Lade Login-Box.

BAD STEBEN

Die sprudelnde Wasserschlange sitzt momentan auf dem Trockenen: Die Therme Bad Steben nutzt die Schließung wegen der Corona-Krise zur Revision. Aktuell laufen die Reinigungsarbeiten in der großen Badehalle. Foto: Hüttner

02.04.2020

Naila

Großreinigung in der Zwangspause

Die Therme Bad Steben nutzt die wegen Corona angeordnete Schließung für die alljährliche Wartung. Nun hofft man, am 19. April wieder öffnen zu können. » mehr

Bei der für den Sonntag angesetzten Stichwahl um das Amt des Oberbürgermeisters in Kulmbach steht der Verdacht der Wahlfälschung im Raum. Wahlleiter Uwe Angermann hat Anzeige erstattet. Foto: Gabriele Fölsche

31.03.2020

Naila

Rechtsaufsicht will erst Ermittlungen abwarten

Am Hofer Landratsamt wird nach dem Verdacht der Wahlfälschung in Bad Steben der Vorgang geprüft. Die Behörde wartet auf Ergebnisse der Staatsanwaltschaft. » mehr

In den Kliniken Franken und Auental (unser Bild) macht man gerade Platz für Patienten aus Krankenhäusern. Ob und wann sie kommen, weiß noch niemand. Für die Mitarbeiter gibt es aber auch so noch genug zu tun. Foto: Sandra Hüttner

31.03.2020

Naila

Wenn die Reha abrupt endet

Die Staatsregierung will Reha-Kliniken frei räumen, um im Notfall die Krankenhäuser zu entlasten. In Bad Steben sind viele Patienten abgereist - schweren Herzens. » mehr

Großreinigung in der Zwangspause

30.03.2020

Naila

Großreinigung in der Zwangspause

Die Therme Bad Steben nutzt die wegen Corona angeordnete Schließung für die alljährliche Wartung. Nun hofft man, am 19. April wieder öffnen zu können. » mehr

Reinhold Singer ist der Gestalter seiner eigenen Welt. Vor dem Haus hat er vieles von dem im Blick, was ihm wichtig ist. Foto: Elfriede Schneider

29.03.2020

Naila

Ein Mann mit vielen Talenten

Seit mehr als 50 Jahren ist Reinhold Singer als Zeitungsreporter unterwegs. Im Hauptberuf war er Landwirt und Forstarbeiter - und in der Freizeit ein begeisterter Fußballer. » mehr

Die Sanierung der Steinbacher Straße geht demnächst weiter. Dabei wird der Zebrastreifen beim Thermenparkplatz verlegt. Unser Bild zeigt (von links) den Bad Stebener Bauamtsleiter Heiko Josiger, Stefan Seitz vom Landratsamt und Kurdirektor Ottmar Lang. Foto: Hüttner

27.03.2020

Münchberg

Sanierung auf 1000 Meter Länge

Bad Steben - Auch in der Corona-Krise gehen die baulichen Planungen weiter: Der Landkreis Hof plant die weitere Sanierung der Steinbacher Straße in Bad Steben, einer Kreisstraße. » mehr

26.03.2020

Oberfranken

Kulmbach/Bad Steben: Wahlfälschung in Oberfranken

In Kulmbach und Bad Steben ermitteln die Behörden. Zum einen wurden Wahlbriefe zur Stichwahl geschreddert, zum anderen die Räume der Stadtverwaltung durchsucht. » mehr

Der Bad Stebener Bürgermeister Bert Horn und Zahnarzt Dr. Martin Janek mit einigen selbst gebastelten Mundschutz-Masken. Fotos: Hüttner

22.03.2020

Region

Cool sein mit Mundschutz

Ärzte zeigen in einer Aktion am Einkaufsmarkt in Bad Steben, wie jeder eine eigene Maske selbst basteln kann. Außerdem informieren sie über das Coronavirus und seine Folgen. » mehr

Das Foto zeigt vor dem Bad Stebener Edeka-Markt (von links): Dr. Martin Janek, Bürgermeister Bert Horn sowie Felix Egelkraut.

