Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BAUARBEITER

Straßensperrung zwischen Lichtenberg und der Landesgrenze Thüringen

28.10.2020

Bayern

Bauarbeiter stürzen in Treppenauge: 40-Jähriger stirbt

Zwei Bauarbeiter sind auf einer Baustelle in Dinkelsbühl (Landkreis Ansbach) das Treppenauge eines Hausneubaus hinabgestürzt. Ein 40-Jähriger wurde tödlich verletzt, sein 35 Jahre alter Kollege musste... » mehr

Was es mit dieser Tafel an einem Wohnhaus in der Hofer Straße in Kulmbach auf sich hat, weiß bislang niemand so richtig. Aber es gibt zumindest Vermutungen. Fotos: Erich Olbrich

25.10.2020

Kulmbach

Von Walen, Welschen und Venedigern

Gastarbeiterunterkunft, Handelsplatz oder Sage? Ein Wohnhaus an der Hofer Straße wirft Fragen für Heimatforscher auf. » mehr

Sie freuen sich über die wieder befahrbare B 303 (von links): Michael Fuchs von der Verkehrsbehörde der Stadt Marktredwitz, Stefan Eulerfeld, Bereichsleiter der Firma Markgraf, Birgit Schelter, Leiterin der Marktredwitzer Verkehrsbehörde, Bauleiter Reinhold Schiener, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Bauleiter Friedhelm Schmidt vom Staatlichen Bauamt, Landrat Peter Berek, Erwin Kieslinger und Siegfried Beck vom Staatlichen Bauamt sowie der Marktredwitzer Oberbürgermeister Oliver Weigel, Foto: Florian Miedl

09.10.2020

Fichtelgebirge

Auf der B 303 gilt jetzt vier Wochen Tempo 50

Der Horror-Monat für Hunderte Pendler ist vorüber. Doch in den nächsten Wochen geht es auf der B 303 nur mit Tempo 50 voran. » mehr

Bei der im Juni gefundenen Bombe, die unser Bild zeigt, handelte es sich um einen rund 45 Kilogramm schweren Sprengkopf der amerikanischen Luftwaffe, der im Zweiten Weltkrieg niedergegangen, aber nicht explodiert war. Die Bombe von Freitag ist damit vergleichbar.	Foto: Patrick Gödde

07.10.2020

Hof

Bombiges Baugebiet

Am Hofer Rosenbühl verbirgt der Boden explosive Altlasten. Nun äußern sich die Anwohner über die Bombenfunde. Die Stadt gibt Einblick in die Arbeiten für das Neubaugebiet. » mehr

Als Symbol für die Eröffnung übergab Bauherr Bernd Fürbringer bei der Einweihung des Seniorenhauses einen großen Schlüssel an Betreiber Dr. Heinz Eschlwöch. Im Bild (von links): zweite Bürgermeisterin Marion Stowasser-Fürbringer, Bernd Fürbringer, Dr. Heinz und Heike Eschlwöch, Pfarrer Carsten Friedel, dritter Bürgermeister Michael Fuchs, Pfarrer Stefan Prunhuber und Bürgermeister Stefan Göcking. Foto: Christl Schemm

04.10.2020

Fichtelgebirge

Alte Damen fühlen sich schon wohl

Bei der Einweihung des Seniorenhauses Fichtelgebirge in Arzberg gibt es viel Lob für Investor, Betreiber und Bauarbeiter. Die ersten Bewohner sind bereits eingezogen. » mehr

Fliegerbombe in Hof gefunden Hof

02.10.2020

Hof

Entwarnung: Fliegerbombe in Hof entschärft

Bauarbeiter haben am Freitagmorgen im Hofer Neubaugebiet Rosenbühl einen weiteren Blindgänger gefunden. Ein Großeinsatz für Polizei, THW und Feuerwehr folgt. Fünf Stunden später folgt die Entwarnung: ... » mehr

