Klaus Kaschka

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

Jahrgang 1952; Studium Psychologie, Musikwissenschaften, Semitistik; Zeitungsvolontariat, also wegen angeborener Neugier Journalist geworden: 32 Jahre hauptberuflich, seit 2015 im Ruhestand und freier Mitarbeiter für alles außer Sport

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Klaus Klaschka

 
Das alte Schulhaus an der Staffel in Stadtsteinach, das von 1821 bis 1961 "Dem Bürgerwohle und dem Jugendunterrichte geweiht" war. Fotos: Klaus Klschka

20.09.2018

Kulmbach

Als Unterricht aus Bibelversen bestand

Von Schulgeld und "nebenberuflichen" Lehrern: Kreisheimatpfleger Siegfried Sesselmann berichtet in einem Vortrag über 500 Jahre Schulgeschichte in Stadtsteinach. » mehr

Das neue Team der Pfarrei St. Michael in Stadtsteinach ernannte Domkapitular Hans Schieber (hinten links) am Sonntagabend: Dekan Hans Roppelt (hinten Mitte) als Pfarradministrator und Sebastian Masella (rechts) als Pfarrvikar und Seelsorger. Foto: Klaus Klaschka

18.09.2018

Kulmbach

Ein Duo für Stadtsteinachs Katholiken

Die katholische Pfarrei hat seit Sonntagabend mit Sebastian Masella offiziell einen Pfarrvikar. Sein Chef und Administrator der Pfarrei ist der Kulmbacher Dekan Hans Roppelt. » mehr

Willkommen für Simone Zimmerer (Mitte) als neue Konrektorin der Schule Stadtsteinach. Unser Bild zeigt sie mit (von rechts) Schulverbandsvorsitzendem Roland Wolfrum, Schulrätin Kerstin Zapf, Rektor Michael Pfitzner und Rugendorfs Bürgermeister Ralf Holzmann.	Foto: Klaus Klaschka

13.09.2018

Kulmbach

Höchstes fränkisches Lob für Stadtsteinach

Mit Simone Zimmerer hat die Stadtsteinacher Schule eine neue Konrektorin. » mehr

Die Generalsanierung des Stadtsteinacher Schulhauses kostet 300 000 Euro mehr als vor einem Jahr kalkuliert: 7,6 Millionen Euro.	Foto: Klaus Klaschka

12.09.2018

Kulmbach

Generalsanierung trotz hoher Kosten

Gestiegene Baupreise und weitere Arbeiten: Die Modernisierung der Stadtsteinacher Schule soll jetzt 7,6 Millionen Euro kosten. Der Stadtrat steht dennoch zu dem Projekt. » mehr

Der Vorplatz der Kapelle auf dem Stadtsteinacher Friedhof soll nach den Plänen der Landschaftsarchitekten Doll & Lauenstein eingeebnet und mit Sitzgelegenheiten ausgestattet werden. Fotos: Klaus Klaschka

12.09.2018

Kulmbach

Der Friedhof bedarf eines "Updates"

Auf Zustimmung stößt im Stadtrat Stadtsteinach ein Konzept für eine teilweise Umgestaltung: Geplant sind eine ebene Fläche vor der Kapelle und halb-anonyme Urnengräber. » mehr

Unter Glockengeläut zogen die Pilger nach 76 Kilometer zu Fuß in die Basilika Marienweiher zur Heiligen Messe ein. Foto: Klaus Klaschka

05.09.2018

Kulmbach

Völkerverständigung auf dem Weg des Glaubens

Die Egerer Wallfahrt vereint Pilger aus Tschechien und Deutschland. Knapp 30 Wallfahrer haben 76 Kilometer zu Fuß nach Marienweiher zurückgelegt. » mehr

Die Absicht der Firma Schicker, den Rugendorfer Steinbruch als Deponie nutzen zu wollen, beschäftigte abermals den Gemeinderat.

05.09.2018

Kulmbach

Wird der Steinbruch zur Schuttdeponie?

Rugendorf - Mitte Juli hatte die Firma Schicker Umwelt die Rugendorfer Bevölkerung zu einer Infoveranstaltung eingeladen. » mehr

Abreißen, auffüllen, fertig: Der Gemeinderat Rugendorf hat die Grillhütte im Innenhof des Hauses der Jugend besichtigt und beschlossen, dass sie nicht renoviert, sondern entfernt werden soll. Foto: Klaus Klaschka

04.09.2018

Kulmbach

Die Grillhütte kommt weg

Der Freisitz aus Holz im Hof des Hauses der Jugend in Rugendorf ist morsch geworden. Flugrost hat am Grilltisch angesetzt. Einen Rauchabzug gibt es nicht. Eine Renovierung würde sich nicht lohnen. » mehr

Die Absicht der Firma Schicker, den Rugendorfer Steinbruch als Deponie nutzen zu wollen, beschäftigte abermals den Gemeinderat.

04.09.2018

Kulmbach

Wird der Steinbruch tatsächlich zur Schuttdeponie?

