BAYREUTH

Roland Brecheis

vor 3 Stunden

Hof

Ehrenmeisterbrief für Brecheis

Die Handwerkskammer für Oberfranken zeichnet den Malermeister aus Hof aus. Präsident Thomas Zimmer würdigt seinen Einsatz für ein Miteinander in seinem Gewerk und im Gremium. » mehr

In Oberfranken steigt die Zahl von Auszubildenden in Handwerksberufen. Fotos: Industrieblick/Adobe Stock, HWK

18.06.2018

Wirtschaft

Millionen für die berufliche Bildung

Die Handwerkskammer Oberfranken modernisiert ihre Berufs- und Technologiezentren. Langfristig wird ihre Zahl wohl auf drei sinken. Coburg könnte das Nachsehen haben. » mehr

Ist wegen des Gerichtsurteils in Sorge: Oswald Henke bei seinem Auftritt beim Wave-Gotik-Treffen in Leipzig am 18. Mai	. Foto: Udo Meixner

18.06.2018

Kulmbach

Goethes Erben ziehen die Notbremse

Der Europäische Gerichtshof macht Nutzer mitverantwortlich für die Datensammlung des sozialen Netzwerks. Die Folge: Auch eine hiesige Band schaltet ihre Seite offline. » mehr

Armin Schamel beaufsichtigt das Thurnauer Freibad. Er achtet darauf, dass Kleinkinder selbst in Begleitung von Erwachsenen nicht im Schwimmerbereich unterwegs sind. Foto: Andreas Harbach

18.06.2018

Kulmbach

Badeaufsicht: Die Wasserwacht hilft mit

Das Vanessa-Urteil hat für Aufsehen gesorgt. Wir haben nachgefragt, wie in den Kommunen der Region auf die Sicherheit im Freibad geachtet wird. » mehr

Hans Rebhan hat zu seinem 60. Geburtstag beschlossen, beruflich etwas kürzerzutreten. Das beschert ihm nun Freiräume für seine Hobbys und sein Ehrenamt im IHK-Gremium Kronach und als IHK-Vizepräsident.	Foto: Roland Töpfer

15.06.2018

Wirtschaft

Der Netzwerker

Hans Rebhan ist nicht nur IHK-Vizepräsident aus dem Gremium Kronach. Er ist auch heimatverbunden. Seine Forderung: Oberfranken muss nach außen sichtbarer werden. » mehr

Günther Pöhlmann (in schwarz) und seine Kollegen verhaften einen jungen Mann, der in einem unterschlagenen Auto auf der A9 Richtung Berlin unterwegs war.

15.06.2018

Kulmbach

Verbrecherjagd mit 240 Sachen

Das Revier der Fahndungskontrollgruppe der Verkehrspolizei Bayreuth ist die A9 und die A70. Hier jagen die Beamten Waffenschieber, Drogendealer und illegale Einwanderer. » mehr

Das Geheimnis der weißen Wand lüftet sich erst mit einer Wärmebildkamera: Future-Carbon-Geschäftsführer Walter Schütz zeigt, wo die Kohlenstoff-Wandfarbe zur Heizung wird. Fotos: Andreas Harbach

14.06.2018

Wirtschaft

Die Wandfarbe als Heizung

Das Unternehmen Future Carbon erforscht gänzlich neuartige Baumaterialien. Eines davon soll künftig für wohlige Wärme in der Wohnstube sorgen. » mehr

Drei Verletzte nach Verfolgungsjagd mit der Polizei

14.06.2018

Oberfranken

Unfall nach Flucht mit schwangerer Beifahrerin - Polizei muss zur Waffe greifen

In der Nacht zum Donnerstag hat ein 26-Jähriger die Polizei in Atem gehalten. Der Mann, der mit Haftbefehl gesucht wurde, flüchtete vor einer Kontrolle und verursachte einen Unfall, bei dem drei Mensc... » mehr

13.06.2018

Region

Der Frosch und der Wünschomat

Zwei Kulmbacher DJs legen heute im Iwalewahaus in Bayreuth auf. Zu hören sein wird Avantgarde- und Underground-Musik aus den 80er-Jahren. » mehr

Mit Sport fit fürs Leben

11.06.2018

FP/NP

Mit Sport fit fürs Leben

Die Idee stammt aus Oberfranken, ein Oberfranke setzt sie um: Nun gibt es einen bundesweit in der Form einzigartigen berufsbegleitenden Studiengang Sportwissenschaften. » mehr

