Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BÖEN

Fünf Kinder haben dieses Jahr am Schuppersegeln des Marine-Vereins auf dem Untreusee teilgenommen.

01.09.2020

Hof

Schnuppersegeln auf dem See

Der Hofer Marine-Verein ist wieder mit Kindern über den See gesegelt. Die Aktion gehört zum Ferienprogramm der Stadt. » mehr

Baltrum

27.08.2020

Brennpunkte

Sturmtief «Kirsten» ist überstanden

Sturmtief «Kirsten» ist vorbei und hat nicht so schlimme Schäden verursacht wie befürchtet. Nun soll es wieder freundlicher werden - allerdings nicht für lange. » mehr

Ein Regenschirm wird von einer Windböe erfasst

26.08.2020

Bayern

Stürmisches Wetter in Bayern erwartet

In Bayern wird es am Mittwoch vielerorts stürmisch. Grund ist nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ein Sturmtief, das sich im Laufe des Mittwochs von der Nord- zur Ostsee verlagert und für ... » mehr

Regenwetter

23.08.2020

Brennpunkte

Der Sommer verabschiedet sich stürmisch

Bislang hat der August mit strahlendem Sonnenschein und tropischen Nächten von sich Reden gemacht. Nun ändert sich die Wetterlage. » mehr

Tropensturm

02.08.2020

Brennpunkte

US-Wetteramt stuft «Isaias» zu Tropensturm zurück

Meteorologen erwarten allerdings, dass «Isaias» über Nacht wieder an Stärke gewinnen dürfte, während er sich in Richtung der südöstlichen Küste Floridas bewegt. » mehr

Ausflug

14.04.2020

Oberfranken

Staffelberg: Gleitschirm-Flieger landet im Baumwipfel

Trotz der bestehenden Ausgangsbeschränkung wollte ein 33-Jähriger am Oster-Wochenende das schöne Wetter nutzen, um einen Flug mit seinem Gleitschirm zu unternehmen. Diese Aktion ging jedoch gründlich ... » mehr

Komplett eingerüstet ist derzeit der frei stehende Kirchturm von Herz Jesu. Das von Sturmtief "Victoria" lädierte Dach ist wieder neu mit Kupfer eingedeckt. Nächste Woche sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.	Foto: Florian Miedl

26.03.2020

Fichtelgebirge

Sturmtief Victoria" zerstört Marktredwitzer Kirchturmdach

Eine luftige Baustelle in 31 Metern Höhe: Nach dem Sturmtief erneuern Arbeiter die beschädigte Kupfereindeckung des Herz-Jesu-Kirchenturms. » mehr

Absage

27.02.2020

Überregional

Spiel der Eintracht in Salzburg um einen Tag verschoben

Sicherheit geht vor. Wegen einer Orkanwarnung ist das Europacupspiel von Eintracht Frankfurt bei Red Bull Salzburg um einen Tag verlegt worden. Der Bundesligist gerät nun in Terminnot. Zwei Tage späte... » mehr

Einsatzort Forststraße in Marktleuthen: Wie vielerorts im Fichtelgebirge beseitigte die ortsansässige Wehr einen umgestürzten Baum, der die komplette Straße blockiert hatte. Foto: Feuerwehr Marktleuthen/Facebook

24.02.2020

Fichtelgebirge

"Yulia" verursacht zahlreiche Einsätze

Blockierte Gleise, ein fliegendes Trampolin und umgestürzte Bäume: Am Faschingssonntag fegt das Sturmtief über die Region - und hält Feuerwehr und Polizei auf Trab. » mehr

Die Hexen sind Traditionsfiguren des Stanicher Narrentreibens. Mehr Fotos im Internet unter www.frankenpost.

