Lade Login-Box.

BAUZEIT

Die frischgebackenen Brauer Thomas Hein und Angela Frings beim Einmaischen ihres Bieres. Foto: Richter

09.08.2019

Hof

Vom "Glücksbrauer" zum Profi

Am 18. August eröffnet in Konradsreuth das "Kannerschreither Brauhaisla". Die Wirtsleute haben sich eigens dafür die Kunst des Brauens angeeignet. » mehr

26.07.2019

Selb

Arbeiten machen Sperrung nötig

Die Abwasserbetriebe Selb und die ESM erneuern derzeit Ver- und Entsorgungsleitungen in der Hohenberger Straße. » mehr

24.07.2019

Hof

Ab Montag Arbeiten am Berliner Platz

Am kommenden Montag beginnen die Tiefbauarbeiten am Berliner Platz im Zuge der bereits laufenden Arbeiten an der Ernst-Reuter-Straße. » mehr

Die Sanierung stellt Autofahrer auf eine Geduldsprobe. An der Ampel am Berliner Platz bildet sich auf der verengten Fahrbahn ein langerStau.

24.07.2019

Hof

Teil der Jahnstraße wird zur Sackgasse

Die nächste Baustelle an einer Hofer Hauptverkehrsader: Am Montag, 29. Juli, beginnen die Tiefbauarbeiten am Berliner Platz zur Sanierung der Ernst-Reuter-Straße in Hof. Die Jahnstraße wird zwischen... » mehr

Die Exner-Kreuzung gehört zu den wichtigsten Knotenpunkten Hofs.

Aktualisiert am 15.07.2019

Hof

Umbau der Exner-Kreuzung beginnt nächste Woche

Getrennte Grün-Phasen für Autofahrer und Fußgänger sollen die Exner-Kreuzung in Hof entschärfen und übersichtlichere Verhältnisse schaffen. Nächste Woche beginnen die Bauarbeiten. » mehr

Der Anbau für das Münchberger Krankenhaus kann frühestens im Jahr 2025 fertig werden. Foto: Patrick Findeiß

27.06.2019

Münchberg

Krankenhaus-Ausbau startet 2021

An der Münchberger Klinik rücken in zwei Jahren die Bagger an. Bewegung auf der Baustelle ist aber bereits im Dezember 2020. » mehr

Die Bahn zur Herstellung baut eine neue Bahnüberführung der Strecke Hof - Bamberg über die zukünftige B 289. Das östliche Widerlager ist bereits fertig betoniert. Das westliche ist in der linken Bildhälfte zu sehen. Foto: Patrick Findeiß

13.06.2019

Münchberg

Bauarbeiten an den Brücken haben begonnen

Zwei Bauwerke entstehen bei Münchberg als Vorboten für den Lückenschluss der Südumgehung. Derzeit werden jeweils die Fundamente aufgebaut. » mehr

Große Fortschritte macht die Hangbrücke. Die ersten drei Pylonen stehen schon. Daran werden später Stahlseile befestigt. 560 Meter lang wird das Brückenbauwerk. Bis zu 57 Meter tief reichen die Pfähle für das Brückenfundament in den Boden.

24.05.2019

Kulmbach

Umgehungsbau liegt voll im Zeitplan

Die 4,2 Kilometer lange Umfahrung von Untersteinach soll Ende 2020 fertig sein. Schon während der Bauzeit beginnen die Straßenbauer mit der Begrünung der Böschungen. » mehr

Leupoldsgrün baut

13.05.2019

Hof

Leupoldsgrün investiert in Schule und Straßenbau

Die Gemeinde geht die Projekte Schule und Straßenbau an. Die Kosten liegen bei fast drei Millionen Euro. » mehr

825 000 Euro wurden investiert, um die Kreisstraße WUN 14 von Wunsiedel bis zur A 93 zu sanieren. Ab Donnerstag ist die Straße befahrbar. Foto: Herbert Scharf

08.05.2019

Fichtelgebirge

Freie Fahrt zur A 93

Nach vierwöchiger Bauzeit ist es soweit: Die Kreisstraße WUN 14 erstrahlt in neuem Glanz. Die Verantwortlichen loben den reibungslosen Ablauf der Arbeiten. » mehr

