Lade Login-Box.

BAULEITPLANUNG

Die alte Schmiede am Marktplatz in Thierstein soll saniert werden. Foto: D. H.

24.05.2020

Fichtelgebirge

Ein Treffpunkt für die Bürger

Wichtige Schritte für die Attraktivität Thiersteins sind Sanierungen am Marktplatz und an der Burg. Die Maßnahmen erhalten Fördermittel. » mehr

Nach seiner eigenen Vereidigung durch Fritz Pabel vereidigte Bürgermeister Jürgen Schnabel die neu gewählten Regnitzlosauer Gemeinderäte. Foto: Beier

13.05.2020

Rehau

Alle wollen an einem Strang ziehen

In Regnitzlosau tritt der neue Gemeinderat zum ersten Mal zusammen. Der zweite Bürgermeister Fritz Pabel schwört seine Kollegen auf ein gutes Miteinander ein. » mehr

Das Projekt Frankenwaldbrücken und seine Finanzierung bleibt auf der Tagesordnung, trotz der Corona-Krise. Visualisierung: Landkreis Hof

29.04.2020

Naila

Frankenwaldbrücken: Neuer Verband soll koordinieren

Um die Frankenwaldbrücken auf den Weg zu bringen, gründen Issigau und Lichtenberg einen Planungsverband. Im Issigauer Gemeinderat erhebt sich Widerspruch. » mehr

Die Stadt Hohenberg hat 80 Mund-Nasen-Masken von der tschechischen Partnergemeinde Libá geschenkt bekommen. "Das ist ein schöner Freundschaftsdienst unserer Nachbarn, die schon vor Wochen mit dem Nähen begonnen haben", sagte Bürgermeister Jürgen Hoffmann. Die Masken, 60 für Erwachsene und 20 für Kinder, liegen in der Bäckerei Gollner und bei Edeka-Kaiser aus. Foto: pr

29.04.2020

Fichtelgebirge

Haushalt mit vielen Fragezeichen

In der ersten Sitzung nach der Wahl verabschiedet der neue Stadtrat den Haushalt. Stabilisierungshilfen sind weiterhin nötig. Das Wiesenfest fällt aus. » mehr

Hier, auf dem Gelände des früheren Güterbahnhofs in Münchberg, soll sich bald etwas tun. Foto: Patrick Findeiß

28.04.2020

Münchberg

Einkaufen an den Bahngleisen

Eine fünf Jahre alte Idee für das Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs scheint Wirklichkeit zu werden: Ein Investor will ein Marktzentrum bauen. » mehr

21.04.2020

Fichtelgebirge

Stadtrat Hohenberg berät Etat 2020

Die Finanzen stehen im Mittelpunkt der Sitzung, zu der sich der Stadtrat Hohenberg am Montag, 27. April, um 18.30 Uhr in der Turnhalle trifft. » mehr

05.04.2020

Hof

Ferienausschuss arbeitet lange Tagesordnung ab

Am Dienstag um 15 Uhr tagt im großen Sitzungssaal des Hofer Rathauses der Ferienausschuss des Stadtrats. Die öffentliche Sitzung beginnt mit zahlreichen Bekanntgaben von Anträgen der verschiedenen Fra... » mehr

Anwohnerin Elisabeth Schwab, die hier vom Stadtpark aus auf ihr Haus gegenüber blickt, will den Klinik-Neubau nicht verhindern oder verzögern, trotzdem bedauert sie die Abholzung der Bäume im Park. Wenn die Schleife an der Einfahrt (im Bild hinten) verschwindet, befürchtet sie ein Verkehrschaos. Foto: cs

11.03.2020

Münchberg

Denkanstöße für den Klinik-Neubau

Im Münchberger Rathaus liegen noch bis Dienstag die Pläne zum Großprojekt aus. Das Interesse ist bislang gering, dabei birgt der Entwurf die ein oder andere Überraschung. » mehr

Mit dem neuen Anschluss an die Autobahn soll unter anderem der Münchberger Ortsteil Straas entlastet werden. Aktuell rollt der Verkehr noch unvermindert hindurch. Das soll sich ändern. Foto: Helmut Engel

28.02.2020

Münchberg

Münchberg-Süd: Baubeginn wohl 2023

Die Autobahndirektion stellt zum ersten Mal einen Zeitplan für die neue Anschlussstelle vor. Die Arbeiten sollen etwa 1,5 Jahre in Anspruch nehmen. » mehr

