Lade Login-Box.

BAYREUTH

Schlaeger-Geschäftsführer Anton Fuchs (Dritter von links) erklärt Marco von Dobschütz-Dietl aus dem Wirtschaftsreferat der Stadt Nürnberg sowie Tom H. Nielsen und Gerhard Bertelsen aus Sonderborg (von links) das Energieeffizienz-Konzept des Unternehmens. Foto: Andreas Harbach

vor 16 Stunden

Wirtschaft

Klimaschutz als Geschäftsmodell

Der oberfränkische Autozulieferer Schlaeger produziert CO2-neutral und beeindruckt damit offenkundig auch inter- national. Nun hat eine Delegation aus Dänemark die Bayreuther besucht. » mehr

Geht es aufwärts? Trotz mancher Probleme ist Genossenschaftsverbands-Präsident Jürgen Gros optimistisch im Hinblick auf die Zukunft der zahlreichen bayerischen Volks- und Raiffeisenbanken. Foto: Andreas Harbach

26.02.2020

Wirtschaft

"Da muss man ganz vorsichtig sein"

Jürgen Gros steht an der Spitze des Genossenschaftsverbands. Im Gespräch mit der Wirtschaftsredaktion unserer Zeitung spricht er über Aktien, Zinsen, Öko- Sheriffs und die EZB. » mehr

Laboruntersuchungen

25.02.2020

Oberfranken

Oberfranken wappnet sich gegen Corona

Italien im Corona-Schock, erste bestätigte Fälle in Deutschland - wie gut ist Oberfranken gerüstet, falls sich das Virus auch hier ausbreitet? » mehr

Eugen Gomringer

21.02.2020

Region

Museum ehrt Eugen Gomringer

Am 20. Januar hat der in Rehau lebende Lyriker Eugen Gomringer seinen 95. Geburtstag gefeiert, am Sonntag nun ehrt ihn das Kunstmuseum Bayreuth mit einem Trialog, an dem neben Marina von Assel auch Sa... » mehr

Im hessischen Hanau hat ein 43 Jahre alter Mann aus Hanau zehn Menschen, darunter seine Mutter, und sich selbst erschossen. Die ermittelnden Behörden gehen von einem rassistisch und rechtsextrem motivierten Verbrechen aus. Fotos: Boris Roessler/dpa, privat

21.02.2020

Oberfranken

Attentäter mietete Wohnung in Hof

Tobias R. kannte sich in Oberfranken aus: Er studierte in Bayreuth und wollte noch im Herbst offenbar nach Hof ziehen. Bei seiner Bluttat in Hanau starben zehn Menschen. » mehr

Präsident Benni Schenk (links, kniend), Prinz Leopold und Prinzessin Viktoria freuten sich mit der Garde Ü 15, den Tanzmariechen, Tanzpaaren und Trainerinnen.	Foto: pr.

20.02.2020

Region

Faschingsgilde sammelt Pokale

Die Karnevalisten aus Marktredwitz/Dörflas gehören in Franken zur Spitzenklasse. In Bayreuth errangen die Tänzer insgesamt 20 Trophäen. » mehr

Schlägerei im Drogenmilieu

20.02.2020

Region

Schlägerei im Drogenmilieu

Wegen eines Raubüberfalls in Kulmbach muss sich ein 34-Jähriger vor dem Bayreuther Landgericht verantworten. Er schildert seinen Fall allerdings anders als die Anklage. » mehr

Simone Solga

19.02.2020

FP

Unser Land ist verrückt geworden

Simone Solga startet ihre eigene Revolution in Bad Elster. Und Bibi und Tina rocken Bayreuth. » mehr

Vom erfolgreichen Manager zum angeklagten Gewalttäter: Hartmut M. hier beim Prozess in Würzburg im Jahr 2007. Nun wird dem heute 69-Jährigen ein weiterer Mord zur Last gelegt. Foto: Jörg Völkerling

Aktualisiert am 17.02.2020

Oberfranken

Festnahme nach einem Vierteljahrhundert

In Sindelfingen wurde 1995 eine Frau auf offener Straße erstochen. Die Kripo glaubt, dass ein ehemaliger Rosenthal- Manager der Täter war. Er hat schon einmal getötet. » mehr

Sarah Kuttner kommt nach Bayreuth. Am 22. Februar ist sie zu Gast bei der "Leselust". Foto: Katharina Hintze

14.02.2020

FP

"Wer trauert, darf auch lachen"

Moderatorin und Autorin Sarah Kuttner liest am 22. Februar auf dem Bayreuther Leselust-Festival. Im Gepäck hat sie ihr Buch "Kurt". » mehr

Geschirr mit dem bekannten Namen Walküre wird künftig von der Firma Friesland an der Nordsee produziert. Foto: Archiv/Eric Waha

