BAD STEBEN

Dr. Linn Kroneck mit einer Grafik.

vor 4 Stunden

Kunst und Kultur

Gedruckte Geschenke für Grafikmuseum

Die vor Kurzem zu Ende gegangene Ausstellung zur französischen Grafik im Grafikmuseum in Zusammenarbeit mit der Edition Bucciali aus Colmar hat ein besonderes Ende gefunden. » mehr

Der Kurdirektor (Mitte) nutzte die Gelegenheit, mit dem Stammgast-Ehepaar Jürgen und Edeltraud Reck anzustoßen.

12.11.2018

Naila

Heilquellen sprudeln wieder

Seit dem vergangenen Wochenende sprudeln wieder alle Bad Stebener Heilquellen aus den Hähnen in der Trinkhalle und dem Zietsch-Brunnen im Kurpark. Das teilt die Staatsbad-GmbH mit. » mehr

Großereignis in der Bad Stebener Lutherkirche: Die Bezirksposaunenchöre des Kirchenkreises Bayreuth präsentierten ihre CD. Hier ist zu sehen der Chor der Dekanate Bayreuth-Thurnau unter Leitung von Michael Lippert, dem ehemaligen Nailaer Stadtkantor. Foto: Singer

12.11.2018

Naila

Sehnsucht nach Frieden und Freiheit

200 Musiker und 700 Zuhörer machten das Konzert der Bezirksposauenchöre in Bad Steben zum erhebenden Großereignis. Die Musiker stellten ihr CD-Projekt vor. » mehr

Für ihren ehrenamtlichen Einsatz hat der Verein engagierte Akteure ausgezeichnet. Unser Bild zeigt (vorne, von links) Landrat Dr. Oliver Bär, die Geehrten Jürgen Langheinrich aus Bobengrün und Theo Krauß aus Hof, den Kronacher Landrat und Vorsitzenden von Frankenwald Tourismus Service Center Klaus Löffler und (hinten, von links) den Bad Stebener Bürgermeister Bert Horn, den Geschäftsführer von Frankenwald Tourismus Service Center Markus Franz, Karolina Klemm vom Tourismusverband Franken, den Köditzer Bürgermeister Matthias Beyer und den Hauptvorsitzenden des Frankenwaldvereins Dieter Frank. Foto: Köhler

09.11.2018

Hof

Gäste werben, aber pfiffig

Der Verein Frankenwald Tourismus setzt für die Vermarktung auf das Internet. Ein Fachmann erklärt, wie das geht. » mehr

So schön der Frankenwald - hier eine Aufnahme aus dem Landkreis Hof - aussieht: Im Boden sind noch jetzt die Folgen des sauren Regens früherer Jahre festzustellen.	Foto: Thomas Kraeme / dpa

09.11.2018

Naila

Frankenwald erzielt Plus an Gästen

245.000 Menschen übernachteten 2017 im Frankenwald - mehr Anreisen gab es nur 2008 und 2016. Doch blieben die Urlauber nicht so viele Nächte wie im Vorjahr. » mehr

07.11.2018

Kunst und Kultur

Posaunenchöre stellen ihre CD vor

Ihre eigene Scheibe produzieren Ensembles aus dem Kirchenkreis Bayreuth. Live gibt es das Werk in Bad Steben zu hören. » mehr

Viele Gläubige besuchen am Reformationstag den festlichen Gottesdienst in der Lutherkirche in Bad Steben, vorne die Geistlichen (von links): Pfarrer Gerhard Stintzing, Pfarrerin Annette Rodenberg, Pfarrer Thomas Hohenberger und Dekan Andreas Maar, dahinter die Bürgermeister und Stellvertreter Helmut Färber aus Selbitz, Peter Geiser aus Schauenstein, Reiner Feulner aus Schwarzenbach am Wald, Stefan Hübner, Geroldsgrün, und Bert Horn aus Bad Steben. Foto: Singer

03.11.2018

Naila

Besinnen auf den Glauben

In der Lutherkirche in Bad Steben feiern Christen den Reformationstag. Dekan Andreas Maar lobt dabei den Laiendienst. » mehr

