Lade Login-Box.

BAD ALEXANDERSBAD

Ein Prosit der Gemütlichkeit: Wer gut wandert, der darf sich auch ein stärkendes Bier gönnen. Gruppe der Superlative: Die "Dancing Friends" aus Wunsiedel .

18.08.2019

Fichtelgebirge

Feinschmecker ziehen um das Heilbad

Die Teilnehmer der dritten Genusswanderung probieren sich an zehn Stationen durch heimische Spezialitäten. Die Karten waren heuer heiß begehrt. » mehr

Setzte sich sein ganzes Leben lang für eine Wirtschaft ein, in deren Mittelpunkt der Mensch steht: Josef Schmidt.	Foto: Monika Limmer

29.07.2019

Wirtschaft

Trauer um Gemeinwohl-Ökonom

Josef Schmidt ist tot. Der Gründer von Schmidt-Colleg war nicht nur ein Pionier deutscher Management-Literatur, sondern engagierte sich auch gesellschaftlich sehr stark. » mehr

Ministerin setzt den letzten Stein

26.07.2019

Fichtelgebirge

Ministerin setzt den letzten Stein

Michaela Kaniber hat den Alexanderplatz in Bad Alexandersbad symbolisch vervollständigt. Bei der Einweihung gibt es viel Lob für das Heilbad. » mehr

26.07.2019

Fichtelgebirge

Drei Ferienhütten für das Logierhaus

Drei Häuser sollen auf dem Grundstück hinter dem Café entstehen. Das Alexbad erhält eine Nachrüstung beim Sonnenschutz, beschließen die Gemeinderäte. » mehr

Anita Berek will Bürgermeisterin von Bad Alexandersbad werden. Die SPD-Spitze mit Ortsvorsitzendem Arno Speiser, Landratskandidat Holger Grießhammer und Kreisvorsitzendem Jörg Nürnberger (von links) unterstützt sie. Foto: Rainer Maier

12.07.2019

Fichtelgebirge

Bleibt Bad Alexandersbad in Berek-Hand?

Das wäre möglich, wenn Anita Berek die Bürgermeisterwahl 2020 gewinnt. Die Cousine des Noch-Amtsinhabers Peter Berek kandidiert für die SPD. » mehr

Der Startschuss fiel zwei Minuten später als geplant.

08.07.2019

Fichtelgebirge

Wie ein Blinder einen Marathon läuft

Anton Luber bewältigte mit einem Begleiter die 42 Kilometer. » mehr

Schon mit nur ein bisschen Geld können Menschen im globalen Süden ihre Lebensverhältnisse deutlich verbessern. Fotos: Britta Pedersen/dpa, Rainer Maier

08.07.2019

Fichtelgebirge

Aus Geld gutes Geld machen

Joachim Pietzcker stellt beim EBZ das Projekt "Oikocredit" vor. Es unterstützt Frauen und Kleinbauern im globalen Süden. » mehr

Den Nachwuchs fest im Blick

04.07.2019

Fichtelgebirge

Den Nachwuchs fest im Blick

Aufbruchstimmung herrscht im IHK-Gremium Marktredwitz-Selb: Die Mitglieder werden den Arbeitskreis Schule-Wirtschaft wieder aktivieren. » mehr

Eine Frau demonstriert am 1. Mai bei einer Kundgebung des DGB für ein Bedingungsloses Grundeinkommen. Fotos: Wolfgang Kumm/dpa, Rainer Maier (2)

30.06.2019

Fichtelgebirge

Jeden Monat einen Sockelbetrag für jeden

Ein verlockendes Konzept, aber kann es in der Praxis funktionieren? Beim EBZ diskutiert man über das Bedingungslose Grund- einkommen. » mehr

Der ganz besondere Stadtführer Friedrich Schorlemmer mit einer Figur von Lucas Cranach dem Älteren. Foto. pr.

25.06.2019

Fichtelgebirge

Die Wahrheit sagen

Interessante Erfahrungen machen die Teilnehmer einer EZB-Studienfahrt nach Wittenberg. Friedrich Schorlemmer führt sie durch die Stadt. » mehr

25.06.2019

Fichtelgebirge

Alle im Urlaub - Sitzung fällt aus

Das gibt es auch nicht alle Tage: Die für Montag um 19 Uhr geplante Gemeinderatssitzung in Bad Alexandersbad musste kurzfristig abgesagt werden, weil sich zu viele Gemeinderäte vorab schon entschuldig... » mehr

Bürgermeister Peter Berek (links) uns sein Stellvertreter Michael Galimbis bekennen sich zu Sandra Saupe-Jahreis, die Rathauschefin werden möchte. Foto:pr.

