Lade Login-Box.

BAD STEBEN

Zu jeder Kirchweih gehört - natürlich - ein Krapfen.

13.10.2019

Naila

Kärwa lockt mit bestem Herbstwetter

Der goldene Oktober hat den Veranstaltern der „Stemmer Herbstkärwa“ in die Hände gespielt. Zahlreiche Flaneure trieb es auf die Straßen Bad Stebens, wo Fieranten ein breit gefächertes Angebot an Waren... » mehr

Mit 16 Kandidaten tritt die CSU Bad Steben bei der Kommunalwahl an. Ihr Spitzenkandidat heißt wieder Bert Horn (vorne, Dritter von links). Foto: privat

29.09.2019

Naila

Bert Horn tritt wieder an

Einstimmig nominiert die CSU Bad Steben den Rathauschef erneut zum Kandidaten. Er will eine "Kommunalpolitik des gegenseitigen Vertrauens" fortführen. » mehr

Einfach phänomenal: Das Duo Fortezza, bestehend aus Enrique Ugarte (Akkordeon) und Koryun Asatryan (Saxofon).	Foto: Klaschka

30.09.2019

Kunst und Kultur

Wundersame Klang-Extase

Das Duo Fortezza begeistert in Bad Steben. Die Interpretationen der Musiker begeistern durch ihre Lebendigkeit. » mehr

Agilis. Symbolfoto.

22.09.2019

Hof

Hof/Bad Steben: Agilis lässt Fahrgäste stehen

Viele Fahrgäste der Privatbahn Agilis haben am Wochenende eine böse Überraschung auf der Linie von Hof nach Bad Steben erlebt. » mehr

Auf der Baustelle in der Poststraße in Bad Steben kommt es zu Verzögerungen: Beim Verlegen von Leitungen waren Nacharbeiten nötig. Foto: Sandra Hüttner

11.09.2019

Naila

Sanierung der Poststraße dauert länger

Das Verlegen der Leitungen für Strom und Daten bringt den Zeitplan ins Wanken. Zu rechnen ist mit einer Verzögerung um bis zu vier Wochen. » mehr

Alexander von Humboldt hatte sich vor über 200 Jahren um den darnieder liegenden Bergbau im Frankenwald große Verdienste erworben. Die Zeichnung zeigt die Arbeitswelt im Bergbau um 1800.	Fotos /Repros: Gerd Fleischmann

11.09.2019

Naila

Bergschule des Universalgenies

Alexander von Humboldt erwarb sich große Verdienste um den Bergbau im Frankenwald. Seine rechte Hand kam aus Kronach. » mehr

Besucher können den Friedrich-Wilhelm-Stollen bei Blechschmidtenhammer besichtigen. Foto: Hüttner

30.08.2019

Naila

Toller Stollen dank Humboldt

Der Bau des Friedrich- Wilhelm-Stollens hat zu seiner Zeit ein Vermögen verschlungen. Doch die in ihn gesetzten Erwartungen erfüllten sich nicht. » mehr

Das rechte Bild zeigt das Humboldt-Haus in der Badstraße im Jahr 1907; hier wohnte und arbeitete Humboldt. Das alte Bergamt mit der Bergschule, die hier von 1806 bis 1857 bestand, nur wenige Häuser weiter, steht nicht mehr - vor dem heutigen Gebäude (linkes Bild) steht die Tafel 3 des geologisch-bergbaukundlichen Lehrpfades Bad Steben. Fotos: Hüttner(2), Marktgemeinde Bad Steben

26.08.2019

Naila

Erinnerung an Humboldt in Bad Steben

Die Marktgemeinde hat besondere Gründe, den 250. Geburtstag des Universalgelehrten zu feiern. Er hat hier drei Jahre lang gewirkt. » mehr

