Lothar Faltenbacher

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Lothar Faltenbacher

 
Die frischgebackenen Handwerksgesellen mit den Ehrengästen der Freisprechungsfeier. Foto: Frank Wunderatsch

19.09.2018

Hof

Eintrittskarte ins erfolgreiche Berufsleben

49 junge Handwerker erhalten in Hof ihre Gesellenbriefe. Zahlreiche Festredner loben das Engagement und den Fleiß der Absolventen. » mehr

18.09.2018

Hof

Mit Fördermitteln zur sanierten Sportstätte

Der Stadtrat steht hinter der Sanierung der Grünen Au mit Geld aus einem Fördertopf. » mehr

Sonntag, 18 Uhr: Das Auszählen beginnt im Lichtenberger Rathaus. Katharina Krantz, Bettina Albig, zweiter Bürgermeister Matthias Quehl, Friedrich Jungkunz und Matthias Polig (von links) stapeln die Stimmzettel. Mehr Bilder gibt es im Internet unter www.frankenpost.de . Foto: Thomas Neumann

16.09.2018

Naila

Lichtenberger sagen Ja zu Höllental-Brücken

Die Bürger der Stadt Lichtenberg stehen hinter dem Zwölf-Millionen-Projekt des Landkreises. Mit einer deutlichen Mehrheit stimmen sie für den Bau der Hängebrücken. » mehr

16.09.2018

Hof

Elektro-Fahrzeug muss noch warten

Die Gemeinderäte von Leupoldsgrün halten den Kauf eines E-Scooters für verfrüht und überstimmen die Bürgermeisterin - doch sie sieht das genauso. » mehr

13.09.2018

Hof

Vereine sollen Zeiten selbst regeln

Der FC Saaletal Berg will mehr Zeit in der Turnhalle für das Training der Jugendmannschaften. Der Gemeinderat will sich nicht einmischen. » mehr

Nach der Tat: Polizei-Ermittler untersuchen in Unterföhring bei München den Fundort einer verkohlten Frauenleiche. Foto: Matthias Balk/dpa

08.09.2018

Oberfranken

Die Tote vom Feringasee

Ein Jahr nach dem Fund einer Frauenleiche steht ein 33-Jähriger aus dem Landkreis Hof von Montag an vor Gericht. Sein Anwalt bestreitet, dass es sich um Mord handelt. » mehr

Holz kommt mit der Zeit in die Jahre - die Stadt will deshalb schon seit Jahren zwei der vier Stege erneuern lassen. Daraus wird - wenn alles gut geht - erst nächstes Jahr etwas. Die Sicherheit ist allerdings nicht beeinträchtigt: Die Brücken werden regelmäßig überprüft, statisch sind sie noch in Ordnung. Foto: Uwe von Dorn

06.09.2018

Region

Neue Brücken scheitern am Preis

Schon längst sollten zwei der vier Holzstege über den Untreusee erneuert sein. Nun ist von nächstem Jahr die Rede: Man hofft, dass bis dahin die Preise in der Baubranche fallen. » mehr

Staatsstraße zwischen Naila und Marxgrün

06.09.2018

Oberfranken

Bauarbeiter soll vor 30 Jahren seine Tochter bei Naila verscharrt haben

Immer wieder war die Polizei zuletzt an der Staatsstraße bei Marxgrün aktiv. Die Staatsanwaltschaft äußert sich nicht zu den Ermittlungen. » mehr

Lorenz Meier (links) testet seine Übernachtungsstätte in Hof, die Wohnzimmercouch von Martin Weißflog erfüllt seinen Anspruch bestens.	Foto: Faltenbacher

03.09.2018

Region

Kostenlos übernachten auf dem fremden Sofa

Lorenz Meier ist mit dem Fahrrad unterwegs, von Sankt Petersburg in seine schweizerische Heimat. Zum Übernachten nutzt er mit "Couchsurfing" ein besonderes Angebot. » mehr

Sie freuen sich über 30 Jahre Weinfest in Naila. Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Klaus Adel (rechts) und Klaus Wolfrum, der die SPD des Landkreises früher in München vertreten hat. Heinrich Rasp (Zweiter von rechts) gehört zu den Initiatoren des Weinfestes im Jahr 1987.	Foto: Faltenbacher

26.08.2018

Region

Ursachenforschung an der Basis

Mehr als 200 Gäste feiern in Naila das Weinfest der SPD. Landtagsabgeordneter Adelt findet mit den Besuchern Gründe für die Umfrage-Tiefs - nicht nur der SPD. » mehr

Die Geschäftsleitung der Firma Thüga Smart Service informiert den Staatsminister über das Glasfasernetz. Unser Bild zeigt (von links) Alexander König, Dr. Alexander Haßdenteufel, Franz Schulte, Peter Hornfischer und Staatsminister Dr. Florian Herrmann.	Fotos: Faltenbacher

