Lade Login-Box.

BAGGER

Auf dem ehemaligen Erba-Gelände in Schwarzenbach am Wald wird gewerkelt. Es entsteht eine neue Werkhalle für die Rehau AG.	Foto: Rittweg

19.06.2019

Naila

Schwarzenbach am Wald: Stadt baut neue Werkhalle für Rehau AG

Auf dem ehemaligen Erba-Gelände geht die Kommune einen weiteren Bauabschnitt an. Dort sollen später Teile für die Autoindustrie entstehen. » mehr

2019-06-14

14.06.2019

Marktredwitz

Mauerfall in Marktredwitz

Seit Freitag neigt sich ein weiteres Stück Geschichte dem Ende zu. Die über hundert Jahre alte Mauer des Maschinengangs muss wegen der geplanten Neugestaltung weichen. » mehr

Ernst-Reuter-Straße Hof

04.06.2019

Hof

Diebe stehlen Werkzeuge von Baustelle auf Ernst-Reuter-Straße

Mehrere Tausend Euro wert sind die Werkezeuge, die Unbekannte über das verlängerte Himmelfahrtswochenende hinweg in Hof gestohlen haben. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Der Volkspark "wächst" um 9000 Quadratmeter. Die Firma Sinnig errichtet gerade die Wege, die den alten und neuen Teil des Parks verbinden. Ende September sollen sie fertig sein. Unser Bild zeigt (von links): Manuel Thieroff und Marco Becher vom Stadtbauamt, Landschaftsarchitektin Susanne Augsten, Polier Ernst Schwab, Auszubildenden Marcel Sinnig, Geschäftsführer Werner Sinnig und Bürgermeister Stefan Pöhlmann. Foto: cs

03.06.2019

Münchberg

Wege zur Entspannung

In Helmbrechts entsteht ein neues Erholungsgebiet. Wo früher die Ruinen Müllsünder anlockten, soll viel Grün zum Verweilen einladen. Die Pflanzen kommen allerdings später. » mehr

Baustelle. Symbolfoto.

28.05.2019

Marktredwitz

Marktredwitzer Investor legt bald los

Dass Autos auf der freien Fläche am Stadtpark von Marktredwitz parken können, wird sich noch in diesem Jahr ändern. » mehr

Mundarttexte präsentierte Helmut Haberkamm in Putzenstein. Für die musikalische Begleitung sorgte das Trio "Jens Magdeburgs Landscape". Foto: Rainer Unger

28.05.2019

Kulmbach

Mundart und Jazz in Einklang

Helmut Haberkamm begeistert in Putzenstein mit Texten im Dialekt. Ergänzt wird er kongenial von einer Jazz-Combo. » mehr

Wäre alles nach Plan gelaufen, hätte Kaufland das Kösseine-Einkaufs-Center (KEC) bereits im kommenden Jahr verlassen können.	Foto: Florian Miedl

22.05.2019

Marktredwitz

Baubeginn verzögert sich

Der geplante Lebensmittelmarkt an der Bayreuther Straße in Marktredwitz wird voraussichtlich nicht im Jahr 2020 eröffnen. Komplizierte Verträge schieben das Projekt auf. » mehr

Die Bewohner des Ortsteils Vogtendorf haben angepackt und den Dorfteich verschönert. Foto: privat

02.05.2019

Kulmbach

Vogtendofer sanieren ihren Dorfteich

Gemeinschaft macht stark: Nach diesem Motto leben und handeln die Vogtendorfer. Sie sind eine eingeschworene Truppe, die auf Eigeninitiative setzt. Das bewiesen sie nun einmal mehr, indem sie ihren Do... » mehr

Interview: mit Petra Dierck Managerin des Outlet-Centers Selb

26.04.2019

Fichtelgebirge

"Die Stimmung ist sehr positiv"

Am 11. April hat das neue Outlet-Center in Selb seine Türen geöffnet. Die Center-Managerin Petra Dierck ist mit der bisherigen Resonanz in der Region sehr zufrieden. » mehr

Wasser hält den Staub in Schach.

