Lade Login-Box.

BAUPHASEN

Sperrung in der Münchberger Ortsdurchfahrt

05.08.2019

Münchberg

Sperrung in der Münchberger Ortsdurchfahrt

Seit diesem Montag bis voraussichtlich Ende des Monats ist in Münchberg die Kreuzung von Stammbacher und Kulmbacher Straße gesperrt. » mehr

Baustelle. Symbolfoto.

02.08.2019

Münchberg

Wichtige Kreuzung für einen Monat dicht

Ab Montag bis voraussichtlich Ende August wird in Münchberg die Kreuzung von Stammbacher und Kulmbacher Straße gesperrt. » mehr

Unser Bild zeigt die Geistlichen Susanne Sahlmann und Adrian Manderla am Rednerpult bei der kirchlichen Weihe sowie (links) einige Anwohner und (von rechts) Gemeinderat Oswald Purucker, Roland Tiroch vom Bauamt, die Gemeinderäte Daniel Schramm, Markus Suttner, Michael Schramm, Bürgermeister Franz Uome, Gemeinderat Klaus Witzgall, Projektleiter Klaus Bodenschlegel vom Landratsamt, Landrat Klaus Peter Söllner und Architekt Thomas Wirth. Foto: Klaus-Peter Wulf

02.08.2019

Kulmbach

Der Floriansplatz strahlt in neuem Glanz

Bei einer Feierstunde wurde der neugestaltete Platz im Herzen Marktleugasts eingeweiht. Bis dahin war es jedoch ein schwieriger Weg. » mehr

24.07.2019

Hof

Ab Montag Arbeiten am Berliner Platz

Am kommenden Montag beginnen die Tiefbauarbeiten am Berliner Platz im Zuge der bereits laufenden Arbeiten an der Ernst-Reuter-Straße. » mehr

Wäre alles nach Plan gelaufen, hätte Kaufland das Kösseine-Einkaufs-Center (KEC) bereits im kommenden Jahr verlassen können.	Foto: Florian Miedl

22.05.2019

Marktredwitz

Baubeginn verzögert sich

Der geplante Lebensmittelmarkt an der Bayreuther Straße in Marktredwitz wird voraussichtlich nicht im Jahr 2020 eröffnen. Komplizierte Verträge schieben das Projekt auf. » mehr

Absperr-Einsatz, die zweite: Jens Schönfelder und seine Kollegen von der Firma B.A.S. Verkehrstechnik AG aus Bindlach haben bereits vor vier Wochen die Absperr-Baken aufgestellt, in dieser Woche wird der Verkehr komplett auf die Fahrspur in Richtung Naila geleitet.	Foto: Thomas Neumann

28.04.2019

Hof

Ernst-Reuter-Straße: Eigenes Ampel-Programm für Baustelle

Die zweite Bauphase der Ernst-Reuter-Straße beginnt am 2. Mai, der Verkehr fließt dann komplett auf der Fahrbahn Richtung Naila. Der Verkehrsfluss soll beschleunigt werden. » mehr

Ernst-Reuter-Straße Hof

26.04.2019

Hof

Ernst-Reuter-Straße Hof: Zweiter Bauabschnitt beginnt

Am Donnerstag, 2. Mai, beginnen die Bauarbeiten auf der Richtungsfahrbahn Rehau der Ernst-Reuter-Straße. Das teilt das Staatliche Bauamt mit. » mehr

Die alte Schmiede im neuen Glanz.	Fotos: Horst Wunner

15.04.2019

Kulmbach

Von der Ruine zum Schmuckstück

Die alte Schmiede in Altdrossenfeld erstrahlt in neuem Glanz. Das verdankt sie dem früheren Opernsänger Richard Rost. » mehr

Die Sanierung stellt Autofahrer auf eine Geduldsprobe. An der Ampel am Berliner Platz bildet sich auf der verengten Fahrbahn ein langerStau.

