Lade Login-Box.

BÜRGERMEISTER UND OBERBÜRGERMEISTER

Oberbürgermeister Gummer

vor 8 Minuten

Brennpunkte

Unbekannter attackiert Oberbürgermeister von Hockenheim

Der scheidende Oberbürgermeister von Hockenheim (Baden-Württemberg) ist von einem Unbekannten angegriffen und schwer verletzt worden. Das teilte das Polizeipräsidium Rheinpfalz mit. » mehr

Travemünder Woche

vor 8 Minuten

Reisetourismus

Travemünder Woche bietet Sport und Unterhaltung

Die Travemünder Woche verspricht wieder eine bunte Mischung aus Sport und Unterhaltung. Auch das Rennen um den Rotspon-Cup gehört dazu. Am Freitag (19.7.) wird die Segelsportveranstaltung eröffnet. » mehr

vor 17 Minuten

Schlaglichter

Unbekannter attackiert Oberbürgermeister von Hockenheim

Der scheidende Oberbürgermeister von Hockenheim ist von einem Unbekannten angegriffen und schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei mit. Der Angreifer habe am Haus des 67-jährigen Dieter Gummer i... » mehr

Tausende Ballons flogen am Montagabend beim großen Wiesenfest-Finale am Marktplatz in den Selber Himmel. Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de im Internet.

vor 19 Stunden

FP

Selb: Großartiges Wiesenfest-Finale

So schnell kann es gehen: Am Montag haben die Selberinnen und Selber ihr Wiesenfest- Finale gefeiert. » mehr

Cornelia Wagner mit ihrem Chihuahua "Lanzelot". Die 58-jährige Hoferin will erreichen, dass das Eröffnungsfeuerwerk am Volksfest eingestellt wird.

vor 16 Stunden

Hof

Hofer Volksfest: Feuerwerk-Gegner beim OB

Am Montagnachmittag hat Cornelia Wagner ihre Unterschriftenlisten gegen das zweite Feuerwerk beim Hofer Volksfest dem Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner übergeben. » mehr

Eine der vielen Aufführungen der Kinder: Wir sind eine Welt nach dem Song "We Are the World" von Michael Jackson und Lionel Richie.

vor 16 Stunden

Hof

Besuchermassen an allen Festtagen

Am Montag ist in Leupoldsgrün ein tolles Wiesenfest zu Ende gegangen. Die Kinder begeisterten mit ihren Tänzen und Vorführungen. » mehr

Graffiti

vor 23 Stunden

FP

1000 Euro Prämie: Stadt Hof jagt Graffiti-Schmierer

Die Stadt reagiert damit darauf, dass in letzter Zeit wieder vermehrt Brücken, Trafostationen und Häuser beschmiert wurden. Doch auch für andere Beobachtungen kann es Geld geben. » mehr

Wiesenfest in Gefrees Gefrees

vor 16 Stunden

Münchberg

Gefrees: Zünftige Traditionen zum Wiesenfest-Finale

Das Picknick am Luitpold- Denkmal zum Gefreeser Wiesenfest folgt seinen ganz eigenen Regeln. Später haben die Kinder ihren großen Auftritt. » mehr

Unterschrift für drei weitere Jahre Hof: Reinhardt Friese, sitzend links, ist seit 2010 im Amt, OB Fichtner (rechts) hat nun seinen Vertrag verlängert. Mit im Bild, stehend von links, Peter Nürmberger vom Fachbereich Kultur, Florian Lühnsdorf, kaufmännischer Leiter des Theaters Hof, und der Hofer Hauptamtsleiter Leo Reichel.	Foto: cp

vor 16 Stunden

Hof

"Wir sind noch lange nicht fertig"

Reinhardt Friese bleibt bis 2024 Intendant des Theaters Hof. Im Hause schätzt er das Engagement der Mitarbeiter, in der Stadt den Rückhalt. Und den Mut des Publikums. » mehr

