Lade Login-Box.

BAUBRANCHE

Neubauten in München

16.10.2019

Bayern

Ende des Baubooms in Sicht

In Bayerns großen Städten fehlen Wohnungen - doch die Baubranche steht vor einer Abkühlung. » mehr

14.10.2019

Selb

Schönwald erhöht Grundgebühren leicht

Um zehn Cent steigen die Trinkwasserpreise in der Stadt. Der Kubikmeter kostet dann 2,34 Euro. Der neue Bautechniker heißt Stefan Breitenberger. » mehr

Bürgermeister Gerald Bauer (Zweiter von links), sein Stellvertreter Uwe Döbereiner (Fünfter von links) und Landrat Dr. Karl Döhler (rechts) dankten den Siegern des Blumenschmuckwettbewerbs. Foto: Gerd Pöhlmann

14.10.2019

Selb

Sanierungen bestimmen Leben in Höchstädt

Für Schule, Sporthalle und Bauhof gibt es Förderung. Beim Bau eines Radwegs ist Kreativität gefragt. Der Rathausbau liegt im Plan. » mehr

Angehender Mechatroniker

14.10.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Landmaschinenmechatroniker?

Bagger, Radlager, Traktoren und Mähdrescher: Wen große Land- und Baumaschinen faszinieren, der kann sich beruflich damit auseinandersetzen. Und zwar als spezialisierter Mechatroniker. » mehr

Die Revitalisierung des gemeindlichen Anwesens Bahnhofstraße 25 stellt in diesem Haushaltsjahr die größte Investitionsmaßnahme der Marktgemeinde Marktschorgast dar. Das Projekt kostet 367 000 Euro. Foto: Werner Reißaus

11.10.2019

Kulmbach

Marktschorgast investiert kräftig

Der Gemeinderat Marktschorgast hat, wenn auch spät, den Haushalt für dieses Jahr verabschiedet. Der Grund waren personelle Probleme in der Gemeindeverwaltung. » mehr

Plattenbau-Renaissance

11.10.2019

Bauen & Wohnen

Internationale Plattenbau-Renaissance in Sicht

Abriss und Leerstand waren jahrelang themenbestimmend im Bezug auf sogenannte Plattenbauten in der Bundesrepublik. Der Trend scheint sich jedoch weltweit zu drehen - Wohnen in der Platte wird gerade i... » mehr

Der Rathaus-Rohbau in Höchstädt steht. Das feierte Bürgermeister Gerald Bauer (Sechster von links) mit seinen Stellvertretern, stellvertretendem Landrat Roland Schöffel (Dritter von links) Helmut Resch und Günther Wirth vom Selbwerk (Vierter und Siebter von links) und den Vertretern der am Bau beteiligten Firmen. Foto: Gerd Pöhlmann

10.10.2019

Arzberg

Höchstädt feiert Richtfest

Der Rohbau für das neue Rathaus steht. Die Arbeiten liegen im Plan, die Baukosten etwas darüber. Bei der Besichtigung stoßen die Wohnungen auf großes Interesse. » mehr

Meisterbrief

10.10.2019

Karriere

Bundesregierung beschließt Meisterpflicht für zwölf Berufe

Handwerksberufe bieten jungen Menschen großes Potenzial, Karriere zu machen. Wer in bestimmten Zweigen aufsteigen will, muss in Zukunft aber auf jeden Fall einen Meisterbrief erwerben. » mehr

03.10.2019

Wirtschaft

Immobilien: Kein Ende der Preisspirale in Sicht

In der Immobilienbranche wird seit Jahren über den kommenden Abschwung geredet - doch der lässt auf sich warten. Die Nachfrage ist groß, die Preise ziehen nach wie vor an. Das ist vor allem für Stadtb... » mehr

"Wie kann es sein, dass es Leute gibt, die ihren Müll so entsorgen?", fragt ein Leser, der dieses Foto an der Kolpingshöhe in Hof aufgenommen hat. Foto: privat

02.10.2019

Hof

Müllsünder verursachen hohe Kosten

Der Hofer Bauhof ist täglich an den Wertstoff-Containern im Einsatz. Die Stadt setzt künftig verstärkt auf Videoüberwachung. » mehr

