Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BAUPLANUNG

Ohne Einwände erfolgte die "Endsichtabnahme" auf der Deponie. Im Bild (von links): Michael Zeutschel (TS-Bau), Christoph Haberkorn von der Stadtverwaltung, Norbert Waldhier, der mit der örtlichen Bauüberwachung beauftragt war, und Bürgermeisterin Margit Bayer.	Foto: Oswald Zintl

06.11.2020

Fichtelgebirge

In Waldershof tut sich viel

Rund um die frühere Rosenthal-Brache gibt es zahlreiche Aktivitäten. Die Bauarbeiten auf der ehemaligen Deponie sind abgeschlossen. Derzeit laufen Brückenbauarbeiten am Kreisverkehr - der erste Schrit... » mehr

Verteilt auf mehrere Stockwerke sollen im Fritz Labor- und andere Räume für die Außenstelle der Universität Bayreuth entstehen. Denn bis der Campus fertig ist, wird es noch dauern. Foto: Christian Weidinger

01.11.2020

Kulmbach

Konsumtempel und Uni-Filiale

Im Einkaufszentrum "Fritz" werden Flächen für Labore angemietet. Der Antrag der Uni wird am Donnerstag im Stadtrat Kulmbach behandelt. » mehr

Verbraucherbauvertrag

12.10.2020

Bauen & Wohnen

Verbraucherbauvertrag: Besserer Schutz für Bauherren

Wussten Sie das? Bauherren haben ein Recht auf eine Baubeschreibung. Geregelt ist das im Bauvertragsrecht. Obwohl das Gesetz seit drei Jahren in Kraft ist, ist es oft nicht bekannt. » mehr

Fridays for Future Coburg

24.09.2020

Region

Fridays for Future in Hof: Klima-Streik als Fahrrad-Demo

Dazu ruft die Hofer Gruppe der "Fridays for Future"-Bewegung auf. Sie möchte so an das 1,5-Grad-Ziel erinnern - und zwar auf Abstand. » mehr

10.03.2020

Region

Investoren planen Wohndorf

Auf der Fläche des Ina- Geländes in Berg soll ein Wohndorf mit barrierefreien Bungalows entstehen. Der Gemeinderat unterstützt das Projekt. » mehr

Fachkräftemangel

04.03.2020

Deutschland & Welt

Fachkräftemangel macht Planungsbehörden zu schaffen

In Deutschland muss und soll viel gebaut werden: neue Bahnstrecken, Radwege, Stromleitungen und Windräder. Planungs- und Genehmigungsverfahren dauern aber oft lange. Und die Personaldecke ist dünn. » mehr

Ulrich Scholz

16.12.2019

Bauen & Wohnen

Wer braucht eine Baugrunduntersuchung?

Einem schönen Bauplatz in guter Nachbarschaft sieht man nicht an, welche Probleme er beim Hausbau bereiten kann. Bauherren sollten prüfen lassen, wie das Erdreich unter der Idylle beschaffen ist. » mehr

Touristenführer Damaso Vasquez

11.04.2019

Reisetourismus

Mexiko plant Maya-Zug in Yucatán

Eine Bahn soll Urlauber aus der Touristenhochburg Cancún zu den Maya-Stätten im Dschungel bringen. Präsident López Obrador verspricht sich davon einen Aufschwung für die Region. Umweltschützer und Ind... » mehr

Automobil-Technikum Bayern

27.03.2019

Region

Zulieferpark plant künftig ohne die Stadt Hof

Einige Firmen möchten sich ansiedeln oder erweitern. Um beim Planen Zeit zu sparen, lässt man die Stadt nun lieber außen vor. Die Entscheidung fällt einvernehmlich. » mehr

26.10.2018

Region

Bäcker gegen Bagger

Die Wunsiedler Straße ist von Montag an teilweise gesperrt. Unternehmer fürchten dadurch wirtschaftliche Einbußen und fühlen sich von der Stadt schlecht informiert. » mehr

Knapp 1,4 Millionen Fördergelder stellt der Bund für die energetische Sanierung der Von-Pühel-Grundschule (Foto) und der Mehrzweckhalle in Tauperlitz zur Verfügung. Foto: Langer

27.07.2018

Region

Knauer spricht von "Brüskierung"

Der Döhlauer Bürgermeister kritisiert die Vorgehensweise von Alexander König. Es geht um die Förderung der Grundschul-Sanierung. » mehr

Ade: Die Realschule verabschiedet sich vom Altbau. Foto: Matthias Ritter

06.07.2018

Region

Alles muss raus!