Rugendorf - Mitte Juli hatte die Firma Schicker Umwelt die Rugendorfer Bevölkerung zu einer Infoveranstaltung eingeladen. » mehr

Für einen Wilhelm-Busch-Abend wird sich Markus Veith am 28. September für die Bühne des Frankenwaldtheaters zurecht machen.

02.09.2018

Kulmbach

Brecht, Busch und Sesselmann

Das Programm für den Kulturherbst des Frankenwaldtheaters in Stadtsteinach steht. Zum Finale gibt es am 13. Oktober ein ganztägiges Fest im blau beleuchteten Schulhaus. » mehr

Genialer Auftakt der Hallersteiner Nachtkonzerte mit (von links) Kirsten Obelgönner, Helene Frucht und Michael Wolfrum.	Foto: Klaus Klaschka

02.09.2018

Hof

Liebesleid und Schmerz ganz ohne Kitsch

Zum ersten Hallersteiner Nachtkonzert erklingen Lieder. Die Musik verbreitet eine im besten Sinne des Wortes romantische Stimmung. » mehr

Bei einer kleinen Runde über der Wiese prüft Pilot Stefan Zipfel die technische Funktionalität des Motordrachen.

30.08.2018

Kulmbach

Auf dem Drachen durch die Lüfte

Stefan Zipfel fliegt Motordrachen aus Leidenschaft. Ein Feld bei Rugendorf ist seine Start- und Landebahn. Er erklärt, was das Drachenfliegen ausmacht - und weshalb Sicherheit an erster Stelle steht. » mehr

29.08.2018

Münchberg

Wahllokal in Gundlitz fällt weg

Im Stammbacher Ortsteil Gundlitz wird es kein Wahllokal mehr geben, obwohl es anders im Eingemeindungsvertrag im Jahr 1975 vereinbart worden ist. Mittlerweile haben sich aber die Verhältnisse geändert... » mehr

Das Blech liegt ihnen im Blut: beim Brechtabend werden (von links) Oliver Teig, Saskia Porzelt und Saskia Baum zeigen, was sie drauf haben.

27.08.2018

Kulmbach

Bert Brecht trifft Zarah Leander

Das Frankenwaldtheater widmet dem Dichter eine besondere Revue aus Theater, Tanz, Kabarett und Musik. Alles ist in Stadtsteinach hausgemacht - auch der Witz. » mehr

ILE-Managerin Annabelle Ohla sitzt schon mal Probe: Auffällig und einheitlich werden die 22 Mitfahrbänke sein, die demnächst in elf der 14 ILE-Kommunen aufgestellt werden.	Fotos: Klaus Klaschka

19.08.2018

Kulmbach

Aussitzen kommt nicht in die Tüte

Vom Gewerbegebiet bis zur Mitfahrbank: In Trebgast sorgt Annabelle Ohla dafür, dass die ILE "Fränkisches Markgrafen- und Bischofsland" nicht zum Papiertiger verkommt. » mehr

Ein städtisches Zentrum muss nicht nur um das Rathaus sein. An der Kronacher Straße entdeckt "SK Standort Kommune" die Ansätze für ein sich entwickelndes kleines Nebenzentrum.

17.08.2018

Kulmbach

Stadtsteinach hat Potenzial

Die Digitalisierung bietet dem ländlichen Raum große Möglichkeiten. Doch um diese auszuschöpfen, bedarf es eines passenden Konzeptes für die Entwicklung der Orte. » mehr

Dr. Gerd Reuthers zweites Buch "Die Kunst, länger zu leben" erscheint am 10. September. Foto: Klaus Klaschka

16.08.2018

Kulmbach

Wer länger lebt, ist später tot

Der Neuenmarkter Autor Gerd Reuther veröffentlicht im September sein neues Buch. Darin beschreibt der Mediziner die Grundlagen für ein möglichst langes Leben. » mehr

Anmut ist, wenn man sich anmutig gibt: Lizzy Aumeier.	Foto: Klaus Klaschka

30.07.2018

Kulmbach

Die Anmut in Person

Lizzy Aumeier lästert, was das Zeug hält. Und sie hält mit ihrer Meinung nicht hinter dem Berg. Das Publikum ist - wieder einmal - voll begeisert. » mehr

Maximilian Haueis

24.07.2018

Kulmbach

Stadtsteinach will attraktiver werden

Das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept ist auf den Weg gebracht. Bis zum Jahresende soll es vorliegen. » mehr

Die Mittelschule Stadtsteinach hat die Klasse 9 aG verabschiedet. Unser Bild zeigt (von rechts) Schulleiter Michael Pfitzner, Verbandsvorsitzenden Roland Wolfrum und Klassleiterin Linda Deuerling. Vorne in der Mitte die Klassenbesten Robert Popa (mit Sakko) und rechts daneben Thomas Schöttner und Elias David.	Foto: Klaschka

23.07.2018

Kulmbach

"Am Ball bleiben" ist die Devise

Die Mittelschule Stadtsteinach hat ihre Absolventen, die eine gute Gemeinschaft waren, verabschiedet. Klassenbester ist Robert Popa. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".