Lade Login-Box.

BAD STEBEN

Michael Rudolph und Eva Spörl betrachten gemeinsam die Postkartensammlung. Foto: Hüttner

17.04.2019

Naila

Mehr als 1000 historische Postkarten von Bad Steben

Der Berliner Michael Rudolph, treuer Gast im Staatsbad, übergibt dem Geschichtsverein seine Kartensammlung. Sie kommt ins Museum. » mehr

Ein neuer touristischer Geheimtipp bei Bad Steben: der Schuh-Baum im Seifengrund.

14.04.2019

Naila

Ein Baum voller Schuhe

Stiefel, Schlappen und Fußballschuhe zieren einen Baum an einem Wanderweg bei Bad Steben. Hinter der Aktion steckt ein beliebtes Ritual. » mehr

09.04.2019

Naila

Wohlbefinden in Bad Staffelstein

Zwei Autorinnen besuchen Kurbäder im Herzen Europas und schreiben darüber einen Reise-Führer. Die Therme in Bad Steben überzeugte ebenso wie die am Obermain. » mehr

Wolfgang Müller schert im Gemeinderat aus

09.04.2019

Naila

Wolfgang Müller schert im Gemeinderat aus

Der Grüne kündigt die Fraktion mit den Schaffenden Bürgern in Bad Steben auf. Warum, das teilt er nicht mit. » mehr

Radikaler Rückschnitt am Bahngleis zwischen Rehau und Wurlitz: Zerfaserte Stümpfe ragen aus dem Boden, wo bis vor wenigen Tagen blühende Palmkätzchen Bienen und andere Insekten anlockten. Die Sträucher auf der anderen Gleisseite werden wahrscheinlich in der kommenden Woche dem Rodungstrupp zum Opfer fallen.	Foto: Werner Rost

05.04.2019

Naila

Proteste gegen Kahlschlag der Bahn

Umweltschützer laufen Sturm gegen Rodungsarbeiten neben Gleisen. Sie verweisen auf die Vogelbrut-Schutzzeit. Die Bahn pocht auf ihre Sicherungspflicht. » mehr

Die Arbeiten an der Bad Stebener Poststraße beginnen mit der Erneuerung des Mischwasserkanals und der Trinkwasserleitung. Unser Bild zeigt (von links): Bürgermeister Bert Horn, Bauamtsleiter Heiko Josiger und den Polier der Firma VSTR aus Rodewisch, Peter Strobel.	Foto: Hüttner

05.04.2019

Naila

Sanierung im Zentrum des Kurorts beginnt

Bad Steben wertet seinen Ortskern auf. Nicht nur Straßen und Kanäle möchte die Gemeinde erneuern. Es soll auch mehr Grün Einzug halten. » mehr

Die Züge zwischen Hof und Bad Steben waren wegen der Freifahrtaktion des Vereins Höllennetz am Sonntag voll besetzt. Vorsitzender Fritz Sell (Zweiter von links) und Vereinsbeirat Leonhard Nossol (Dritter von links) diskutierten mit Fahrgästen über die Vorteile eines Bahnlückenschlusses nach Blankenstein.	Fotos: Werner Rost

01.04.2019

Hof

Großer Andrang zu kostenlosen Bahnfahrten

Der Freifahrtaktion hat am Sonntag mehr als tausend zusätzliche Fahrgäste in die Züge nach Bad Steben gelockt. Der Verein Höllennetz bekam viel Zuspruch für die Höllentalbahn. » mehr

Zehn Prozent Besucheranstieg im vergangenen Jahr, 30 Prozent seit dem Amtsantritt des aktuellen Chefs: Die Spielbank Bad Steben gilt mittlerweile als Musterbeispiel in der staatlichen Glücksspiel-Landschaft. Das Glücksspiel sei mittlerweile lange nicht mehr so verrucht, wie es viele Jahre lang galt, betont Udo Braunersreuther. Dass hier dennoch ein Symbolbild statt eines Fotos aus Bad Steben abgebildet ist, liegt daran, dass die Spielbank es nicht gerne sieht, wenn ihre Gäste fotografiert werden - sie seien im Hause doch eine gewisse Anonymität gewohnt. Foto:: Kay Nietfeld, dpa