19.03.2020

Region

Bad Steben: Mundschutz selbst gemacht

Mundschutz kann Leben retten. Deshalb hatte sich der Bad Stebener Augenarzt Dr. Martin Janek dazu entschlossen, eine aufsehenerregende Aktion zu starten. » mehr

15.03.2020

Region

56 Prozent für Bert Horn in Bad Steben

Die CSU stellt weiterhin den Bürgermeister. Der Herausforderer von den Freien Wählern kommt auf 43,6 Prozent. » mehr

27.02.2020

Region

Oelschlegel weist Vorwürfe zurück

Die Freien Wähler in Bad Steben finden keine Ruhe, nachdem das Aufhängen von Wahlplakaten zu erheblichen Diskussionen geführt hat. » mehr

25.02.2020

Region

Immer mehr Gäste mit Wohnmobil

Bad Steben - Gute Nachrichten für das Bayerische Staatsbad Bad Steben: Die Zahl der Übernachtungen auf dem Wohnmobil-Stellplatz an der Therme ist erneut gestiegen. » mehr

23.02.2020

Region

Bad Steben: Müller will den Rücktritt Oelschlegels

Der Bad Stebener Gemeinderat Wolfgang Müller fordert Ralf Oelschlegel, den Vorsitzenden der Fraktion der Freien Wähler, nach einem angeblichen Streit um Wahlplakate zum Rücktritt auf. » mehr

Die Geehrten mit den Vorsitzenden (von links) Hansjürgen Horn, Robert Lang (25 Jahre), Mario Browa, Thomas Wunder (25 Jahre), Elisabeth Browa (15 Jahre) und Roland Müller (25 Jahre). Foto: Hüttner

23.02.2020

Region

Bürgermeister lobt MTB für seinen Einsatz

Der Langenbacher Verein ist neben seinen Ausfahrten auch anderweitig im Einsatz. Dass das alles klappt, zeigte die Wahl des neuen Vorstands. » mehr

Schatten symbolisieren einen Streit in der Familie Schatten symbolisieren, wie ein Kind versucht, sich vor der Gewalt eines Erwachsenen zu schützen.

19.02.2020

Region

Attacke im Wahlkampf?

In Bad Steben sollen zwei Gemeinderäte körperlich aneinandergeraten sein. Der Vorfall passiert in Zeiten steigender Angriffe auf Bürgermeister und andere Politiker. » mehr

19.02.2020

Region

Eine Nacht in Bad Steben

Es muss eine bizarre Szene gewesen sein, die sich in der Nacht zum Samstag in der Marktgemeinde zugetragen hat. Beim Aufhängen von Wahlplakaten sollen zwei Gemeinderäte aneinandergeraten sein. » mehr

Mit dem radonhaltigen oder kohlesäurehaltigen Wasser des Friedrich-Zietsch-Brunnens unterstützen Besucher des Staatsbades das vielfältige Therapieprogramm. Foto: Andreas Hub/ Bad Steben

17.02.2020

Region

Gästerekord in Bad Steben

Fast 50.000 Gäste besuchen 2019 den Kurort. Den Erfolg führt der Bürgermeister auf gutes Marketing zurück. Künftig will man Handel und Gastronomie mehr in den Fokus rücken. » mehr

12.02.2020

Region

Junge Liste darf zur Wahl antreten

Bad Steben - In Bad Steben steht für die Wähler bei der Kommunalwahl am 15. März auch die Junge Liste (JL) auf dem Stimmzettel. » mehr

Frankenwald ist glimpflich davongekommen

11.02.2020

Region

Frankenwald ist glimpflich davongekommen

Die Sturmschäden sind überschaubar. "Kyrill" vor 13 Jahren war viel schlimmer. Trotzdem war der Aufenthalt im Wald zeitweise hochgefährlich. » mehr

Sportlich ging es bei den Tänzen auf der Bühne zu.

27.01.2020

Region

Das Narrenschiff steht voll im Wind

Die Bad Stebener Prunk- sitzung wartet mit so mancher Überraschung auf. Auch "kommunale Unzulänglichkeiten" kommen zur Sprache. » mehr

Galerist Volker Zschäckel aus Leipzig mit Werner Tübkes 1980 entstandener Lithografie "Sieh doch die Harlekins". Foto: asz

27.01.2020

FP

Wie die alten Meister

Das Grafikmuseum Stiftung Schreiner in Bad Steben zeigt 81 Druckgrafiken von Werner Tübke. Der war berühmt als "alter Meister im 20. Jahrhundert". » mehr

Aktualisiert am 23.01.2020

Region

Bad Steben: Kitas und Schulen brauchen mehr Personal

Die Veranstaltungsreihe "Forum Bad Steben - miteinander gestalten" der örtlichen CSU bietet seit Jahren die Gelegenheit für Bürger, sich über aktuelle Themen zu informieren, wobei stets ein aktuelles ... » mehr

