Lade Login-Box.

BAUKINDERGELD

Neubau Einfamilienhaus

11.08.2019

Brennpunkte

Baukindergeld erreicht junge Familien mit geringen Einkommen

12 000 Euro oder mehr geschenkt - viele Hausbauer haben das Baukindergeld schon fest eingeplant. Doch profitieren wirklich die richtigen Familien? Das Innenministerium hat die ersten Zahlen ausgewerte... » mehr

11.08.2019

Schlaglichter

Rund 43 000 Familien haben schon Baukindergeld bekommen

Rund 43 000 Familien haben bisher in diesem Jahr das erste Baukindergeld bekommen. Den Zuschuss für den Bau eines Hauses oder den Kauf einer Immobilie hätten dabei vor allem Haushalte mit geringeren E... » mehr

Wohnung zu verkaufen

09.08.2019

Wirtschaft

Weniger junge Leute wohnen in den eigenen vier Wänden

Der Anteil der Menschen, die ein Eigenheim besitzen, ist in Deutschland so niedrig wie kaum in einem anderen Land Europas. Gleichzeitig werden die Eigentümer immer älter. Forscher sehen vor allem eine... » mehr

Viel zu tun für Bauarbeiter: Die hohe Wohnungsnachfrage hat in den vergangenen Jahren zu einem Boom der Baubranche geführt. Doch im sozialen und bezahlbaren Segment passiert weiterhin zu wenig, kritisiert die IG Bau. Foto: privat

19.07.2019

Kulmbach

Bau-Gewerkschaft zieht Bilanz

Im vergangenen Jahr wurden im Landkreis Kulmbach 157 Wohnungen gebaut. Die Gewerkschaft IG Bau kritisiert, dass zu wenige Sozialwohnungen dabei waren. » mehr

Kabinettssitzung

26.06.2019

Brennpunkte

Der Scholz-Poker: Bundesregierung beschließt Haushalt 2020

Finanzminister Scholz musste beim Haushalt für 2020 auf die Bremse treten: Das Geld sitzt nicht mehr so locker. Am Ende pokert der Vizekanzler, ein wenig nach dem Prinzip Hoffnung. » mehr

Ralph Brinkhaus

10.06.2019

Brennpunkte

Brinkhaus: Staat muss Wohnen günstiger machen

Eines der drängendsten Probleme für die Politik ist bezahlbares Wohnen. Bisherige Instrumente wie die Mietpreisbremse sind nach Ansicht der Union nur auf kurze Sicht wirksam. Es müsse mehr kommen. » mehr

Wohnungen

29.05.2019

Wirtschaft

Wohnungsbau kommt 2018 kaum in Fahrt

In Deutschland werden immer mehr Wohnungen fertig - aber immer noch zu wenige, um die Nachfrage zu stillen. 2018 konnte der Wohnungsbau kaum noch das Vorjahresniveau übertreffen. Die Immobilienbranche... » mehr

Sparkassenvorstand Harry Weiß (von links), stellvertretender LBS-Vorstand Heinz Peter Hungbauer, der Verwaltungsratsvorsitzende der Sparkasse, OB Henry Schramm, Vorstandsvorsitzender Dr. Klaus-Jürgen Scherr, Vorstand Steffen Potstada und Wolfgang Eckert aus der Immobilienabteilung stellten die Entwicklungen auf dem Kulmbacher und Kronacher Immobilienmarkt vor. Der entwickelt sich rasant, sagen die Vertreter der Sparkasse. Foto: Melitta Burger

24.05.2019

Kulmbach

Rasante Entwicklung auf dem Immobilienmarkt

Die Preise für Wohneigentum sind drastisch gestiegen, aber niedrige Zinsen gleichen das wieder aus, sagt die Sparkasse. Der Wunsch nach eigenen vier Wänden ist ungebremst. » mehr

KfW Bankengruppe

10.04.2019

Wirtschaft

KfW verbucht Gewinnsprung in 2018

Die Zinsflaute belastet die Finanzbranche. Das bekommt auch die KfW zu spüren. Zwar verdient die Förderbank unter dem Strich mehr als im Vorjahr. Doch die Kosten sind aus Sicht des Instituts zu hoch. » mehr

