Lothar Faltenbacher

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Lothar Faltenbacher

 
Stadt unterstützt Alsenberg-Anlieger

19.11.2018

Hof

Stadt unterstützt Alsenberg-Anlieger

Die Anwohner am Alsenberg wehren sich gegen mehr Verkehr in ihrem Viertel. Oberbürgermeister, Stadtrat und Verwaltung erhalten viel Lob für unkomplizierte Lösungen. » mehr

19.11.2018

Naila

LED-Licht spart 50 000 Euro Stromkosten

Der vierte Bauabschnitt ist beschlossene Sache: Schwarzenbach rüstet auch in den restlichen Straßen die Beleuchtung um. » mehr

16.11.2018

Naila

Schwarzenbach am Wald: Stadt unterstützt die Arbeit der Vereine

Die Stadt Schwarzenbach am Wald verteilt Zuschüsse. Für die Jugendarbeit gibt es zusätzlich 6000 Euro. » mehr

Die Volkshochschule Hof wirbt damit, Bildung für alle in der Region zu bieten. Allerdings bezweifeln nach den jüngsten Vorfällen viele, dass das noch lange in gewohnter Form möglich sein wird. Foto:ls

15.11.2018

Hof

Zuschuss liegt weiter auf Eis

Im Rathaus ist nur ein Teil der angeforderten VHS-Unterlagen eingegangen. Das reicht dem Hofer Kulturamtsleiter Peter Nürmberger nicht aus. » mehr

Landkreis überweist Geld an Vereine

14.11.2018

Hof

Landkreis überweist Geld an Vereine

Der Sportausschuss spricht sich für die finanzielle Unterstützung von Sportvereinen aus. Er bewilligt 14 200 Euro für vier Projekte. » mehr

Für zehn Regnitzlosauer Schüler der Gutenbergschule in Rehau ist an jedem Mittwoch eine Sonderlinie im Einsatz. Symbolfoto: Bernd Wüstneck/dpa

14.11.2018

Rehau

Sonderbus bringt Schüler heim

Für einige Regnitzlosauer Schüler der Gutenbergschule in Rehau gibt es mittwochs keine Bus- verbindung nach Hause. Der Gemeinderat richtet eine Sonderlinie ein. » mehr

Anwohner des Alsenbergs um ihre Sprecherin Andrea Steiner (Zweite von rechts) fürchten mehr Verkehr und Lärm durch den Bau der Saalequerung. Immerhin gibt es einen kleinen Erfolg: Eine Tempo-Messanlage überführt jetzt viele Raser.	Foto: Faltenbacher

02.11.2018

Hof

Alsenberger stöhnen über Verkehr

Die Bürger in dem Hofer Stadtteil wehren sich. Ein Brief an den OB hat erste Wirkung gezeigt. Jetzt fürchten sie, dass der Bau der Saalequerung die Situation noch verschärft. » mehr

Öffentlicher Nahverkehr: Getestet und für gut befunden wurde der "Nightliner", der bei bestimmten Veranstaltungen im Landkreis, wie hier der Kneipennacht in Münchberg, die Menschen nach Hause bringt.	Foto: Andreas Knarr

02.11.2018

Hof

Nightliner: Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Seit drei Jahren bringt im Landkreis ein Nightliner Jugendliche zu Veranstaltungen. Die Zahl der Fahrgäste steigt. » mehr

28.10.2018

Rehau

Säumige Bürger haften mit Grundbesitz

Es geht laut Kämmerer Ulrich Beckstein "um einen Expertenstreit auf hoher juristischer Ebene" - deshalb sollten die Gebührensatzungen der Stadt Rehau in den Bereichen der Wasserabgabe sowie Entwässeru... » mehr

26.10.2018

Hof

Verdächtiger Geruch am Bank-Schalter

Gas-Alarm in der Hofer Altstadt: Im Keller und Schalterraum der Hypovereinsbank war am Freitagvormittag ein außergewöhnlicher Geruch aufgefallen. » mehr

