Lade Login-Box.

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

Jahrgang 1958, Start als Volontärin beim Selber Tagblatt 1978; seit 1980 Redakteurin beim Selber Tagblatt, später Frankenpost; Lieblingsthemen: Menschen- und Tierschicksale, Natur und Umwelt.

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Gisela König

 
Der Violette Feuerfalter ist nach Angaben eines Schmetterlingskenners eine von drei Arten, die auf dem Kornberg vorkommen und auf der "Roten Liste" stehen. Foto: Stephan Klesse

16.02.2020

Selb

Teilerfolg gegen Bike-Park am Kornberg

Das Landratsamt Hof lässt die Umweltverträglichkeit prüfen. In dem Gebiet leben außerdem drei Schmetterlingsarten, deren Bestand "abnehmend" ist. » mehr

Gerhard Fuchs, Alexander Knoll, Anita Fuchs und Lydia Knoll (von rechts) mit der jüngsten "Ladung" Müll, die in ihren Gärten in der Anlage am Papiermühlweg gelandet ist. Die Gartenfreunde haben angesichts der Häufigkeit dieser Ärgernisse schon nahezu resigniert.

21.01.2020

Selb

Fremder Unrat vermüllt Schrebergärten

Die Gartenpächter in der Anlage am Papiermühlweg finden ständig fremden Müll in ihren Gärten. Sie haben einen Verdacht, wer der Täter sein könnte, aber leider keine Beweise. » mehr

Das Bild zeigt die Spendenübergabe nach dem neunten Wohltätigkeits-Hallen-Fußball-Turnier 1995, das 10 313,39 Mark Erlös erbrachte. Von links: die Leiterin der MS-Gruppe Selb-Schönwald, Frieda Winkelmann, Sibylle Pruchnow sowie der Kassierer der MS-Gruppe, Adolf Dir, und Rudolf Pruchnow. Foto: pr.

03.01.2020

Selb

Gelebte Nächstenliebe mal zwei

Sibylle und Rudolf Pruchnow engagieren sich seit Jahrzehnten für andere. Das wird anerkannt - zu Hause und bundesweit. » mehr

Melanie Sasse und ihre Tochter Rebecca Thoma mit nur einem ganz kleinen Teil der vielen Spenden, Wollsocken, -mützen und Schals, die sie am Samstag zusammen mit weiteren Helfern in der Selber Tafel an Bedürftige verteilen werden. Foto: Gisela König

02.01.2020

Selb

Kleine Extras für die Selber Tafel

Melanie Sasse und Sandra Müller haben wieder Spenden gesammelt. Am Samstag erhalten Bedürftige warme Socken, Mützen und vieles mehr. » mehr

Hans Popp und Manfred Lang von der Bürgerinitiative "Ruhe für den Kornberg" haben einen Biotop-Baum ausfindig gemacht und kennzeichnen ihn vorübergehend mit Flatterband. Foto: Gisela König

01.01.2020

Selb

Initiative stößt auf Mängel im Kornberg-Konzept

Sind im Bebauungsplan für den Mountainbike-Park wichtige Bäume nicht eingezeichnet? Naturschützer gehen davon aus und fordern daher Korrektur. » mehr

Heimisches Wildbret vermarktet der Forstbetrieb Selb jetzt selbst. Unser Bild zeigt Betriebsleiter Michael Grosch und Metzger Andreas Beck zusammen mit den Mitarbeiterinnen, die den Laden betreiben. Foto: Gisela König

19.11.2019

Selb

Staatsforsten mit eigenem Laden

Der Forstbetrieb in Selb steigt in die Direkt- vermarktung ein. Im Angebot ist Wildbret aus den heimischen Wäldern. » mehr

Interview: mit Bergsteiger Hans Kammerlander

07.11.2019

Selb

"Die Gipfel spielen keine Rolle mehr"

Selb - 2017, nach 26 Jahren, ist Bergsteigerlegende Hans Kammerlander zum 8163 Meter hohen Manaslu in Nepal zurückgekehrt - jenem Berg, auf dem er seine schmerzvollste Tragödie » mehr

Dank gab es auch für besonders treue FGV-Mitglieder (von links) Reinhard Steeger, Christian Prucker, Friedel und Manfred Mähner (60 Jahre), Hauptvereinsvorsitzende Monika Saalfrank, Wandergebietssprecherin Juliane Wirth, Monika Schachtner (50 Jahre) und Wolfgang Spörl.

30.10.2019

Selb

Treue Mitglieder garantieren den Erfolg

Der FGV Selb-Plößberg nutzt sein Weinfest, um den Jubilaren zu danken. Auch die Vorsitzende des Hauptvereins lobt das große Engagement. » mehr

Der Wald soll Wald bleiben - das ist das Ziel der Initiativen-Mitglieder.