23.02.2020

Region

Stürmisches Narrentreiben in Stadtsteinach

Stadtsteinach - Die Stanicher lassen sich weder durch Nieselregen noch durch Böen ihr Narrentreiben vermiesen. » mehr

Kö-Treiben abgesagt

23.02.2020

Deutschland & Welt

Sturmtief «Yulia» wirbelt Karnevalssonntag durcheinander

Ausgerechnet am Karnevalswochenende ist es vielerorts stürmisch. In mehreren Städten mussten geplante Karnevalsumzüge ausfallen. Jetzt wartet alles auf Rosenmontag. » mehr

Stromausfall

18.02.2020

Region

Folgen des Sturmtiefs: Mehr als 1000 Haushalte ohne Strom

Am frühen Dienstagmorgen haben plötzlich über 1000 Haushalte im Frankenwald keinen Strom mehr. Auch von einem lauten Knall ist die Rede. » mehr

«Victoria» legt Zugverkehr lahm

17.02.2020

Deutschland & Welt

Sturmflut und Sperrungen durch Tief «Victoria»

Bäume fallen um, auf einigen Strecken kommt es zu Unfällen oder der Verkehr steht ganz. Sturmtief «Victoria» hat kräftige Windböen nach Deutschland gebracht - aber im Vergleich zu den Auswirkungen von... » mehr

Sturmschäden am Haus

13.02.2020

dpa

Die unsichtbaren Sturmschäden am Haus finden

Sind Sie ganz sicher, dass Ihr Haus den Orkan unbeschadet überstanden hat? So manches ist nämlich nicht offensichtlich wie herabgefallene Dachziegel - und die Schäden zeigen sich erst in Wochen. » mehr

Frankenwald ist glimpflich davongekommen

11.02.2020

Region

Frankenwald ist glimpflich davongekommen

Die Sturmschäden sind überschaubar. "Kyrill" vor 13 Jahren war viel schlimmer. Trotzdem war der Aufenthalt im Wald zeitweise hochgefährlich. » mehr

Kräftig durchgeschüttelt hat Sturmtief "Sabine" am Montag die Menschen im Landkreis Kulmbach. Wegen der Gefahren durch diese extreme Wetterlage durften alle Schulkinder zu Hause bleiben.	Foto: Boris Roessler/dpa

11.02.2020

Region

Wenn "Sabine" Schüler beglückt

Wegen des Sturms gab es am Montag auch im Landkreis Kulmbach schulfrei. Wann der Unterricht ausfällt, ist eine Ermessensfrage. Gefordert ist in solchen Fällen der Schulrat. » mehr

verschiedene

11.02.2020

Oberfranken

Coburg: "Sabine" fegt Bratwurstbude davon

Auch vor der Coburger Bratwurst machte das Orkantief am Montag nicht Halt. Auf der Lauterer Höhe in der Oudenaarder Straße blies "Sabine" am Montagnachmittag eine Bratwurstbude zur Seite. » mehr

verschiedene

10.02.2020

Region

Straße wohl noch am Dienstag gesperrt

Hier ist vermutlich bis Dienstagmittag kein Durchkommen: Mehrere Bäume sind in der Orkannacht entlang der Kreisstraße von Oberkotzau nach Kautendorf umgeknickt. » mehr

verschiedene

Aktualisiert am 11.02.2020

Oberfranken

"Sabine" verliert an Kraft: Doch es bleibt stürmisch

Orkantief Sabine ist über Oberfranken hinweggewegt. Manche Straßen sind noch gesperrt. Am Dienstag normalisiert sich das öffentliche Leben wieder. Jedoch bleibt es stürmisch. » mehr

In der Schule am Martinsberg in Naila hatte der Sturm die Flachdachfolie weggerissen. Foto: Sandra Hüttner

10.02.2020

Oberfranken

Kyrills kleine Schwester fegt über das Land

Das Sturmtief "Sabine" kommt in Bayern nahe an den Ausnahmesturm des Jahres 2007 heran. Zumindest was die Windgeschwindigkeiten angeht. » mehr

10.02.2020

Region

Plassenburg und Eisbahn müssen schließen

Das Sturmtief "Sabine" hat am Montag die Schließung sowohl der Plassenburg als auch der Kulmbacher Eisbahn nötig gemacht. » mehr