Polizei-Westen

Aktualisiert am 26.08.2019

Naila

Therme Bad Steben: Unbekannter zerschneidet drei Badeslips

In den Therme Bad Steben passiert am Sonntag etwas Seltsames: Ein Unbekannter schneidet Badeslips mitten durch. » mehr

Dekanatskantor Stefan Romankiewicz hat schon viele Pläne für künftige "Orgelsommer im Fankenwald": So sollen auch Konzerte in den Kirchen in Schwarzenbach am Wald, Marxgrün, Döbra und Bernstein am Wald zu hören sein. Foto: Singer

20.08.2019

Naila

Musikalische Kostbarkeiten

Der "Orgelsommer im Frankenwald" kommt bei Musikfreunden an. Kantor Stefan Romankiewicz freut sich über den großen Zuspruch. » mehr

Der Austin Mini im Sixties-Style fährt auch Slalomrennen.

18.08.2019

Naila

Chromblitzende Raritäten vor der Spielbank

Das ADAC-Classic-Treffen an der Bad Stebener Spielbank hat sich erneut als Magnet erwiesen - und das sowohl auf Seite der Besucher als auch auf Seite der Besitzer chromblitzender Oldtimer-Fahrzeuge. » mehr

Sommerfest in Bad Steben Bad Steben

11.08.2019

Naila

Bad Steben: Stromausfall kann die Kultband nicht stoppen

Über einen Besucherrekord freute sich der Spielbank-Direktor zum Sommerfest. Der Casino-Chef setzte beim Festprogramm alles auf eine Karte und gewann damit. » mehr

Simon Stäblein

16.08.2019

Veranstaltungstipps

Das Jammern einer Generation

Komiker Simon Stäblein findet: Das Leben ist hart. Und das Duo Fortezza tritt beim Forum Naila auf. » mehr

Die Bayern 1-Band macht zum Sommerfest der Spielbank Bad Steben Stimmung.

07.08.2019

Naila

Musik, Tanz und Ballonfahrt beim Sommerfest der Spielbank Bad Steben

Am Freitag findet von 18 Uhr bis gegen Mitternacht das traditionelle Sommerfest der Spielbank Bad Steben statt. » mehr

Kunstsammler Wolfgang Müller (links) mit Frau Sabine (rechts) und Tochter Lorella sowie Spielbank-Direktor Udo Braunersreuther vor Wohlschlegels Gemälde "Südwind". Foto: asz

02.08.2019

Kunst und Kultur

Richtig Arbeit mit der Kunst

Wolfgang Müller aus Bad Steben ist Zimmermann und Kunstsammler dazu. Vor allem das Werk des Malers Walter Wohlschlegel liegt ihm am Herzen. » mehr

Zugeparkt

24.07.2019

Naila

Ärger über Parkchaos in Bad Steben

Im Gemeinderat kommen mehrere Stellen zur Sprache, an denen viele Autofahrer nicht korrekt parken. Nun steht zur Debatte, Verstöße künftig wieder zu ahnden. » mehr

23.07.2019

Naila

In Bad Steben wird das Wasser teurer

Nötig ist das unter anderem wegen geplanter Investitionen. Der Gemeinderat diskutiert mehrere Kostenmodelle. » mehr

Die Bad Stebener Schützen proklamierten ihre neuen Majestäten (von links): Böllerschütze Wieland Grunert, Lena Winkler, Melanie Winkler, Waltraud und Dieter Munzert, Marion Seidel-Wollner, Schützenkönig Wolfgang Seidel, Bürgermeister Bert Horn, Jungschützenkönig Max Holfeld, Kurdirektor Ottmar Lang, Schützengesellschaft-Vorsitzende Franziska Diezel, Stellvertreterin Anja Ebert, Peter und Marion Holfeld, Vizeschützenkönig Mirco Wohlleben, Oberschützenmeister Walter Diezel und die Böllerschützen Hans-Peter Diezel und Elke Völkel. Foto: Singer