24.04.2019

Kulmbach

Ein Abriss mit Fingerspitzengefühl

Viele Gemeinden im Kulmbacher Land wollen ihr Ortsbild verschönern und lassen alte Häuser verschwinden. Mainleus ist seinen Schandfleck los. » mehr

Siemens-Vorstandsmitglied Cedrik Neike

07.04.2019

Wirtschaft

Siemensstadt 2.0 in Berlin: Die Bagger kommen in zwei Jahren

Start-ups, Institute, Wohnungen: Bis zu 600 Millionen will Siemens in Spandau investieren. Verbindlich sind die Pläne aber noch nicht - und auch nicht ganz uneigennützig. » mehr

Die Bagger rollen auf dem ehemaligen ASV-Rehau-Gelände. Bis 2020 soll hier die neue Kindertagesstätte der Strunz-Stiftung für 74 Kinder entstehen. Foto: von Dorn

02.04.2019

Rehau

Baustart für die neue Strunz-Kita

Auf dem ehemaligen ASV-Areal rollen die Bagger. Bis nächstes Jahr entstehen hier 74 Plätze für Kindergarten und Krippe samt eigenem Konzept. » mehr

Sie freuten sich, dass der Bau für die Werkstatt und das Wohnheim der Lebenshilfe endlich beginnen kann (von links): Marko Müller von der Firma RK Landschaftsbau, Bürgermeister Stefan Göcking, Landrat Dr. Karl Döhler, Architekt Peter Hilgarth (Werkstatt), Silvia Asadi von der Regierung von Oberfranken, Architekt Karsten Hilbert (Wohnheim), Landschaftsarchitekt Klaus Pöhlmann, Stefan Seewald von der Oberfrankenstiftung und die Geschäftsführerin der Lebenshilfe Fichtelgebirge, Susanne Hilpert. Foto: Matthias Bäumler

27.03.2019

Fichtelgebirge

Spatenstich für Megaprojekt

Die Lebenhilfe investiert 14 Millionen Euro in ein Wohnheim und eine Werkstatt. Die Gebäude werden sich in eine riesige Parklandschaft einfügen. » mehr

Wohnen mit traumhaftem Ausblick: Ab kommendem Jahr rollen hier am Hammerberg die Bagger an, um das neueste Wohngebiet von Marktredwitz in den Hang zu graben. Fotos: Peggy Biczysko

18.03.2019

Marktredwitz

Traumhafter Ausblick vom Hammerberg

Im Frühjahr kommenden Jahres rollen die Bagger unterhalb von Haag an. Der Bebauungsplan liegt ab April aus. Viele junge Familien sind interessiert an einem Bauplatz. » mehr

13.03.2019

Hof

Ortsdurchfahrt Döhlau bis November gesperrt

Die Gemeinde Döhlau baut ab kommenden Montag zusammen mit dem Landkreis Hof die Ortsdurchfahrt aus. Bis November müssen Fahrer eine Umleitung nutzen. » mehr

Bagger. Symbolfoto

02.03.2019

Oberfranken

Betrunkener Wüterich zerstört mit Bagger Tisch der Freundin

In Weidhausen im Landkreis Coburg ist am späten Freitagabend ein 38-Jähriger ziemlich ausgerastet: Nach einem Streit mit seiner Freundin, setzte sich der Mann in einen Bagger und wütete. » mehr

Dirk Voit von der Firma VKS GmbH in Warmensteinach rodet momentan mit seinen Radbagger bei Sophienreuth die Bäume für die vier Kilometer lange Strecke des Perlenradweges zwischen Schönwald und Rehau.	Foto: Uwe von Dorn

25.02.2019

Region

Schweres Gerät räumt den Radweg frei

Die Rodungen für den Perlenradweg haben begonnen. Zwischen Schönwald und dem Ortsteil Eulenhammer sind Bagger bei der Arbeit. » mehr