273 000 Euro in fünf Jahren, davor noch wesentlich mehr: Eine frühere Mitarbeiterin hatte Geld aus dem Verwaltungsbudget der Spielbank veruntreut. Sie entschuldigte sich vor Gericht bei ihrem ehemaligen Chef. Foto: dpa

21.01.2020

Region

Spielbank weiter im Aufwind

Besucherzahlen und Spielertrag liegen heute weit über jenen von vor einigen Jahren. Die Verantwortlichen sind froh, dass auch der große Betrugsfall dem Image des Hauses nichts anhaben konnte. » mehr

Vom schnellen Internet profitiert seit Kurzem die Bad Stebener Alexander von Humboldt-Grundschule. Unser Bild zeigt (von links): Bernd Paesler, Mitarbeiter der Firma Spörl Kommunikationstechnik, Hausmeister Christian Köhn, Bauamtsleiter Heiko Josiger, Manfred Spörl von der gleichnamigen Firma, Peter Milde, Vorsitzender der FAG Bad Steben, Bürgermeister Bert Horn und Rektorin Annette Schaumberg. Foto: Hüttner

20.01.2020

Region

Schnelles Internet macht Schule

"Vollgas auf der Datenautobahn" geben seit Kurzem die Schüler der Alexander-von-Humboldt-Grundschule" in Bad Steben. » mehr

Die Kanzlerin auf Abschiedstournee: Mit Treffsicherheit ahmt Wolfgang Krebs Sprache und Gesten seiner Figuren nach und überzeugt sein Publikum auch in der Rolle als Bundeskanzlerin Angela Merkel. Foto: Hüttner

19.01.2020

Region

Wolfgang Krebs sagt Landflucht Kampf an

Bei seinem Auftritt in der Spielbank Bad Steben widmet sich der Parodist seiner großen Leidenschaft: dem schönen Bayernland. » mehr

Detail einer Grafik von Werner Tübke.

19.01.2020

FP

Grandioser Zeichner und Welten-Erfinder

Werke von Werner Tübke sind vom 26. Januar an im Grafikmuseum Stiftung Schreiner Bad Steben zu sehen. Der Künstler gilt als Vertreter der sogenannten Leipziger Schule. » mehr

Ein Mann und sein Traum: Manfred Solger, Geschäftsführer der Alexander-von-Humboldt-Klinik, vor dem Modell des Sonnengartens.

16.01.2020

Region

Das Mega-Projekt von Bad Steben

Vor vier Jahren stellte Manfred Solger die Pläne für das 135-Millionen-Projekt "Sonnengarten" in Bad Steben vor. » mehr

15.01.2020

Region

"Eierkuchen"-Rede ist noch immer Thema

Der Eklat des Freie-Wähler-Fraktionsvorsitzenden im Bad Stebener Gemeinderat ist noch nicht vergessen. Ratsmitglied Wolfgang Müller findet dafür nun harte Worte. » mehr

Die Kandidaten und Kandidatinnen der SPD Bad Steben/Thierbach nach der Nominierung. Mit auf dem Bild: Landratskandidat Klaus Adelt und Stefan Hübner (zweiter Bürgermeister Geroldsgrüns).

15.01.2020

Region

SPD-Liste steht fest

Die SPD Bad Steben/Thierbach hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl aufgestellt. 16 Sozialdemokraten wollen in den Gemeinderat einziehen. » mehr

Bürgerbusfahrer als Reiseführer

14.01.2020

Region

Bürgerbusfahrer als Reiseführer

Der Seniorenbeauftragte sieht noch Verbesserungsbedarf bei der Barrierefreiheit in Bad Steben. Der Bürgerbus ist für ihn inzwischen ein Erfolgsmodell. » mehr

"Die Damen und Herren Daffke" singen Lieder der Goldenen Zwanziger - die auch eine dunkle Kehrseite hatten.	Foto: Klaschka

12.01.2020

FP

Der Flügel schnarrt wie damals

"Die Damen und Herren Daffke" bringen in Bad Steben die Musik der 1920er zu Gehör. Die Lieder pendeln zwischen klugem Humor und harter, spröder Sozialkritik. » mehr

In seinem Saunaführer hat Andreas Bär bewusst auf Bilder verzichtet. Er will seinen Lesern allein durch die Texte Lust auf Sauna machen. Foto: Köhler

08.01.2020

Region

"Bad Steben ist so richtig gut gemacht"

