Klaus Kaschka

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

Jahrgang 1952; Studium Psychologie, Musikwissenschaften, Semitistik; Zeitungsvolontariat, also wegen angeborener Neugier Journalist geworden: 32 Jahre hauptberuflich, seit 2015 im Ruhestand und freier Mitarbeiter für alles außer Sport

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Klaus Klaschka

 
Binnen kurzer Zeit waren die Grundstücke im Baugebiet III am Langenbühler Weg verkauft. Laut Bürgermeister Ralf Holzmann gibt es noch weitere Nachfrage nach bebaubarem Land in Rugendorf.	Foto: Klaus Klaschka

14.11.2018

Kulmbach

Weitere Nachfrage nach Baugrundstücken

Rugendorf ist für ein attraktiver Wohnort. Der Gemeinderat will sich deshalb nach bebaubaren Flächen umsehen. » mehr

Den Förderbescheid zur Finanzierung der "Erlebnisachse Steinachtal” überreichten jetzt Leader-Koordinator Michael Hofmann (links) und LAG-Geschäftsführer Klemens Angermann (rechts) an die Bürgermeister Siegfried Beyer (2. v. links) und Roland Wolfrum. An der weiteren Finanzierung beteiligt sich auch die Oberfrankenstiftung und der Landkreis (2. v. rechts Landrat Klaus Peter Söllner). Foto: Klaus Klaschka

12.11.2018

Kulmbach

Apps führen durchs Steinachtal

Das wild-romantische Tal mit seinen vielen historischen Stätten soll touristisch besser erschlossen werden. Dabei spielen auch digitale Medien eine entscheidende Rolle. » mehr

In ein Armierungs-Bataillon (Bautrupp) einberufen hatte der Wartenfelser Hans Spindler (rechts oben) wahrscheinlich keine direkte Berührung mit Kampfhandlungen.

09.11.2018

Kulmbach

Unversehrt dank Gottes Hilfe

Hans Spindler war einer von 67 Männern aus Wartenfels, die einst in den Ersten Weltkrieg zogen. Sein Enkel hat die wenigen Erinnerungen daran bis heute bewahrt. » mehr

Mit Couplets und Songs wird Victor Bleibtreu die Zwanzigerjahre aufleben lassen.	Foto: Archiv

31.10.2018

Kulmbach

Musik, Kunst und mehr zur Langen LQN-Nacht

Zum zehnten Mal findet am kommenden Samstag, 3. November, eine Lange LQN-Kulturnacht statt, für die wieder der TSV Presseck sein Vereinsheim samt Küche, Saal und Nebenräumen zur Verfügung stellt. » mehr

Aus ganz kleinen Plastik-Kügelchen und Quadraten hat Martina Ott ihre Bilder zusammengesetzt.

29.10.2018

Kulmbach

Hauch von Weihnacht zur Kirchweih

In Stammbach ist zum dritten Mal eine LQN-Kunstausstellung zu sehen. Die Bandbreite der Exponate ist enorm. » mehr

Aus ganz kleinen Plastik-Kügelchen und Quadraten hat Martina Ott ihre Bilder zusammengesetzt.

29.10.2018

Münchberg

Hauch von Weihnacht zur Kirchweih

In Stammbach ist zum dritten Mal eine LQN-Kunstausstellung zu sehen. Die Bandbreite der Exponate ist enorm. » mehr

Den symbolischen goldenen Schlüssel für die Halle überreichte Architekt Bruno Hauck (rechts) an Bürgermeister Roland Wolfrum.

26.10.2018

Kulmbach

Sportliche Schlüsselübergabe

Die neue Turnhalle der Stadtsteinacher Schule hat 2,3 Millionen Euro gekostet. Am Freitag ist sie offiziell ihrer Bestimmung übergeben worden. » mehr

Ihre Diamantene Hochzeit feierten Edeltraud und Ludwig Melzer (vorne links) in Wartenfels. Neben Nachbarn und Familie gratulierten (hinten von links) Kreisrat Erhard Hildner, Pfarramtssekretärin Liane Heiß und (rechts) Bürgermeister Siegfried Beyer. Foto: Klaus Klaschka

26.10.2018

Kulmbach

Seit 60 Jahren ein glückliches Paar

Wartenfels - Ludwig Melzer erinnert sich auch nach 62 Jahren noch ganz genau daran, wie er seine Traudl zum ersten Mal gesehen hat. » mehr

Über eine Rampe wird das Stadtsteinacher Schulhaus künftig von der Alten Pressecker Straße her barrierefrei zugänglich sein. Der Stadtrat sah sich die Situation dort am Samstag bereits an und vergab den Auftrag nun in seiner Sitzung am Dienstagabend. Fotos: Klaus Klaschka

24.10.2018

Kulmbach

Jugend bekommt eigenen Raum

Die Stadt Stadtsteinach lässt einen Anbau am Rathaus herrichten, trotz einiger Bedenken wegen bisheriger Sachbeschädigungen. Die Schule soll bald barrierefrei sein. » mehr

Die ehemalige Schuhfabrik Ott in Presseck soll nach dem Willen des Gemeinderats bald aus dem Ortsbild verschwunden sein. Der Kaufvertrag ist bereits ausgehandelt. Er muss noch notariell beurkundet werden. Foto: Klaus Klaschka

