Lade Login-Box.

BÜRGER

vor 12 Stunden

Meinungen

Etikettenschwindel

Erst sprechen die Fachleute - und dann schlägt die große Koalition sämtliche Einwände in den Wind. Diesem traurigen Muster sind Union und SPD auch bei der Grundrente gefolgt. » mehr

Christine Theusinger ist mit ihrer Spedition Car-Stock seit fast 20 Jahren in Leupoldsgrün. Die Anordnung des Verwaltungsgerichts Bayreuth zur Aufhebung der Einbahnstraßenregelung und das damit verbundene Parkverbot belasten die Arbeit ihres Unternehmens. Gleichzeitig sehen Anwohner Gefahren durch Raser, die ihre Straße als Abkürzung in Richtung Konradsreuth nutzen.	Foto: flo

vor 18 Stunden

Hof

Gericht kippt Verkehrsberuhigung

Das Verwaltungsgericht Bayreuth folgt der Klage eines Anwohners und hebt die Maßnahmen in Leupoldsgrün auf. Damit ist auch der Standort einer Spedition gefährdet. » mehr

Zeit in der Natur zu verbringen ist gesund. In Zeiten von Corona, sagt Annekatrin Bütterich von der Gesundheitsregion Landkreis Kulmbach, müssen die Menschen Wege finden, sich Gutes zu tun und so dem Frust zu entfliehen. Foto: Landkreis Kulmbach

vor 19 Stunden

Kulmbach

Lächeln ist das neue Händeschütteln

Wie wichtig die Förderung von Gesundheitskompetenz ist, macht die Corona-Krise deutlich, sagt Annekatrin Bütterich. Für die Gesundheitsregion Kulmbach zieht sie Bilanz und gibt Tipps für alle. » mehr

Corona-Test

02.07.2020

Bayern

Umfrage: Mehrheit für kostenlose Corona-Tests für alle

Eine deutliche Mehrheit der Bundesbürger befürwortet kostenlose Corona-Tests für alle. In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag der «Augsburger Allgemeinen» (D... » mehr

Straßenszene

vor 14 Stunden

Brennpunkte

China droht Großbritannien wegen Hongkong-Einmischung

Aus Protest gegen das neue Sicherheitsgesetz stellt die ehemalige Kolonialmacht Großbritannien Millionen ehemaliger Untertanen in Hongkong die Einbürgerung in Aussicht. Kann sich China diesem Plan wid... » mehr

Noch bis Ende 2022 dauert das Mietverhältnis zwischen Kaufland und dem KEC im Herzen der Stadt. Dann will der Supermarkt an den umstrittenen Standort auf der grünen Wiese am Ortseingang von Marktredwitz-West umsiedeln. Foto: Peggy Biczysko

01.07.2020

Marktredwitz

Die Emotionen kochen hoch

Mitarbeiter kontra Anwohner: Am Kaufland-Umzug scheiden sich die Geister. Auch der Stadtrat ist zwiegespalten. Gegen acht Stimmen gibt es grünes Licht für den Neubau. » mehr

Ilse Aigner

01.07.2020

Bayern

Aigner ordnet Maskenpflicht auch für Abgeordnete an

Alle Appelle waren vergebens: Im Gegensatz zu allen anderen Fraktionen hielten sich viele AfD-Abgeordneten nicht an das Maskengebot im Landtag. Nun greift die Landtagspräsidentin durch. » mehr

Weniger Bewegung in der Krise

01.07.2020

Kulmbach

Weniger Bewegung in der Krise

Die Corona-App ist nicht das einzige Werkzeug, das wertvolle Informationen liefert. Daten der Telekom zeigen, wie der Virus Mobilität der Menschen beeinflusst. » mehr

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (links) und Adolf Stöhr. Foto: Silke Meier

01.07.2020

Selb

Adolf Stöhr weiter Ortssprecher

Die Bürgerinnen und Bürger von Spielberg bestätigen den bisherigen Amtsinhaber. Er vertritt sie seit 30 Jahren im Selber Stadtrat. » mehr

Kulturhauptstadt 2020: Galway

01.07.2020

Boulevard

Rijeka und Galway trotzen dem Coronavirus

Mit vielen Ideen und großen Ambitionen starteten zwei Städte in Kroatien und Irland ihre Kulturprogramme 2020. Doch dann brach die Corona-Pandemie über sie herein. Noch nie hatten Europäische Kulturha... » mehr

