Lade Login-Box.

BAUMAßNAHMEN

03.12.2019

Hof

Zehntausende Euro für Baudenkmäler

Die Bayerische Landesstiftung bezuschusst Baumaßnahmen an drei Baudenkmälern in Stadt und Landkreis Hof mit insgesamt 39.350 Euro. » mehr

Horst Döring vom Bürgerforum trug zwölf Fragen vor; rechts neben ihm Wortführer Fred Buchka, der überrascht war, dass das Bürgerforum seine Fragen selbst vor Publikum vortragen musste. Foto: Peggy Biczysko

28.11.2019

Marktredwitz

Blamage für das Bürgerforum

Die Mitglieder haben zur Bürgerversammlung ihren eigenen Fragenkatalog nicht dabei. Etliche Marktredwitzer löchern die Verwaltung mit Fragen, die auf den Nägeln brennen. » mehr

Auf diesem Foto läuft es recht flüssig auf der Lanzendorfer Talbrücke, allerdings zieht die Baustelle extreme Staus nach sich. Foto: Archiv/Nils Katzenstein

26.11.2019

Kulmbach

Lanzendorfer Brücke: Bauarbeiten fast abgeschlossen

Seit Monaten sorgen die Instandsetzungsarbeiten an der Talbrücke Lanzendorf der A9 zwischen den Anschlussstellen Bad Berneck und Bindlacher Berg für Staus und Verkehrsbehinderungen. Doch ein Ende ist ... » mehr

22.11.2019

Marktredwitz

Der Bauboom schreitet fort

Marktredwitz - In den kommenden Jahren wird sich das Stadtbild weiter massiv verändern. "Ich will Kräne sehen. » mehr

Noch bis 28. November dauern die Bauarbeiten in der Hohenberger Straße. Dann soll die wichtige Verbindung wieder freigegeben werden. Foto: Florian Miedl

19.11.2019

Selb

Baustellen vor der Fertigstellung

Die Arbeiten in der Hohenberger Straße will die ESM in diesem Monat abschließen. Und in der Wittelsbacher Straße soll ab heute der Verkehr wieder rollen. » mehr

Das Team für die Kommunalwahl am 15. März 2020 der SPD Naila mit dem Slogan "Die SPD Naila packt’s an".	Foto: Hüttner

20.11.2019

Naila

SPD Naila stellt keinen Bürgermeister-Kandidaten

Die SPD Naila hat 20 Kandidaten für die Stadtratswahl nominiert. » mehr

Architekt Veit Huber und Isabell Böhm erklärten dem Gemeinderat die inhaltliche und auch bauliche Neuausrichtung des "Heinersreuther Hofes". Rechts Bürgermeister Stephan Heckel-Michel. Foto: Werner Reißaus

19.11.2019

Kulmbach

Alter Hof, neuer Genuss

Den "Heinersreuther Hof" will die Raps-Stiftung zu einem Zentrum und Begegnungsort rund um das Thema Lebensmittel machen. Dafür sind Umbauarbeiten notwendig. » mehr

18.11.2019

Marktredwitz

Künstlerin gestaltet Leichenhalle

Am kommenden Sonntag, 24. November, lädt der Förderverein "Friedhof Brand" zu seiner jährlichen Jahreshauptversammlung am Ewigkeitssonntag ins katholische Jugendheim ein. Beginn ist um 19 Uhr. » mehr

An der Staatlichen Fachoberschule und Berufsoberschule in Hof laufen gerade Sanierungsarbeiten: Elektriker Alexander Raiswich von den Firma ELTEC Döhlau verlegt Stromkabel. Foto: Uwe von Dorn

15.11.2019

Hof

Frischekur für die Bildung

Rund 26 Millionen Euro investiert die Stadt Hof derzeit in Baumaßnahmen an Schulen. Die größten sind die Sanierung der FOS/BOS, danach kommt das Schulzentrum dran. » mehr

Eine Gedenktafel gibt ein paar Eckdaten zur Geschichte des Ritterguts.