18.06.2019

Fichtelgebirge

Saupe-Jahreis will ins Rathaus

Die Gemeinderätin möchte in Peter Bereks Fußstapfen treten und bewirbt sich um das Bürgermeisteramt im Kurbad. Die CSU steht einstimmig hinter ihr. » mehr

Ausgediente Smartphones gehören in die Althandy-Sammelbox! Das EBZ in Bad Alexandersbad hat jetzt eine solche Annahmestelle geschaffen. Einige Kinder aus dem gerade laufenden Großeltern-Enkel-Seminar "Bodenschätze" hatten von zu Hause alte Mobiltelefone mitgebracht und gaben sie ab. Heidi Sprügel vom EBZ (hinten rechts) und Catharina Denk vom Eine-Welt-Netzwerk Bayern (hinten links) freuten sich über den gelungenen Auftakt. Foto: Rainer Maier

14.06.2019

Marktredwitz

Sammelbox für ausgediente Handys

In Bad Alexandersbad schafft das EBZ eine Annahmestelle für alte Smartphones. Die Aktion ist ein Beitrag zum Schutz der Umwelt und zur Schonung der Ressourcen. » mehr

Sie stellten sich nach der Versammlung für ein Foto (erste Reihe, von links): Florian Schelter, Kommandant Markus Hausmann, Florian Hudak; Zweite Reihe (von links): Vorsitzender Christian Reichel, Kreisbrandmeister Roland Kaiser, Kommandant Markus Weiß, Vorsitzender Siegfried Pausch; Dritte Reihe (von links): Kreisbrandrat Wieland Schletz und Bürgermeister Peter Berek. Foto: pr.

13.06.2019

Fichtelgebirge

Alexandersbader rücken 19 Mal aus

Florian Hudak und Florian Schelter erhalten bei der Jahresversammlung eine Auszeichnung für ihre Treue. Kommandant Markus Hausmann ist nun Brandmeister. » mehr

31.05.2019

Fichtelgebirge

Nach anderthalb Jahren schon Elektroschrott

Handys sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Allein in Deutschland werden jedes Jahr 35 Millionen neue Smartphones verkauft. » mehr

Der neue Vorstand der AGI mit Rolf Brilla, Michael Berghausen, Karl Flasche, Michael Maurer, Bernd Drechsel, Veronika Sirch und dem Vorsitzenden Thomas Regnet (von links). Foto: Peter Pirner

26.05.2019

Fichtelgebirge

Thomas Regnet führt die AGI

Die Partnerschaft mit der Fichtelgebirgsrealschule Marktredwitz besteht seit zehn Jahren. Ein Vortrag beleuchtet das betriebliche Gesundheitsmanagement. » mehr

22.05.2019

Wunsiedel

Heilbad spart an allen Enden

Der Gemeinderat von Bad Alexandersbad verabschiedet seinen Haushalt 2019. Der kleinste Kurort Bayerns beantragt Stabilisierungshilfe für die kommenden Jahre. » mehr

Auf dem Alexanderplatz in Bad Alexandersbad gilt künftig Tempo 30. Dafür hat sich der Gemeinderat ausgesprochen. Foto: Florian Miedl

21.05.2019

Wunsiedel

Alexanderplatz wird 30er-Zone

Nicht schneller als mit 30 Sachen: Das gilt vorerst für die Fahrt durch Bad Alexandersbad. Bewährt sich das Konzept nicht, denkt die Gemeinde über andere Lösungen nach. » mehr

Wer sein Rad richtig beherrschte, war auf dem anspruchsvollen Kurs klar im Vorteil

19.05.2019

Fichtelgebirge

Ein Ort im Radsport-Fieber

Die Zuschauer erleben beim Mountainbike-Wochenende in Bad Alexanderbad spektakuläre Rennen in allen Klassen. Viele Sportler und Besucher loben die gute Organisation des Skiclubs Wunsiedel. » mehr

Mittendrin und in ständiger Gefahr: Rennleiter Jürgen Gläßel hat beim Mountainbike-Wochenende wieder alle Hände voll zu tun. Foto: Christian Schilling

16.05.2019

Fichtelgebirge

Schlossterrassen werden zur Rennstrecke

Beim 5. Mountainbike- Wochenende gibt es eine Neuerung. Erstmals nehmen auch E-Biker an einem Staffelrennen teil. » mehr

16.05.2019

Fichtelgebirge

IFL verlegt Sitz nach Bad Alexandersbad

Die Interessensgemeinschaft für Langstreckenlauf (IFL) verlegt ihren Vereinssitz nach Bad Alexandersbad. » mehr

