Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BÜCHER

"Das Makarov-Puzzle" stellte Helmut Vorndran am Donnerstag in der Dr. Stammberger-Halle vor. Foto: Rainer Unger

vor 8 Stunden

Kulmbach

Darf’s ein bisschen Chili sein?

Helmut Vorndran stellt in der Dr.-Stammberger-Halle seinen neuen Krimi vor. Wie immer hält er sich in der Lesung aber bedeckt, was die blutigen Sequenzen des Romans angeht. » mehr

Mariah Carey

24.09.2020

Boulevard

Mariah Carey veröffentlicht ihre Memoiren

Sie hat eine außergewöhnliche Stimme, eine außergewöhnliche Karriere und ein außergewöhnliches Leben: Mariah Carey hat viel zu erzählen. » mehr

Harald Lesch

23.09.2020

Bayern

Bayerischer Buchpreis: Harald Lesch erhält Ehrenauszeichnung

Der Astrophysiker und Philosoph Harald Lesch wird beim Bayerischen Buchpreis für sein Lebenswerk geehrt. «Er ist ein herausragender Wissensvermittler, der in seinen Büchern hochkomplexe Phänomene und ... » mehr

Gerhard Richter

22.09.2020

Boulevard

Gerhard Richter malt nicht mehr: «Irgendwann ist eben Ende»

Deutschlands größter Maler legt den Pinsel aus der Hand: Mit 88 Jahren beschließt Gerhard Richter sein Werk. Als Künstler setzt er sich allerdings noch nicht zu Ruhe. » mehr

Cathy Hummels

22.09.2020

Boulevard

Cathy Hummels: «Ich hatte mein Lachen verloren»

Nach außen hin hat ihr Leben nach viel Glamour und Glück ausgesehen. Doch tatsächlich musste die Frau des Fußballstars Mats Hummels durch eine schwere Zeit gehen. Davon berichtet sie jetzt. » mehr

Influencerin Cathy Hummels

22.09.2020

Bayern

Cathy Hummels über Depressionen: «Weinte sehr viel»

Die Influencerin Cathy Hummels litt nach eigenen Angaben immer wieder an Depressionen. Das schreibt die 32 Jahre alte Ehefrau von Fußballstar Mats Hummels in ihrem Buch «Mein Umweg zum Glück», das an ... » mehr

Weltweit zu Hause: Jonas Deichmann vom Alpenverein Marktredwitz ist am Sonntag zum Triathlon um die Erde aufgebrochen. Foto: pr.

21.09.2020

Fichtelgebirge

"Hoffe, dass ich einem Bären begegne"

Jonas Deichmann tut';s wieder: Diesmal ist der in München wohnende Sportler und Mitglied des Alpenvereins Marktredwitz auf einem Triathlon rund um die Erde unterwegs. » mehr

Jubelnde Hofer Kicker um Siegfried Sieber (links) und Karl-Heinz Zapf (rechts) zieren den ersten Band des Buchprojektes "Fußballvereine".

21.09.2020

Regionalsport

"Ein Stück Zeitgeschichte"

Ein Bild von jubelnden Fußballern des FC Bayern Hof ziert den ersten Band eines Buch-Projektes. Dabei geht es um einst bekannte Fußball-Klubs. Ein Gespräch über den Fußball und Nostalgie mit Autor Har... » mehr

Unternehmensberater Rainer Großmann aus Himmelkron gehört zu den Autoren des Buches "Erfolg ist... - Expertenwissen für den Erfolg". Foto: Gabriele Fölsche

21.09.2020

Kulmbach

Der Ziel-Definierer

"Erfolg ist... - Expertenwissen für den Erfolg" ist ein Buchprojekt von 60 Autoren. Einer davon ist der Himmelkroner Rainer Großmann. Der 44-Jährige ist Trainer, Berater und Coach für Unternehmen. » mehr

Sir Tom Moore

17.09.2020

Boulevard

100-jähriger Rekord-Spendsammler schreibt Autobiografie

Seinen Namen kennt man inzwischen nicht nur im Vereinigten Königreich: Tom Moore hat mit seinem Rollator einen Spendenlauf gestartet und dabei umgerechnet rund 36 Millionen Euro gesammelt. Jetzt hat e... » mehr

Ken Follett

15.09.2020

Boulevard

Ken Follett sorgt sich um den Rechtsstaat

Der britische Schriftsteller sagt von sich, er sei eigentlich ein Optimist. Derzeit blickt er aber voller Sorge in die Zukunft. » mehr

Drogeriechef Roßmann

14.09.2020

Boulevard

Drogeriechef Dirk Roßmann als Romanautor

Ein Unternehmer geht unter die Autoren: Nach seiner Autobiografie (2018) legt Dirk Ro?mann demnächst ein neues Buch vor. Es geht darin nicht zuletzt um den Klimawandel. » mehr

Ausbildung zur Buchhändlerin

14.09.2020

Wie werde ich

Wie werde ich Buchhändler/Buchhändlerin?

