Lade Login-Box.

BÜROS

Unterlagen der Betriebsratsarbeit

21.02.2020

Karriere

Gesamter Betriebsrat darf Unterlagen einsehen

Reicht es aus, wenn Betriebsratsmitglieder die Unterlagen des Gremiums digital einsehen können? Nein, zeigt ein Beschluss. Im Zweifel muss jedes Mitglied einen eigenen Schlüssel bekommen. » mehr

Ein kunterbunter Flohmarkt mit vielen Schnäppchen erwartet die Besucher am 28. Februar. Vanessa Jungkunst, Werkstattleiter Peter Engelhardt und Sozialpädagoge Andreas Beyerlein (von links) sind schon fleißig am Sortieren. Fotos: Gabriele Fölsche

20.02.2020

Region

Wer gibt jungen Leute eine Chance?

Die Jugendwerkstatt der Gummi-Stiftung sucht eine neue Bleibe für ihre Projektarbeiten. Doch erst einmal wird am 28. Februar ein Hausflohmarkt für kleines Geld veranstaltet. » mehr

Interview: mit Christine Schmölzer-Glier, Leiterin Abteilung Hochbau des Landkreises

17.02.2020

Hof

"Die Zahl der Mitarbeiter nimmt zu"

Beiläufig hat Landrat Oliver Bär beim Wahlforum eine Erweiterung des Landratsamtes Hof angekündigt. » mehr

Reinigungskraft

09.02.2020

Hof

SPD zahlt Reinigungskraft zwölf Euro

Die SPD wird ihre neue Reinigungskraft im Hofer Büro mit zwölf Euro pro Stunde entlohnen. » mehr

30.01.2020

Münchberg

Standort der Schule bleibt offen

Münchberg bekommt ein neues Gebäude für Grund- und Mittelschüler. Die Frage der Finanzierung treibt Zubers Herausforderer um. » mehr

Brigitte Witzgall

Aktualisiert am 24.01.2020

Naila

Stimmen aus dem Publikum

Die Nailaer Senioren vermissen das Seniorenbüro bei der Diakonie Martinsberg. Brigitte Witzgall beklagte, dass der Seniorenbeauftragen das Büro weggenommen wurde. Sie findet, dass einer Stadt wie Nail... » mehr

17.01.2020

Marktredwitz

DLRG erwägt Neubau in Lorenzreuth

Die Rettungsschwimmer in Marktredwitz haben kein Domizil mehr. Nun gibt es Pläne für ein Wasserrettungszentrum. » mehr

Die Bernecker Straße in Himmelkron soll nun endlich einen Gehsteig bekommen. Foto: Werner Reißaus

16.01.2020

Kulmbach

Gehsteigbau nach 18 Jahren

In der Bernecker Straße in Himmelkron stehen größere Bauarbeiten an. Das Projekt kostet rund eine halbe Million Euro. » mehr

Startschuss für das Millionenprojekt der Firma Smartservice am Standort "Zum Kugelfang" in Naila (von links): Landrat Dr. Oliver Bär, Bundestagsabgeordneter Hans-Peter Friedrich, die Thüga-Geschäftsführer Franz Florian Schulte und Peter Hornfischer, Bürgermeister Frank Stumpf, Innenarchitektin Inka Ott und Architekt Jürgen Hoffmann. Foto: Hüttner

09.01.2020

Naila

Thüga macht sich in Naila breit

Die Firma baut für zwölf Millionen Euro ein Bürogebäude. Ende 2021 sollen die Mitarbeiter einziehen - und vielleicht auch schaukeln können. » mehr

Ruine

06.01.2020

Brennpunkte

Zwischenlösung für abgebranntes Drei-Sterne-Restaurant

Nach dem Brand des Drei-Sterne-Restaurants «Schwarzwaldstube» im baden-württembergischen Baiersbronn will Hotelchef Heiner Finkbeiner schnell einen Ersatz anbieten. » mehr

Gabriele Bringer

30.12.2019

Karriere

Flurfunk ist nicht immer harmlos

Es wird getuschelt, getratscht, gelästert: In Unternehmen kursieren mitunter wilde Geschichten. Wahr sind sie nicht unbedingt. Wie geht man als Mitarbeiter mit dem Flurfunk um? Experten geben Tipps. » mehr

Einen Granitstein mit Firmenlogo und Namen haben die beiden Geschäftsführer Maximilian Seeberger (links) und Jörg Kraus (rechts) Siegfried Rohleder überreicht, der sich nach 67 Arbeitsjahren im Alter von 81 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Matthias Bäumler

17.12.2019

Region

Mit 81 ist so langsam Schluss...