Andreas Bär aus Himmelkron hat die Saunen in Bayern getestet und ein Buch geschrieben. Im Interview erzählt er, warum es ihm in Hof, Bad Steben und Bayreuth besonders gut gefällt. » mehr

23.12.2019

Region

Jammern auf hohem Niveau

Die Kabarettisten der "Leipziger Pfeffermühle" begeistern in Bad Steben. Wenn sie an Tabus rühren, verzeiht ihnen das Publikum sehr gerne. » mehr

Weiß in Bad Steben zu begeistern: das Duo "Double Drums". Foto: Spindler

16.12.2019

FP

Von stader Zeit ist keine Rede

"Double Drums" trommelt sich nachhaltig in die Ohren des Publikums in Bad Steben. Was das mit Weihnachten zu tun hat, kann Bach beantworten. » mehr

Die frisch gepflanzte Bergulme beim Gerlaser Forsthaus wird Jahrzehnte brauchen, bis sie die Größe des im März gefällten Baums erreichen wird. Björn Stumpf, Jürgen Langheinrich, Helmut Wilfert, Marlene Roßner und Dieter Frank vom Frankenwaldverein pflanzen mit Norbert Sörgel und Landrat Oliver Bär Ersatz für die 200 Jahre alte Ulme.	Foto: flo

10.12.2019

Region

Junger Baum ersetzt 200 Jahre alte Ulme

Der Aufschrei im Frühjahr war groß, als der Bobengrüner Frankenwaldverein am Gerlaser Forsthaus einen alten Baum gefällt hat. Nun gibt es Ersatz. » mehr

05.12.2019

Region

Bad Steben bei Bibel TV zu sehen

Die erwartungsvolle Atmosphäre eines Fernsehgottesdienstes konnten Interessierte am ersten Adventssonntag in der Bad Stebener Lutherkirche miterleben. » mehr

Eine Kerze brennt auf einem Adventskranz

05.12.2019

Region

Lichtla-Sitzung: Freier Wähler löst Unfrieden in Gemeinderat aus

Während der sogenannten Lichtla-Sitzung geht es im Gemeinderat besinnlich zu - eigentlich. » mehr

Die Gäste drängten sich im heimelig beleuchteten Innenhof des Bad Stebener Rathauses. Foto: Hüttner

02.12.2019

Region

Bad Steben: Kleine Budenstadt ist bestens besucht

Der "Stemmer Advent", zum zweiten Mal vom Verein "Bad Steben reloaded - Stemmer für Stejm" veranstaltet, hat viele Gäste angelockt. » mehr

Sie treten am 15. März kommenden Jahres erstmals als neu gegründete Wählergemeinschaft Junge Liste für den Marktgemeinderat an: unser Bild zeigt (von links) Peter Milde, Kai Karasch, Claudia Hornfeck, Lukas Stelzer, Felix Egelkraut, Silke Franz, Sandra Meister, Holger Hallbauer, Max Möckel, Angelika Tischendorf, Alexander Dittlein, Anne Brunner und Matthias Grießhammer. Foto: Hüttner

02.12.2019

Region

Bad Steben: "Junge Liste" in Aufbruchstimmung

Die neue Gruppierung stellt in Bad Steben 16 Kandidaten zur Kommunalwahl auf. Sie wollen den "überalterten" Marktgemeinderat verjüngen. » mehr

Zehn Prozent Besucheranstieg im vergangenen Jahr, 30 Prozent seit dem Amtsantritt des aktuellen Chefs: Die Spielbank Bad Steben gilt mittlerweile als Musterbeispiel in der staatlichen Glücksspiel-Landschaft. Das Glücksspiel sei mittlerweile lange nicht mehr so verrucht, wie es viele Jahre lang galt, betont Udo Braunersreuther. Dass hier dennoch ein Symbolbild statt eines Fotos aus Bad Steben abgebildet ist, liegt daran, dass die Spielbank es nicht gerne sieht, wenn ihre Gäste fotografiert werden - sie seien im Hause doch eine gewisse Anonymität gewohnt. Foto:: Kay Nietfeld, dpa

25.11.2019

Region

Jackpot geknackt: Münchner räumt in Bad Steben ab

Ein Mann aus dem Raum München hat den Money-Train-Jackpot der Spielbank Bad Steben geknackt. » mehr

Magier Harry Keaton mit der Eisblock-Kiste. Foto: Hüttner

24.11.2019

FP

Meister der Illusion verblüfft sein Publikum im Casino

Harry Keaton hat in der Bad Stebener Spielbank jede Menge Tricks dabei, die nicht zu durchschauen sind. Es geht ums Geld - aber nicht nur. » mehr

