Lade Login-Box.

BAUMAßNAHMEN

Die Kreuzung an der Froschgrüner Brücke in Naila ist ein Knotenpunkt. Geradeaus kann man durchfahren, doch ein Abbiegen nach links oder rechts in die Baustelle ist nicht vorgesehen. Am Dienstag ist die Kreuzung wegen Asphaltarbeiten komplett gesperrt.	Foto: Hüttner

18.08.2019

Naila

Fahrern fehlt Verständnis für Baustelle

In Naila ist an einem wichtigen Knotenpunkt der Verkehrsfluss eingeschränkt. Das verleitet so manchen Verkehrsteilnehmer zu trotzigem Verhalten. » mehr

Der rot markierte Straßenabschnitt ist von der Sperrung betroffen.	Quelle: Staatliches Bauamt

16.08.2019

Kulmbach

Ortsdurchfahrt Neuenmarkt gesperrt

Die Staatsstraße wird ab 28. August für zwei Wochen zur Großbaustelle. Das Staatliche Bauamt lässt die marode Fahrbahn neu asphaltieren. » mehr

Wegen Erkundungsbohrungen für die Frankenwaldbrücken wurden Wanderwege geschottert.

14.08.2019

Naila

Hängebrücken im Höllental: Anwohner attackieren Hofer Landrat

Der geplante Bau der Hängebrücken im Frankenwald sorgt erneut für Gesprächsstoff. Naturschützer und Anwohner kritisieren Landrat Dr. Oliver Bär. » mehr

Bauarbeiten in der Regnitzlosauer Straße in Rehau

13.08.2019

Rehau

Regnitzlosauer Straße wird wieder frei

Die Straßenbaumaßnahme in der Regnitzlosauer Straße ist so gut wie abgeschlossen. Deshalb wird die Straße ab Freitag wieder für den Verkehr freigegeben. » mehr

Vor allem das Dach der Kindertagesstätte in Fölschnitz wurde im Gemeinderat intensiv diskutiert. Foto: Werner Reißaus

13.08.2019

Kulmbach

Kita-Umbau wird zum Zankapfel

Die Erweiterung der Fölschnitzer Kindertagesstätte soll knapp zwei Millionen Euro kosten. Der Gemeinderat einigt sich erst nach langer Diskussion. » mehr

06.08.2019

Selb

Baubeginn im Bürgerpark weiter ungewiss

Wohl noch einige Zeit wird es dauern, bis das Wohn- und Büchereigebäude in der Innenstadt entsteht. » mehr

Unser Bild zeigt die Geistlichen Susanne Sahlmann und Adrian Manderla am Rednerpult bei der kirchlichen Weihe sowie (links) einige Anwohner und (von rechts) Gemeinderat Oswald Purucker, Roland Tiroch vom Bauamt, die Gemeinderäte Daniel Schramm, Markus Suttner, Michael Schramm, Bürgermeister Franz Uome, Gemeinderat Klaus Witzgall, Projektleiter Klaus Bodenschlegel vom Landratsamt, Landrat Klaus Peter Söllner und Architekt Thomas Wirth. Foto: Klaus-Peter Wulf

02.08.2019

Kulmbach

Der Floriansplatz strahlt in neuem Glanz

Bei einer Feierstunde wurde der neugestaltete Platz im Herzen Marktleugasts eingeweiht. Bis dahin war es jedoch ein schwieriger Weg. » mehr

Abriss noch in diesem Jahr, Neubau der Stellplätze im Jahr darauf: In Spielberg werden die Gebäude am Ortseingang abgebrochen. Dort soll dann ein Parkplatz für die Nutzer des Mountainbike-Zentrums auf dem Kornberg entstehen.

29.07.2019

Selb

Parkplatz für die Mountainbiker

Am Ortseingang von Spielberg sollen 2020 Stellflächen für das Radzentrum am Kornberg entstehen. Der Stadtrat stimmt der Planung grundsätzlich zu. » mehr

26.07.2019

Selb

Arbeiten machen Sperrung nötig

Die Abwasserbetriebe Selb und die ESM erneuern derzeit Ver- und Entsorgungsleitungen in der Hohenberger Straße. » mehr

