Lade Login-Box.

BÜRGERWEHREN

Ost-Berlin 1988: Gedenkmarsch mit Bildern von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht. Foto: dpa

14.05.2019

Meinungen

War es Verrat?

Von Wahlen versprachen sie sich nichts: Revolution sollte sein. Der neu gegründeten Kommunistischen Partei riefen ihre Anführer Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht zu: "Gebraucht die Waffen gegen eure ... » mehr

Rembrandts "Nachtwache"

10.01.2019

Boulevard

Rembrandt: Sechs Seiten des holländischen Genies

Er galt als streitsüchtig und starb verarmt. Heute zählt Rembrandt Harmenszoon van Rijn - kurz Rembrandt - zu den berühmtesten Malern der Welt. Zu seinem 350. Todestag haben die Niederlande das Rembra... » mehr

04.01.2019

Schlaglichter

Weber will mit Handelspolitik Druck bei Abschiebungen machen

Nach der mutmaßlichen Prügelattacke von Flüchtlingen in Amberg hat sich der CSU-Europapolitiker Manfred Weber für einen härteren Kurs Europas in der Abschiebepolitik ausgesprochen. » mehr

03.01.2019

Schlaglichter

Polizei prüft Berichte über rechte Bürgerwehr in Amberg

Nach der mutmaßlichen Prügelattacke von vier Flüchtlingen auf Passanten in Amberg prüft die Polizei Berichte über eine angebliche rechte Bürgerwehr. Ein Sprecher sagte, entsprechende Auftritte in sozi... » mehr

03.01.2019

Schlaglichter

Polizei prüft Berichte über rechte Bürgerwehr in Amberg

Die Polizei prüft Berichte über eine angebliche rechte Bürgerwehr in Amberg nach der mutmaßlichen Prügelattacke von vier Flüchtlingen. Ein Polizeisprecher sagte am Donnerstag, entsprechende Auftritte ... » mehr

Unterführung in Amberg

03.01.2019

Brennpunkte

Polizei prüft Berichte über rechte Bürgerwehr in Amberg

Nach mutmaßlichen Angriffen junger Asylbewerber auf Passanten in Amberg gibt es Gerüchte um eine rechte Bürgerwehr in der oberpfälzischen Stadt. Die Polizei untersucht, was an den Berichten dran ist. ... » mehr

Rembrandt

16.10.2018

Boulevard

Rembrandts «Nachtwache» wird öffentlich restauriert

«Die Nachtwache» ist das berühmteste Gemälde von Rembrandt. Nun wird es ganz genau unter die Lupe genommen. Mit neuesten Techniken spüren Forscher auch nach dem Geheimnis des Malers. » mehr

20.09.2018

Schlaglichter

Ausländer bedroht - Durchsuchungen bei «Bürgerwehr» in Chemnitz

Die Polizei hat bei mehreren Verdächtigen einer selbst ernannten Bürgerwehr in Chemnitz Durchsuchungen durchgeführt. Die Aktionen dauerten am Abend noch an, wie das Landeskriminalamt Sachsen mitteilte... » mehr

Buntes Zeichen für ein friedliches Köthen

16.09.2018

Brennpunkte

Viele Demonstranten ziehen durch Köthen

Erneut ziehen viele Menschen durch Köthen. Zum Gegenprotest kommen etwa halb so viele. Damit kommt die Kleinstadt nicht zur Ruhe. Auch in Chemnitz wird ein neuer Vorfall gemeldet. » mehr

Polizei in Chemnitz

15.09.2018

Brennpunkte

Polizei in Chemnitz nimmt Mitglieder von «Bürgerwehr» fest

Sie kontrollierten Ausweise, bedrohten Menschen und beschimpften sie rassistisch: Die Polizei in Chemnitz hat Mitglieder einer selbst ernannten Bürgerwehr festgenommen - gegen sechs der Männer wurde H... » mehr

Die Könige, Ritter und Pokalgewinner der Schützengilde Kulmbach mit Vorsitzenden Hans-Peter Gäbelein (Vierter von links).	Foto: Horst Wunner

03.08.2018

Kulmbach

Markus Heidl neuer Regent

Die Schützengilde Kulmbach hat ihre neuen Majestäten gekürt. Beim Hauptschießen ermittelten 127 Aktive ihre Besten. » mehr

Akrobat auf dem Hochrad: Weltmeister Hans Rügner wird wie vor zwei Jahren kurze Strecken sogar freihändig und freifüßig durch den Kurpark fahren.

