Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

AUTOMOBILAUSSTELLUNGEN

Frankfurt

08.06.2020

Boulevard

Bye-bye Berlin: Neue Modehauptstadt Frankfurt?

Die Nachricht kam völlig überraschend: Die Fashion Week zieht von Berlin nach Frankfurt. Die Stadt am Main träumt bereits von einer Zukunft als «internationale Fashionmetropole». Und «Arm aber sexy»-B... » mehr

IAA 2019 - Merkel

07.05.2020

Wirtschaft

Erste Münchner IAA 2021 eine Woche vor dem Oktoberfest

Nach fast 70 Jahren zieht die IAA von Frankfurt nach München um. 2019 gingen die Zahlen der Aussteller und die Zuschauer zurück und nun setzt man auf einen Neustart. » mehr

Pendler-Stau

09.03.2020

Mobiles Leben

Staus kosten einige Pendler mehrere Tage pro Jahr

Millionen Pendler leiden unter dem täglichen Stau auf dem Weg zur Arbeit. Am meisten Zeit kostet er sie ausgerechnet in der künftigen Ausrichterstadt der Internationalen Automobil-Ausstellung, sagt ei... » mehr

Autos im Stau

09.03.2020

Brennpunkte

Staus kosten einige Pendler mehrere Tage pro Jahr

Millionen Pendler leiden unter dem täglichen Stau auf dem Weg zur Arbeit. Am meisten Zeit kostet er sie ausgerechnet in der künftigen Ausrichterstadt der Internationalen Automobil-Ausstellung, sagt ei... » mehr

03.03.2020

Meinungen

Faszination Auto - trotz allem

Während die veröffentlichte Meinung das Auto immer kritischer in den Blick nimmt, wird das Gedränge auf deutschen Straßen durch immer mehr Autos noch schlimmer. » mehr

Automesse

03.03.2020

Wirtschaft

München bekommt die IAA - Berlin und Hamburg gehen leer aus

Die Internationale Automobilausstellung IAA zieht in den Süden, mit neuem Konzept: Raus aus den Messehallen, mitten in der Stadt. München punktet als Autostadt auch mit dem Rückhalt von Bevölkerung un... » mehr

IAA-Bewerbungen

28.02.2020

Wirtschaft

Vor IAA-Enscheidung: Münchner Messechef siegessicher

München, Hamburg oder Berlin? Die Entscheidung über den künftigen Standort der Automesse IAA soll am Dienstag fallen, in Genf, wo sich die Autobauer treffen beim Salon d'Automobiles. Der Münchner Mess... » mehr

Kalenderblatt

03.02.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 4. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Februar 2020: » mehr

IAA

29.01.2020

Wirtschaft

Automesse IAA verlässt Frankfurt

Die Messe soll keine reine Autoschau mehr sein und an neuer Adresse neu beginnen. In einigen Wochen wird feststehen, wo die IAA nächstes Jahr über die Bühne geht. Drei Städte dürfen sich Hoffnung mach... » mehr

Hildegard Müller

27.11.2019

Wirtschaft

Ex-Strom-Managerin Müller soll Deutschlands Autolobby lenken

Der Autoverband VDA agierte zuletzt eher glücklos, auch intern war man sich oft nicht einig. Nun ist eine Nachfolgerin für Präsident Mattes gefunden. Die Wahl will die gescholtene Branche auch als Sig... » mehr

Internationale Automobil-Ausstellung

22.11.2019

Wirtschaft

Autobauer: Mit runderneuerter IAA raus aus den Messehallen

Die Automesse IAA funktioniert nicht mehr wie in vergangenen Glanztagen. Mit einem runderneuerten Konzept wollen die Hersteller zurück zum Autovolk. Sechs Städte rangeln um die Ausrichtung. » mehr

Vier Spuren voller Fahrzeuge: So sieht es tagtäglich auf der Ernst-Reuter-Straße aus. Am 20. September 2020 wird sich ein anderes Bild bieten. Dann wird die Hofer Hauptachse zwischen Köditzer Straße (Foto) und Äußerer Bayreuther Straße für den autofreien Sonntag gesperrt.