Aktualisiert am 25.03.2019

Hof

Spielbank-Betrug: Staatsanwalt erhebt Anklage

15 Monate nach Bekanntwerden des Spielbank-Betrugs hat die Hofer Staatsanwaltschaft nun Anklage erhoben gegen die frühere Buchhalterin und ihren Ehemann. Der Schaden für die Spielbank beläuft sich auf... » mehr

Werbung für den Bahnlückenschluss im Höllental mit einem Kraftpaket: Eine Dampflok der Baureihe 50 wird am 31. März zwischen Hof und Bad Steben schnaufen. Foto: Werner Rost

20.03.2019

Hof

Spektakuläre Aktion: Dampfsonderzug fährt nach Bad Steben

Eine spektakuläre Aktion verspricht der Verein Höllennetz. Am 31. März wird ein Dampfsonderzug nach Bad Steben fahren. Der Verein wirbt damit für den Bahnlückenschluss. » mehr

Don Airey

20.03.2019

Veranstaltungstipps

Hardrock von und mit Superstars

Deep-Purple-Keyboarder Don Airey musiziert in Nürnberg. Und die Original Wolga Kosaken treten in Bad Steben auf. » mehr

14.03.2019

Naila

Bad Steben hat gut gewirtschaftet

Bad Steben - Einstimmig bestätigt hat der Marktgemeinderat Bad Steben die Jahresrechnung 2017 in seiner jüngsten Sitzung. » mehr

14.03.2019

Naila

Kampf gegen Leerstände kommt voran

Bad Steben - Bei der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderates Bad Steben gab Bürgermeister Bert Horn bekannt, dass das Staatliche Bauamt Bayreuth keinen Handlungsbedarf im Bereich » mehr

Carlsgrün soll noch schöner werden. Auch darum ging es bei der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderates Bad Steben. Foto: Köhler

14.03.2019

Naila

Schuldenabbau schafft Spielraum

11, 5 Millionen Euro beträgt der aktuelle Haushalt der Marktgemeinde Bad Steben. Jetzt will man kräftig investieren. » mehr

Triebwagen der Agilis-Bahn stehen auf einem Gleis

14.03.2019

Hof

Bahn sperrt Strecke wegen leichter Mängel

Auf der Bahnstrecke von Hof nach Bad Steben sind am Mittwochmorgen überraschend alle Agilis-Zugfahrten ausgefallen. Die Privatbahn setzte früh am Morgen zunächst Großraumtaxis ein, am Vormittag pendel... » mehr

10.03.2019

Naila

Hof gewinnt an Bedeutung

Beim Heringsessen der CSU Bad Steben und Lichtenberg hält Alexander König die Festrede. Dabei geht es auch um Europa. » mehr

Der Bad Stebener Bergbau- und Heimatforscher Georg Schade erfasst seit rund zehn Jahren die Bodendenkmäler der Region und stellt diese digital am Computer zusammen.	Foto: Werner Rost

10.03.2019

Naila

Unermüdlicher Einsatz für Denkmäler

Seit zehn Jahren dokumentiert Georg Schade die Überreste ehemaliger Bergwerke. Heute feiert der engagierte Denkmalpfleger einen runden Geburtstag. » mehr

Kabarettist Michael Altinger (rechts) mit seiner grandiosen "Ein-Mann-Band" Martin Julius Faber.	Foto: Hüttner

10.03.2019

Kunst und Kultur

Von Getriebenen und Betrügern

Kabarettist Michael Altinger nimmt in Bad Steben die Ängste und Krankheiten unserer Zeit aufs Korn - und dabei kein Blatt vor den Mund. » mehr

Etwa 350 Gäste bereiten der SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl und Bundesjustizministerin einen berauschenden Empfang im Kurhaussaal in Bad Steben. Weitere Bilder gibt es unter www.frankenpost.de . Foto: Thomas Neumann

10.03.2019

Naila

Barley sät den Samen der Zuversicht

Die Spitzenkandidatin der SPD für die Europawahl spricht in Bad Steben. Sie präsentiert sich als Hoffnungsträgerin und plädiert für ein Europa mit mehr Sozialdemokratie. » mehr