Die Therme Bad Steben - im Bild der Wasserfall in einer Schiefergrotte des Wellness-Domes - gehört zu den Besuchermagneten im Bayerischen Staatsbad.	Foto: Werner Rost

29.10.2018

Naila

In Bad Steben steigen die Gästezahlen

Im Jahr 2017 hat sich die Marktgemeinde touristisch positiv entwickelt. Es kamen mehr Privatgäste als im Jahr zuvor. In diesem Jahr setzt sich der Aufwärtstrend fort. » mehr

Johannes Heisig vor dem komplexen Gemälde "Lizard King (Wagneriana)"; rechts unten die Totenmaske des Opernkomponisten. Foto: asz

22.10.2018

Kunst und Kultur

Beunruhigende Werke eines Menschenmalers

"Selbstbefragungen" und andere Menschenbilder präsentiert das Grafikmuseum in Bad Steben. Schöpfer der Werke ist Johannes Heisig. » mehr

Weltmusik auf höchstem Niveau, Fernweh zwischen Folklore und Klassik: Das Trio Gruberich mit (von links) Maria Friedrich, Thomas Gruber und Sabine Gruber-Heberlein beim Konzert des Forums Naila im großen Vortragssaal des Bad Stebener Reha-Zentrums. Foto: Singer

22.10.2018

Naila

Folklore trifft Klassik

Die "bayerischen Arien" des Gruberich-Trios haben es in sich. Ob Glückspolka oder Elektro-Tango - beim Konzert in Bad Steben genießen die Besucher die nicht alltägliche Musik. » mehr

Glänzen mit einem beeindruckenden Repertoire: "Ed Sperber & Ballbearing Jazzband". Foto: Hüttner

22.10.2018

Naila

Frisch wie eh und je

Ed Sperber und seine Jazz-Kombo bieten einen Abend zum Genießen. Das Stebener Publikum lässt sich gerne mitreißen. » mehr

Die gute Stube im Bad Stebener Heimatmuseum ist renoviert und eingerichtet ganz wie früher; unser Bild zeigt die Vorsitzende des Geschichtsvereins, Eva Spörl (sitzend), mit den Besuchern Marga und Lothar Spörl - die das Haus noch von früher kennen. Foto: Gebhardt

23.10.2018

Naila

Haus erinnert an das Leben früher

Ein Tag der offenen Tür gibt Einblick in das Heimatmuseum Bad Steben. Der Geschichtsverein hat weiter viel vor mit dem Häuschen. » mehr

Sven Kemmler

19.10.2018

Veranstaltungstipps

Mission: Lachen und Lernen

Kabarettist Sven Kemmler hält eine "Englischstunde" in Bayreuth. Die Maxim Kowalew Don Kosaken sind bald in Bad Steben. » mehr

Die kalte Jahreszeit kommt bestimmt, da braucht es eine neue Kopfbedeckung. Mehr Bilder finden Sie unter www.frankenpost.de . Fotos: Hüttner

14.10.2018

Naila

In Steben lacht nicht nur die Sonne

Die Herbstkirchweih im Kurort ist ein echter Besuchermagnet. Goldener Herbst und interessante Waren locken viele Besucher ins Zentrum. » mehr

Radon- oder doch ein normales Wasserbad? Das wissen weder Patient noch Therapeuth. Foto:Rolf Haid/dpa

12.10.2018

Naila

Neue Radonstudie in Bad Steben

Eine Studie von 2013 sagt Radonbädern eine heilende Wirkung nach. Eine Neuauflage soll die Ergebnisse konkreter machen. Nun fehlen noch Freiwillige. » mehr

Sabine und Wolfgang Müller engagieren sich nach wie vor in der Anti-Atomkraft-Bewegung. Die selbst angefertigten Atommüllfässer in ihrer Garage dienen gelegentlich als Requisiten bei Protestveranstaltungen. Foto: Köhler

12.10.2018

Naila

Atomkraft - nicht mit uns!