Siegfried Rohleder geht nach 67 Jahren Arbeit in den Ruhestand. Seine Kollegen bei der Firma Fickert in Marktredwitz will er aber auch in Zukunft besuchen. » mehr

Sie machen den Weg für Radler frei (von links): Siegfried Beck, Abteilungsleiter im staatlichen Bauamt, der Selber Bauamtsleiter Helmut Resch, Uwe Hofmann vom Tiefbauamt der Stadt Selb, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch mit Vertretern der beauftragen Büros und Firmen. Die Rodungsarbeiten haben jetzt begonnen, fertig sein soll der Geh- und Radweg nach Silberbach bis September 2020. Foto: Silke Meier

16.12.2019

Region

Startschuss für Radweg nach Silberbach

Die Rodungsarbeiten für die seit langem geforderte Verbindung haben bereits begonnen. Im September 2020 soll die asphaltierte Strecke fertig sein. » mehr

Geteilte Führung

09.12.2019

Karriere

So klappt Jobsharing in der Praxis

Die 40-Stunden-Woche passt immer weniger in die Lebenskonzepte der Menschen. Jobsharing ist ein Modell, um das aufzufangen. Drei Tandems erzählen, worauf es bei Planung und Umsetzung ankommt. » mehr

Sie liegt nicht ideal: Hinter der Schule Poppenreuth steht nach einer Befragung zumindest ein kleines Fragezeichen. Foto: Hans-Jürgen Ploß

06.12.2019

Region

Sanieren oder bauen?

Am Donnerstag stimmt der Stadtrat ab, ob in Münchberg ein neues Schulhaus entsteht. Ein Regensburger Büro hat vorab Daten gesammelt. Drei Varianten sind möglich. » mehr

Von der Fassade bis zum Interieur überzeugte das Anwesen Markt 12 die Jury.

04.12.2019

Region

Kuchenreuther holt "German Design Award"

Der Architekt saniert das Anwesen Markt 12 in Marktredwitz. "Angenehm offen, elegant und hochwertig", urteilt die Jury. » mehr

Im Außenbereich sind Parkplätze und ein Wendehammer entstanden. Foto: Hüttner

21.11.2019

Region

Bauhofprojekt als Initialzündung

Der Neubau in Selbitz belebt eine ganze Straße. Für den langjährigen Stadtbaumeister ist er der krönende Abschluss. » mehr

Zimmerermeister Rainer Spindler aus Stadtsteinach hielt den Richtspruch auf dem Baugerüst des Erweiterungsbaus der Kindertagesstätte Ludwigschorgast. Er erhob das Glas und lobte die Arbeit der Handwerker, Planer sowie aller, die zum Entstehen des Gebäudes beitragen. Foto: Klaus-Peter Wulf

10.11.2019

Region

Kindergarten-Anbau im Zeitplan

Auf dem Anbau der Kindertagesstätte in Ludwigschorgast steht der Richtbaum. Das Projekt wird knapp 1,5 Millionen Euro kosten. » mehr

Dr. Klaus-Henner Laue, Vorsitzender im Diakonieverein Regnitzlosau, Ute Huber, Geschäftsführerin Diakonie und Sozialstation Regnitzlosau und Katja Schulze, Einrichtungsleiterin der Losauer Tagesoase, nehmen von Architekt Erik Engelhardt, Peetz Architektur und Baumanagement, den symbolischen Schlüssel entgegen. Foto: Meier

07.11.2019

Region

Ein Haus des offenen Herzens

Etwa ein Dutzend Senioren nutzt die neue Tagespflege in Regnitzlosau. Bei der Einweihung zeigen sich die Verantwortlichen zufrieden mit dem Start. » mehr

Hund im Büro

04.11.2019

dpa

Hund darf nur nach Erlaubnis mit ins Büro

Für Hundebesitzer wäre es oft praktisch, wenn sie ihr Haustier mit zur Arbeit bringen dürften. Aber dürfen sie das? » mehr

Maxi Weiss

04.11.2019

Karriere

Teilzeit und Teamgeist schließen sich nicht aus

Zwischen schlechtem Gewissen, dem Gefühl benachteiligt zu werden und heimlichem Groll: Arbeiten Teilzeit- und Vollzeitkräfte im Team zusammen, können sich unterschwellig Konflikte aufbauen. Was hilft? » mehr

Der Marktredwitzer Musikschulleiter Erwin Jahreis freut sich schon jetzt über die neuen Räumlichkeiten. Vorbei sind die Zeiten, als er im Container unterrichten musste.