14.11.2019

Fichtelgebirge

Dorfhaus erhält neues Innenleben

Der Dorftreffpunkt in Grafenreuth erhält allerlei Neuerungen. 200 000 Euro hat die Sanierung der ehemaligen Schule gekostet. » mehr

Sehen der Kita-Sanierung gespannt entgegen (von links): Elternbeiratsvorsitzende Nicole Habel, Stadträtin Martina von Waldenfels, Landratskandidat Peter Berek, Pfarrer Stefan Prunhuber, Staatssekretärin Carolina Trautner, Bürgermeisterkandidat Michael Fuchs, Kirchenpfleger Martin Helmut, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel und Kita-Leiterin Heike Greulich. Foto: pr.

13.11.2019

Arzberg

Kita-Sanierung schafft benötigten Platz

Staatssekretärin Carolina Trautner besucht die Kita Marienheim in Arzberg. Sie will Rahmenbedingungen verbessern. » mehr

Zimmerermeister Rainer Spindler aus Stadtsteinach hielt den Richtspruch auf dem Baugerüst des Erweiterungsbaus der Kindertagesstätte Ludwigschorgast. Er erhob das Glas und lobte die Arbeit der Handwerker, Planer sowie aller, die zum Entstehen des Gebäudes beitragen. Foto: Klaus-Peter Wulf

10.11.2019

Kulmbach

Kindergarten-Anbau im Zeitplan

Auf dem Anbau der Kindertagesstätte in Ludwigschorgast steht der Richtbaum. Das Projekt wird knapp 1,5 Millionen Euro kosten. » mehr

Nachbesserungen sind am Brückenradweg in Höchstädt erforderlich. Denn Radfahrer teilen sich dort die Bahnhofstraße mit vielen Lkw. Foto: Florian Miedl

06.11.2019

Arzberg

Brückenradweg wird sicherer

Die Trasse, die Bayern mit Böhmen verbindet verläuft durch die Bahnhofstraße in Höchstädt. Dort sorgt Lkw-Verkehr für Probleme. Das soll sich ändern. » mehr

Nichts ging mehr in Richtung Süden am vergangenen Montag auf der A9. Nach einem simplen Auffahrunfall in der Baustelle bei Lanzendorf staute sich der Verkehr kilometerweit bis ins Hofer Land zurück. Doch ein Ende ist absehbar: Ende November soll die Baustelle abgeschlossen sein. Foto: Elmar Schatz

05.11.2019

Hof

A 9: Baustelle und Staus gehen zu Ende

Ende November soll die Erneuerung der Lanzendorfer Brücke abgeschlossen sein. Doch die nächste Baustelle ist bereits in Planung. » mehr

Bürgermeister Harald Hübner bei seiner Rede zur Entwicklung der Gemeinde.

25.10.2019

Kulmbach

Brückleiner Gewerbegebiet wächst

Die Gemeinde Neudrossenfeld hat mittlerweile 950 Arbeitsplätze zu bieten. Die Einwohnerzahl aber schwindet. Das würde Bürgermeister Harald Hübner gerne mit einem Wohnbaugebiet ändern. » mehr

Mitarbeiter der Spezialfirma IBH-Herold und Partner aus Weimar sind noch bis Freitag dieser Woche dabei, die Bohrkerne an der Staatsstraße zwischen Kauerndorf und Fölschnitz zu entnehmen. Die Staatsstraße wird voraussichtlich am kommenden Samstag wieder für den Verkehr freigegeben. Foto: Werner Reißaus

23.10.2019

Kulmbach

Kernwegeprogramm ein Rohrkrepierer?

