Klaus Kaschka

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

Jahrgang 1952; Studium Psychologie, Musikwissenschaften, Semitistik; Zeitungsvolontariat, also wegen angeborener Neugier Journalist geworden: 32 Jahre hauptberuflich, seit 2015 im Ruhestand und freier Mitarbeiter für alles außer Sport

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
 

Die neuesten Artikel von Klaus Klaschka

 
Das Stadtsteinacher Forstamt soll als solches erhalten bleiben. Das ist die zentrale Forderung einer Resolution, die der Stadtsteinacher Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstagabend verabschiedet hat.	Foto: Klaus Klaschka

vor 41 Minuten

Kulmbach

Der Stadtrat redet Klartext

Stadtsteinach kämpft um sein Forstamt. Das wird aufgelöst, wenn das grüne Zentrum in Kulmbach kommt. Mit deutlichen Worten wendet sich die Stadt gegen diese Pläne. » mehr

Silka und Peter Mitchell mitten im kleinen Wäldchen am Rande des Grundstücks, am Baum, der im Licht blau schimmert.	Fotos: Klaus Klaschka

vor 18 Stunden

Kulmbach

Kreative Insel "am Ende der Welt"

In Weißenbach lässt es sich als Designer genauso gut arbeiten wie in London. Silka und Peter Mitchell - "Leepswood" - sind der Beweis dafür. » mehr

Ljubka Biagioni zu Guttenberg führte das Orchester nicht nur mit exaktem Dirigat, sondern auch mit einem breiten Repertoire von Mimik.

16.10.2017

Kulmbach

Der Esprit der Romantik

Die Hofer Symphoniker führen unter Ljubka Biagioni zu Guttenberg Rachmaninoffs zweite Sinfonie auf. Ein Konzert, in dem die Stimmungen ineinanderfließen. » mehr

Freiliegende Holzbalken zieren derzeit gerade an der Wetterseite die neue Stadtsteinacher Schulturnhalle. Der Stadtrat hat Zweifel.	Fotos: Klaus Klaschka

15.10.2017

Kulmbach

Turnhallenbau ist im Verzug

Die drei größten Baustellen im Bereich der Stadt Stadtsteinach verschlingen eine Menge Geld. Nicht immer läuft alles nach Plan. » mehr

Freiliegende Holzbalken zieren derzeit gerade an der Wetterseite die neue Stadtsteinacher Schulturnhalle. Der Stadtrat hat Zweifel.	Fotos: Klaus Klaschka

16.10.2017

Kulmbach

Turnhallenbau ist im Verzug

Die drei größten Baustellen im Bereich der Stadt Stadtsteinach verschlingen eine Menge Geld. Nicht immer läuft alles nach Plan. » mehr

Erstmals wird es auch Rap (Joe und Jessie Hillebrand) bei der Langen LQN-Nacht im Pressecker TSV-Vereinsheim geben.

16.10.2017

Kulmbach

Zauberhafte LQN-Nacht

Ein breites Spektrum an Kunst, Kultur und Unterhaltung bietet am 4. November die Lange LQN-Nacht in Presseck. Novum in diesem Jahr: Rapper und zwei Magiere. » mehr

Den Einsatz bei einem "Unfall" gleich neben dem Karussell trainierte die Stadtsteinacher Feuerwehr mit der Kinderfeuerwehr am Kerwa-Samstag. Dabei bekamen die Zuschauer zu sehen, was schon die Kleinen im Dienst der Feuerwehr lernen und leisten können.	Fotos: Klaus Klaschka

09.10.2017

Kulmbach

Uwe Süß ist ein Meister mit den Kugeln

Das Boccia-Turnier gehört fest zur Stadtsteinacher Kerwa. Dieses Jahr zeigte auch die Kinderfeuerwehr, was sie alles schon kann. » mehr

Das waren noch Zeiten, als die Herren täglich zum Rasieren den Friseursalon aufsuchten: Viele Utensilien zum Rasieren aus dieser Zeit sind noch bis Weihnachten im Stadtsteinacher Heimatmuseum zu sehen.

05.10.2017

Kulmbach

Vom Bader zum Haarstylisten

Das Heimatmuseum Stadtsteinach eröffnet am Sonntag eine neue Ausstellung: Friseurmeister Thomas Ploner zeigt zahlreiche Utensilien aus dem Friseurhandwerk früherer Jahre. » mehr

Der Tag der deutschen Einheit wurde in der deutschen Botschaft in Peking bereits am 21. September begangen.

03.10.2017

Kulmbach

Den "3. Oktober" schon gefeiert

Tag der Deutschen Einheit am 21. September. Das hat Vinzenz Pyka aus Unterzaubach erlebt: in Peking. » mehr

Kennenlernen und Kontakte knüpfen in ungezwungener Athmosphäre - darum ging es bei der ersten Kreativ Lounge von Stadt und Landkreis im Helmbrechtser Textilmuseum. Foto: Klaus Klaschka

29.09.2017

Hof

Kreative im Netz

Freiberufler, Unternehmer und Künstler treffen sich in Helmbrechts zur Kreativ Lounge. Sie tauschen Ideen aus, bekommen Anregungen und knüpfen Kontakte. » mehr

Blaulichtgottesdienst mit (von links) Pfarrer Michael Schäfer, Diakon Bernd Nehring und Dekan Thomas Kretschmar.