Welchen Lesestoff schlägt ein Algorithmus vor? Und worauf lenkt eine Buchhändlerin den Bick? Viele wissen den persönlichen Service in Buchhandlungen zu schätzen. Über einen besonderen Arbeitsplatz. » mehr

Der Lokalmatador Alexander Herrmann gastiert mit seiner neuen Kochshow in Kulmbach.	Foto: Jens Hartmann

11.09.2020

Kulmbach

Alexander Herrmann geht auf "Wahnsinnstour"

Am 28. April 2021 macht der Wirsberger Sternekoch Alexander Herrmann mit seiner neuen Kochshow Station in Kulmbach. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. » mehr

Stolz überreichten Jürgen Ott (links) und seine Frau Marie-Luise (Zweite von rechts) die historischen Fotos dem Stadtarchiv Weißenstadt. Auch Stadtarchivarin Marina Benker (hinten) und Bürgermeister Frank Dreyer (rechts) waren über die Entscheidung erfreut. Foto: Sascha Fuchs

14.09.2020

Fichtelgebirge

Der "Bumml-Henka-Dudn"

Karl Ott hat die Geschichte Weißenstadts erforscht. Dank seines Sohnes ist das Stadtarchiv nun um viele Fotos und Dokumente reicher. Ein Buch überrascht immer wieder aufs Neue. » mehr

Zu den Teilnehmern der Buchvorstellung zählten (vorne, von links) Landrat Klaus Peter Söllner, Museumsgeschäftsführerin Dr. Helga Metzel, Margit und Hans Albert Ruckdeschel und der Vorstandsvorsitzende des Museumsvereins, Stefan Soiné. Foto: Rainer Unger

11.09.2020

Kulmbach

Eine Welt, die unter die Räder gekommen ist

Vom brummenden Geschäft zum aussterbenden Handwerk: Der Kulmbacher Andreas Erhardt hat sein Buch über alte Mühlen in Bayern vorgestellt. Fotos und Texte transportieren viel Nostalgie. » mehr

Maxi Schafroth

10.09.2020

Bayern

Nockherberg-Fastenprediger: Corona-Ruhe «fast genossen»

Der Kabarettist und Fastenprediger am Münchner Nockherberg, Maxi Schafroth (35), hat die Auftrittspause in der Corona-Krise «fast genossen». Nachdem er sieben Jahre «komplett durchgespielt» habe, verf... » mehr

Donald Trump

09.09.2020

Brennpunkte

Trump in Interview: Habe Corona-Gefahr heruntergespielt

Donald Trump fiel im Frühjahr oft mit optimistischen Äußerungen zur Gefahr durch das Coronavirus auf. Aus Interview-Mitschnitten geht nun hervor, dass er durchaus ein Bild von den gravierenden Risiken... » mehr

Buchmesse Frankfurt

08.09.2020

Boulevard

Frankfurter Buchmesse ohne Aussteller

Die Frankfurter Buchmesse wird in diesem Jahr völlig anders aussehen. Die Messehallen bleiben leer, stattdessen soll sich die Branche virtuell vernetzen. Allerdings ist ein prominent besetztes Livepro... » mehr

Heckler & Koch

07.09.2020

Wirtschaft

Nazi-Schatten auf Heckler & Koch

Die Geschichte des Waffenkonzerns Heckler & Koch beginnt 1949, als drei Ingenieure die Firma gründen. Was taten sie eigentlich davor, also zu Kriegszeiten? Recherchen einer Zeitung bringen Fürchterlic... » mehr

Jan Böhmermann

05.09.2020

Boulevard

Böhmermann: Hausverbote im «digitalen Kleinkunsttheater»