Bei einem Fotowalk treffen Hobbyfotografen und -models zusammen. Dabei entstehen teils beeindruckende Bilder. Das Bild mit Model Lejla Raisa Zejnilagic ist beim Fotowalk in Bayreuth entstanden. Foto: diana.und.alex

11.06.2018

Region

Wo sich Models und Fotografen treffen

Kürzlich tingelten dutzende Hobbyfotografen und -models durch Bayreuth. Mit dabei waren auch Diana Neukirch (27) und Alexander Zitzmann (29) aus Kulmbach. » mehr

Schriftzug "Polizei"

10.06.2018

Oberfranken

Unbekannter zwingt Frau zu sexuellen Handlungen

Eine Frau geht am Freitag in Bayreuth mit ihrem Hund spazieren. Plötzlich droht ein Mann der 36-Jährigen, ihrem Hund etwas anzutun, wenn sie nicht sexuelle Handlungen über sich ergehen lässt. » mehr

07.06.2018

FP/NP

Umsatzplus bei Bayernland

Die Bayernland-Genossenschaft, zu der auch die Milchwerke Bayreuth und Kemnath gehören, hat ihren Umsatz im vergangenen Jahr deutlich um 9,7 Prozent auf rund 545 Millionen Euro gesteigert. » mehr

Der Jahresabschluss der Senivita Sozial gGmbh, deren Geschäftsführender Gesellschafter Dr. Horst Wiesent (Foto) ist, verzögert sich derzeit.	Foto: Roland Töpfer

07.06.2018

FP/NP

Senivita setzt Zinszahlung aus

Der Pflegedienst hat Probleme, den Jahresabschluss festzustellen. Das hat auch Auswirkungen auf die Geldgeber. Käufer der Genussscheine werden nervös. » mehr

Gut eine Million Euro hat die Produktionslinie gekostet, an die Teamleiter Wolfgang Fraunholz (links) und GBS-Geschäftsführer Roland Hollstein sich hier ganz lässig anlehnen. Foto: Andreas Harbach

05.06.2018

FP/NP

Genauer, schneller ,flexibler

Grundig Business Systems investiert gut eine Million Euro - und zwar in eine neue Produktionslinie für den Bereich Auftragsfertigung. Das Ziel ist klar: weiteres Wachstum. » mehr

Hier rollt der Rubel - und am meisten freut sich der Eigentümer der Spielautomaten. Foto: Britta Pedersen/dpa

04.06.2018

Oberfranken

Jeder Spielautomat bringt 2000 Euro Gewinn

Mit Spielhallen lässt sich richtig gut verdienen. Deshalb wundern sich auch die Steuerfahnder über die Buchführung eines schwäbischen Unternehmers. » mehr

Als Schriftsteller Wilde (Rupert Everett, rechts) den geliebten Lord Douglas (Colin Morgan) wiedersieht, bricht er in Tränen aus. Statt die zerstörerische Beziehung endgültig zu beenden, geht er mit Bosie nach Neapel. Glücklich werden die beiden auch dort nicht miteinander. Foto: Concorde Filmverleih

03.06.2018

Region

Verhängnisvolle Leidenschaft

"The Happy Prince" schildert den Absturz Oscar Wildes vom eitlen, umjubelten Dandy zum verarmten, kranken Außenseiter. Gedreht wurde auch in Thurnau und Kulmbach. » mehr

Der Koran, die heilige Schrift des Islam, ist der Leitfaden für Muslime. Wie die Schriftstücke aller Religionen kann auch er unterschiedlich ausgelegt werden. Sogenannte Hassprediger nutzen das für ihre Zwecke. Sie scharen bevorzugt junge Menschen um sich, um sie für den "Heiligen Krieg" zu gewinnen. Foto: Britta Pedersen/dpa

01.06.2018

Region

"Jeder radikalisierte Islamist ist einer zu viel"

Gotteskrieger haben Deutschland im Fokus. Matthias Spitzbarth setzt an, bevor etwas passiert. Der Polizist kämpft gegen die Radikalisierung von Muslimen. » mehr

Mit einem handgefertigten Holzkreuz schmückt die bayerische Kontrollbehörde für Lebensmittelsicherheit in Kulmbach ihren Eingangsbereich. Foto: Stefan Linß

01.06.2018

Region

Wo seit neuestem Kreuze hängen

Seit 1. Juni gilt: In jeder bayerischen Behörde muss per Gesetz ein Kruzifix an der Wand zu sehen sein. » mehr

3,5 Millionen Euro Steuern soll ein Spielhallen-Betreiber aus Oberfranken mit Hilfe von manipulierten Spielautomaten hinterzogen haben.	Foto: Ole Spata/dpa

30.05.2018

Oberfranken

Kein Glück mit dem "Russen-Chip"

Geldspielautomaten können vom Eigentümer vielfältig manipuliert werden. Dies zeigt ein Verfahren vor dem Hofer Landgericht. » mehr

31.05.2018

FP

Startenor Alagna vor Bayreuth-Debüt

Für sein Bayreuth-Debüt in diesem Jahr als Lohengrin hat sich der französische Startenor Roberto Alagna (54) lange bitten lassen. » mehr

Wer zahlt die Bestattung?