Hauptstadtflughafen BER

30.09.2020

Wirtschaft

Einfach aufmachen - der BER vor dem Start

Manchem wird es fehlen: das Fluchen über den BER ebenso wie das Lachen. Doch der Bau ist jetzt wirklich fertig. Wie der Flughafen eröffnet und warum Berlin jetzt von der Elbphilharmonie träumt. » mehr

Der Pörbitscher Schatz besteht aus silbernen und vergoldeten Pokalen, Schalen, Salzgefäßen, Besteck und Schmuck. Fotos: Erich Olbrich

27.09.2020

Kulmbach

Funkelnde Pracht in der Baugrube

Bauarbeiter machen im Jahr 1912 in der Blaich den Fund ihres Lebens. Sie stoßen auf einen Schatz, den die Familie Gutteter vermutlich 280 Jahre zuvor dort vergraben hat. » mehr

Schleppen, schleppen, schleppen: Die Arbeiten in der Schaustelle liegen in den letzten Zügen. Fotos: Thomas Neumann

23.09.2020

Hof

Hofer Theater feiert (vielleicht) bald Premiere

Am Samstag startet das Theater Hof in eine interessante Spielzeit. Hoffentlich. Intendant Reinhardt Friese glaubt daran, während das Damoklesschwert in der Schaustelle baumelt. » mehr

Nächtliche Schönheitskur

23.09.2020

Münchberg

A 9/Münchberg: Nächtliche Schönheitskur

In der Nacht auf Mittwoch haben 25 Bauarbeiter die Schäden an der A9-Anschlussstelle Münchberg-Nord Richtung Berlin ausgebessert. Durch den Schwerlastverkehr auf der viel befahrenen Autobahn waren Ris... » mehr

Mitte Oktober rollt wieder der Verkehr zwischen Kulmbacher Straße und Poppenreuth. Zwar steht auf den Schildern noch der ursprüngliche Termin, aber die gesamte Trasse wird wohl schon vor den Sommerferien 2021 fertig. Foto: Patrick Findeiß

23.09.2020

Münchberg

Münchberger Südumgehung bald fertiggestellt

Das letzte Stück der Münchberger Südumgehung wächst im Eiltempo. Der Asphalt ist zum Teil schon drauf - diese Arbeiten haben jetzt sogar einen Schultag verkürzt. » mehr

Das modernste Werk seiner Art in Oberfranken hat die Firma Heidelberger Beton Grenzland an der Weißenbacher Straße gebaut. Die Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaftsförderung und Tourismus des Selber Stadtrates zeigten sich bei der Besichtigung beeindruckt. Foto: Wolfgang Neidhardt

17.09.2020

Fichtelgebirge

Nummer eins Oberfrankens in Selb

Die Firma Heidelberger Beton Grenzland hat 2,2 Millionen Euro in den Neubau investiert. » mehr

In vier Trakten sind die 48 Zimmer für die Bewohnerinnen und Bewohner des neuen Seniorenhauses in Arzberg untergebracht. In dem langen Mittelbau gibt es unter anderem einen großen Aufenthaltsbereich mit einer sogenannten Erlebnisküche sowie einen Friseursalon. Am oberen Bildrand ist das Gebäude zu sehen, in dem die Hausarztpraxis untergebracht ist. Foto: BF Care GmbH

11.09.2020

Arzberg

Arzberg: Neues Domizil für 48 alte Menschen

Das "Seniorenhaus Fichtelgebirge" an der Egerstraße in Arzberg ist bald fertig. Von 1. Oktober an können die Bewohner einziehen. Die BF Care GmbH investiert 6,5 Millionen Euro. » mehr

Die Baustelle der B 303 bei Schirnding. Die Umgehung Schirnding wird für 21,6 Millionen Euro vierspurig. Fotos: Herbert Scharf

03.09.2020

Fichtelgebirge

Großbaustellen: B 303 wird zum Nadelöhr

Innerhalb von wenigen Kilometern gibt es ab Montag zwei große Baustellen auf der B 303. In den kommenden Wochen müssen die Autofahrer Umwege einplanen. » mehr