Bad Steben meldet 20-Jahres-Hoch bei Gästezahlen

07.03.2019

Naila

Bad Steben meldet 20-Jahres-Hoch bei Gästezahlen

Die Marketingleiterin des Staatsbades berichtet von einer guten Entwicklung der Besucherzahlen. Mit attraktiven Angeboten will das Staatsbad neue Zielgruppen ansprechen. » mehr

Solche Bauchumfänge sind nach den Worten des Arztes Dr. Klaus Tinter ein Alarmsignal: Übergewicht könne fatale Folgen haben, könne zu urologischen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen.	Foto: Martesia Bezuidenhout/Adobe Stock

07.03.2019

Hof

Männer passen nicht auf sich auf

Der Bad Stebener Arzt Dr. Klaus Tinter geht mit seinen Geschlechtsgenossen hart ins Gericht. Sie seien anders als Frauen Vorsorgemuffel und lebten nach dem Harakiri-Prinzip. » mehr

Auf Messen werben Marktgemeinde und Staatsbad um Gäste, die Bad Steben besuchen sollen. In einigen Detailbereichen können sich die Verantwortlichen nicht auf einen gemeinsamen Weg einigen.	Foto: Uwe von Dorn

06.03.2019

Naila

Differenzen bei der Kurort-Vermarktung

Die Zusammenarbeit zwischen Marktgemeinde und Staatsbad steht auf dem Prüfstand. In wichtigen Punkten sind sich Kurdirektor Lang und die Kommune uneins. » mehr

Die Therme Bad Steben bei Nacht.

20.02.2019

Naila

Das Ende einer verdeckten Ermittlung

Mitarbeiter der Therme Bad Steben entdecken zwei Kameras im Kassenbereich, von denen sie nichts wussten. Schnell gerät der Kurdirektor in Verdacht. Doch dann nimmt der Fall eine überraschende Wendung. » mehr

Rund um die "Walhalla" in der Friedrichstraße in Bad Steben versammelten sich die Freunde dieses Open-Air-Events.

17.02.2019

Naila

Bad Steben: Wintergrillen wird zum Frühlingsfest

Die Verantwortlichen von Junger Union und CSU Bad Steben, Maximilian Stöckl und Christian Wages, sind mit der Resonanz auf das dritte Grill-Event in der Friedrichstraße zufrieden. » mehr

Bernd Gruber in seinem Bad Stebener Haus mit einem Bild, das Kevin Coyne für ihn malte. Es zeigt den Manager und zwei Frauen, die eine Rolle in seinem Leben spielten. Foto: asz

15.02.2019

Kunst und Kultur

Musik als Antidepressivum

Bernd Gruber war Manager des Rocksängers und Malers Kevin Coyne und als Produzent eine feste Größe im deutschen Musikbusiness. Heute lebt er in Bad Steben. » mehr

Winterlicher Blick in Richtung Poststraße in Bad Steben: Die städtebauliche Sanierung in diesem Bereich ist mit 435 000 Euro veranschlagt. Foto: Köhler

12.02.2019

Naila

435 000 Euro für die Poststraße

Der Bad Stebener Finanzausschuss billigt den zweiten Haushalts- entwurf 2019. Er rechnet mit neuen Schulden und Entnahmen aus den Rücklagen. » mehr

Faust

10.02.2019

Naila

Randalierer verletzt sich selbst

Ein 19-jähriger Nailaer, der am Samstag die Faschingsveranstaltung im Sportheim Thierbach besucht hat, ist am Ende der Veranstaltung in alkoholisiertem Zustand mit einem anderen Gast in Streit geraten... » mehr

Zehn Prozent Besucheranstieg im vergangenen Jahr, 30 Prozent seit dem Amtsantritt des aktuellen Chefs: Die Spielbank Bad Steben gilt mittlerweile als Musterbeispiel in der staatlichen Glücksspiel-Landschaft. Das Glücksspiel sei mittlerweile lange nicht mehr so verrucht, wie es viele Jahre lang galt, betont Udo Braunersreuther. Dass hier dennoch ein Symbolbild statt eines Fotos aus Bad Steben abgebildet ist, liegt daran, dass die Spielbank es nicht gerne sieht, wenn ihre Gäste fotografiert werden - sie seien im Hause doch eine gewisse Anonymität gewohnt. Foto:: Kay Nietfeld, dpa

30.01.2019

Naila

Ermittlungen zu Spielbank-Betrug laufen noch

Auch ein Jahr, nachdem der Betrugsverdacht in der Spielbank Bad Steben öffentlich geworden ist, laufen die Ermittlungen noch. » mehr

Die Wintersportfreunde Bobengrün spuren die Loipen im Gerlaser Forst regelmäßig. Dabei wollen sie sich künftig nicht mehr mit dem Forstbetrieb in die Quere kommen.