03.04.2019

Hof

Erste Verkehrsprobleme auf der Hofer Ernst-Reuter-Straße

Viel Geduld müssen die Autofahrer in den kommenden Monaten in Hof aufbringen - vor allem im Berufsverkehr: Diese Woche haben die Vorarbeiten zur Sanierung der Ernst-Reuter-Straße begonnen. » mehr

Die Bagger fürs Regenüberlaufbecken an den Deininger Teichen sind schon da, die Absperrbaken sind geliefert und die Pläne ausgearbeitet: Am Montag beginnt die Großbaustelle Ernst-Reuter-Straße. Unser Bild zeigt, von links, Norbert Grüner vom Staatlichen Bauamt, Frank Schönknecht vom städtischen Bauamt, Stefan Gruber, HEW, und Kai Papenfuß, städtisches Bauamt. 4,2 Millionen Euro haben die drei beteiligten Institutionen für die Maßnahme angesetzt.	Foto: cp

30.03.2019

Hof

Am Montag rollen Bagger in der Ernst-Reuter-Straße

Bis November ist die Großbaustelle Ernst-Reuter-Straße angesetzt, nun startet die erste Phase. Für die Verkehrsteilnehmer heißt das: Nur noch zwei der vier Fahrspuren sind offen. » mehr

Die Bauarbeiten am Teilstück der Ernst-Reuter-Straße zwischen Ossecker Straße und Berliner Platz sollen im Frühjahr beginnen. Foto: Thomas Neumann

26.03.2019

Hof

Am Montag beginnt die nächste Ernst-Reuter-Baustelle

Staatliches Bauamt, Stadt Hof und HEW beginnen am Montag mit den Straßen- und Tiefbauarbeiten an der Ernst-Reuter-Straße zwischen dem Berliner Platz und der Ossecker Straße in Hof. » mehr

Heute von Spurrillen und Unebenheiten geprägt, im nächsten Winter hoffentlich schon eine ebene Strecke mit lärmminderndem Asphalt: die Ernst-Reuter-Straße zwischen Berliner Platz und Ossecker Straße. Foto: Thomas Neumann

20.02.2019

Hof

Das Bauen an der Hofer Hauptverkehrsader geht weiter

Im März sollen die Arbeiten zwischen Berliner Platz und Ossecker Straße beginnen. Bis zum November soll auf diesem Abschnitt die komplette Straße erneuert sein. » mehr

Ab März gehts‘ wieder los.

19.02.2019

Hof

Hof: Dauerbaustelle "Ernst-Reuter" geht weiter

Sofern es die Witterung zulässt, beginnt im März der dritte Bauabschnitt in der Sanierung der Ernst-Reuter-Straße. » mehr

Mit einer 30-Millionen-Euro-Investition beginnt im März der erste Teil eines noch viel größer angelegten Umbaus des Sana Klinikums Hof. Geschäftsführer Dr. Holger Otto hat nun grünes Licht dafür aus dem Hofer Rathaus erhalten - und kündigt an, was sich alles tun soll am Standort in den nächsten Jahren.

18.01.2019

Hof

Startschuss für 30-Millionen-Investition

Die Sana-Kliniken wollen 170 Millionen Euro in Hof investieren, für den ersten Block gibt es nun grünes Licht. Entstehen soll ein Interventionszentrum - im laufenden Betrieb. » mehr

20.12.2018

Wirtschaft

Brose weiht Werk in China ein

Der Automobilzulieferer Brose hat ein neues Werk im chinesischen Taicang eröffnet. » mehr

Bei einem Ortstermin in der ehemaligen Schule machten sich die Guttenberger Gemeinderäte zusammen mit Bürgermeister Eugen Hain und Architekt Harald Schramm ein Bild vom Stand der Bauarbeiten und Nutzungsänderung zum Dorfgemeinschaftshaus. Unser Bild zeigt im zukünftigen Saal (von links) 2. Bürgermeister Klaus Witzgall, die Gemeinderäte Otto Kreil, Thomas Jaekel, Horst Bittermann, Jochen Hildner, Stefan Zeitler, Bürgermeister Eugen Hain, Gemeinderat und Bauhofleiter Karlheinz Witzgall, Architekt Harald Schramm und Gemeinderat Robert Hain. Foto: Klaus-Peter Wulf