23.07.2019

Naila

Wolfgang Seidel neuer König

Der langjährige Vorsitzende der Bad Stebener Schützen sichert sich noch einmal den Titel. Zum Schützenfest gibt es ein buntes Felsenfeuerwerk. » mehr

Bad Stebener Jugendliche nahmen an der ersten Jungbürgerversammlung teil. Unser Bild zeigt (von links) Kreisjugendpfleger Robert Sandig, stellvertretenden Jugendsprecher Jonas Horn, Jugendsprecher Max Egelkraut und Bürgermeister Bert Horn zusammen mit den Jugendlichen. Fotos: Hüttner

20.07.2019

Naila

Junge Leute äußern Wünsche

Freibad, Skaterpark und Bushaltestelle: Jugendliche aus Bad Steben sprechen bei der ersten Jungbürgerversammlung Themen an, die ihnen wichtig sind. » mehr

Wolfgang Müller mit der Galeristin Konstanze Wolter mit seiner Skulptur "Festung Europa".

16.07.2019

Kunst und Kultur

Müller zeigt Skulpturen in Chemnitz

Bad Steben/Chemnitz - Am Kunst- und Kulturfestival "Kosmos Chemnitz" unter dem Thema "Wir bleiben mehr" hat sich Wolfgang Müller aus Bad Steben mit zwei Kunstobjekten beteiligt. » mehr

Stefanie Barbara Schreiner (links) und Museumsleiterin Dr. Linn Kroneck mit dem Buch zur Ausstellung vor der Zeichnung "Die Dose - Stillleben mit meiner Lithotusche" von Reiner Schwarz; rechts eine Zeichnung von Udo Rödel. Foto: asz

15.07.2019

Kunst und Kultur

Aus der Schatztruhe des Museums

Zum 25. Geburtstag präsentiert das Grafikmuseum Bad Steben "Neuzugänge" der Sammlung. Der Katalog dazu übertrifft an Umfang und Gewicht alles, was bisher war. » mehr

Dr. Linn Kroneck

10.07.2019

Kunst und Kultur

Erfolgsgeschichte eines Museums

Seit 25 Jahren bereichert das Grafikmuseum Stiftung Schreiner in Bad Steben die Kunstszene der Region. Am Sonntag eröffnet nun die Jubiläumsausstellung. » mehr

Im Alten Ratssaal der Hofer Partnerstadt Plauen trug sich Frank-Walter Steinmeier im Beisein von Landrat Rolf Keil (links), Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer und Spitzenprinzessin Barbara Russ ins Goldene Buch ein.

04.07.2019

Naila

Steinmeier schläft in Bad Steben

Nach seinem Sommer-Interview in Plauen machte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Halt in Bad Steben. Die Hotelbelegschaft ist begeistert. » mehr

Die Gäste aus Korea tragen sich ins Goldene Buch der Marktgemeinde ein (von links): Spielbankdirektor Udo Braunersreuther, Kreistagsvorsitzender Kyung-Hoon Moon, Bürgermeister Bert Horn sowie Landrat Hyung-Jong Lee.

13.06.2019

Naila

Horn empfängt Gäste aus Korea

Über den Landkreis Hof hat sich jüngst eine Delegation aus Südkorea informiert. Dabei machen die Besucher auch im Kurort Station. » mehr

25 Kunstwerke hat Wolfgang Müller aus Bad Steben dem Grafikmuseum Stiftung Schreiner überlassen, 21 Grafiken von ungarischen Künstlern sowie vier Werke von Walter Wohlschlegel - zwei davon halten Wolfgang Müller und Museumsleiterin Dr. Linn Kroneck hier in Händen; davor liegen Grafiken aus Ungarn. Foto: Gebhardt

04.06.2019

Kunst und Kultur

Ungarische Kunst in der Sammlung

25 Kunstwerke zum 25. Jubiläum: Das Grafikmuseum Stiftung Schreiner erhält weiteren Kunst-Zuwachs. » mehr

Hedwig Spörl (rechts) sieht mit ihren 80 Jahren aus wie das blühende Leben. Tochter Eva ist froh, ihre Mutter noch bei sich zu haben.

