Lade Login-Box.

BALLETT

Sich und das Publikum in Ekstase getrommelt haben Tim Lederer, Jonathan Graf, Jonas Jahn und Samuel Pohl vom Percussion-Quartett der Musikschule der Hofer Symphoniker.

20.05.2019

Hof

Grazile Sprünge und groovender Blues

Vor 350 Gäste haben 70 Nachwuchskünstler in der 3. Hofer Junior-Champions-Gala ihr Können präsentiert. Mit dem Erlös werden weitere junge Talente gefördert. » mehr

Am Montag beginnt der Kartenvorverkauf für Dance, Brass & Beat

15.05.2019

Hof

Am Montag beginnt der Kartenvorverkauf für Dance, Brass & Beat

250 Beteiligte, 350 Quadratmeter Bühnenfläche und vermutlich wieder mehr als 2000 Besucher: Am Donnerstag, 18. Juli, steigt im Großen Haus der Hofer Freiheitshalle das Mammut-Projekt Dance, Brass & Be... » mehr

Ein gedeckter Tisch mit dem neuen Rosenthal-Service TAC Gropius Stripes 2.0. Zum hundertsten Jubiläum der Bauhaus-Gründung wurde dieses Geschirr in limitierter Auflage produziert. Unternehmenssprecherin Iris Reichstein und Robert Suk, Leiter des Rosenthal Creative Centers, begutachten eine Kanne im typischen Gropius-Design. Foto: Rainer Maier

03.04.2019

Selb

Inspiration für eine neue Designer-Generation

Die Geschichte geht weiter: Angeregt von Ideen und Formensprache des Bauhauses experimentieren junge Gestalter auf der ganzen Welt. » mehr

Hinten ein Bühnen- und Bestuhlungsplan der Freiheitshalle, vorne Stefan Bäumler mit dem Tablet, auf dem alle Daten zum Konzert gespeichert sind, im Mittelpunkt die Schüler des P-Seminars Eventmanagement, die schon jetzt in die Werbung gehen für das Konzert am 18. Juli. Ihre Botschaft: "Safe the date!"	Foto: cp

29.03.2019

Kunst und Kultur

Dance, Brass & Beat hat viele Gesichter

Am 18. Juli steigt in der Freiheitshalle die dritte Auflage des Großprojekts mit über 200 Beteiligten und Platz für mehr als 2000 Gäste. Das Organisieren hat längst begonnen. » mehr

Dagmar Berghoff

27.03.2019

Boulevard

Dagmar Berghoff wünscht sich männlichen Begleiter

Man ist immer so alt wie man sich fühlt. Und die ehemalige «Tagesschau»-Chefsprecherin fühlt sich viel jünger als sie in Wirklichkeit ist. » mehr

Das Damen-Quartett "Femmes Fa-Gee" präsentiert in der Sparkasse eine Travestie-Show. Foto: pr.

03.03.2019

Selb

Schrill, vielfältig und extravagant

Die 19. Selber Kunstnacht verspricht wieder ein grandioses Event zu werden. Am 6. April präsentieren 40 Künstler ihre Werke an 24 Standorten im Stadtgebiet. » mehr

Junge Ballett-Tänzer kämpfen um Qualifikation

03.03.2019

Selb

Junge Ballett-Tänzer kämpfen um Qualifikation

Selb - Bereits zum 10. Mal findet in Selb der Regionalwettbewerb Ballett statt. Am Freitag, 8., und Samstag, 9. » mehr

23.02.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 24. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Februar 2019: » mehr

Um die halbe Welt fürs Ballett

22.02.2019

Kunst und Kultur

Um die halbe Welt fürs Ballett

Ihr Traum führt zwei Tänzer aus Japan und Neuseeland nach Hof. Am Theater spielen sie Hauptrollen - Tausende Kilometer weit weg von zu Hause. » mehr

Ein Olaf zum Anfassen

26.02.2019

Veranstaltungstipps

Ein Olaf zum Anfassen

Olaf Schubert zeigt sein Programm "Sexy forever" am 7. April um 20 Uhr in der Dr.-Stammberger-Halle in Kulmbach. Der Kabarettist möchte mit dieser Show neue Wege gehen. » mehr