Sechs Häuschen mit Giebel schließen sich an einen Flachdach-Bau an. Darin kommen die drei Kindergarten- und die drei Krippengruppen unter. Gerriet Giebermann (links), Vorsitzender der Lebenshilfe, hat das, als das Projekt seinen Anfang nahm, so auf einen Zettel gezeichnet. Nun sieht der Bau tatsächlich so aus. Über das Richtfest freuen sich auch Ute Mai, Leiterin des Montessori Kinderhauses, und Lebenshilfe-Geschäftsführer Siegfried Wonsack.	Foto: Schwappacher

03.09.2020

Hof

Ein Dach für die Betreuung

Richtfest im Neubau der Lebenshilfe an der Erlhofer Straße. Dort sollen nicht nur Betreuungsplätze entstehen, sondern auch behinderte Mütter mit ihren Kindern leben können. In Bayern ist das einzigart... » mehr

Bauarbeiter

03.09.2020

Wirtschaft

Bauarbeiter erhalten Wege-Entschädigung und «Corona-Prämie»

Auf dem Bau hat die Krise noch nicht besonders durchgeschlagen, doch auch dort gibt es Sorgen. Entsprechend zäh waren die Tarifverhandlungen. Die Schlichtung brachte nun ein Ergebnis. » mehr

Ein Kran hievte das neue Blockheizkraftwerk in die Heizzentrale an der Arzberger Grundschule. Bürgermeister Stefan Göcking (rechts) beobachtete die Montage interessiert. Foto: Christl Schemm

01.09.2020

Fichtelgebirge

Energie aus dem Blockheizkraftwerk

Die Bayernwerk Natur GmbH rüstet an der Arzberger Schule die Heizanlage auf. Das Nahwärmenetz versorgt künftig etliche Gebäude rund um den Kirchberg. » mehr

Bauarbeiter

26.08.2020

Wirtschaft

Schlichter soll Tarifkonflikt der Bauarbeiter lösen

Die großen Städte wachsen. Doch für die, die die Häuser bauen, wird das Wohnen immer teurer. Mit ihrer Forderung nach mehr Geld bissen die Bauarbeiter bislang auf Granit. Kommt nun Bewegung? » mehr

Das Corona-Virus respektiert keine Regeln.	Foto: IG BAU

06.08.2020

Kulmbach

Gewerkschaft kritisiert "grobe Corona-Sünden" auf dem Bau

Sammeltransporte, keine Masken, Desinfektionsmittel Fehlanzeige: Laut IG BAU lässt die Disziplin auf den Baustellen im Landkreis bedenklich nach. » mehr

Fläche für Amazon bei Gattendorf Gattendorf

05.08.2020

Hof

Mondlandschaft im Hofer Osten: Fläche für Amazon wird eingeebnet

Bei Gattendorf wird derzeit eine riesige Fläche für das neue Amazon-Logistik-zentrum eingeebnet. Die gigantischen Dimensionen erregen Aufsehen - und führen zu einer höheren Verkehrsbelastung. » mehr

Ohne Führerschein und betrunken am Steuer, obendrein noch handgreiflich: Was sich ein 19-Jähriger im vergangenen August an einem Abend geleistet hat, hat nun vor dem Amtsgericht in Haßfurt Konsequenzen. Symbolfoto: ©smspsy - stock.adobe.com

05.08.2020

Marktredwitz

Mann mit 3,3 Promille verursacht Unfall auf der A 93

Total betrunken ist ein 27-jähriger Bauarbeiter am Dienstagnachmittag auf der A 93 unterwegs gewesen. Aufmerksame Verkehrsteilnehmer informierten die Polizei, da das Auto des Mannes in Schlangenlinien... » mehr

04.08.2020

Hof

Arbeiter fällt von Gerüst

Beim Aufstellen eines Gerüstes auf einem Hofer Firmengelände hat ein 61-jähriger Bauarbeiter das Gleichgewicht verloren und ist einige Meter in die Tiefe gestürzt. » mehr

Polier Norman Spranger von der Baufirma WTU aus Weischlitz zeigt den Fund im Hohlraum des Fundamentes vom Kriegerdenkmal. Foto: Hüttner