Olaf Scholz

28.09.2019

Brennpunkte

Scholz will Abruf von Fördermilliarden erleichtern

Seit Jahren wird über marode Schwimmbäder, kaputte Straßen und bröckelnden Putz in Schulen geredet. Dabei sei genug Geld da, sagt Finanzminister Scholz - es werde nur nicht abgerufen. » mehr

Saarstahl-Schmiede

27.09.2019

Wirtschaft

1500 Jobs in Saar-Stahlindustrie sollen wegfallen

Hunderte Jobs in der saarländischen Stahlbranche fallen künftig weg, auch wenn es keine Kündigungen geben soll. Die beiden wichtigsten Unternehmen müssen sparen. Langfristig wollen sie CO2-frei werden... » mehr

Bauland wird teurer: In der Stadt Kulmbach sind die Preise für einen Quadratmeter baureifes Land auf durchschnittlich 101,28 Euro gestiegen. Im Landkreis kostet der Quadratmeter im Schnitt 64 Euro. Foto: Stefan Linß

27.09.2019

Kulmbach

Traum vom Eigenheim wird teurer

Nicht nur die Baukosten für Wohngebäude sind in den vergangenen Jahren gestiegen. Im Landkreis Kulmbach ziehen auch die Preise für baureifes Land weiter an. » mehr

24.09.2019

Münchberg

Schauenstein: Kostenexplosion bei der Schulsanierung

Für das Schulhaus und die Turnhalle in Schauenstein steigen die veranschlagten Baukosten von 5,2 auf 8,3 Millionen Euro. Dafür gibt es triftige Gründe. » mehr

Baustelle

24.09.2019

Wirtschaft

Ifo-Geschäftsklima leicht erholt

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im September etwas verbessert. Das Ifo-Geschäftsklima stieg um 0,3 Punkte auf 94,6 Zähler, wie das Forschungsinstitut in München mitteilte. » mehr

23.09.2019

Schlaglichter

Verhandlungen um Mindestlöhne am Bau ziehen sich

Die Verhandlungen über höhere Mindestlöhne in der Baubranche sind in der zweiten Runde ohne Ergebnis vertagt worden. Die Gewerkschaft IG BAU sowie die Bau-Arbeitgeberverbände ZDB und HDB wollen nun am... » mehr

Aufsichtsratsvorsitzender und Bürgermeister Stefan Göcking, VdW-Bayern-Verbandsdirektor Hans Maier, stellvertretender Landrat Gerald Schade, Geschäftsführer Thorsten Tschöpel und der Thiersheimer Bürgermeister Bernd Hofmann (von links) feiern 100 Jahre Wohnungsgenossenschaft Arzberg. Foto: Gerd Pöhlmann

20.09.2019

Arzberg

Genossenschaft feiert großes Jubiläum

Seit 100 Jahren schafft die WG Arzberg günstigen Wohnraum. Schwierige Zeiten muss das Unternehmen meistern. Heute trifft es mit seinem Angebot den Nerv der Zeit. » mehr

Geld im Portemonnaie

20.09.2019

Wirtschaft

Mehr Kaufkraft in Deutschland

Beschäftigte in Deutschland haben unter dem Strich mehr Geld im Portemonnaie als vor einem Jahr. Das kann den Privatkonsum ankurbeln. » mehr

Wohnungsbau in Berlin

19.09.2019

Wirtschaft

Zahl der Baugenehmigungen geht abermals zurück

Der Immobilienmarkt in Deutschland boomt, doch das Angebot an Wohnungen hält nicht mit der großen Nachfrage Schritt. Im Sommer wurden erneut weniger Baugenehmigungen erteilt - schlechte Vorzeichen im ... » mehr

19.09.2019

Schlaglichter

Erneut weniger Wohnungen genehmigt

Trotz der hohen Immobiliennachfrage sind in Deutschland erneut weniger Wohnungen genehmigt worden. Von Januar bis Juli wurden 196 400 Wohnungen bewilligt, 3,4 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.... » mehr