Im Zuge der Kreisstraßensanierung wurde in Döhlau eine gefährliche Engstelle des Gehwegs auf Höhe der Bäckerei Griesbach beseitigt. Unser Bild zeigt bei der jüngsten Baubesprechung (von links) den stellvertretenden Bauhof-Leiter Norbert Schörner, Bürgermeister Thomas Knauer, Anita Griesbach, Polier Matthias Wirth von der Firma Scharnagl, Jürgen Wälzel vom Landratsamt und Bauleiter Thomas Rodler von der Planungsgesellschaft USS-Consult. Foto: Langer

26.07.2019

Hof

Umleitung noch bis Jahresende

Die Sanierung der Ortsdurchfahrt von Döhlau kommt voran. Es ist aber noch viel zu tun. Am 5. August beginnt der zweite Bauabschnitt. » mehr

Fröhliche Gesichter bei der Abnahme der Baumaßnahme in Rothleiten (von links): die Klärwärter Christian Ebert und Gerhard Brühschwein, Polier Frank Vetterlein und Bauleiter Peter Grawe von der Firma VSTR , Thomas Rodler vom Nailaer Ingenieurbüro USS Consult, die Vorsitzende des Kommunalunternehmens, Franziska Nelkel, Bürgermeisterin Patricia Rubner, Frank Lailach von USS Consult und Wasserwart Klaus Rehm von Südwasser. Foto: Hüttner

24.07.2019

Hof

Ende der Arbeiten in Rothleiten

In dem Berger Ortsteil hat die Kommune beim Straßenbau gleich Wasser- und Abwassersysteme erneuert. Nun hat das Großprojekt ein Ende gefunden. » mehr

Die Baumaßnahmen der Stadtwerke Kulmbach im Bereich Lorenz-Sandler und Ferdinand-Brandt-Straße in Ziegelhütten sind jetzt beendet. Foto: privat

23.07.2019

Kulmbach

Versorgung in Ziegelhütten gesichert

Im Untergrund des Kulmbacher Ortsteils hat sich in den vergangenen Jahren viel getan: Die Stadtwerke haben zahlreiche Gas- und Wasserleitungen erneuert. » mehr

Wird in den Sommerferien erneuert: die Bergstraße.

23.07.2019

Marktredwitz

Marktredwitz: Geballte Baumaßnahmen in den Ferien

Marktredwitz nutzt die ruhige Zeit, um drei größere Vorhaben zu realisieren. In Bergstraße, Egerstraße und Bauerstraße kann es zu Behinderungen kommen. » mehr

Die "Exner-Krezung" in Hof ist ein Unfall-Schwerpunkt:

16.07.2019

Hof

Exner-Kreuzung: Ausfahrt und Kreisverkehr nicht gleichzeitig gesperrt

Die angekündigte Sanierung der Exner-Kreuzung in Hof beunruhigte viele Verkehrsteilnehmer. Vor allem, weil sich damit die Fahrt von Oberkotzau nach Hof schwierig gestalten könnte. Die Behörden geben ... » mehr

Ein- und Zweifamilienhäuser

15.07.2019

Wirtschaft

Baugenehmigungen in Deutschland rückläufig

In Deutschland ist die Nachfrage nach Immobilien groß. Trotzdem sind in den ersten fünf Monaten erneut weniger Wohnungen bewilligt worden. Nur bei Einfamilienhäusern sieht es anders aus. » mehr

08.07.2019

Kunst und Kultur

Deutsches Museum: Generalsanierung soll weitergehen

In München sollen neue Architekten die Generalsanierung des Deutschen Museums vorantreiben. Weitere Verzögerungen sollen somit vermieden werden, sagte Museumsdirektor Wolfgang Heckl. » mehr

Wegen der Baustelle muss Uwe Knopf nun eine Rampe vor der "Adler-Apotheke" errichten lassen. Er wundert sich, weshalb das staatliche Bauamt nicht wartet, bis der Lückenschluss der Südumgehung fertig ist. Foto: cs

04.07.2019

Münchberg

Neuer Asphalt noch vor der Umgehung

In Münchberg stehen heuer Bauarbeiten auf zwei wichtigen Verkehrsadern an. Geschäftsleute berichten, wie sie mit der Sperrung der Kulmbacher Straße zurechtkommen. » mehr

Straßenausbaubeiträge

04.07.2019

Naila

Bauarbeiten: B 173 bei Schwarzenbach gesperrt

Ab Montag, 8. Juli, wird die B 173 bei der Anschlussstelle Schwarzenbach am Wald/Strassdorf wegen Bauarbeiten komplett gesperrt. » mehr