30.01.2019

Naila

Ein Konzept gegen den Loipen-Ärger

Nach harscher Kritik am Umgang mit den Loipen im Gerlaser Forst haben sich die Wogen geglättet. Staatsforsten und Wintersportler wollen enger zusammenarbeiten. » mehr

In der Ausflugsgaststätte "Fränza" gibt es bald neben Brotzeitplatten und hausgemachten "Quärkla" auch Hochgeschwindigkeits-Internet. Foto: Faltenbacher

29.01.2019

Naila

Highspeed-Internet bis in die Fränza

Mit dem Höfebonus baut Bad Steben Leitungen für schnelles Internet in abgelegene Ortsteile. Auch das Ausflugsziel im Frankenwald geht online. » mehr

Reinhold Singer

29.01.2019

Naila

Bad Stebener Narrenbecher geht an Petra Matheus

Das Rätselraten hat ein Ende: Der ehemalige Preisträger Reinhold Singer lüftet das Geheimnis. » mehr

28.01.2019

Naila

Junge Union setzt auf Generationen-Mix

Die Junge Union Bad Steben (JU) setzt ein Jahr vor der Kommunalwahl auf eine Verjüngung des Marktgemeinderats Bad Steben und kritisiert den hohen Altersdurchschnitt im Gemeindegremium. » mehr

Steht das große "Hollywood"-Zeichen falsch an dem berühmten Hügel in Kalifornien? Für einige Stunden mutete das zumindest so an. Denn zum Bad Stebener Fasching gaben sich Stars und Sternchen die Klinke in die Hand. Fotos: Singer

27.01.2019

Naila

Ein Hauch von Hollywood

Zu glamouröser Größe findet Bad Steben während der fünften Jahreszeit. Zur ersten Prunksitzung der Session kommen lokale und internationale Sternchen in den Pfarrsaal. » mehr

23.01.2019

Naila

Bad Steben: Viel Lob und harsche Kritik

Beim Bürgerstammtisch in Bad Steben kommt einiges zur Sprache. Harte Worte fallen in Sachen Bayerische Staatsforsten. » mehr

Stefanie Barbara Schreiner vor zwei Farblithografien aus dem "Astrologie"-Zyklus von Georgi Trifonov. Foto: asz

21.01.2019

Kunst und Kultur

Vom Paradies zur Sintflut

Rund 80 Lithografien und Radierungen aus Bulgarien präsentiert seit Sonntag das Grafikmuseum. Die Arbeiten stammen aus einer Schenkung. » mehr

Zehn Prozent Besucheranstieg im vergangenen Jahr, 30 Prozent seit dem Amtsantritt des aktuellen Chefs: Die Spielbank Bad Steben gilt mittlerweile als Musterbeispiel in der staatlichen Glücksspiel-Landschaft. Das Glücksspiel sei mittlerweile lange nicht mehr so verrucht, wie es viele Jahre lang galt, betont Udo Braunersreuther. Dass hier dennoch ein Symbolbild statt eines Fotos aus Bad Steben abgebildet ist, liegt daran, dass die Spielbank es nicht gerne sieht, wenn ihre Gäste fotografiert werden - sie seien im Hause doch eine gewisse Anonymität gewohnt. Foto:: Kay Nietfeld, dpa

20.01.2019

Naila

Bad Steben verzeichnet Rekordjahr

Kleines Haus ganz groß: Die kleinste Spielbank Bayerns vermeldet über 30 Prozent mehr Besucher in sechs Jahren und einen Spielertrag jenseits der drei Millionen Euro. » mehr