Für alle eine Überraschung: Die irdischen Strolche sind plötzlich im Himmel. Was sie dort erleben, schildert die Kinderoper.	Foto: Opernwerkstatt am Rhein

19.02.2019

Selb

Drei Strolche landen im Himmel

Die "Opernwerkstatt am Rhein" gastiert am Samstag im Rosenthal-Theater. Sie präsentiert eine Oper für Kinder ab vier Jahren - mit den passenden Erläuterungen. » mehr

Kühlturm

17.02.2019

Brennpunkte

Sprengmeister zerlegt Kohlekraftwerk lehrbuchmäßig

Drei Mal hat es kurz geknallt. Jetzt ist am Stadtrand von Dortmund ein imposantes Stück Stadtgeschichte für immer verschwunden: Ein knapp 50 Jahre altes Kohle-Kraftwerk ist gesprengt. » mehr

Das P-Seminar "Dance, Brass & Beat" des Schiller-Gymnasiums in Hof kann sich über eine finanzielle Unterstützung von 2000 Euro freuen. Auf dem Bild zu sehen sind die Schüler des Seminars, Sabine Mergner, stellvertretende Gebietsdirektorin der Sparkasse für Hof (Zweite von links), daneben Seminarleiter Stefan Bäumler, Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Andreas Pöhlmann und Schulleiter Rainer Schmidt. Foto: Uwe von Dorn

13.02.2019

Hof

Unterstützung für P-Seminar

Im Sommer steigt das Benefizkonzert "Dance, Brass & Beat". Das federführende P-Seminar hat nun finanzielle Unterstützung bekommen. » mehr

Die sieben Todsünden

03.02.2019

Boulevard

«Die sieben Todsünden» in Stuttgart gefeiert

Ein Abend zwischen Brecht, Party und Sexshow: Am Schauspielhaus Stuttgart feiert die Sängerin Peaches zu dröhnenden Elektro-Beats lautstark die Freiheit. Im Zuschauerraum mischen sich Fans, Schauspiel... » mehr

02.02.2019

Schlaglichter

Premiere: «Die sieben Todsünden» - Brecht trifft auf Peaches

Bertolt Brecht trifft auf Elektro-Punk-Sängerin Peaches: Zum ersten Mal seit 23 Jahren arbeiten in Stuttgart Oper, Ballett und Schauspiel an einer Produktion. Heute Abend feiert «Die sieben Todsünden/... » mehr

Wie Spiegelbilder (von links): der Nussknacker-Prinz und Clara (Norbert Lukaszewski, Riho Otsu), die mütterliche Zuckerfee und Drosselmeier (Carla Wieden Dobón, Lucas Corrêa). Foto: Harald Dietz

27.01.2019

Kunst und Kultur

Eine schöne Bescherung

Völlig losgelöst: Mit Tschaikowskys Ballett "Der Nussknacker" unterhält die Hofer Compagnie das Theaterpublikum aufs Beste. Zur Belohnung gibt es viel Applaus. » mehr

Michel Legrand

27.01.2019

Kunst und Kultur

"Unerschöpfliches Genie": Komponist Legrand mit 86 gestorben

Von Paris nach Hollywood: Der französische Pianist und Komponist Legrand gewann drei Mal den Oscar und arbeitete mit großen Stars zusammen. Zu seinen Ohrwürmern gehört "Windmills of Your Mind". » mehr

Michel Legrand

27.01.2019

Boulevard

«Unerschöpfliches Genie»: Michel Legrand mit 86 gestorben

Von Paris nach Hollywood: Der französische Pianist und Komponist Legrand gewann drei Mal den Oscar und arbeitete mit großen Stars zusammen. Zu seinen Ohrwürmern gehört «Windmills of Your Mind». » mehr

Eine Tasse Tanz: Compagnie-Leiterin Barbara Buser (links), in deren Händen die Choreografie des "Nussknackers" liegt, und Inspizientin Yana Andersson. Foto: hawe