Die Arbeiten für das neue 2,2 Millionen Kita-Projekt haben begonnen. Unser Bild zeigt (von links) Bauleiter Jürgen Müller von der Firma Sprenger, Projektleiter Norbert Specht, Bautechniker Günther Körber vom Architekturbüro Drenske, Bürgermeister Hermann Anselstetter, Architekt Hans-Hermann Drenske und AWO-Geschäftsführerin Elisabeth Weith. Foto: Werner Reißaus

01.07.2019

Kulmbach

Platz für 170 Kinder

Die Kita Wirsberg wird größer. Der Anbau kostet 2,2 Millionen Euro. Bis Oktober soll der Rohbau fertig sein. » mehr

Die Arbeiten am Aufzug-Anbau gehen gut voran. Als nächster Arbeitsschritt steht die Außenisolierung auf dem Programm.	Foto: Oswald Zintl

26.06.2019

Marktredwitz

Großer Schritt in Richtung Barrierefreiheit

Die Arbeiten rund um den Einbau des Aufzugs in der Jobst-vom-Brandt-Schule sind im Zeitplan. Die Maßnahme soll im August abgeschlossen sein. » mehr

Unter der Fahrbahn in der Bismarckstraße liegt eine alte Wasserleitung, die erneuert werden muss. Foto: HEW

14.06.2019

Hof

Neue Parkplätze nach Arbeiten in Bismarckstraße

Die HEW saniert eine alte Wasserleitung. Für zwei Monate muss deshalb der Busbahnhof vom Sonnenplatz in die Bergstraße umziehen. » mehr

Auf der Hofer Straße in Berg, der Ortsdurchfahrt, werden derzeit fünf Schächte saniert. Zwei müssen in einer Tiefe von zwei Metern ausgetauscht werden. Vom Fortschritt der Arbeiten überzeugte sich die Berger Bürgermeisterin Patricia Rubner gemeinsam mit der Leiterin des Kommunalunternehmens Franziska Nelkel und Daniel Pausch, Mitarbeiter der Hofer Firma SBG Tiefbau-Asphalttechnik sowie Andreas Lüttig an der Rüttelplatte. Foto: Hüttner

12.06.2019

Münchberg

Straßensanierung in Berg voll im Gang

Auf einem Teilstück der Hofer Straße werden derzeit Kanalschächte saniert. Die Ortsdurchfahrt bleibt voraussichtlich bis 19. Juni gesperrt. » mehr

Gefährlicher Rastplatz

06.06.2019

Fichtelgebirge

Bauarbeiten auf der A 93

Auf der A 93 beginnt an diesem Freitag die Haupt-Bauphase zwischen den Anschlussstellen Wunsiedel und Pechbrunn. » mehr

Erinnerungsfoto vor dem VG-Gebäude zum 40-jährigen Bestehen mit (von rechts): Bürgermeister Werner Diersch, VG-Leiterin Karin Winkler, stellvertretender Regierungspräsident Thomas Engel, Landrat Klaus Peter Söllner, VG-Vorsitzender Bürgermeister Günther Hübner, Bezirkstagspräsident Oberbürgermeister Henry Schramm, Bürgermeister Stephan Heckel-Michel, Pfarrer Peter Ahrens.	Foto: Dieter Hübner

04.06.2019

Kulmbach

VG Trebgast besteht seit 40 Jahren

Trebgast, Harsdorf und Ködnitz haben einen Grund zum Feiern: Vor vier Jahrzehnten schlossen sich die Gemeinden zu einer Verwaltungsgemeinschaft zusammen. » mehr

Um tausend Fische reicher ist jetzt die Untere Steinach. Unser Bild entstand beim Einsetzen der jungen Äschen und zeigt (von links) den Schriftführer der Fliegenfischer, Albert Müller, stellvertretenden Vorsitzenden Rainer Walther, Bürgermeister Volker Schmiechen sowie (hinten von rechts) Vorsitzenden Udo Petzoldt und Bauhofleiter Walter Amstätter.	Foto: Gabriele Fölsche

28.05.2019

Kulmbach

Entschädigung für "besetzten" Laichplatz

Die Untere Steinach ist um 1000 Äschen und 750 Bachforellen reicher. Der Verein Fliegenfischer Untersteinach hat den zweiten Schwung der Fische in die Freiheit entlassen. » mehr