Am Fachräume-Bau der Realschule Rehau hat die Sanierung begonnen. Bis zum Beginn des Schuljahres 2019/2020 soll dieser Bauteil fertig sein. » mehr

Sockellinie

12.07.2018

dpa

Anlage des Gartens schon in Bauplanung einbeziehen

Erst das Haus und dann der Garten? Es lohnt sich für Bauherren, die Planung der Außenanlagen sehr früh in Angriff zu nehmen. Was dabei zu beachten ist. » mehr

Christoph Pohlmann und Claudia Müller

04.05.2018

Region

Alpenverein bekennt sich zu Hof

Der DAV will trotz vieler Angebote aus dem Landkreis in der Stadt bauen. Das neue Domizil soll hinter der Hofer Tafel entstehen und nicht nur Kletterer ansprechen. » mehr

Neubau

13.04.2018

dpa

Beim Hausbau ans Alter denken

Wer ein Haus baut, möchte darin meist bis ins hohe Alter leben. So könnte Barrierefreiheit später ein großer Vorteil sein. Diesen Aspekt berücksichtigen Bauherren am besten schon bei der Planung. » mehr

Begehbarer Kleiderschrank

19.02.2018

Bauen & Wohnen

Wie sich der Grundriss einer Wohnung verändern könnte

Eine zum Wohnraum hin offene Küche ist bei Neubauten quasi Standard. Wohnexperten raten, bei der Bauplanung auch den anderen Räumen einen Gedanken zu widmen. Ist die Größe des Badezimmers noch angemes... » mehr

Häuser am Hang

31.01.2018

dpa

Bodengutachten für Hausbau am Hang notwendig

Ein Haus am Hang ist sehr reizvoll. Von dort aus bietet sich ein sehr schöner Blick. Doch bevor die Bauplanung beginnt, sollte der besondere Standort überprüft werden. » mehr

Auch die Räume oberhalb des Jugendzentrums sind für die vorübergehende Unterbringung des Campus-Personals angedacht. Fotos: Melitta Burger

25.01.2018

Region

Brücken bauen und Netzwerke knüpfen

Seit zwei Monaten hat der Life Science Campus Kulmbach einen Geschäftsführer. Vor Dr. Matthias Kaiser liegt eine Fülle von Aufgaben. Schon 2019 sollen die ersten Professoren tätig werden. » mehr

Die Umgehung für Untersteinach ist ein kostspieliges Bauvorhaben. Kommt es jetzt zu einem Baustopp? Foto: Staatliches Bauamt

15.12.2017

Oberfranken

Eine Bauplanung wie in Schilda

Die Ortsumgehung für Untersteinach und Kauerndorf kostet 80 Millionen Euro. Aber die Brücken über die Bahnlinie sind zu niedrig für eine spätere Elektrifizierung. » mehr

Die Bockela-Bahn im Schotterwerk Heiß transportierte Material zum Bahnhof. Unser Bild entstand Ende der 20er-Jahre des letzten Jahrhunderts.

11.08.2017

Region

Harte Arbeit war die Grundlage des Erfolgs

Johann Nikolaus Heiß kämpfte sich vom armen Jungen zum angesehenen Schotterwerksbesitzer hoch. Er hat in Stadtsteinach viele Spuren hinterlassen. » mehr

Für seinen hervorragenden Schulabschluss an der Realschule erfuhr der junge Christian Michel in der Sitzung des Kupferberger Stadtrats am Dienstag eine Belobigung. Links im Bild Kupferbergs Bürgermeister Alfred Kolenda. Foto: Klaus Klaschka

09.08.2017

Region

Bäcker Dumler darf erweitern

Der Streit mit Nachbar Alfred Kolenda wegen Lärmbelästigung ist beigelegt. Er hat den Bauplan unterschrieben. Der Stadtrat hat das Gesuch einstimmig befürwortet. » mehr

05.07.2017

Region

Erste Schritte zum neuen Rehazentrum

Der Bauausschuss stellt die Weichen für das 70-Millionen-Projekt auf dem Waldstadion-Gelände. Auch in der Böttgerstraße tut sich was. » mehr