05.12.2018

Kulmbach

Der Dorftreff steht vor der Vollendung

Der Gemeinderat Guttenberg ist zufrieden: Der Umbau der ehemaligen Schule ist fast abgeschlossen. Die Kosten bleiben mit rund 620 000 Euro im Rahmen. » mehr

Das Anwesen Hauptstraße 15 in Schirnding, der ehemalige Sackhof. Es soll zu einem Gemeinschaftshaus ausgebaut werden. Grenzmuseum, Bücherei, Mehrgenerationentreff und Musikschule finden unter anderem darin Platz. Foto: Florian Miedl

16.11.2018

Fichtelgebirge

Schirnding verändert sein Gesicht

Der Markt bekommt ein Gemeinschaftshaus und ein neues Quartier. Die Planungen sind gediehen, schon im Frühjahr stehen die ersten Arbeiten am ehemaligen Sackhof an. » mehr

Netzbetreiber Tennet will die Bürger auch im Fichtelgebirge am Projekt beteiligen. Foto: David Ebener/dpa

04.11.2018

Fichtelgebirge

"Der Schaden wäre sehr groß"

Netzbetreiber Tennet verteidigt im Frankenpost-Interview den Netzausbau. Unternehmens-Sprecher Markus Lieberknecht will vor allem den Landwirten Ängste nehmen. » mehr

Achtung, Baustelle!

06.06.2018

Marktredwitz

Achtung, Baustelle!

In der Theodor-Körner-Straße in Marktredwitz kommt es am 7. und 8. Juni zu einer halbseitigen Sperrung. » mehr

So wird die Personen-Überführung mit den drei Aufzügen im Bahnhof Neuenmarkt-Wirsberg nach seiner Umsetzung aussehen. Erklärtes Ziel ist, dass der Bahnhof bis August 2020 barrierefrei ist. Visualisierung: Ingenieur-Büro Hochreither-Vorndran

15.05.2018

Kulmbach

Drei Aufzüge für Neuenmarkter Bahnhof

Die ursprünglich angedachte neue Unterführung mit Rampen wäre zu teuer geworden. Ab August 2020 soll der Bahnhof endlich barrierefrei sein. » mehr

Nur noch wenige Tage wird es dauern, bis das letzte Haus der Zeile abgebrochen ist.

12.04.2018

Marktredwitz

Wenn die Mauersäge beim Abbruch hilft

Bald können die Anwohner der Marienstraße aufatmen: "Ende nächster Woche ist es mit Lärm und Staub vorbei", sagt Stefan Roßmayer, Geschäftsführer der Baugenossenschaft. » mehr

Sie präsentieren das neue Logo für den Förderverein (von links): Ivonne Wilhelm, Jennifer Rödel und Vorsitzender Jürgen Hoffmann. Foto: Berndt Amann

05.04.2018

Selb

Mehr Übernachtungen in Hohenberg

Die Zahl steigt um 1114 auf 14 330. Die Zahl der Gäste ist aber rückläufig. Jürgen Hoffmann beklagt, dass nicht alle Stadträte Mitglied im Förderverein Tourismus sind. » mehr

So soll die neue Kita, angebaut an die Konradsreuther Schule, aussehen. Grafik: Gemeinde Konradsreuth

15.03.2018

Hof

Konradsreuth hält an Bildungshaus fest

Die Kommune will die Grundschule und Kita für fünf Millionen Euro auf Vordermann bringen. Sie geht damit ein großes finanzielles Risko ein. » mehr

Landrat Dr. Karl Döhler (Zweiter von rechts), Siegfried Beck vom Staatlichen Bauamt (Dritter von rechts), Bürgermeister Stefan Göcking (Vierter von rechts) und die Mitarbeiter der Baufirma Roth und des Ingenieurbüros Sigma auf der Mauer an der Staatsstraße in Bergnersreuth. Foto: G.P.