15.09.2019

Hof

Leupoldsgrün saniert Friedhof

Die Umgestaltung betrifft einen Teil der Anlage. Der Gemeinderat sagt Ja zum Projekt, obwohl die gestiegenen Kosten dem ein oder anderen Bauchschmerzen bereiten. » mehr

Der neue Eingangsbereich des Kulmbacher Landratsamtes soll einladend auf den Besucher wirken. Die Pforte mit viel Glas und barrierefreiem Zugang steht ab sofort offen. Fotos: Stefan Linß

10.09.2019

Kulmbach

Barrierefrei ins Landratsamt

Nach langem Warten ist der neue Eingangsbereich am Kulmbacher Landratsamt nun eröffnet. Der weitere Umbau verzögert sich voraussichtlich bis zum Frühjahr 2020. » mehr

Wärmedämmung

10.09.2019

Wirtschaft

Wohnungsbranche: Klimasanierung braucht Milliarden-Hilfe

Modernere Heizung, neue Türen und Fenster, Dämmung von Dach und Wänden: Bei der energetischen Gebäudesanierung kommt schnell einiges zusammen. Wohnungsverbände und Mieterbund warnen vor «sozialen Härt... » mehr

Maschinenbau

05.09.2019

Wirtschaft

Auftragsflaute für deutschen Maschinenbau hält an

Die deutschen Maschinenbauer leiden unter den weltweiten Handelskonflikten. Von einem staatlichen Konjunkturprogramm halten sie dennoch wenig. » mehr

Hautkrebs-Risiko bei der Arbeit

04.09.2019

Wissenschaft

Berufskrankheit Hautkrebs: Braucht Deutschland eine Siesta?

Der Sommer 2019 war einer der sonnenintensivsten der vergangenen Jahrzehnte. Mit der UV-Strahlung steigt die Hautkrebs-Gefahr. Ärzte plädieren im Zuge des Klimawandels für mehr Prävention vor allem fü... » mehr

Arbeit auf dem Bau

04.09.2019

Karriere

Hautkrebs inzwischen häufigste Berufskrankheit

Der Sommer 2019 war einer der sonnenintensivsten der vergangenen Jahrzehnte. Mit der UV-Strahlung steigt die Hautkrebs-Gefahr. Ärzte plädieren im Zuge des Klimawandels für mehr Prävention vor allem fü... » mehr

Interview: mit Tennet-Deutschlandchef Tim Meyerjürgens

04.09.2019

Wirtschaft

"Wir investieren bewusst weiter in Bayreuth"

Der Stromnetzbetreiber Tennet will sich verändern. Was bedeutet das für die Mitarbeiter und das Geschäft? Deutschlandchef Tim Meyerjürgens gibt Antworten. » mehr

Bauarbeiter

30.08.2019

Wirtschaft

Verhandlungen um höhere Mindestlohn am Bau vertagt

Die Baubranche macht im Immobilienboom gute Geschäfte. Bauarbeiter haben daher deutlich höhere Löhne verdient, fordern Gewerkschaften. Erste Gespräche blieben nun ergebnislos - auch wegen einer Sonder... » mehr

«Hoho Wien»

28.08.2019

Bauen & Wohnen

Wenn 800 Säulen aus Fichte 24 Stockwerke tragen

Es riecht ein wenig nach Urlaub. Doch statt in einer Bergstube aus Zirbenholz sitzt man im Büro. Ein Holz-Hochhaus in Wien setzt sich nun an die Spitze eines Nischen-Trends. » mehr

Michael Möschel

23.08.2019

Region

Kulmbacher Industrie wächst nicht mehr

Ob es sich um einen Vorboten für strukturelle Probleme handelt, ist noch nicht abschätzbar. Die Entwicklung in Handel und Dienstleistungen verläuft aber weiter positiv. » mehr

23.08.2019

Deutschland & Welt

Volle Auftragsbücher am Bau - bester Juni seit 25 Jahren

Der Immobilienboom beschert der Baubranche beste Geschäfte. Im Juni dieses Jahres verzeichneten die Betriebe im Bauhauptgewerbe so viele neue Aufträge wie seit 25 Jahren nicht mehr. Nach Angaben des S... » mehr

