BÜROS

Polizeiabsperrung

05.11.2018

Brennpunkte

Junge erschießt Oma nach Streit ums Aufräumen

Ein 11-Jähriger in den USA hat seine Großmutter und sich selbst erschossen. Zuvor hätten die Großeltern den Jungen mehrfach aufgefordert, sein Zimmer aufzuräumen, berichteten US-Medien unter Berufung ... » mehr

31.10.2018

Schlaglichter

Siemens errichtet Innovationscampus in Berlin

Siemens errichtet in Berlin mit Investitionen von bis zu 600 Millionen Euro einen Innovationscampus. Nach dem Konzept des Technologiekonzerns sollen auf dem traditionsreichen Industriestandort in Berl... » mehr

Adieu, ihr Aktenberge: Horst Martini verlässt zum Monatsende das Büro des Wunsiedler Landrats, das er dreizehn Jahre lang geleitet hat. Der Tröstauer, der im Dezember 62 wird, geht in den Ruhestand. Fotos: Rainer Maier

24.10.2018

Fichtelgebirge

Immer viel Spaß am Kommunizieren

Dreizehn Jahre lang war Horst Martini Leiter des Büros des Wunsiedler Landrats. Zum Ende des Monats geht er in den Ruhestand. » mehr

Christoph Daum

23.10.2018

Sport

Daum wird 65: So viel mehr als nur ein Trainer-Leben

An diesem Mittwoch wird Christoph Daum 65 Jahre alt. Der langjährige Bundesliga-Trainer blickt schon jetzt auf ein so bewegtes Leben zurück, dass er gar nicht weiß, wovon er zuerst erzählen soll. Und ... » mehr

Stimmkreisleiter Gerhard Weiß (links) und der Hofer Wahlleiter Marco Steindl haben alle Hände voll zu tun. Die Wahlurnen werden derzeit auf die 49 Wahl-Lokale im Landkreis verteilt.	Foto: Schobert

11.10.2018

Hof

Ein letzter Blick ins Büro der Wahl-Profis

Bei Gerhard Weiß und Marco Steindl laufen am Sonntag die Fäden zusammen. Die beiden koordinieren 750 Helfer. Ihr größtes Problem kam jüngst aus der Druckerei. » mehr

12.10.2018

Fichtelgebirge

Ideen für das neue Schönwald

Nach der Stadtmitte soll auch die erweiterte Innenstadt neu geordnet und für die Zukunft gestaltet werden. Konkrete Planungen beginnen aber erst nächstes Jahr. » mehr

Im Zentrum des neuen Marktplatzes in Berg soll eine Skulptur die Höhenschichten darstellen, auf denen die Ortsteile des Berger Winkels liegen. Viele Grünflächen bilden den Übergang zum Pfarrhaus (links) der Kirche (hinten) sowie dem Rathaus (rechts). Illustration: Architekturbüro Bernd Hüttner

10.10.2018

Hof

Skulptur verbindet Bürger aller Ortsteile

Neben dem Rathaus von Berg entsteht ein neuer Marktplatz. Im Zentrum informiert ein besonderer Blickfang über die Gemeinde. » mehr

Im Zuge der energetischen Sanierung der Ostfassade werden alle Fenster, die Fensterbretter und darunterliegende Leiste mit den Strom- und IT-Anschlüssen erneuert. Die Mitarbeiter der jeweiligen Büros werden vorübergehend ausquartiert. Unser Bild zeigt (von links) Kreisbaumeister Andreas Schülein, Geschäftsleiter Rüdiger Köhler und einen der Bauarbeiter.