29.10.2019

Region

Musikschule in neuen Räumen

Die Zeit der Container ist vorbei. Nun steht in der Stadthalle genügend Platz zur Verfügung. Sie wird derzeit saniert und am 11. Dezember wieder feierlich eröffnet. » mehr

Firmenchef Helmut Fickenwirth (rechts) stößt mit Bürgermeister Stefan Göcking (Mitte), seinen Mitarbeiterinnen und den Vertretern der am Bau beteiligten Firmen beim Richtfest an. Foto: Herbert Scharf

27.10.2019

Region

Richtfest für Drei-Millionen-Euro-Bau

Die AHF-Group in Arzberg feiert Richtfest für ihr neues Bürogebäude. Der Komplex soll bis zum Mai 2020 bezugsfertig sein. » mehr

Endlich wieder in Betrieb: das WC auf dem La-Mure-Platz.

23.10.2019

Region

Toiletten-Misere hat ein Ende

Das moderne Klo auf dem La-Mure-Platz ist wieder betriebsbereit. Im Rathaus werden die Öffnungszeiten für das WC verlängert. » mehr

Von Montag an ist die Straße zwischen den Weißenstädter Ortsteilen Franken und Grub gesperrt. Sie bekommt eine neue Asphaltdecke. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum Freitag nächster Woche dauern. Foto: Rainer Maier

17.10.2019

Region

Deponie-Sanierung ist nicht nötig

Die Stadt Weißenstadt kommt um die Maßnahme herum. Ein Ingenieurbüro stuft die Gefährdung nach mehreren Untersuchungen als gering ein. » mehr

Eine Frau sitzt am Laptop und reibt sich die Augen

15.10.2019

dpa

Gegen trockene Augen Pausen einlegen

Wer den ganzen Tag vor dem Bildschirm sitzt, blinzelt weniger. Trockene Augen sind die Folge. Zur Vorbeugung helfen aber meist einfache Maßnahmen. » mehr

Arbeiten im Münchberger Freibad.

04.10.2019

Region

Bäder-Sanierung: Zuber reagiert auf Vorwürfe der CSU-Fraktion

Die Stadt treibe die Sanierung der Bäder sehr wohl voran. Weil der Eigentanteil aber trotz Förderung hoch sein könnte, sei eine kluge Planung jetzt das A und O. » mehr

Jochen Berger

29.09.2019

Fichtelgebirge

"Den ganzen Tag sitzen ist nichts für mich"

Marktredwitz - Hunderte Schüler und Praktiker haben sich bei der Ausbildungsmesse am Samstag in der Aula des Otto-Hahn-Gymnasiums getroffen. Wir fragten einige Besucher und Aussteller nach ihren Eindr... » mehr

Die Neugestaltung des Götz-Areals bezeichnet Bürgermeister Christian Zuber als ein Projekt, das "Akzente in und für Münchberg und weit darüber hinaus setzen wird". Foto: Patrick Findeiß

26.09.2019

Region

Nürnberger Büro plant das Götz-Areal

Das Ingenieurbüro Pfaller aus Nürnberg begleitet die Stadt Münchberg bei der EU-weiten Ausschreibung der Planungsleistungen für das Projekt "Wohnen und Gewerbe auf dem ehemaligen Götz-Areal". » mehr

Dropbox

26.09.2019

dpa

Dropbox will Büroarbeiter aus Info-Dschungel befreien

Dropbox will Büroangestellte vor Konzeptionslosigkeit bei der Arbeit retten. Ob dem Börsen-Neuling das gelingt, ist eine alles entscheidende Frage - für den Aktienkurs des Speicherdienstes, aber auch ... » mehr

Dropbox

26.09.2019

Deutschland & Welt

Gefangen im digitalen Info-Dschungel?

Dropbox will Büroangestellte vor Konzeptionslosigkeit bei der Arbeit retten. Ob dem Börsen-Neuling das gelingt, ist eine alles entscheidende Frage - für den Aktienkurs des Speicherdienstes, aber auch ... » mehr

Stadt mit Potenzial: Bei seinem ersten Besuch in Münchberg war Planer Wilfried Weisenberger von den schönen Ecken begeistert. Jetzt will er aus Münchberg "Kulcity" machen, ein Zentrum der Genüsse. Fotos: Patrick Findeiß / privat

20.09.2019

Region

"Wir dürfen keine Zeit verlieren"

Münchberg macht sich auf den Weg, "Kulcity" zu werden. Im Interview erklärt Wilfried Weisenberger, der kreative Kopf unter den Planern, warum er an den großen Wurf glaubt. » mehr