Wohnen in Berlin

20.02.2019

Bauen & Wohnen

Städter fliehen vor Mieten-Explosion

Viele junge Familien wollen heute in den Innenstädten leben. Das berichten Experten seit Jahren. Doch Viele können sich das inzwischen nicht mehr leisten. Da bleibt nur noch eine Möglichkeit. » mehr

19.02.2019

Schlaglichter

Immobilienbranche: Baukindergeld feuert Preise weiter an

Das Baukindergeld macht Häuser, Wohnungen und Grundstücke aus Sicht der Immobilienbranche noch teurer. In vielen Fällen schlage der Verkäufer die Prämie auf den Verkaufspreis auf, teilte der Zentrale ... » mehr

Neubau

19.02.2019

Bauen & Wohnen

Baukindergeld feuert Immobilienpreise weiter an

Immobilienverkäufer haben sich auf das Baukindergeld eingestellt: Oft seien die Verkaufspreise von Häusern und Wohnungen auf Grund der Prämie teurer, teilt der Zentrale Immobilien-Ausschuss mit. » mehr

Wohnungen

19.02.2019

Wirtschaft

Immobilienbranche: Baukindergeld feuert Preise weiter an

Das Baukindergeld macht Häuser, Wohnungen und Grundstücke aus Sicht der Immobilienbranche noch teurer. In vielen Fällen schlage der Verkäufer die Prämie auf den Verkaufspreis auf, teilte der Zentrale ... » mehr

12.02.2019

Schlaglichter

Seehofer verteidigt Baukindergeld

Für das Baukindergeld sind bis Ende Januar 64 000 Anträge eingegangen. Das sagte der auch für Bau zuständige Bundesinnenminister Horst Seehofer bei einem Empfang des Dachverbands der Immobilienbranche... » mehr

Hausbau

20.01.2019

Brennpunkte

Ziel verfehlt? Baukindergeld vor allem für Kauf statt Neubau

Es soll Familien helfen, den Traum vom Eigenheim wahr zu machen - und ist heiß begehrt. Doch an der Wirkung des Baukindergeld gibt es Zweifel. » mehr

20.01.2019

Schlaglichter

Baukindergeld vor allem für Kauf statt Neubau

Das begehrte Baukindergeld lockt wenige Monate nach seiner Einführung vor allem Familien, die sich ein Haus oder eine Wohnung kaufen. Für Neubauvorhaben gehen deutlich weniger Anträge ein. » mehr

18.12.2018

Schlaglichter

Begehrter Zuschuss: Fast 50 000 Baukindergeld-Anträge

Es ist wegen der hohen Kosten umstritten, soll aber Familien in Zeiten steigender Bau- und Immobilienpreise beim Erwerb von Eigentum helfen: Drei Monate nach Einführung des Baukindergelds haben schon ... » mehr

Bau eines Einfamilienhauses

18.12.2018

dpa

Baukindergeld spätestens drei Monate nach Einzug beantragen

Seit der Einführung des Baukindergeldes vor drei Monaten wurden bereits 50.000 Anträge gestellt. Der Zuschuss zum Eigenheim ist für Familien demnach eine willkommene Finanzspritze. Wer erhält ihn, und... » mehr

Eigenheim wird gebaut

18.12.2018

Deutschland & Welt

Begehrter Zuschuss: Fast 50.000 Baukindergeld-Anträge

Bereits eine Milliarde Euro ist verteilt. Das Baukindergeld lockt viele Familien an, damit der Traum vom Eigenheim Wirklichkeit wird. Spitzenreiter bei den Anträgen ist NRW. Doch bringt es überhaupt w... » mehr

18.12.2018

Deutschland & Welt

Fast 50 000 Baukindergeld-Anträge in drei Monaten

Drei Monate nach der Einführung des Baukindergelds haben bereits 47 741 Familien in Deutschland die Leistung beantragt, die sie beim Erwerb von Wohneigentum unterstützen soll. » mehr

Geld für Hausbau und Sanierung

17.12.2018

Bauen & Wohnen

Welche Förderung gibt es 2019 für Hausbau und Sanierung?