05.10.2018

Kulmbach

Repräsentativ und energiesparend

Der Umbau des Landratsamtes kommt voran: Zwei Fassaden werden erneuert, der Eingangsbereich mit einer gläsernen Halle optimiert und weitere Räume geschaffen. » mehr

In der Bayreuther Straße sind umfassende Kanal- und Straßenbauarbeiten notwendig. Foto: Engel

28.09.2018

Münchberg

Massive Schäden am Kanal

Einbrüche in der Bayreuther Straße deuten auf tiefliegendes Problem hin. Nun sind teure Bauarbeiten nötig. » mehr

Übungen im Büro

24.09.2018

Karriere

Superman-Position hilft bei Rückenproblemen im Büro

Wer den ganzen Tag am Schreibtisch sitzt, bekommt dies schnell im Rücken zu spüren. Denn eine unveränderte Sitzposition verursacht Muskelverspannungen. Diese Übungen verschaffen Linderung: » mehr

Ruhe ist nach der Saison wieder im idyllisch gelegenen Stadtbad Weißenstadt eingekehrt. Im August sorgte ein Zeitungsartikel über eine mögliche Schließung des Freibades bei der Bevölkerung für Unverständnis. Foto: Christian Schilling

20.09.2018

Fichtelgebirge

Irritationen um den Erhalt des Stadtbads

Laut einer Meldung aus dem Büro von Inge Aures steht die Anlage in Weißenstadt vor der Schließung. Bürgermeister Frank Dreyer dementiert. » mehr

Wünsche

12.09.2018

Brennpunkte

Süd- und Nordkorea öffnen diese Woche ein Verbindungsbüro

Süd- und Nordkorea wollen noch in dieser Woche ein Verbindungsbüro nahe der Landesgrenze öffnen. » mehr

Dem Übergang von Oberem Tor und Ludwigstraße sprechen Stadtplaner großes Potenzial zu. Immerhin verbindet er die wichtigsten Einkaufsstraßen Hofs. Die Stadt möchte deshalb an dieser Stelle neue Akzente setzen.	Foto: Uwe von Dorn

11.09.2018

Hof

Hof sucht Ideen für das Altstadt-Scharnier

Die Stadt möchte den Übergang von Oberem Tor und Ludwigstraße neu gestalten. Ein Wettbewerb soll helfen, für den markanten Bereich die beste Lösung zu finden. » mehr

Imker bei der Arbeit: Auslöser der Streitigkeiten in ihrem Verband sind unterschiedliche Meinungen über den Umgang mit gefälschtem Wachs , das wohl dazu führte, dass Bienenvölker reihenweise starben. Symbolfoto: Ole Spata/dpa

07.09.2018

Oberfranken

Sticheleien unter Bienenfreunden

Vor dem bayerischen Imkertag an diesem Wochenende in Hof tun sich Gräben auf. Dabei geht es um die Ausrichtung des Verbandes. » mehr

Den Wartebereich verzieren ehemalige Fenster des Hotels Kronprinz.

06.09.2018

Fichtelgebirge

Deko aus Streitobjekten

Die historischen Fenster des einstigen Hotels Kronprinz verschönern jetzt Büros. Damit bleiben sie im "öffentlichen Raum". » mehr

Die Wiederbelebung des alten Spinnerei-Areals ist eine der Hauptaufgaben im neuen Mainleuser Entwicklungskonzept. Foto: Stefan Linß

04.09.2018

Region

Jahrhundertprojekt nimmt letzte Hürde

Die Mainleuser legen mit ihrem neuen städtebaulichen Entwicklungskonzept los. Niemand hat Einwände gegen das Vorhaben. » mehr

Bürohunde brauchen Übung

03.09.2018

dpa

Alltag mit Bürohunden: «Arbeit ist kein Partytermin»

Den Hund mit ins Büro bringen zu können, scheint für viele Hundehalter die ideale Lösung zu sein. Damit der Arbeitsalltag mit Vierbeiner zum Erfolg wird, sollten sie jedoch einiges bedenken. Ein Hunde... » mehr

Francoise Nyssen

29.08.2018

FP

Ernüchterung im Land von Molière - Kulturministerin vor dem Aus?

