Lade Login-Box.
Sabine Emich

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

Auch wenn ich inzwischen nur noch selten als Autorin in Erscheinung trete, so schreibe ich immer noch leidenschaftlich gerne für die Menschen im Kulmbacher Land. Hier wurde ich im Jahr 1967 geboren, hier bin aufgewachen und hier lebe ich. Als Eigengewächs bin ich mit einer kurzen Unterbrechung seit mittlerweile 30 Jahren in der Kulmbacher Frankenpost tätig. Zu meinen Aufgaben in der Redaktion gehören die Planung von Themen, die Koordination der freien Mitarbeiter, die Zusammenstellung der Texte und Fotos auf den Lokalseiten und das Bearbeiten von Texten. Mein Motto: Feuerwehr + Hip-Hop-Party x Kommunalpolitik : Zeitgeist (auch gerne mal kritisch hinterfragt), ergänzt mit vielen nützlichen Informationen und Neuigkeiten aus heimischen Gefilden = eine Lokalzeitung, die Laune macht.

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Sabine Emich

 
Die Mehrweg-Behälter, in denen die unverpackten Lebensmittel transportiert werden, kann man entweder von zu Hause mitbringen oder im Edeka-Markt käuflich erwerben, wie Inhaber Michael Seidl demonstriert.

16.08.2019

Kulmbach

Die größte Unverpackt-Abteilung Deutschlands

Ohne Schnickschnack: In Kulmbach eröffnet die größte Unverpackt-Abteilung in einem deutschen Supermarkt. 240 Produkte stehen bei Edeka Seidl ab Mittwoch zur Auswahl. » mehr

22.07.2019

Kulmbach

Kommentar: Lieber öko als modern

Müssen wir eigentlich jedem Trend hinterherlaufen? Architekten geben heute vor, dass es angeblich modern ist, in Mehrfamilienhäusern zu wohnen, die ein bisschen an aufeinandergestapelte Starenkästen i... » mehr

An ihrem Arbeitsplatz am Kulmbacher Klinikum fühlt sich Beate Sandler rundum wohl.	Foto: Kristina Kobl

16.06.2019

Kulmbach

Neustart mit 52 Jahren

Ihr Leben lang hat die Kulmbacherin Beate Sandler als Friseurin gearbeitet. Vor zwei Jahren entschloss sie sich, in die Pflege zu gehen. Es war der richtige Schritt, sagt sie heute. » mehr

Den Komponisten Ludwig van Beethoven und Robert Schumann und ihren Liebesbeziehungen ist das dritte Wilhelm-Kempff-Festival gewidmet.

07.06.2019

Kulmbach

Musik - der Liebe verschrieben

Beethoven, Schumann und deren Frauen stehen im Fokus des dritten Wilhelm-Kempff-Festivals in Thurnau. Dabei spielen auch Julia Roberts und Richard Gere eine Rolle. » mehr

07.06.2019

Kulmbach

Per Mausklick zur umweltfreundlichen Sonnenenergie

Via Internet sollen die Landkreisbürger künftig erfahren, inwieweit sich ihre Hausdächer für Solaranlagen eignen. Dieses Angebot ist kostenlos. » mehr

Schon bei der Eröffnung am 24. Oktober 2013 zeigte sich Inhaber Michael Seidl zuversichtlich, dass der Edeka-Markt Am Goldenen Feld 2 schnell einen großen Kundenstamm gewinnen wird.	Foto: Stefan Linß/Archiv

12.05.2019

Kulmbach

Edeka erweitert und setzt auf Bio

Der Lebensmittelmarkt Am Goldenen Feld bekommt mehr Verkaufsfläche, eine Sushi-Bar und zusätzliche Parkplätze. Bauen will Inhaber Michael Seidl so schnell wie möglich. » mehr

Ein Verkehrsunfall mit einem Sattelschlepper an der Ecke Pestalozzistraße/Hans-Hacker-Straße hat gestern zu massiven Verkehrsbehinderungen in der Kulmbacher Innenstadt geführt.	Foto: Martin Kreklau

08.05.2019

Kulmbach

Lastwagen legt Verkehr lahm

Ein kleiner Fehler eines Lastwagenfahrers hat am Mittwochvormittag zu massiven Behinderungen in der Innenstadt geführt. Im Kressenstein ging nichts mehr. » mehr

Pianist Ingo Dannhorn.

02.05.2019

Kulmbach

Liebesgeschichten, gesungen und gespielt

Weltklassemusik mit hohem Unterhaltungswert erwartet das Publikum beim dritten Wilhelm-Kempff-Festival in Thurnau. Diesmal beteiligt sich auch der Kulturfonds Bayern an der Finanzierung. » mehr

Wenn Petrus mitspielt, ist die Kulmbacher Fußgängerzone an verkaufsoffenen Sonntagen meist voller Menschen.	Foto: Archiv/Fölsche

03.04.2019

Kulmbach

Sonntagsbummel oder Sonntagsruhe?