An der Ausbaubreite möglicher Kernwege scheiden sich im Gemeinderat Ködnitz die Geister. Zum Problem könnte aus der Sicht des Bürgermeisters auch der Grunderwerb werden. » mehr

16.10.2019

Rehau

Stadt unterstützt Bau des neuen ASV-Heims

Die Stadt Rehau gewährt dem ASV Rehau für den Neubau eines Vereinsheims einen Zuschuss. Das hat der Familien-, Vereins- und Kultursenat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. » mehr

Für die Umgestaltung der Dorfmitte von Prex rund um Dorfteich und Kriegerdenkmal gibt es viele Ideen. Einige könnten durch die geplante Dorferneuerung umgesetzt werden.	Foto: Uwe von Dorn

15.10.2019

Rehau

Die Prexer haben das Wort

Bei der Dorferneuerung sollen die Bürger ein gewichtiges Wort mitreden. In einer Versammlung äußern sie viele Wünsche. Weitere Treffen werden folgen. » mehr

Die Revitalisierung des gemeindlichen Anwesens Bahnhofstraße 25 stellt in diesem Haushaltsjahr die größte Investitionsmaßnahme der Marktgemeinde Marktschorgast dar. Das Projekt kostet 367 000 Euro. Foto: Werner Reißaus

11.10.2019

Kulmbach

Marktschorgast investiert kräftig

Der Gemeinderat Marktschorgast hat, wenn auch spät, den Haushalt für dieses Jahr verabschiedet. Der Grund waren personelle Probleme in der Gemeindeverwaltung. » mehr

Viele Besucher waren in die Info-Galerie gekommen. Sie nutzen die Gelegenheit, mit Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Bauamtsliter Helmut Resch (hinten) die Pläne zu diskutieren. Foto: Gerd Pöhlmann

27.09.2019

Selb

Alle Wege führen in die "Neue Mitte"

Ulrich Pötzsch und Helmut Resch informieren über die Veränderungen in der Innenstadt. Groß ist das Interesse in der Selber Bevölkerung. » mehr

Auch nachts wird derzeit am Marktschorgaster Bahnhof gearbeitet. Foto: Bruno Preißinger

26.09.2019

Kulmbach

Bauarbeiten gehen voran

Auch nachts sind die Arbeiter am Marktschorgaster Bahnhof im Einsatz. Schotter wird abgetragen und abtransportiert, neue Schwellen werden verlegt. » mehr

Der Solarpark Dörnhof zwischen Wirsberg und Kupferberg ist noch immer nicht am Netz. Das könnte sich bald ändern. Für den Trassenverlauf zwischen Dörnhof und Marktleugast ist jetzt eine einvernehmliche Lösung gefunden worden, hieß es im Gemeinderat. Symbolfoto: Bernd Settnik/dpa

26.09.2019

Kulmbach

Einvernehmen zum Trassenbau

Viel Aufregung gab es über die geplante Trasse für den Anschluss des Solarparks Dörnhof am Umspannwerk in Marktleugast. Doch jetzt bahnt sich offenbar eine Lösung an. » mehr

Elektronisches Türschloss

24.09.2019

Frage des Tages

Die Sache mit den Schlössern

Viele Menschen haben Angst davor, Opfer eines Einbruchs zu werden. "Kann ich von meinem Vermieter bessere Schlösser verlangen?", fragt sich wohl mancher Leser. » mehr

Das Band ist durchgeschnitten, der neu gebaute Gumpersdorfer Weg ist seit gestern wieder uneingeschränkt befahrbar. Schilder weisen auf die besondere Gefahr durch Wildwechsel hin. Foto: Klaus Klaschka

23.09.2019

Kulmbach

Der Verkehr kann wieder fließen

Der neue Gumpersdorfer Weg wurde seiner Bestimmung übergeben. Die Baumaßnahme hat knapp zwei Millionen Euro gekostet, wurde allerdings hoch gefördert. » mehr

Die Abordnung der Freien Wähler Selb bei ihrem Rundgang durch den Selber Ortsteil Heidelheim. Erwin Badmüller (Mitte) erläuterte den Besuchern die Besonderheiten des Ortes. Foto: pr.