Gefahr von Interessenkonflikt, Vorermittlungen und eine enttäuschte Kulturszene: Die hohen Erwartungen an Frankreichs Kulturministerin sind verpufft. Ihre Amtszeit könnte bald zu Ende sein. » mehr

Ramona Hanke, Sachbearbeiterin bei der AOK, und Peter Fürst, Berater, dürfen sich im Sommer auch einmal etwas luftiger anziehen. Kurzärmlige Hemden sind kein Problem.	Foto: Katharina Melzner

23.08.2018

Fichtelgebirge

Die Krawatte darf zu Hause bleiben

In einigen Berufen wird Business-Kleidung vorausgesetzt. Auch im Sommer. Damit die Mitarbeiter nicht ins Schwitzen kommen, lockern viele Chefs den Dress-Code. » mehr

Stellten im Kirchpark den Spiel-Löwen vor, den Kinder mit Mosaik gestalten dürfen: Martina Prucker vom Bauamt, Stadtarchivarin Edith Kalbskopf, Manuela Popp, Leiterin des Martin-Schalling-Hauses, Hannes Kohrhammer vom Diakonischen Werk Selb-Wunsiedel, Pfarrer Klaus Wenning, Landschaftsarchitektin Marion Schlichtiger, die Stadtplaner Alexander Rieß und Inka-Maria Zeis, Landschaftsarchitektin Anne Plötz sowie Oberbürgermeister Oliver Weigel. Foto: Bri Gsch

15.08.2018

Region

Wie sich der Kirchpark wandelt

Zum Tag des offenen Denkmals putzt sich eine Grünfläche mit Geschichte heraus: Der Park zwischen der Grundschule und dem Martin-Schalling-Haus zeigt sein neues Gesicht. » mehr

12.08.2018

FP/NP

Schlag auf Schlag

Eine Bundeskanzlerin ist immer im Dienst, auch in den Ferien gehören mobiles Büro und Sicherheitskräfte zur Ausstattung. Insofern wird der zweiwöchige Sommerurlaub, aus dem Angela Merkel jetzt zurückk... » mehr

Am Grill

13.08.2018

Karriere

Welche Aufgaben hat ein Feelgood-Manager?

Immer mehr Firmen setzen auf Mitarbeiter, die eine Wohlfühlatmosphäre schaffen sollen. Sie heißen Feelgood-Manager, Corporate Culture Coordinator oder Well-Being-Beauftragte. Doch was genau macht ein ... » mehr

In fast allen Branchen gefragt

06.08.2018

dpa

Wie werde ich Kaufmann/frau für Büromanagement

Wer heutzutage im Büro arbeitet, muss eine Vielzahl an Aufgaben beherrschen, etwa Briefe und E-Mails schreiben, Rechnungen erstellen oder Dienstreisen organisieren. Kaufleute für Büromanagement sind i... » mehr

Flip-Flops im Büro

03.08.2018

dpa

Stilregeln für freizügige Outfits im heißen Büro

Um die Hitze zu lindern, reizen manche Menschen die Grenzen des Dresscodes am Arbeitzplatz aus: Röcke und Shorts werden kürzer, viel Haut ist zu sehen. Hinzu kommen teils durchsichtige Stoffe sowie se... » mehr

Freude über die endgültige Fertigstellung des Archtikturbüros Kuchenreuther in den beiden Stadthäusern am Markt (von links): Oberbürgermeister Oliver Weigel, Hausherr Peter Kuchenreuther, Ehefrau Birgit und die beiden Töchter Lisa und Johanna Kuchenreuther, stellvertretender Landrat Roland Schöffel und Landtagsabgeordneter Martin Schöffel. Foto: Peggy Biczysko

30.07.2018

Region

Kreatives Leben im früheren Leerstand

Peter Kuchenreuther feiert den Abschluss der großen Sanierung zweier Häuser im Markt. Dort wohnt der Architekt mit der Familie, und dort arbeitet auch sein 15-köpfiges Team. » mehr

Hund unter einem Schreibtisch

30.07.2018

Karriere

Darf ich meinen Hund ins Büro mitnehmen?