13.02.2020

FP/NP

Von Walküre bleibt nur der Name

Der Porzellanhersteller ist in Bayreuth Geschichte, Rettung gibt es jedoch für die Marke. Den Namen tragen nun Produktlinien von der Nordsee. » mehr

Die Energiewelt der Zukunft bewegt sich zwischen Strom, der aus erneuerbaren Energien wie Windkraft und Photovoltaik dezentral vor Ort produziert wird und Strom, der von weit her über Höchstspannungsleitungen durch Europa transportiert wird. Fotos: Christopher Michael, Vencav/Adobe Stock

Aktualisiert am 13.02.2020

Oberfranken

Viel mehr grüner Strom nötig

Die Klimakonferenz der Metropolregion fordert stärkere Anstrengungen: Es muss viermal mehr Strom aus Photovoltaik und doppelt so viel aus Windkraft gewonnen werden. » mehr

Auch der Ausbau der Lade-Infrastruktur auf dem Land, wie hier beim Emtmannsberger Schloss, gehört zum Mobilitätskonzept des Landkreises Bayreuth. Foto: Eric Waha

13.02.2020

Oberfranken

Die Mobilitätswerkstatt

Der Landkreis Bayreuth ist eine von drei Modellregionen zur Umsetzung der "Mobilität 2030". Noch in diesem Jahr sollen emissionsfreie Kleinbusse in der Fränkischen Schweiz an den Start gehen. » mehr

Junge landwirtschaftliche Meister aus dem Raum Hof (von links) Karl Fischer vom Amt für Landwirtschaft Münchberg, der stellvertretende Bezirkspräsident des bayerischen Bauernverbandes Erwin Schwarz, Maximilian Niederle aus Stammbach, der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick, Simon Schleicher aus Regnitzlosau, Matthias Roder vom Meisterprüfungsausschuss und Heidrun Piwernetz, Regierungspräsidentin von Oberfranken.

13.02.2020

Region

Loblied auf Landwirte

Die Regierung übergibt Meisterbriefe an junge Bauern. Die Redner betonen den hohen Stellenwert der Landwirte. » mehr

Das sind die frisch gebackenen Landwirtschaftsmeister des aktuellen Jahrgangs aus Kulmbach zusammen mit den Gratulanten (vorne von links): der stellvertretende oberfränkische BBV-Bezirkspräsident Erwin Schwarz, der stellvertretende Landrat Dieter Schaar, Erzbischof Ludwig Schick, Patrick Burkhardt, Andreas Kauper, Markus Unger, Prüfungsausschussvorsitzender Matthias Roder und Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz. Foto: Stephan Herbert Fuchs

13.02.2020

Region

Hin zu regionalen Produkten

Bei der Meisterfeier für 19 Landwirte outet sich Erzbischof Ludwig Schick als "Dorfkind". Die Landwirtschaft steht vor neuen Herausforderungen. » mehr

Momentan gut in Form: Timo Herden, Torwart der Bayreuth Tigers. Foto: Peter Mularczyk

12.02.2020

FP-Sport

"Ich schlafe wirklich erstklassig"

Im Interview mit Tigers-Torwart Timo Herden geht es nicht nur um Sport. Eine Botschaft wird klar: Der DEL 2-Akteur fühlt sich in Bayreuth wohl. Nun warten Endspiele. » mehr

12.02.2020

Oberfranken

Metropolregion sucht Mittel für mehr Klimaschutz

Ziele kann man sich viele vornehmen, umgesetzt werden müssen sie. » mehr

Erfolgreich in Südafrika: Josef Zinnbauer. Foto: Ralf Krüger/dpa

10.02.2020

FP-Sport

Mit Ghettoblaster im Klubraum

Der Ex-Bayreuther Josef Zinnbauer ist jetzt Erfolgscoach in Südafrika. Wie geht es bei seinem Verein dort zu? Der 49-Jährige gibt ein paar Einblicke. » mehr

Mit einem starken Aufgebot war die Polizei beim Landesliga-Derby zwischen Bayreuth und Selb vor Ort und verhinderte so laut eigenen Angaben Auseinandersetzungen der rivalisierenden Fangruppen. Foto: Rudi Ziegler

09.02.2020

FP-Sport

Polizei greift hart durch

Die Ordnungshüter sorgen für Ruhe beim Landesliga-Eishockeyspiel zwischen Bayreuth und Selb. Der EHC-Vorsitzende übt daran aber massive Kritik. » mehr

Die Kemenate als Computeranimation: Forscher und Studenten arbeiten an einem virtuellen Museum. Der digitale Zwilling soll das einstige Museum wiedergeben, das Graf Carl von Giech im Schloss mit Exponaten seiner Sammlungen ausstattete. Wissenschaftler der Universität Bayreuth stellten das Projekt vor. Foto: red