30.07.2020

Naila

Arbeiter stoßen auf einen "Schatz"

Im Fundament eines Kriegerdenkmals finden Bauarbeiter in Berg einen Hohlraum mit Gegenständen. Ältere Dorfbewohner könnten zur Aufklärung beitragen. » mehr

Hauseinsturz

28.07.2020

Brennpunkte

Vermisster Bauarbeiter tot in Trümmern entdeckt

Nach einem Hinterhaus-Teileinsturz in Düsseldorf finden die Einsatzkräfte einen vermissten Bauarbeiter. Er ist tot. Geborgen werden kann er zunächst nicht. Die Retter hoffen, den zweiten Vermissten le... » mehr

22.07.2020 Corona-Teststation Rehau Rehau

Aktualisiert am 23.07.2020

Oberfranken

Corona bricht sich erneut Bahn

Im Landkreis Hof sind 17 Menschen infiziert, davon allein 15 in Rehau, in Selb ein Teilnehmer eines Vhs-Kurses, im Raum Coburg mehrere Bauarbeiter: Das Virus kehrt nach Oberfranken zurück. » mehr

Hotelbaustelle

21.07.2020

Oberfranken

Corona auf Hotel-Baustelle ausgebrochen

Arbeiter, die auf der Hotelbaustelle am Sonntagsanger in Coburg eingesetzt sind, haben sich mit dem Corona-Virus infiziert. Sie stehen jetzt unter Quarantäne. » mehr

Themenwelt «Piraten in Batavia» im Europa-Park

21.07.2020

dpa

Europa-Park: Themenwelt «Piraten in Batavia» öffnet wieder

Ein Großfeuer zerstörte vor 26 Monaten Teile von Deutschlands größtem Freizeitpark. Der Schweizer Charles R. Botta managt den Wiederaufbau. Statt wie bisher Fußball-WM-Arenen baut er nun die Show-Kuli... » mehr

Aktualisiert am 20.07.2020

Region

Viele Fachkräfte verlassen die Baubranche

Der Mangel an Fachkräften könnte für Baufirmen bald zu einem ernsten Problem werden. Davor warnt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und verweist in einer Pressemitteilung auf eine Statistik der Bundes... » mehr

Auch der zweite Bau-Abschnitt auf der Bayreuther Straße liegt in den letzten Zügen, im Spätsommer sollen die Arbeiten fertig sein. Sie haben Firmen wie dem Autoforum Münchberg ganz schön zugesetzt. Zeitweise konnten Kunden das Autohaus nicht anfahren, beklagt der Geschäftsführer. Foto: Patrick Findeiß

16.07.2020

Region

Händler leiden unter Baustelle

Corona und Sperrung: Geschäftsleute in der Bayreuther Straße in Münchberg haben es zurzeit doppelt schwer. Die Kanalsanierung neigt sich zwar dem Ende zu, der Ausbau steht noch bevor. » mehr

Bald allein auf der Baustelle? Baufirmen steuern auf einen verschärften Fachkräftemangel zu - wenn die Branche für Beschäftigte nicht attraktiver wird, warnt die IG BAU. Foto: IG BAU

15.07.2020

Region

14 Stellen über 90 Tage lang unbesetzt

Der Fachkräftemangel wird zur Gefahr für die Baubranche im Landkreis, sagt die IG BAU. Sie fordert: Berufe in der Branche müssen attraktiver werden. » mehr

Bauarbeiten schreiten voran

12.07.2020

Region

Bauarbeiten in Zedtwitz schreiten voran

In Zedtwitz wird seit März 2020 die Hobühlstraße saniert. Die Gesamtkosten belaufen sich auf knapp 700.000 Euro. » mehr

Die historische Fassade des einstigen Kaufhof-Gebäudes existiert nicht mehr.	Foto: Thomas Neumann

02.07.2020

Region

Was steckt hinter der Fassade?