Das Sägewerk an der Oberen Mühle in Rehau fällt nun endgültig dem Bagger zum Opfer. Im September 2018 hatte ein Feuer es vollständig zerstört. Foto: Uwe von Dorn

18.02.2019

Region

Brandruine verschwindet endgültig

In der Rehauer Innenstadt ist im September 2018 ein Sägewerk vollständig ausgebrannt. Fünf Monate später rücken die Bagger an und machen es dem Erdboden gleich. » mehr

Der Arzberger Bürgermeister Stefan Göcking beobachtet die Baustelle hinterm Rathaus. Der Flachbau, der dort entstehen wird, soll das Rathaus barrierefrei erreichbar machen. Foto: Florian Miedl

13.02.2019

Region

Erst Abriss, dann Barrierefreiheit

Das frühere Feuerwehrhaus in Arzberg fällt dem Bagger zum Opfer. Hier entsteht ein Anbau, der für einen besseren Zugang ins Rathaus sorgen wird. » mehr

Luftaufnahme des Hambacher Forsts

04.02.2019

Deutschland & Welt

Umweltaktivisten besetzen Bagger in Lausitzer Tagebauen

Umweltaktivisten haben mehrere Stunden lang Bagger in den Lausitzer Braunkohletagebauen Jänschwalde und Welzow Süd besetzt. Mit der Aktion wollten sie am Montag ihrer Forderung nach einem sofortigen K... » mehr

26.01.2019

Deutschland & Welt

Lastwagen mit Bagger kracht in Brücke - hoher Schaden

Ein Lastwagen mit einem Bagger im Anhänger ist bei Rostock gegen eine Autobahnbrücke gekracht. Offenbar habe der 45 Jahre alte Fahrer die Höhe seiner Ladung nicht überprüft, sagte ein Polizeisprecher. » mehr

9000 Autos und Lastwagen fahren jeden Tag durch Mainroth und die Nachbarortschaften Rothwind und Fassoldshof. Eine neue Umgehung soll die Ortskerne ruhiger machen. Fotos: Stefan Linß

13.01.2019

Region

Neue Trasse nimmt Fahrt auf

Die Ortsumgehung für Fassoldshof, Rothwind und Mainroth wird konkreter. Bis Sommer will das Staatliche Bauamt die fertigen Pläne für die B 289 vorlegen. » mehr

Vorbote der Bauarbeiten: Ab Montag gilt in der Kulmbacher Klostergasse ein absolutes Halteverbot.	Fotos: Gabriele Fölsche

03.01.2019

Region

Klostergasse ist ab Montag Baustelle

Jetzt folgt der letzte Akt des Mammutprojekts "EKU-Platz": In der Klostergasse rücken die Bagger an. Eine Vollsperrung ist zunächst nicht nötig. » mehr

Eine zweijährige Kreuzotter in der Hand eines Naturschützers. Der Schutz der Population ist Sinn und Zweck der Maßnahmen im Oberteicher Moor.

23.12.2018

Region

Wo man Schlangen eine Grube gräbt

Damit Schlangen vor Wildschweinen sicher sind, hat sich Förster Wolfgang Pröls etwas Besonderes einfallen lassen. Ein "Dom" aus Wurzel- stöcken soll sie schützen. » mehr

Mehr als die Hälfte der Terrasse und der Mauer, die den Auenpark bislang vom Benker-Areal abgeschirmt hat, sind bereits abgerissen. Foto: Peggy Biczysko

07.12.2018

Region

Terrasse und Mauer größtenteils weg

Die Bagger nähern sich dem Auenpark. Mit der Neugestaltung des Benker-Areals verändert sich auch das Gesicht der bisherigen Veranstaltungsfläche. » mehr

