Lade Login-Box.

BÜROGEBÄUDE

Firmenchef Helmut Fickenwirth (rechts) stößt mit Bürgermeister Stefan Göcking (Mitte), seinen Mitarbeiterinnen und den Vertretern der am Bau beteiligten Firmen beim Richtfest an. Foto: Herbert Scharf

27.10.2019

Arzberg

Richtfest für Drei-Millionen-Euro-Bau

Die AHF-Group in Arzberg feiert Richtfest für ihr neues Bürogebäude. Der Komplex soll bis zum Mai 2020 bezugsfertig sein. » mehr

Klimageräte an einer Wand

30.08.2019

Bauen & Wohnen

Wie Kühlung weniger klimaschädlich sein kann

Angesichts von Hitzerekorden werden künftig Wohnhäuser wohl häufiger mit Klimaanlagen runtergekühlt. Die Geräte setzen ihrerseits dem Klima aber gleich doppelt zu. Was tun? » mehr

«Control»

26.08.2019

Netzwelt & Multimedia

So spielt sich das schräge Actiongame «Control»

Ein Bürogebäude voller Geister, eine unfreiwillige Heldin, dazu etwas schräger Humor: Das sind die Zutaten, aus denen «Control» ein spannendes Gruselabenteuer strickt - allerdings nur für Erwachsene. » mehr

Der Leiter der Polizeiinspektion Marktredwitz, Robert Roth (rechts), und sein Stellvertreter Wolfgang Kemnitzer vor dem Eingang der neuen Wache in Selb.

08.08.2019

Region

Neue Wache in Selb jetzt in Betrieb

Die Beamten der Polizeiinspektion Marktredwitz haben den Neubau an der Försterstraße bezogen. Der war eigentlich als Verwaltungsgebäude der Fahnder konzipiert. » mehr

Setzten den symbolischen ersten Spatenstich (von links): die Mitarbeiter der AHF-Group Patricia Fiedler, Michael Hering, Lenka Novak, Lena Schricker und Helmut Fickenwirth, Bürgermeister Stefan Göcking, Alexander Schmidkunz vom Bauamt, Geschäftsführerin Veronika Sirch vom ausführenden Bauunternehmen Roth, dritter Bürgermeister Stefan Klaubert und Architekt Torsten Schöpe.	Foto: Peter Pirner

09.07.2019

Region

Bürogebäude entsteht am Olatsberg

Die AHF-Group investiert 2,5 Millionen Euro am Ortsrand von Röthenbach. Der Bürgermeister sieht dies als Startschuss für eine weitere Bebauung. » mehr

02.06.2019

Deutschland & Welt

Neues Google-Büro in Berlin

Der US-Internetkonzern Google hat ein Bürogebäude in Berlin-Mitte gekauft und will dort mehrere hundert neue Stellen schaffen. «Für uns ist das ein klares Bekenntnis zum Standort Berlin», sagte Google... » mehr

28.03.2019

Deutschland & Welt

Hochhaus in Bangladesch brennt

Ein 19-stöckiges Hochhaus ist in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka in Brand geraten. Zahlreiche Menschen stecken laut Feuerwehr vermutlich in dem Bürogebäude fest. Medienberichten zufolge versuchten einig... » mehr

Wohnungen über Lidl-Filiale

01.03.2019

Bauen & Wohnen

Wohnungsbau auf den Dächern von Discountern

Bezahlbarer Wohnraum ist knapp - dabei wäre in den Innenstädten noch Platz, meinen Experten. Sie haben die «hässlichen Wunden der Stadt» im Blick: Parkhäuser, Discounter und Bürogebäude. » mehr

Wohnungen über Lidl-Filiale

27.02.2019

Deutschland & Welt

Auf den Dächern der Discounter: Aufstocken gegen Wohnungsnot

Bezahlbarer Wohnraum ist knapp - dabei wäre in den Innenstädten noch Platz, meinen Experten. Sie haben die «hässlichen Wunden der Stadt» im Blick: Parkhäuser, Discounter und Bürogebäude. » mehr

Nicht nur die Räume selbst, auch die Türen sind in der Evangelischen Schule Naila künstlerisch gestaltet. Fotos: Köhler

08.02.2019

Region

Schule fühlt sich angekommen

Die Evangelische Schule in Naila vermisst ihren alten Standort in Hof nicht. Zumal sich die Angst, Schüler zu verlieren, als unbegründet herausstellte. » mehr

Das Team ist zufrieden: Schulleiterin Annette Weirich (Mitte) mit den Fachbetreuern Janika Wolfrum und Volker Kessler.