E-Tretroller

01.07.2020

Brennpunkte

Unfallzahlen für E-Scooter: ein Toter im ersten Quartal

Seit einem Jahr sind E-Scooter in Deutschland zugelassen. Jetzt hat das Statistische Bundesamt erstmals Unfallzahlen veröffentlicht. Allerdings hält ein Unfallforscher diese für wenig aussagekräftig. » mehr

Festnahmen

01.07.2020

Brennpunkte

Proteste gegen Sicherheitsgesetz für Hongkong

Das neue Sicherheitsgesetz gibt Chinas berüchtigter Staatssicherheit freie Hand in Hongkong. Die Empörung ist groß. Die Ex-Kolonialmacht Großbritannien bietet Millionen Hongkongern jetzt einen Ausweg ... » mehr

Fliegerbombe in Hof gefunden Hof

30.06.2020

Hof

Mit der Bombe steigt das Interesse am Baugebiet

Dass die Stadt Hof neues Baugebiet ausgewiesen hat, weiß offenbar noch nicht jeder. Als die Meldung über die entschärfte Weltkriegsmunition durch die Medien geht, gehen weitere Bewerbungen ein. » mehr

Gemälde von Wirsberg und das Ortswappen an der Wand, jede Menge Arbeit auf dem Schreibtisch: Seit rund zwei Monaten ist der neue Wirsberger Bürgermeister Jochen Trier nun im Amt. Foto: Melitta Burger

30.06.2020

Kulmbach

"Ich will die Leute zusammenführen"

Jochen Trier ist seit Mai Bürgermeister von Wirsberg. Im Interview spricht er darüber, was er in Zukunft alles anpacken will und warum er in Wirsberg so gerne lebt. » mehr

Baustellentermin auf der Baille-Maille-Brücke mit (von links) Matthias Rohleder und Oliver Ramming von der Firma ROH-BAU GmbH, Diplomingenieur Karsten Uhlig und Bürgermeister Gerhard Schneider. In Richtung der Gemarkung Hegnabrunn wird hier der Flügel rechtsseitig zur Böschungs- und Absturzsicherung verlängert. Foto: Werner Reißaus

30.06.2020

Kulmbach

Teures Andenken an die Markgrafen

Endlich geht es vorwärts an der Baille-Maille-Brücke bei Himmelkron. Seit einem schweren Unfall vor vor vier Jahren war das Bauwerk gesperrt. Nun wird es für 170 000 Euro aufwendig saniert. » mehr

30.06.2020

Bayern

Bayern beschließt Corona-Tests für jedermann

Ungeachtet vieler kritischer Stimmen hat die bayerische Staatsregierung kostenlose Corona-Tests für die gesamte Bevölkerung beschlossen. » mehr

Ein Wissenschaftler zeigt einen Corona-Schnelltest

30.06.2020

Bayern

Bayern beschließt Corona-Tests für jedermann

Testen, Testen, Testen - das ist das neue Leitmotiv der bayerischen Anti-Corona-Strategie. Kritik daran wischt Ministerpräsident Söder beiseite - auch mit einem Verweis auf US-Präsident Donald Trump. » mehr

Neuer Umweltskandal in russischer Tundra

28.06.2020

Brennpunkte

Neuer Umweltskandal in russischer Tundra

Mehr als 20.000 Tonnen Diesel sind Ende Mai im Norden Russlands in die Natur gelangt. Für die Arktis könnte dies zur Katastrophe werden. Nun sorgt Nickelproduzent Nornickel für einen weiteren Umweltsk... » mehr

Die Grünen werden salonfähig

28.06.2020

Hof

Die Grünen werden salonfähig

Der Vorstoß der Grünen-Kreistagsfraktion, sich zukünftig zeitnah an Radwegprojekten zu beteiligen, ist außerordentlich zu begrüßen und dürfte dem Naturschutz im Landkreis eine neue Qualität geben. » mehr

Joachim Gauck

28.06.2020

Brennpunkte

Gauck warnt vor überzogenen Erwartungen an Corona-Politik

Altpräsident Joachim Gauck findet, das Deutschland aufgrund der staatlichen Maßnahmen bisher ganz gut durch die Krise gekommen ist. Für Proteste gegen die Corona-Maßnahmen hat er kein Verständnis. » mehr

Melanie Huml

28.06.2020

Brennpunkte

Bayern kündigt Corona-Tests für alle an

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie richtet sich der Blick zurzeit vor allem auf die sogenannten Hotspots. Doch wie weit hat sich das Virus unbemerkt schon in der Allgemeinbevölkerung ausgebreitet? Bay... » mehr