Der neue Vorstand des CSU-Kreisverbands Wunsiedel (von links) Oliver Weigel, Rosemarie Döhler, Hans-Peter Friedrich, Martin Schöffel, Stefan Brodmerkel, Ulrike Braun, Matthias Müller, Kornelia Schaffhauser, Reinhold Rott, Diana Troglauer, Peter Berek, Frank-Robert Kilian und Willi Müller. Foto: Peter Pirner

16.05.2019

Fichtelgebirge

Martin Schöffel weiter an CSU-Spitze

Die Christsozialen wählen einen neuen Kreisvorstand. Der Landtagsabgeordnete sieht das Fichtelgebirge auf dem Vormarsch. » mehr

Schnell und eingespielt legten die Feuerwehrmänner die Leitung, bevor es hieß "Wasser, Marsch!" .

05.05.2019

Fichtelgebirge

Schnelle Rettung aus dem 4. Stock

Die Feuerwehren rund um Bad Alexandersbad proben den Ernstfall: ein Brand im Hotel Soibelmann. Fast alles klappt prima bei der Übung im Schneetreiben. » mehr

Viele Mountainbiker aus der Region und darüber hinaus fiebern schon dem Bike-Wochenende in Bad Alexandersbad entgegen. Foto: pr.

10.04.2019

Fichtelgebirge

Mountainbiker zeigen großes Herz

Beim fünften Bike-Wochenende des Skiclubs Wunsiedel in Bad Alexandersbad starten erstmals Elektro-Räder. Auch Profis gehen an den Start. » mehr

Kreisvorsitzender Heinz Brucker, Bundestagsvizepräsident Dr. Hans-Peter Friedrich, SEN Bezirksvorsitzender Jürgen W. Heike, MdL Martin Schöffel und Landrat Dr. Karl Döhler mit den Geehrten Foto: W. G.

08.04.2019

Fichtelgebirge

Senioren-Union Fichtelgebirge feiert Geburtstag

Seit zehn Jahren gibt es die CSU-Vereinigung im Landkreis. Bei einem Festkommers im "Soibelmanns Hotel" loben die Gratulanten das Engagement der Mitglieder. » mehr

Für ihn gehören Wirtschaft und Ethik untrennbar zusammen: Josef Schmidt. Foto: Monika Limmer

05.04.2019

Wirtschaft

Ein wirklicher Professor für Management

Josef Schmidt hat sich ein Leben lang für eine Wirtschaft eingesetzt, die den Menschen in den Mittelpunkt rückt. Am heutigen Samstag feiert er seinen 85. Geburtstag. » mehr

03.04.2019

Wunsiedel

Räte debattieren über Biogas-Erweiterung

Der Betreiber möchte die Leistung der Anlage in Tiefenbach mehr als verdoppeln, um bei Bedarf eine steigende Nachfrage decken zu können. Primär geht es um eine Förderung. » mehr

Rehasport im Alexbad, beobachtet von der bayerischen Gesundheitsministerin. Während Trainerin Sabine Krippner (rechts) ihre Truppe im Wasser anspornt, sitzen Melanie Huml, Bürgermeister Peter Berek sowie Humls Girls-Day-Begleiterinnen Janice Benning und Sophie Wieshuber (von links) am Beckenrand. Dahinter stehen Landtagsabgeordneter Martin Schöffel (links) und Landrat Dr. Karl Döhler. Fotos: Rainer Maier

28.03.2019

Fichtelgebirge

Melanie Huml im Alexbad: "echt begeistert"

Die bayerische Gesundheitsministerin besucht Bad Alexandersbad und die Luisenburg. An beiden Orten hat sich - auch mit Hilfe des Freistaats - viel getan. » mehr

Der kleine Seila freut sich über die Handpumpe, die eine christliche Hilfsorganisation in seinem Dorf installiert hat. Fotos: Kim E. Rowland/dpa, Rainer Maier

24.03.2019

Fichtelgebirge

Sauberes Wasser ist ein Menschenrecht

In Bad Alexandersbad startet die Kampagne zur Umweltbildung im EBZ. In diesem Jahr geht es um Ressourcen, die wir für unerschöpflich halten, die es aber nicht sind. » mehr

Eine solch urige Gastwirtschaft kann bestimmt auch Urlauber begeistern. Wenn dann auch noch die Wirtsleute nett sind und die Gäste freundlich bedienen, dann ist alles gut. Fotos: Rainer Maier/Florian Miedl