24.02.2020

Kulmbach

Plädoyer gegen die Einsamkeit

Die Marktschorgaster Gemeinderäte sind sich einig. Ein Seniorentreff stünde der Kommune in Zukunft gut zu Gesicht. » mehr

17.02.2020

Naila

Aus dem Stadtrat Schwarzenbach am Wald

In der jüngsten Sitzung des Schwarzenbacher Stadtrats haben sich die Ratsmitglieder mit der Bauleitplanung der Nachbarstadt Helmbrechts und einem geplanten Projekt am Kirchberg befasst. » mehr

12.02.2020

Wunsiedel

Neues Blockheizkraftwerk für Bad Alexandersbad

Auf dem Gelände an der Luisenburgallee soll ein weiterer Motor für Stromsicherheit sorgen. Dabei geht es hauptsächlich um eine Flexibilitätsprämie. » mehr

23.01.2020

Fichtelgebirge

Grundstein für die weitere Entwicklung

Der Stadtrat Weißenstadt beschließt den neuen Flächennutzungsplan. Dazu ist in Zukunft auch ein Ökokonto nötig. » mehr

20.01.2020

Münchberg

Klares Ja zu Baumhäusern in Helmbrechts

In der jüngsten Sitzung des Leupoldsgrüner Gemeinderats haben sich die Ratsmitglieder mit der Bauleitplanung der Stadt Helmbrechts und dem am Kirchberg geplanten Projekt befasst. » mehr

17.01.2020

Marktredwitz

BN kritisiert Verlagerung von Kaufland-Markt

Kritisch äußert sich der Bund Naturschutz (BN) im Landkreis Wunsiedel zum geplanten Kaufland-Markt südwestlich des Kreisverkehrs an der Bayreuther Straße in Marktredwitz. » mehr

Eine Baumhaus-Herberge im Wald

14.01.2020

Münchberg

Baumhaushotel am Kirchberg ist willkommen

In der jüngsten Sitzung des Stadtrats Schauenstein haben sich die Ratsmitglieder mit der Bauleitplanung der Nachbarstadt Helmbrechts und einem geplanten Projekt am Kirchberg befasst. » mehr

13.12.2019

Selb

Kein Solarpark bei Vielitz

Der Selber Bauausschuss lehnt eine weitere Photovoltaikanlage nahe der Autobahn ab. Bei dem Grundstück handelt es sich um landwirtschaftliche Fläche. » mehr

10.12.2019

Oberfranken

Grüne fordern Obergrenze für Flächennutzung

Die Pläne der Staatsregierung, den Flächenverbrauch in Bayern mit einer unverbindlichen Richtgröße in Höhe von fünf Hektar pro Tag einzuschränken, ist im Landtag auf Kritik gestoßen. » mehr

22.11.2019

Region

Stadtrat plant Baugebiet "Hammerberg"

Am kommenden Dienstag, 26. November, findet im großen Saal des historischen Rathauses um 17.30 Uhr eine öffentliche Sitzung des Marktredwitzer Stadtrates statt. » mehr

Bettina Seliger will große Pläne in Mainleus umsetzen. Unter anderem soll die alte Spinnerei revitalisiert werden. Die Quartiersmanagerin kümmert sich um die Städtebauförderung. Foto: Stefan Linß

20.11.2019

Region

Kampf gegen den Donut-Effekt

Den Flächenverbrauch zu minimieren, ist für viele Gemeinden eine Herausforderung. In Mainleus entwickelt das Quartiersmanagement Ideen zur Stärkung des Ortskerns. » mehr

15.11.2019

Fichtelgebirge

Verbale Attacken im Kirchenlamitzer Stadtrat

Das Gremium diskutiert die Errichtung von PV- Anlagen. Zwei Standorte sollen nun verwirklicht werden. » mehr

11.11.2019

Region

Thiersheim will zwei Hotspots

Am Marktplatz gibt es bald freies W-Lan. Auch das Dorfgemeinschaftshaus bietet sich an. Doch dafür fehlen noch Daten. » mehr

Bürgerversammlung der Stadt Hof im Postsportheim Hof

Aktualisiert am 06.11.2019

Region

Scharfer Gegenwind am Rosenbühl

Ein weiteres Gutachten soll die Auswirkung des geplanten Neubaugebiets auf die Luftzirkulation in Hof untersuchen. Damit kommt die Stadt den Kritikern entgegen. » mehr