Sabine und Wolfgang Müller aus Bad Steben waren beim Protest gegen eine Wiederaufbereitungsanlage in Wackersdorf dabei. Nun läuft ein Kinofilm über die Ereignisse. » mehr

Johannes Heisig in seinem Atelier in Kyritz. Foto: Barbara H. Klemm

13.10.2018

Kunst und Kultur

Ein Meister des Porträts

Einen großartigen Maler, Grafiker und Zeichner präsentiert das Grafikmuseum in Bad Steben: Johannes Heisig. Der Mensch steht in seinem Werk im Mittelpunkt. » mehr

Den Wahnsinn weglachen

30.09.2018

Naila

Den Wahnsinn weglachen

"Das Eich" unterhält sein Publikum in Bad Steben bestens. Zum Beispiel mit der Erklärung, warum Pippi Langstrumpf heute sexistisch ist. » mehr

Blick auf das künftige Baugelände der geplanten neuen Kindertagesstätte. Foto: Köhler

30.09.2018

Naila

Bad Steben bekommt neue Kita

Der Marktgemeinderat stimmt den Entwürfen des Architekten zu. Die Tagesstätte entsteht auf dem bisherigen alten Sportplatz der Grundschule. » mehr

Kurdirektor Ottmar Lang an den mit Blumen geschmückten Quelleneinfassungen von Tempelbrunnen (vorne) und Jean-Paul-Brunnen (rechts): Während die Jean-Paul-Quelle in den 1990er-Jahren stillgelegt wurde, sind Tempel- und Wiesenquelle nur vorübergehend gesperrt. Foto: Köhler

24.09.2018

Naila

Das Ende der Durststrecke naht

Seit März 2017 sind die Tempel und die Wiesen- quelle in Bad Steben wegen Bauarbeiten gesperrt. Voraussichtlich Ende Oktober werden sie wieder öffnen. » mehr

Edda Moser

18.09.2018

Hof

Meisterkurs von Edda Moser gibt Konzert

Die Star-Sopranistin ist zu Gast in Bad Steben, um dort mit jungen Talenten zu arbeiten. Am Freitag präsentieren die Teilnehmer die Ergebnisse. » mehr

Gerhard Wunderlich - ein Zithervirtuose mit einem breitgefächerten Repertoire von der Wiener Klassik bis zur Pop-Musik

14.09.2018

Naila

Singen und lachen beim Heimatabend

Der Bad Stebener Frankenwaldverein hat Einheimischen und Gästen schöne Stunden beschert. Das Publikum feiert die Akteure. » mehr

Die neu gegründete Band Songbook: (von links) Gerhard Kießling, Reinhard Hertrich, Ronnie Himes, Klaus Rießbeck und Werner Pöhlmann. Foto: Hüttner

13.09.2018

Naila

Begeisternde Premiere

Fünf erfahrene Musiker haben sich hier zusammengetan: Die neue Band Songbook spielt bei der After- Work-Party in Bad Steben. » mehr

Zusammenarbeit war wichtig bei der Großübung im Rahmen des Katastrophenschutz-Zeltlagers. Im Hintergrund die Drehleiter der Bad Stebener Wehr. Im Vordergrund wird der Transport einer verunfallten Person geübt. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de . Fotos: Hüttner

12.09.2018

Hof

100 Helfer üben den Katastrophenfall

BRK-Einsatzkräfte aus dem Kreisverband Hof bilden sich beim Katastrophenschutz-Zeltlager fort. Es gibt eine Großübung und eine Sternfahrt. Kameradschaft steht an den drei Tagen im Vordergrund. » mehr

Basti und Felix toben sich auf der Rutsche im neuen Freibad in Bad Steben aus. Auch hier ist man sehr zufrieden.