Magier Christoph Kuch mit Zuschauerin Erika Eberle aus Augsburg bei einem seiner "Gedankenleser-Tricks"; rechts im Bild Bernd Regenauer. Foto: Richter

24.11.2019

FP

Frotzelei und Zauberkunst

Die beiden Nürnberger Regenauer und Kuch kombinieren fränkisches Kabarett und verblüffende Tricks. Zuschauer machen mit - und wundern sich. » mehr

Die "Junge Liste" Bad Steben freut sich über ihre Gründungsmitglieder (von links): Claudia Hornfeck, Christian Wenzel, Miriam Hartmann, Kai Karasch, Felix Egelkraut, Silke Franz, Lukas Stelzer, Matthias Grießhammer, Holger Hallbauer und Max Möckel. Foto: Hüttner

21.11.2019

Region

Junge Liste setzt auf knackige Themen

Bad Steben - In der Bad Stebener Lokalpolitik will künftig eine Gruppierung namens "Junge Liste" mitmischen. » mehr

Der Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler Bad Steben Jürgen Egelkraut (vorn, Zweiter von links) mit den Marktgemeinderatskandidaten wie auch Kreisvorsitzendem der Freien Wähler, Frank Stumpf, und dem stellvertretenden Landesvorsitzenden Hans-Martin Grösch.

20.11.2019

Region

Freie Wähler Bad Steben werfen CSU und SPD raus

Die Freien Wähler Bad Steben haben sich für die Kommunalwahl 2020 aufgestellt. Sie stellen 16 Kandidaten und mit Jürgen Egelkraut einen Bürgermeister-Kandidaten. » mehr

Deponie in der Kritik

17.11.2019

Region

Deponie in der Kritik

In der Bürgerversammlung in Bad Steben kommen viele Themen zur Sprache. Dabei geht es auch um marode Straßen und die Ärzteversorgung. » mehr

15.11.2019

Region

Bad Stebener melden sich rege zu Wort

Die Bürgerversammlung ist gut besucht. Viele Besucher äußern Anregungen oder Kritik. Ihre Themen reichen von Baumfällungen bis Tourismus. » mehr

"Festung Europa": das neue Werk im Skulpturenpfad Bad Steben.

14.11.2019

FP

Wolfgang Müller setzt Zeichen für offenes Europa

Bad Steben - Der Bad Stebener Skulpturenpfad, der von der Marktgemeinde Bad Steben und dem Grafikmuseum Stiftung Schreiner seit zwölf Jahren stetig mit Kunstwerken erweitert wird, erhält nun ein weite... » mehr

Das Bad Stebener Gotteshaus platzte bei den Proben für das Chormusical aus allen Nähten. Fotos: Hüttner

12.11.2019

Region

Unterhaltung mit Tiefgang

Ein Chormusical im Gedenken an Martin Luther King lockt die Sängermassen an. In Bad Steben proben 400 Sänger für das Konzert im März. » mehr

Das Quellwasser des Zietsch-Brunnens ist radonhaltig. Bad Steben ist der einzige Kurort in Deutschland, in dem es die Heilmittelkombination aus schmerzlinderndem Radon, wärmendem Naturmoor und natürlicher Kohlensäure gibt. Foto: Staatsbad Bad Steben

11.11.2019

Region

Bad Steben bleibt im Kreis der Top-Kurorte

Das Staatsbad entwickelt sich touristisch positiv. Es kommen stetig mehr Gäste. Radon als besonderes Heilmittel und ein breites Kurangebot sichern den Spitzenplatz im Ranking. » mehr

10.11.2019

Region

Unbekannter bedroht älteren Mann

Ein 72-jähriger Mann ist am Donnerstag gegen 19 Uhr von einem bisher unbekannten Mann bedroht und genötigt worden. Der Geschädigte war zuvor in den gesperrten Bereich (Baustelle) vor der Commerzbank i... » mehr

Aktualisiert am 07.11.2019

Region

Bad Steben: 5000 Euro für die Jugendarbeit der Vereine

Der Marktgemeinderat Bad Steben hat sich einhellig auf die Förderung der Jugendarbeit von Vereinen und Organisationen geeinigt. » mehr

06.11.2019

Region

Bürger gestalten in Bad Steben mit

Mit dem städtebaulichen Entwicklungskonzept plant das Staatsbad seine künftige Ausrichtung. Für dieses Projekt legt der Gemeinderat das Sanierungsgebiet fest. » mehr

^