Wiesenfestsonntag in Münchberg

vor 16 Stunden

Münchberg

Münchberg: Tausende bunte Funken zum Wiesenfest-Abschluss

Münchberg blickt zurück auf ein schönes Wiesenfest. Besonders am letzten Tag standen die Kinder im Mittelpunkt. » mehr

Die Mädchen und Jungen der Klasse 3 c der Hofer Sophienschule freuen sich schon auf das große Event am kommenden Samstag, 20. Juli, an den Hofer Saaleauen.	Foto: Schmidt

vor 20 Stunden

Hof

Sportmesse steigt an Saaleauen

Mehr Fläche, mehr Vereine und mehr Möglichkeiten bietet die neu konzipierte Hofer Sportmesse. Zum zehnten Jubiläum zieht sie um. » mehr

vor 16 Stunden

Hof

SPD kritisiert Weg zur Marke "Hofer Land"

Die Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat und im Kreistag befürchten, dass damit Hochfranken aus dem Spiel ist. Sie fordern eine öffentliche Diskussion. » mehr

Wo sie ihre Freizeit am liebsten verbringen, verrieten die Zweitklässler.

vor 16 Stunden

Wunsiedel

Viel los auf dem Kirchenlamitzer Wiesenfest

Ein prachtvoller Festzug zieht sich durch die Stadt. Die Kinder zeigen, was ihnen an ihrer Heimat so gefällt. Es ist der Höhepunkt des Wiesenfests. » mehr

Hohe Auflagen für Straßenausbau

vor 21 Stunden

Selb

Hohe Auflagen für Straßenausbau

Der Stadtrat Schönwald beschließt die Sanierung der Strecke von Reichenbach in Richtung Lauterbach. Sie führt durch das Wasserschutzgebiet. » mehr

Einige Besucher des Wiesenfestes hatten sicherheitshalber Schirme eingepackt.

vor 23 Stunden

Kulmbach

Ziegelhütten trotzt den Regenschauern

Das Wiesenfest steht wettertechnisch seit vielen Jahren unter einem guten Stern. Auch diesmal können ein paar Tropfen der Traditionsveranstaltung nichts anhaben. » mehr

Zahlreiche Bands heizten dem Publikum ein.

vor 23 Stunden

Kulmbach

Straßenfest lockt viele Gäste nach Neudrossenfeld

Tausende Besucher kamen am vergangenen Wochenende, vor allem der vielen Bands wegen. Neudrossenfelds Bürgermeister Harald Hübner zieht eine positive Bilanz. » mehr

Wenn die Kerwa vorüber ist, sind die Mädchen und Burschen traurig. Derzeit vergießen die Limmersdorfer wohl eher Freudentränen. Denn die Traditionsveranstaltung im Thurnauer Ortsteil soll in den kommenden Jahren stark aufgewertet werden. Foto: Horst Wunner/Archiv

vor 23 Stunden

Kulmbach

Freudentränen in Limmersdorf

Die Traditionskerwa rund um die Tanzlinde wird zum Millionen-Projekt. Das Fest im Thurnauer Ortsteil entwickelt sich zum großen Aushängeschild für den Landkreis. » mehr

15.07.2019

Bayern

CSU setzt auf jünger und weiblicher

Bei der bayerischen Kommunalwahl im März 2020 will die CSU mit jungen Kandidatinnen in den Großstädten um die Oberbürgermeisterposten kämpfen. «Wir setzen tatsächlich auf ganz neue, frische Kräfte, di... » mehr

Eine Schule für Kinder aus 26 Nationen

15.07.2019

Hof

Eine Schule für Kinder aus 26 Nationen

Die Sophien-Grundschule in Hof feiert ihr 120-jähriges Bestehen. Die Kinder singen: "Wir sind die Schule der Welt, in der jeder Einzelne zählt. » mehr

Peter Berek und Antje Feldmann (links) übergaben an die geehrten Züchterfamilien die begehrten Urkunden und Stall-Schilder.