05.09.2018

Naila

Hitze lockt täglich 1000 Gäste ins Freibad

Der fantastische Sommer beschert Freibädern der Region eine tolle Saison. Mit 35 600 Badefans steht in Naila die absolute Rekordzahl bereits in greifbarer Nähe. » mehr

Die BRK-Bereitschaft Bad Steben war bereits 2014 Ausrichter der Katastrophenschutzübung der BRK-Bereitschaften des Kreisverbands Hof. Vor vier Jahren probten die Rotkreuzler den Ernstfall in der Therme des Staatsbades. Archiv-Foto: Hüttner

Aktualisiert am 04.09.2018

Naila

Retter proben den Katastrophenfall

Bad Steben ist Schauplatz einer Großübung der BRK-Bereitschaften des Kreisverbands Hof. Das dreitägige Training beginnt am Freitag. » mehr

Ein Werk aus dem Jahr 2010: Rechteck im Quadrat.

04.09.2018

Naila

Abstrakt-geometrische Kunst in Bad Steben

Ludwig Ullmann, verstorben 2017, hat nicht nur ein Standardwerk zu Picasso geschrieben. Der Kunsthistoriker war selbst Künstler und bevorzugte grafische Formen. » mehr

Bernd Stelter

07.09.2018

Veranstaltungstipps

Der singende Comedian

Mit Orchester musiziert Bernd Stelter in Zwickau. Und Gruberich bringt Weltmusik auf die Bühne. » mehr

Freuen sich auf ihre Aufgaben im neu gegründeten Verein "Bad Steben reloaded e.V. - Stemmer für Stejm" (von links) Petra Matheus, Kathrin Griesbach und Tamara Tübel. Foto: Singer

29.08.2018

Naila

Frauen-Trio an Vereinsspitze in Bad Steben

Der Kurverein Bad Steben hat einen neuen Namen: "Stemmer für Stejm" geht mit Petra Matheus, Kathrin Griesbach und Tamara Tübel in die Zukunft. » mehr

Schiefergestein und Holz prägen das Bild im erweiterten Saunaland der Therme Bad Steben. Unter einem Pavillon befindet sich nach japanischem Vorbild ein Onsen-Heißbecken mit bis zu 40 Grad warmen Wasser (links).	Fotos: Werner Rost

22.08.2018

Oberfranken

Bayern investiert ins Staatsbad

Zwölf Millionen Euro hat der Freistaat in Bad Steben seit 2016 ausgegeben. Bei der Erweiterung der Therme ist ein neues Freibad entstanden. » mehr

Mit dem Durchschneiden eines weißblauen Bandes weihten prominente Festgäste das erweiterte Saunaland ein (von links): CSU-Kreisrat Paul-Bernhard Wagner, Landrat Dr. Oliver Bär, Kurdirektor Ottmar Lang, CSU-Landtagsabgeordneter Alexander König, Staatssekretär Dr. Hans Reichhart vom bayerischen Finanzministerium sowie Bürgermeister Bert Horn und die geschäftsführende Beamtin Christina Grünert von Bad Steben.	Fotos: Werner Rost

22.08.2018

Region

Mehr Vielfalt im Saunaland

Keine Chance mehr für aufkommende Langeweile: In der Therme Bad Steben gibt es seit Mittwoch mehr Unterhaltung denn je. Dafür sorgt das erweiterte Saunaland. » mehr

Pfarrer Andreas Seliger hält die feierlichen Gottesdienste in der Pfarrkirche "Maria- Königin des Friedens" in Bad Steben. Foto: Bernhard Kuhn

21.08.2018

Region

Predigten zu Geschichten und Symbolen

Der katholische Gottesdienst in Bad Steben findet nun stets am Sonntagabend statt. Die bisherigen Messen waren gut besucht. » mehr

20.08.2018

Region

Weltrekordhalter in Bad Steben

Zwei Hochkaräter im Frankenwald: Hsueh-Fong Chien und Christoph Sischka leiten den nächsten Meisterkurs im Haus Marteau. » mehr

Ausblick ins Grüne: In der Panorama-Sauna sehen die Gäste bei den Aufgüssen das naturnah gestaltete Freigelände.