07.02.2019

Region

Schule fühlt sich angekommen

Die Evangelische Schule in Naila vermisst ihren alten Standort in Hof nicht. Zumal die Angst, Schüler zu verlieren, sich als unbegründet herausstellte. » mehr

Auf dem Areal der ehemaligen Porzellanfabrik C. Schumann sollen ein Wohnheim und eine Werkstatt für Menschen mit geistiger Behinderung entstehen. Die Lebenshilfe will hier etwa 15 Millionen Euro investieren. Foto: Florian Miedl

03.02.2019

Fichtelgebirge

Grünes Licht für Lebenshilfe-Wohnheim

Der Stadtrat Arzberg befürwortet das Vorhaben auf dem ehemaligen Schumann-Areal. Bald soll die Erschließung beginnen. » mehr

Rogler-Ruine soll bald verschwinden

23.01.2019

Region

Gefrees: Rogler-Ruine soll bald verschwinden

In Gefrees geht es bei der Beseitigung und Sanierung von Leerständen voran. Thema im Stadtrat sind heute Abend die Fachwerkhäuser in der Hofer Straße. » mehr

24.10.2018

Deutschland & Welt

Bürogebäude in New York wegen verdächtigem Paket geräumt

Ein großes Bürogebäude in New York, in dem unter anderem der US-Fernsehsender CNN seinen Sitz hat, ist nach dem Fund eines verdächtigen Pakets geräumt worden. Während einer laufenden Sendung war ein S... » mehr

Der neu angelegte Hochwasserspeicher auf dem Firmengelände der Unternehmensgruppe Gammisch fasst 2500 Kubikmeter. Fotos: Werner Reißaus

31.08.2018

Region

Gemeinsam für den Hochwasserschutz

Die Unternehmensgruppe Gammisch hat in Hegnabrunn ein Regenrückhaltebecken gebaut. Die Firma schützt damit nicht nur ihr eigenes Gelände, sondern entlastet auch umliegende Becken. » mehr

Der Siegerentwurf des Marktredwitzer Architekten Peter Hilgarth für das Kinderhaus im Auenpark. Das Foto in der Samstagausgabe zeigte versehentlich einen weiteren preisgekrönten Entwurf in Holzbauweise. Wir bitten, das Versehen zu entschuldigen. Foto: H. S.

05.08.2018

Region

Kinderhaus schon heute voll ausgelastet

Gebaut ist es noch nicht - trotzdem ist die geplante Einrichtung an der Kösseine bereits voll belegt. Sie wird ab 2020 mehr als 170 Kinder beherbergen. » mehr

01.08.2018

FP

Künstler präsentiert Bürogebäude mit Mega-Reißverschluss

In einer Nachtaktion hat ein britischer Künstler ein leeres Bürogebäude in eine surreales Werk verwandelt: » mehr

Schlüsselübergabe zur Eröffnung des neuen Bürokomplexes: (von links) Johannes Fischer vom Planungsbüro Fischer übergibt den symbolischen Schlüssel an die Cfm-Geschäftsführer Oskar Tropitzsch und Sohn Steffen Tropitzsch.	Foto: Magdalena Dziajlo

20.07.2018

Region

Neuer Standort für weitere 230 Jahre Erfolg

Das Marktredwitzer Unternehmen Cfm wächst und wächst. Das alte Gebäude passt nicht mehr. In Lorenzreuth ist Platz für einen Bürokomplex und eine große Lagerhalle. » mehr

Mut, Kraft und Verstand

12.07.2018

dpa

Wie werde ich Gerüstbauer/in?

Egal, ob das Einfamilienhaus einen neuen Anstrich braucht oder der Kölner Dom von Taubendreck befreit werden soll: Für die Arbeit an Fassaden braucht es Gerüste. Und die stellen nicht etwa Maler oder ... » mehr

30.06.2018

Deutschland & Welt

Leben ohne Postleitzahl - Tillyschanze wurde bei Reform vergessen

Vor 25 Jahren bekam Deutschland neue Postleitzahlen. Dabei wurde ein Ort an der hessischen Grenze zu Niedersachsen vergessen. Bis heute behelfen sich die Bewohner mit einer Notlösung. » mehr

Der Eigentümer des Areals: Gerd Rogler. Bis zur Insolvenz vor 16 Jahren war er in vierter Generation für die Firma tätig.

