben, wie er sich diese Woche bei der europäische... » mehr

Thomas Heise, Geschäftsbereichsleiter Chemietechnik, Projekt-Betreuer Dr. Ralph Neubauer und Dr. Ulf-Dieter Zimmermann, Mitglied der Geschäftsführung (von links), gaben am Dienstag den Startschuss für die neue Ofenhalle. Im Hintergrund ist der neue Ofen zu sehen.	Fotos: Florian Miedl

02.02.2016

Region

Mit hochwertiger Keramik an die Spitze

Die Firma Ceramtec in Marktredwitz ist "Europas Platzhirsch". Die neue Ofenhalle für 3,5 Millionen Euro ist eine Investition in die Zukunft. » mehr

Josh Magennis jubelt für Nordirland und fährt zur Fußball-Europameisterschaft 2016. Im Verein ist der Stürmer beim FC Kilmarnock in Schottland zu Hause.

04.01.2016

Region

Was die Freunde in aller Welt bewegt

In den Kulmbacher Partnerstädten ist im neuen Jahr viel los. Wir blicken auf die Schlag-zeilen 2016 in Lüneburg, Kilmarnock, Bursa, Rust, Saalfeld und Lugo. » mehr

Die drei Macher des Campustages (von links): Dr. Michael Rauch sowie die Professoren Anita Oswald und Torsten Stapelkamp.

10.04.2015

Region

Schnuppertag auf dem Campus

In Hof und Münchberg informiert die Hochschule über ihre Studiengänge. Das Interesse ist groß. Es zeigt sich: Wer in der Textilbranche bestehen will, braucht Kreativität. » mehr

Die Teilnehmer präsentieren ihre Bewerbungsmappen zur Ansicht.

09.04.2015

Region

Schnuppertag auf dem Campus

Am Hochschul-Standort Münchberg informieren sich junge Menschen über die dortigen Studiengänge. Das Interesse ist groß. Es zeigt sich: Wer hier bestehen will, braucht viel Kreativität. » mehr

Klaus Köster  zur Entwicklung eines hart umkämpften Marktes

31.05.2014

FP/NP

Machtkampf ums Auto

"Wenn Sie mal so ein Google-Fahrzeug gesehen haben, sieht das etwa so aus wie eine Mondlandefähre", lästerte Daimler-Chef Dieter Zetsche vor einem Jahr, nachdem der US-Internetkonzern Google Pläne für... » mehr

Hat ein Herz für unverwüstliche Technik: Lutz Wagenführer. 	Foto: Herdegen

20.03.2014

FP/NP

Ein Händchen für historische Technik

Die Oldtimer-Spezialisten der Firma Schneider machen Autos flott, die längst nicht zum alten Eisen gehören. In ganz kniffligen Fällen bringen "Auto-Fanatiker" im Ruhestand ihr Fachwissen ein. » mehr

Rund 800 Jahre alt sind die ältesten Mauern Sparnecks. Sie befinden sich mitten im Ort, sind aber seit Jahrzehnten für die Öffentlichkeit unzugänglich. Die Historische Runde Sparneck führt ihre Gäste in den ehemaligen Schlossgraben.

09.12.2013

Region

Mitglieder holen die Geschichte ans Licht

Seit 15 Jahren gibt es die Historische Runde Sparneck. Der Vorsitzende hat nun Bilanz gezogen über die Aktivitäten der rührigen Mitglieder. » mehr

Auf Slevogts Spuren: Wolfgang Spitzbarth in Regensburg neben Wiltrud Chiabudini und Karina Beni-Azza, zwei Enkelinnen Slevogts.