23.09.2019

Selb

Heidelheim wünscht sich Linksabbiegerspur

Bei einem Besuch in dem Ortsteil schildern die Bürger den Freien Wählern Selb ihre Anliegen. Dabei geht es auch um ein Tempolimit. » mehr

Einbruch

23.09.2019

Bauen & Wohnen

Mieter können nicht mehr Absicherung verlangen

Zusätzliche Schlösser, verstärkte Fenster und ein Spion in der Tür: Eine gut geschützte Wohnung ist vielen Mietern wichtig. Mehr Schutz kann aber auch heißen: mehr Miete. Was man beachten muss. » mehr

Wohnungsbau in Berlin

19.09.2019

Wirtschaft

Zahl der Baugenehmigungen geht abermals zurück

Der Immobilienmarkt in Deutschland boomt, doch das Angebot an Wohnungen hält nicht mit der großen Nachfrage Schritt. Im Sommer wurden erneut weniger Baugenehmigungen erteilt - schlechte Vorzeichen im ... » mehr

19.09.2019

Schlaglichter

Erneut weniger Wohnungen genehmigt

Trotz der hohen Immobiliennachfrage sind in Deutschland erneut weniger Wohnungen genehmigt worden. Von Januar bis Juli wurden 196 400 Wohnungen bewilligt, 3,4 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.... » mehr

Noch bis Mitte November laufen voraussichtlich die Bauarbeiten an der Schaumbergstraße im Hofer Stadtteil Moschendorf. Die Baustelle stellt Gewerbetreibende vor Probleme.

18.09.2019

Hof

Baustelle gräbt Händlern die Kunden ab

Wegen der Arbeiten an der Schaumbergstraße haben die umliegenden Geschäfte weniger Kunden. Gewerbetreibende klagen über Umsatzeinbußen und kritisieren die Stadt. » mehr

Wie man's erwischt: Gerade ist mal kein Stau auf der A 9 vor der Lanzendorfer Brücke (im Rücken des Fotografen). Aber die Staugefahr bleibt hoch, auch in den nächsten beiden Jahren. Denn dann wird der Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Bad Berneck/Himmelkron und Marktschorgast (Blickrichtung) saniert.

18.09.2019

Oberfranken

A9-Baustelle: Die nächsten Staus sind programmiert

Bald ist die Problembaustelle Lanzendorfer Brücke fertig, doch dann geht es unmittelbar nördlich weiter. Es drohen erneut Verkehrsbehinderungen. » mehr

Reges Treiben herrschte bei der Eröffnungsveranstaltung. Jeden Freitagabend ab 19.30 Uhr hat der Jugendtreff geöffnet. Fotos: privat

18.09.2019

Region

Kasendorf feiert den neuen Jugendtreff

Mit einer großen Party wurde der neue Kasendorfer Jugendtreff eingeweiht. Ab sofort ist immer freitags geöffnet. » mehr

Stefan Pöhlmann, Bürgermeister von Helmbrechts.

17.09.2019

Region

Helmbrechts: Stefan Pöhlmann tritt erneut an

Der Helmbrechtser Bürgermeister will bei der Kommunalwahl 2020 wieder kandidieren. Die SPD und die "Aktiven Helmbrechtser" begrüßen diese Entscheidung. » mehr

Die Arbeiten an der Großbaustelle "Bergweg" in Kauerndorf sollen bis Mitte Oktober abgeschlossen sein. Foto: Werner Reißaus

17.09.2019

Region

Der Bergweg ist so gut wie fertig

Die Kauerndorfer können bald durchatmen. Die Großbaustelle im Ort soll im Oktober endgültig abgeschlossen sein. » mehr

12.09.2019

Region

Katastrophenschutzfahrzeug für die Wehr

Ein Auto des Bundes ersetzt in Erkersreuth das 28 Jahre alte LF 8. Das Fahrzeug wird dauerhaft im Selber Stadtteil stationiert. » mehr

12.09.2019

Region

THW-Lastwagen für die Feuerwehr

Die Erkersreuther Wehr braucht ein neues Löschfahrzeug. Das 28 Jahre alte LF 8 wird übergangsweise durch einen Wagen des Technischen Hilfswerks ersetzt. » mehr

Die neue Hauptstelle der Sparkasse bei ihrer Fertigstellung im September 1969.