Dort, wo jetzt die Bauarbeiten für den neuen Helmbrechtser Rewe-Markt in vollem Gang sind, könnte bereits im nächsten Jahr ein weiterer Markt entstehen - eine Drogeriefiliale der Firma Müller. Foto: Bußler

02.05.2019

Münchberg

Helmbrechts: Neuer Rewe-Markt könnte Drogerie Müller locken

Der Drogeriemarkt Müller will voraussichtlich in Helmbrechts eine Filiale eröffnen. Investor wird Christian Gasteiger aus Pfaffenhofen sein. » mehr

Absperr-Einsatz, die zweite: Jens Schönfelder und seine Kollegen von der Firma B.A.S. Verkehrstechnik AG aus Bindlach haben bereits vor vier Wochen die Absperr-Baken aufgestellt, in dieser Woche wird der Verkehr komplett auf die Fahrspur in Richtung Naila geleitet.	Foto: Thomas Neumann

28.04.2019

Hof

Ernst-Reuter-Straße: Eigenes Ampel-Programm für Baustelle

Die zweite Bauphase der Ernst-Reuter-Straße beginnt am 2. Mai, der Verkehr fließt dann komplett auf der Fahrbahn Richtung Naila. Der Verkehrsfluss soll beschleunigt werden. » mehr

Bauhaus-Stätten in Dessau

17.04.2019

Boulevard

Saniertes Meisterhaus wiedereröffnet

Das Meisterhaus der Maler Wassily Kandinsky und Paul Klee liegt idyllisch in einem Kiefernwäldchen, es gehört zur Unesco-Welterbestätte Bauhaus. Die Sanierung bringt auch Neues für die Besucher. » mehr

Viele Bauvorhaben im Fokus

04.04.2019

Münchberg

Viele Bauvorhaben im Fokus

Götz-Areal, Schützenhaus, Schulen, Fachwerkhaisla, Klinik: In Münchberg tut sich was. Bürgermeister Zuber präsentiert in der Bürgerversammlung einen umfangreichen Bericht. » mehr

Die Bagger fürs Regenüberlaufbecken an den Deininger Teichen sind schon da, die Absperrbaken sind geliefert und die Pläne ausgearbeitet: Am Montag beginnt die Großbaustelle Ernst-Reuter-Straße. Unser Bild zeigt, von links, Norbert Grüner vom Staatlichen Bauamt, Frank Schönknecht vom städtischen Bauamt, Stefan Gruber, HEW, und Kai Papenfuß, städtisches Bauamt. 4,2 Millionen Euro haben die drei beteiligten Institutionen für die Maßnahme angesetzt.	Foto: cp

30.03.2019

Hof

Am Montag rollen Bagger in der Ernst-Reuter-Straße

Bis November ist die Großbaustelle Ernst-Reuter-Straße angesetzt, nun startet die erste Phase. Für die Verkehrsteilnehmer heißt das: Nur noch zwei der vier Fahrspuren sind offen. » mehr

Die Baustelle ist eingerichtet: Am Montag geht es los. Wenn beide Brücken stehen, kann im nächsten Jahr der Straßenbau beginnen. Foto: Patrick Findeiß

22.03.2019

Münchberg

Arbeiten für Südumgehung starten

Heuer entstehen zwei Brücken, nächstes Jahr die Trasse. Der Lückenschluss ermöglicht den dritten Autobahnanschluss bei Münchberg. » mehr

13.03.2019

Hof

Ortsdurchfahrt Döhlau bis November gesperrt

Die Gemeinde Döhlau baut ab kommenden Montag zusammen mit dem Landkreis Hof die Ortsdurchfahrt aus. Bis November müssen Fahrer eine Umleitung nutzen. » mehr

Gemeinsam essen, beten und spielen: Mit einer riesigen Sofalandschaft lädt der neue Jugendraum zum Verweilen ein. Ein ausgeklügeltes Beleuchtungssystem setzt den neu gestalteten Raum einmal mehr in Szene. Fotos: Hüttner

16.01.2019

Naila

Junge Leute packen an

Mit viel handwerklichem Geschick renovieren die Mädchen und Jungen des Teen- und Jugendkreises Naila ihren Jugendraum. Einweihungsfeier ist am 26. Januar. » mehr