24.08.2018

Region

Staatsminister sagt Unterstützung zu

Florian Herrmann besucht die Stadt Schwarzenbach am Wald und das Nailaer Unternehmen Thüga Smart Service. Er freut sich über die gute Entwicklung im ländlichen Raum. » mehr

Andrea Steiner, die Sprecherin der Anliegergemeinschaft Alsenberg nimmt die Arbeiten zur Sanierung der Wunsiedler Straße in Augenschein und hofft, dass bald auch die Asphaltdecke am benachbarten Alsenberg einen neuen Belag erhält.	Foto: Uwe von Dorn

22.08.2018

Region

Bürger wollen Taten der Stadt sehen

Die Anwohner am Alsenberg wehren sich gegen mehr Lärm und Verkehr durch den Bau der Saalequerung. Die Stadt Hof reagiert auf einen Brief der Bürgerinitiative. » mehr

Sieglinde Gruber konfrontierte den Innenminister mit Fragen zur Integration von Flüchtlingen. Mit diesem Thema befasste sich Joachim Herrmann während seines halbstündigen Vortrags intensiv. Foto: Thomas Neumann

20.08.2018

Region

Hören Sie mal, Herr Minister!

Joachim Herrmann spricht beim politischen Dämmerschoppen am Untreusee über die Sicherheit in Bayern. Vieles habe die Politik wieder besser im Griff als noch vor Jahren. » mehr

Der Gärtnermeister Otmar Renner komme mit seinen Blumen inzwischen seit 43 Jahren nach Naila zum Wochenmarkt. Neben Blumen hat er für Weinliebhaber auch eine kleine Auswahl an schmackhaften Frankenweinen dabei. Fotos: Faltenbacher

16.08.2018

Region

Erfolgreich in Zeiten des Wandels

Der Wochenmarkt in Naila funktioniert seit Jahren bestens. Wie in einer großen Familie ist jeder für jeden da. » mehr

Landkreis-Grüne wollen im Landtag zulegen

14.08.2018

Region

Landkreis-Grüne wollen im Landtag zulegen

Die Grünen in Stadt und Landkreis Hof freuen sich über Spitzenwerte bei den Wahlumfragen. Der Kreissprecher sieht seine Partei als möglichen Regierungspartner der CSU. » mehr

Die ersten Fahrgäste begutachteten am Montag den Leupoldsgrüner Bürgerbus bei Testfahrten durch die Gemeinde. Als "Reiseleiterin" machte Bürgermeisterin Annika Popp (Mitte) eine gute Figur. Fotos: Faltenbacher

15.08.2018

Region

Mehr Mobilität für alle Bürger im Dorf

Ende September soll in Leupoldsgrün der Linienverkehr für den Bürgerbus starten. Ehrenamtliche Fahrer bringen die Bürger nach Selbitz und nach Konradsreuth. » mehr

Mit rot-gelben Mahnkreuzen protestieren die Bauern und die Mitglieder der Bürgerinitiativen gegen den Bau der Stromtrasse. Foto: Faltenbacher

10.08.2018

Region

Mahnkreuze gegen die Trasse

Bauernverband und Bürgerinitiativen gegen die Stromtrasse protestieren gemeinsam. Am 31. August soll die Aktion steigen - unter anderem mit blinkenden Traktoren. » mehr

08.08.2018

Region

Landgericht stellt Verfahren gegen Ogrowsky ein

Die Berufungsinstanz hebt ein Urteil des Amtsgerichts auf. Frank Rennicke, rechter Liedermacher aus dem Landkreis, verfehlt mit seiner Anzeige sein Ziel. » mehr

Bewohner des Alsenbergs um ihre Sprecherin Andrea Steiner (Dritte von Rechts) befürchten eine steigende Verkehrsbelastung und viel Lärm durch den Bau der Saalequerung.	Foto: Faltenbacher

07.08.2018

Region

Initiative wehrt sich gegen Verkehrschaos

Die Anwohner am Alsenberg sind unglücklich über die Verkehrssituation, die sie mit der geplanten Saalequerung schon jetzt erleben. Heute überreichen sie einen Brief an den Oberbürgermeister. » mehr

Justizminister Dr. Winfried Bausback (Dritter von rechts) unterhält sich mit Peter G. (links), der als Gefangener der JVA Hof für die Spedition Langgartner arbeitet. Mit auf dem Foto (von links) Thomas Vogel, Maria Anna Kerscher, Dieter Mergner, Alexander König und Firmenchef Thomas Langgärtner. Foto: Faltenbacher

30.07.2018

Region

Mit gutem Job zurück ins Leben

Häftlinge aus dem Hofer Gefängnis arbeiten bei der Spedition Langgärtner. Für sie interessiert sich Bayerns Justizminister Dr. Winfried Bausback. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".