29.05.2018

Oberfranken

Der letzte Gang ist Sache der Familie

Der letzte Gruß kann auch eine Rechnung sein. Das Verwaltungsgericht hatte sich nun mit zwei Klagen zu befassen. Angehörige wollten Beerdigungskosten nicht bezahlen. » mehr

Optik-Spezialist mit ehrgeizigen Plänen

28.05.2018

FP/NP

Optik-Spezialist mit ehrgeizigen Plänen

Steiner-Optik Bayreuth will weiter zulegen und sein zweites Standbein stärken. Das Unternehmen hat einen dreistelligen Millionenumsatz im Visier. Die Chancen sind gut. » mehr

25.05.2018

Region

Der kleine Uhu frisst schon wieder hungrig

Der junge Uhu, der am Mittwoch aus seinem Nest vom Arsenalbau auf der Plassenburg abgestürzt ist, hat gute Chancen, wieder richtig fit zu werden. » mehr

Am Samstag soll die Titanwurz wieder erblühen. Foto: Andreas Harbach

23.05.2018

Oberfranken

Ein Gestank, der die Besucher anlockt

Ungewöhnliches Ereignis in Bayreuth: Der Titanwurz im Botanischen Garten blüht das vierte Jahr in Folge. Bald schon wird er erneut seinen charakteristischen Aasduft verströmen. » mehr

Auch in Zeiten einer modernen Tourismusbranche: Wandern ist immer noch in - zum Beispiel am Ochsenkopf. Fotos: Frankentourismus

22.05.2018

Oberfranken

Auch SPD will neue Seilbahn für Ochsenkopf

Ein Idee nimmt Fahrt auf: Jetzt fordert auch die SPD in der Region, dass die Staatsregierung den Ochsenkopf, insbesondere eine neue Seilbahn, mit 25 Millionen Euro fördert. » mehr

Ein Mann in Handschellen

22.05.2018

Region

Jugendtrainer gibt Missbrauch zu

Der Jugendtrainer, ein heute 27-jähriger Student aus dem Landkreis Kulmbach, hat in dem Prozess am Amtsgericht Bayreuth in letzter Sekunde ein Teilgeständnis gemacht: » mehr

Die Projektleiterin des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk, Johanna Erlbacher (links), Meisterschüler im Schreinerhandwerk der HWK für Oberfranken und Ausbildungsmeister Günter Kolb (ganz rechts) erklärten Bayerns Wirtschaftsminister Franz-Josef Pschierer (Zweiter von links), Elke Büdenbender (vorne, Mitte) und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (Sechster von links) wie digitale Technik im Schreinerhandwerk genutzt wird. Foto: Frank Wunderatsch

18.05.2018

FP/NP

Der Bundespräsident ganz digital

Frank-Walter Steinmeier macht bei seinem Besuch in Franken auch einen Abstecher nach Bayreuth. Die HWK stellt ihr Kompetenzzentrum Digitales Handwerk vor. » mehr

Was wird aus dem Kino-Center in Selb? Im Moment laufen Gespräche, wie das Kino weitergeführt werden kann. Foto: Florian Miedl

18.05.2018

Region

Ab Herbst wieder Filme im Kino-Center

Im Kino-Center Selb wird im Herbst 2018 der Spielbetrieb wieder aufgenommen. Das teilt der Inhaber des Kino-Centers, Michael Thomas, am Freitag mit. » mehr

Dieter Uschold

16.05.2018

FP/NP

IHK fordert Steuerentlastung

Bayreuth - Angesichts steigender Steuereinnahmen von Bund, Ländern und Gemeinden fordert die IHK für Oberfranken Bayreuth eine Steuerentlastung für Unternehmen. » mehr

Landgericht erhöht Strafe gegen Schläger

14.05.2018

Region

Landgericht erhöht Strafe gegen Schläger

Richter Werner Kahler verhängt zehn statt acht Monate Freiheitsstrafe auf Bewährung gegen einen Mann aus dem Landkreis Kulmbach. Dazu kommen 200 Arbeitsstunden. » mehr