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger will die Vorgaben für verkaufsoffene Sonntage lockern. Doch daran scheiden sich in der Stadt Kulmbach die Geister. » mehr

Die Kulmbacher Kinder bringt Pumuckl auch heute noch genauso zum Lachen wie einst schon ihre Eltern und Großeltern.	Foto: Gabriele Fölsche

28.03.2019

Kulmbach

Der Pumuckl ist wieder da

Nach jahrelangem Rechtsstreit kehrt der Kobold im April ins Fernsehen zurück. Die Bücher von seinen Abenteuern sind in Kulmbach heute noch so beliebt wie einst. » mehr

Das Kulmbacher Land ist bislang mit vier Spezialitäten vertreten: den fränkischen Bratwürsten, Grünen Klößen, Kirchweih-Krapfen und dem Kellerbier.

17.03.2019

Kulmbach

Nachschlag für die kulinarische Karte

Die Metropolregion Nürnberg lobt ihren zweiten Spezialitäten- Wettbewerb aus. Gesucht wird auch Leckeres aus dem Kulmbacher Land. » mehr

14.03.2019

Kulmbach

Gericht gibt Anliegern recht

Drei Bürger vom Eulenhof haben gegen die Stadt geklagt, weil sie keine Ausbaubeiträge für die Mangersreuther Straße zahlen wollen. In erster Instanz haben sie gesiegt. » mehr

Das Aktionsbündnis Energiewende fordert: Freiflächen-Photovoltaikanlagen darf sich auch die Stadt Kulmbach nicht verschließen.	Foto: dpa

12.03.2019

Kulmbach

(Energie-)Wende in Grafendobrach?

Grünen-Kreisvorsitzende Dagmar Keis-Lechner hat das Kulmbacher Energiewende-Bündnis reaktiviert. Es will den Stadtrat zum Umdenken in Sachen Photovoltaik bewegen. » mehr

Auf diesen landwirtschaftlichen Flächen bei Grafendobrach wollte das Rugendorfer Unternehmen Münch eine Freiflächen-Photovoltaikanlage bauen. Nach einem Ortstermin am Montag (unser Foto) hat nun der Stadtrat am Donnerstag das Vorhaben abgelehnt.	Foto: Melitta Burger

01.03.2019

Kulmbach

Solaranlage Grafendobrach ist vom Tisch

Mit großer Mehrheit spricht sich der Kulmbacher Stadtrat gegen die 13,6 Hektar große Freiflächenanlage aus. Hauptargumente: ein Grundsatzbeschluss und Artenschutz. » mehr

Bei den Kulmbacher Stadtwerken laufen die Fäden zur Abwassergebührenkalkulation zusammen.	Foto: Archiv

27.02.2019

Kulmbach

Kommt die gesplittete Abwassergebühr?

Auf Antrag der Grünen befasst sich der Stadtrat heute mit dem Thema Abwasser. Hintergrund ist die Zunahme versiegelter Flächen. Parallel dazu läuft die Klage eines Bürgers. » mehr

"Kein normaler Tag" heißt ein Theaterstück zum Thema Mobbing, das das Münchener Mutweltentheater in der vergangenen Woche für die Fünftklässler des CV-Gymnasiums aufgeführt hat. Im Anschluss daran beteiligten sich die Schüler sehr rege an der Diskussion mit den Theatermachern, der Schulpsychologin und den Medienscouts. Foto: CVG

15.02.2019

Kulmbach

Wo Toleranz endet

Systematisches Mobbing ist an den Schulen im Kulmbacher Land selten ein Problem, aber häufig ein Thema. Mit Medienscouts und Kompetenz-training beugen sie vor. » mehr

Die provisorische Verkehrsführung in der Innenstadt bereitet kaum Probleme.	Foto: Gabriele Fölsche

15.02.2019

Kulmbach

Und es funktioniert doch

Seit Montag ist die Klostergasse gesperrt und die Verkehrsführung in der Innenstadt "auf den Kopf gestellt". Am Anfang war der Aufschrei groß, doch es läuft trotzdem. » mehr

Ob Ingwertee oder Nasenspray - gegen Erkältungen sollte jeder das unternehmen, was ihm gut tut, rät Hausarzt Dr. Reinhard Baar.	Foto: dpa

12.02.2019

Kulmbach

Die Erkältungswelle rollt

Vitamine vom Chef, abwarten und Tee trinken: Die Menschen im Kulmbacher Land kämpfen gegen Husten, Schnupfen und Heiserkeit. Der Krankenstand steigt. » mehr

Risse, Dellen und Schlaglöcher sind derzeit der Ist-Zustand in der Klostergasse.

03.01.2019

Kulmbach

Klostergasse ist ab Montag Baustelle

Jetzt folgt der letzte Akt des Mammutprojekts "EKU-Platz": In der Klostergasse rücken die Bagger an. Eine Vollsperrung ist zunächst nicht nötig. » mehr

13.11.2018

Kulmbach

Die Kulmbacher SPD muckt auf

Maaßen, Diesel, GroKo-Chaos: Der SPD-Ortsverein ist mit der Arbeit der Parteispitze nicht einverstanden und redet Tacheles in einem Brief an Bundesvorsitzende Andrea Nahles. » mehr

^