15.06.2018

Region

Neuer Stoff für die Rogler-Geschichte?

Seit 15 Jahren dämmern die weitläufigen Gebäude der ehemaligen Weberei in Gefrees vor sich hin. Ein neues Förderprogramm des Freistaats eröffnet nun Perspektiven. » mehr

An der Baugrube für das neue Verwaltungsgebäude: Geschäftsführender Vorstand der Baugenossenschaft, Dr. Stefan Roßmayer (links), und Thorsten Rupprecht von der ausführenden Baufirma.	Foto: H. S.

14.06.2018

Region

Baugenossenschaft baut für sich selbst

An der Ecke Breslauer und Marienstraße entsteht das neue Verwaltungsgebäude. Es kostet rund 650 000 Euro und soll Ende des Jahres bezugsfertig sein. » mehr

Lukas Thoma, alias "Lurox" an seinem Arbeitsplatz: Mit dem Computerspiel "League of Legends" verdient er sein Geld. Foto: Florian Miedl

20.04.2018

Fichtelgebirge

Profi spielt sich durch Fantasie-Welten

Der 18 Jahre alte Selber Lukas Thoma verdient sein Geld als E-Sportsspieler. Zwei Monate war er jetzt für ein Team in Barcelona im Einsatz. » mehr

Wandgemälde in Berlin

03.04.2018

FP

Folgen des Baubooms - Kunst taucht auf, Kunst verschwindet

Jahrelang war ein Pop-Art-Gemälde hinter einer Berliner Bank verborgen - bis der Abriss kam. Der Bauboom hat Folgen - auch für die Kunst an den Fassaden. » mehr

Die Vorstände der Allgemeinen Baugenossenschaft gaben den Startschuss für den Abriss (von links): Harald Dombrowsky, Dr. Stefan Roßmayer (er ist auch Geschäftsführer) und Harald Eichner. Foto: Matthias Bäumler

16.02.2018

Region

Wohnblock fällt noch am Wochenende

Die Baugenossenschaft hat am Freitag mit dem Abriss eines Hauses in der Marienstraße in Marktredwitz begonnen. Bis die Lücken in der Straße wieder gefüllt sind, dauert es noch Jahre. » mehr

04.01.2018

Region

Einbruch in Geschäftsräume

Ein unbekannter Täter ist vermutlich durch ein gekipptes Fenster in das Treppenhaus eines Bürogebäudes an der Ludwigstraße in Hof eingestiegen. » mehr

Unterwegs in seinem Revier: Dem neuen Förster von Untersteinach, Jonas Duscher, gefällt es draußen in der Natur. Foto: Gabriele Fölsche

17.12.2017

Region

Gehört auf den Ruf der Natur

Jonas Duscher ist seit Kurzem der neue Staatsförster für das Revier Stadtsteinach. Er lebt mit seiner Frau in Kupferberg. » mehr

Nur noch halb so viele Schulden hat die Stadt Schönwald: Im Oktober waren es noch 3,4 Millionen Euro.

21.11.2017

Region

Schönwald halbiert Schuldenstand

Dank der Stabilisierungshilfen kann die Stadt ihre Verbindlichkeiten deutlich senken. Dafür steigt die Zahl der Einwohner leicht. » mehr

Eine beliebte Attraktion

02.11.2017

Reisetourismus

Ein Tag im Miet-Kimono: Die Touri-Attraktion in Kyoto

Miet-Kimonos sind in Kyoto hip. Und zwar weniger für Japaner als für Touristen. Mit den geblümten Gewändern verkleiden sie sich in Scharen, um ein besonderes Gefühl von Japan zu haben. Und um reichlic... » mehr

12.09.2017

FP

Praemium Imperiale an Rafael Moneo und Mikhail Baryshnikov

Er wird als Nobelpreis der Künste gehandelt: Die Japanische Künstlervereinigung hat ihren Praemium Imperiale erneut fünf internationalen Stars der Kulturszene zugesprochen. » mehr

Efeu wuchert durch die Mauern: Der Anbau der VHS steht seit Jahren leer.