Immobilienbesitzer haben viele Möglichkeiten, ihr Haus mit Geld aus der Staatskasse auf Vordermann zu bringen. Auch wer Wohneigentum bauen oder kaufen will, bekommt 2019 wieder Zuschüsse. » mehr

Interview: mit Dr. Volker Ulrich, Professor für Finanzwissenschaft

16.11.2018

FP/NP

"Den Soli vollständig abschaffen"

Die Kassen sind voll, die Steuereinnahmen steigen und steigen. Zeit für eine große Steuerreform? Wir fragen nach beim Finanzwissenschaftler Professor Volker Ulrich. » mehr

Olaf Scholz

25.10.2018

Deutschland & Welt

Ende des Steuerbooms: Nur noch 6,7 Milliarden Mehreinnahmen

Naht das Ende von «Olaf im Glück»? Bisher war Finanzminister Scholz auf Rosen gebettet, die Einnahmen sprudelten. Doch die neue Schätzung der Staatseinnahmen fällt nun deutlich nüchterner aus. Das hat... » mehr

Baukindergeld

23.10.2018

Deutschland & Welt

Baukindergeld boomt: Fast 25.000 Anträge im ersten Monat

Das Angebot ist knapp, die Preise steigen: Deutschland braucht Hunderttausende neue Wohnungen. Familien sollen sich mit dem «Baukindergeld» den Traum vom Eigenheim erfüllen können. Doch schon im nächs... » mehr

Die Region stehe heute viel besser da als vor zehn Jahren, als er in den Landtag kam, sagt Martin Schöffel. Der CSU-Direktkandidat will dafür sorgen, dass es so weitergeht. Foto: Bri Gsch

02.10.2018

Region

Landwirte und Uni-Zweigstellen im Blick

Neben der Kulmbacher Außenstelle braucht es laut Martin Schöffel künftig auch einen Energiecampus in Wunsiedel. Im Landtag ist der CSU-Direktkandidat für Agarpolitik zuständig. » mehr

27.09.2018

FP/NP

Auf Kurs

Der Coburger IHK-Chef Siegmar Schnabel brachte es im Gespräch mit dieser Zeitung auf den Punkt: Die aktuelle Lage ist super, die Erwartungen sind eher verhalten. » mehr

Baukindergeld

26.09.2018

dpa

Baukindergeld wird ab März 2019 ausgezahlt

Seit wenigen Tagen können Familien das Baukindergeld beantragen. Und die Nachfrage ist riesig. Doch ab wann können Antragsteller mit dem ersten Zuschuss rechnen? » mehr

Mietwohnung

21.09.2018

Deutschland & Welt

Merkel verspricht «Kraftanstrengung» für den Wohnungsbau

Was kommt heraus, wenn Immobilienbranche und Politik zweieinhalb Stunden beraten? Ein 13-seitiges Papier, das ein paar neue Ideen enthält und auch viel Bekanntes. Sicher ist: Die Bundesregierung will ... » mehr

Baustelle

20.09.2018

Deutschland & Welt

Grünen-Fraktion will Sofortprogramm für bezahlbares Wohnen

Mietpreisbremse, Anreize zum Wohnungsbau, Baukindergeld - was die große Koalition vorhat, reicht den Grünen nicht. Sie legen jetzt einen eigenen Forderungskatalog auf den Tisch. » mehr

Baukindergeld

18.09.2018

Deutschland & Welt

12.000 Euro je Kind: Baukindergeld startet

Es ist umstritten, für viele Familien aber ein Segen: Um sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen zu können, kann ab sofort das Baukindergeld beantragt werden. Das soll erst der Anfang sein... » mehr

Geldschein und Sparschwein

13.09.2018

Leseranwalt

Die Sache mit dem Zuschuss

Die Eigenheimzulage war eine der größten staatlichen Subventionen in Deutschland. Sie wurde Ende 2005 abgeschafft. Nun soll die Eigentumsbildung im Immobiliensektor für Familien mit Kindern erleichter... » mehr

Landtagsabgeordneter Martin Schöffel: "In unserem Landkreis wird die Hausarzt- und Landarzt-Quote sichergestellt." Foto: Willi Fischer

13.09.2018

Fichtelgebirge

"Arzt-Quote auch künftig sichergestellt"

CSU-Kandidat Martin Schöffel will sich auch für die Wirtschaft und soziale Belange einsetzen. Er verspricht einen besseren Personennahverkehr. » mehr

Baukindergeld

13.09.2018

dpa

Baukindergeld kann ab dem 18. September beantragt werden

Staatliche Zuschüsse für Hausbau und Wohnungskauf: Eltern können ab dem 18. September das neu eingeführte Baukindergeld beantragen. Um die Fördermittel zu beziehen, müssen aber einige Voraussetzungen ... » mehr

Baukindergeld

12.07.2018

Bauen & Wohnen

Lohnt das Baukindergeld?