31.05.2019

Naila

Makabres Missgeschick auf dem Kontoauszug

Die Commerzbank Bad Steben erklärt die 80-jährige Hedwig Spörl versehentlich für tot. Mittlerweile können die Seniorin und ihre Tochter darüber lachen. » mehr

In den ersten Minuten nach dem Start gingen die Walker noch dicht an dicht durch den Kurpark. Außerhalb von Bad Steben zerteilte sich dieser menschliche Lindwurm in viele kleine Gruppen.

26.05.2019

Naila

Spaß an Bewegung in traumhafter Natur

Der 17. Bad Stebener Walking-Tag lockt 323 Läufer an. Der TSV Carlsgrün richtet die beliebte Veranstaltung aus. » mehr

22.05.2019

Naila

Unmut im Gemeinderat über "unnötige Sitzung"

Rosi Hofmann von den Schaffenden Bürgern schließt sich den Freien Wählern an. Damit erhält ihre neue Fraktion mehr Sitze in den Ausschüssen. » mehr

13.05.2019

Naila

Freibad-Eröffnung erst am Freitag

Bad Steben - Aufgrund der kühlen Temperaturen verschiebt sich die Eröffnung des Freibades Bad Steben um zwei Tage. So heißt man die Gäste erst am Freitag um 9 Uhr zum Anschwimmen willkommen. » mehr

Weltkonferenz zur Artenvielfalt

07.05.2019

Naila

Bad Steben schafft sieben Hektar Bienenweide

Der Markt Bad Steben lässt bisher landwirtschaftlich genutzte Flurstücke am Landeshügel nordwestlich des Seniorenwohnparks in eine Bienenweide umwandeln, um zum Artenschutz beizutragen. » mehr

Werner Meyer

29.04.2019

Kunst und Kultur

Wie man die Bilder lesen kann

Spannende Doppelausstellung im Grafikmuseum: Eckhard Froeschlin zeigt eigene Radierungen und Arbeiten einer Künstlergruppe, die er in Nicaragua aufgebaut hat. » mehr

Das Freibad in Bad Steben öffnet am 15. Mai. Foto: Staatsbad Bad Steben GmbH

23.04.2019

Naila

Bade-Idyll startet in die Saison

Das Freibad in Bad Steben öffnet am 15. Mai. Es bekommt ein Beach- Volleyballfeld und eine Sommerstock-Bahn. » mehr

Das Oberfränkische Kantorenquartett mit (von links) Michaela Kerz, Constanze Schweizer-Elser, Stefan Romankiewicz und Jürgen Kerz. Foto: Singer

22.04.2019

Naila

Ergreifende musikalische Andacht

"Siehe, das ist Gottes Lamm": Das Ober- fränkische Kantoren- quartett singt zum Karfreitag in Bad Steben. » mehr

Michael Rudolph und Eva Spörl betrachten gemeinsam die Postkartensammlung. Foto: Hüttner

17.04.2019

Naila

Mehr als 1000 historische Postkarten von Bad Steben

Der Berliner Michael Rudolph, treuer Gast im Staatsbad, übergibt dem Geschichtsverein seine Kartensammlung. Sie kommt ins Museum. » mehr

Ein neuer touristischer Geheimtipp bei Bad Steben: der Schuh-Baum im Seifengrund.