Baustelle

22.08.2019

Deutschland & Welt

Verbände kritisieren Stillstand beim sozialen Wohnungsbau

Mit Sozialmietwohnungen sollen die negativen Folgen steigender Mieten abgefedert werden. Doch stehen seit Jahren immer weniger davon zur Verfügung, wie ein Verbändebündnis kritisiert. Das liegt nicht ... » mehr

Zollbeamte

21.08.2019

Deutschland & Welt

Razzia mit 1900 Beamten gegen Menschenhandel und Ausbeutung

Polizei und Zollfahnder rücken gegen Schwarzarbeit aus: Fast 2000 Beamte waren am Mittwoch in Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt im Einsatz. » mehr

Razzia

21.08.2019

Deutschland & Welt

Groß-Razzia gegen Einschleusen von Bauarbeitern

Wegen illegaler Beschäftigung am Bau durchsuchen Bundespolizei und Zoll zur Stunde mit 1900 Beamten mehr als 100 Wohnungen und Geschäfte in Berlin sowie in Brandenburg und Sachsen-Anhalt. » mehr

21.08.2019

Deutschland & Welt

Razzia mit 1900 Beamten gegen Einschleusen von Bauarbeitern

Wegen illegaler Beschäftigung am Bau haben Bundespolizei und Zoll mit 1900 Beamten mehr als 100 Wohnungen und Geschäfte in Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt durchsucht. Der Tatvorwurf lautet auf ... » mehr

Versicherungsschäden bei großen Bauprojekten

20.08.2019

Deutschland & Welt

Brennende Hochhäuser und teure Flughäfen

Ein Kraftwerk geht zu spät an den Start, ein halb fertiges Hochhaus fängt Feuer: Wenn auf Großbaustellen Fehler passieren, springt meist eine Versicherung ein. Der Marktführer hat nun ausgewertet, was... » mehr

Trotz aller Neugier bitte draußen bleiben: Zäune und Schilder wie hier am Schulzentrum in Marktredwitz sollen Unfälle verhindern. Baustellen-Betreiber wissen, dass Unbefugte dennoch häufig in Baustellen herumspazieren und Gefahren unterschätzen. Foto: David Trott

19.08.2019

Fichtelgebirge

Immer wieder sonntags auf die Baustelle

Absperrungen und Verbote nutzen zum Leidwesen von Bauunternehmern aus dem Kreis Wunsiedel wenig: Wer Neugierige vor Unfällen warnt, kassiere häufig freche Antworten. » mehr

Konjunktur

19.08.2019

Deutschland & Welt

Bundesbank sieht anhaltenden Wirtschaftsabschwung

Nach dem schwachen zweiten Quartal sieht die Bundesbank wenig Anzeichen für eine Erholung der deutschen Wirtschaft im Sommer. » mehr

Symbolfoto.

17.08.2019

FP/NP

Im Sog der kriselnden Autobauer

Oberfranken - Die Autoindustrie ist eine Schlüsselbranche der deutschen Wirtschaft. Wenn BMW, Audi & Co. Probleme haben, dann entfaltet das eine große Sogwirkung. » mehr

Istanbul

16.08.2019

Deutschland & Welt

Seismische Zeitbombe - Istanbul und die Erdbeben

Istanbul gehört zu den am stärksten von Erdbeben gefährdeten Städten der Welt - und das nächste könnte direkt vor der Tür beginnen. Vor 20 Jahren starben im Großraum rund 18.000 Menschen bei schweren ... » mehr

Wohnungsbau

15.08.2019

Deutschland & Welt

Weniger Baugenehmigungen für Wohnungen im ersten Halbjahr

Weniger Wohnungen für mehr Menschen: Es werden weniger Baugenehmigungen erteilt, obwohl Experten schätzen, dass jährlich bis zu 400.000 Einheiten gebaut werden müssten, um den Bedarf zu decken. » mehr

Postkasten

14.08.2019

Deutschland & Welt

Sozialwohnungen verschwinden trotz Milliarden-Förderung

Es gibt Großstädte, in denen geschätzt jeder dritte Haushalt Anspruch auf eine Sozialwohnung hätte. Doch solche Wohnungen mit niedrigen Mieten gibt es immer seltener - obwohl sie inzwischen wieder meh... » mehr