07.02.2017

Region

Schützenhaus - Petzold sieht gute Chancen

Der Fraktionssprecher der MWG unterstreicht die Bedeutung der Förderinitiative Nordostbayern. Auch er fordert ein Schützenhaus-Konzept. » mehr

Der Kirchenchor unter der Leitung von Dr. Anette Mytzka umrahmte zusammen einem Blechbläser-Trio des Musikvereins Untersteinach die Heilige Messfeier und den anschließenden Festakt. Fotos: Werner Reißaus

13.12.2016

Region

Visionär und beliebter Seelsorger

Vor drei Jahren starb der frühere Himmelkroner Pfarrer Karl-Heinz Weisser. Eine Gedenktafel in der Autobahnkirche erinnert nun an ihn. » mehr

Grünes Licht für eine Großbaustelle

29.10.2016

Region

Grünes Licht für eine Großbaustelle

Der Stadtrat hat den Bauantrag des Klinikums genehmigt. Damit nimmt eine 120 Millionen Euro-Investition ihren Anfang. » mehr

Konrad Schmidling in der Unternehmenszentrale in Selb mit seiner Frau Leonore und seiner Tochter Tina. Foto: Andreas Godawa

08.07.2016

Fichtelgebirge

Eine Bone-China-Fabrik für Bangladesch

Konrad Schmidling hat in Dhaka ein komplettes Porzellanwerk geplant und gebaut. Nun steht das nächste Projekt an. Und zwar in Indonesien. » mehr

Ende nächster Woche rollt der Verkehr auf der Ersatzbrücke über die Kösseine. Foto: Oswald Zintl

20.04.2016

Region

Ersatzbauwerk nächste Woche befahrbar

Die Kösseinebrücke bei Waldershof ist marode. Der Neubau soll bis zum Wintereinbruch beendet sein. Eine Ausweichroute ist eingerichtet. » mehr

Baukunst stärkt Image der Region

04.04.2016

Fichtelgebirge

Baukunst stärkt Image der Region

Die Ausstellung "Aktuelle Architektur in Oberfranken 2" im "Porzellanikon" zeigt Beispiele gelungener Stadt- und Bauplanung. Bei der Eröffnung erfährt das Projekt viel Lob. » mehr

Ist der Sicherheitsposten am "Weiherweg" ein Auslaufmodell? Laut DB Netz AG soll der Bau des neuen Bahnübergangs bereits im September beginnen.

24.06.2015

Region

Die Bahn bewegt sich doch

Die DB Netz AG legt die Planung für einen neuen Bahnübergang Weiherweg in Trebgast vor. Der Gemeinderat stimmt dem Vorhaben einmütig zu. Es wird rund 1,2 Millionen Euro kosten. » mehr

Karl Bayer (links) und Dr. Hans-Joachim Schütt verbindet eine innige Freundschaft, die 1990 unmittelbar nach der Wende entstanden ist.

12.03.2015

Region

Eine innige Männerfreundschaft

Zur Wendezeit entsteht die Städtepartnerschaft zwischen Selbitz und Pausa im Vogtland. Karl Bayer und Dr. Hans-Joachim Schütt sind seitdem tief verbunden. » mehr

Mario Rabenbauer

30.09.2013

Region

CSU-Kandidat baut auf den Gemeinsinn

Mario Rabenbauer sieht seine Hauptaufgabe darin, Waldershof mit all seinen Ortsteilen für die Zukunft fit zu machen. Entscheidungen zum Wohle der Allgemeinheit haben dabei Vorrang vor Einzelinteressen... » mehr

Die Brücke, die über den Selbbach zur ehemaligen Krippnermühle führt, ist nicht mehr tragfähig genug und erlaubt das Überahren nur noch mit einem Gewicht von höchstens 1,5 Tonnen. 	Foto: Florian Miedl

28.09.2013

Region

Brücken mit großen Mängeln

Weil die Überquerungen über den Selbbach bei den Mühlbacher Wiesen erhebliche Mängel aufweisen, dürfen dort Fahrzeuge über 1,5 Tonnen nicht mehr fahren. Das stellt laut Matthias Häußer einen Landwirt ... » mehr