22.10.2019

Hof

Hof: Ernst-Reuter-Straße einen Tag lang gesperrt

25.000 Fahrzeuge sind täglich auf der Ernst- Reuter-Straße unterwegs. Am 20. September 2020 soll dort kein einziges Auto fahren - um ein klares Zeichen zu setzen. » mehr

Wohin entwickelt sich der innerstädtische Verkehr? In Kulmbach nutzen viele Menschen ihr eigenes Auto, um zur Arbeit oder zum Einkaufen zu fahren. Die autogerechte Stadt ist keine Lösung für die Zukunft, sagt Kfz-Sachverständiger Heinz Burger. Foto: Stefan Linß

24.09.2019

Kulmbach

Auto-Experte warnt vor Panik

Dieselgate, SUV-Hass und Flug-Scham gehören zu den Schlagworten beim Thema Mobilität. Kfz-Sachverständiger Heinz Burger rät zur Vernunft und will grundlegende Konzepte. » mehr

IAA 2019

22.09.2019

Wirtschaft

Deutlich weniger Besucher bei Automesse IAA

Die Automesse IAA in Frankfurt hat in diesem Jahr so wenige Besucher angelockt wie seit Jahren nicht. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) zählte gut 560.000 Besucher, wie der VDA als Veranstalter... » mehr

IAA 2019 - Merkel und Audi

20.09.2019

Wirtschaft

Besucherminus und Klimastreit: Automesse sucht neues Konzept

Proteste von Klimaschützern, Rücktritt des obersten Autolobbyisten, Zwist mit dem Frankfurter Oberbürgermeister und eine Debatte über die Zukunft der Messe - der Autoschau IAA fehlte in diesem Jahr de... » mehr

Vermummung

15.09.2019

Wirtschaft

Klima-Aktivisten blockieren Haupteingang der IAA

Vor den Toren der Internationalen Automobilausstellung fordern Tausende Menschen eine klimafreundliche Verkehrspolitik. Die Proteste in Frankfurt richten sich aber nicht nur gegen die Autoindustrie. » mehr

14.09.2019

Schlaglichter

Tausende Teilnehmer bei Verkehrswende-Demo in Frankfurt

Vor den Toren der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt haben Tausende Menschen für eine klimafreundliche Verkehrswende demonstriert. Die Polizei berichtete von insgesamt etwa 15 000 Teiln... » mehr

14.09.2019

Schlaglichter

Veranstalter: 25 000 Teilnehmer bei Protesten gegen IAA

Vor den Toren der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt haben Tausende Menschen für eine klimafreundliche Verkehrswende demonstriert. Die Veranstalter sprachen von rund 25 000 Teilnehmern ... » mehr

14.09.2019

Schlaglichter

Zu Fuß und auf dem Rad: Proteste gegen IAA

Mehrere tausend Demonstranten haben am ersten Publikumstag der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt mit Protesten für eine Verkehrswende und mehr Klimaschutz begonnen. Auftakt war eine Ak... » mehr

14.09.2019

Schlaglichter

Erste Proteste für Verkehrswende am Rande der IAA

Zahlreiche Menschen haben sich nach Frankfurt aufgemacht, um am ersten Publikumstag der Internationalen Automobilausstellung für eine Verkehrswende und mehr Klimaschutz zu demonstrieren. Die Polizei b... » mehr

14.09.2019

Schlaglichter

Fahrrad-Sternfahrt und Demo - Proteste gegen IAA erwartet

Die IAA macht in diesem Jahr weniger mit glänzenden Neuwagen von sich reden als mit der Kritik, die sich an ihr entzündet. Tausende Demonstranten wollen am ersten Publikumstag der Internationalen Auto... » mehr

14.09.2019

Schlaglichter

Massive Proteste gegen IAA - 20 000 Teilnehmer erwartet

Tausende Demonstranten wollen am ersten Publikumstag der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt für eine rasche Wende zu klimaschonender Mobilität eintreten. Die Polizei stellt sich heute a... » mehr

Eine Geste reicht: Kurt Sauernheimer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Brose-Gruppe, demonstriert, wie sich die grifflose Autotür wie von Geisterhand öffnet.