An der katholischen Kirche St. Augustin hatte das Sturmtief Sabine zwei Bäume entwurzelt. Die Coburger Feuerwehr rückte aus. Foto: Christoph Scheppe

10.02.2020

Oberfranken

Alles noch mal gut gegangen

Sabine fegt zwar über die Region, doch die Schäden halten sich in Grenzen. Auch, weil die Menschen Vorsorge getroffen haben. Viele blieben zu Hause. » mehr

verschiedene

10.02.2020

Oberfranken

"Sabine" deckt ein Firmendach ab

Nicht nur die Schule fällt wegen des Sturmtiefs aus, sondern stellenweise auch der Strom. Die Orkanböen hinterlassen auch rund um Ebern einige Sachschäden. » mehr

Vulkanausbruch auf den Philippinen

13.01.2020

Deutschland & Welt

Gefährlicher Vulkan auf den Philippinen spuckt Lava

Hunderttausende könnten betroffen sein: Ein Vulkan auf den Philippinen ist derzeit so gefährlich aktiv wie seit mehr als 40 Jahren nicht. Schon jetzt reicht die Aschewolke 15 Kilometer in den Himmel. » mehr

Anja Blacha

10.01.2020

Deutschland & Welt

Deutsche Extremsportlerin auf Skiern meldet sich vom Südpol

1400 Kilometer allein über Schnee und Eis bis zum Südpol. Die Extremsportlerin Anja Blacha hat nach knapp 58 Tagen auf Skiern ihr Ziel erreicht, wie Login-Daten ihres Satellitentelefons zeigen. Mit de... » mehr

Franziska Preuß

08.01.2020

Überregional

Biathletinnen hoffen in Oberhof auf Trendwende

Zu Zeiten von Magdalena Neuner und Laura Dahlmeier gab es Podestplätze en masse. Podestjubel gab es für die deutschen Biathletinnen in dieser Saison noch nicht. Nicht nur die Fans in Oberhof sehnen di... » mehr

Überschwemmung

15.12.2019

Deutschland & Welt

Drei Tote bei Unwetter in Frankreich

In Teilen Südwestfrankreichs herrscht weiter Unwettergefahr. Mindestens drei Menschen kommen ums Leben. Mehrere Tausend Haushalte sind ohne Strom. » mehr

Brückeneinsturz in Taiwan

01.10.2019

Deutschland & Welt

Taifun wütet in Taiwan - Verletzte nach Brückeneinsturz

Gerade hat noch ein Taifun in Taiwan gewütet - dann stürzt am Morgen plötzlich eine Brücke in einem Fischerhafen ein. Ein Laster wird mitgerissen, Fischerboote werden zerstört. Mehrere Menschen gelten... » mehr

Aktualisiert am 30.09.2019

FP

Starker Wind auf A 9: Laster mit Papierrollen kippt um

Auf der A 9 ist am Montagmorgen bei Dittersdorf ein Laster durch eine Böe umgekippt. Die Autobahn war zeitweise gesperrt. Der Schaden ist immens. » mehr

Nach Hurrikan «Dorian»

16.09.2019

Deutschland & Welt

«Humberto» nahe Bermuda zu Hurrikan hochgestuft

Folgt auf «Dorian» «Humberto»? Über dem Atlantik zieht ein neuer Sturm auf, der jetzt Hurrikan-Stärke hat - aber wohl nicht Richtung Festland zieht. » mehr

16.09.2019

Deutschland & Welt

«Humberto» jetzt zu Hurrikan hochgestuft - nahe Bermuda

Tropensturm «Humberto» hat sich über dem Atlantik zu einem Hurrikan der niedrigsten Stufe 1 entwickelt. Seine Böen erreichten Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 Kilometern pro Stunde, teilte das US-... » mehr

08.09.2019

Deutschland & Welt

Hurrikan gewinnt etwas an Stärke vor Ankunft an Kanada-Küste

Hurrikan «Dorian» hat zwischenzeitlich wieder etwas an Stärke gewonnen, kurz bevor er auf die Ostküste Kanadas treffen sollte. Der Wirbelsturm entwickelte gestern Nachmittag Windböen mit einer Geschwi... » mehr

