Lade Login-Box.
Andreas Pöhner

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Andreas Pöhner

 
Über drei Punkte durften sich Pavel Pisarik (links) und Lanny Gare zuletzt gegen Weiden und in Rosenheim freuen. Mindestens dieselbe Ausbeute sollte es an diesem Wochenende werden. Besonders das Heimspiel am Sonntag gegen den EV Lindau ist sehr wichtig im Kampf um einen Playoff-Platz.	Fotos: Mario Wiedel

20.02.2020

VER Selb

Die Kür kommt vor der Pflicht

Der VER Selb gastiert im Kampf um die Playoffs in der Eishockey-Oberliga an diesem Freitag in Peiting. Noch viel wichtiger aber ist das Spiel am Sonntag um 16 Uhr gegen den EV Lindau. » mehr

Spielabbruch auf der Grünen Au

Aktualisiert am 16.02.2020

Bayern Hof

Spielabbruch beim Testspiel-Derby auf der Grünen Au

Dass ein Fußballspiel zwischen der SpVgg Bayern Hof und der SpVgg Bayreuth vielleicht etwas emotionaler abläuft als ein ganz normaler Freundschaftskick, ist der alten Rivalität der beiden Traditionsve... » mehr

Der Selber Pavel Pisarik obenauf, der Weidener Herbert Geisberger am Boden: So stellt sich der VER das auch heute Abend vor.	Foto: Mario Wiedel

Aktualisiert am 13.02.2020

VER Selb

Die Leidensgefährten

Heute treffen die Selber Wölfe und die Blue Devils Weiden zum sechsten Mal in dieser Saison aufeinander. Beide sind auf Punkte angewiesen im Kampf um einen Playoff-Platz. » mehr

Was ist los mit dem VER Selb? Daniel Grönke, der Vorsitzende des Fanclubs Fanatics, hätte nicht damit gerechnet, dass es für für Wölfe so eng werden könnte mit dem Kampf um einen Playoff-Platz. Der 33-Jährige fordert am Freitag im Derby gegen Weiden 110 Prozent Leidenschaft und Einsatz.	Foto: Mario Wiedel

12.02.2020

VER Selb

"Ich erwarte 110 Prozent Leidenschaft"

Der VER Selb zittert um die Playoffs, die Stimmung im Fanblock war schon mal besser, die Auswärtsfahrer werden weniger: Daniel Grönke vom Fanclub Fanatics spricht über die verzwickte Situation. » mehr

Noch scheinen die Worte des neuen Trainers Herbert Hohenberger (Zweiter von rechts) nicht bei allen VER-Spielern angekommen zu sein.	Foto: Mario Wiedel

10.02.2020

VER Selb

Das Schneckenrennen um Platz acht

Der VER Selb bangt nach den beiden Niederlagen gegen Riessersee mehr denn je um die Playoff-Teilnahme. Am Freitag wartet ein "Endspiel" gegen den EV Weiden. » mehr

Der Selber Mauriz Silbermann (rechts) klärt hier gemeinsam mit Torwart Niklas Deske vor Bastian Eckl.	Foto: Wiedel

07.02.2020

VER Selb

Zu schnelle Beine aus München

Der Eishockey-Oberligist VER Selb kassiert eine ernüchternde 1:4-Niederlage gegen den SC Riessersee. Der hat drei DEL-Spieler von Red Bull im Kader und wirkt spritziger. » mehr

Herbert Hohenberger.	Foto: Mario Wiedel

07.02.2020

VER Selb

"Ein guter Check oder ein Fight, da blühe ich auf"

Herbert Hohenberger will, dass die Wölfe ihrem Namen wieder gerecht werden. Sie sollen kämpfen, rackern und beißen. Der neue Trainer und Motivator vom Wörthersee spricht auch über eine sehr schwere Ze... » mehr

Unser linkes Bild zeigt Jonas Perner, kurz bevor er - deutlich in Führung liegend - mit seinem Nachziehbein über eine Hürde strauchelt, auf dem rechten Bild findet sich der LGF-Athlet bereits auf dem Hallenboden wieder. Damit war die Chance auf eine Medaille dahin.	Fotos: IrisHensel/Imago

04.02.2020

Lokalsport

Der tragische Held

Jonas Perner ist bei seinem ersten Start bei der deutschen Siebenkampf- Meisterschaft der Altersklasse U 18 auf dem Weg zur Medaille. Dann stürzt der seit Dienstag 16-jährige Tröstauer über eine Hürde... » mehr

Will Spaß und Leidenschaft zurückbringen bei den Wölfen: Der neue Cheftrainer Herbert Hohenberger (rechts), hier beim ersten "Kennenlern-Training" am vergangenen Samstag mit den gut gelaunten (von links) Lukas Klughardt, Steven Bär, Kenny Turner und Christoph Kabitzky.	Foto: Mario Wiedel

Aktualisiert am 03.02.2020

VER Selb

Hohenberger schielt auf Platz sechs

Die Premiere des neuen Trainers des Eishockey- Oberligisten VER Selb ist gelungen trotz des 2:3 gegen Memmingen. Der 50-Jährige kommt bei Fans und Spielern gut an. » mehr

600 Zuschauer sorgten am Freitagabend beim Derby der Selber 1b-Mannschaft gegen den EHC Bayreuth für eine prächtige Stimmung in der Netzsch-Arena.	Foto: Michael Ott