Aktualisiert am 11.09.2019

Wirtschaft

Brose will das Auto zum Erlebnis machen

Der Automobilzulieferer zeigt auf der IAA neue Entwicklungen. Trotz schwächelnder Konjunktur peilt er im Jahr 2020 ein Wachstum von fünf bis sechs Prozent an. » mehr

12.09.2019

Schlaglichter

IAA: Merkel will schnellen Ausbau der Infrastruktur

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich zur Eröffnung der Internationalen Automobilausstellung IAA für einen schnellen Ausbau der Infrastruktur ausgesprochen. Der Umbruch in der Mobilität sei eine «Her... » mehr

IAA 2019

12.09.2019

Wirtschaft

Merkel gibt auf der IAA die E-Kanzlerin

Zuspruch statt Kritik: Kanzlerin Merkel sucht auf der umstrittenen Autoschau IAA die Nähe der Industrie. An der Spitze des mächtigen Branchenverbandes VDA wird dabei bald ein anderer Ansprechpartner s... » mehr

12.09.2019

Schlaglichter

Merkel eröffnet IAA - Konjunktursorgen und Klima-Kritik

Inmitten wachsender Konjunktursorgen bei den Autoherstellern und wird die Internationale Automobilausstellung in Frankfurt heute von Kanzlerin Angela Merkel eröffnet. Es ist der erste von zwei Fachbes... » mehr

IAA 2019

11.09.2019

Wirtschaft

Problem-IAA legt wunde Punkte der Autoindustrie offen

Für die deutsche Autobranche liegt derzeit vieles im Ungewissen: Die laufende Konjunktur, die Akzeptanz breiter Gesellschaftsgruppen, die Zukunft mit Elektroautos - und selbst die jahrzehntealte Insti... » mehr

11.09.2019

Schlaglichter

Preise rund ums Autofahren stärker gestiegen

Autofahren hat sich in den vergangenen zwei Jahren stärker verteuert als andere Waren und Dienstleistungen. Nach Erhebungen des Statistischen Bundesamtes trieben vor allem die höheren Treibstoffkosten... » mehr

Ola Källenius

10.09.2019

Wirtschaft

Daimler will Zulieferer zu Klimaneutralität bewegen

Der Autobauer Daimler will seine Zulieferer zu einer klimaneutralen Produktion bewegen. «Das wird zu einem Vergabe-Kriterium», sagte Daimler-Chef Ola Källenius auf der Internationalen Automobilausstel... » mehr

Start-up Unu Motors

09.09.2019

Mobiles Leben

Unu kündigt vernetzten E-Roller mit SIM-Karte an

Ähnelnd einer italienischen Vespa, erzeugt aber weniger Abgase und kein Knattern: Das Berliner Unternehmen Unu stellt einen neuen E-Roller vor, der sich mittels Smartphone starten lässt und mehr als n... » mehr

Oliver Blume

09.09.2019

Wirtschaft

Bundesverkehrsminister lobt Porsches Standortentscheidung

Begleitet von politischer Prominenz hat der Sportwagenbauer Porsche den Startschuss für die Produktion seines ersten reinen Elektromodells Taycan gegeben. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) ... » mehr

Tina Velo

09.09.2019

Wirtschaft

VW-Gesprächspartnerin: Autoindustrie hochgradig kriminell

Vor ihrem geplanten Gespräch mit VW-Chef Herbert Diess hat die Umweltaktivistin Tina Velo die Autoindustrie als «hochgradig kriminell» bezeichnet. » mehr