Am Haus Friedrich-Ebert-Straße 2 haben in dieser Woche die Abbrucharbeiten begonnen. Bürgermeister Stefan Göcking freut sich, dass nicht nur Spielzeug-Bagger am Werk sind, sondern auch echte. Foto: Florian Miedl

06.12.2018

Region

Bagger rollen für den Stadtumbau

Die Arzberger Innenstadt verändert schon in nächster Zeit ihr Gesicht. Die Kommune lässt vier Häuser abreißen, um auf dem Platz Neues entstehen zu lassen. » mehr

Autobahn 20

27.11.2018

Deutschland & Welt

Bundesverwaltungsgericht: A20-Planungen rechtswidrig

Der Bau der Autobahn 20 im Norden kommt nur zögerlich voran. Jetzt hat das Bundesverwaltungsgericht ein Urteil zu einem Teilstück gesprochen. Statt Baggern ist erst einmal wieder Planen gefragt. » mehr

Polizei mit Blaulicht

16.11.2018

Region

Diebe flüchten mit schweren Bagger-Hämmern

Gleich zwei Hydraulikhämmer für Bagger habenEinbrecher von einem Firmengelände in Oberkotzau gestohlen. Die Kriminalpolizei Hof sucht Zeugen. » mehr

Aktionsbündnis Ende Gelände

27.10.2018

Deutschland & Welt

Tausende protestieren gegen die Kohle

Die Kohlekommission erarbeitet einen Zeitplan für den Kohleausstieg. Tausende Aktivisten wollen ihn sofort. Bei ihrem Protest im Rheinland unterstreichen sie die Forderung mit Blockaden. » mehr

27.10.2018

Deutschland & Welt

Aktivisten besetzen Bagger im Braunkohletagebau Hambach

Umweltaktivisten haben einen Bagger im Braunkohletagebau Hambach besetzt. Nach ersten Polizeiangaben waren am Samstag etwa 8 Menschen auf dem Bagger und rund 30 weitere davor. » mehr

Dank der Uhr können einstige Badegäste genau erkennen, welchen Blickwinkel das Foto zeigt. Vor dem Standort des Baggers lag die Schaltzentrale des Hallenbades, von wo aus Alfred Benkert jahrzehntelang den Badebetrieb überwachte.

26.10.2018

Region

Zeitkapsel erzählt Historie des Hallenbads

Das Selbitzer Hallenbad steht nicht mehr. Die Idee einer Badeanstalt reicht bis ins Jahr 1902 zurück. Das dokumentieren Schriften, die ein Bagger aus der Erde holt. » mehr

26.10.2018

Region

Bäcker gegen Bagger

Die Wunsiedler Straße ist von Montag an teilweise gesperrt. Unternehmer fürchten dadurch wirtschaftliche Einbußen und fühlen sich von der Stadt schlecht informiert. » mehr

Das Grüne Zentrum an der Helmbrechtser Straße in Münchberg bringt neue Arbeitsplätze für die Region. Bis Ende 2019 soll der dreigeschossige Gebäudekomplex fertig sein.	Grafik: Landratsamt Hof

23.10.2018

Region

Wichtiger Baustein fürs Grüne Zentrum

Die Bagger rollen am Stadtrand von Münchberg schon seit August. An diesem Mittwoch wird der Grundstein für das Grüne Zentrum gelegt. Bis Ende 2019 soll der Gebäudekomplex stehen. » mehr

Blaulicht der Polizei

20.10.2018

Region

Hof: Lkw bleibt unter Brücke stecken

Ein Lkw, der einen 34 Tonnen schweren Bagger transportierte, ist in Hof unter einer Brücke steckengeblieben. » mehr

Wer bezahlt Bagger und Fahrer? Die Straßenausbaubeitragssatzung wurde abgeschafft, saniert werden muss trotzdem. Wie viel der Freistaat den Kommunen zukommen lässt, ist offen.