Der Bayreuther Ökonomiekongress lockt Jahr für Jahr zahlreiche Besucher an. Politiker wie Gregor Gysi (im Bild) fehlen in diesem Jahr. Dafür sind bekannte Unternehmer wie Heinrich Otto Deichmann dabei.	Foto: red

11.05.2018

FP/NP

Wo Bosse die Chefs von morgen treffen

Die Vorbereitungen für den zehnten Ökonomiekongress in Bayreuth laufen auf Hochtouren. Studenten tauschen sich in der kommenden Woche mit Unternehmern aus. » mehr

Ravioli: "La dolce Vita" aus der Dose?

12.05.2018

Region

Ravioli: "La dolce Vita" aus der Dose?

Die Teigtaschen waren Maggis erstes Fertiggericht, heute verkauft das Unternehmen über 29 Millionen Stück pro Jahr. » mehr

Geschafft: Klavierbaumeister Reinhold Pöhlmann, Pfarrerin Ruth Scheil (Mitte) und Künstlerin Gabriele von Lutzau sind überglücklich über die gelungene Restaurierung des Flügels, der als spirituelles Symbol Freiheit, Aufbruch und Schutz darstellen soll. Foto: Werner Reißaus

11.05.2018

Region

Ein Klavierbauer auf "Abwegen"

Reinhold Pöhlmann aus Lanzendorf kennt sich nicht nur mit Pianos aus. Er hat auch ein Händchen für Flügel, und zwar geschnitzte Vogel-Flügel. » mehr

Im schönen Ambiente des Prinzessinnenpalais ist jetzt ein Geburtshaus entstanden. Die Hebammen Cordula Hartl und Friederike Engelen, von links, haben es ins Leben gerufen. Foto: Gabi Schnetter

09.05.2018

Region

Ankommen wie eine Prinzessin

Babys sollen hier in Wohlfühl-Atmosphäre das Licht der Welt erblicken: Die Hebammen Friederike Engelen und Cordula Hartl haben das erste Geburtshaus Bayreuths gegründet. » mehr

08.05.2018

FP

Uraufführung in Bayreuth

Erstmals nach Richard Wagners "Parsifal" im Jahr 1882 gibt es bei den Bayreuther Festspielen im Sommer wieder eine Uraufführung: » mehr

Mit Anzeigen in russischsprachigen Anzeigenblättern und einer Seite im Internet geht Anton Smirnov auf die Jagd nach Opfern. Rückfragen unserer Zeitung beantwortet er nicht, sein Telefon hebt er nicht ab. Screenshot: Frankenpost/Neue Presse

04.05.2018

Oberfranken

Die Spur führt nach Sankt Petersburg

Die Hofer Kripo ermittelt gegen einen mutmaßlichen Gauner, der es auf über 1000 Fälle des Betrugs gebracht haben soll. Er ist ein Meister der Tarnung im Internet. » mehr

Zwei Angeklagte und ihre Verteidiger (von links): Anwalt Uwe Krechel, Anton S., Anwalt Oliver Kollmann. Daneben Firat T.s Verteidiger Stephan Lucas, Firat T., Verteidiger Florian Engert und Verteidigerin Bettina Grupp. Foto: Andreas Harbach

04.05.2018

Oberfranken

Ein Dieb, der kein Mörder sein will

In Bayreuth hat der Prozess um den Tod eines Rentners begonnen. Angeklagt sind zwei Männer, die sich als Wasserwerker ausgegeben haben sollen. Einer packt aus. » mehr

Die begeisterte Tänzerin Astrid Hofmann aus Neudrossenfeld will bald in Bayreuth israelischen Tanz unterrichten. Am 17. Mai bietet sie eine Probestunde in der Zamir-Halle an. Foto: Andreas Harbach

04.05.2018

Region

Folklore für Körper und Seele

Astrid Hofmann aus Neudrossenfeld lehrt israelischen Tanz. Wer Lust darauf hat, kann am 17. Mai in die Zamir-Halle nach Bayreuth kommen. » mehr

Von der Biotonne aus gelangen Plastikteilchen in Boden und Gewässer. Fotos: Andreas Harbach, UBT

30.04.2018

FP/NP

Kleine Partikel richten großen Schaden an

Forscher haben jetzt in einer Studie nachgewiesen, dass in den Biotonnen zu viele Plastikteile landen. » mehr

"Pulp Fiction"