Vor Jahren wurde die Eigenheimzulage abgeschafft - mit dem Baukindergeld nimmt die Bundesregierung jetzt einen neuen Anlauf, Familien den Weg in die eigenen vier Wände zu ebnen. Wie soll es in der Pra... » mehr

Bayerns neuer Ministerpräsident Markus Söder hielt in seiner ersten Regierungserklärung zahlreiche Überraschungen parat. Foto: Matthias Balk/dpa

18.04.2018

Oberfranken

Zum Start gibt's ein Milliardenprogramm

Markus Söder stellt seine Pläne für die weitere Entwicklung Bayerns vor. In seiner Regierungserklärung verspricht er mehr Geld für Familien und die ärztliche Versorgung. Der Opposition reicht das nich... » mehr

Neubauten in Niedersachsen

18.04.2018

dpa

Baukindergeld kommt nur wenigen zugute

Viele Menschen wünschen sich ein Leben in den eigenen vier Wänden. Doch in Deutschland wohnt ein großer Teil zur Miete. Die Immobilienbranche will das ändern und gibt eine Studie in Auftrag. » mehr

21.02.2018

FP/NP

Anreiz fürs eigene Heim

Die Politik ist immer erfindungsreich, wenn es um Gründe für die Streichung von Steuervergünstigungen geht. » mehr

Mit seinen Visionen des zukünftigen Bayerns hat der designierte Ministerpräsident Markus Söder die Landtagsabgeordneten begeistert. Foto: Nicolas Armer/dpa

18.01.2018

Oberfranken

Bayerns Grenzpolizei ersteht wieder auf

Der künftige Ministerpräsident Markus Söder legt einen Zehn-Punkte-Plan für Bayern vor. Darauf stehen auch mehr Wohnungen, bessere Pflege und deutlich schnellere Abschiebungen. » mehr

Mit den Bürgermeistern im Landkreis Kulmbach hat Emmi Zeulner noch viel vor. Der Breitbandausbau ist nur ein Thema, das sie in der kommenden Legislaturperiode in Berlin voranbringen will, wenn es mit der Wiederwahl am 24. September klappt.

17.09.2017

Region

Zeit für die Glücksmomente

Berlin kann schockierend sein, sagt Emmi Zeulner. Die CSU-Abgeordnete und Direktkandidatin für die Bundestagswahl will ihren eigenen Weg weiter gehen. » mehr

Christian Doleschal aus Brand in der Oberpfalz ist das jüngste Mitglied im Parteivorstand der CSU. Zusammen mit CSU-Chef Horst Seehofer, Bundeskanzlerin Angela Merkel und anderen Vorstandsmitgliedern hat er Montag das Wahlprogramm der Union beschlossen. Foto: pr.

03.07.2017

Region

Zukunft fest im Blick

Berlin/Brand - "Das Wahlprogramm von CDU/CSU hat die Zukunft fest im Blick und setzt die richtigen Schwerpunkte", ist sich Parteivorstandsmitglied Christian Doleschal sicher. » mehr

Immer weniger Menschen im Landkreis

26.11.2016

Region

Immer weniger Menschen im Landkreis

Kinderbetreuung, Wohnungen, Internet: So wollen die Kommunen im Landkreis Kulmbach den stetigen Bevölkerungsschwund bremsen. » mehr

Daniel Hohberger übernahm im vergangenen Jahr den Vorsitz des Nailaer SPD-Ortsvereins und hat einiges vor, auch im Kampf gegen Politikverdrossenheit und bei der Gewinnung von jüngeren Mitgliedern. Foto: Sandra Hüttner

18.02.2016

Region

Die Politik ist sein Hobby

Knapp ein Jahr steht Daniel Hohberger an der Spitze des SPD-Ortsvereins Naila. Sein Konzept für den Erfolg: die Leute anhören und mitnehmen. » mehr