US-Einsatz auf den Bahamas

05.09.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Hurrikan-Toten steigt - Unwetter an US-Küste

Der schlimmste Hurrikan der modernen Geschichte der Bahamas ist abgezogen, und so langsam offenbart sich das Ausmaß der Zerstörung. Die Zahl der Todesopfer könnte noch deutlich steigen. Nun spürt auch... » mehr

Umgestürzter Kran

19.08.2019

Deutschland & Welt

Dutzende Verletzte bei schweren Unwettern über Deutschland

Das Unwetter ist kurz, aber heftig. 21 Verletzte zählt die Polizei allein im Kreis Offenbach im Süden Hessens. Vielerorts sind die Schäden groß. Bahnreisende brauchen weiter Geduld. » mehr

09.08.2019

Deutschland & Welt

Taifun «Lekima» zieht über Taiwan - ein Toter

Der Taifun «Lekima» hat mit starkem Regen und Böen über Taiwan gewütet. Der Wirbelsturm brachte heftige Regenfälle nach Nordtaiwan, wodurch mehr als 3000 Haushalte ohne Strom waren, wie die Behörden m... » mehr

Geschafft: Die beiden Sieger der deutschen Mehrkampfmeisterschaften Jonas Perner (rechts) und Marec Metzger (Mitte) waren nach dem 1000-Meter-Lauf mit fantastischen Bestzeiten kaum in der Lage, die Glückwünsche des Bundestrainers Stefan Preß (links) entgegenzunehmen.	Foto: Jürgen Grießhammer

22.07.2019

FP-Sport

Perner kämpft bis zum Umfallen

Der Tröstauer Leichtathlet wird Zweiter bei der deutschen U 16-Mehrkampfmeisterschaft. Neben der Silbermedaille freut er sich über einen neuen bayerischen Rekord. » mehr

Waldbrand bei Jüterbog

05.06.2019

Deutschland & Welt

Tornado richtet im Münsterland schwere Schäden an

Ein Tornado zieht durch Bocholt, in Brandenburg rückt die Feuerwehr aus. Gewitter, Regen, Blitz und Donner kühlen Deutschland nach der Hitze ab. Wie wird das Wetter am Wochenende? » mehr

Tiger Woods

14.04.2019

Überregional

Tiger Woods hat fünften Masters-Triumph vor Augen

14 Jahre nach seinem letzten Sieg in Augusta will Tiger Woods den fünften Triumph beim Masters perfekt machen. Als Zweiter hat der Golfstar das grüne Jackett wieder vor Augen. Ein heftiges Unwetter am... » mehr

14.03.2019

Deutschland & Welt

Schwerer Wintersturm löst Chaos in den USA aus

Ein schwerer Wintersturm hat in Teilen der USA für Chaos gesorgt. Im Zentrum des Landes kam es zu heftigen Schneefällen und starken Windböen, wie der US-Wetterdienst berichtet. » mehr

In Eppenreuth gab sich dem Sturm am Sonntag eine 500 Jahre alte Linde geschlagen. Zwei große Wipfel krachten in den Garten eines Anwesens in Hof-Eppenreuth und beschädigten einen Wintergarten schwer. Foto:Michael Ertel

Aktualisiert am 11.03.2019

Region

Umgestürzte Bäume, fliegende Dächer: Hofer Feuerwehr im Dauereinsatz

Sturmtief Eberhard hat auch im Stadtgebiet Hof zugeschlagen. Die Feuerwehr Hof war am Sonntagabend im Dauereinsatz. Bis nach Mitternacht fegte der Sturm durch die Saalestadt. » mehr

Sturmtief «Dragi»  in NRW

11.03.2019

Oberfranken

Sturmtief reißt Dächer mit

Sturmtief „Eberhard“ hielt die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Straßenmeisterei und der Polizei am Sonntag in Atem. Die Einsatzzentrale Oberfranken zählte bis in den Abend hinein 289 witterungsbedingte E... » mehr

