Lade Login-Box.
Gerd Pöhlmann

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

Übers Radio zur Zeitung gekommen und gerne im Fichtelgebirge unterwegs.

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Gerd Pöhlmann

 
In Zeiten der Corona-Krise wird ein städtischer Haushalt fast zur Nebensache. Foto: Gerd Pöhlmann

27.03.2020

Arzberg

Hinter allem steht ein Fragezeichen

In kleiner Runde bringt der Arzberger Stadtrat den Haushalt auf den Weg. Wie groß der Einfluss der aktuellen Situation ist, vermag niemand abzusehen. » mehr

Simon Ruckdeschel, Deutscher Juniorenmeister im Zehnkampf 2004.

26.03.2020

Fichtelgebirge

Hoch hinaus seit 50 Jahren

Seit 1970 vereint die Leichtathletikgemeinschaft Sportler aus dem Fichtelgebirge. Unter dem Dach der LG trainieren sie gemeinsam und fahren zahlreiche Erfolge ein. » mehr

Bio-Unterricht in Zeiten von Schulschließungen: Marcus Stöckel vom WGG Selb hat einige seiner Schulstunden ins Netz gestellt. Foto: Gerd Pöhlmann

24.03.2020

Fichtelgebirge

Wenn Lehrer übern Bildschirm flimmern

Wenn die Fans in den Stadien fehlen, spricht man von Geisterspielen. Aber auch in den Schulen fehlt das Publikum. Die Folge: Geisterunterricht. » mehr

Abstand halten gilt auch im Nahversorgungszentrum in Höchstädt. Die Regale sind gefüllt, Lücken gibt es bei stark nachgefragten Produkten. Aber auch die würden regelmäßig nachgeliefert. Fotos: Gerd Pöhlmann

20.03.2020

Fichtelgebirge

Dorfläden als Felsen in der Brandung

Ausgangssperre, Einschränken der Sozialkontakte: Vielen Menschen vergeht die Lust auf den Einkauf im Supermarkt. Sie besinnen sich auf das, was sie am Ort vorfinden. » mehr

20.03.2020

Fichtelgebirge

Wunsiedel gibt grünes Licht für Kita Schönbrunn

Der Stadtrat verabschiedet die Entwurfsplanung. Ob der Bauherr alles verwirklichen kann, steht noch nicht fest. » mehr

18.03.2020

Fichtelgebirge

Aufatmen an den Gymnasien

Das Kultusministerium verschiebt die Abiprüfungen. Das bringt Lehrern und Schülern Zeit, die sie unter Umständen für die Internetportale brauchen. » mehr

Seit Dienstag informiert die Feuerwehr die Bürger in Hohenberg, Neuhaus und Sommerhau mit Durchsagen über die aktuelle Situation. Zusätzlich wurden Handzettel mit weiteren Informationen verteilt. Foto: Silke Meier

18.03.2020

Fichtelgebirge

Ausnahmesituation in Hohenberg

Die Stadt entwickelt sich offenbar zum Corona- Hotspot im Landkreis. Die Feuerwehr informiert die Bürger über notwendige Maßnahmen. Im Rathaus hofft man auf Verständnis. » mehr

Wahlvorstand und Helfer unter sich: In Hohenberg hatten die Kandidaten wegen eines Corona-Falls auf eine öffentliche Bekanntgabe im "Milchhof" und Wahlpartys verzichtet. Foto: Gerd Pöhlmann

15.03.2020

Fichtelgebirge

Jürgen Hoffmann siegt mit großer Mehrheit

In Hohenberg kann der Amtsinhaber 62,1 Prozent der Wählerstimmen auf sich vereinen. Wegen eines Corona-Falls fallen die Wahlpartys ins Wasser. » mehr

Kaum Angriffspunkte

15.03.2020

Fichtelgebirge

Kaum Angriffspunkte

Hohenberg hat sich entschieden. Nicht nur für Jürgen Hoffmann, sondern irgendwie auch für einen hauptamtlichen Bürgermeister. » mehr

Müssen erstmal draußen bleiben. Auch für die angehenden Abiturienten fällt der Unterricht aus. Foto: Florian Miedl

13.03.2020

Fichtelgebirge

Abiturienten bleiben gelassen

Gerade in der wichtigen Phase vor den Prüfungen müssen Schulen schließen. Lehrer bieten unkompliziert Hilfe an. Doch einige Fragen bleiben offen. » mehr

Bürgermeister Gerald Bauer und Vorsitzender Martin Schikora mit den Jubilaren Thomas Denk, Gunda Dilsch, Hilmar Pöhlmann, Irene Legat, Margit Wunderlich, Klaus Müller (alle 40 Jahre) sowie Ehrenamtsbeauftragtem Udo Dilsch und BLSV-Kreisvorsitzendem Heinz Fraas (von links). Foto: Gerd Pöhlmann

10.03.2020

Arzberg

ATV feiert mit treuen Mitgliedern

Nicht nur Fußballer der ersten Stunde hat der Höchstädter Verein geehrt. Auch Freunde aus Politik und Verbänden erhielten Auszeichnungen. » mehr