14.07.2019

Fichtelgebirge

Kleinwendern ist Bayerns erstes "Arche-Dorf"

Viele gefährdete Tierrassen haben in dem Bad Alexandersbader Ortsteil ein Zuhause. Die Auszeichnung feiern Züchter und Bürger beim Dorffest. » mehr

Das Programm für die "Klosterspitzen 2019" steht. Unser Bild zeigt (von links) den Marktleugaster Bürgermeister Franz Uome, Landrat Klaus Peter Söllner, Philipp Simon Goletz, Josef Daum, Leiter des Pilgerbüros, sowie Mitarbeiterin Sigrid Daum mit Enkel Oskar. Foto: Werner Reißaus

14.07.2019

Kulmbach

"Klosterspitzen" feiern Jubiläum

Das beliebte Treffen findet bereits zum zehnten Mal statt. Das ist vor allem Simon Philipp Goletz zu verdanken. » mehr

Der Oberbürgermeister mitten in seinem "#Team 2020" (von links): Thomas Meyer, Markus Thoma, Robert Sroka, Ludwig Lippold, Ernst Rupprecht, Elisabeth Bauer, Heinz Dreher, Viktor Topolski, Andreas Schwarz, Ina Richter, Matthias Standfest, Oliver Weigel, Kristin Jeschke, Petra Vuchkov, Maximilian Müssel, Alexandra Himmer-Heinrich, Frank-Robert Kilian, Sebastian Hübsch, Sebastian Seibt, Cindy Seifert, Dr. Stefan Roßmayer, Marc Preuss, Michael Scholz. Kandidat Fuat Araci war verhindert. Foto: Peter Pirner

14.07.2019

Marktredwitz

CSU schickt Weigel erneut ins Rennen

Die Ortsverbände Brand und Marktredwitz nominieren den Amtsinhaber für 2020 einstimmig als Oberbürgermeister-Kandidaten. Für den Stadtrat gibt es 24 Bewerber. » mehr

Angelo Kelly

13.07.2019

Boulevard

Angelo Kelly spielt doch in Ostfriesland

Das Konzert von Angelo Kelly in Rhauderfehn haben die Veranstalter abgesagt. Der Musiker will dennoch auftreten und verspricht freien Eintritt. » mehr

Reihenweise stehen Autos am Fichtelsee, so sie eigentlich nicht stehen dürfen.

13.07.2019

Fichtelgebirge

Parkchaos am Fichtelsee ruft Polizei auf den Plan

Ist am Fichtelsee der Brandschutz noch gewährleistet? Nein, sagt der örtliche Feuerwehrkommandant. » mehr

Die Anbieter für die Sommerlounge präsentierten im historischen Rathaus das Programm. Foto: Neidhardt

13.07.2019

Rehau

Rehau glänzt bei der Sommerlounge

Beim deutsch-tschechischen Begegnungsfest präsentieren sich die Stadt und ihre Firmen. Viele weitere Aussteller bereichern das Programm. » mehr

Einen finanziellen Schaden konnte man im Selbitzer Rathaus wohl gerade noch so abwenden, groß dagegen ist der Image- Schaden. Fotos: aks, SöGö, Archiv

13.07.2019

Naila

Selbitz:Justiz entlastet Busch und Munzert

Die Staatsanwaltschaft Hof hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Untreue im Selbitzer Rathaus abgeschlossen. » mehr

CSU will mit Roland Vogel in Bürgermeisterwahl gehen

12.07.2019

Naila

CSU will mit Roland Vogel in Bürgermeisterwahl gehen

Der Landwirt sitzt seit 17 Jahren im Stadtrat. Bei der Kommunalwahl 2020 sollen die Selbitzer ihn zu ihrem Rathauschef wählen können. » mehr

Tausende Menschen haben das Foodtruck-Festival Anfang Juni besucht, das die Stadt auf Anregung der Händler extra vom Schwedensteg auf den EKU-Platz geholt hatte. Doch die angekündigte Samstags-Aktion des Handels fand dann doch nicht statt. Die Läden in der Innenstadt blieben am Nachmittag zu. Foto: Archiv