23.05.2019

Selb

FC Schönwald mit guter Bilanz und großen Plänen

Bei der Jahreshauptversammlung zeigt sich Vorsitzender Klaus Schubert sehr zufrieden. Auch die Weichen für die Zukunft sind bereits gestellt. » mehr

In der Ringstraße entsteht ein neues Quartier. Die Häuser werden abgerissen.	Foto: Florian Miedl

22.05.2019

Arzberg

Neues Schirndinger Quartier rückt näher

Die Rahmenplanung ist abgeschlossen. Der Markt plant, Häuser in der Ringstraße abzureißen und neuen Wohnraum zu schaffen. » mehr

22.05.2019

Wunsiedel

Heilbad spart an allen Enden

Der Gemeinderat von Bad Alexandersbad verabschiedet seinen Haushalt 2019. Der kleinste Kurort Bayerns beantragt Stabilisierungshilfe für die kommenden Jahre. » mehr

Auf dem Alexanderplatz in Bad Alexandersbad gilt künftig Tempo 30. Dafür hat sich der Gemeinderat ausgesprochen. Foto: Florian Miedl

21.05.2019

Wunsiedel

Alexanderplatz wird 30er-Zone

Nicht schneller als mit 30 Sachen: Das gilt vorerst für die Fahrt durch Bad Alexandersbad. Bewährt sich das Konzept nicht, denkt die Gemeinde über andere Lösungen nach. » mehr

Am 27. Mai beginnen die Arbeiten zur Sanierung der Frankenbrücke. Die Bauarbeiten erfordern aufwendige Umleitungen für alle Verkehrsteilnehmer.

21.05.2019

Hof

Oberkotzau: Bauarbeiten an Brücke beginnen am Montag

Die Frankenbrücke in Oberkotzau wird saniert. Autofahrer und Fußgänger müssen sich ab Montag umstellen. » mehr

Beim Tag des offenen Denkmals im September 2018 haben sich zahlreiche Besucher das Turbinenhaus angesehen. Foto: privat

13.05.2019

Kulmbach

Fördergelder für das Turbinenhaus

Die Bayerische Landesstiftung hat 51 000 Euro an die Stadt Kulmbach ausgezahlt. Im ersten Bauabschnitt wird unter anderem das Dach des Turbinenhauses saniert. » mehr

Bücherregal

31.05.2019

Bauen & Wohnen

Wenn Klavier und Aquarium für den Deckenboden zu schwer sind

Haben Mieter schwere Einrichtungsgegenstände, sollten sie die Belastbarkeit ihres Fußbodens hinterfragen: Große Aquarien, ein mächtiges Klavier oder das Wasserbett können unter Umständen zu schwer für... » mehr

09.05.2019

Region

Ja zu neuen Maschinenhallen

Die Firma Bauer darf in Gattendorf anbauen. Im Gemeinderat gibt es aber Bedenken. Man fürchtet, auf dem Gelände könnte eine Deponie entstehen. » mehr

Unser Bild zeigt die Asphaltarbeiten durch die Firma Markgraf. Mit im Bild (von links) Bürgermeister Siegfried Beyer, Straßenmeister Hans-Günther Dörfler, Thomas Hörl vom Landratsamt und Landrat Klaus Peter Söllner. Foto: Werner Reißaus

08.05.2019

Region

Kreisstraße bei Presseck ist wieder in Schuss

Die KU 25 Richtung Kronacher war nicht mehr im besten Zustand. Jetzt wurde sie saniert. Das ließ sich der Landkreis einiges kosten. » mehr

04.05.2019

Region

Feilitzsch greift in die Rücklagen

Der Haushalt 2019 sieht eine Menge Investitionen vor. Die Gemeinde nimmt auch einen Kredit auf, eine Netto-Neuverschuldung ist aber nicht geplant. » mehr

Bürgermeister Jürgen Hoffmann (rechts) überreicht dem ehemaligen Feuerwehrkommandanten Klaus Hoffmann eine Urkunde für seine Verdienste. Foto: Peter Pirner

03.05.2019

Region

Hohenberg fördert weiter private Maßnahmen

Hohenberg - In seiner jüngsten Sitzung hat der Hohenberger Stadtrat eine Erweiterung des kommunalen Förderprogramms um 250 000 Euro beschlossen. » mehr