13.07.2017

Region

Bildung hinter brüchigen Mauern

Die Volkshochschule ist in die Jahre gekommen und eine Sanierung unausweichlich. » mehr

05.07.2017

Region

Erste Schritte zum neuen Rehazentrum

Der Bauausschuss stellt die Weichen für das 70-Millionen-Projekt auf dem Waldstadion-Gelände. Auch in der Böttgerstraße tut sich was. » mehr

Nach der Brotzeit geht's an die Arbeit: Der Minibagger war vor allem bei den kleinen und großen männlichen Besuchern beliebt. Foto: Konrad Rosner

27.06.2017

Region

Kassecker setzt auf Ausbildung

Beim Tag der offenen Tür zeigt sich das Unternehmen von seiner besten Seite. Geschäftsführer Bernd Fürbringer setzt für die Zukunft vor allem auf Teamgeist. » mehr

Die Gebäude in der Hermann-Löns-Straße 1 bis 5 werden noch in diesem Jahr fallen. Hier entstehen zwei hochwertige Wohnhäuser mit jeweils sechs Wohnungen für 1,5 Millionen Euro.

01.06.2017

Region

Stadtbild verändert sich gewaltig

Die Abrissbirne vernichtet sieben Mehrfamilienhäuser in der Marienstraße. Sie werden durch moderne Wohnungen ersetzt. In der Luisenstraße entsteht ein Pilotprojekt. » mehr

Polizei

16.05.2017

Region

Einbrüche in soziale Einrichtungen und Firma

Unbekannte sind in der Nacht von Montag auf Dienstag in Kulmbach auf einer Diebes-Tour gewesen. Unter anderem ließen die Täter Kaffee-Packungen mitgehen und zapften 100 Liter Diesel ab. » mehr

Bürgermeister Jürgen Hoffmann (Zweiter von links) erläuterte den Neubürgern die Vorzüge der kleinen aber intakten Stadt. Foto: Silke Meier

05.03.2017

Region

Bürgermeister erklärt Hohenbergs Vorzüge

59 Neubürger haben sich in der Stadt im vergangenen Jahr niedergelassen. Sie haben sich für einen intakten Ort mit langer Geschichte entschieden. » mehr

Je jünger, desto besser

28.12.2016

FP/NP

Je jünger, desto besser

Der Immobilienmarkt in Oberfranken ist in Bewegung geraten. Die Preise ziehen an, einige Orte profitieren von einer Sonderkonjunktur. » mehr

10.12.2016

Region

Bürgermeister lobt das Miteinander

Klaus Jaschke erinnert in seiner Abschlussrede an wichtige Themen für die Stadt. Stolz ist er auf den genehmigten Haushalt. » mehr

26.11.2016

Region

Purus erweitert am Standort Arzberg

Das Unternehmen will "Am Blätterrangen" ein weiteres Bürogebäude bauen. Der Stadtrat stimmt den Plänen der Firma ohne Weiteres zu. » mehr

Markgraf war für die Erstellung des Microsoft-Verwaltungsgebäudes in München verantwortlich. Der Auftrag hatte ein Gesamtvolumen von 70 Millionen Euro.

20.10.2016

FP/NP

Oberfranken bauen Microsoft-Zentrale

Mit großem Tamtam hat der IT-Konzern gerade seinen neuen Deutschland-Sitz eingeweiht. An dem Großprojekt war die Bayreuther Firma Markgraf maßgeblich beteiligt. » mehr

Generalkonsul Hidenao Yanagi trug sich in das Goldene Buch ein. Foto: H. S.

15.09.2016

Fichtelgebirge

Weitere Million aus Japan für Seniorenhaus

Kazuko Yamakawa stockt die Spende für Hohenberg auf. Insgesamt gibt die Geschäftsfrau nun 3,5 Millionen Euro. » mehr

Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Thomas Edelmann, Leiter der Entwicklungsagentur Fichtelgebirge, Bexo-Geschäftsführerin Melanie Kapfer, Mitarbeiter Matthias Müller, Teilhaber Markus Frauenreuther, Architekt Christian Fiedler, Bürgermeister Klaus Jaschke und Bauunternehmer Achim Kropf. Foto: Gerd Pöhlmann

27.07.2016

Region

Bexo feiert Richtfest in Schönwald

Schon im vierten Jahr seines Bestehens expandiert der Software-Spezialist. In der Neuen Straße entsteht ein Bürogebäude, das Platz für 15 Mitarbeiter bietet. Der Rohbau steht. » mehr

Gemeinsam ließen die Gäste, Mitarbeiter und Geschäftsführer der Farbenwerke ihre Wünsche zum Firmenjubiläum mit bunten Luftballons in den Himmel steigen. Foto: Gerd Pöhlmann

17.07.2016

Fichtelgebirge

Völlige geistige und materielle Freiheit

Die Farbenwerke feiern Doppeljubiläum und weihen ein neues Gebäude ein. Die Geschäftsleitung erläutert die neu definierte Unternehmenskultur. » mehr