12.07.2019

Kulmbach

Einzelhandel sucht nach neuen Wegen

Die Händler in der Kulmbacher Innenstadt klagen immer wieder über rückläufige Geschäfte. Doch einer Einladung der IHK folgen nur knapp 40 von 650 Geschäftsleuten. » mehr

Anita Berek will Bürgermeisterin von Bad Alexandersbad werden. Die SPD-Spitze mit Ortsvorsitzendem Arno Speiser, Landratskandidat Holger Grießhammer und Kreisvorsitzendem Jörg Nürnberger (von links) unterstützt sie. Foto: Rainer Maier

12.07.2019

Fichtelgebirge

Bleibt Bad Alexandersbad in Berek-Hand?

Das wäre möglich, wenn Anita Berek die Bürgermeisterwahl 2020 gewinnt. Die Cousine des Noch-Amtsinhabers Peter Berek kandidiert für die SPD. » mehr

Die Jugendherberge in Hof soll erhalten werden. Deshalb geht sie in die Trägerschaft der AWO über. Darüber freut sich Klaus Endl (rechts), Vorsitzender des AWO-Kreisverbands Hof. Unser Bild zeigt ihn zusammen mit Herbergs-Leiterin Christine Neubauer. Foto: Uwe von Dorn

12.07.2019

Hof

Jugendherberge steuert sicheren Hafen an

Die AWO übernimmt ab Oktober die Hofer Einrichtung. Das Gebäude ist aber nicht mehr zeitgemäß. Deshalb soll in spätestens fünf Jahren ein Neubau entstehen. » mehr

Mit Zetteln an den Fenstern weist Dr. Sören Thierfelder auf die Schließung seiner Praxis in der Koloniestraße hin. Foto: cs

11.07.2019

Münchberg

Helmbrechts ohne Augenarzt

Dr. Sören Thierfelder hat seine Praxis geschlossen. Sollte er die Suche nach einem Nachfolger aufgeben, droht der Verlust des Arzt-Sitzes. Die Stadt will das verhindern. » mehr

90 Prozent Förderung gibt es für den Glasfaseranschluss der Mittelschule Frankenwald und der Grundschule Naila. Unser Bild zeigt (von links) den Systemadministrator der Mittelschule, Matthias Niebler, die Rektorin der Grundschule, Bianca Schönberger, und Bürgermeister Frank Stumpf.	Foto: Hüttner

11.07.2019

Münchberg

Glasfaseranschluss für Nailaer Schulen

Ein Fördertopf des Freistaats Bayern macht es möglich, dass die Schüler bald schnelles Internet bekommen. Bis Ende 2020 sollen die Anschlüsse fertig sein. » mehr

Klaus Zeuner hat es satt: Er wohnt im Helmbrechtser Bahnhofsgebäude und muss beobachten, wie das Waldstück daneben vermüllt.	Foto: Schwappacher

11.07.2019

Münchberg

Hinterm Bahnhof beginnt der Urwald

Das Waldstück neben dem Helmbrechtser Bahnhof verwildert und vermüllt. Klaus Zeuner möchte das nicht länger mit ansehen. Er sieht in den Zuständen ein Sicherheitsrisiko. » mehr

Schwefelwasserstoff im Kanal - das stinkt.

11.07.2019

Hof

Mit Nitrat gegen den Gestank

Immer wieder verbreitet Schwefelwasserstoff in der Kanalistion von Martinsreuth üble Gerüche. Der Gemeinderat will nun einen Versuch starten. » mehr

Bei der offiziellen Freigabe des schwierigen Teilstücks des Eger-Radwegs in Marktleuthen (von links) Bürgermeister Florian Leupold, Gerd Göschel, Sebastian Köllner, Simone Kusche, Albert Vollath, Thomas Edelmann und Günter Reinel. Foto: Hans Gräf

11.07.2019

Wunsiedel

Zweiter Teil des Radwegs entlang der Eger ist fertig

Entlang der Eger können Fahrradfahrer nun auf einem weiteren Abschnitt problemlos fahren. Die Baufirma meistert das schwierige Wegstück ohne Kostenüberschreitung. » mehr