22.01.2019

Kunst und Kultur

Tanzen als Ansichtssache

Tänzerin Yana Andersson hat die Seiten gewechselt. Jetzt ist sie am Theater Hof Inspizientin. Wenn es beim "Nussknacker" rund läuft, dann hat sie alles richtig gemacht. » mehr

Große Geste in Tanz und Kulisse: die "Schwanensee"-Inszenierung des "Russischen Ballettfestivals Moskau", die am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Hofer Freiheitshalle zu sehen war.	Foto: Frank Mertel

27.12.2018

Hof

Märchenhafte Schönheit

Ein russisches Ensemble zeigt "Schwanensee" in Hof. Die Inszenierung gefällt durch mystisch- emotionale Opulenz. » mehr

Ein Klassiker des Balletts

14.12.2018

Veranstaltungstipps

Ein Klassiker des Balletts

Das Russische Balletfestival Moskau zeigt am 26. Dezember um 18 Uhr in der Freiheitshalle in Hof den Ballettklassiker "Schwanensee". Das Zusammenspiel von Liebe und Sehnsucht, Einsamkeit und Eifersuch... » mehr

Haben sich mit dem Falschen angelegt (von links): Max (Carla Wieden Dobón), Onkel Fritz (Norbert Lukaszewski) und Moritz (Lucas Corréa) Foto: Uwe von Dorn

07.12.2018

Selb

Ein Satz heiße Ohren für zwei Lausbuben

Das "Junge Theater Hof" bringt "Max und Moritz" als Ballett ins Rosenthal-Theater. Die Geschichte endet bitter. Zu lachen gibt es für die Besucher trotzdem viel. » mehr

Den WGK-Kulturpreis überreichte Vorsitzender Ralf Hartnack an den Leiter der Städtischen Musikschule, Harald Streit. Unser Bild zeigt (von links) Landtagsabgeordneten Rainer Ludwig, den Kulmbacher Ehrenbürger Hans Albert Ruckdeschel mit Ehefrau Margit, Landrat Klaus Peter Söllner, den zuständigen Verwaltungsrat für die Musikschule, dritten Bürgermeister Frank Wilzok, Dr. Ralf Hartnack, Harald Streit und Oberbürgermeister Henry Schramm. Foto: Rainer Unger

26.11.2018

Kulmbach

Talentschmiede und Schule fürs Leben

Die WGK zeichnet die Städtische Musikschule mit ihrem Kulturpreis aus. » mehr

Gisbert Näther

23.11.2018

Kunst und Kultur

Satansbraten im Brotteig

Fidel untergraben zwei Rotzlöffel den Frieden ihres Spießer-Dorfs: "Max und Moritz" begeistern in Hof als burleskes Tanzstück und großartiges Kostümfest. » mehr

Zweifel? Bei "Mord auf Schloss Haversham" ist das nicht die Frage, aber die veraltete Technik des Hofer Theaters muss noch ein weiteres Jahr funktionieren - einfach weil es keine Alternative gibt. Foto: Harald Dietz

23.11.2018

Hof

Ob das mal gut geht

Die verschobene Sanierung des Theaters Hof bringt das Haus in die Bredouille. Intendant Friese fügt sich, an die marode Technik darf er aber nicht denken. » mehr

Bürgermeister Hübner musste den Schlüssel an das Dreigestirn Prinz Benjamin Wagner, Jungfrau Toni Dippold und Brauer Sebastian Grüner übergeben.