Proben für Corona-Tests werden untersucht

28.06.2020

Bayern

Bayern kündigt Corona-Tests für alle an

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie richtet sich der Blick zurzeit vor allem auf die sogenannten Hotspots. Doch wie weit hat sich das Virus unbemerkt schon in der Allgemeinbevölkerung ausgebreitet? Bay... » mehr

Ortsschild

27.06.2020

Brennpunkte

Merkel warnt vor Corona-Leichtsinn: «Lage ist ernst»

Die Kanzlerin warnt weiter vorm Corona-Virus und nimmt die Bürger in die Pflicht. Fakt ist aber auch: Die Zahl der registrierten Neuinfektionen ist momentan relativ niedrig. Und nur ein einziger Kreis... » mehr

In der Corona-Krise spitzt sich die Lage im Pflegebereich zu, die Defizite werden deutlich: Es fehlen Plätze in Altenheimen und es mangelt an Personal.	Symbolfoto: Tom Weller/dpa

26.06.2020

Hof

Die Not hat sich verschärft

In Corona-Zeiten spüren die Bürger den Pflegenotstand besonders heftig. Auch die Profis haben es schwer. Das Netzwerk Pflege will 2021 eine zentrale Anlaufstelle schaffen. » mehr

Vor dem Bahnhof Selb-Stadt wird ein Kreisverkehr entstehen. Dafür hat sich der Selber Stadtrat einstimmig ausgesprochen. Grafik: Stadt Selb

26.06.2020

Selb

Klares Votum für einen Kreisverkehr

Der Selber Stadtrat entscheidet sich gegen eine Ampelregelung auf dem Goetheplatz. Ein Kreisel verhindert laut Expertenaussage Staus vor dem Bahnhof. » mehr

Einreiseverbot für Nicht-EU-Bürger

26.06.2020

Brennpunkte

EU-Staaten beraten Einreisestopp

Der Einreisestopp aus Drittstaaten in die EU gilt seit Mitte März. Die EU-Botschafter wollen jetzt epidemiologische Kriterien festlegen. Aber einige wichtige Länder dürften weiter außen vor bleiben. » mehr

Greenpeace-Protest

26.06.2020

Wirtschaft

Ministerin Klöckner will Fleischmarkt umkrempeln

Ein verheerender Ausbruch im Schlachtbetrieb wirft ein Schlaglicht auf eine Branche, in der die Missstände eigentlich bekannt waren. Unter dem Druck der aktuellen Debatte lädt Agrarministerin Klöckner... » mehr

In der Christian-Schlicht-Straße in Naila können Radfahrer nun in beide Richtungen fahren. Unser Bild zeigt (von links) Tina Rother vom Ordnungsamt der Stadt Naila, Stadtbauhofleiter Dieter Lorenz, Bürgermeister Frank Stumpf, Bauhofmitarbeiter Rainer Lang sowie Radfahrer Manfred Zausig. Foto: Hüttner

25.06.2020

Naila

Naila fördert Radverkehr

Radfahrer dürfen die Christian-Schlicht-Straße nun in beide Richtungen befahren. Einfach war die Umsetzung aber nicht. » mehr

Harald Schlegel

25.06.2020

Münchberg

Gefrees: Harald Schlegel wird Altbürgermeister

18 Jahre lang hatte Harald Schlegel als Bürgermeister an der Spitze die Geschicke der Stadt Gefrees geleitet. » mehr

Auch am zweiten Wochenende im Juli, dem traditionellen Wiesenfest-Wochenende, wird es ruhig bleiben auf dem Goldberg. Eine Stadtratsmehrheit lehnte eine Änderung der Grünanlagensatzung ab. Foto: Florian Miedl

25.06.2020

Selb

Goldberg bleibt Alkohol-Sperrbezirk

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch scheitert im Stadtrat mit dem Plan, die Grünanlagensatzung außer Kraft zu setzen. Mit großer Mehrheit lehnt der Stadtrat das ab. » mehr

Ischgl

25.06.2020

Wissenschaft

Antikörper-Studie: Viele Bürger Ischgls waren infiziert

Aus dem österreichischen Tourismus-Ort Ischgl hat sich das Coronavirus in viele europäische Länder verbreitet. Mediziner gehen nach einer neuen Studie davon aus, dass sich auch viele Einheimische anst... » mehr