17.10.2018

Region

Städte und Gemeinden hängen in der Luft

Die Straßenausbaubeitragssatzung wurde abgeschafft, saniert werden muss trotzdem. Mancher Bürgermeister aus der Region schätzt, dass die Regierung mindestens 600 Millionen Euro in die Hand nehmen muss... » mehr

Baugenossenschafts-Geschäftsführer Dr. Stefan Roßmayer freut sich, dass die Abrissarbeiten in der Hermann-Löns-Straße bei strahlendem Wetter zügig vorankommen. Foto: Peggy Biczysko

12.10.2018

Fichtelgebirge

In Oberredwitz rollen Bagger an

In der Hermann-Löns- Straße haben die Abrissarbeiten begonnen. In vier Wochen sind alle fünf Wohnhäuser vom Erdboden verschwunden. Dann beginnt der Neubau. » mehr

Marxgrün

Aktualisiert am 29.09.2018

Oberfranken

Straße gesperrt: Grabung geht weiter

Kurz nach Naila hatte der speziell ausgebildete Knochensuch-Hund angeschlagen: Seit dem frühen Samstagmorgen laufen die Grabungsarbeiten an der Straße zwischen Naila und Marxgrün. » mehr

15.09.2018

Deutschland & Welt

Räumung in Hambach geht weiter - Aktivisten besetzen Bagger

Die Polizei hat den dritten Tag in Folge die Räumung von Baumhäusern der Braunkohlegegner im Hambacher Forst fortgesetzt. Seit dem Morgen werde die Räumung einer weiteren «Siedlung» mit dem Namen «Gal... » mehr

Das erste von drei Häusern wird abgerissen. Durch die Förderoffensive erhält die Gemeinde Issigau eine Förderung von 90 Prozent. Foto: Hüttner

14.09.2018

Region

Das erste Haus fällt

In Issigau reißen Bagger ein Haus am Dorfplatz ab. Mit Geld aus der Förderoffensive Nordostbayern sollen bald zwei weitere Gebäude weichen. » mehr

Bagger wühlt sich in die Passage

05.09.2018

Region

Bagger wühlt sich in die Passage

Am Montag haben die Erdarbeiten in der Passage zwischen der Schiller- und der Ludwigstraße begonnen. » mehr

Bagger rückt Imbiss-Häuschen zu Leibe

04.09.2018

Region

Bagger rückt Imbiss-Häuschen zu Leibe

Krachend gräbt sich die Baggerschaufel in das Dach des kleinen Imbiss-Häuschens im Marktredwitzer Stadtpark: Am Dienstag kurz vor Mittag hatte für die Hütte das letzte Stündlein geschlagen. » mehr

Einfach umgefallen ist der 40-Tonnen-Bagger im Steinbruch. Foto: bewe

29.08.2018

Fichtelgebirge

40-Tonnen-Bagger kippt einfach um

Schweres Gerät ist notwendig, um die Baumaschine im Steinbruch am Waldstein wieder aufzustellen. Dem Fahrer ist nichts passiert. » mehr

In ein Sandbett kommen die jeweils zwölf Zentimeter Durchmesser dicken Stromleitungen. Foto: Roland Würth/dpa

27.08.2018

Fichtelgebirge

BI befürchtet Brandgefahr durch Trasse

Mit Verwunderung haben die Verantwortlichen der Bürgerinitiative "Seußen wehrt sich" auf die Ankündigung von Tennet reagiert. » mehr

Die Anschlussstelle für die Umgehung Leimitz kurz vor Jägersruh.	Fotos: Uwe von Dorn/Archiv

13.08.2018

Region

Auf Umwegen zur Umgehung

Der Rechtsstreit ist zu Ende - das bedeutet aber nicht, dass bei Leimitz bald die Bagger rollen können. Die Hauptarbeit im Hofer Rathaus fängt jetzt erst an. » mehr

Am 31. Dezember dieses Jahres gehen hier die Lichter aus, dann wird das Basaltwerk Pechbrunn geschlossen. Foto: jr

10.08.2018

Region

Basaltwerk Pechbrunn schließt

Am 31. Dezember wird der Betrieb eingestellt, da die Staatsforsten den Abbaupachtvertrag nicht verlängern. Zwölf Arbeitsplätze fallen weg. » mehr

Haus ohne Eck: Unser Archivbild entstand in Weißdorf vor genau zwanzig Jahren, kurz nachdem der Bagger in das Gebäude gerutscht war.