17.08.2018

Region

Einzigartige Erlebnisse für Saunafreunde

Beim Schwitzen soll keine Langeweile aufkommen. Licht- und Klangspiele bereichern das Saunaland. Am Mittwoch eröffnet der jüngste Bauabschnitt der Therme Bad Steben. » mehr

Tempo 70 schafft das älteste Auto der Ausstellung, ein Buick-Modell aus dem Jahr 1911. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de . Foto: Hüttner

13.08.2018

Region

Blitzender Chrom lockt die Oldtimer-Fans

Rund 200 historische Fahrzeuge bestaunen die Besucher beim 17. ADAC- Classic-Treffen in Bad Steben. Eine Jury kürt die Raritäten. » mehr

Kurparkfest in Bad Steben Bad Steben

12.08.2018

Region

Breakdance-Profis begeistern das Publikum

Tut das eigentlich weh? Diese Frage stellten sich bei den akrobatischen Tänzen zum Kurparkfest viele Zuschauer. Etwa 9000 Besucher lockte das Fest in den idyllischen Kurpark. » mehr

Auf ihren Auftritt bei der 50. Jungscharfreizeit-Abschlussveranstaltung in Schwarzenbach am Wald warten 69 junge Astronauten aus der Bad Stebener Kirchengemeinde und Umgebung. Foto: Singer

10.08.2018

Region

Freizeit führt ins Weltall

Die Bad Stebener Kirchengemeinde hält ihr Angebot für Kinder seit 50 Jahren aufrecht. Bei den Teilnehmern ist Kreativität gefragt. » mehr

Stefanie Barbara Schreiner hat die Skulptur des japanischen Künstlers Kunihiko Kato für den Bad Stebener Skulpturenpfad gestiftet. Von links: Stefanie Barbara Schreiner und Bürgermeister Bert Horn. Foto: sg

09.08.2018

Region

Ein neues Kunstwerk schmückt Bad Steben

Der Skulpturenpfad in Bad Steben hat nun eine Attraktion mehr: Ein Werk eines japanischen Künstlers. » mehr

Die Vorbereitungen für das Kurparkfest laufen in Bad Steben auf Hochtouren. Bei (von rechts) Monika Josiger, der Leiterin der Tourist-Information, Event-Managerin Ina Möller von der AOK Hof und Bürgermeister Bert Horn, laufen die Fäden für die Großveranstaltung zusammen.	Fotos: Werner Rost (2), AOK Hof (1)

08.08.2018

Region

Breakdance soll junges Publikum zum Fest locken

Eine bunte Mischung aus Comedy, Artistik und Live-Musik wartet auf die Gäste des Kurparkfestes. Die Chef-Organisatorin musste kurzfristig Ersatz finden für erkrankte Darsteller. » mehr

Der Skypool auf dem neuen Sauna-Pavillon - ein Becken in luftiger Höhe.

06.08.2018

Region

Neue Becken, Saunen und Ruhemöglichkeiten

Das Freibad ist fertig und in Betrieb, und auch die Erweiterung des Saunalandes in Bad Steben nähert sich der Vollendung. Einweihung für beides ist am 22. August. » mehr

Mit einem Mähdrescher mit Spezialeinstellungen und Extras am Mähwerk dreschen die Ranks ihr zehn Hektar großes Kümmelfeld.

30.07.2018

Region

Der Kümmel sprießt - mitten im Frankenwald

In Obersteben baut eine Familie Kümmel an: Das ist eine Seltenheit. Trotzdem verzeichnen die Biobauern Erfolge. Rückschläge gilt es jedoch immer einzukalkulieren. » mehr

25.07.2018

Region

Rätin kritisiert Werbekonzept

Rosi Hofmann stellt das Marketing des Kurbades infrage. Bürgermeister Horn verweist sie auf eine schriftliche Anfrage. » mehr

25.07.2018

Region

Glasfasernetz auch für abgelegene Häuser

Bad Steben - Mit dem sogenannten Höfeprogramm will der Freistaat Bayern auch abgelegene Höfe und Siedlungen an das Glasfasernetz anschließen. » mehr

24.07.2018

Region

Fördergelder zur Sanierung des Bad Stebener Ortskerns

Wer in die Beseitigung von Leerständen investiert, kann auf Fördermittel zugreifen. Bis zu 30 Prozent sind möglich. » mehr