Ernst-Christoph Stolper

07.09.2019

Wirtschaft

BUND fordert Autoindustrie zu Abkehr vom SUV auf

Die deutsche Auto-Industrie baut nach Meinung der Umweltschutzorganisation BUND nicht nur zu viele, sondern auch noch die falschen Autos. Statt dicker Elektro- oder Hybrid-SUVs brauche es ganz andere ... » mehr

07.09.2019

Schlaglichter

BUND verlangt Abkehr der Autoindustrie vom SUV

Die Umweltorganisation BUND verlangt von der deutschen Autoindustrie einen Strategiewechsel. Die Unternehmen müssten aufhören, besonders große und schwere SUVs zu bauen, sagte der BUND-Vizevorsitzende... » mehr

Ladesäulen

04.09.2019

Wirtschaft

Nach Atom und Kohle: Kommt der Benzin- und Diesel-Ausstieg?

Die Klimadebatte verstärkt die Hoffnung, die auf E-Autos ruht. Eine Fülle neuer Modelle ist angekündigt. Doch elektrisch ist nicht sofort umweltfreundlicher. Und der Weg zum Verbrenner-Ausstieg ist la... » mehr

Neues Elekroauto VW ID

22.08.2019

Wirtschaft

VW will mit neuem Logo zum E-Auto-Weltmarktführer werden

Drei Wochen vor Beginn der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) stellt Volkswagen seinen neuen Markenauftritt vor. Ziel: Der Autobauer will moderner und klimafreundlicher erscheinen. » mehr

Auto-Produktion

20.08.2019

Wirtschaft

Umwelthilfe wirft Autoindustrie verfehlte Modellpolitik vor

Die Deutsche Umwelthilfe hat der deutschen Autoindustrie drei Wochen vor der Branchenmesse IAA eine verfehlte Modellpolitik vorgeworfen. » mehr

Bosch-Schriftzug

16.08.2019

Wirtschaft

Deutschlands Autozulieferer in tiefer Krise

Sie gelten als Innovationstreiber und Jobmaschinen - die Zulieferer sind im Schlepptau der Autohersteller eine feste Größe. Drei der fünf weltgrößten Zulieferer kommen aus Deutschland. Die Branchenfla... » mehr

Oliver Zipse

16.08.2019

Wirtschaft

Führungswechsel: Neuer BMW-Chef Zipse spornt Mitarbeiter an

Im Münchner Vierzylinder-Hochhaus hat jetzt der bisherige Produktionschef das Sagen. Zum Amtsantritt hat er eine klare Botschaft: Wir sind stark - und haben eine Menge Hausaufgaben. » mehr

Harald Krüger

05.07.2019

Wirtschaft

BMW-Chef Krüger hört 2020 auf

BMW-Chef Krüger wirft das Handtuch. Jetzt richten sich die Augen auf den Aufsichtsrat, der bald einen Nachfolger küren will. » mehr

VW startet Vorbestellungen für neues Elektroauto

08.05.2019

Wirtschaft

Volkswagen startet Vertrieb für Elektroauto im Internet

Volkswagen setzt voll auf bezahlbare E-Mobilität. Experten sehen den Konzern auf einem guten Weg, sprechen aber auch von einem enormen Erfolgsdruck. » mehr

Urban eTruck

19.09.2018

Wirtschaft

Bald mehr Elektro-Busse und -Lkw in der Stadt?