Am ehemaligen Kaufhof geht es voran: Die historische Fassade ist abgerissen, der Innenausbau läuft auf vollen Touren. Doch Einzelheiten zum Hotel-Umbau gibt es nicht. » mehr

21.06.2020

Region

Bauarbeiter zählen zu den Rekordpendlern

An jedem Arbeitstag kosten die Fahrten zu den Baustellen und nach Hause viel Zeit. Eine Befragung unter Arbeitern hat ergeben: Jeder Vierte ist zur Einsatzstelle länger als eine Stunde unterwegs. » mehr

So, wie auf dem Foto zu sehen, sah es am Sonntag bei vielen Anwohnern in Wölbattendorf aus. Inzwischen ist ein Großteil des Schlamms von den Straßen geräumt, doch die Diskussion um die Ursache der regelmäßigen Überschwemmungen nimmt derweil immer mehr an Fahrt auf. Foto: Jörg Schleicher

16.06.2020

Region

Schlammschlacht in Wölbattendorf

Die Stimmung im Dorf bleibt aufgeheizt: Viele Anwohner geben dem Landwirt, der das Maisfeld am Ortsrand bestellt, die Schuld an der Schlammlawine vom Sonntag. Jetzt greift die Verwaltung der Stadt Hof... » mehr

Verfahrene Lebenszeit: Bauleute verbringen oft mehrere Stunden täglich im Auto, um zur Arbeit zu kommen - meist unbezahlt. Jetzt will die IG BAU eine Entschädigung der Wegezeiten durchsetzen.	Foto: IG BAU

15.06.2020

Region

Wenn Lebenszeit im Auto flöten geht

Bauarbeiter gehören zu Rekord-Pendlern im Kreis Kulmbach. Darauf macht die Gewerkschaft aufmerksam - und fordert für den erhöhten Aufwand eine Entschädigung. » mehr

Alle Hände voll zu tun: Trotz Corona verzeichnet die Baubranche volle Auftragsbücher und solide Umsätze. Jetzt profitieren auch die Handwerker. Im April ist der Mindestlohn für sie gestiegen.

14.06.2020

Region

Mindestlohn für Bauarbeiter steigt auf 12,55 Euro

Handwerker sind extrem gefragt - sogar in Zeiten von Corona. Nun bekommen sie 60 Euro mehr Lohn im Monat. » mehr

588. Hofer Schlappentag in der Corona-Krise Hof

08.06.2020

Region

Schläppchentag in der Hofer Kita

Eine Hofer Kita wollte die Absage des Schlappentags nicht so einfach hinnehmen - und erfand ein neues Fest: den Schläppchentag. » mehr

Richtung Poppenreuth: Die neue Bundesstraße verläuft unterhalb der alten B 289, die zum Radweg "zurechtgeschnitten" wird. Fotos: cs

29.05.2020

Region

Arbeiten an Münchberger Südumgehung schreiten voran

Nächstes Jahr schließt sich die Lücke der lang ersehnten Münchberger Südumgehung. Trasse und Kreisverkehr sind schon zu sehen, die Selbitzer Firma arbeitet im Eiltempo. » mehr

Ein Rettungshubschrauber

29.05.2020

Region

B 303 gesperrt: Bauerarbeiter schwer verletzt

Schlimmer Unfall auf einer Baustelle: Durch einen Metallsplitter ist ein 45-jähriger Bauerabeiter so schwer verletzt worden, dass der Rettungshubschrauber landen musste. » mehr

Baustelle

20.05.2020

Region

Viele Aufträge am Bau trotz Corona

Der Bau bleibt krisenfest: Während die Corona-Pandemie ganze Wirtschaftszweige lahmlegt, ist auf Baustellen weiter viel zu tun, heißt es in einer Pressemitteilung der IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau). » mehr

Baustelle

19.05.2020

Deutschland & Welt

Bau-Tarifpartner sind in schwierige Tarifrunde gestartet

Verglichen mit Ladeninhabern, Hoteliers und Gastwirten kommen Bauunternehmer noch ganz passabel durch die Krise. Doch bleibt das so? Am Verhandlungstisch gingen die Ansichten auseinander. » mehr