14.06.2016

Region

Landratsamt genehmigt Schönwalder Haushalt

Bürgermeister Klaus Jaschke weist allerdings auf die laufende Konsolidierung hin. Alle Ausgaben müssen nach seinen Worten geprüft werden. » mehr

Die SPD Hohenberg wählte ihren Vorstand. Im Bild die Mitglieder des Gremiums und Gäste bei der Jahreshauptversammlung (von links): Detlef Baier, Jürgen Lang, Jürgen Hoffmann, Helmut Häcker, Manfred Hecht, Andrea Wohlrab, Hans-Jürgen Wohlrab, Jürgen Hasenkopf, Peter Gräf, Rainer Pohl, Hubert Dorschner und Stefan Göcking. Foto: Berndt Amann

10.06.2016

Region

SPD stolz auf Standhaftigkeit

Der Hohenberger Ortsverein hält die Änderung der Schulsprengel für richtig und wichtig. Bei der Hauptversammlung zieht Vorsitzender Wohlrab eine positive Bilanz. » mehr

IT-Firma Bexo investiert in den Standort Schönwald

18.04.2016

Region

IT-Firma Bexo investiert in den Standort Schönwald

Der symbolische erste Spatenstich für das neue Bürogebäude der Firma Bexo in der Neuen Straße in Schönwald ist gesetzt. » mehr

Wo heute die Arbeiter schwitzen, werden bald die Badegäste im 1,35 Meter tiefen Wasser liegen und sich von vielen verschiedenen Sprudeldüsen massieren lassen.

28.03.2016

Fichtelgebirge

Kurhaus nimmt Gestalt an

Aus einer Vision wird Wirklichkeit: Im Zeitplan liegen die Bauarbeiten in Bad Alexandersbad. Rund 13 Millionen investiert die Gemeinde in die Zukunft. » mehr

15 Mitarbeiter der Sandler AG wurden für 30, 35, 40 und sogar 50 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt. Sitzend von links: Vorstand Dr. Ulrich Hornfeck, Gabriele Holthaus (35), Christa Stock (40), Monika Saalfrank (50), Betriebsärztin Dr. Martina Presch (30), Bärbl Sandler (35), Vorstand Dr. Christian Heinrich Sandler. Stehend von links: Oliver Hamann (30), Harald Schoepf (30), Matthias Kirchner (30), Ahmet Mete (35), Winfried Saalfrank (30), Carlos Alberto Ferreira (35) und Vorstand Wolfgang Höflich.	Fotos: Helmut Engel

05.12.2015

Region

Sandler AG ehrt 71 Mitarbeiter

Der Vliesstoffhersteller setzt weiter auf Wachstum. Derzeit entsteht ein neues Produktionsgebäude. Qualifizierte Mitarbeiter seien für das Unternehmen ein Erfolgsfaktor. » mehr

Ein Bagger verlädt den klebrigen Teerschlamm in abgedichtete Spezialcontainer.

26.11.2015

Fichtelgebirge

Neues Gewerbegebiet fast fertig

Von der einstigen Retsch-Fabrik ist kaum noch etwas übrig. Fast neun Zehntel der riesigen Fläche haben sich schon Unternehmen gesichert. » mehr

Ein ungarisches Steppenrind, ein Watussi-Rind aus Südafrika und noch knapp 60 weitere Tiere müssen (von links) Alois Frank, Robin Frank und Horst Mai versorgen. Nur wie, ohne einen Wasseranschluss?	Foto: Marcus Schädlich

25.11.2015

Region

Durstige Zirkustiere

In Hof schlägt ein Zirkus sein Winterquartier auf. Das Problem: Es fehlt ein Wasseranschluss. » mehr

Für die Sanierung des Bürogebäudes der Wohnungsgenossenschaft Helmbrechts gab es Zuschüsse aus dem Fassadenprogramm der Stadt. Foto: Werner Bußler

11.11.2015

Region

Stadt will Zuschüsse aufstocken

Das Fassadenprogramm könnte nächstes Jahr eine Neuauflage erleben. Schon profitiert hat davon die Wohnungsgenossenschaft. » mehr

19.08.2015

Region

Reinigungskraft erwischt Einbrecher

Am Dienstagmorgen hat ein Einbrecher versucht, einen Laptop aus einem Bürogebäude zu stehlen. Mit der Reinigungskraft hat der Mann jedoch nicht gerechnet. » mehr

^