Bauarbeiter auf Baustelle

09.08.2019

Deutschland & Welt

Baubranche mit kräftigem Umsatzplus

In der Baubranche herrscht noch immer Hochkonjunktur. In den ersten Monaten dieses Jahres legten die Umsätze erneut deutlich zu. Es häufen sich jedoch Anzeichen, dass das Geschäft an Fahrt verliert. » mehr

09.08.2019

Deutschland & Welt

Baugewerbe brummt weiterhin

Die Baukonjunktur in Deutschland brummt weiterhin. Im Mai dieses Jahres erzielten die größeren Betriebe des Bauhauptgewerbes 9,8 Prozent mehr Umsatz als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt ... » mehr

Continental

07.08.2019

Deutschland & Welt

Industrieschwäche verheißt wenig Gutes für die Konjunktur

Die deutsche Industrie schwächelt. Die ersten Unternehmen ziehen Konsequenzen. Das hat Folgen für die Gesamtwirtschaft. » mehr

Der Neubau am Klinikum Kulmbach kommt voran und liegt im Plan. Bis Ende des Jahres soll der aktuelle Abschnitt fertig sein. Der Zweckverband hat nun die Bauarbeiten für die nächsten Erweiterungen vergeben. Foto: Stefan Linß

05.08.2019

Region

Klinikum legt kräftig zu

Der nächste Bauabschnitt für das Kulmbacher Krankenhausgebäude kann kommen. Die Zahl der Mitarbeiter und Patienten soll weiter steigen. » mehr

Wie in einer großen Mühle wird das Abbruchmaterial zerkleinert.

05.08.2019

Region

Abriss der alten Heinrich-Fabrik: Bagger weiter in Aktion

Die alte Heinrich-Fabrik verschwindet zusehends. Laut Investor Patrick Müller liegen die Arbeiten im Großen und Ganzen im Zeitplan. » mehr

Bahn-Investitionen

27.07.2019

Deutschland & Welt

Gewerkschaft: CO2-Einnahmen in Bahn-Infrastruktur stecken

Die Bahn bekommt mehr Geld vom Bund - und nach dem Willen der Eisenbahngewerkschaft EVG soll sie auch von einem neuen CO2-Preis profitieren. Auch andere steuerliche Maßnahmen sollen helfen. » mehr

Wohnungssuche

22.07.2019

dpa

Warum in den Metropolen große Wohnungsnot herrscht

Wer in einer deutschen Großstadt ein neues Zuhause sucht, bekommt es schnell zu spüren: Der Wohnraum ist knapp. Das verdeutlicht auch eine neue Untersuchung. » mehr

Wohnungsbau

22.07.2019

Tagesthema

Auf dem Land wird zu viel neu gebaut - in der Stadt zu wenig

Wer in einer deutschen Großstadt eine Wohnung sucht, ahnt: Hier entstehen zu wenig Neubauten, um den Markt zu entlasten. Ganz anders sieht es fern der Metropolen aus. » mehr

Viel zu tun für Bauarbeiter: Die hohe Wohnungsnachfrage hat in den vergangenen Jahren zu einem Boom der Baubranche geführt. Doch im sozialen und bezahlbaren Segment passiert weiterhin zu wenig, kritisiert die IG Bau. Foto: privat

19.07.2019

Region

Bau-Gewerkschaft zieht Bilanz

Im vergangenen Jahr wurden im Landkreis Kulmbach 157 Wohnungen gebaut. Die Gewerkschaft IG Bau kritisiert, dass zu wenige Sozialwohnungen dabei waren. » mehr

Der Deutsche Gewerkschaftsbund kritisiert die hohe Zahl unbezahlter Überstunden. Den Beschäftigten werde in großer Dimension Einkommen vorenthalten.	Foto: Zivica Kerkez/stock.adobe.com

20.07.2019

FP/NP

139 Millionen unbezahlte Überstunden: "Das ist Lohnraub par excellence"

139 Millionen unbezahlte Überstunden in Bayern im vergangenen Jahr. Für den oberfränkischen DGB-Chef Mathias Eckardt ist es ein Skandal, wie Einkommen vorenthalten wird. » mehr

^