Müde bei der Arbeit

19.09.2019

dpa

Einfache Mittel gegen Energietief im Job

Fehlt Schlaf, fällt es schwer, den Arbeitstag über wach zu bleiben. Möglichst viel Kaffee zu trinken, ist dann aber nicht die beste Lösung. » mehr

Homeoffice

17.09.2019

dpa

Die meisten arbeiten im Home Office konzentrierter

Aus dem digitalen Arbeitsleben ist es kaum mehr wegzudenken: das Home Office. Während einige gerne von zu Hause aus arbeiten, sind andere mit der neuen Flexibilität überfordert. Eine neue Studie zeigt... » mehr

Ein weiterer Zwischenschritt auf dem Weg zur Museumserweiterung ist mit dem Architektenwettbewerb geschafft. Unser Bild zeigt (von links) Gani Ilijazi, Brigitte Fischer und Ole Creutzig vom Ateleier 30 Architekten aus Kassel mit Landrat Dr. Oliver Bär und dem Siegerentwurf. Foto: Gödde

16.09.2019

Region

Mehr Platz zum Erinnern

Die Erweiterung des Deutsch-Deutschen Museums in Mödlareuth kommt in Fahrt. An einem Architektenwettbewerb beteiligten sich 100 Büros, eines aus Kassel siegt. » mehr

Im Innenhof des Landratsamtes stehen noch die Gerüste. Die Arbeiten an der Fassade dauern an.

10.09.2019

Region

Barrierefrei ins Landratsamt

Nach langem Warten ist der neue Eingangsbereich am Kulmbacher Landratsamt nun eröffnet. Der weitere Umbau verzögert sich voraussichtlich bis zum Frühjahr 2020. » mehr

Architekt Peter Hilgart ist stolzer Besitzer eines weit in die Erde reichenden Felsenkellers. Foto: David Trott

04.09.2019

Region

Einblicke in besondere Bauwerke

Am Sonntag zeigen zwei Marktredwitzer Architekten, wie sie alte Bauwerke zu neuem Leben führten. Die Besucher können sich auch über Förderungen informieren. » mehr

Matthias Wirth ist in der Vergabestelle für das operative Geschäft zuständig. Er freut sich über den zweiten Platz im Nachhaltigkeits-Wettbewerb. Foto: Zentrale Vergabestelle

28.08.2019

Region

Großeinkauf mit gutem Gewissen

Söders "Heimatstrategie" hat Münchberg eine neue Behörde gebracht. Sie schafft nicht nur Arbeitsplätze, sondern will auch umweltbewusst handeln. » mehr

Die beiden gleichberechtigten Geschäftsführer von Synergy Four, Dirk Jakob (links) und Simon Hofmann, setzen auf ein legeres Miteinander am Arbeitsplatz, "damit alle Freude am Schaffen haben". Das "Du" ist in dem Selber Unternehmen eine Selbstverständlichkeit. Foto: Peggy Biczysko

28.08.2019

Region

Pfiffige Lösungen für alte Maschinen

Die Firma Synergy Four macht in die Jahre gekommene Anlagen fit für die Zukunft. Dirk Jakob und Simon Hofmann wollen damit auch Ressourcen schonen. » mehr

«Hoho Wien»

28.08.2019

Bauen & Wohnen

Wenn 800 Säulen aus Fichte 24 Stockwerke tragen

Es riecht ein wenig nach Urlaub. Doch statt in einer Bergstube aus Zirbenholz sitzt man im Büro. Ein Holz-Hochhaus in Wien setzt sich nun an die Spitze eines Nischen-Trends. » mehr

Die "Modernen Umbrüche in der Architektur" kann man auf dem Spinnereigelände sehr gut sehen. Verschiedene Baustile sind dort zu finden, von historisierend bis zur neuen Sachlichkeit.

27.08.2019

Region

"Moderne Umbrüche"

Das Campus-Büro befindet sich in einem Haus mit großer Geschichte. Historiker Martin Pöhner findet, das passt gut zusammen, und stellt es gerne vor. » mehr

Die Studenten machen Ferien, an der Hochschule Hof geht es zurzeit augenscheinlich ruhig zu - doch hinter den Kulissen haben die Mitarbeiter viel zu tun. Fotos: Schmidt

26.08.2019

Region

Viel Arbeit - auch ohne Studenten

An der Hochschule Hof sind Semesterferien. Doch in den Büros und bei der Gebäudewartung herrscht Hochbetrieb. So läuft der Studentenservice durchgehend weiter. » mehr

Markus Scharff, der Betreiber von Mietauto Günther, übergibt sein Unternehmen zum 9. September an Sabine Maischl (Zweite von rechts). Künftig fährt die Flotte unter "MAK Rawetzer Mietauto". Mit im Bild die Freundin von Maischl, Kathrin Netsch, die ihr mit Rat und Tat zur Seite steht. Foto: Peggy Biczysko

23.08.2019

Region

Rawetzer Mietauto startet durch

Sabine Maischl übernimmt zum 9. September das Mietauto Günther unter neuem Namen. Dann gibt es wieder einen Service rund um die Uhr. » mehr

Buraimoh Gbadamosi schuf diese Figur ohne Namen.