Mit dem Plan in der Hand vor der Info-Stele und dem Punkt einer künftigen Verweil-Insel: Ortstermin am Donnerstag in der Ludwigstraße.	Foto: cp

02.05.2019

Region

Schön für zwischendurch

Die kurzfristige Aufwertung der Ludwigstraße steht ganz oben auf der To-do-Liste der Stadt Hof. Ein Treffen am Donnerstag zeigt, was nun wann passieren könnte. » mehr

02.05.2019

Region

Keine böse Überraschungen bei Baukosten

Der Nachtragshaushalt der Stadt Naila ist beschlossene Sache. Demnach werden die Verpflichtungsermächtigungen im Vermögenshaushalt auf 3,3 Millionen Euro festgesetzt. » mehr

Absperr-Einsatz, die zweite: Jens Schönfelder und seine Kollegen von der Firma B.A.S. Verkehrstechnik AG aus Bindlach haben bereits vor vier Wochen die Absperr-Baken aufgestellt, in dieser Woche wird der Verkehr komplett auf die Fahrspur in Richtung Naila geleitet.	Foto: Thomas Neumann

28.04.2019

Region

Ernst-Reuter-Straße: Eigenes Ampel-Programm für Baustelle

Die zweite Bauphase der Ernst-Reuter-Straße beginnt am 2. Mai, der Verkehr fließt dann komplett auf der Fahrbahn Richtung Naila. Der Verkehrsfluss soll beschleunigt werden. » mehr

Bürgermeisterin Patricia Rubner und der Geschäftsführer der Nailaer Firma Thüga Smart-Service, Peter Hornfischer, unterzeichnen den Vertrag. Dahinter die Breitbandpatin der Gemeinde Berg, Franziska Nelkel, und Marcus Witzel, Projektleitung Breitband und Netz der Firma Thüga Smart-Service. Foto: Hüttner

25.04.2019

Region

Breitbandausbau geht in letzte Runde

Die Gemeinde Berg nimmt gemeinsam mit der Thüga Smart-Service den letzten Bauabschnitt in Angriff. Die Firma kündigt Gespräche mit den Bürgern an. » mehr

30 Fenster müssen an dieser Seite der Schule erneuert werden. Die Fenster in Werkräumen sind noch in Ordnung, der Graben davor soll breiter werden und in der Mitte Platz für ein "grünes Klassenzimmer" bieten. Die Aula (hinten) bekommt ein neues Dach.	Foto: Gerd Pöhlmann

17.04.2019

Fichtelgebirge

Zeit drängt für Schulsanierung

Die Arbeiten sollen in den Sommerferien beginnen. Allerdings hat der Thiersheimer Gemeinderat noch keine Aufträge vergeben können. Die Architekten sind im Verzug. » mehr

Abgerissen wurde das Wohnhaus am Ortsende von Gundlitz in Richtung Cottenau. Hier entsteht derzeit mit Hilfe der Dorfgemeinschaft ein neuer Treffpunkt. Foto: Klaschka

11.04.2019

Region

Stammbach fördert private Sanierungsvorhaben

Stammbach - Stammbach investiert in diesem Jahr viel in Gebäude und Straßen und unterstützt zudem private Initiativen. Die Möglichkeiten für Privatleute stellte Bürgermeister Karl Philipp Ehrler dem G... » mehr

Bürgermeisterin Patricia Rubner und der Geschäftsführer der Nailaer Firma Thüga Smart-Service, Peter Hornfischer, unterzeichnen den Vertrag. Dahinter die Breitbandpatin der Gemeinde Berg, Franziska Nelkel, und Marcus Witzel, Projektleitung Breitband und Netz der Firma Thüga Smart-Service. Foto: Hüttner

25.04.2019

Region

Breitbandausbau geht in letzte Runde

Die Gemeinde Berg nimmt gemeinsam mit der Thüga Smart-Service den letzten Bauabschnitt in Angriff. Die Firma kündigt Gespräche mit den Bürgern an. » mehr

11.04.2019

Region

Aus dem Gemeinderat Issigau

"Eine Ablehnung ist nicht möglich, nur eine Stellungnahme", fasste Bürgermeister Dieter Gemeinhardt die Diskussion zur 27. Änderung des Flächennutzungsplanes und Aufstellung eines vorhabenbezogenen Be... » mehr