14.04.2019

Naila

Ein Baum voller Schuhe

Stiefel, Schlappen und Fußballschuhe zieren einen Baum an einem Wanderweg bei Bad Steben. Hinter der Aktion steckt ein beliebtes Ritual. » mehr

09.04.2019

Naila

Wohlbefinden in Bad Staffelstein

Zwei Autorinnen besuchen Kurbäder im Herzen Europas und schreiben darüber einen Reise-Führer. Die Therme in Bad Steben überzeugte ebenso wie die am Obermain. » mehr

Wolfgang Müller schert im Gemeinderat aus

09.04.2019

Naila

Wolfgang Müller schert im Gemeinderat aus

Der Grüne kündigt die Fraktion mit den Schaffenden Bürgern in Bad Steben auf. Warum, das teilt er nicht mit. » mehr

Radikaler Rückschnitt am Bahngleis zwischen Rehau und Wurlitz: Zerfaserte Stümpfe ragen aus dem Boden, wo bis vor wenigen Tagen blühende Palmkätzchen Bienen und andere Insekten anlockten. Die Sträucher auf der anderen Gleisseite werden wahrscheinlich in der kommenden Woche dem Rodungstrupp zum Opfer fallen.	Foto: Werner Rost

05.04.2019

Naila

Proteste gegen Kahlschlag der Bahn

Umweltschützer laufen Sturm gegen Rodungsarbeiten neben Gleisen. Sie verweisen auf die Vogelbrut-Schutzzeit. Die Bahn pocht auf ihre Sicherungspflicht. » mehr

Die Arbeiten an der Bad Stebener Poststraße beginnen mit der Erneuerung des Mischwasserkanals und der Trinkwasserleitung. Unser Bild zeigt (von links): Bürgermeister Bert Horn, Bauamtsleiter Heiko Josiger und den Polier der Firma VSTR aus Rodewisch, Peter Strobel.	Foto: Hüttner

05.04.2019

Naila

Sanierung im Zentrum des Kurorts beginnt

Bad Steben wertet seinen Ortskern auf. Nicht nur Straßen und Kanäle möchte die Gemeinde erneuern. Es soll auch mehr Grün Einzug halten. » mehr

Die Züge zwischen Hof und Bad Steben waren wegen der Freifahrtaktion des Vereins Höllennetz am Sonntag voll besetzt. Vorsitzender Fritz Sell (Zweiter von links) und Vereinsbeirat Leonhard Nossol (Dritter von links) diskutierten mit Fahrgästen über die Vorteile eines Bahnlückenschlusses nach Blankenstein.	Fotos: Werner Rost

01.04.2019

Hof

Großer Andrang zu kostenlosen Bahnfahrten

Der Freifahrtaktion hat am Sonntag mehr als tausend zusätzliche Fahrgäste in die Züge nach Bad Steben gelockt. Der Verein Höllennetz bekam viel Zuspruch für die Höllentalbahn. » mehr

Zehn Prozent Besucheranstieg im vergangenen Jahr, 30 Prozent seit dem Amtsantritt des aktuellen Chefs: Die Spielbank Bad Steben gilt mittlerweile als Musterbeispiel in der staatlichen Glücksspiel-Landschaft. Das Glücksspiel sei mittlerweile lange nicht mehr so verrucht, wie es viele Jahre lang galt, betont Udo Braunersreuther. Dass hier dennoch ein Symbolbild statt eines Fotos aus Bad Steben abgebildet ist, liegt daran, dass die Spielbank es nicht gerne sieht, wenn ihre Gäste fotografiert werden - sie seien im Hause doch eine gewisse Anonymität gewohnt. Foto:: Kay Nietfeld, dpa

Aktualisiert am 25.03.2019

Hof

Spielbank-Betrug: Staatsanwalt erhebt Anklage

15 Monate nach Bekanntwerden des Spielbank-Betrugs hat die Hofer Staatsanwaltschaft nun Anklage erhoben gegen die frühere Buchhalterin und ihren Ehemann. Der Schaden für die Spielbank beläuft sich auf... » mehr

Werbung für den Bahnlückenschluss im Höllental mit einem Kraftpaket: Eine Dampflok der Baureihe 50 wird am 31. März zwischen Hof und Bad Steben schnaufen. Foto: Werner Rost