Der Satiriker Jan Böhmermann ist auf Twitter sehr aktiv. Er hat auch eine Taktik, viele Accounts zu blockieren. » mehr

Cartoonist Uli Stein gestorben

04.09.2020

Boulevard

Cartoonist Uli Stein ist tot

Putzige Mäuse, lustige Pinguine. Der Zeichner Uli Stein wurde mit seinen drolligen Tieren berühmt. Unter den Menschen vermutete er viele Idioten, Tiere mochte er daher lieber. Jetzt ist der Cartoonist... » mehr

«Der fremde Ferdinand»

03.09.2020

Boulevard

Der schwule Grimm-Bruder Ferdinand schrieb auch Märchen

Bei den Brüdern Grimm denken alle an Jacob und Wilhelm. Dabei gibt es auch den jüngeren Bruder Ferdinand, der ebenfalls Märchen und Fabeln sammelte und mit seinem Coming-out an Weihnachten 1810 einen ... » mehr

Jürgen Drews

02.09.2020

Boulevard

Der König von Mallorca - und ein gelifteter Po

Der Schlagerstar Jürgen Drews hat kein großes Geheimnis aus seinem (Privat-)Leben gemacht - und jetzt, mit 75, seine Erinnerungen aufgeschrieben. Im Buch finden sich viele kleine Anekdoten und Blicke ... » mehr

Algenblätter beim Sushi

02.09.2020

Ernährung

Was macht umami so verdammt lecker?

Beim Wort umami denken viele sofort an asiatische Küche - und wohl weniger an Erbsensuppe. Dabei lässt sich beim Kochen mit einfachen Mitteln experimentieren, damit der fünfte Geschmack herauskommt. » mehr

Tobi Schlegl

31.08.2020

Deutschland & Welt

Tobi Schlegls Weg vom TV-Job zum Rettungsdienst

Vor ein paar Jahren ließ sich der Moderator Tobi Schlegl zum Notfallsanitäter ausbilden. Der harte Alltag ließ ihn fast aufgeben. Als Therapie und Lobbyarbeit schrieb er jetzt den Roman «Schockraum». » mehr

Mehr als 30 Einzelinterviews mit Zeitzeugen aus Regnitzlosau hat das Team um Pfarrer Holger Winkler geführt. Der Hofer Kommunikationsdesigner Frank Wunderatsch (rechts) hat eindrucksvolle Porträts von den Interviewpartnern geschaffen. Foto: privat

30.08.2020

Region

Freund, Feind und viele Fremde

Zwischen 1944 und 1947 war in und um Regnitzlosau vieles in Bewegung. Soldaten und Flüchtlinge kamen und gingen, einige blieben auch. Zeitzeugen berichten darüber in einem Buch. Dafür werden noch Doku... » mehr

Hauke Hückstädt

29.08.2020

Deutschland & Welt

Literatur muss nicht kompliziert sein

Zeitgenössische Literatur erreicht mittlerweile kaum große Kreise. Eine Initiative will das ändern und setzt auf eine einfachere Sprache. » mehr

Prof. Björn Enno Hermans

28.08.2020

Gesundheit

Mehr Selbstliebe und weniger Schönheitswahn

Menschen zeigen sich mit allen vermeintlichen Makeln. Darum geht es der «Body Positivity»-Bewegung, die in sozialen Medien viel Auftrieb hat. Wie gelingt es, gelassener mit seinem Aussehen umzugehen? » mehr

Überall im Haus sind Fotos und Gegenstände, die Birgit Strätker an ihren Seelenhund Cora erinnern. Foto: Meier

27.08.2020

Region

Alles für Cora

Birgit Strätker schreibt ein Buch über das Leben mit ihrer Hündin. Es war Liebe auf den ersten Blick. » mehr

oachim Meyerhoff

26.08.2020

Deutschland & Welt

Meyerhoff: «Aufschreiben war Überlebensstrategie»

Mit seinen autobiografischen Büchern hat sich der Schauspieler Joachim Meyerhoff längst auch als Autor etabliert. Der neue Band erzählt von einem existentiellen Einschnitt. » mehr

Freundschaftsbuch

25.08.2020

Deutschland & Welt

Bibliothek erwirbt Album mit Europas Herrschern

Für den Kunsthändler und Diplomaten Philipp Hainhofer war das Große Stammbuch ein Geschäftsmodell. Es fungierte als Türöffner in Adelskreisen. Jetzt soll das kostbare Werk in Wolfenbüttel erforscht un... » mehr

Rassismus in Kinderbüchern

24.08.2020

Familie

Wie geht man mit Rassismus in Kinderbüchern am besten um?