11.07.2019

Hof

Demografie-Zuschlag - FAB geht mit Antrag in Offensive

Hof - Die FAB-Fraktion im Hofer Stadtrat fordert, dass die Regierung von Oberfranken die Streichung des Demografie-Zuschlags für Hof (die Frankenpost berichtete ausführlich) » mehr

11.07.2019

Bayern

Kommunen: Strikte Obergrenze für Aufnahme von Asylbewerbern

Die bayerischen Kommunen mit großen Unterkünften für Asylbewerber wollen nun strikte Regeln durchsetzen. In einem Positionspapier fordern sie von der Staatsregierung unter anderem, dass in den sogenan... » mehr

Dort, wo bis vor Kurzem noch der ehemalige Weißbetrieb der Porzellanfabrik stand, soll eine großzügige neue Durchfahrt zwischen den alten Winterling-Gebäuden entstehen, die die Erschließung für die künftige Nutzung erleichtert. Quelle: Kuchenreuther Architekten/Stadtplaner

11.07.2019

Fichtelgebirge

Röslaus Winterling-Masterplan ist fertig

Eine 63 Seiten starke Broschüre beschreibt die geplante Entwicklung des Areals der ehemaligen Porzellanfabrik. Sie ist nun Grundlage des weiteren Handelns. » mehr

Mit einem Feuerwerk im Jahnstadion vor vielen Hundert Besuchern ist das Heimat- und Wiesenfest am Dienstagabend zu Ende gegangen. Foto: von Dorn

10.07.2019

Rehau

Positive Bilanz nach fünf Fest-Tagen

Das Rehauer Wiesenfest ist für den Bürgermeister ein großer Erfolg. Der Höhepunkt ist für ihn der große Festzug. Aber auch eine Überraschung ist zu verzeichnen. » mehr

10.07.2019

Kulmbach

Holzmann weist Vorwürfe zurück

Der Rugendorfer Bürgermeister kündigt Beschlüsse in Sachen Wasserversorgung für die nächste Gemeinderatssitzung an. Ob er nochmal zur Wahl antritt, lässt Holzmann offen. » mehr

11.07.2019

Selb

Selbs Innenstadt wird sich verändern

Bis spätestens 2023 wird sich das Zentrum der Porzellanstadt vollkommen gewandelt haben - vieles wird abgerissen, vieles gebaut. » mehr

Drei Tote in Haus in Werther bei Bielefeld gefunden

11.07.2019

Brennpunkte

55-Jähriger soll Eltern und sich selbst getötet haben

Grausiger Fund in Werther bei Bielefeld: In einem Haus werden drei Tote entdeckt. Die Polizei hat einen konkreten Verdacht. » mehr

Am Haus Marktplatz 37 sind Freischankflächen geplant. An der äußeren Gestalt des Gebäudes soll sich nichts ändern. Foto: Hüttner

10.07.2019

Naila

In Lichtenberg melden sich erste Investoren

Die geplanten Frankenwaldbrücken zeigen Wirkung. Im Anwesen Marktplatz 37 soll Gastronomie einziehen. Der Stadtrat billigt das Vorhaben einstimmig. » mehr

10.07.2019

Marktredwitz

Gemeinderat lehnt Möbelmärkte ab

Ebnath - Abgelehnt hat der Gemeinderat die Änderung des Flächennutzungsplans und die Bauleitplanung der Stadt Bayreuth zur Umnutzung der ehemaligen Markgrafenkaserne. » mehr

Steinmeier trifft Kommunalpolitiker

10.07.2019

Brennpunkte

Steinmeier stellt sich hinter bedrohte Kommunalpolitiker

Selten zuvor haben Kommunalpolitiker so große Aufmerksamkeit des Bundespräsidenten genossen wie derzeit. Steinmeier ist besorgt wegen der zunehmenden Bedrohung zum Beispiel von Bürgermeistern. Bei ein... » mehr

Cornelia Wagner mit ihrem Chihuahua "Lanzelot". Die 58-jährige Hoferin will erreichen, dass das Eröffnungsfeuerwerk am Volksfest eingestellt wird.

