Michael Meier

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Michael Meier

 
Markus Morgenroth und Peter Karl (links) stellten die Eckdaten des Fichtelgebirgs-Marathons vor. Foto mm

vor 8 Stunden

Fichtelgebirge

Anmeldung für Marathon bald freigeschaltet

Obwohl der Winter die nächsten Monate erst einmal Einzug hält, planen die meisten Laufsportler bereits ihre Wettkämpfe des kommenden Jahres. » mehr

Seit dem Neubau des Schützenhauses ziert eine steinerne Gedenktafel den Eingangsbereich, die den damaligen Vorständen gewidmet ist. Zeitzeuge Karl-Heinz Scholz (links) berichtete bei der Adventsfeier von dieser Zeit. Thomas Jena, Karl Röhrig Junior und Kurt Neuerer (von links) hörten gespannt zu.	Foto: mm

vor 13 Stunden

Arzberg

Ein halbes Jahrhundert Schützenhaus

Die Anlage steht bei der Adventsfeier der Arzberger im Mittelpunkt. Zeitzeuge Karl-Heinz Scholz berichtet von ihrem Wiederaufbau. » mehr

Bei der Jahresabschlussfeier des RSC Marktredwitz gab es jede Menge Ehrungen und Würdigungen. Foto: Michael Meier

11.12.2018

Marktredwitz

Christian Nafe ist Vereinsmeister

Der RSC Marktredwitz ehrt treue Mitglieder. » mehr

Über drei neue Mitglieder freuten sich die Grünen im Landkreis Wunsiedel bei ihrer Jahreshauptversammlung (von links): Wilfried Kukla, Karl Benes, Johanna Radspieler, Elisabeth Wilfert und Brigitte Artmann. Foto: Michael Meier

06.12.2018

Marktredwitz

Brigitte Artmann kritisiert Abholzungen

Die Grünen-Kreisvorsitzende bemängelt, dass es in Marktredwitz immer weniger Raum für Bäche und Flüsse gebe. Für Freude sorgen drei neue Mitglieder. » mehr

Neuer Kirchenvorstand tritt Amt an

04.12.2018

Marktredwitz

Neuer Kirchenvorstand tritt Amt an

"Es ist ein großer Schatz, den wir an ehrenamtlichen Mitarbeitern in der Kirche haben", betonte Pfarrer Christoph Schmidt in der Kirche Sankt Bartholomäus in Marktredwitz anlässlich eines festlichen E... » mehr

Auf langjährige Dienstzeiten blicken zurück (von links): Michael Fleck, Michael Heindl, Klaus Schaumberger, Patrick Dobras, Christian Walberer. Daneben Oberbürgermeister Oliver Weigel Maximilian Seiler und Wieland Schletz.

26.11.2018

Marktredwitz

Feuerwehr muss immer öfter ausrücken

Die Freiwilligen sind stark gefordert. Die Zahl der Einsätze steigt permanent an. Heuer sind die Einsatzkräfte schon 3775 Stunden im Dienst gewesen. 138 Brände waren zu löschen. » mehr

Günter Tauber (links, sitzend) und Andreas Wuttke (rechts, stehend) wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Mit auf dem Foto Christine Söllner und (hinten, von links) Jan Becker und Reiner Rahn. Foto: Michael Meier

22.11.2018

Marktredwitz

Fußball am beliebtesten

Die meisten Mannschaften sind in dieser Sparte gemeldet. Der Arbeitskreis "Sport in Schule und Verein" bestätigt seine Führungsspitze im Amt. » mehr

Jetzt regieren die Narren in Rawetz. Bürgermeister Horst Geißel übergab den Rathausschlüssel an das neue Prinzenpaar namens Prinz René, Designerschauspieler vom Trottacker, und Prinzessin Anja III., Fotostylistin mit Poesie.

18.11.2018

Marktredwitz

René und Anja regieren

Die Faschingsgilde lüftet in der Prunksitzung das Geheimnis um das neue Prinzenpaar. 200 Aktive bieten den zahlreichen Gästen Spaß und Tänze vom Feinsten. » mehr

Das Vorstandsteam arbeitet weitere drei Jahre zusammen. Für Diakonin Stefanie Unglaub gab es 2500 Euro für die Jugend. Unser Bild zeigt von links: Silvia Schemm, Norbert Wappmann, Wolfgang Feist, Ute Hüttner, Stefanie Unglaub, Wolfgang Hüttner, Roland Rothenberger und Fabian Lauterbach. Foto: mm

16.11.2018

Marktredwitz

Verein setzt sich für Jugend ein

Der Aktionskreis "Mach mit, sei dabei" übergibt 2500 Euro an die Diakonin. An der Spitze bleibt alles beim alten. » mehr

Und das Leben tanzt Sirtaki

12.11.2018

Marktredwitz

Und das Leben tanzt Sirtaki

Die Rawetzer Faschingsfreunde starten beschwingt in die neue Session. Die ist etwas Besonderes, denn der Verein feiert heuer den elften Geburtstag. » mehr

Für die beiden Bürgermeister gab es auch Geschenke: nämlich Warnwesten und Leuchtkellen, damit sie auch immer erkannt werden. Vorne von rechts Manfred Sieder, Jürgen Hoffmann, Prinzessin Simone I., Karin Fleischer und Prinz Alexander II.