Auch in der Krise ist Kontrolle wichtig

24.06.2020

Meinungen

Auch in der Krise ist Kontrolle wichtig

Auch in der Corona-Krise funktioniert der Rechtsstaat. Sogar in den vergangenen Wochen, als der Staat so tief wie nie zuvor in die Grundrechte seiner Bürger eingriff und eine Verordnung nach der ander... » mehr

24.06.2020

Oberfranken

Ein Turbo fürs Landleben

Der Landkreis Wunsiedel will das Gegenmodell zu den Ballungsräumen werden. Der Bund investiert hier 15 Millionen Euro, um die Digitalisierung in der Praxis zu testen. Von den Erkenntnissen können auch... » mehr

Klaus-Peter Seyer Werner Neumann

24.06.2020

Region

Seyer und Neumann geben das Steuer ab

Fast vier Jahre lang haben zwei Lichtenberger ehrenamtlich den Bürgerbus gefahren und begleitet. Nun beenden sie ihr Ehrenamt. Für die Arbeit gibt es Anerkennung. » mehr

Zuständig für die Umsetzung des Masterplans Innenstadt: die neue Stadtumbaumanagerin Ann-Madeleine Gubitz mit Bauamtsleiter Helmut Resch. Foto: Florian Miedl

24.06.2020

Fichtelgebirge

An der Nahtstelle zwischen Bürger und Bauamt

Ann-Madeleine Gubitz ist seit Januar die Stadtumbau-Managerin in Selb. Sie plant, begleitet, koordiniert und moderiert die Umsetzung des Masterplans Innenstadt. » mehr

An der Sanierung des Turbinenhauses (rechts) und einem Teil des Hauptgebäudes der historischen Partheimühle wird sich die Stadt Stadtsteinach beteiligen. Damit wird dieser Teil der Partheimühle 25 Jahre und länger dann auch öffentlich zugänglich und genutzt werden.	Foto: Klaus Klaschka

23.06.2020

Region

Nach der Sanierung öffnen sich die Türen für die Bürger

Baudenkmal und Mehlproduzent in einem: Die Partheimühle in Stadtsteinach wird generalsaniert. Mit im Boot sind auch Stadt und Landkreis. » mehr

Wahrscheinlich Mitte Juli wird das Stadtsteinacher Freibad öffnen. Das Sprungbecken ist bereits gefüllt. Das große Becken ist noch leer, bis der Rohrbruch repariert ist. Das soll am Donnerstag geschehen.	Foto: Klaus Klaschka

23.06.2020

Region

Freibad Stadtsteinach soll im Juli öffnen

Trotz erhöhter Kosten stimmt der Stadtrat dafür, den Bürgern wieder eine Badegelegenheit zur Verfügung zu stellen. Es sind jedoch strenge Regeln zu beachten. » mehr

23.06.2020

Fichtelgebirge

Wo Bürger der Schuh drückt

745 Landkreisbewohner wirken am Kreisentwicklungskonzept bis 2030 mit. Wichtige Themen sind Bildung und Gesundheit. » mehr

Macht es auf, oder bleibt es zu, das Arzberger Freibad? Am Donnerstagabend wird der Stadtrat eine Entscheidung treffen. Fotos: Christl Schemm (5)/Florian Miedl

23.06.2020

Region

Soll das Arzberger Freibad öffnen?

Die Temperaturen sind endlich sommerlich. Jetzt wäre die Zeit, ins Freibad zu gehen. Unter den Arzberger Bürgern sind die Meinungen dazu unterschiedlich. » mehr

Mitfahrbänke ergänzen den ÖPNV und bieten Kontaktmöglichkeiten, nicht nur für Senioren.	Foto: pr.

23.06.2020

Fichtelgebirge

Drei neue Mitfahrbänke

In Oberweißenbach, in Erkersreuth und in der Schillerstraße stehen jetzt auch Mitfahrbänke. Der Seniorenbeirat hat Geldgeber dafür gefunden. » mehr

Das Zentralkaufareal an der Bismarckstraße (links) ist seit Jahren Gegenstand hitziger Debatten im Stadtrat.	Foto: SöGö

22.06.2020

Region

Die Grube des Zorns

Die Stadt legt nach einem Antrag der Fraktion FAB und Freie die bisher erstellten Unterlagen zur Hof-Galerie aus. Das ist nicht neu, dürfte aber der Auftakt einer verschärften Tonlage gegenüber der Ob... » mehr