08.12.2017

Arzberg

Staatliches Bauamt erneuert Stützmauer

Lange wäre es wohl nicht mehr gut gegangen. Eine neue Mauer trägt nun die Staatsstraße 2176 durch Bergnersreuth. » mehr

JVA-Bau beginnt 2019

30.11.2017

Marktredwitz

JVA-Bau beginnt 2019

Marktredwitz - "Um die geplante Justizvollzugsanstalt ist es ruhig geworden, aber wir liegen in den letzten Zügen", versicherte Oberbürgermeister Oliver Weigel (Foto). » mehr

19.09.2017

Kulmbach

Eine neue Baustelle auf der B 289

Ab Montag wird die Bundesstraße zwischen Mainleus-Ost und -West komplett gesperrt. Das Staatliche Bauamt lässt eine Ampelanlage installieren und den Asphalt erneuern. » mehr

Hausbau

07.08.2017

Bauen & Wohnen

So geht der Hausbau möglichst zügig voran

Ein Hausbau muss langfristig geplant sein: Bauherren müssen auch aus Kostengründen früh planen können, wann sie ihre aktuelle Wohnung kündigen. Oft aber verzögern sich Bauarbeiten - was aber nur teils... » mehr

Das Hofer Sana-Klinikum steht vor einer umfassenden Sanierung. Das Geld dafür falle nicht vom Himmel, erklärt der Geschäftsführer.	Foto: Giegold

13.07.2017

Region

Jubel in den Kliniken über den Geldsegen

Der Freistaat investiert kräftig in Erweiterung und Erneuerung der Kliniken in Naila, Münchberg und Hof. Mitarbeiter sehen darin ein deutliches Signal. » mehr

Schlagloch.jpg

14.06.2017

Region

Montag starten Bauarbeiten in der Jahnstraße

Lange haben die Hofer darauf gewartet, am Montag geht es los: Das Staatliche Bauamt und die Stadt Hof erneuern die Jahnstraße zwischen der Kulmbacher Straße und dem Berliner Platz. » mehr

09.06.2017

Region

Erneuerung der Jahnstraße über fünf Monate

Vom 19. Juni an lässt das staatliche Bauamt Bayreuth in Hof die Jahnstraße zwischen Kulmbacher Straße und Berliner Platz erneuern. » mehr

Setzten den symbolischen ersten Spatenstich für die neue Krankenhausküche (von links): Caroline Teichner, Herbert Voss, Bernd Bernhuber (Bauamt Hof), Ursula Schmitt, Dr. Holger Otto, Klaus Strobel (Sana TGmed GmbH), Harald Ernst (Bauamt Hof), Matthias Albrecht (Projektmanager).

03.06.2017

Region

Baustart für die neue Krankenhaus-Küche

Das Sana-Klinikum nimmt neue Energiezentralen in Betrieb. Gleichzeitig folgt der nächste Teilabschnitt. » mehr

Gibt es die nötigen Fördermittel für den Abriss des Zentralkaufs? Diese Frage tauchte im Bauausschuss auf. Foto: Archiv

23.05.2017

Region

Verkehrskonzept für Galerie-Baustelle steht

So umrunden Autofahrer die Baustelle Hof-Galerie: Der Bauausschuss segnet die Verkehrsführung während der Bauphase ab. Auch das Bahnhofsviertel ist betroffen. » mehr

Bis Ende Juli sollen der Cateringbetrieb in der Freiheitshalle und das Restaurant "Hofer Freiheit" noch unverändert weiterlaufen. Danach ist Schluss für den aktuellen Caterer. Gutscheine im Restaurant können in dieser Zeit noch eingelöst werden, weder Gäste noch Veranstalter sollen Änderungen bemerken. Parallel dazu soll nun schnellstmöglich ein Nachfolger her: Die Veranstalter brauchen schon bald einen Ansprechpartner für die Herbstsaison.