Am Donnerstagnachmittag haben Vertreter der Firma HTR-Vogtlandbau, des Bauhofs und der Hofer Oberbürgermeister den symbolischen Spatenstich für den Neubau des Verwaltungs- und Sozialgebäudes gesetzt.	Foto: Jochen Bake

11.04.2019

Region

Spatenstich für langersehntes Projekt am Bauhof

Die 300 Mitarbeiter des Hofer Bauhofs bekommen ein neues Sozialgebäude. Bis 2020 soll der Neubau fertig sein. » mehr

Bei der Mitgliederversammlung des Alpenvereins Marktredwitz in Greiz haben Vorsitzender Michel Rabus (rechts) und zweiter Vorsitzender Rainer Rahn (links) Jubilare geehrt (von links): Josef Fennerl (40 Jahre), Thomas Peuschel (25 Jahre), Martina Keltsch (25 Jahre), Klaus-Dieter Irrgang (25 Jahre), Richard Preissinger (40 Jahre), Matthias Grünler (25 Jahre) und Michael Hösl (25 Jahre). Foto: pr.

29.03.2019

Region

Alpenverein ehrt langjährige Mitglieder

"Fast alle Ziele haben wir 2018 erreicht!" Diese erfreuliche Mitteilung hatte Michael Rabus, der Vorsitzende der Sektion Greiz im Deutschen Alpenverein (DAV) mit Sitz in Marktredwitz, bei der Jahresha... » mehr

Die Sperrung der Ortsdurchfahrt Döhla soll bis November andauern. Für die Anlieger birgt das nicht nur idyllische Stimmungen wie diese, sondern auch einige Herausforderungen im Alltag. Foto: Andreas Geisser

26.03.2019

Region

Bauarbeiten in Döhlau: Geduldsprobe für Anwohner

Für 2,8 Millionen Euro baut der Landkreis Hof die Döhlauer Ortsdurchfahrt neu. Für Anwohner und Gewerbetreibenden ist das eine Geduldsprobe. » mehr

20.03.2019

Region

Aus dem Rathaus

Der Bauausschuss des Hofer Stadtrats hat in seiner jüngsten Sitzung vergangene Woche eine Vielzahl an Aufträgen für städtische Baumaßnahmen vergeben, allesamt einstimmig. » mehr

Ehrungen und Wahlen gab es bei den Brander Schützen. Im Bild (von links): Gauschützenmeisterin Monika Kranizky, Vorsitzender Jürgen Beierkarre, Ehrenschatzmeister Manfred Baumgärtel, Kassier Christian Keiner, Christian Schwientek, stellvertretender Vorsitzender Andreas Neumann, Schriftführerin Anni Baumgärtel, Schützenmeister Markus Pöhlmann und stellvertretende Schriftführerin Christiane Zeigler.	Foto: pö.

19.03.2019

Region

Baumgärtel ist Ehrenschatzmeister

Der Schützenverein Brand würdigt den langjährigen Kassier. Jürgen Baierkarre bleibt Vorsitzender. Zwei Baumaßnahmen gehen in die Planungsphase. » mehr

13.03.2019

Region

Ortsdurchfahrt Döhlau bis November gesperrt

Die Gemeinde Döhlau baut ab kommenden Montag zusammen mit dem Landkreis Hof die Ortsdurchfahrt aus. Bis November müssen Fahrer eine Umleitung nutzen. » mehr

Schwer zu stemmen hat nicht nur der stellvertretende Landrat Roland Schöffel im neuen Kraft- und Konditionsraum der Selber Gymnasiumsturnhalle, sondern auch der Landkreis: Rund 60 Millionen Euro sind für die Sanierung von Schulgebäuden vorgesehen. Foto: Florian Miedl

26.02.2019

Fichtelgebirge

60 Millionen Euro für die Schulen

Im Landkreis laufen zurzeit einige Baumaßnahmen und Projekte. Eine Zusammenstellung legt die Verwaltung im Schulausschuss vor. » mehr

07.02.2019

Region

Landesstiftung hilft Lebenshilfe

Der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung hat einen Zuschuss in Höhe von 119 000 Euro für das Modellprojekt der Lebenshilfe Stadt- und Landkreis Hof "Von Beginn an zusammen - Begleitete Elternsc... » mehr

^