Lade Login-Box.
Sören Göpel

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

Jahrgang 1987, seit zehn Jahren Frankenpostler, seitdem in verschiedenen Positionen tätig, heute Redaktionsleiter Lokalredaktion Stadt und Landkreis Hof.

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Sören Göpel

 
Trio legt Drogendealer rein und landet vor Gericht

14.05.2019

Hof

Psycho-Terror unter Nachbarn

Der Streit zwischen zwei Familien aus dem Frankenwald beschäftigt seit 2012 die Justiz. Im Mittelpunkt steht ein Schriftstück, das immer wieder als Druckmittel benutzt wird. » mehr

Riesige Harvester bringen an der A9 bei Berg Bäume zu Fall, denen es schon lange nicht gut geht. Waldbesitzer Alexander von Mammen macht Platz - für einen Solarpark. Fotos: Thomas Neumann

03.05.2019

Hof

Im toten Wald

An der A9 bei Berg soll ein Solarpark entstehen. Dafür muss Wald weichen, der eh kaum zu retten ist. Das Projekt zeigt, in welchem Zwiespalt sich die Forstwirtschaft befindet. » mehr

Gerichtsurteil

02.05.2019

Hof

"Ich dachte, ich bin wegen dem Hund hier"

Ein Gerichtsprozess wegen Volksverhetzung wird zum skurrilen Laienschauspiel eines Rentners. Oder ist der Mann doch krank? Nun soll der Mitfünfziger begutachtet werden. » mehr

Der Streit zwischen Stadt und VHS Hof-Stadt über die Vergangenheit wird auf mehreren Ebenen ausgefochten; Gespräche über eine gemeinsame Zukunft werden derweil nur von einer Seite noch gewünscht.	Foto: cp

23.04.2019

Hof

Meringers Osterbrief

Der neue Vorsitzende der früheren Stadt-VHS nutzt den Karfreitag zur Aufarbeitung. Wichtigste Botschaft: „Es kriegen alle ihre Honorare!“ » mehr

Mit schwerem Werkzeug und gut informiert treten Einbrecher an Objekte heran.

22.04.2019

Hof

"Die Menschen schauen wieder zum Nachbarn"

Die Einbruchzahlen stagnieren, gehen in manchen Regionen sogar zurück. Die Polizei sieht sich in ihrer Arbeit bestätigt, rät aber weiter zur Vorsicht. » mehr

WG: Pressemitteilung: Ingenieure präsentieren überarbeitete

Aktualisiert am 19.04.2019

Naila

Frankenwald-Brücke wird mehr als 1000 Meter lang

Um den Forderungen der Naturschützer nachzukommen, haben die Ingenieure das geplante Bauwerk verlängert. Damit dürfte die geplante Attraktion im Höllental auch teurer werden. » mehr

Die Marienkirche noch im Rücken hatte Weltmeister Raphael Holzdeppe im vergangenen Jahr. Das ändert sich in diesem Sommer für die Springer.	Foto: Ott

16.04.2019

Hof

Stabhochspringer ändern Anlauf-Richtung

Die Athleten springen in diesem Jahr in Richtung Marienkirche. Der Baukran in der Innenstadt hat die Organisatoren zum Umdenken gezwungen. » mehr

Der Saaleradweg in Hof, hier begann die Geschichte der Strecke, die sich über 403 Kilometer durch drei Bundesländer zieht.	Foto: Thomas Neumann

14.04.2019

Hof

"Radwege sind wichtige Standortfaktoren"

Der Saaleradweg wird in diesem Jahr 25 Jahre alt. Sylvana Hapke soll das Symbol der Wiedervereinigung vermarkten. Dabei spielen auch Stadt und Landkreis Hof eine Rolle. » mehr

Ein bisschen Asphalt und viel Splitt, aus Sicht der Bewohner der Oststraße in Oberkotzau ausreichend, um zu den Grundstücken zu kommen.	Foto: SöGö

12.04.2019

Hof

Anwohner befürchten gewaltige Kosten

Generationen sind auf der Oststraße in Oberkotzau gut gefahren. Die jetzigen Anwohner sollen plötzlich Erschließungsbeiträge zahlen. Eine Geschichte über Strabs und Strebs. » mehr

12.04.2019

Hof

Kommentar zur Oststraße: Der Horror für jeden Hausbesitzer

Der Kampf, den die Anwohner der Oststraße in Oberkotzau seit mehr als einem Jahr führen, ist nicht ausweglos. » mehr

Einen finanziellen Schaden konnte man im Selbitzer Rathaus wohl gerade noch so abwenden, groß dagegen ist der Image- Schaden. Fotos: aks, SöGö, Archiv

12.04.2019

Naila

Das Rechnungs-Debakel zieht Kreise

Die Stadt Selbitz hat sich seit 2015 nicht ausreichend um die Erstattung von Kosten gekümmert. Der Fall geht aber tiefer und könnte auch noch die SPD erschüttern. » mehr