09.07.2019

Hof

Initiative stellt sich gegen zweites Feuerwerk

Zum achten Mal wird es am Hofer Volksfest zwei Feuerwerke geben. Das freut nicht alle. Eine kleine Initiative kämpft dafür, dass das Eröffnungsfeuerwerk gestrichen wird. » mehr

Heftiger Streit im Lichtenberger Stadtrat

09.07.2019

Naila

Heftiger Streit im Lichtenberger Stadtrat

Es geht um den Abriss der Schule, den Kita-Bau und die Finanzen. Jürgen Lindner übt massive Kritik an Bürgermeister Knüppel - und fängt sich einen Konter ein. » mehr

Der riesige Komplex des Areals des Gasthauses "Goldner Löwe" im Plan. Rot eingezeichnet sind die vorgesehenen Veränderungen. Fotos: Willi Fischer

09.07.2019

Fichtelgebirge

Vom Leerstand zum Aushängeschild

Das Gasthaus "Goldner Löwe" wird 2020 saniert. Bürgermeister Schwarz und Architekt Kuchenreuther stellen die Pläne vor. » mehr

Mit dieser Mannschaft geht die CSU in den Wahlkampf für die Kommunalwahl 2020 (von links): Susanne Menzel, Mario Rabenbauer, Christine Weidmann, Thomas Ernstberger, Maximilian Kastner, Monika Greger, Helmut Härtl, Gastredner Roland Grillmeier, Wolfgang Schultes, Margit Bayer, Werner Spörer, Thomas Frischholz, Stefan Müller, Johanna Heider, Ingrid Haberkorn, Tanja Mai und Angela Burger. CSU-Landratskandidat Roland Grillmeier sicherte die Unterstützung der Partei auf allen Ebenen zu. Foto: Oswald Zintl

09.07.2019

Marktredwitz

CSU setzt auf neues Wir-Gefühl

Die Waldershofer wollen bei der Kommunalwahl 2020 den Chefsessel im Rathaus und die Mehrheit im Stadtrat erringen. Auf der Nominierungsliste sind sieben neue Kandidaten. » mehr

Zum Wiesenfest in Selb gehört natürlich auch ein großer Vergnügungspark mit Fahrgeschäften aller Art. Archivfoto: Silke Meier

09.07.2019

Selb

Wiesenfest heuer im L-Format

Weil Festwirt Hans-Rainer Spannruft Jubiläum feiert, herrscht bereits am Donnerstag Party-Stimmung auf dem Goldberg. Bis Montag kennen die Selber kein Halten mehr. » mehr

Setzten den symbolischen ersten Spatenstich (von links): die Mitarbeiter der AHF-Group Patricia Fiedler, Michael Hering, Lenka Novak, Lena Schricker und Helmut Fickenwirth, Bürgermeister Stefan Göcking, Alexander Schmidkunz vom Bauamt, Geschäftsführerin Veronika Sirch vom ausführenden Bauunternehmen Roth, dritter Bürgermeister Stefan Klaubert und Architekt Torsten Schöpe.	Foto: Peter Pirner

09.07.2019

Arzberg

Bürogebäude entsteht am Olatsberg

Die AHF-Group investiert 2,5 Millionen Euro am Ortsrand von Röthenbach. Der Bürgermeister sieht dies als Startschuss für eine weitere Bebauung. » mehr

Trotz Trockenheit ist es matschig auf dem Weg zur Pfarrhügelquelle. Ein Zeichen, dass man an der Fassung etwas tun müsste, meint Martin Weiß.

09.07.2019

Kulmbach

Zoff ums Rugendorfer Wasser

Martin Weiß wirft seinem Nachfolger im Bürgermeisteramt Untätigkeit vor. Seit Monaten gehe in Sachen Wasserschutzgebiet nichts voran. Ralf Holzmann sei nicht zu erreichen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".