11.09.2019

Region

Eine Vorzeige-Architektur wird 50

Die im September 1969 eingeweihte Hauptstelle der Kulmbacher Sparkasse ist modern, chic-amerikanisch und autofreundlich. Dennoch sieht sie sich in der Tradition der ehrwürdigen Sparanstalt. » mehr

Die Selbitz soll sich im Hochwasserfall auf einem Streifen entlang des ehemaligen IWS-Geländes (links im Bild) ausbreiten können. Eine Hochwassermauer soll jedoch die Gewerbe- und Wohngebiete im Tal zwischen Schauenstein und Uschertsgrün schützen. Foto: Werner Rost

10.09.2019

Region

Hochwasserschutz verschlingt viel Geld

Die Stadt Schauenstein muss rund 340.000 Euro im Selbitztal investieren. Die Anlieger tragen dem Stadtrat ihre Sorgen vor. » mehr

06.09.2019

Region

Klassenzimmer stinken nicht mehr

In den Ferien hat die Gemeinde Pechbrunn die Fußböden austauschen lassen. Sorge bereitet Bürgermeister Ernst Neumann die Raserei in der Hauptstraße. » mehr

In Kirchenlamitz öffnet eine Zoigl-Stube. Foto: Marina Richtmann

06.09.2019

Fichtelgebirge

Zoiglstube in Kirchenlamitz

Der Stadtrat macht den Weg für den Umbau eines Wohnhauses frei. Dort möchte der Besitzer bald Bier ausschenken. » mehr

23.08.2019

Region

Neue Baustelle auf der A 70

Die Fahrbahnerneuerung auf der A 70 zwischen den Anschlussstellen Scheßlitz und Roßdorf am Berg ist weitestgehend abgeschlossen. » mehr

Die Kreuzung an der Froschgrüner Brücke in Naila ist ein Knotenpunkt. Geradeaus kann man durchfahren, doch ein Abbiegen nach links oder rechts in die Baustelle ist nicht vorgesehen. Am Dienstag ist die Kreuzung wegen Asphaltarbeiten komplett gesperrt.	Foto: Hüttner

18.08.2019

Region

Fahrern fehlt Verständnis für Baustelle

In Naila ist an einem wichtigen Knotenpunkt der Verkehrsfluss eingeschränkt. Das verleitet so manchen Verkehrsteilnehmer zu trotzigem Verhalten. » mehr

Der rot markierte Straßenabschnitt ist von der Sperrung betroffen.	Quelle: Staatliches Bauamt

16.08.2019

Region

Ortsdurchfahrt Neuenmarkt gesperrt

Die Staatsstraße wird ab 28. August für zwei Wochen zur Großbaustelle. Das Staatliche Bauamt lässt die marode Fahrbahn neu asphaltieren. » mehr

Wegen Erkundungsbohrungen für die Frankenwaldbrücken wurden Wanderwege geschottert.

14.08.2019

Region

Hängebrücken im Höllental: Anwohner attackieren Hofer Landrat

Der geplante Bau der Hängebrücken im Frankenwald sorgt erneut für Gesprächsstoff. Naturschützer und Anwohner kritisieren Landrat Dr. Oliver Bär. » mehr

Bauarbeiten in der Regnitzlosauer Straße in Rehau

13.08.2019

Region

Regnitzlosauer Straße wird wieder frei

Die Straßenbaumaßnahme in der Regnitzlosauer Straße ist so gut wie abgeschlossen. Deshalb wird die Straße ab Freitag wieder für den Verkehr freigegeben. » mehr

Vor allem das Dach der Kindertagesstätte in Fölschnitz wurde im Gemeinderat intensiv diskutiert. Foto: Werner Reißaus

13.08.2019

Region

Kita-Umbau wird zum Zankapfel

Die Erweiterung der Fölschnitzer Kindertagesstätte soll knapp zwei Millionen Euro kosten. Der Gemeinderat einigt sich erst nach langer Diskussion. » mehr