Am Mittwochabend waren die Eishockey-Profis der Selber Wölfe zum Training auf der neuen Hofer Eisfläche. Mehr Bilder vom ersten Tag des Sport- und Freizeitzentrums gibt es unter www.frankenpost.de . Foto: Thomas Neumann

19.12.2018

Hof

40 Jahre Wartezeit haben ein Ende

Zur Eisteich-Einweihung in Hof kommen die Eishockey-Profis der Selber Wölfe. Die Gäste sind am Eröffnungstag voll des Lobes über die gelungene Gestaltung. » mehr

So gut wie fertig ist der neue Geh- und Radweg bei Zell. Foto: Landratsamt Hof

30.11.2018

Münchberg

Zell/Reinersreuth: Neuer Radweg bald befahrbar

Nach vier Monaten Bauzeit sind die Arbeiten am Geh- und Radweg entlang der Kreisstraße zwischen Zell im Fichtelgebirge und Reinersreuth, das zum Markt Sparneck gehört, nahezu abgeschlossen. » mehr

Gemeinsam durchschnitten die Landtagsabgeordnete Inge Aures, Bürgermeister Volker Schmiechen und Landrat Klaus Peter Söllner im Beisein einer großen Gästeschar das weiß-rote Band: Jetzt ist die Hummendorfer Brücke wieder für den Verkehr freigegeben.	Foto: Klaus-Peter Wulf

23.11.2018

Kulmbach

Die Hummendorfer Brücke ist fertig

Nach gut sieben Monaten Bauzeit sind die Einwohner des Untersteinacher Ortsteils nicht mehr "von der Welt abgeschnitten". Die Trockenheit hat sich positiv auf den Fortgang der Arbeiten ausgewirkt. » mehr

Pergamonmuseum

15.11.2018

Boulevard

Pergamonmuseum: Götter im Dornröschenschlaf 

Am 17. November öffnet das lang erwartete Ausweichquartier für das Pergamonmuseum. Aber was ist eigentlich mit der Sanierung des Stammhauses? Die Deutsche Presse-Agentur konnte die Baustelle exklusiv ... » mehr

Die Bauarbeiten an der Friesentalbrücke bei Thurnau dauern rund ein Jahr länger als geplant. Foto: Gabriele Fölsche

09.11.2018

Kulmbach

Bauarbeiten dauern noch bis Mitte 2019

Der Neubau der Friesentalbrücke bei Thurnau auf der A 70 zieht sich länger hin als geplant. Grund dafür sind wohl Kapazitätsprobleme bei der Baufirma. » mehr

Die Erneuerung der Wasserleitungen in der Alten Schulstraße kam fristgerecht voran. Archivbild: Hüttner

09.11.2018

Naila

Wasserleitungen rechtzeitig fertig

Die Erneuerung der Leitungen ist auch in Langenbach beendet. Insgesamt hat die Gemeinde Geroldsgrün 550 000 Euro investiert. » mehr

Sanierung des Pergamonmuseums

07.11.2018

Boulevard

Götter im Dornröschenschlaf - Sanierung des Pergamonmuseums

Am 17. November öffnet das lang erwartete Ausweichquartier für das Pergamonmuseum. Aber was ist eigentlich mit der Sanierung des Stammhauses? Die Deutsche Presse-Agentur konnte die Baustelle exklusiv ... » mehr

Für den Gewässerunterhalt im Bereich des "Gasgrabens" und "Hutweidbaches" wurden rund 6200 Euro aufgewendet. Die Arbeiten hat die Firma Martin Simon, Wallenfels, ausgeführt. Unser Bild zeigt einen Teilbereich des "Gasgrabens" mit dem Auslaufbauwerk des Entwässerungsgrabens aus dem Neubaugebiet "Steigengasse".	Foto: Rei.