12.08.2019

Region

Kunst trifft Campus

Am 8. September öffnet das Uni-Büro in der Hornschuch-Villa seine Türen für die Öffentlichkeit. Zu sehen sein werden verschiedene Werke afrikanischer Künstler. » mehr

09.08.2019

Region

Am Montag beginnt die Sperrung der Lindenstraße

In der Zeit von Montag, 12. August, bis etwa Montag, 30. September, wird die Lindenstraße in Marktredwitz für den Fahrzeugverkehr gesperrt. » mehr

Der Leiter der Polizeiinspektion Marktredwitz, Robert Roth (rechts), und sein Stellvertreter Wolfgang Kemnitzer vor dem Eingang der neuen Wache in Selb.

08.08.2019

Region

Neue Wache in Selb jetzt in Betrieb

Die Beamten der Polizeiinspektion Marktredwitz haben den Neubau an der Försterstraße bezogen. Der war eigentlich als Verwaltungsgebäude der Fahnder konzipiert. » mehr

Dr. Bert Wagner

24.07.2019

Fichtelgebirge

Trauer um Dr. Bert Wagner

Am Freitag um 14 Uhr nimmt Weißenstadt in der Friedhofskirche Abschied von Dr. Bert Wagner. » mehr

Stress im Job

24.07.2019

Deutschland & Welt

Zeitdruck und schwierige Kollegen stressen im Büro

Im Gegensatz zu den USA oder Japan sind die Arbeitszeiten in Deutschland vergleichsweise kurz. Doch das bedeutet nicht, dass es am Arbeitsplatz entspannt zugeht - eine neue Umfrage deutet auf das Gege... » mehr

17.07.2019

Deutschland & Welt

Gefahr aus dem All gebannt - Großer Asteroid verfehlt Erde

Die drohende Gefahr eines Asteroideneinschlags auf der Erde mit einer Sprengkraft von rund 100 Hiroshima-Bomben ist gebannt. Der bis zu 50 Meter große Brocken «2006QV89» wird unseren Planeten verfehle... » mehr

Die drei Bayreuther Stäubli-Geschäftsführer (von links) Peter Pühringer, Norbert Ermer und Urban German neben dem mobilen Roboter-System Helmo. Foto: Andreas Harbach

16.07.2019

FP/NP

Stäubli investiert kräftig in Oberfranken

Einen zweistelligen Millionenbetrag steckt der Schweizer Konzern in den Standort Bayreuth. Unter anderem soll die Roboter-Sparte weiter gestärkt werden. » mehr

Setzten den symbolischen ersten Spatenstich (von links): die Mitarbeiter der AHF-Group Patricia Fiedler, Michael Hering, Lenka Novak, Lena Schricker und Helmut Fickenwirth, Bürgermeister Stefan Göcking, Alexander Schmidkunz vom Bauamt, Geschäftsführerin Veronika Sirch vom ausführenden Bauunternehmen Roth, dritter Bürgermeister Stefan Klaubert und Architekt Torsten Schöpe.	Foto: Peter Pirner

09.07.2019

Region

Bürogebäude entsteht am Olatsberg

Die AHF-Group investiert 2,5 Millionen Euro am Ortsrand von Röthenbach. Der Bürgermeister sieht dies als Startschuss für eine weitere Bebauung. » mehr

Martin Weiß am Quellstein der Veitenquelle. Sie ist eine der vier Quellen, die Rugendorf mit Wasser versorgen und gehört dem ehemaligen Rugendorfer Bürgermeister. Er würde die Situation gern offiziell regeln. Doch sein Nachfolger, Bürgermeister Ralf Holzmann, reagiere nun schon seit Monaten nicht, sagt Weiß. Fotos: Melitta Burger

09.07.2019

Region

Zoff ums Rugendorfer Wasser

Martin Weiß wirft seinem Nachfolger im Bürgermeisteramt Untätigkeit vor. Seit Monaten gehe in Sachen Wasserschutzgebiet nichts voran. Ralf Holzmann sei nicht zu erreichen. » mehr

^