Das Renault Autohaus Völkel in Marktschorgast will seine bestehende Werkstatt in der Gefreeser Straße um rund 260 Quadratmeter erweitern. Der Marktgemeinderat erteilte dazu sein Einvernehmen. Foto: Werner Reißaus

17.10.2015

Region

Mehr Geld für Familien

Der Gemeinderat von Marktschorgast erweitert die Richtlinien für das Baukindergeld. Jetzt gibt es auch Zuschüsse für den Umbau und die Sanierung von Wohneigentum. » mehr

Alles Rechnen und Streichen nutzt nichts. Am Ende bleibt im Wunsiedler Verwaltungshaushalt ein Minus von 573 545 Euro. Foto: Bäumler

18.07.2015

Region

Versuch ohne jede Chance

Der Wunsiedler Stadtrat beschließt den Haushalt. Dass er vom Landratsamt genehmigt wird, glaubt niemand. Die Debatte gerät zur Abrechnung. » mehr

Bürgermeister Volker Schmiechen (rechts) vereidigte am Dienstagabend den für den ausgeschiedenen Wolfgang Arlt nachrückenden neuen Gemeinderat Uwe Jackwerth.	Foto: Wulf

11.06.2015

Region

Uwe Jackwerth rückt in Gemeinderat nach

Wolfgang Arlt legt aus privaten Gründen sein Amt als Gemeinderat nieder. Bürgermeister Volker Schmiechen vereidigt seinen Nachfolger. » mehr

Im August 2010 sind die ersten Mieter in die beiden barrierefreien Passivhäuser in Sedanstraße in Selb eingezogen. 	Foto: pr

08.05.2015

Fichtelgebirge

Selbwerk setzt auf Modernisierung

Die Einwohnerzahl in der Stadt Selb sinkt seit Jahren dramatisch, doch das Selbwerk hat überhaupt keine Probleme, seine Wohnungen in der Stadt zu vermieten. » mehr

22.11.2014

Region

Stadt gehorcht Landratsamt

Baukindergeld aus dem Programm "Junge Familien" gibt es in Wunsiedel (vorerst) nicht mehr. Damit reagiert die Stadt auf ein Schreiben des Landratsamtes. » mehr

Nur noch Teile des Gutachtens will die Stadt unter Verschluss halten.

24.08.2014

Region

Gutachten bald öffentlich

Alles dürfen die Bürger aber nicht lesen. Dabei beruft sich die Verwaltung auf den Datenschutz. » mehr

18.07.2014

Region

Heidel wehrt sich gegen Gerüchte

Der Vorstand der WUN Immobilien KU klagt über wachsenden Frust und verbreitete Unwahrheiten. Diese haben bereits gravierende Folgen für den Geschäftsbetrieb. » mehr

16.06.2014

Region

Schöffel fordert auch Söllner zum Rücktritt auf

Nicht nur Bürgermeister Karl-Willi Beck, sondern der gesamte alte Stadtrat mit Ausnahme von Michael Flood ist nach Ansicht von Professor Rainer K. Schöffel für die Finanzmisere verantwortlich. » mehr

"Hatte bisher noch keine Möglichkeit, mir das Gutachten genauer anzusehen": der Wunsiedler Bürgermeister Karl-Willi Beck. 	Foto: Miedl

03.06.2014

Oberfranken

Bürgermeister Beck in Bedrängnis

Ein ehemaliger SPD-Stadtrat beschuldigt die Stadt Wunsiedel, Baukindergeld gezahlt zu haben, obwohl der Haushalt nicht genehmigt war. Bürgermeister Karl-Willi Beck will auf die Vorwürfe reagieren, "ab... » mehr

In den Sportvereinen dürfte die Freude groß sein: Die Wunsiedler Übungsleiter erhalten rückwirkend für 2013 die Zuschüsse von der Stadt. 	Foto: Archiv

22.03.2014

Region

Mächtig Zündstoff wegen 5000 Euro

Im Stadtrat entbrennt ein Streit über die Auszahlung der Zuschüsse für Übungsleiter. Eine breite Allianz hält das Vorgehen der Stadt für illegal. Dennoch erhalten die Vereine ihr Geld. » mehr

^