29.10.2018

Kulmbach

Bauarbeiten im Fliederweg werden teurer

Die Straßensanierungen im Bereich der Gemeinde Neuenmarkt kosten mehr Geld als ursprünglich erwartet. Außerdem verzögert sich die Bauzeit. » mehr

Im Inneren des Konradsreuther Schulhauses stehen die Sanierungsarbeiten still - bis eine Lösung gefunden wird, wo die Kinder unterrichtet werden, solange die asbesthaltigen Materialien ausgebaut werden. Foto: Schobert

28.10.2018

Hof

Sanierung bereitet Eltern Sorgen

Das Asbest im Konradsreuther Schulhaus sorgt weiter für Zündstoff. Die Eltern fürchten nicht nur um die Ausbildung ihrer Kinder - sondern auch um ihre Gesundheit. » mehr

Schlüsselübergabe für die neuen Räume in der Maximilianstraße: Unser Bild zeigt (von) Sparkassen-Vorstandsvorsitzenden Andreas Pöhlmann, Uwe Heidel vom Wunsiedler Kommunalunternehmen Immobilien und Architekt Peter Kuchenreuther.

28.10.2018

Wunsiedel

Der "Kronprinz" ist die Krönung

Die Sparkasse Hochfranken kehrt in Wunsiedel an den Ort zurück, wo ihre Geschichte vor fast 200 Jahren begann. Bei der Einweihung gibt es von allen Seiten Lob. Der Neubau ist voll vermietet. » mehr

"Gute Ideen brauchen nun mal Platz" steht auf dem Gebäudeteil für den zweiten Interimsbau, der auf dem Klinikumsgelände gerade errichtet wird. 68 weitere Patientenbetten in zwei Stationen werden in dem auf fünf Jahre gemieteten Gebäude untergebracht.

23.10.2018

Kulmbach

Ein weiteres Haus auf Zeit

Am Klinikum entsteht ein zweites Interimsgebäude. Bereits Anfang Dezember sollen die 68 weiteren Patientenbetten genutzt werden. Rund 2,5 Millionen Euro kostet der Bau. » mehr

Hier soll in drei Jahren nicht mehr Schluss sein: Die Bauarbeiten für das letzte Stück der Südumgehung werden 2019 beginnen, wann genau, hängt von den Gesprächen mit einer Grundstückseigentümerin ab. Archiv-Foto: Ronald Dietel

05.10.2018

Münchberg

Südumgehung soll 2021 fertig sein

Im nächsten Jahr werden die Arbeiten für den Lückenschluss beginnen. Allerdings laufen immer noch Gespräche mit der Eigentümerin, die gegen den Bau geklagt hatte. » mehr

Mit einem Knopfdruck setzte Baudirektor Siegfried Beck gemeinsam mit Landrat Klaus Peter Söllner und zweitem Bürgermeister Hermann Popp die Fußgängerampel an der Bundesstraße 289 in Kauerndorf in Betrieb und gemeinsam überquerten sie dann gefahrlos die Straße.. Foto: Werner Reißaus

28.09.2018

Kulmbach

Ein lang gehegter Wunsch geht in Erfüllung

Baudirektor Beck vom Staatlichen Bauamt und Landrat Söllner nehmen die Fußgängerampel in Kauerndorf in Betrieb. 75 000 Euro wurden für die Sicherheit investiert. » mehr

Die offizielle Freigabe des Baugebiets "Pilsener Straße" erfolgte mit dem obligatorischen Durchschneiden eines Bandes. Auf dem Bild (von links): Ralph Gmach, Tiefbauamt der Stadt, Anwohnerin Dr. Nadja Schinabeck-Kühne, Frank Lehmann, Niederlassungsleiter Oelsnitz der Firma Streicher, Stadtbaumeister Lothar Wolfrum, zweiter Bürgermeister Max Petzold, Bürgermeister Christian Zuber, Reinhard Schnabel vom gleichnamigen Konradsreuther Planungsbüro, die Stadträte Karsten Broderdörp und Thomas Agel sowie Streicher-Bauleiter Sebastian Ulrich.	Foto: Ronald Dietel

14.09.2018

Münchberg

Neues Baugebiet ist schon voll

Das Areal "Pilsener Straße" ist jetzt offiziell freigegeben. Alle städtischen Grundstücke sind schon belegt. » mehr

Abschluss der Sanierung des Schlosses Cecilienhof

30.08.2018

Kunst und Kultur

Sanierung des Potsdamer Schlosses Cecilienhof abgeschlossen

Die umfangreiche Sanierung des rund 100 Jahre alten Potsdamer Preußen-Schlosses Cecilienhof ist nach vierjähriger Bauzeit abgeschlossen worden. » mehr

Unter der Baumreihe entlang der Grabenstraße laden jetzt auf dem EKU-Platz Bänke zu einer Pause im Schatten ein.