Ein Hund im Büro - in einigen Unternehmen ist dies Alltag. Was sollten Arbeitnehmer beachten, die ihren Vierbeiner mit zur Arbeit nehmen wollen? Wichtig ist vor allem: Es geht nicht ohne Zustimmung de... » mehr

Thermometer

24.07.2018

Bauen & Wohnen

Tipps für den Hitzetag - von 00.00 Uhr bis 24.00 Uhr

Die hohen Temperaturen machen manch einem zu schaffen. Doch auch richtig heiße Tage kann man mit ein bisschen Vorbereitung ganz gut überstehen. Diese Tipps helfen von früh bis spät. » mehr

«Walk-and-talk-Meeting»

23.07.2018

dpa

Bei «Walk-and-talk-Meetings» mit Kollegen austauschen

Sitzen, sitzen, sitzen: Der Alltag im Büro ist aus der Perspektive des Körpers oft eintönig. Damit etwas Bewegung in den Berufsalltag kommt, können Kollegen sogenannte «Walk-and-talk-Meetings» miteina... » mehr

Claudia Seuß und Gerhard Böhnisch von der Sicherheitswacht Kulmbach sind auch bei der Hitze auf Streife.

19.07.2018

Region

Schattenplätze heiß begehrt

Der Hochsommer lässt die Kulmbacher ordentlich schwitzen. Wer bei der Hitze arbeiten muss, braucht eine Strategie. » mehr

Vor allem neue Mobilfunktechnik und der 5G-Standard sollen Deutschland künftig digital noch konkurrenz- und zukunftsfähiger machen. Foto: Refresh(PI )/Adobe Stock

14.07.2018

Oberfranken

"Ein Büro im Kanzleramt ist ein Wert an sich"

Dorothee Bär ist als Staatsministerin für Digitalisierung für ein großes Themenspektrum zuständig. Im Interview erklärt sie, was sich künftig ändern muss. » mehr

16 Arbeitsplätze für die Steinmetze, mit modernsten Absauganlagen an jedem Platz, besichtigten die Teilnehmer der Fahrt im Ausbildungszentrum in Wunsiedel. Fotos: Matthias Kuhn

12.07.2018

Fichtelgebirge

Architekten bieten Blick hinter die Fassaden

Ein besonderes Angebot für die Bürger im Fichtelgebirge stößt auf großes Interesse. Bei den "Architektouren" entdecken sie moderne Bauten, vom Alexbad bis zur Turnhalle. » mehr

Mit Freude bei der Arbeit: Pamela Brautzsch bedient im Biergarten der Kommunbräu mit einem Lächeln auf den Lippen ihre Gäste.

11.07.2018

Region

Ein Beruf, der viel Freude bringt

Pamela Brautzsch ist Bedienung in der Kommunbräu. Die Biergartenzeit ist für sie und ihre Kolleginnen eine Herausforderung. Dennoch ist sie mit ihrem Job hochzufrieden. » mehr

Shorts im Anzugstil von Oui

12.07.2018

dpa

Kurze Stoffhosen fürs Büro

Sommer im Büro und Laden - das muss nicht in langen Hosen sein. In weniger konservativen und modeaffinen Branchen sind kurze Stoffhosen zum Blazer eine Alternative für Frauen. » mehr

Werbeanrufe auf dem Smartphone

08.07.2018

Region

Eine Frage der Wortwahl

Nach Anrufen im Büro von Klaus Adelt muss sich eine Rentnerin vor Gericht verantworten. Die Anklage wirft ihr Beleidigung und Bedrohung vor. » mehr

Die neue Datenschutzgrundverordnung gilt auch für Vereine. Sie müssen ihre Daten ebenso wie Unternehmen vor unberechtigtem Zugriff schützen und Betroffene informieren, zu welchen Zwecken sie die Daten nutzen. Allerdings müssen sie in aller Regel keinen Datenschutzbeauftragten benennen. Foto dpa/Patrick Pleul