20.11.2018

Kulmbach

Mit Prinz, Jungfrau und Brauer

Die Faschingsfreunde Rotmaintal starten in die zweite Saison. Nun haben sie auch ein eigenes Dreigestirn. » mehr

Fish

19.10.2018

Veranstaltungstipps

In Kürze

Das Ballett "Schwanensee" präsentiert vom Russischen Ballettfestival Moskau, ist am 26. Dezember um 18 Uhr in der Freiheitshalle in Hof zu sehen. Das 1877 uraufgeführte Ballett, aus der Feder des bede... » mehr

«Vivid» im Friedrichstadt-Palast

12.10.2018

Boulevard

Neue Show «Vivid» im Friedrichstadt-Palast

Singende Blumen, bunte Hüte und das erste Stück einer Regisseurin: Am Donnerstag feierte «Vivid» im Berliner Friedrichstadt-Palast Premiere. Die Show stellt existenzielle Fragen zwischen Konfetti und ... » mehr

Rückforderung von Bafög

04.10.2018

Familie

Eltern müssen Kindern keine Zweitausbildung bezahlen

Die Ausbildung ihres Kindes müssen die Eltern zahlen. Das hat jedoch Grenzen: Möchten Kinder nach der ersten Ausbildung einen ganz anderen Weg einschlagen, müssen sie dafür in der Regel selbst aufkomm... » mehr

Konrektor Matthias Grimm, Kunstlehrerin Susanne Becher und Schulleiterin Tabea-Stephanie Amtmann betrachten die Figurinen-Modelle aus dem "Triadischen Ballett" von Oskar Schlemmer, die Schüler für das Bauhaus-Jahr gemacht haben. Foto: Kerstin Starke

26.09.2018

Selb

Selb entwickelt sich zur Bauhaus-Bastion

Das Walter-Gropius-Gymnasium macht seinem Namensgeber alle Ehre. Zum 100. Jubiläum der Kunstrichtung bereiten Schüler und Lehrer Workshops und mehr vor. » mehr

Cancan: Das Ballettensemble glänzte bei seinem Auftritt.

24.09.2018

Kunst und Kultur

Paprika und Walzertraum

Mit dem Schwung der Operette feiert das Theater Hof eine Gala. Und die Freunde des Hauses sind spendabel. » mehr

Londoner Royal Opera

19.09.2018

Boulevard

Londons Royal Opera will für alle da sein

Das Londoner Opernhaus Covent Garden wird transparent: Mit neuen Eingängen, eleganten Foyers, Restaurants und einem Operncafé will die Royal Opera künftig rund um die Uhr Besucher anziehen - ob Operng... » mehr

Als Gewinner eines Wettbewerbs unter dem Titel "You and Feiler" sind Yoshinori und Asami Taniguchi nach Deutschland gereist. Die Firma Sumisho, die die Feiler-Produkte in Japan vertreibt, hatte den Preis gestiftet. Im Feiler-Museum in Hohenberg betrachtete das Ehepaar Taniguchi einen fast hundert Jahre alten Handwebstuhl aus der Anfangszeit der Chenille-Produktion. Fotos: Rainer Maier

14.09.2018

Fichtelgebirge

Ein Fest im Zeichen des Schmetterlings

Zum 90. Jubiläum der Firma Feiler in Hohenberg gibt es Musik, Ballett und Modenschau. Und viel Lob für die Unternehmer- Familie Schwedt und ihre japanischen Partner. » mehr

Die neue Spielzeit im Theater Hof soll mindestens so erfolgreich werden wie die vergangene. Geschäftsführer Florian Lühnsdorf (links) und Intendant Reinhardt Friese (Zweiter von links) haben die neuen Mitarbeiter des Theaters auf die bevorstehende Saison eingeschworen.	Foto: Harald Dietz

04.09.2018

Kunst und Kultur

Viel Liebe, aber ohne Kitsch

Im Theater Hof beginnt die neue Spielzeit. Es ist die letzte vor der großen Renovierung. Intendant Reinhardt Friese stellt den Mitarbeitern aufregende Jahre in Aussicht. » mehr

Die neue Spielzeit im Theater Hof soll mindestens so erfolgreich werden wie die vergangene. Geschäftsführer Florian Lühnsdorf (links) und Intendant Reinhardt Friese (Zweiter von links) haben die neuen Mitarbeiter des Theaters auf die neue Saison eingeschworen.	Foto: Harald Dietz