Jim Knopf musste bei seinen Abenteuern gegen Scheinriesen und böse Drachen kämpfen. Über der heilen Welt Lummerlands braut sich etwas zusammen. Betonieren Kinderbücher Rassismus? » mehr

Die Woffendorferin Margitta Gückel hat nach dem Tod ihres Vaters von gleich etlichen Halbgeschwistern erfahren. Angeregt blättert die 69-Jährige in der Biografie ihres ungewöhnlichen Lebens, in dem noch Fragen offen sind. Foto: Stephan Stöckel

23.08.2020

Region

Margitta Gückel findet ihre Halbgeschwister

Im Alter von mehr als 60 Jahren entdeckt eine Frau, dass ihre Familie weit größer ist, als sie je dachte. Darüber hat sie jetzt ein Buch geschrieben, das bei den Lesern gut ankommt. » mehr

Erhard Dietl

23.08.2020

Deutschland & Welt

Erhard Dietls Olchis werden 30

Seit 30 Jahren bringen die grünen Olchis Kinder zum Lesen. Erfinder Erhard Dietl blickt auf ihre Erfolgsgeschichte zurück und ist sicher: Die Botschaft der Familie von der Müllkippe ist auch heute akt... » mehr

Helmut Haberkamm mit seinen beiden neuen Büchern, die er in einem Gespräch mit der Frankenpost in der Kommunbräu vorstellte. Foto: Rainer Unger

21.08.2020

Region

"Gräschkurs" auch für Spezialisten

Helmut Haberkamm hat zum Doppelschlag ausgeholt und gleich zwei Bücher geschrieben. Der ehemalige Kulmbacher Lehrer geht dabei dem Dialekt auf den Grund. » mehr

Kirsten Boie

20.08.2020

Deutschland & Welt

Kirsten Boie: Fünf bis sieben Seiten pro Tag

Kirsten Boie hat einen ziemlich geregelten Tagesablauf. Auch wenn es heute viel entspannter ist als früher. » mehr

Deutscher Buchpreis 2020

18.08.2020

Deutschland & Welt

Longlist für den Deutschen Buchpreis steht für Vielfalt

Das Kulturangebot ist eingeschränkt, das Dauerthema Corona nervt - 2020 ist Lesen eine gute Idee. Die 20 Titel auf der Longlist versprechen «Lichtblicke» in schwierigen Zeiten, findet die Jury. Mit da... » mehr

Das Buch "Nachtfieber" stellte Andrea Senf am Freitagabend im Atelier von Marion Kotyba vor. Unser Bild zeigt sie mit Henry Kersting, dessen Kurzgeschichte "Nachtfieber" dem Buch seinen Titel gab. Foto: Rainer Unger

17.08.2020

Region

Hommage an eine Grande Dame der Kunst

Nachts malte sie am liebsten, "Nachtfieber" heißt der Titel eines Buches, das ihr gewidmet ist: Andrea Senf hat im Atelier Kotyba ihr Werk über Ursula Wolf vorgestellt. » mehr

Kerstin Klinger ist stolz, ihr erstes selbst geschriebenes Buch in ihren Händen zu halten. "Schreiben ist mir schon immer recht leicht gefallen", sagt sie. In ihrem Erstlingswerk konnte sie dieses Talent mit ihrer Heimatliebe verbinden.	Foto: Julia Knauer

16.08.2020

Region

Ein Reiseführer zum Glück

Die Kronacherin Kerstin Klinger hat ein Buch über Glücksorte in Oberfranken geschrieben. Ab sofort ist es erhältlich. Damit erfüllt sich die 30-Jährige einen Kindheitstraum. » mehr

Trump-Bruder Robert tot

16.08.2020

Deutschland & Welt

Trumps Bruder Robert ist tot - «Er war mein bester Freund»

US-Präsident Trump beantwortete gerade noch die Fragen von Journalisten. Wenige Stunden später erklärt er, dass sein Bruder Robert gestorben sei. Wie geht er mitten im Wahlkampf mit der Nachricht um? » mehr