19.08.2013

Region

Der vergessene Autopionier

Wolfgang Spitzbarth aus Rehau forscht über den Ingenieur Karl Slevogt. Seine Erkenntnisse über den Konstrukteur und Rennfahrer dürfen als sensationell gelten. » mehr

Die CS zieren Blinker mit Stil. . . ,

23.01.2013

Region

Eine Göttin hält Winterschlaf

Dieter Adler und Sohn Michael erfüllen sich mit ihrer Citroën DS einen Traum. Doch im Winter bleibt der Motor des Kult-Autos aus. » mehr

Klaus Köster   zur Opel-Entscheidung

11.12.2012

FP/NP

Eine Frage des Charakters

"Ein Gramm Charakter ist wichtiger als zehn Kilogramm Sachwissen", sagte Stefan Heidbreder von der Stiftung Familienunternehmen einmal, als es um die Frage ging, was einen guten Manager ausmacht. » mehr

Interview: mit Professor Dr. Rolf Steinhilper  Universität Bayreuth

11.09.2012

Oberfranken

"Gut Repariertes ist so gut wie neu"

Nostalgie oder ernst zu nehmender Faktor: Welche wirtschaftliche Bedeutung hat das Reparieren? Im Handwerk arbeiten mehr Beschäftigte als in den zugehörigen Industrien. So zählt zum Beispiel der Autom... » mehr

Stark, schnell, lautlos: Der Tesla Roadster braucht keinen Benzin, sondern Strom. Unheimlich schnell ist er trotzdem. Er benötigt lediglich 3,7 Sekunden von null auf hundert.	Foto: dpa

07.11.2011

Oberfranken

Kraftprotz der leisen Töne

Der Tesla Roadster ist der erste elektrobetriebene Sportwagen der Welt. Die E.on lässt in Bamberg einige Journalisten ans Steuer des 280-PS-Boliden. Ein Blick in die mögliche Zukunft des Autobaus. » mehr

Jede Menge Maschinen und Fertigungsanlagen gab es für die AGI-Besuchergruppe beim Rundgang in den Unternehmen Scherdel Waldershof und Meco zu bestaunen. Rechts im Bild: die Vertreter der beiden Firmen, Helmut Lang, Martin Zeis und Michael Pöllath.	Foto: Rasp

29.10.2011

Region

Werkzeugbauer der Spitzenklasse

AGI-Mitglieder besuchen Scherdel und Meco in Waldershof. Einen besonderen Eindruck auf die Besucher macht die neue 1000-Tonnen-Presse. » mehr

Mitarbeiter Georg Ott (links) demonstriert den Gästen eine der Maschinen. Das Bild zeigt außerdem (von links) Inhaber Ludwig Künzel, dritten Bürgermeister Thomas Agel, Bürgermeister Thomas Fein, zweiten Bürgermeister Max Petzold sowie Marc-Alexander Künzel.

30.04.2011

Region

Besuch beim Weltmarktführer

Die Münchberger Bürgermeister informieren sich vor Ort über die Firma Kuenzel awt. Die Chefs sind voll des Lobes für ihre Mitarbeiter. » mehr

fpmhz_rai_rennauto_210810

21.08.2010

Region

Oldtimer-Treffen in Sparneck

Sparneck - "Oldtimer" lautet das Thema einer Veranstaltung der Historischen Runde Sparneck am Sonntag, 12. September. Erstmals werden an diesem Tag im Sparnecker Ortskern historische Fahrzeuge ausgest... » mehr

14.07.2009

FP/NP

Gestärkt aus der Krise hervorgehen

Hof - "Sobald sich die Weltwirtschaft wieder stabilisiert, wird die Textilgruppe Hof gestärkt aus dieser Krise hervorgehen. » mehr

fpmhz_rd_knopfssohnbesuch

30.01.2008

Region

Imagekampagne für Oberfranken vonnöten

Helmbrechts – Ein Bild von der praktischen Seite ihres Ressorts machte sich Wirtschaftsministerin Emilia Müller bei der Textilveredlung Knopf‘s Sohn. Die Ministerin war in Begleitung von Landtagsabgeo... » mehr

fpks_autoklav

06.11.2007

Region

Kulmbacher Firma will in die Formel 1

Nach der Saison ist vor der Saison und das Rennen der Zulieferer ist ohnehin nie ganz zu Ende: Das Kulmbacher Unternehmen ZCK Zuschnittcenter und Faserverbundtechnik will mit Beginn der neuen Saison d... » mehr

15.08.2001

FP

Kleiner Kraftprotz für große Klappen

Von Rainer Maier Schon im ersten Verbrennungsmotor von Rudolf Diesel waren - anno 1893 - Ventilfedern aus Marktredwitz im Einsatz » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".