20.03.2019

Fichtelgebirge

Tourismus-Symposium: Grunderwartung der Gäste steigt

Den Gast nur zufriedenzustellen, reicht nicht mehr aus, sagen Experten beim Tourismus-Symposium im EBZ. Die Urlauber wollen aktiv begeistert werden. » mehr

Das Denken ändern, nicht das Klima

25.02.2019

Fichtelgebirge

Das Denken ändern, nicht das Klima

In Bad Alexandersbad diskutieren Teilnehmer eines EBZ-Seminars über unsere Verantwortung für die Schöpfung. Sie sind sich einig: Die Zeit zur Umkehr wird knapp. » mehr

21.02.2019

Wunsiedel

Kurgemeinde plant ohne Neuverschuldung

Der Gemeinderat in Bad Alexandersbad berät den Haushalt 2019. Das Haushaltsvolumen sinkt gegenüber dem Vorjahr geschätzt um elf Prozent. » mehr

Die Helfrecht AG verkauft ihr Unternehmerzentrum in der Bad Alexandersbader Markgrafenstraße an einen externen Partner, bleibt aber als Mieter am Stammsitz der Gesellschaft. Fotos: Florian Miedl, pr

21.02.2019

Fichtelgebirge

Helfrecht verkauft Tagungszentrum

Die Beratungsfirma bleibt aber langfristig Mieter in dem großzügigen Gebäude. Ein Partner soll sich jetzt um die Vermarktung von freigewordenen Flächen kümmern. » mehr

14.02.2019

Fichtelgebirge

Azubi-Akademie für Bad Alexandersbad

Am Donnerstag gründet der Bund der Selbstständigen (BDS) in Bad Alexandersbad einen neuen Ortsverband für den Kreis Wunsiedel. » mehr

Kinder aus dem ganzen Landkreis beteiligten sich an dem Wettbewerb "Beiß’ rein - Streuobstvielfalt". Der erste Platz ging nach Röslau. Unser Foto zeigt die beteiligten Kindergruppen mit den Vertretern der Vereine. Foto: Herbert Scharf

11.02.2019

Fichtelgebirge

Da blüht nicht nur den Kindern was

Der Kreisverband der Gartenbauvereine gibt sich einen neuen Namen. Der legt den Fokus auf Gartenkultur und die Landespflege. » mehr

Melanie Lottes Foto: jr.

05.02.2019

Fichtelgebirge

Unterstützung für Kinder, Lehrer und Eltern

In der Grundschule Mitterteich gibt es jetzt eine Jugendsozialarbeiterin. Melanie Lottes will viel Gutes erreichen. » mehr

Genusstage in Bad Alexandersbad Bad Alexandersbad

03.02.2019

Fichtelgebirge

Heilbad als Genusstempel

Von der Wurst bis zur "Keschde": 17 Betriebe aus dem Fichtelgebirge und der Pfalz präsentieren im Haus des Gastes Kulinarisches. » mehr

Zwischen Tradition und Moderne: Helfrecht-Vorstand Volkmar Helfrecht setzt zwar persönlich weiterhin auf das bewährte Zeitplanbuch. Gleichzeitig entwickelt sein Unternehmen auch Lösungen für die digitalisierte Welt, etwa mit einer "LeadAir" genannten Planungs- und Management-Software.	Foto: Florian Miedl

30.01.2019

Wirtschaft

Papierkalender wird zum Liebhaberstück

Mit ihrem Zeitplanbuch hilft die Helfrecht AG seit 1974 Führungskräften, ihre Aufgaben zu strukturieren. Doch Outlook und Smart-phone zwingen zu einer Neuausrichtung. » mehr

Kunstwerk für die Gläserne Mitte

27.01.2019

Fichtelgebirge

Kunstwerk für die Gläserne Mitte

Der siebensäulige Tempel, der beim Neujahrsempfang vorgestellt worden war, findet seinen Platz. Er soll auch als Sammelbecken für Ideen dienen. » mehr

11.01.2019

Fichtelgebirge

Kreis-CSU unterstützt Peter Berek als Landratskandidaten

Wunsiedel/Bad Alexandersbad - Nun ist es amtlich: Der Wunsiedler Kreisverband der CSU empfiehlt einstimmig Peter Berek als Landratskandidaten. » mehr

Bürgermeister Peter Berek (links) hat beim Neujahrsempfang der Gemeinde Bad Alexandersbad gemeinsam mit seinen Stellvertretern Lutz Büttner, Michael Galimbis und Ronald Ledermüller (von rechts) den Brunnentempel als Holzmodell nachgebaut und dabei seine acht Säulen symbolisch acht kommunalen Entwicklungsfeldern zugeordnet, die das Dach "Bad Alexandersbad 2030" tragen. Foto: Rainer Maier