Handschlag für eine grenzenlose Zusammenarbeit: Peter Mannigel (rechts) vom Bergknappenverein Issigau und sein tschechischer Bergmannsfreund Jan Teplík vom Verein aus Planá pflegen seit 20 Jahren eine Kooperation.	Foto: Rost

13.08.2020

Region

Große Verdienste um die Heimat

Peter Mannigel aus Naila feiert heute seinen 80. Geburtstag. Der Experte für Bergbau und Köhlerei pflegt seit 20 Jahren Kontakte nach Tschechien. » mehr

Der neue Duden

12.08.2020

Deutschland & Welt

Duden: Gedruckte Wörterbücher keine Auslaufmodelle

Gesuchtes Wort eingeben, «Enter» drücken, fertig. Im Internet kann man gratis und schnell Schreibweisen nachschauen. Jetzt kommt ein neuer Rechtschreib-Duden in den Handel. » mehr

Fips Asmussen

11.08.2020

Deutschland & Welt

Komikerlegende Fips Asmussen gestorben

«Kennen Sie den...?» Fips Asmussen füllte viele Jahre große Hallen mit seinen Witzen. Er war ein Urgestein des deutschen Nachkriegshumors. Nun ist er mit 82 Jahren gestorben. » mehr

Peter Weck + Désirée Nosbusch

11.08.2020

Deutschland & Welt

Peter Weck wird 90: «Bei mir ist jeder Tag ein Geburtstag»

Ob «Sissi», «Cats» oder «Ich heirate eine Familie»: Mehr als ein halbes Jahrhundert lang hat Peter Weck die deutschsprachige Film- und Theaterlandschaft mitgeprägt. Der TV-Vorzeige-Papa genießt nun da... » mehr

Gaby Hauptmann

10.08.2020

Deutschland & Welt

Gaby Hauptmann: Bodensee statt Südafrika

Die Corona-Krise hat auch die Urlaubspläne von Gaby Hauptmann durcheinandergebracht. Statt zu Segeltörn und Pferdesafari ins Ausland zu fahren, bleibt die Bestseller-Autorin zu Hause am Bodensee. Fäll... » mehr

John Bolton

07.08.2020

Deutschland & Welt

Bolton: Trump hat «keine triftigen Gründe» für Truppenabzug

Keine Strategie, keine Weltanschauung und kein Bewusstsein dafür, was es bedeutet, Präsident der USA zu sein: John Bolton setzt seine Abrechnung mit seinem Ex-Chef Donald Trump nach Erscheinen seines ... » mehr

Lesen lernen macht vielen Kindern Spaß

05.08.2020

dpa

Lesen lernen mit Zahnstochern oder Bauklötzen

Für die meisten Schulanfängerinnen und -anfänger ist das Entschlüsseln erster Buchstaben und Wörter aufregend. Eltern können mit kleinen Übungen im Alltag den Entdeckungsdrang fördern. » mehr

Herzogin Meghan

03.08.2020

Deutschland & Welt

Herzogin Meghan: Auf der Suche nach der neuen Rolle

Herzogin Meghan hat sich freigeschwommen von der britischen Königsfamilie. Doch was will sie mit der neu gewonnenen Freiheit anfangen? Noch sind die Umrisse unscharf. » mehr

In Blau gemaltes Blau: Sandig-Gemälde "Denkmal für Jean Paul", 1974.

03.08.2020

Region

Leidenschaft für groteske Figuren

Zum Werk des 1929 in Hof geborenen Malers Armin Sandig ist fünf Jahre nach seinem Tod ein drittes - vermutlich letztes - Buch mit 116 ganzseitigen Abbildungen erschienen. Der Titel: "Figuren". » mehr

Tilman Jens

03.08.2020

Deutschland & Welt

Publizist Tilman Jens gestorben

Mit seinen Büchern hat er immer wieder für Aufsehen gesorgt. Aber auch für das Fernsehen hat Tilman Jens häufig gearbeitet. Jetzt ist der Sohn von Walter Jens mit 65 Jahren gestorben. » mehr

Jim Knopf

03.08.2020

Deutschland & Welt

Die Erfolgsgeschichte einer Insel mit zwei Bergen

Ein Junge freundet sich mit einem Lokomotivführer auf einer Insel an. Die hat zwei Berge, klar. Denn die berühmte Abenteuergeschichte um Jim Knopf und die Insel Lummerland kennt jeder. Nun wird sie 60... » mehr

^