05.07.2017

Naila

Kaisertreffen im Bayerischen Staatsbad

Sisi, Franz Joseph I. und sogar Wilhelm II. mit Gattin haben ihr Kommen zugesagt. Die Darsteller dieser Persönlichkeiten sind am Wochenende die Stars beim Biedermeierfest. » mehr

"Null Toleranz" für Hetzparolen

24.01.2016

Hof

"Null Toleranz" für Hetzparolen

Die Landeschefin der Grünen wendet sich gegen eine Begrenzung des Familiennachzugs. Populistische Forderungen und Aktionen sind ihr zuwider. » mehr

Illustre Reise durch Raum und Zeit

17.08.2015

Naila

Illustre Reise durch Raum und Zeit

Einen Bogen durch das gesamte 19. Jahrhundert spannen die Darsteller des Biedermeierfestes. Am Sonntag leidet das Kurparkfest allerdings unter dem Dauerregen. » mehr

Autos fahren in der Endlosschleife durch die Kulmbacher Innenstadt. Wer im Außenbereich der Gaststätten sein Essen oder den Cappuccino genießen will, muss mit Lärm und Abgasen leben.	Foto: Fölsche

26.06.2015

Kulmbach

Dröhnend durch die City düsen

Rundendreher nerven mit ihren PS-starken Kisten die Gastronomen und deren Café-Gäste. Bei schönem Wetter heulen in der Innenstadt die Motoren. Der Kulmbacher Volkssport heißt "Cruisen". » mehr

01.08.2014

Oberfranken

Türklinken als kriegswichtiges Gut

Die Ämter versuchen, über Spendenaufrufe Lebensmittel und Metalle zu bekommen. Der Hunger schwächt viele Menschen, eine Krankheit wird zur Katastrophe. » mehr

Vorstand Klaus Richter nahm diverse Präsente entgegen.

09.02.2014

Region

Aus Pflicht wird Vergnügen

Eigentlich gründen sich die Schützen zum Schutz und nicht zum Schießen. Das zeigt ein Blick in die Chronik der Gesellschaft. Der Brauch hält sich aber ein Vierteljahrtausend. » mehr

Knöllchen-Felix geht nicht mehr aktiv auf Parksünder-Schau.      	Foto: Archiv

05.07.2013

Oberfranken

Mann geht auf Knöllchen-Felix los

Es ist ruhig um Plauens bekanntesten Hilfspolizist geworden. Knöllchen-Felix geht nicht mehr regelmäßig auf Parksünder-Schau durch die Innenstadt. Grund dafür ist auch ein Zwischenfall auf dem Altmark... » mehr

Der 29-Jährige Felix R. hat ein umstrittenes Hobby: Wenn die Politessen Feierabend haben, zieht er durch die Innenstadt und sucht Falschparker, um sie im Plauener Ordnungsamt anzuzeigen.	Foto: mar

09.03.2013

Oberfranken

"Knöllchen-Felix" will Bürgerwehr gründen

Aus Angst, im Leben wieder abzurutschen, lenkt sich der Plauener Felix R. mit der Suche nach Falschparkern ab. Deutschlandweit sorgt der 29-Jährige als "Knöllchen-Felix" für Aufsehen. » mehr

21.11.2012

Region

Tunichtgut ruiniert Kirschbaum

Nach nicht einmal sieben Wochen ist der neue Park in Arzberg schon Zielscheibe von Rowdys. Der Leiter des Bauamts und der Bürgermeister sind sauer. » mehr

Silva Szadovski, Chong Sun und Thomas Rettensteiner (von links) machten bei der Matinee im Theater-Bistro Lust auf den "Barbier von Sevilla".	Foto: H. Kauper

05.06.2012

FP

Sommerliche Leichtigkeit in Schlappen

Hof - "Da soll noch einer sagen, das sei keine echte Hofer Inszenierung. » mehr

Ein Teil der Führung der Kornbacher Wehr zusammen mit ihrem Schirmherrn Bürgermeister Harald Schlegel, links, freut sich auf das Jubiläum.

02.09.2011

Region

Sicherheit seit 1886

Die Kornbacher Wehr feiert an diesem Wochenende ihr 125. Jubiläum. In dem kleinen Dorf hatten die Aktiven in dieser langen Zeit viel zu tun. Und künftig streifen auch Frauen die Uniform über. » mehr

fpkoo_ingrid_4c_2sp_180111

22.01.2011

Region

In Tunis fallen die Masken

Mit der Revolte sind die schönen Tage für die gebürtige Hoferin Ingrid Gamara in Tunis vorbei. Aus einem chaotischen und nach Freiheit drängenden Tunesien schreibt sie an die Frankenpost. » mehr

fpkoo_wahid_4c_1sp_180111

18.01.2011

Oberfranken

"Unsere Männer wurden zu Kriegern"

Eine blutige Revolte erschüttert das Land am Mittelmeer. Die gebürtige Hoferin Ingrid Gamara schildert die explosive Lage in der Hauptstadt Tunis. » mehr

fpnai_scheiben

09.02.2008

Region

Meisterliche Schnitzkunst

Selbitz – Der Schießsport ist einer der traditionellsten Sportarten überhaupt. Manche Schützengesellschaften lassen sich mit ihren Aktivitäten über 700 Jahre zurückverfolgen. » mehr

^