05.07.2018

Region

Datenschutz "light" für Vereine

Ehrenamtliche stöhnen angesichts neuer Bürokratie für Vereine im Zuge der Datenschutzgrundverordnung. KoBE-Leiterin Heike Söllner sagt, so schlimm sei das gar nicht. » mehr

Gymnastik im Büro

12.07.2018

dpa

Bei der Arbeit am besten spielerische Elemente einbauen

Den ganzen Tag im Büro sitzen und dabei nur den Finger an der Computermaus bewegen. So sieht leider der Arbeitsalltag vieler Menschen aus. Für die Gesundheit ist das sehr schlecht. Doch wie können Arb... » mehr

Plaudern im Büro

12.07.2018

Karriere

Karriere beim Plaudern voranbringen

Small Talk gehört zum Job wie die Kollegen und der Computer. Nicht jedem Mitarbeiter liegt allerdings das ungezwungene Gespräch in der Kantine, Kaffeeküche oder im Fahrstuhl. Doch es gibt ein paar Kni... » mehr

Der Streichelzoo am Tag der offenen Tür im Tierärztlichen Fachzentrum zog besonders die Kinder an. Foto: Adriane Lochner

15.06.2018

Region

Tierärztliches Fachzentrum ein "Zugewinn für die Region"

Hunderte Besucher kamen zum Tag der offenen Tür in das ehemalige Schulhaus von Wonsees. Aus Klassenzimmern wurden Büros und Behandlungsräume. » mehr

Dr. Ulrich Wieler (Mitte) und Marcus Hamberger (rechts daneben) erläutern Bürgermeister Klaus Jaschke (rechts im Bild) und den Bürgern beim Rundgang den Rahmenplan zur Umgestaltung der Haupt- und Bahnhofstraße. Fotos: Silke Meier

14.06.2018

Region

Schönwalder vergeben Punkte

Beim Stadtspaziergang und in der Bürgerwerkstatt bewerten die Einwohner die möglichen Projekte. Ziel ist eine lebendige und interessante Stadt. » mehr

Wasser

11.06.2018

dpa

Worauf Jobnehmer an heißen Tagen achten sollten

Hohe Temperaturen können den Arbeitstag zur Hölle machen. Leichtes Essen, viel Flüssigkeit und luftige Kleidung helfen - etwas früher anzufangen aber auch. » mehr

Autokorso

07.06.2018

Geld & Recht

Elf nützliche Tipps zur Fußball-WM

Der Ball ist rund, ein Spiel hat 90 Minuten, und das Runde muss ins Eckige. So weit, so gut. Fußballfans müssen während der WM aber auch abseits vom Platz einige Spielregeln beachten, um Ärger mit Che... » mehr

Die Halle links im Bild bleibt ebenso bestehen wie der Bürotrakt mit dem gläsernen Vorbau. Die große Halle rechts dahinter wird dem Erdboden gleichgemacht. Stattdessen wird auf dem asphaltierten Grund vor der abzureißenden Halle eine neue auf 1452 Quadratmetern gebaut werden. Foto: Peggy Biczysko

06.06.2018

Region

Seeberger investiert fast vier Millionen

Das Unternehmen reißt die alte Lkw-Montagehalle ab und baut komplett neu. Für die Mitarbeiter gibt es Sozial- und Schulungsräume sowie eine Terrasse. » mehr

Thermometer

01.06.2018

dpa

Ab 26 Grad ist es im Büro zu warm

An heißen Tagen macht die Wärme auch vor dem Büro nicht halt. Aber müssen Arbeitnehmer jede Temperatur ertragen? Wann muss der Arbeitgeber eingreifen? » mehr