03.09.2018

Hof

Viel Liebe, aber ohne Kitsch

Im Theater Hof beginnt die neue Spielzeit. Es ist die letzte vor der großen Renovierung. Intendant Reinhardt Friese stellt den Mitarbeitern aufregende Jahre in Aussicht. » mehr

Ein Ort der Geschichte und der Moderne: Die über Coburg thronende Veste zieht Abertausende Touristen an. In der Stadt, zwischen Landestheater und Schloss Ehrenburg, finden nicht nur zahlreiche Feste statt, sondern auch die Schlossplatz-Open-Airs mit angesagten Pop-Gruppen.	Foto: Stadtmarketing Coburg

21.08.2018

Kunst und Kultur

Warum Coburg so reich an Kultur ist

Ein Drei-Sparten-Theater, eine hochrangige Kunstsammlung und ein renommiertes Museum für Glaskunst: Die Erfolge von heute resultieren aus Siegen der Vergangenheit. » mehr

Russischer Regisseur vor Gericht

20.08.2018

Kunst und Kultur

Ein Jahr Hausarrest - Regisseur Serebrennikow bangt um seine Zukunft

Vor genau einem Jahr gab es einen Aufschrei in der russischen Kulturszene: Starregisseur Serebrennikow wurde wegen angeblicher Veruntreuung festgenommen. Der Künstler steht seitdem unter Hausarrest un... » mehr

Olaf Schubert

03.08.2018

Veranstaltungstipps

Die sinnliche Seite des Olaf Schubert

"Sexy forever" will der Comedian Olaf Schubert sein. Und das bunte "Holi Festival" steigt in Leipzig. » mehr

Die großen Stärken von Ayaka Koshida und Noah Amann als Duo Jazz/Showdance sind Dehnungen, Synchronität, Charisma und schauspielerisches Talent, wie sie eindrucksvoll mit ihrer Sieger-Choreografie im Rahmen der 2. Hofer Junior Champions Gala auf der Bühne des Festsaals der Freiheitshalle bewiesen haben. Foto: Thomas Neumann

19.07.2018

Hof

Ohne große Sprünge zum Titel

Ayaka Koshida und Noah Amann vom T-Studio aus Hof werden in Barcelona Vize-Weltmeister. Sie überzeugen die Jury mit ihrer witzig-charmanten Choreografie. » mehr

Oskar hat die Bewegung im Blut.

13.07.2018

Kulmbach

Was ist Schwitzen? Gesund!

Sharon Brach unterrichtet im Kulmbacher Dance-Center rund 60 Kinder und Erwachsene. Am 20. Juli zeigen die fünf verschiedenen Gruppen bei einer Dance-Gala ihr Können. » mehr

Mit einer Variation aus "La Bayadere" hat Julia Levtschuk vom T-Studio Ballett & Pilates das Publikum fasziniert.

08.07.2018

Hof

Musik und Tanz in erstaunlicher Perfektion

Gut 300 begeisterte Zuschauer haben am Sonntag die zweite Hofer Junior-Champions-Gala besucht. 70 preisgekrönte Talente beeindruckten mit ihrem Können. » mehr

Schon seit Februar probt Ballettlehrer Tomek Lukaszynski (rechts) mit seinen Schülern für "Arielle". Hauptdarstellerin ist Annalena Schuster, die hier von ihrem "Prinzen", Wiktor Lukaszynski, gehalten wird.	Foto: Wild

03.07.2018

Kunst und Kultur

"Arielle" schwebt über die Bühne

Die Hofer Ballettschule Arabesque präsentiert am 15. Juli ihr diesjähriges Kinderballett. Mehr als 40 Darsteller bereiten sich seit Monaten darauf vor. » mehr

Eine Institution ist zurück auf der Bühne

04.07.2018

Veranstaltungstipps

Eine Institution ist zurück auf der Bühne

Die Kelly Family gibt ein Konzert in Chemnitz. Eine "Junior Champions Gala" findet in Hof statt. » mehr