Haben wieder einmal bestens unterhalten (stehend von links) Slam-Master Theo Marberg, Suzanne Neupert, Michael Knauer, Dominic Hopp, Holger Fichtelhills, Horst Schlegel und Co-Moderator Matthias Kuhn sowie (knieend von links) Ann-Kathrin Re und Maestro Confusione. Foto: Gerd Pöhlmann

08.03.2020

Selb

Kopfkino in Kaiserhammer

Spannende Geschichten, große Dramen und jede Menge Skurrilitäten spielen sich im Kulturhammer ab. Der dritte Poetry-Slam ist ein großer Erfolg. » mehr

Seit sechs Jahren Thiersteins Bürgermeister: Thomas Schobert (FW) wird noch eine zweite Amtszeit dranhängen. Er stellt sich am 15. März ohne Gegenkandidat zur Wahl. Foto: Gerd Pöhlmann

06.03.2020

Selb

Konkurrenzlos zur Kommunalwahl

In Thierstein stellt sich nur ein Bürgermeisterkandidat zur Wahl: Es ist der Amtsinhaber. Thomas Schobert lässt die vergangenen sechs Jahre Revue passieren und blickt in die Zukunft. » mehr

Noch sind die Teller leer, aber das ändert Christian Bauer ganz schnell. Am Freitag und Samstag, 13. und 14. März, tischt der aus verschiedenen TV-Formaten bekannte Koch beim "Golden Evening" im Porzellanikon Hohenberg groß auf. Foto: pr.

06.03.2020

Selb

Chriz Bauer serviert Kunst auf dem Teller

Er steht für Pro 7 vor der Kamera, kocht in Cannes und auf Sylt. Und das nur, weil ihm Christina Aguilera eine Abfuhr erteilte. Jetzt tischt der 34-Jährige im Porzellanikon auf. » mehr

Wer möchte da nicht gerne die Seele baumeln lassen? Naturgärten sind keine Wildnis, aber sie sind bunt und bieten vielfältige Lebensräume. Foto: pr.

19.02.2020

Fichtelgebirge

Damit es summt und brummt

Keine Kiesflächen, keine Chemie, kein Torf, dafür vielfältiger Lebensraum - der Kreisverband für Landespflege ist aus mehreren Gründen auf der Suche nach Naturgärten. » mehr

Sobald die Bundesländer ihre Radon-Vorsorgegebiete ausgewiesen haben - das muss bis Ende des Jahres geschehen sein -, wird Messen zur Pflicht. Foto: Gerd Pöhlmann

03.02.2020

Hof

Die Gefahr aus dem Untergrund

Radon ist nach Rauchen die häufigste Ursache für Lungenkrebs. Das Edelgas kommt im Fichtelgebirge verstärkt vor. Das hat Auswirkungen auf Bauherren. » mehr

Sobald die Bundesländer ihre Radon-Vorsorgegebiete ausgewiesen haben - das muss bis Ende des Jahres geschehen sein -, wird Messen zur Pflicht. Foto: Gerd Pöhlmann

31.01.2020

Fichtelgebirge

Die Gefahr aus dem Untergrund

Radon ist nach Rauchen die häufigste Ursache für Lungenkrebs. Das Edelgas kommt im Fichtelgebirge verstärkt vor. Das hat Auswirkungen auf Bauherren. » mehr

Zwölf "Fichteltypen" zeigt Fotograf Florian Miedl (rechts) im Hof des Fichtelgebirgsmuseums. Dass die Zahl nicht ganz zufällig gewählt wurde, sagte Yvonne Siller (links von der Palette) vom Museum: "Vielleicht gibt es noch einen Kalender." Foto: Gerd Pöhlmann

26.01.2020

Fichtelgebirge

"Fichteltypen" im Museumshof

Florian Miedl setzt die Menschen seiner Heimat in Szene. Das Ergebnis ist überraschend und witzig. Ebenso die Präsentation an sich. » mehr

Max Neidhardt hofft, dass der Höchstädter Posaunenchor eines Tages wieder aktiv wird. Bis dahin spielt er in Wunsiedel Tuba. Foto: Florian Miedl

23.01.2020

Arzberg

Den Bläsern fehlt´s an Nachwuchs

Das Konzert zum 50. Jubiläum war das letzte des Posaunenchors Höchstädt. Es fehlen Musiker. Dass man dafür nie zu alt ist, zeigt Max Neidhardt. » mehr

Müsste nicht, tut‘s aber trotzdem: Der Hohenberger Bürgermeister Jürgen Hoffmann begleicht die Kosten, die durch die Rücknahme der Klage gegen die Kreisumlage entstanden sind, aus eigener Tasche.

17.01.2020

Fichtelgebirge

Bürgermeister zahlt Gerichtskosten selbst

Jürgen Hoffmann begleicht die Forderung des Verwaltungsgerichts Bayreuth. Das müsste er nicht tun. Er will dem Hohenberger Wahlkampf eine leidige Diskussion ersparen. » mehr

^