12.04.2019

Naila

Kirschner fordert Rücktritt der Verantwortlichen

Der Fraktionsvorsitzende der Selbitzer CSU war einst Gegenkandidat von Bürgermeister Stefan Busch. Im Rathaus gilt er als Unruhestifter. Dabei erfüllt er wie alle anderen Kontrolleure nur seine Aufgab... » mehr

Es schimmelt, es bröckelt: Der Zustand der Kabinen und Duschen im Stadion Grüne Au ist alles andere als bayernligatauglich und wenig förderlich für die starke Nachwuchsabteilung der SpVgg Bayern Hof. Foto: Thomas Neumann

11.04.2019

Hof

Abwarten auf der Grünen Au

Die Stadt Hof bekommt in diesem Jahr kein Geld aus dem Förderprogramm des Bundes für Sportstätten. » mehr

Mit viel Holz haben die Bauarbeiter nach dem Abbruch die Bismarck- (im Bild) und Schillerstraße gesichert, damit Teile der Straße nicht in die Baugrube fallen. Seit Wochen stehen Tausende Liter Wasser in der Senke.

06.04.2019

Hof

Die hässliche Seite des Stillstands

Der Schutthaufen auf dem Hof-Galerie-Areal ist nicht schön, tut aber niemandem weh. Anders sieht es am Rand der Baustelle aus. Die Anwohner nervt die Perspektivlosigkeit. » mehr

hirsch-2.jpg

04.04.2019

Münchberg

Das älteste Gasthaus des Landkreises öffnet wieder

Acht Jahre lang war das Anwesen "Zum Hirschen" in Weißdorf verwaist. Nun übernimmt ein Multiunternehmer das Haus, das 500 Jahre Geschichte hat. » mehr

Seine Tür steht immer offen: Hermann Hohenberger, Geschäftsführer des Digitalen Gründerzentrums Einstein-1, vor der Hochschule in Hof. Foto: Uwe von Dorn

03.04.2019

Hof

Wie digitale Imagekampagnen wirken

Freiraum für Macher, Einkaufen in Hof oder Stadt-Land-Hof: Hermann Hohenberger, Chef des Digitalen Gründerzentrums, ordnet die Netzoffensiven der Kommunen ein. » mehr

"Stop den Stress", schreibt die VHS Hof Stadt auf Ihrer Homepage - ein Kurs, den zu besuchen, vielleicht auch einigen der Beteiligten am Streit mit der Stadt Hof nicht schaden würde. Foto: -rai

01.04.2019

Hof

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Stadt-VHS

Die Staatsanwaltschaft Hof hat Ermittlungen wegen des Verdachts der Untreue gegen einen Verantwortlichen der Volkshochschule (VHS) Stadt Hof eingeleitet. » mehr

25.03.2019

Hof

Ermittlungen nach Sportunfall bleiben wohl aus

Ein Zusammenprall hat am Samstag das Spiel des 1. FFC Hof überschattet. Weil der Rettungshubschrauber kam, war auch die Polizei vor Ort. » mehr

Zehn Prozent Besucheranstieg im vergangenen Jahr, 30 Prozent seit dem Amtsantritt des aktuellen Chefs: Die Spielbank Bad Steben gilt mittlerweile als Musterbeispiel in der staatlichen Glücksspiel-Landschaft. Das Glücksspiel sei mittlerweile lange nicht mehr so verrucht, wie es viele Jahre lang galt, betont Udo Braunersreuther. Dass hier dennoch ein Symbolbild statt eines Fotos aus Bad Steben abgebildet ist, liegt daran, dass die Spielbank es nicht gerne sieht, wenn ihre Gäste fotografiert werden - sie seien im Hause doch eine gewisse Anonymität gewohnt. Foto:: Kay Nietfeld, dpa

Aktualisiert am 25.03.2019

Hof

Spielbank-Betrug: Staatsanwalt erhebt Anklage

15 Monate nach Bekanntwerden des Spielbank-Betrugs hat die Hofer Staatsanwaltschaft nun Anklage erhoben gegen die frühere Buchhalterin und ihren Ehemann. Der Schaden für die Spielbank beläuft sich auf... » mehr

Die Ruine ist angezählt: Nun beginnt das baurechtliche Verfahren, um den eingestürzten Schuppen und das Verwaltungsgebäude abreißen zu können.	Foto: U.v.D

22.03.2019

Hof

Lokschuppen: Adrian Roßner für teilweisen Erhalt

Muss der Hofer Lokschuppen ganz weg? Nein, sagt der Kreisheimatpfleger. Er hofft auf Signale des Investors und wünscht sich insgesamt mehr Kompromisse bei Neubauten. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".