Nach der Krönung stellten sich die Bad Stebener Schützenkönige mit ihren Gefolge zu einem Foto: (von links) Robert Kollmann, Gewinner Kurgastschießen, Melanie Winkler, Mutter der Jungschützenkönigin, SG-Vorsitzende Franziska Diezel, Kurdirektor Ottmar Lang, Jungschützenkönigin Lena Winkler, Bürgermeister Bert Horn, Schützenkönig Dieter Munzert, der bisherige Schützenkönig Alexander König, Waltraud Munzert, Ehefrau des Schützenkönigs, zweite SG-Vorsitzende Antje Ebert, Oberschützenmeister Walter Diezel und Vizeschützenkönig Peter Holfeld mit dem Pokal.

23.07.2018

Region

Dieter Munzert ist neuer Schützenkönig

Die Schützengesellschaft Bad Steben ehrt ihre Majestäten und die Gewinner weiterer Schießwettbewerbe. Auch viele Gäste des Staatsbades sind dabei. » mehr

Rémy Bucciali, Drucker und Galerist aus Colmar, mit Ehefrau Silke Herrmann, die zur Eröffnung sprach, vor einer Radierung ohne Titel von Michel Cornu. Foto: asz

23.07.2018

FP

Ans Kunstherz gedrückt

Die Edition Bucciali aus dem elsässischen Colmar stellt sich im Grafik- museum Bad Steben vor. Arbeiten von neun Herren und zwei Damen sind zu sehen. » mehr

Ich und der Ministerpräsident: Über ein Selfie mit (von links) Hofs OB Dr. Harald Fichtner, Landtagsabgeordnetem Alexander König und Markus Söder freut sich Claudia Infante aus Hof. Mehr Fotos finden sich im Internet unter www.frankenpost.de . Foto: Neumann

18.07.2018

Region

Frohsinn im Landesvaterland

Markus Söder rollt in Bad Steben ein großes Rad. Auch wenn er es nicht sagen will, für ihn gilt "Bayern first". Und dann ist da ein Herr S. » mehr

Wolfgang Müller bekennt sich deutlich zu dem Projekt. Auf Plakaten gibt er Tieren das Wort, die sich für die Brücken aussprechen.	Foto: Neumann

18.07.2018

Region

Buttons für den Brückenbau

Die Initiative Pro Frankenwaldbrücke wirbt im Kurpark für das Projekt. Die Aktiven sehen großen Zuspruch bei den Gästen. » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

12.07.2018

Region

Wagen schleudert über die Autobahn

Am frühen Donnerstagabend ist auf der A 9 kurz vor der Ausfahrt nach Naila und Bad Steben der Fahrer eines VW-Kombis in die rechte Leitplanke gekracht. » mehr

Hinauf und hinab ging es für die Kinder über den Schulhof. Die Strecken waren durchaus kräftezehrend.	Foto: Hüttner

10.07.2018

Region

Kinder rennen um Spenden

Die Schüler der Alexander-von-Humboldt-Schule sind wieder für den guten Zweck gelaufen. Das Geld geht an "Clowns in Medizin und Pflege". » mehr

08.07.2018

Region

Horn sieht Brücken als einmalige Chance

Bert Horn, Bürgermeister und Kreisrat Bad Steben, nimmt zur Diskussion über die geplanten Hängebrücken und die Info-Veranstaltung des Frankenwaldvereins am Donnerstag in einer Mitteilung Stellung. » mehr

Am Edeka-Einkaufsmarkt in Bad Steben endet die Bürgerbus-Tour, die sich steigender Beliebtheit erfreut. Unser Bild zeigt (von links) Busfahrer Reimund Kaske und Beifahrerin Ingeborg Schneider und im Bus die "dankbaren" Fahrgäste Lieselotte Diezel und vorne Gerhard Müller. Foto: Singer

06.07.2018

Region

Erfolgsmodell auf vier Rädern

Senioren aus Bad Steben und Lichtenberg wollen den Bürgerbus nicht mehr missen. Seit 2016 nutzen immer mehr Fahrgäste den Kleinbus. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".