05.03.2017

Region

Stadt verhandelt mit Caterer

Ein neuer Wirt für die Freiheitshalle ist offenbar gefunden. Jemand mit Erfahrung, heißt es. Nun gehe es noch um Details. » mehr

Erwin Kieslinger von der Bauüberwachung, Steffen Mohaupt, Bauleiter der ausführenden Firma VSTR, Siegfried Beck, Abteilungsleiter beim Staatlichen Bauamt Bayreuth, Landrat Dr. Karl Döhler, Bürgermeister Frank Dreyer, Wolf-Christian Küspert, Geschäftsführer der Firma Gelo, und Projektleiter Matthias Zapf (von links) gaben den Weg am Kreisverkehr in Weißenstadt frei. Foto: Christian Schilling

21.12.2016

Fichtelgebirge

Ein Schmuckstück von einem Kreisverkehr

Nach langer Planung entspannt sich die Verkehrssituation Am Ehrenhain in Weißenstadt. Seit Mittwoch fließt wieder der Verkehr. » mehr

Letzte Feinheiten: Die aufwendige Generalsanierung der Fabrikzeile samt Kanälen wird nach mehreren Monaten Bauzeit planmäßig zum Abschluss gebracht. Vom 20. Dezember an wird der Verkehr wieder rollen. Foto: Jochen Bake

14.12.2016

Region

Weitere 404 000 Euro für Fabrikzeile

Unvorhersehbare Umstände erhöhen erneut die Baukosten für die Straße. Die monatelange Sperrung der Hofer Verkehrsader wird nächste Woche aufgehoben. » mehr

Europäischer Ring überbrückt Bauphase

03.11.2016

Region

Europäischer Ring überbrückt Bauphase

Tennet informiert im Thiersheimer Gemeinderat über den Bau der Gleichstromtrasse. Bis Freitag nimmt das Unternehmen noch Hinweise entgegen. » mehr

22.10.2016

Region

Schauenstein sammelt Argumente gegen Gleichstromtrasse

Zwar sind die "Monstertrassen" vom Tisch. Doch könnte die Stadt von Erdkabeln betroffen sein. Alle Gründe gegen die Trasse sind willkommen. » mehr

Der Protest gegen die "Monstertrasse" mit riesigen Masten hat schon gefruchtet - dass man davon abgekommen ist, schreiben sich zumindest auch die Bürgerinitiativen auf die Fahnen. Doch auch die nun geplante Erdverkabelung ist höchst umstritten. Die Stadt Schauenstein arbeitet eng mit der Gemeinde Leupoldsgrün zusammen, um auch die neue Varianten vom Tisch zu bekommen.

22.10.2016

Region

Stadt sammelt Argumente gegen Stromtrasse

Zwar sind die "Monstertrassen" vom Tisch. Doch könnten Schauenstein sowie Leupoldsgrün von Erdkabeln betroffen sein. Alle Gründe gegen die Trasse sind willkommen. » mehr

20.10.2016

Region

Stadt sammelt Argumente gegen Gleichstromtrasse

Zwar sind die "Monstertrassen" vom Tisch. Doch könnte Schauenstein von Erdkabeln betroffen sein. Alle Gründe gegen die Trasse sind willkommen. » mehr

Es ist Apfelzeit: Zum Einzug im Blaicher Kindergarten bekommen die Buben und Mädchen das Obst von (von links) Rainer Blüchel vom Landratsamt, Oberbürgermeister Henry Schramm und Kindergartenleiterin Monika Hoffmann mundgerecht serviert.

06.10.2016

Region

Einzug in der Blaich

Der neue Kindergarten in der Blaich ist mit Leben erfüllt: Am Dienstag haben ihn die Jungen und Mädchen des abgebrannten Paul-Gerhardt-Kindergarten mit Beschlag belegt. » mehr

Auch die Zimmer der Bewohner sind sehr freundlich und mit großen Fenstern ausgestattet.

16.09.2016

Region

Ein Kraftakt mit vielen Lichtblicken

13,7 Millionen Euro investiert die AWO in das Seniorenheim Am Rasen. Die ersten Bewohner sind schon in ihre neuen Zimmer gezogen und sind davon begeistert. » mehr

Bergwacht-Hütte auf dem Döbraberg ist 50

09.09.2016

Region

Bergwacht-Hütte auf dem Döbraberg ist 50

Am 11. September 1966 hat die Bergwacht ihre Diensthütte eingeweiht. Gründungsmitglied Dieter Pfefferkorn erinnert sich an die aufwendige Bauphase. » mehr