Das Team der SPD steht: Landratskandidat Holger Grießhammer, Ingo Schlötzer, Jochen Hofmann, Frank Hochberger, Andrè Schlötzer, Philipp Ziegler, Karin Schreier, Alfred Raithel, Julian Schlötzer, Sebastian Schreier, Bürgermeister Thomas Schwarz, Markus Zißler, Esra Özekimci, Rudolf Röll, Katrin Raithel, Jannik Junger und Thomas Junger (von links). Foto: Willi Fischer

23.10.2019

Fichtelgebirge

Mit neuen Zielen auf zur Wiederwahl

Thomas Schwarz wird auch bei der nächsten Bürgermeisterwahl erneut für die SPD kandidieren. In einer Versammlung stellte er seine Pläne vor. » mehr

Stadtplaner Alexander Rieß deutet auf die Fläche unterhalb der Wuttigmühle, wo ein neues Baugebiet ausgewiesen wird. Elf Einfamilienhäuser sollen ab nächstem Jahr hier in einer Kette hochgezogen werden. Wenig begeistert davon sind einige Anwohner, die oberhalb des Gebiets seit vielen Jahren einen ungetrübten Blick ins Grüne genießen.

23.10.2019

Region

Marktredwitz: SPD und Grüne gegen neues Baugebiet

An der Wuttigmühle werden elf Einfamilienhäuser gebaut. Die Anlieger sind nicht erfreut über die Pläne der Stadt. Sie applaudieren den Gegnern im Stadtrat. » mehr

22.10.2019

Region

Neuer Name für Pflegewohnheim

Das geplante Gebäude in Gefrees soll "Seniorenwohn- und Pflegeheim" heißen. Der Gefreeser Stadtrat folgt damit einer Anregung des Landrats- amtes Bayreuth. » mehr

Der Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz kontrolliert in Schirnding den fließenden Verkehr. Die Marktgemeinde muss dafür aber nicht Mitglied werden. Foto: Uwe Anspach/dpa

18.10.2019

Region

Mehr Radarkontrollen in Schirnding

Ein Zweckverband hat ein Auge auf den fließenden Verkehr. In der Gemeinde waren immer mehr Beschwerden vor allem wegen Lkw eingegangen. » mehr

In Selb haben die Bürger das Wort. Einen richtigen Aufreger gab es bei der gut besuchten Versammlung in der Jahnturnhalle nicht. Fotos: Florian Miedl.

17.10.2019

Region

Alle Zeichen stehen auf "Bau"

Gut besucht ist die Selber Bürgerversammlung. Ein Hauptthema ist die "Neue Mitte". Doch keine Veranstaltung, in der nicht auch die Polizei aufs Tapet kommt. » mehr

Zwischen Hasenheim, Stauffenberg- und Hedwigstraße in Richtung B 189 erstreckt sich das neue Baugebiet "Fichtig Süd". Die Kunigundenstraße soll im Zuge der Erschließung verlängert werden. Foto: Gödde

25.09.2019

Region

40 neue Bauplätze für Rehau

"Fichtig Süd" heißt das neue Baugebiet, das die Stadt ausweist. Bauwillige sollen hier "großzügige Freiheiten" für ihre Häuser bekommen. Der Stadtrat stimmt zu. » mehr

Die Arbeiten am Trogener Neubaugebiet "An der Burg" haben begonnen. Das Bild zeigt (von links) Bürgermeister Klaus Strobel, Planer Reinhard Schnabel und den Bauleiter der Firma VSTR AG, Steffen Mohaupt, vor einer Baugrube.	Foto: Nürnberger

25.09.2019

Region

Trogen erschließt ein Neubaugebiet

Unter dem Namen "An der Burg" entstehen in Trogen neue Bauplätze. Das Interesse an den Grundstücken ist riesig. » mehr

einkaufen lebensmittel wagen

19.09.2019

Region

Neuer Lebensmittelmarkt an der Selbitztalstraße

Die Bauleitplanung für einen neuen Komplex in Naila läuft an. Auf 1550 Quadratmetern entsteht ein Markt samt Café und Backshop. » mehr

"Senioren haben ihre Patina, warum also nicht auch die Fassade?", sagt Architekt Volker Peetz über die am Neubau von Rotem Kreuz und Haus Rosengarten in Hof verwendete Rost-Optik.	Fotos: Thomas Neumann/Uwe von Dorn