29.08.2018

Kulmbach

Der letzte Schliff am EKU-Platz

Die Bänke sind bereits aufgestellt. Bald kommen auch noch Pflanzkübel. Dann ist der neue Platz in Kulmbachs Mitte endgültig fertiggestellt. » mehr

Gestern bei der Durchtrennung des Bandes (von links): SPD-Stadtrat Günther Rosmann, Holm Riepenhausen von der Rehau AG, Bürgermeister Michael Abraham und FUWR-Stadtrat Gerhard Puchta. Foto: Gödde

25.08.2018

Rehau

Zehstraße ist drei Wochen früher fertig

Nach viereinhalb Monaten Bauzeit sind die 310 Meter Straße wieder wie neu. Das kostet die Stadt 880 000 Euro. 310 000 Euro davon hätte sie gerne aus München zurück. » mehr

Auto- und Radfahrer nutzen sofort die freie Bahnhofstraße.

17.08.2018

Münchberg

Freie Fahrt in der Bahnhofstraße

Nach zwei Jahren Bauzeit ist das Stadtzentrum seit gestern wieder befahrbar. Bürgermeister, Baufirma, Planer und Stadträte vollziehen dazu einen symbolischen Akt. » mehr

Rund zwei Millionen Euro hat die neue Rettungswache des Kulmbacher BRK gekostet, die als eine der modernsten in Bayern gilt.

09.08.2018

Kulmbach

Rettungswache geht in Betrieb

BRK und Klinikum feierten die Einweihung der neuen Wache in Kulmbach. Die Helfer des BRK haben jetzt optimale Bedingungen für ihre Arbeit. Zwei Millionen Euro wurden investiert. » mehr

Abgeschlossen ist die Sanierung des Erika-Fuchs-Hauses. Foto: von Dorn

18.07.2018

Hof

Erika-Fuchs-Haus ist fertig saniert

Nach einem Wasserschaden im vergangenen Jahr war es nötig, das Erdgeschoss zu erneuern. Doch der Ärger hat auch sein Gutes. » mehr

Baustelle

13.07.2018

Bauen & Wohnen

Daran erkennen Bauherren veraltete Verträge

Beim Abschließen des Bauvertrages sollten Bauherren darauf achten, dass der Vertrag dem neuen Bauvertragsrecht entspricht. Doch wie lässt sich das erkennen? » mehr

Der weitere Ausbau der B 303 bei Schirnding soll gestoppt werden. Der Kreistag will genau dies verhindern. Foto: Florian Miedl

06.07.2018

Fichtelgebirge

Heftiger Schlagabtausch nach SPD-Antrag

Die Sozialdemokraten fordern, den Ausbau der B 303 zwischen Schirnding und Marktredwitz fortzusetzen. Das führt zu einer Grundsatzdebatte über Glaubwürdigkeit. » mehr

An der A 93-Ausfahrt Hof Süd sind die Arbeiter schon zu Gange.	Foto: Florian Miedl

02.07.2018

Hof

A 93 erhält eine neue Fahrbahndecke

Die Arbeiten betreffen die Strecke bis zur Anschlussstelle Rehau-Nord. Dabei soll es zeitweise auch zu Sperrungen kommen. » mehr

Sie gaben den Weg frei für die komplett instandgesetzte Kreisstraße WUN 6 (von links): Projektleiterin Daniela Höpfner, Bürgermeister Heinz Martini, stellvertretender Landrat Roland Schöffel, Ingolf Nöbel, Geschäftsführer der Firma HTB Reichenbach, und Erwin Kislinger, der für die Bauaufsicht verantwortlich zeichnete. Foto: Christian Schilling

26.06.2018

Fichtelgebirge

Freie Fahrt nach über zwei Jahren Bauzeit

Ab heute ist die Kreisstraße WUN 6 wieder auf gesamter Länge befahrbar. Sie wurde in drei Etappen komplett saniert. » mehr

Baustelle. Symbolfoto.

11.06.2018

Fichtelgebirge

B 303 bei Marktredwitz gesperrt

Ab Dienstag saniert das Staatliche Bauamt Bayreuth die Fahrbahn der B 303 bei Marktredwitz. Um 7 Uhr beginnen die Bauarbeiten für die Erneuerung der Fahrbahndecke der Bundesstraße 303 nördlich von Mar... » mehr

Achtung, Baustelle!