11.01.2019

Fichtelgebirge

Acht Säulen tragen des Heilbads Zukunft

Der Neujahrsempfang in Bad Alexandersbad ist eine Einladung an alle Bürger, sich an der künftigen Entwicklung zu beteiligen. Die Planung soll bis ins Jahr 2030 reichen. » mehr

Die Menschheit lebt über ihre Verhältnisse. Das zeigt dieses Symbolbild. Fotomontage: iF ideenFinden GmbH

09.01.2019

Fichtelgebirge

Die Zukunft fängt beim Essen an

Eine neue Broschüre des EBZ fordert mehr Achtsamkeit beim Umgang mit Nahrungsmitteln. Das Heft gibt Tipps zum Leben im Einklang mit der Natur. » mehr

Bad Alexandersbad als Gesundheitsort stärken

07.01.2019

Fichtelgebirge

Bad Alexandersbad als Gesundheitsort stärken

Bürgermeister Peter Berek hat für sein Heilbad jede Menge Pläne. Neben der Fortsetzung diverser Vorhaben denkt er auch an die mittelfristige Entwicklung der Gemeinde. » mehr

"Wir werden in aller Ruhe verschiedene Szenarien durchsprechen", sagt Michael Galimbis von der Bad Alexandersbader CSU.	Foto: pr

20.12.2018

Fichtelgebirge

Suche nach einem Nachfolger

Der Bürgermeister von Bad Alexandersbad, Peter Berek, will 2020 nicht mehr kandidieren, sondern sich um den Posten des Landrats bewerben. » mehr

20.12.2018

Fichtelgebirge

Wasser wird teuerer in Bad Alexandersbad

Bad Alexandersbad - Tiefer in die Tasche greifen müssen die Bewohner der Kurgemeinde bis 2012 bei der Gebühr von Wasser und Abwasser. » mehr

Volkmar Helfrecht (links) erläuterte, wie wichtig eine positive Unternehmenskultur ist. Foto: Matthias Bäumler

16.12.2018

Fichtelgebirge

Ausbilder wollen Nachwuchs begeistern

Immer mehr Lehrlinge fehlen in den heimischen Betrieben. Experten diskutieren, wie sie Azubis für die Unternehmen gewinnen können. » mehr

Bildungszentrum bekommt mehr Licht

13.12.2018

Fichtelgebirge

Bildungszentrum bekommt mehr Licht

Nach den Gästezimmern im Nordflügel saniert das EBZ nun den Tagungstrakt. Die Instandsetzung kostet rund drei Millionen Euro. » mehr

Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen stimmten die Kinder vom Kinderhaus "Königin Luise" das Publikum mit Tänzen und Musik auf Weihnachten ein.

09.12.2018

Fichtelgebirge

Kleine "Baderer" trotzen Nässe und Kälte

Bad Alexandersbad - Während Marktleuthen den "Adventszauber in den Egerauen" und Waldershof den Weihnachtsmarkt wegen der angekündigten Sturmböen abgesagt haben, ließen sich am Samstag zahlreiche Bad ... » mehr

Spielerisch Schwimmen lernen: Den Kindern bereitet es unter Aufsicht der DLRG sichtlich Spaß. Im Hintergrund der Technische Leiter Alexander Nelkel. Foto: Peter Perzl

27.11.2018

Fichtelgebirge

Anfängerschwimmen boomt

Der DLRG-Kreisverband Wunsiedel hat mit dem Alexbad einen Partner gefunden. Die Kurse gehen weg wie warme Semmeln. Eltern schätzen die vielen Betreuer. » mehr

Gesa Stückmann

22.11.2018

Fichtelgebirge

Terror in der geheimen Welt des Internets

Die Soroptimistinnen klären mit einem "Webinar" über Cybermobbing auf. Dabei geht es um Prävention und die rechtlichen Folgen. » mehr

Die Geschichte des alten Bäderhauses ist an der Quelle zu sehen. Foto: Scharf

20.11.2018

Fichtelgebirge

Sammeln für das alte Bäderhaus

Der Förderverein hat sich den Wiederaufbau des im Jahr 1965 abgerissenen Gebäudes in Bad Alexandersbad vorgenommen. Die Chancen dafür steigen. » mehr

09.11.2018

Fichtelgebirge

SV Bad Alexandersbad ist Geschichte

Der Sportverein löst sich auf. Das Vermögen geht an die Gemeinde über. Für das Gelände gibt es schon vage Ideen. » mehr

^