12.09.2019

Region

"Langweilig macht ja keinen Spaß"

In Hof hat Architekt Volker Peetz einen Neubau entworfen, der ins Auge sticht. Mit der Frankenpost unterhält er sich über zeitloses Design und Bauen für die Generation 50-Plus. » mehr

Auf dem ehemaligen Kasernen-Gelände könnte ein Großwohngebiet entstehen. Foto: Matthias Bäumler

04.09.2019

Fichtelgebirge

Mit reinem Gewissen ins Grüne

Seit Jahrzehnten betreibt die Stadt eine nachhaltige Flächenpolitik. Eine Statistik zeigt, dass sie dadurch bisher 37 Hektar Grund gespart hat. » mehr

Photovoltaikanlage

29.08.2019

Region

Ja zu Fotovoltaik-Feld nahe der Kläranlage

Der Hofer Ferienausschuss stellt die Weichen für eine 6,3 Hektar große Fotovoltaik-Fläche. Das Projekt unterscheidet sich von einem, über das es viel Streit gab. » mehr

26.07.2019

Fichtelgebirge

Drei Ferienhütten für das Logierhaus

Drei Häuser sollen auf dem Grundstück hinter dem Café entstehen. Das Alexbad erhält eine Nachrüstung beim Sonnenschutz, beschließen die Gemeinderäte. » mehr

10.07.2019

Region

Gemeinderat lehnt Möbelmärkte ab

Ebnath - Abgelehnt hat der Gemeinderat die Änderung des Flächennutzungsplans und die Bauleitplanung der Stadt Bayreuth zur Umnutzung der ehemaligen Markgrafenkaserne. » mehr

03.07.2019

Region

Neuer Wohnraum für achtzehn Familien

Die Mitglieder des Marktredwitzer Bauausschusses arbeiten eine umfangreiche Tagesordnung ab. Auf dem Benker-Areal entsteht ein neues Kinderhaus. » mehr

Um den Boden zu begutachten, wo später eine der Frankenwaldbrücken beginnen soll, hat ein Team einiges an Erdreich bewegt.

02.07.2019

Region

Wichtiger Schritt in Richtung Brücken

In namentlicher Abstimmung beschließt der Gemeinderat Issigau die Aufstellung eines Bebauungsplans. Architekt Norbert Köhler erklärt Einzelheiten der Pläne. » mehr

JVA in Stuttgart-Stammheim Hinter Gittern: Insgesamt sollen rund 350 Haftplätze in Marktredwitz entstehen.

26.06.2019

Region

Marktredwitz: JVA rückt ein Stückchen näher

Marktredwitz nimmt die ersten bürokratischen Hürden. Im März nächsten Jahres soll die Bauleitplanung in Kraft treten. » mehr

In der Flucht des Schulgrundstücks in Lanzendorf hat die Gemeinde Himmelkron zwei Grundstücke von zusammen rund 10 000 Quadratmeter Fläche gekauft. Dort soll vom kommenden Herbst an die neue Kindertagesstätte der Gemeinde gebaut werden. Foto: Nils Katzenstein

26.06.2019

Region

Das Märchen von hohen Fördersätzen

80 Prozent Förderung verspricht ein Sonderprogramm für den Bau von Kindertagesstätten. Das Beispiel Himmelkron zeigt, dass die Realität von diesem Satz weit entfernt ist. » mehr

07.06.2019

Region

Selbitz: Funkmast verschwindet bis Ende 2020

In den vergangenen Jahren ist der Funkmast auf dem städtischen Mehrfamilienhaus in der Feldstraße immer wieder Thema und Anlass für Diskussionen im Stadtrat gewesen. » mehr

Die mehr als 900 Himmelkroner Bürger, die sie im Kampf gegen das geplante Gewerbegebiet unterstützt haben, wollen Wilhelmine Denk und die Mitglieder der Bürgerinitiative nicht im Regen stehen lassen. "Wir geben nicht auf", machte Denk bei einem Treffen ihrer BI deutlich und dachte laut darüber nach, zur Kommunalwahl im kommenden Jahr mit einer eigenen Liste anzutreten. Foto: Martin Kreklau