25.09.2017

Kulmbach

160 Jahre zum Wohle des Nächsten

Die Feuerwehr Kulmbach feiert mit zwei Tagen der offenen Tür und einem Gottesdienst Geburtstag. "Sie geben den Menschen Würde", sagte Dekan Thomas Kretschmar. » mehr

Am physikalischen Projekt ist auch die Fachschaft Chemie des MGF beteiligt, soweit es um das Ausgangsmaterial Kunststoff geht, aus dem mit weiterem digitalen Zubehör nutzvolle Produkte entstehen können.

25.09.2017

Kulmbach

Einstiegsschule für künftige Ingenieure

Am MGF-Gymnasium gibt es jetzt eine Junior- Ingenieer-Akademie. Dafür hat Projektleiter Wolfgang Lormes zahlreiche Partner gewonnen. » mehr

Der Kunsthistoriker Dr. Matthias Liebel (rechts) erläutert Oberbürgermeister Henry Schramm und Jürgen Treppner von der Kulmbacher Kulturabteilung das Michel-Weiß-Gemälde aus dem Jahr 1896 von EKU-Gründer Michael Täffner und dessen Frau Friederike, einer Tante von Weiß. Mit im Bild Ofeliya Guliyeva, die die Ausstellungseröffnung musikalisch begleitete.

21.09.2017

Kulmbach

Einer aus der guten alten Zeit

60 Werke von Michel Weiß sind derzeit im Badhaus ausgestellt. Er ist vor 150 Jahren geboren worden. » mehr

Jessica und Joe-Al Hillebrand alias "AzumJMelody" - die Veranstalter des Pressecker Rap'n'Tags-Festivals als Live-Act auf der Bühne.	Fotos: Klaus Klaschka

19.09.2017

Kulmbach

In Presseck sind die Rapper los

Der Hillebrand-Clan aus Elbersreuth organisiert zum dritten Mal ein Festival: ein Event im TSV-Sportheim, das nicht ohne ist. » mehr

Aufwändig und langwierig ist die Anfertigung von Fahnen.

18.09.2017

Kulmbach

Das kleine gallische Dorf unter den Betrieben

Die Entwicklung der AFW Creativ Stickerei ist einmalig. Zu ihren Kunden zählt sowohl der DFB als auch die Feuerwehr. Jetzt hat sie ihre neuen Räume in Betrieb genommen. » mehr

Familienvater, Häuslesbesitzer und Rap gehen durchaus zusammen: Joe-Al Hillebrand veranstaltet zusammen mit seiner Frau Jessica am kommenden Samstag zum dritten Mal ein Rap'n'Tags-Festival.	Foto: Klaus Klaschka

14.09.2017

Kulmbach

Am Samstag rappt man in Presseck

Joe-Al und Jessica Hillebrand organisieren ihr drittes Rap'n'Tags-Festival im TSV-Sportheim. Mit dabei sein werden bekannte Künstler wie Rocket MC oder Giuseppe Riggio. » mehr

Was in Bergleshof erlaubt ist, will der Stadtrat an der Badstraße in Stadtsteinach nicht zulassen: Auf einer große Plakatwand in dem Stadtsteinach Ortsteil prangt ein Zitat von Jesus Christus. Für eine ähnliche Tafel, die an der Badstraße nahe des Schwimmbades für eine Zeltmission aufgestellt wurde, und die der Grundbesitzer ebenfalls für christliche "Werbung" nutzen will, verweigerte der Stadtrat mehrheitlich die dauerhafte Genehmigung.	Fotos: Klaus Klaschka

13.09.2017

Kulmbach

Parken im Halteverbot und Raserei

Eine Anwohnerin der Grünbürgstraße in Stadtsteinach sieht etliche Probleme mit dem Verkehr vor ihrer Haustür. Der Stadtrat beschließt Tempomessungen. » mehr

Instandgesetzt hat der Rugendorfer Bauhof im Laufe des Jahres die Kneippanlage am Badeweiher. Völlig neu ist nun auch das Arm-Becken.	Foto: Klaus Klaschka

06.09.2017

Kulmbach

Kneipp-Anlage ist wieder in Schuss

Der Rugendorfer Bauhof hat die Anlage zu einem Hingucker gemacht. Dies freut den Gemeinderat, der auch eine salomonische Entscheidung zum Standort einer Laterne trifft. » mehr

Bis zum 17. September werden das Wartenfelser Gotteshaus und die Traischelkapelle dezent farbig illuminiert sein.

05.09.2017

Kulmbach

Gesang als Ausdruck des Glaubens

Vier Chöre eröffneten am Samstag die Feierlichkeiten zum150. Jubiläum der Kirche in Wartenfels. Das Programm bot geistliche Lieder von der früheren Renaissance bis zu Leonard Cohen. » mehr

Keramikfiguren der Stadtsteinacherin Monika Pittroff.

04.09.2017

Kulmbach

Von der Alten Schule zum Kleinkunsttempel

Das historische Gebäude im Herzen Stadtsteinachs hat wieder seinen alten Eingang. Bei der Wiedereröffnung werden viele Erinnerungen wach. » mehr

^