Flamingo

12.07.2018

Lifestyle & Mode

Das sind die Sommertrends 2018

Wer diesen Sommer dazugehören will, sollte sich an geschabtes Eis, Frühstück am Abend und Hawaii-Hemden gewöhnen. Und das sind nur einige Trends der heißen Jahreszeit. » mehr

Frankensteins Monster

12.07.2018

Reisetourismus

Auf den Spuren von Frankensteins Monster

Ein weltbekannter - wenn auch fiktiver - Sohn Ingolstadts ist kürzlich 200 Jahre alt geworden: Frankensteins Monster. Die Stadt thematisiert in einem Tourismus-Programm den Horror, künstliche Intellig... » mehr

22.06.2018

FP

Münchner Opernfestspiele mit großen Namen: Von Baselitz bis Kaufmann

Oper, Ballett, Konzert - die Münchner Staatsoper lädt wieder zu ihren Festspielen. Für einen besonderen künstlerischen Akzent sorgt in diesem Jahr der Maler Georg Baselitz, der sich mit dem Werk Richa... » mehr

Die Schlossgartenfestspiele, die einmal im Jahr stattfinden, sind die kleinsten, aber wohl feinsten Opernfestspiele in der Region. Von links Bernhard Ottinger, Chefkoch Tobias Bätz, Alexander Herrmann mit Sohn Paul, Martin Rassau und Werner Herrmann. Foto: Werner Reißaus

18.06.2018

Region

Beliebte Opern auf Fränkisch

Klassische Stücke verfeinert mit fränkischen Texten von Martin Rassau: Die Schlossfestspiele in Wirsberg begeisterten das Publikum auf ganzer Linie. » mehr

Sie arbeiten ehrenamtlich mit an der Organisation und Durchführung der zweiten Hofer Junior Champions Gala (von links): Vlad Turishchev, Annette Ohl, Jasmin Block und Initiatorin Natalja Schaller. Foto: Wild

29.05.2018

Region

Gala der jungen Talente

Am 8. Juli zeigen Hofer Junior Champions wieder, was sie können. Mit ihrem Auftritt tragen sie - wie hoffentlich viele Spender - dazu bei, dass begabter Nachwuchs gefördert wird. » mehr

Tom Wolfe

15.05.2018

FP

"Fegefeuer der Eitelkeiten": US-Schriftsteller Tom Wolfe gestorben

Genialer Schriftsteller? Eitler Selbstdarsteller? Beides? Spätestens seit dem Welterfolg "Fegefeuer der Eitelkeiten" spalten sich an Tom Wolfe die Meinungen. Jetzt ist Wolfe mit 87 Jahren gestorben. » mehr

Eine Gruppe für die Weltmeisterschaft in Barcelona (von links): Patricia Miller, Trainerin Eriko Koshida, Alexandra Haas, Trainer Vlad Turishchev, Julia Levtschuk und Noah Amann. Foto: Wild

08.05.2018

FP

Tanztalente reif für den Worldcup

Sieben junge Hofer Nachwuchstänzer messen sich auf internationalem Niveau. Das Hobby zum Beruf machen will aber keiner von ihnen. » mehr

Touristen-Ansammlung

08.05.2018

Reisetourismus

Hitze-Tipps für Rom im Hochsommer

Auch bei sengender Hitze muss Rom keine Tortur sein. Dafür sorgen seidige Nächte, Bootsfahrten im Park Villa Borghese und 2500 tropfende Nasen. Ein Ausflug in den Monsterwald von Bomarzo kann sogar Gä... » mehr

Der Sportkeglerverein Helmbrechts hatte zum gemeinsamen Schulfest der Otto-Knopf-Grundschule und der Mittelschule Helmbrechts eine Holzkegelbahn aufgebaut. Den ganzen Nachmittag über probierten die Besucher, alle Neune zu treffen. Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de zu sehen.	Fotos: Werner Bußler

07.05.2018

Region

Geschicklichkeit ist Trumpf beim Schulfest

Schüler und Vereine haben sich wieder viel einfallen lassen. Seit 1990 laden die Grund- und Mittelschule Helmbrechts gemeinsam zum Fest ein. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".