06.06.2019

Region

Bürgerinitiative bleibt am Ball

Auch wenn der Bürgerentscheid nicht in ihrem Sinn ausgegangen ist, geben die Gegner des Gewerbegebiets nicht auf. Sie überlegen, ob sie mit einer eigenen Liste zur Wahl antreten. » mehr

Auf dem Alexanderplatz in Bad Alexandersbad gilt künftig Tempo 30. Dafür hat sich der Gemeinderat ausgesprochen. Foto: Florian Miedl

21.05.2019

Region

Alexanderplatz wird 30er-Zone

Nicht schneller als mit 30 Sachen: Das gilt vorerst für die Fahrt durch Bad Alexandersbad. Bewährt sich das Konzept nicht, denkt die Gemeinde über andere Lösungen nach. » mehr

24 Hektar groß ist die Fläche zwischen der A 9 und der B 303. Auf den Wiesen und Ackerflächen will die Himmelkroner CSU/FWG-Gemeinderatsfraktion ein Gewerbegebiet ausweisen. Ob es dazu kommt oder die Planung gestoppt wird, entscheiden die Wähler am 26. Mai beim Bürgerentscheid. Foto: Nils Katzenstein

14.05.2019

Region

Die wichtigsten Fragen ungeklärt

Geoökologe Dr. Johannes Lüers sieht vor dem Bürgerentscheid in Himmelkron am 26. Mai ein Informationsdefizit. Er wundert sich, dass es keine Gutachten gibt. » mehr

30 Fenster müssen an dieser Seite der Schule erneuert werden. Die Fenster in Werkräumen sind noch in Ordnung, der Graben davor soll breiter werden und in der Mitte Platz für ein "grünes Klassenzimmer" bieten. Die Aula (hinten) bekommt ein neues Dach.	Foto: Gerd Pöhlmann

17.04.2019

Fichtelgebirge

Zeit drängt für Schulsanierung

Die Arbeiten sollen in den Sommerferien beginnen. Allerdings hat der Thiersheimer Gemeinderat noch keine Aufträge vergeben können. Die Architekten sind im Verzug. » mehr

15.04.2019

Region

Rathausbau in Höchstädt geht voran

Die Fundamente stehen, Versorgungsleitungen sind im Bau. Auch die Elektroinstallationen hat die Gemeinde vergeben. Der Grabungsbericht liegt aus. » mehr

11.04.2019

Region

Issigau wettert gegen Berger Photovoltaik-Pläne

Das Vorhaben der Nachbargemeinde Berg ablehnen kann der Issigauer Gemeinderat nicht - nur eine Stellungnahme sei möglich, sagte Bürgermeister Dieter Gemeinhardt zur Diskussion um die Berger Pläne für ... » mehr

Wie ein kleines Dorf: Investoren planen am Lindenpark in Naila kleine, barrierefreie Bungalows für Senioren.	Quelle: Bauplanung Küfner

10.04.2019

Region

Investoren planen Seniorendorf in Naila

Inmitten eines Wohngebiets entsteht ein kleines Dorf mit barrierefreien Bungalows. Das Projekt hat nun grünes Licht vom Bauausschuss bekommen. » mehr

Automobil-Technikum Bayern

27.03.2019

Region

Zulieferpark plant künftig ohne die Stadt Hof

Einige Firmen möchten sich ansiedeln oder erweitern. Um beim Planen Zeit zu sparen, lässt man die Stadt nun lieber außen vor. Die Entscheidung fällt einvernehmlich. » mehr

17.02.2019

Region

Freifläche kommt in abgespeckter Form

Nagel - Zum wiederholten Mal Thema im Nagler Gemeinderat ist die Beratung über die Gestaltung der Freifläche beim Anwesen an der Gregnitz 13 gewesen. » mehr

17.12.2018

Region

Dorferneuerung bereitet Bauchweh

Immer wieder vertröstet und ausgebremst. So sieht sich Thierstein vom ALE behandelt. Immerhin, es liegt jetzt eine Kostenvereinbarung vor. Allerdings fehlt die Unterschrift. » mehr

Die Studie zeigt, wie die Spinnerei künftig aussehen könnte. Der Quartiersplatz mit Café und Biergarten wird der zentrale Anlaufpunkt des Areals.

04.09.2018

Region

Jahrhundertprojekt nimmt letzte Hürde

Die Mainleuser legen mit ihrem neuen städtebaulichen Entwicklungskonzept los. Niemand hat Einwände gegen das Vorhaben. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.