20.03.2019

Hof

Spektakuläre Aktion: Dampfsonderzug fährt nach Bad Steben

Eine spektakuläre Aktion verspricht der Verein Höllennetz. Am 31. März wird ein Dampfsonderzug nach Bad Steben fahren. Der Verein wirbt damit für den Bahnlückenschluss. » mehr

Don Airey

20.03.2019

Veranstaltungstipps

Hardrock von und mit Superstars

Deep-Purple-Keyboarder Don Airey musiziert in Nürnberg. Und die Original Wolga Kosaken treten in Bad Steben auf. » mehr

14.03.2019

Naila

Bad Steben hat gut gewirtschaftet

Bad Steben - Einstimmig bestätigt hat der Marktgemeinderat Bad Steben die Jahresrechnung 2017 in seiner jüngsten Sitzung. » mehr

14.03.2019

Naila

Kampf gegen Leerstände kommt voran

Bad Steben - Bei der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderates Bad Steben gab Bürgermeister Bert Horn bekannt, dass das Staatliche Bauamt Bayreuth keinen Handlungsbedarf im Bereich » mehr

Carlsgrün soll noch schöner werden. Auch darum ging es bei der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderates Bad Steben. Foto: Köhler

14.03.2019

Naila

Schuldenabbau schafft Spielraum

11, 5 Millionen Euro beträgt der aktuelle Haushalt der Marktgemeinde Bad Steben. Jetzt will man kräftig investieren. » mehr

Triebwagen der Agilis-Bahn stehen auf einem Gleis

14.03.2019

Hof

Bahn sperrt Strecke wegen leichter Mängel

Auf der Bahnstrecke von Hof nach Bad Steben sind am Mittwochmorgen überraschend alle Agilis-Zugfahrten ausgefallen. Die Privatbahn setzte früh am Morgen zunächst Großraumtaxis ein, am Vormittag pendel... » mehr

10.03.2019

Naila

Hof gewinnt an Bedeutung

Beim Heringsessen der CSU Bad Steben und Lichtenberg hält Alexander König die Festrede. Dabei geht es auch um Europa. » mehr

Der Bad Stebener Bergbau- und Heimatforscher Georg Schade erfasst seit rund zehn Jahren die Bodendenkmäler der Region und stellt diese digital am Computer zusammen.	Foto: Werner Rost

10.03.2019

Naila

Unermüdlicher Einsatz für Denkmäler

Seit zehn Jahren dokumentiert Georg Schade die Überreste ehemaliger Bergwerke. Heute feiert der engagierte Denkmalpfleger einen runden Geburtstag. » mehr

Kabarettist Michael Altinger (rechts) mit seiner grandiosen "Ein-Mann-Band" Martin Julius Faber.	Foto: Hüttner

10.03.2019

Kunst und Kultur

Von Getriebenen und Betrügern

Kabarettist Michael Altinger nimmt in Bad Steben die Ängste und Krankheiten unserer Zeit aufs Korn - und dabei kein Blatt vor den Mund. » mehr

Etwa 350 Gäste bereiten der SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl und Bundesjustizministerin einen berauschenden Empfang im Kurhaussaal in Bad Steben. Weitere Bilder gibt es unter www.frankenpost.de . Foto: Thomas Neumann

10.03.2019

Naila

Barley sät den Samen der Zuversicht

Die Spitzenkandidatin der SPD für die Europawahl spricht in Bad Steben. Sie präsentiert sich als Hoffnungsträgerin und plädiert für ein Europa mit mehr Sozialdemokratie. » mehr

Bad Steben meldet 20-Jahres-Hoch bei Gästezahlen

07.03.2019

Naila

Bad Steben meldet 20-Jahres-Hoch bei Gästezahlen

Die Marketingleiterin des Staatsbades berichtet von einer guten Entwicklung der Besucherzahlen. Mit attraktiven Angeboten will das Staatsbad neue Zielgruppen ansprechen. » mehr

^