Wie viel Boden darf der in der Erde verlegten Gleichstromtrasse geopfert werden? Foto: Bäumler

25.10.2018

Hof

Region wehrt sich gegen Trasse

Es gibt viele offene Fragen über den tatsächlichen Verlauf der Gleichstromtrasse nach Landshut. Welchen Korridor die Bundesnetzagentur bevorzugt, ist fraglich. » mehr

Die Pilgramsreuther starten das Mitfahrkonzept. Bei der ersten Fahrt dabei sind (von links): Frank Ebert, Geschäftsführer von Oberfanken Offensiv, und Bürgermeister Michael Abraham sowie einige Stadträte. Foto: Faltenbacher

25.10.2018

Rehau

Gratis vom Dorf in die Stadt

In Pilgramsreuth und Rehau stehen nun zwei Mitfahrbänke. Nutzen kann die jeder, der nicht auf die eigene Mobilität setzen möchte oder kann. Ein Konzept macht Schule. » mehr

Landrat Dr. Oliver Bär (vorne, Vierter von rechts) und der Rehauer Bürgermeister Michael Abraham (rechts daneben) geben am neuen Kreisel am Industriegebiet Frauenberg die sanierte Hofer Straße nach sechs Monaten Bauzeit wieder frei.	Foto Faltenbacher

19.10.2018

Rehau

Jubel über neue Straße in Rehau

Innerhalb von sechs Monaten ist die Hofer Straße in Rehau saniert worden. 3,2- Millionen Euro sind in dieses wichtige Verkehrsprojekt geflossen. » mehr

Dr. Heinz Laubmann

17.10.2018

Naila

Berglauf seit 50 Jahren

Dr. Heinz Laubmann hat vor mehr als 50 Jahren eine Bewegung zur Förderung der Gesundheit ins Leben gerufen. Zum Saisonabschluss laufen die Sportler zum Döbraberg. » mehr

18.10.2018

Fichtelgebirge

Senioren sichern die Zukunft des Breitensports

Ursula Findeiß beobachtet die Entwicklung des Turngaus zufrieden. Viele Vereine der Region nutzen das vielfältige Angebot und freuen sich auf die Sportgala am Samstag. » mehr

16.10.2018

Naila

Prüfungsverband hat zu viel Arbeit

Die Selbitzer Satzung für Wasser und Abwasser gilt seit fast zwölf Jahren. Weil der Prüfungsverband keine Zeit für eine neue Kalkulation hat, gibt es 2019 eine verspätete Abrechnung. » mehr

Geldscheine

12.10.2018

Rehau

Mehrheit stimmt für die teurere Lösung

Die Gemeinde Regnitzlosau kauft ein Mähgerät für 50.000 Euro. Das heißt, sie vergibt die Arbeiten nicht mehr an externe Dienstleister. » mehr

Skulptur verbindet Bürger aller Ortsteile

10.10.2018

Hof

Skulptur verbindet Bürger aller Ortsteile

Neben dem Rathaus von Berg entsteht ein neuer Marktplatz. Im Zentrum informiert ein besonderer Blickfang über die Gemeinde. » mehr

Auszeichnung für mehr als 40 Jahre in der Schusterfamilie (von links: Kurt Pfingst, Kassier Edgar Fischer, Guiseppe Alma, Bürgermeister Frank Stumpf, Alfred Rosenberger und Vorsitzender Hans Raithel. Foto: Faltenbacher

10.10.2018

Naila

Tradition seit 386 Jahren

Die Schuhmacher feiern ihren "Goarschdouch". Seit der Gründung 1632 kommen die Mitglieder jedes Jahr im "Grünen Baum" zusammen. » mehr

Die frischgebackenen Handwerksgesellen mit den Ehrengästen der Freisprechungsfeier. Foto: Frank Wunderatsch

19.09.2018

Hof

Eintrittskarte ins erfolgreiche Berufsleben

49 junge Handwerker erhalten in Hof ihre Gesellenbriefe. Zahlreiche Festredner loben das Engagement und den Fleiß der Absolventen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".