10.08.2018

Region

Jahrestag eines spektakulären Unfalls

Am 11. August 1998 hat ein Bagger in Weißdorf ein Hauseck weggerissen. Der Vorfall, der sich 2015 so ähnlich in Oberkotzau wiederholt hat, weckt immer noch Erinnerungen. » mehr

Ein Fahrzeug der Feuerwehr

08.08.2018

Region

Bagger geht in Flammen auf

Laut Polizei löste ein technischer Defekt den Brand aus. Der Schaden an dem Baustellenfahrzeug ist immens. » mehr

Die Überflug-Perspektive des neuen Quartiers in Dörflas am Rande des Auenparks in 3 D: So soll sich das fertig gestaltete Benker-Areal einmal präsentieren. Bild: Stadt Marktredwitz

03.08.2018

Region

Benker-Areal nimmt bald Formen an

Nach dem Sweet-Konzert wird das Quartier am Auenpark erschlossen. Die nächsten fünf Jahre prägen Bagger und Kräne das Bild in dem zukünftigen neuen Viertel der Stadt. » mehr

Bagger räumen auf den Sandsteinbrücken den alten Beton und den Schotter weg, bevor die neuen Fahrbahnplatten kommen.

01.08.2018

Region

Bahn-Brücken mit neuen Lücken

Die Gleisarbeiten zwischen Kulmbach und Mainleus dauern bis einschließlich 9. September. Es läuft eine der größten Bauaktionen der 172 Jahre alten Ludwig-Süd-Nord-Bahn. » mehr

Stadtplaner Alexander Rieß, Architekt Peter Hilgarth, Landschaftsarchitektin Gisela Fanck-Reiter, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Hortleiterin Kristin Urbanczyk, Kindergarten- und Krippenleiterin Monique Kahl und Sabine Andritzky-Ulrich von der Schul- und Kulturverwaltung präsentieren die Pläne für den neuen Kindergarten am Kösseine-Ufer.	Fotos: Peggy Biczysko

26.07.2018

Region

Kinderlachen am Kösseine-Ufer

Im Frühjahr rollen die Bagger in Dörflas an. Das neue Kinderhaus bietet 175 Jungen und Mädchen Platz. Das Architekturbüro Hilgarth bekommt den Zuschlag zur Realisierung. » mehr

Mit einem Großaufgebot von rund 270 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr in der Nacht zum 23. April dieses Jahres dem Großbrand im Freizeit-Center am Goldenen Feld in Kulmbach zu Leibe. Viele Stunden kämpften die Wehrleute gegen die Flammen, mussten Löcher in das Metalldach der Halle schlagen, um den Brand löschen zu können. Schnell war klar, dass dieser Brand gelegt wurde. Jetzt hat die Kripo einen Tatverdächtigen ermittelt. Foto: News5/Archiv

24.07.2018

Region

Großbrand im Freizeit-Center: Verdächtiger wegen Brandstiftung im Visier

Nach dem verheerenden Großbrand im Freizeit-Center am Goldenen Feld sind die Ermittlungen vorangekommen. Die Kripo ist einem Verdächtigen auf die Spur gekommen. Das Verfahren gegen ihn läuft. » mehr

Mehrere Maschinen stehen am Eingang des alten Steinbruchs. Foto: M. Bäu.

11.07.2018

Fichtelgebirge

Stadträte stören alte Maschinen

Wunsiedel - Besorgt zeigen sich die Wunsiedler Stadträte über die Situation am Deyerling-Steinbruch in Holenbrunn. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".