Seit vielen Jahren kündigen die Autobauer Elektrolaster und -busse an. Zu sehen im Straßenbild ist davon aber kaum etwas. Das soll sich endlich ändern - zumindest schon mal in der Stadt. » mehr

Martin Daum

18.09.2018

Wirtschaft

Daimler-Vorstand: Müssen an Batterie-Langlebigkeit arbeiten

2021 will Daimler mit seinen Elektro-Trucks in Serie gehen. Je weiter ein batteriebetriebener Lastwagen fahren soll, desto teurer wird es allerdings, sagt Vorstand Martin Daum. Denn ein wichtiger Fakt... » mehr

22.09.2017

Mobiles Leben

Flop einer Vision: Die edlen Tropfen des Edmund Rumpler

Am Ende von "Metropolis" dienen sie nur mehr als Scheiterhaufen. Jene so ungewöhnlichen Fahrzeuge, die zur Zeit von Fritz Langs Stummfilm-Klassiker von 1927 das Aufsehenerregendste waren, was die Auto... » mehr

15.09.2017

Region

BN fordert Investition in Ladestationen

"4000 Euro Zuschuss für ein neues E-Auto - das hört sich erst einmal nicht schlecht an. Doch das seit einem Jahr bestehende Subventionsangebot wird nur von wenigen genutzt", monieren die Kreisgruppe H... » mehr

23.08.2017

FP/NP

Brose zeigt Neuheiten auf der IAA

Frankfurt am Main/Coburg - Der Automobilzulieferer Brose gibt auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt am Main einen Einblick, mit welchen neuen Produkten er die » mehr

Michael Stoschek, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Brose-Gruppe (links), und Jürgen Otto, Vorsitzender der Brose-Geschäftsführung, haben am Donnerstag in München den Jahresbericht des Automobilzulieferers für 2016 vorgestellt. Der familiengeführte Automobilzulieferer, der weltweit knapp 25 000 Mitarbeiter beschäftigt, will in China wachsen sowie von der Elektromobilität und vom autonomen Fahren profitieren.

20.07.2017

FP/NP

Brose-Gruppe will in China wachsen

Der Automobilzulieferer sieht den fernen Osten als wichtigen Markt. Zudem setzt das Coburger Unternehmen auf die Elektromobilität und das autonome Fahren. » mehr

Wenn die Firma CDC-International aus Neuenmarkt ein Auto getunt hat, ist es ein Unikat. Inzwischen hat der Fahrzeugveredler internationale Kundschaft. So richtig bekannt geworden ist das Unternehmen im Jahr 2015.	Fotos: Werner Reißaus

04.03.2017

Region

Edelkarossen handgemacht

Michael Schneider aus Neuenmarkt hat sich in der Welt der Automobile einen Namen gemacht. Inzwischen ist der Fahrzeugveredler auch in Dubai ein gefragter Mann. » mehr

Bereits im Bau ist ein Sicherheits-Parkplatz beim Autohof Thiersheim, für den man schon im Voraus einen Platz buchen kann.

06.07.2016

Fichtelgebirge

In 20 Minuten ist der Akku voll

Langes Aufladen gehört der Vergangenheit an. Für Elektroautos gibt es nun eine schnelle E-Tankstelle im Autohof Thiersheim. » mehr

Die Brander veredeln auch das Innere der Fahrzeuge.

02.10.2015

Fichtelgebirge

Mansory zieht die Blicke auf sich

Die Fachpresse ist sich einig. Die Autos des Luxus-Veredlers gehörten zu den Highlights der IAA. Mit dabei hatten sie einen Jetski und ein Golf-Cart. » mehr

Hofer stehen auf Mittelklasse

20.08.2015

Region

Hofer stehen auf Mittelklasse

Bei der Internationalen Automobilausstellung im Herbst stehen wieder große Autos im Mittelpunkt. In Hof genügt den meisten ein kleiner Hubraum. » mehr

Der bekannte und sozial engagierte Unternehmer Wilhelm Kneitz ist am Sonntag im Alter von 70 Jahren im Kreis seiner Familie gestorben.

08.01.2015

Region

Trauer um Wilhelm Kneitz

Der Landkreis Kulmbach verliert einen großen Unternehmer. Wilhelm Kneitz ist tot. » mehr

^