Links die florierende Altstadt, rechts Ludwigstraße und Rathaus-Viertel, die sich jüngst immer wieder als verschmäht empfinden: Das Obere Tor vor dem früheren Modehaus Finck ist das Scharnier, das beide Bereiche verbindet. Nun sollen erfahrene Profis das Areal umgestalten.	Foto: Jochen Bake

15.05.2018

Region

1,6 Millionen Euro fürs Obere Tor

Das Scharnier zwischen Altstadt und Ludwigstraße soll umgestaltet werden. Der Stadtrat gibt grünes Licht für ein Verfahren, das viele Hofer Händler hoffen lässt. » mehr

Das ehemalige Spinnerei-Areal spielt im neuen Mainleuser Entwicklungskonzept eine große Rolle. Foto: Stefan Linß

11.05.2018

Region

Ein Ort sucht seinen Kern

Mainleus hat Potenzial und viele Ideen. Das neue Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept zeigt die großen Chancen auf. » mehr

Mensch mit Deutschland-Maske

11.05.2018

dpa

Überlebenstipps für WM-Muffel

Das unfassbare Tor aus der zweiten Halbzeit. Der furchtbare Schiedsrichter im Abendspiel. Und wie sind die deutschen Chancen im Viertelfinale? Für Fußball-Fans ist die WM auch ein Festival der Fachsim... » mehr

Am Arbeitsplatz Fußball schauen

07.05.2018

Karriere

Darf ich am Arbeitsplatz Fußball schauen?

Viele Spiele der Fußball-WM finden nachmittags statt. Doch da arbeiten viele noch. Falls vorhanden, wird der Fernseher dann vielleicht im Büro angestellt. Doch ist das auch erlaubt? » mehr

30.04.2018

Region

Selbitzer helfen Selbitzern

Durch ein generationenübergreifendes Projekt will die Stadt die Bürger näher zusammenbringen. Erste Pläne hat der Stadtrat diskutiert. » mehr

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (rechts) und Bauamtsleiter Helmut Resch vor einem der Pläne für die Selber Innenstadt. Die Entwürfe sind in den kommenden drei Wochen zu den normalen Öffnungszeiten im Rathaus zu sehen. Foto: Andreas Godawa

30.04.2018

Fichtelgebirge

Ideen für die Zukunft der Innenstadt

Im Selber Rathaus sind in den kommenden drei Wochen die Ergebnisse des Architektenwettbewerbs zu sehen. Und sie zeigen: Das Gesicht der Stadt wird sich verändern. » mehr

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (rechts) und Bauamtsleiter Helmut Resch vor einem der Pläne für die Selber Innenstadt. Die Entwürfe sind in den kommenden drei Wochen zu den normalen Öffnungszeiten im Rathaus zu sehen. Foto: Andreas Godawa

27.04.2018

Region

Ideen für die Zukunft der Innenstadt

Im Selber Rathaus sind in den kommenden drei Wochen die Ergebnisse des Architektenwettbewerbs zu sehen. Und sie zeigen: Das Gesicht der Stadt wird sich verändern. » mehr

Der neue Vorsitzende Wolfgang Schultheiß (von links) ehrte den bisherigen Geschäftsführer Wilhelm Böhmer und den bisherigen dritten Vorsitzenden Georg Neupert für ihr langjähriges Engagement für die Forstwirtschaftliche Vereinigung Oberfranken. Foto: Stephan Herbert Fuchs

27.04.2018

Region

WBV Kulmbach vom Verband ausgeschlossen

Die Forstwirtschaftliche Vereinigung Oberfranken stellt sich neu auf - allerdings ohne Kulmbach. Vorsitzender, Geschäftsführer und Büro sind neu. » mehr

So sähe das Götz-Areal nach den Plänen der drittplatzierten H2M Architekten + Stadtplaner Kulmbach aus.

22.04.2018

Region

Begrünter Platz zwischen drei Gebäuden

Der Architekten- Wettbewerb für das Götz-Areal ist beendet. Der erste Preis geht an ein Büro aus Stuttgart. Nun muss der Stadtrat entscheiden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".