Das Burgtor ist eng und die Stellmöglichkeiten im Kasernenhof begrenzt. Wie die Plassenburg für den Individualverkehr erschlossen werden kann, ist weiterhin unklar. Fotos: Stefan Linß

10.03.2019

Region

Sturmtief "Eberhard" löst Dachziegel von der Plassenburg

Auch im Landkreis Kulmbach zeigte Orkan "Eberhard" seine Stärke. Die Windböen knickten mehrere Bäume um und lösten von der Plassenburg sogar mehrere Dachziegel. » mehr

Sturmtief «Dragi»  in NRW

10.03.2019

Tagesthema

Mindestens ein Toter durch Sturmtief «Eberhard»

Bäume und Kräne stürzen um, der Fernverkehr der Bahn kommt in weiten Teilen Deutschlands zum Erliegen: Ein heftiger Sturm zieht von West nach Ost. Im Sauerland stirbt ein 47-Jähriger in seinem Auto. » mehr

Sturm in Hannover

04.03.2019

Deutschland & Welt

Sturmtief fegt über Deutschland: Mindestens ein Toter

Zwangspause für Zoo, Friedhof und Skilift - «Bennet» peitscht Böen mit bis zu 144 km/h über das Land. Die Folgen sind teils verheerend. » mehr

Rosenmontag in Düsseldorf

04.03.2019

Deutschland & Welt

Karnevalisten trotzen dem Sturm

Erst mussten die Narren bangen, dann rollten die Rosenmontagszüge doch noch - jedenfalls in den Hochburgen. Die beliebteste Zielscheibe des Spotts war einmal mehr der Mann mit der sehr blonden Haartol... » mehr

Regenschutz

03.03.2019

Deutschland & Welt

Sturmtief und kräftige Schauer an Rosenmontag

Die Vorfreude und Vorbereitung der Karnevalisten auf und für den Rosenmontag scheinen Tief "Bennet völlig egal zu sein. Böen von bis zu 80 Kilometern pro Stunde drohen zum Wochenbeginn über Nordrhein-... » mehr

Verschneiter Baum

31.12.2018

Deutschland & Welt

Das neue Jahr bringt Sturm und Kälte

Das neue Jahr beginnt in Deutschland mit ungemütlichem Wetter. Es wird kalt, stürmisch und vielerorts regnet es, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag berichtete. Gerade am Neujahrstag soll es... » mehr

Regen zum 4. Advent

21.12.2018

Deutschland & Welt

Mild und grau: Kaum Chance auf weiße Weihnachten

Das Tief «Stina» bringt am vierten Adventswochenende stürmische Böen und Regen - die Chancen auf weiße Weihnachten stehen schlecht. Am Samstag ist es laut Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD)... » mehr

Gerüstbauer am Kölner Dom

17.12.2018

Deutschland & Welt

Als Gerüstbauer auf dem Kölner Dom

Wolfgang Schmitz wollte schon immer hoch hinaus. Zunächst dachte er daran, nach New York zu gehen und Wolkenkratzer zu bauen. Dann aber fand er einen anderen Job. Der liegt so hoch, dass die lautesten... » mehr

So sah das Gelände des Pelzmärtelmarkts am Sonntagvormittag aus. Die kleinen aufgestellten Christbäume hielten den Windböen nicht stand.	Foto: Bußler

09.12.2018

Region

Schlechtes Wetter verhindert Pelzmärtelmarkt

Das Wetter am Samstag und am Sonntagvormittag war geprägt von Regen, Kälte und Windböen. » mehr

Eichenblatt

24.10.2018

Deutschland & Welt

Das Wetter bleibt herbstlich

Der Wind in Deutschland flaut ab, nachdem am Dienstag teils orkanartige Böen über das Land gezogen sind. » mehr

Sturm an der Ostsee

23.10.2018

Deutschland & Welt

Herbststurm «Siglinde» bringt dem Norden eine Sturmflut

Am Ende des weitgehend goldenen Oktobers kommt ein neuer großer Herbststurm auf. Mancherorts tosen sogar orkanartige Böen. » mehr

^