Baukräne haben in den vergangenen Jahren zum Bild am Klinikum Kulmbach gehört. Das Haus ist in vielen Bereichen erweitert worden, die Zahl der Patienten und der Mitarbeiter ist enorm gestiegen. Jetzt fehlt es an Parkplätzen. Wo die geschaffen werden sollen, will die Verbandsversammlung in einer Sondersitzung im März festlegen. 	Foto: Burger

25.02.2013

Region

Zweckverband plant Sondersitzung wegen Parkhaus

Die Verbandsversammlung des Klinikums Kulmbach will sich im März erneut mit dem Bau des Parkhauses beschäftigen. Dann sollen Nägel mit Köpfen gemacht werden. » mehr

Der Bauort des geplanten Doppelhauses in Wirsberg befindet sich an einem Westhang der Sessenreuther Straße, genauer gesagt an der Sonnenleite. Gemeinsam nahm Fachlehrer Alexander Küfner (Vierter von links) mit seinen Fachschülern die Nivellierung des Baugrundstückes vor. Links neben Architekt Küfner Bürgermeister Hermann Anselstetter. 	Foto: Reißaus

07.02.2013

Region

Bautechniker lernen "vor Ort"

Fachschüler aus Kulmbach beplanen die Sonnenleite in Wirsberg. Sie entwerfen ein Doppelhaus. » mehr

Es gibt viel zu sehen auf der Baustelle Sonnenstraße. Einen Überblick verschaffen sich (von links): Bürgermeister Michael Abraham, Tiefbauleiter Roland Weiß, Karl-Heinz Köhler, VSTR Rodewisch, und Reinhard Schnabel, Planungsbüro Schnabel.	Fotos: R. D.

07.04.2012

Region

Arbeiten mit Hochdruck

Die Stadt nimmt zwei Großprojekte in Angriff: In der Sonnenstraße und in Neuhausen rollen die Bagger. Verzögerungen sind dabei tabu. » mehr

Interview: CSU-Fraktionschef   Wolfgang Fleischer

08.07.2011

Region

"Nicht mehr so kontrovers"

Die CSU-Räte wollen auch künftig gelegentlich die Hofer zu ihren Fraktionssitzungen einladen. Die Bürger sollten dadurch einen Einblick in die Stadtrats-Arbeit gewinnen, sagt Fraktionschef Fleischer. » mehr

23.10.2010

Region

Grünes Licht für Bauprojekte in Nachbarstädten

Schauenstein - Die Schauensteiner Stadträte haben in ihrer jüngsten öffentlichen Sitzung ihre Zustimmung zu den Bauplanungen zweier Nachbargemeinden gegeben. » mehr

fpmt_spaten_260510

26.05.2010

Region

Die Stadt Waldershof putzt sich raus

Waldershof - "Die Stadtsanierung wird noch viele Jahre und Jahrzehnte in Anspruch nehmen", sagte Bürgermeister Hubert Kellner anlässlich des Spatenstiches für den ersten Teil der Baumaßnahmen in der L... » mehr

20.02.2010

Region

Ein neues Dach für zwei Einrichtungen

Gefrees - In Sachen Kindergartenbetrieb machen die Stadt Gefrees und die evangelische Kirchengemeinde Gefrees künftig gemeinsame Sache. Dafür haben die Stadträte in nichtöffentlicher Sitzung mit einem... » mehr

fpwuin_flood

23.07.2007

Region

Mit Michael Flood gegen das „System Beck“

Michael Flood heißt der Bürgermeisterkandidat der Wunsiedler SPD. Bei der Nominierungsversammlung gestern Abend erhielt Flood 25 von 26 möglichen Stimmen. » mehr

fparz_demo_220607

22.06.2007

Region

Friedlich, aber sehr emotional

Rund 200 Demonstranten zeigten am Mittwochabend in Höchstädt dem Leiter des Staatlichen Bauamts Bayreuth, Reinhard Pirner, was sie vom Bau einer Autobahn halten. Der Gemeinderat diskutierte anschließe... » mehr

07.05.2007

Region

Mehr Service für Bauherren

SCHÖNWALD – Für Bauherren wird es in Zukunft einfacher, an aktuelle Auszüge aus dem Liegenschaftskataster zu kommen: Die bayerische Vermessungsverwaltung hat nämlich ihr Online-Angebot erweitert. Bauw... » mehr

^