Schwer zu tragen: Bauarbeiter haben auch in der Corona-Krise viel zu tun. Für sie fordert die Gewerkschaft IG BAU jetzt höhere Löhne und die Bezahlung von Fahrzeiten.	Foto: IG BAU

14.05.2020

Region

Trotz Corona gute Auftragslage am Bau

Kulmbach - Der Bau bleibt krisenfest: Während die Corona-Pandemie ganze Wirtschaftszweige lahmlegt, ist auf Baustellen weiter viel zu tun. » mehr

14.05.2020

Fichtelgebirge

IG BAU fordert "kräftiges Lohn-Plus"

Bau bleibt krisenfest: Während die Corona-Pandemie ganze Wirtschaftszweige lahmlegt, ist auf Baustellen weiter viel zu tun. » mehr

Gründungsdekan Professor Stephan Clemens freut sich, dass die Entwicklung des Campus Kulmbach trotz Corona gut weitergeht. Allerdings steht die 7. Fakultät gerade vor einer gewissen Platznot. Foto: Archiv

08.05.2020

Region

Dem Campus geht der Platz aus

Baustellen verzögern sich und auch in der Spinnerei-villa wird der Platz knapp. Für die Professoren, die jetzt anfangen stehen keine Büros zur Verfügung. » mehr

05.05.2020

Region

Trotz der Corona-Krise geht es gut voran

Noch im Herbst soll die neue Werkstatt der Lebenshilfe im ehemaligen Schumann-Areal eröffnet werden. Im Wohnheim sollen ein Jahr später 24 Menschen einziehen. » mehr

Hauptstadtflughafen BER

21.04.2020

dpa

BER-Eröffnung war nie so sicher wie heute

Der Tüv ist durch auf der Problembaustelle in Schönefeld. Doch stoppt nun die Corona-Krise die Inbetriebnahme im Oktober? Im Gegenteil, heißt es bei der Flughafengesellschaft. » mehr

BER Komparsenübung

20.04.2020

Deutschland & Welt

Betreiber: BER-Eröffnung war nie so sicher wie heute

Der Tüv ist durch auf der Problembaustelle in Schönefeld. Doch stoppt nun die Corona-Krise die Inbetriebnahme im Oktober? Im Gegenteil, heißt es bei der Flughafengesellschaft. » mehr

Am Stadelberg liegen die Arbeiten gut im Plan. Ende Juni will die Stadt die Grundstücke zuschneiden lassen.

10.04.2020

Region

Im Wohngebiet geht's voran

Trotz Corona sind die Bauarbeiter fleißig. Ende Juni sollen die Randsteine der Grundstücke gesetzt werden. » mehr

Humboldt Forum

08.04.2020

Deutschland & Welt

Brand auf Baustelle des Humboldt Forums rasch gelöscht

Fette Rauchwolken über dem Stadtschloss: Ein Brand auf der Baustelle des Berliner Humboldt Forums sorgt für bange Minuten. Die Feuerwehr hat alles schnell im Griff. Doch steht die geplante Eröffnung? » mehr

Die Bayreuther Straße in Münchberg braucht einen neuen Kanal, zwölf Arbeiter sind hier noch einige Zeit beschäftigt - trotz Corona-Krise. Foto: Patrick Findeiß

06.04.2020

Region

Die Hälfte ist geschafft

Auf der Münchberger Großbaustelle in der Bayreuther Straße liegt die Kanalsanierung trotz Corona im Zeitplan. Die Bauarbeiter achten auf Abstand - auch im Graben. » mehr

Baustelle

01.04.2020

Deutschland & Welt

Auf dem Bau läuft es vielerorts noch

Wer um seinen Arbeitsplatz fürchtet, baut kein Haus. Deshalb spüren auch viele Baufirmen die Corona-Krise. Die Branche kommt zwar noch relativ gut weg. Sie blickt jedoch sehr gespannt auf Ostern. » mehr

Mietshaus

31.03.2020

Deutschland & Welt

Was sich zum 1. April ändert

Von der Miete über Flugtickets bis hin zu Adoption von Stiefkindern: Ab April gibt es bundesweit einige gesetzliche Änderungen. » mehr

^