29.05.2018

Hof

Ersatzneubau der "Le-Go-Brücke": Oberkotzauer Straße gesperrt

Am Montag beginnen in Hof die Bauarbeiten an der Saalebrücke in der Oberkotzauer Straße. Ab Dienstagvormittag ist deshalb ein Teil der Oberkotzauer Straße gesperrt. » mehr

Leinen los: Vom Stapel geht am heutigen Samstag das Römerschiff, an dem ein Team aus Wissenschaftlern der Universität Erlangen und Freiwilligen ein Jahr lang gebaut hat. Demnächst geht es auf große Fahrt bis zum Schwarzen Meer. Fotos: Mathias Orgeldinger

11.05.2018

Oberfranken

Römisches Schnellboot hisst die Segel

Nach einem Jahr Bauzeit geht das originalgetreu nachgebaute Flussschiff Fridericiana Alexandrina Navis in Erlangen vom Stapel. Die Jungfernfahrt führt durch Mittelfranken. » mehr

Im Jahr 2017 betrug die durchschnittliche Dauer der Abschiebungshaft laut Ministeriumsangaben 30 Tage.	Foto: BortN66/Adobe Stock

20.04.2018

Oberfranken

In Fertigbauweise zum neuen Knast

Neben der bisherigen JVA in Hof soll in eineinhalb Jahren Bauzeit eine weitere Haftanstalt entstehen. Anschließend werden dort Abschiebe-Häftlinge untergebracht. » mehr

Informierten in Thiersheim über das Senioren-Servicehaus (von links): Andreas Neugirg, Marin Weiß und Anne Petrick.

21.03.2018

Region

Seniorenhaus auf gutem Weg

Das Landratsamt gibt für die Thiersheimer Einrichtung grünes Licht. Im Herbst ist Spatenstich. Das Sozialteam Regensburg rechnet mit einer Bauzeit von anderthalb Jahren. » mehr

Im April will der Landkreis mit dem Ausbau der Hofer Straße beginnen. Momentan laufen die Ausschreibungen. Foto: von Dorn

22.02.2018

Region

Sieben Monate Baustelle

Der Landkreis nimmt von April an die Hofer Straße in Angriff. Bis November ist die Straße dann für den Verkehr gesperrt. 1,7 Millionen Euro kostet der Ausbau. » mehr

28.12.2017

Mobiles Leben

Verflixter Verkehr

Für das Fortkommen in diesem Land war 2017 kein wirklich gutes Jahr. Allgemein nicht - und was Mobilität angeht, erst recht nicht. Oder anders gesagt: Mindestens in Sachen Verkehr war in der Republik ... » mehr

Jonas Thoma ist ein begeisterter BM -Fahrer. Der Zwölfjährige wünscht sich einen Pumptrack, einen speziellen Parcours für Radfahrer, in seiner Heimatstadt Wunsiedel. Dafür hat er um Fördergelder geworben und will jetzt den Stadtrat bitten, ihm grünes Licht zu geben.	Foto: Florian Miedl

20.12.2017

Region

Jonas Thoma kämpft für den Pumptrack

Der junge Wunsiedler bemüht sich schon seit zwei Jahren um einen Platz für Biker in seiner Stadt. Der Zwölfjährige hat viele Mitstreiter gefunden. » mehr

Fast am Ziel: Die Bauarbeiter asphaltieren die Jahnstraße.

19.12.2017

Region

Das Phänomen Volksbauarbeiter

Die Erneuerung der Jahnstraße hat an den Nerven vieler gezerrt. Von Mittwochmittag an rollt der Verkehr wieder. Eines ist sicher: Die nächste Baustelle kommt. » mehr

Mit dem Durchschneiden eines Bandes in den Landkreisfarben wurde die Wölsauer Ortsdurchfahrt freigegeben.	Foto: Florian Miedl

14.12.2017

Region

Freie Fahrt durch Wölsau

Seit Donnerstag ist die Ortsdurchfahrt wieder für den Verkehr offen. Die Kreisstraße ist erneuert - und jetzt gibt es auch einen Gehsteig. » mehr

^