30.04.2018

FP

„Wir haben monatelang daran gefeilt“

Einmal vor rund 10.000 Rock- und Pop-Musikfans auftreten zu dürfen - das ist der Traum einer jeden Amateurband, von denen es allein in Oberfranken Aberhunderte gibt. » mehr

Justitia im Gericht

27.04.2018

Region

Kulmbacher Dealer-Pärchen verurteilt

Irrungen und Wirrungen am Bayreuther Schöffengericht: Wusste in Sachen Rauschgifthandel der eine nicht, was der andere tat? » mehr

26.04.2018

Oberfranken

Ermittler überraschen Drogendealer

Der in Bayreuth ansässigen Kriminalpolizei mit Zentralaufgaben Oberfranken (KPI/Z) und der Staatsanwaltschaft Bamberg ist ein Schlag gegen den Rauschgifthandel gelungen. » mehr

In modernen Elektroautos steckt viel Batterietechnik. Forscher in Bayreuth haben die als Thema. Foto: Peter Kolb; Illustration: Patrick P. Palej/Adobe Stock

26.04.2018

FP/NP

Uni Bayreuth fühlt sich bestens vorbereitet

Auch wenn der Präsident von Söders Entscheidung überrascht wurde: Das geplante Zentrum für Batterietechnik werten Leible und seine Forscher als bedeutenden Schritt. » mehr

Dieses Foto dürfte es so gar nicht mehr geben: Das Anwesen Hauptstraße 1 in Leupoldsgrün leuchtet den Autofahrern noch immer türkisgrün entgegen.

26.04.2018

Region

Die abgebremste Abrissbirne

Die Förderoffensive Nordostbayern lässt so viele Leerstände in der Region verschwinden wie nie zuvor – allerdings nicht ganz in der erhofft kurzen Zeit. » mehr

Gartenerde wird unter anderem aus dem gemacht, was auf der Kompostieranlage in Katschenreuth angeliefert wird.

25.04.2018

Region

Plastik im Bioabfall: Was ist zu tun?

Staubsaugerbeutel, Windeln und Plastik: Wenn es um Mülltrennung geht, wird geschummelt. Die Landratsämter in Bayreuth und Kulmbach gehen ganz unterschiedlich mit dem Problem um. » mehr

Mit großen Tankwagen wird die Milch von den Lieferanten in die Käserei Bayreuth gebracht. Foto: Andreas Harbach/Archiv

25.04.2018

FP/NP

Mozzarella für die Italiener

Der Weichkäse ist das Haupt-Exportprodukt der Bayernland-Käserei. Mit der Werkserweiterung sollen die Umsätze nochmals deutlich steigen. » mehr

Thomas Scheibel

25.04.2018

FP/NP

Bayreuther Biochemiker für Preis nominiert

Der bayerische Biochemiker Thomas Scheibel ist für den Europäischen Erfinderpreis nominiert. » mehr

Skoda kracht frontal in Lastwagen

23.04.2018

Oberfranken

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Lastwagen

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Montagnachmittag zwischen Bayreuth und Weidenberg gekommen. Ein 34-jähriger Autofahrer kollidierte wohl beim Überholen mit einen Lastwagen. » mehr

Frankenpost-Redakteur Martin Kreklau (links) und Studentin Marina Alma waren als Statisten bei den Dreharbeiten zum neuen Franken-Tatort dabei. Sie mimten die Festspielgäste.

20.04.2018

Oberfranken

Der Ruhm hat seinen Preis

Ein Tag als Komparse beim Tatort-Set am Festspielhaus ist mit Entbehrungen verbunden. Man trifft allerdings auch spannende Charaktere. » mehr

Vier Jahre für Messerstiche¶

20.04.2018

Oberfranken

Prozess um billige Staubsauger aus China

In Hof stehen demnächst zwei Chinesen aus Bayreuth vor Gericht. Sie sollen mit ihrem Online-Handel Millionen an Steuern hinterzogen haben. » mehr

Das App-Entwicklerteam (von links): Michael Reichle (IT), Timon Rückel (Gründer und Koordinator), Felix Medam (IT), Jonas Berweiler (IT), Christina Weidele (Marketing und Design), Katharina Krippner (Team-Managerin), Anna Krombacher (Market-Team) und Dominik Protschky (Gründer und Marketing-Koordinator). Foto: red

18.04.2018

FP/NP

Tasse statt Plastik - das zahlt sich aus

Ein Studenten-Team will nachhaltiges Handeln fördern. Und zwar mit einer mobilen Anwendung. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".