02.02.2020

Lokalsport

Strafen für Selber Farbbeutelwerfer

Vor dem Derby der VER 1b am Freitag attackieren eine Gruppe Heimfans die Gäste. Die Polizei schreitet ein und ermittelt nun. Der Verein kündigt bereits Konsequenzen an. » mehr

Der Selber Torwart Timon Baetge und Max Gimmel (rechts) retten hier gegen den Bayreuther Nicolai Pleger.	Foto: Michael Ott

31.01.2020

VER Selb

Derby: 600 Fans feiern Selber 1b-Team

In der Abstiegsrunde der Eishockey-Landesliga halten die jungen und kampfstarken Wölfe den EHC Bayreuth nieder. Zum Held im Penaltyschießen wird Torwart Baetge. » mehr

Der Nachfolger von Henry Thom: Am Sonntag im Heimspiel gegen Tabellenführer ECDC Memmingen steht der ehemalige österreichische Nationalspieler Herbert Hohenberger erstmals hinter der Bande des VER Selb.	Foto: Imago

31.01.2020

VER Selb

Einige Baustellen und ein neuer Trainer

Der VER Selb hat eine unruhige Woche hinter sich und zwei schwere Aufgaben vor sich. Am Sonntag steht erstmals ein Österreicher hinter der Bande der Wölfe. » mehr

Auch wenn es der Selber Stefan April (links) und der Bayreuther Maximilian Eissner beim ersten Spiel in Selb kurz einmal praktiziert haben: Ein harmloses Ringelreihen wird es am Freitag wohl eher nicht, das Oberfranken-Derby in der Eishockey-Landesliga zwischen dem 1b-Team des VER und dem EHC Bayreuth.	Foto: Michael Ott

29.01.2020

Regionalsport

Oberfranken-Derby mit enorm viel Brisanz

Am Freitag ist es wieder soweit: Die 1b-Mannschaft des VER Selb empfängt in der Eishockey-Landesliga den EHC Bayreuth. Es geht um wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. » mehr

Nach der Freistellung von Henry Thom übernimmt am Wochenende bei den Spielen in Deggendorf (Freitag) und gegen Memmingen (Sonntag) der bisherige Co-Trainer Marc Thumm (unser Bild) die Verantwortung hinter der Bande des Eishockey-Oberligisten VER Selb.	Foto: Mario Wiedel

29.01.2020

VER Selb

"Ich erwarte Einsatz und Leidenschaft"

Nach der Freistellung von Henry Thom hat vorerst Co-Trainer Marc Thumm das Sagen hinter der Bande des VER Selb. Er wünscht sich, dass alle wieder an einem Strang ziehen. » mehr

Seit Montag nicht mehr Trainer des Eishockey-Oberligisten VER Selb: Henry Thom.	Foto: Mario Wiedel

28.01.2020

Regionalsport

Die Wölfe trennen sich von Henry Thom

Der Eishockey-Oberligist hat seinen Trainer mit sofortiger Wirkung freigestellt. Co-Trainer Marc Thumm, Kapitän Florian Ondruschka und Lanny Gare übernehmen vorerst. » mehr

Die Selber Verteidiger Ben Böhringer (rechts) und Leon Kremer versuchen Füssens Martin Guth zu stoppen. Foto: Mario Wiedel

26.01.2020

VER Selb

Das Feuer und die Emotionen fehlen

Der Eishockey-Oberligist VER Selb enttäuscht seine Fans beim 3:5 gegen den EV Füssen. Die Wölfe finden keine Mittel gegen die junge Gäste, die schneller und effizienter agieren. » mehr

Wenn die Eisbären Tempo aufnehmen, wird es gefährlich. Hier hat der Selber Dominik Kolb (rechts) alle Mühe, Nikolay Gajovski aufzuhalten (Szene aus dem Selber 0:7 in Regensburg). Foto: Mario Wiedel

Aktualisiert am 23.01.2020

VER Selb

Grippewelle schwächt den VER Selb

Vor den Spielen heute in Regensburg und am Sonntag gegen den EV Füssen grassiert ein Virus in der Kabine des Eishockey-Oberligisten. Zwei Spieler fallen sicher aus. » mehr

VER-Kapitän Florian Ondruschka jubelt über seinen Siegtreffer in der Verlängerung gegen Peiting.	Foto: Mario Wiedel

20.01.2020

VER Selb

Der Kapitän geht voran

Florian Ondruschka glänzt als Ruhepol und wichtiger Torschütze für die Selber Wölfe. Der VER blickt nach dem Peiting-Protest gespannt auf das DEB-Schiedsgericht. » mehr

Die Selber D ennis Schiener (links) und Pavel Pisarik scheitern hier an Peitings Torwart Florian Hechenrieder.

17.01.2020

VER Selb

Selber Sieg, Peitinger Protest

Der VER zeigt Charakter und macht vier Mal einen Rückstand wett. In der Verlängerung lässt der Kapitän die Fans jubeln. Um die zwei Punkte muss aber gebangt werden. » mehr

Die Wölfe-Spieler Christoph Kabitzky und Steven Bär (von rechts) überzeugen nicht nur auf dem Eis, sie sammelten auch beim Fanstammtisch Pluspunkte bei den Selber Anhängern.

16.01.2020

VER Selb

"Es war noch keine Welle-Zeit"

Die Wölfe-Spieler zeigen beim Fanstammtisch Verständnis für den Zorn der Fans, ärgern sich aber über unsachliche Kritik. Der Selber Kapitän erklärt, warum das Team zuletzt nicht mit den Anhängern gefe... » mehr

^