13.05.2016

Region

Der Verkehr rollt durchs Nadelöhr - noch

Die Lärmsanierung der Ernst-Reuter-Straße geht voran. Das Staatliche Bauamt ist zufrieden, die Verkehrsteilnehmer sind es auch. Doch müssen bald alle enger zusammenrücken. » mehr

Interview: Wolfgang Fleischer, Vorsitzender der CSU-Stadtratsfraktion

30.04.2016

Region

"Enge Absprachen sind für uns unverzichtbar"

Hof - Die Hofer CSU-Stadtratsfraktion hat in ihrem jüngsten Antrag ein "zeitnahes Konzept" von der Stadt Hof gefordert. » mehr

Ende nächster Woche rollt der Verkehr auf der Ersatzbrücke über die Kösseine. Foto: Oswald Zintl

20.04.2016

Region

Ersatzbauwerk nächste Woche befahrbar

Die Kösseinebrücke bei Waldershof ist marode. Der Neubau soll bis zum Wintereinbruch beendet sein. Eine Ausweichroute ist eingerichtet. » mehr

02.04.2016

Region

Nächster Bauabschnitt auf Ernst-Reuter-Straße

Vom 2. Mai an saniert das Staatliche Bauamt einen weiteren Abschnitt der Ernst-Reuter-Straße. » mehr

Bauphase I, die durchgezogene rote Linie, beginnt am Montag, Bauphase II (gestrichelt) folgt im Herbst. Die Umleitungsstrecke ist eingerichtet und ausgeschildert - dazu gehören auch zeitweise Halteverbote. Grafik: -rai

04.03.2016

Region

Jetzt geht es in der Fabrikzeile los

Am Montag beginnt der Ausbau der wichtigen Nord-Süd-Achse. Vermutlich bis Mitte Dezember wird die Straße gesperrt sein. Die letzten Infos. » mehr

Am derzeitigen Kreisverkehr vor Untersteinach sollen die Bauarbeiten für die Umgehung beginnen. Foto: Rei.

20.02.2016

Region

Bald beginnt der Umgehungsbau

Die Bagger sind schon fast in den Startlöchern. Am 14. März geht es los mit dem Bau der Linksabbiegespur an der B 303 bei Untersteinach. » mehr

Knapp drei Wochen, bevor die Mitarbeiter von AS Bau loslegen, treffen sich die Beteiligten zum Ortstermin. "Bis zum 20. Dezember wollen wir fertig sein", sagt Bauleiter Frank Wunderlich, links. Was mit den Pflastersteinen geschieht, weiß noch keiner. Foto: cp

17.02.2016

Region

Neue Straßen braucht die Stadt

Die größte Straßenbaustelle des Jahres wird die Hofer monatelang beschäftigen. Alles zur Dauer der Sperrung, zu Umleitungen und Baukosten. » mehr

Rathaus Hof

22.08.2015

Region

FAB gegen Rathausneubau

Hof - Die FAB spricht sich in einer Mitteilung gegen einen Rathausneubau auf der bestehenden Tiefgarage aus. Die Freien Aktiven Bürger melden Vorbehalte an. » mehr

Wer in Richtung Bayreuth fahren will, muss vom kommenden Montag an zwei Wochen lang Ausweichstrecken suchen. Die B 85 wird zwischen Forstlahm und der Abzweigung nach Wehelitz gesperrt. In Fahrtrichtung Kulmbach fließt der Verkehr auch während der Bauarbeiten. Das hat OB Schramm jetzt verhandelt.

07.08.2015

Region

Die Vollsperrung ist vom Tisch

Während der Bauphase wird die B 85 nun doch nicht in beide Richtungen zwei Wochen lang gesperrt. In Fahrtrichtung Kulmbach fließt der Verkehr weiter. » mehr

Die Dachträger werden vom Kran in beeindruckender Zentimeter-Arbeit eingesetzt!

01.08.2015

Region

Bergophor investiert in die Zukunft

Der Futtermittelhersteller Bergophor wächst. Derzeit entsteht an der Kronacher Straße ein neues Logistikzentrum. Im Oktober soll es fertig sein. » mehr

^