11.11.2018

Arzberg

"Till von Franken" für Uwe Blechstein

Die Faschingsgesellschaft Rot-Weiß Schirnding startet in die neue Session. Die fünfte Jahreszeit beginnt mit einem verbalen Rundumschlag und mit vielen Auszeichnungen. » mehr

Altbürgermeister Winfried Geppert (Zweiter von rechts) erhielt die Zustimmung der Versammlung und ist somit weitere drei Jahre im Aufsichtsrat der Wohnungsgenossenschaft. Ihm gratulierten (von links) Bürgermeister Stefan Göcking, Vorstandsmitglied Uwe Kropf, Geschäftsstellenmitarbeiterin Bettina Heil und Geschäftsführer Thorsten Tschöppel. Foto: Meier

11.11.2018

Arzberg

Arzberg schlägt Münchner Mieten um Längen

Wer im Fichtelgebirge ein Heim sucht, wird zum fairen Preis eins finden. Trotzdem verzeichnet die Wohnungsgenossenschaft eine Viertelmillionen Euro Bilanzgewinn. » mehr

Die Akteure auf der Bühne gaben den Takt vor - alle Kinder machten voller Begeisterung mit. Foto: Michael Meier

04.11.2018

Fichtelgebirge

300 Kinder feiern beim Kirchentag

"Freundschaft überwindet Grenzen" lautet heuer das Motto. Tschechische und deutsche Mädchen und Jungen begegnen sich im Otto-Hahn-Gymnasium. » mehr

Der Obst- und Gartenbauverein Hohenberg ehrte langjährige und verdiente Mitglieder (von links): Jürgen Hoffmann, Lothar Reul, Erwin Hasenkopf, Dieter Lausch, Peter Gabriel und Karl-Heinz Werder. Foto: Michael Meier

08.10.2018

Selb

Gärtner ehren treue Mitglieder

Der OGV Hohenberg regt bei einer Versammlung eine mobile Saftpresse an. Außerdem gibt es Informationen zu Schädlingen. » mehr

Bürgermeister Horst Geißel hatte nach einem kräftigen Schlag den Hahn im Faß, danach folgte das obligatorische "O'zapft is".

07.10.2018

Marktredwitz

"O'zapft is" in der Turnhalle

Die Besucher stehen auf den Bänken oder tanzen vor der Bühne Polonaise. Die Stimmung beim Rawetzer Oktoberfest muss den Vergleich mit München nicht scheuen. » mehr

Das Landratsamt Wunsiedel zeichnete zwei verdiente THW-Mitglieder und drei Politiker aus, die in jahrzehntelanger, ehrenamtlicher Tätigkeit viel Engagement gezeigt haben. Von links: Landrat Dr. Karl Döhler, Jürgen Ranft, Gerhard Greger, Uwe Prucker, Ute Eckstein, Rüdiger Maetzig, Horst Geißel und Dorothea Schmid. Fotos: Michael Meier

05.10.2018

Fichtelgebirge

Große Ehre für Ehrenamtler

Sie opfern ihre Freizeit für andere Menschen und stützen so die Gesellschaft. Das Innenministerium und der Landkreis würdigen die Helfer mit einem Festakt. » mehr

Nach ungefähr einem halben Jahr Vorbereitung ist am Sonntag die Pfaffenreuther Kinderfeuerwehr gegründet und auf den Namen "Pfaffenreuther Fire-Kids" getauft wordfen. Foto: mm

20.09.2018

Marktredwitz

Die Fire-Kids auf Grisus Spuren

Der Feuerwehr-Nachwuchs in Pfaffenreuth formiert sich. Die neu gegründete Kinderfeuerwehr zählt schon sieben Mitglieder. » mehr

Das Team der Faschingsgilde steht voll in den Vorbereitungen zum Rawetzer Oktoberfest. Foto: mm

20.09.2018

Marktredwitz

Narren laden zum Oktoberfest

Am 6. Oktober heißt es in Dörflas: Ozapft is. Die Faschingsgilde lädt in die Dörflaser Turnhalle ein. » mehr

Manfred Kansy (links) und Hans Knorr waren mit ihren Motorrädern am Nordkap, dem nördlichsten erreichbaren Straßenpunkt der Erde. Foto: pr.

19.09.2018

Marktredwitz

8500 Kilometer mehr auf dem Tacho

Mit 80 und 65 Jahren sind Manfred Kansy und Hans Knorr noch immer Biker durch und durch. Ihre letzte Ausfahrt führt sie ans Nordkap. » mehr

Mandy Schröter, Moritz Schöpf, Sophia Müller und Claudio Agostinho (von links) freuten sich stellvertretend für den Wunstock-Verein, dass der Neuanfang des Festivals gut gelungen ist. Fotos: Michael Meier

09.09.2018

Wunsiedel

Zwei Tage heiter bis punkig

Die Aussichten sind gut: Mit der 26. Auflage kehrt das Wunstock-Festival an seinen Ursprung zurück. Am Bürgermühlweiher feiern Fans ausgelassen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".