Hier sollen sich in einem Jahr nicht nur Mountainbiker treffen: Für das zukünftige Kornberghaus ist die Bodenplatte bereits gelegt. In wenigen Wochen soll der Dachstuhl stehen.	Foto: Florian Miedl

23.06.2020

Region

Gesucht: die Marke Kornberg

Design-Studenten haben zahlreiche Vorschläge für die Vermarktung des neuen Natur- und Sportzentrums. Der Zweckverband will aber auch die Meinung der Bürger hören. » mehr

Auf den nötigsten Platz reduziert sind die Tiny-Häuser. Zwei Bauanträgen dafür hat der Hohenberger Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung grünes Licht gegeben. Foto: Uwe von Dorn

23.06.2020

Fichtelgebirge

Mehr Tiny-Häuser am Steinberg

Der Hohenberger Stadtrat macht den Weg frei für zwei kleine Immobilien. Außerdem soll ein Katalog entstehen, um Straßenbauarbeiten priorisieren zu können. » mehr

Hier sollen sich in einem Jahr nicht nur Mountainbiker treffen: Für das zukünftige Kornberghaus ist die Bodenplatte bereits gelegt. In wenigen Wochen soll der Dachstuhl stehen.	Foto: Florian Miedl

21.06.2020

Fichtelgebirge

Gesucht: die Marke Kornberg

Selber Design-Studenten haben zahlreiche Vorschläge für die Präsentation des künftigen Natur- und Sportzentrums entwickelt. Der Zweckverband will dazu auch die Meinung der Bürger hören. » mehr

Ausbruch bei Tönnies

22.06.2020

Deutschland & Welt

Corona bei Tönnies: Heil will Haftungsmöglichkeiten prüfen

Könnte der Fleischproduzent Tönnies für die Kosten des Corona-Ausbruchs zahlen müssen? Der Bundesarbeitsminister möchte eine solche Option prüfen lassen. Unterdessen gehen die Tests bei Beschäftigten ... » mehr

Stimmabgabe

22.06.2020

Deutschland & Welt

Partei von Präsident Vucic gewinnt Parlamentswahl klar

Die Folgen der Corona-Pandemie und ein Oppositionsboykott überschatteten den Urnengang in Serbien. Die Übermacht der rechten Regierungspartei von Präsident Vucic ist erdrückend. Das Ergebnis ist ein P... » mehr

20.06.2020

Region

Rehau führt Car-Sharing ein

Das City-Mobil hat Ende des Jahres ausgedient. Stattdessen kooperiert die Stadt mit einer Firma aus Niederbayern. » mehr

In seinem Beispielvideo für das Theater-to-go zeigt sich Rüdiger Baumann als Pappkamerad mit Schreckschraube.

19.06.2020

Region

Shakespeare-to-go für die Bühne daheim

Rüdiger Baumanns Theater bleibt bis Jahresende geschlossen. Seine kreative Arbeit geht trotz der Corona-Krise weiter, unter anderem mit Spinnalto. » mehr

Vorher: Margeriten, Glocken- und Flockenblumen blühen auf den Wiesen um den Parkplatz der Carl-von-Linde-Realschule.	Fotos: Gabriele Fölsche

19.06.2020

Region

Frühe Mahd aus Lärmschutzgründen?

"Rettet die Artenvielfalt", Fridays for Future und Rückbesinnung auf den Wert der Natur: Dennoch sind jetzt über Tausend Quadratmeter einer Blumenwiese in Weiher radikal abgemäht worden. » mehr

Auf die Technologie einlassen

19.06.2020

FP

Von der Pflicht zur Auskunft

Zum Erfolg im Rechtsstreit gegen das Landratsamt Tirschenreuth meint Gesamt-Chefredakteur Marcel Auermann: » mehr

Corona-Warn-App

21.06.2020

Deutschland & Welt

Corona-Warn-App mehr als zehn Millionen Mal heruntergeladen

Mit Spannung wurde erwartet, wie die Bevölkerung auf das Download-Angebot der offiziellen Warn-App reagiert. Nun hat die Zahl der Installationen die 10-Millionen-Marke überschritten. » mehr

Konzentration auf das Wesentliche

18.06.2020

Region

Konzentration auf das Wesentliche

Keine Frage: Der neue Hofer Stadtrat muss sich erst finden. Das an sich ist nicht ungewöhnlich - bei derart vielen Personalwechseln im Gremium und in der Verwaltung. Nur bleibt den Räten und der Ratha... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.