Seit 20 Jahren gemeinsam in der Bütt: Marion und Peter Holfeld. Noch ist es ein Geheimnis, was sich die Büttenredner der Karnevalsgemeinschaft 1968 Bad Steben diesmal ausgedacht haben. Foto: Hüttner

20.01.2019

Naila

Keine Prunksitzung ohne "die Holfelds"

Seit 20 Jahren garantieren die Büttenredner Marion und Peter Holfeld bei der Karnevalsgemeinschaft Bad Steben für viel Humor. Am Samstag ist Premiere. » mehr

Mit ihrem Programm "Best of Live" trifft die Rock ’n’ Roll-Band Spider Murphy Gang mit ihrem Frontmann Günther Sigl den richtigen Ton in der Spielbank Bad Steben. Foto: Hüttner

20.01.2019

Naila

Mix aus Rock'n' Roll, Boogie und Twist

Mit Songs wie Schickeria eröffnet die bayerische Kult-Band Spider Murphy Gang die Reihe "Casino live" in der Spielbank Bad Steben. Die Fans sind begeistert. » mehr

Der Bad Stebener Verein FAG bietet seit Langem schnelles Internet. Foto: Klaus Eppele - stock.adobe.com

18.01.2019

Naila

Bad Steben: FAG widerspricht Telekom

Dass "ab sofort" Bürger aus Bad Steben und Obersteben, damit rund 1600 Haushalte, das schnelle Internet nutzen können, ist aus exklusiver Sicht der Telekom zwar richtig, aber nicht aus der des Vereins... » mehr

Zu sehen in Bad Steben: der "Grüne Jongleur" von Victor Vasarely.

16.01.2019

Kunst und Kultur

Die Realität der Illusion

Seltene Drucke des Ungarn Victor Vasarely sind in Bad Steben zu sehen. Der 1997 gestorbene Künstler versteht es, Bilder in den Köpfen der Betrachter entstehen zu lassen. » mehr

Bereits mit zwei Jahren gehörte Amelie Schmidt zu den Aktiven der Karnevalsgemeinschaft 1968 Bad Steben, damals als Garde-Maskottchen. Jetzt tritt sie als Tanzmariechen mit eigener Choreografie auf. Unser Bild zeigt Amelie Schmidt (Mitte) mit ihren Betreuern Tamara Spörl und Matthias Brendel bei einer der vielen Proben für die Punksitzungen. Foto: Hüttner

15.01.2019

Naila

Narren entführen in die Welt der Stars

Auf spannende Prunk-sitzungen darf sich das Publikum in Bad Steben freuen. Premiere ist am 26. Januar im katholischen Pfarrsaal. » mehr

Mit gefühlvollen Klängen begeisterte das Künstlerpaar Suzan Baker und Dennis Lüddicke die Gäste in der Bad Stebener Spielbank. Unser Bild zeigt das Künstlerpaar mit Spielbankdirektor Udo Braunersreuther (Mitte) am Black-Jack-Tisch, bevor es zum Spiel auf die Bühne ging. Foto: Hüttner

10.01.2019

Naila

Mit sanfter Musik ins neue Jahr

Bad Steben - Ins fünfte Jahr gestartet ist die beliebte monatliche Reihe After Work Live in der Bad Stebener Spielbank. » mehr

Stefanie Barbara Schreiner (links) und Dr. Linn Kroneck mit Grafiken aus der neuen Ausstellung, die am 20. Januar eröffnet wird.

09.01.2019

Hof

Bulgarische Grafik in Bad Steben

Das Grafikmuseum Stiftung Schreiner zeigt vom 20. Januar an Grafiken aus Bulgarien. Sie kommen aus einer Sammlung, die dem Museum als Schenkung anvertraut wurde. » mehr

CSU-Neujahrsempfang in Bad Steben

06.01.2019

Hof

Deutliche Warnung vor einem "Dexit"

Sicher ist nicht alles gut in Europa - aber die EU bringt viel Nutzen. Darin sind sich die Redner bei CSU-Empfang in Bad Steben einig. Watsch'n gibt es für AfD und Grüne. » mehr

Beim Neujahrsempfang der Marktgemeinde Bad Steben im Grafik-Museum Stiftung Schreiner stoßen die Ehrenamtlichen mit Bürgermeister Bert Horn auf ein erfolgreiches neues Jahr 2019 an. Foto: Singer