23.10.2018

Kulmbach

Presseck räumt auf

Die ehemalige Schuhfabrik Ott am nordöstlichen Ende von Presseck soll abgerissen werden. Das Gebäude gehört der Gemeinde, sobald der Kauf notariell beurkundet ist. » mehr

Manchmal zu eng, in jedem Fall uneindeutig sind die Straßenverhältnisse in der Bahnhofstraße an der Verladestation. Eine Handhabe hat die Stadt nicht. Das gesamte Gelände gehört der Bahn.	Foto: Klaus Klaschka

21.10.2018

Kulmbach

Verkehrsprobleme an der Verladestation

Der Stadtsteinacher Stadtrat sieht sich um: Schule, Stadtpark, Bahnhof und die Wasserversorgung der Stadtteile oberhalb des Steinbruchs waren die Stationen der Ortsbesichtigung am Samstag. » mehr

Ein "Kleinod von nationaler Bedeutung”, die Pressecker Dreifaltigkeitskirche, besichtigten die Kreisräte der FW-Fraktion. Vor allem die untypisch prächtigen Deckengemälde müssen im derzeitigen Zustand gesichert werden.	Foto: kdk

19.10.2018

Kulmbach

Ein Sanierungsfall

Die Pressecker Kirche muss renoviert werden. Kosten von 1,5 Millionen Euro stehen dafür im Raum. Doch es gibt auch Unwägbarkeiten. » mehr

855 990 Euro kostet die neue Brücke nebst Zufahrt, um den Weiler Hummendorf an den Rest der Welt anzubinden.	Foto: kdk

17.10.2018

Kulmbach

Brücke nach Hummendorf wird teurer

Das Bauwerk wird jetzt 855.990 Euro kosten. Ursprünglich waren 525.000 Euro eingeplant. » mehr

Ein feines Konzert gab der Posaunenchor am Kirchweihsonntag zugunsten der Renovierung der Pressecker Dreifaltigkeitskirche, deren einmalige Deckenbemalung gesichert werden muss.	Foto: Klaus Klaschka

17.10.2018

Kulmbach

Posaunenchor glänzt mit Filmmusik und Kerwaliedla

Der Pressecker Posaunenchor hat mit seinem Konzert bewiesen, dass es für Wohlklänge nicht immer eine große Besetzung braucht. Er musiziert für die Kirchenrenovierung. » mehr

25 Jahre in Diensten des katholischen Kindergartens Stadtsteinach ist Simone Geyer (Vierte von rechts). Zu ihrem Dienstjubiläum gratulierten (von links) Pastoralreferent Klaus Oberkofler, stellvertretende Leiterin Sabine Sembach, Pfarrgemeinderatsvorsitzender Günther Kotschenreuther, Dekan Hans Roppelt, Kirchenpfleger Klaus Geier sowie (von rechts) Pfarrer Sebastian Masella, Bürgermeister Roland Wolfrum und Kindergartenbeauftragter Rainer Spindler. Foto: Klaus Klaschka

14.10.2018

Kulmbach

25 Jahre im Dienst des Kindergartens

Stadtsteinach - Nach 25 Jahren ist Simone Geyer nach wie vor überzeugt, damals die richtige Berufswahl getroffen zu haben. Auch wenn man als Kinderbetreuerin "Geduld, Liebe - und jeden Tag vor allem s... » mehr

"Blau" machte das alte Schulhaus in Stadtsteinach am Kerwa-Wochenende. Fotos: Klaus Klaschka

14.10.2018

Kulmbach

Schule macht am Kerwa-Wochenende blau

Die Kulturinitiative "Die Wüste lebt" hatte zu einer ungewöhnlichen Veranstaltung eingeladen. Dabei gab es Zaubertricks, eine stille Versteigerung - und jede Menge künstlerische Momente. » mehr

Der einfache Blaumann verrät es schon optisch: Keiner kalauert so schön wie "Onkel Loda". Foto: Klaus Klaschka

14.10.2018

Kulmbach

Bissige Wortwitze

Keiner kalauert so schön wie "Onkel Loda". Damit unterhielt Lothar Groß sein Publikum im vollbesetzten Kulmbacher Kleinkunstbrettla köstlich. » mehr

Abbiegen von der Mühlleite (rechts) in die Badstraße (links) in Rugendorf soll nicht mehr möglich sein. Dies hat der Gemeinderat am Montag beschlossen. Mehrfach wurde in jüngster Zeit die Begrenzung des Grundstücks an dieser Spitzkehre durch auswärtige Lkw "abgefahren".	Foto: Klaus Klaschka

04.10.2018

Kulmbach

Schluss mit Wendemanövern

Der Gemeinderat Rugendorf schiebt schweren Lkw einen Riegel vor. Die haben in jüngster Zeit immer wieder Beschädigungen angerichtet. » mehr

Markus Veith als Wilhelm Busch: Der Erfinder der Karikatur paarte Wort- mit Bild-Witz.	Foto: Klaus Klaschka

30.09.2018

Kulmbach

Der schrullige Einsiedler

Markus Veith schlüpft in die Rolle des Wilhelm Busch. Bei seinem Auftritt im Frankenwaldtheater zeigt er vollen Einsatz. » mehr

Die eifrigen Gemüsebauern, dargestellt von der Gartenbaujugend Hutschdorf, gaben ein "Interview für die Schülerzeitung".

30.09.2018

Kulmbach

Dienstleister für alle Hobbygärtner

Mit einer Obstschau hat alles begonnen. Heute hat der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege stolze 7000 Mitglieder. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".