28.10.2019

Selb

"Ruhe für den Kornberg" wendet sich an Söder

Die Initiative "Ruhe für den Kornberg" hat einen Brief an Markus Söder verfasst. Nun liegt ihnen eine Antwort vor. Doch mit der geben sie sich noch nicht zufrieden. » mehr

Udo Benker-Wienands auf den Wiesenflächen am Reuthberg. Foto: Gisela König

27.10.2019

Selb

Lob und Kritik vom Natuschutz-Fachmann

Udo Benker-Wienands, Vorsitzender der Ökologischen Bildungsstätte, ist mit dem Einsatz der Stadt Selb zufrieden. Nicht angetan ist er vom Mähen der Straßenränder. » mehr

Die Freien Wähler besuchten den FGV in der Pechhütte und versprachen Hilfe bei der Suche nach Nachwuchs. Foto: pr.

15.09.2019

Selb

Droht dem FGV Selb das Aus?

Die Freien Wähler Selb erfahren bei ihrem Stammtisch in der Pechhütte von den Sorgen und Nöten des Vereins. Die FWS will mehr Sitze im nächsten Stadtrat. » mehr

Ein Höhepunkt des Programms war die Trickdog-Vorführung der Hundefreunde Marktredwitz; hier hält der Hund eine Fahne.

03.09.2019

Selb

Toller Tag für Zwei- und Vierbeiner

Großer Andrang herrscht beim Tag der offenen Tür im Tierheim Selb. Das Programm begeistert die Gäste und spült einiges an Geld in die Kasse. » mehr

Hans Kammerlander Foto: pr.

01.09.2019

Selb

Bergsteiger-Legende im Rosenthal-Theater

Hans Kammerlander hat Alpingeschichte geschrieben. Im November erzählt er in Selb von seinem Schicksalsberg. » mehr

Leckerlis und Streicheleinheiten gab es nach einem Rundgang durch das Tierheim von (von links) Roland Schneider, Tierheimleiterin Julia Stopp, Bernd Schaufuß, Gisela König, Rudolf Pruchnow, Sabrina Schricker, Adolf Lindner, Loredana Grünling, Carolin Stöckert und Erwin Benker. Foto: pr.

12.08.2019

Selb

Heim kämpft mit Tierhortungen

Bei ihren Ortsspaziergängen machen die Freien Wähler im Selber Tierheim Halt. Leiterin Julia Stopp berichtet von vielen Herausforderungen. » mehr

Das Bild zeigt die Studenten der Forstwirtschaft bei der Führung durch den Schausteinbruch mit Erwin Ott und Dieter Rothemund vom Schausteinbruch-Team sowie Professor Dr. Dr. Reinhard Mosandl (von links). Foto: Gisela König

12.08.2019

Selb

Letzte Exkursion in die Häuselloh

Professor Dr. Dr. Mosandl geht in Pension. Die Verbindung zu seinem Selber Forst will er aber nicht abreißen lassen. Seinem Nachfolger legt er die Studien-Fahrt ans Herz. » mehr

Die Sonderausstellungen waren beim Sommerfest des Porzellanikons Publikumsmagneten.	Foto: Gisela König

12.08.2019

Fichtelgebirge

Kunst und Kulinarik vor herrlicher Kulisse

Das Sommerfest des Porzellanikons lockt bei traumhaftem Wetter viele Besucher nach Selb. Jazz und Bauhaus begeistern ebenso wie die Sonderausstellungen. » mehr

Porzellinerfest 2019 Selb Selb

04.08.2019

Selb

Porzellinerfest: eine Stadt im Ausnahmezustand

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch begrüßt am Samstag wieder 400 Aussteller beim größten Porzellan-Flohmarkt Europas. Er dankt den Helfern, die diese Tradition leben. » mehr

Wollen gegen die "überbordende Freizeiteinrichtung" auf dem Kornberg vorgehen: die Mitglieder der Initiative "Ruhe für den Kornberg".

02.08.2019

Fichtelgebirge

Offener Brief gegen Umbau des Kornbergs

Eine Initiative aus dem Fichtelgebirge richtet ein Schreiben an Ministerpräsident Söder. Darin prangern die Mitglieder eine drohende Zerstörung von Naturschätzen an. » mehr

Glückliches Trio: Tierheimleiterin Julia Stopp mit Harlekin und Herrchen Michael Frohmader . Foto: Gisela König

22.07.2019

Selb

Problemhund blüht in neuem Zuhause auf

Susanne und Michael Frohmader geben dem schwer vermittelbaren Harlekin eine Chance - ein Gewinn für Hund und Halter. » mehr

Dekan Hans Klier (Zweiter von links) hielt die Andacht beim Johannisfeuer in der Pfaffenleithe. Organisiert hatte die Veranstaltung der Ökumenische Arbeitskreis Selb.	Foto: Gisela König

25.06.2019

Selb

Ein Feuer gegen die Finsternis

Der Ökumenische Arbeitskreis freut sich über viele Besucher in der Pfaffen-leithe. Dekan Hans Klier erinnert in seiner Andacht an Johannes den Täufer. » mehr

^