04.01.2019

Naila

Ehrenamt leistet wichtigen Beitrag

Beim Neujahrsempfang lobt Bürgermeister Bert Horn das Engagement in Hilfsorganisationen und Vereinen. Für Bad Steben prophezeit er eine positive Zukunft. » mehr

Strauß-Gala: Beim Neujahrskonzert im Bad Stebener Kurhaussaal mit der Erzgebirgischen Philharmonie Aue unter der Leitung von Naoshi Takahashi bekommt das Publikum Walzer wie "Rosen aus dem Süden" zu hören. Sopranistin Madeleine Vogt beweist indes auch ihr schauspielerisches Talent. Foto: Singer

02.01.2019

Naila

Mit Walzerklängen ins neue Jahr

"Wiener Bonbons" serviert die Erzgebirgische Philharmonie Aue beim Neujahrskonzert im Staatsbad. Dabei entpuppt sich Konzertmeister Michael Schmidt als Teufelsgeiger. » mehr

Monika Hohlmeier

30.12.2018

Naila

Monika Hohlmeier spricht in Bad Steben

Die Europa-Abgeordnete Monika Hohlmeier ist die Hauptrednerin des CSU-Dreikönigstreffens, das am 6. Januar in der Spielbank Bad Steben stattfindet. » mehr

Auf dem Bild zu sehen (von links): die Künstlerin Regina Franke mit Stefanie Barbara Schreiner und Dr. Linn Kroneck.

29.12.2018

Kunst und Kultur

Zwickauer Künstlerin beschenkt Grafikmuseum

Regina Franke überlässt dem Bad Stebener Grafikmuseum ein Konvolut. Es sind Bilder schmerzhafter Dynamik. » mehr

Andy Lang an der Harfe.

27.12.2018

Naila

Keltische Weihnachten mit Andy Lang

Mit der Cellistin Sybille Friz zaubert der Musiker warme Klänge in die katholische Kirche in Bad Steben. Für das Konzert gibt es noch Karten. » mehr

Unfug im Verzug: Meigl Hoffmann und Bernard Paschke vom Kabarett "Leipziger Pfeffermühle" wetteifern im Großen Kurhaussaal Bad Steben als Hotelangestellte um die Aufmerksamkeit ihrer Gäste.	Foto: Köhler

27.12.2018

Kunst und Kultur

Absteige mit Niveau

Zwei Kabarettisten verwandeln den Bad Stebener Kurhaussaal in ein Hotel. Mal kalauernd, mal philosophisch geizen sie nicht mit Kritik an Politik und Gesellschaft. » mehr

Von 4. bis 6. Januar sind die Sternsinger wieder im Frankenwald unterwegs. Immer häufiger haben die Gemeinden Schwierigkeiten, genügend freiwillige Jugendliche zu finden. Im Seelsorgebereich "Verkündigung Christi" haben nun Schüler der Mittelschule Frankenwald in Naila die Sternsinger-Aktion auf eigene Weise unterstützt: Die Werkgruppe fertigte in einem Projekt neue Sterne für die Sternsinger. Foto: Sandra Hüttner

26.12.2018

Naila

In Gemeinschaft Gutes tun

Das Sternsingen hat seit Jahrhunderten Tradition und ist die weltweit größte Aktion von Kindern für Kinder. Doch es wird immer schwieriger, Teilnehmer zu finden. » mehr

Die Therme Bad Steben bei Nacht.

18.12.2018

Naila

Bad Steben wird Top-Kurort 2019

Das bayerische Staatsbad Bad Steben gehört zu den Top-Kurorten in Deutschland und darf auch im kommenden Jahr das begehrte Focus-Siegel Top-Kurort 2019 tragen. » mehr

Uschi Findeiß mit dem weihnachtlichen Vorspeisenteller.

10.12.2018

Hof

Lieder und Worte der Aussöhnung

Die "Jiddische Weihnacht" in Bad Steben schlägt eine Brücke zwischen Juden, Christen und Muslimen. Nirit Sommerfeld und ein besonderes Büfett sind die Protagonisten. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".