06.08.2019

Region

Baubeginn im Bürgerpark weiter ungewiss

Wohl noch einige Zeit wird es dauern, bis das Wohn- und Büchereigebäude in der Innenstadt entsteht. » mehr

Unser Bild zeigt die Geistlichen Susanne Sahlmann und Adrian Manderla am Rednerpult bei der kirchlichen Weihe sowie (links) einige Anwohner und (von rechts) Gemeinderat Oswald Purucker, Roland Tiroch vom Bauamt, die Gemeinderäte Daniel Schramm, Markus Suttner, Michael Schramm, Bürgermeister Franz Uome, Gemeinderat Klaus Witzgall, Projektleiter Klaus Bodenschlegel vom Landratsamt, Landrat Klaus Peter Söllner und Architekt Thomas Wirth. Foto: Klaus-Peter Wulf

02.08.2019

Region

Der Floriansplatz strahlt in neuem Glanz

Bei einer Feierstunde wurde der neugestaltete Platz im Herzen Marktleugasts eingeweiht. Bis dahin war es jedoch ein schwieriger Weg. » mehr

Abriss noch in diesem Jahr, Neubau der Stellplätze im Jahr darauf: In Spielberg werden die Gebäude am Ortseingang abgebrochen. Dort soll dann ein Parkplatz für die Nutzer des Mountainbike-Zentrums auf dem Kornberg entstehen.

29.07.2019

Region

Parkplatz für die Mountainbiker

Am Ortseingang von Spielberg sollen 2020 Stellflächen für das Radzentrum am Kornberg entstehen. Der Stadtrat stimmt der Planung grundsätzlich zu. » mehr

26.07.2019

Region

Arbeiten machen Sperrung nötig

Die Abwasserbetriebe Selb und die ESM erneuern derzeit Ver- und Entsorgungsleitungen in der Hohenberger Straße. » mehr

Im Zuge der Kreisstraßensanierung wurde in Döhlau eine gefährliche Engstelle des Gehwegs auf Höhe der Bäckerei Griesbach beseitigt. Unser Bild zeigt bei der jüngsten Baubesprechung (von links) den stellvertretenden Bauhof-Leiter Norbert Schörner, Bürgermeister Thomas Knauer, Anita Griesbach, Polier Matthias Wirth von der Firma Scharnagl, Jürgen Wälzel vom Landratsamt und Bauleiter Thomas Rodler von der Planungsgesellschaft USS-Consult. Foto: Langer

26.07.2019

Region

Umleitung noch bis Jahresende

Die Sanierung der Ortsdurchfahrt von Döhlau kommt voran. Es ist aber noch viel zu tun. Am 5. August beginnt der zweite Bauabschnitt. » mehr

Fröhliche Gesichter bei der Abnahme der Baumaßnahme in Rothleiten (von links): die Klärwärter Christian Ebert und Gerhard Brühschwein, Polier Frank Vetterlein und Bauleiter Peter Grawe von der Firma VSTR , Thomas Rodler vom Nailaer Ingenieurbüro USS Consult, die Vorsitzende des Kommunalunternehmens, Franziska Nelkel, Bürgermeisterin Patricia Rubner, Frank Lailach von USS Consult und Wasserwart Klaus Rehm von Südwasser. Foto: Hüttner

24.07.2019

Region

Ende der Arbeiten in Rothleiten

In dem Berger Ortsteil hat die Kommune beim Straßenbau gleich Wasser- und Abwassersysteme erneuert. Nun hat das Großprojekt ein Ende gefunden. » mehr

Die Baumaßnahmen der Stadtwerke Kulmbach im Bereich Lorenz-Sandler und Ferdinand-Brandt-Straße in Ziegelhütten sind jetzt beendet. Foto: privat

23.07.2019

Region

Versorgung in Ziegelhütten gesichert

Im Untergrund des Kulmbacher Ortsteils hat sich in den vergangenen Jahren viel getan: Die Stadtwerke haben zahlreiche Gas- und Wasserleitungen erneuert. » mehr

^