08.02.2020

Region

Geschichte in 3D erleben

Eine Rekonstruktion der historischen Kemenate im Thurnauer Schloss ermöglicht einen virtuellen Rundung. » mehr

Internet-Riesen

Aktualisiert am 07.02.2020

Oberfranken

Jede Menge Jobs: Internet-Riese will nach Hof

Seit Monaten wird hinter vorgehaltener Hand spekuliert, dass in Oberfranken eine große Investition ansteht. Unsere Zeitung weiß exklusiv: Ein US-Tech-Gigant will viele Arbeitsplätze nach Hof bringen. » mehr

Die Kammersieger aus dem Landkreis Kulmbach mit den Ehrengästen (von links): HWK-Hauptgeschäftsführer Thomas Koller, HWK-Vizepräsident Harald Sattler, Metallbauer Jan Fiedler (Landessieger), Mechatroniker für Kältetechnik Nicolas Krahl (Landessieger), Textilgestalterin im Handwerk (Fachrichtung Sticken) Lisa Kraus (Bundessiegerin), Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Tim Skacel, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger André Weigel, Raumausstatterin Anna-Lena Rothert (2. Landessiegerin), Technischer Systemplaner Johannes Walter, der Obermeister der Innung Spengler, Sanitär- und Heizungstechnik Kulmbach, Hans Schwender, Kreishandwerksmeister Günther Stenglein, HWK-Vizepräsident Matthias Graßmann und Präsident Thomas Zimmer. Foto: S. Dörfler

06.02.2020

Region

Lisa Kraus aus Presseck ist Bundessiegerin

Zufriedene Gesichter bei den Gesellen aus dem Raum Kulmbach: Beim Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks wurden gute Ergebnisse erzielt. » mehr

Eine effektive Wärmedämmung kann Geld sparen und ist gleichzeitig gut für die Energiebilanz.	Foto: Adobe Stock/Seroma72

06.02.2020

FP/NP

Anreiz für Klimaschutz

Gute Nachricht für Wohneigentümer: Energetische Sanierungsmaßnahmen werden nun steuerlich gefördert. Darüber freut sich auch das Handwerk. » mehr

Norbert Ermer

04.02.2020

FP/NP

200 Mitarbeiter bei Stäubli in Kurzarbeit

Die Sparte Kupplungs- systeme des Bayreuther Unternehmens spürt die Probleme der Auto- branche. Die Standort- leitung spricht von einer Auftragsdelle. » mehr

Ein Mal im Vierteljahr ist Georg Dormann (links) zum Durchchecken im Klinikum beim Chefarzt der Onkologie, Professor Alexander Kiani. Foto: Andreas Harbach

03.02.2020

Oberfranken

"Oft vergesse ich, dass ich krank bin"

Was für Georg Dormann mit grippeähnlichen Symptomen begann, entpuppte sich als Leukämie. Der Ahorntaler kämpfte - mittlerweile ist er so gut wie geheilt. » mehr

Prävention und Früherkennung haben dazu geführt, das die Zahl der an Darmkrebs erkrankten Personen leicht gesunken ist. Foto: Patrick Pleul/dpa

03.02.2020

Oberfranken

Darmkrebsrate in Oberfranken erhöht

Statistisch erkrankt jeder Zweite im Lauf seines Lebens an Krebs. Ein Bayreuther Forscher sucht nach Medikamenten. » mehr

Zufriedene Kunden und glückliche Kellner - so heil wie auf unserem Symbolbild ist die Gastronomiewelt oft nicht mehr. Foto: Drazen/Adobe Stock

31.01.2020

FP/NP

Viele Probleme trotz Tourismus-Booms

Bürokratie und ein Mangel an Arbeitskräften: Nicht wenige Sorgen plagen die Hoteliers und die Gastronomen in der Region. Über das höchste Plus bei den Übernachtungsgästen freut sich Bayreuth. » mehr

Eine Waldbrand-Serie beschäftigte die Feuerwehren in den Landkreisen Kulmbach und Bayreuth im vergangenen Sommer. Für drei Brände ist ein 24-Jähriger Mann verantwortlich. Dafür wurde er am Donnerstag wegen Brandstiftung verurteilt. Foto: Archiv

30.01.2020

Region

Bewährungsstrafe für Brandstifter

Eine Serie von Waldbränden hat im vergangenen Sommer die Feuerwehren in Atem gehalten. Ein 24-Jähriger wurde deshalb jetzt verurteilt. Eine Therapie ist Teil des Urteils. » mehr

50 solcher BMW i3 sollen anlässlich des Pilotprojekts nicht nur Strom laden, sondern diesen auch wieder ins Netz abgeben können. Foto: Eric Waha

28.01.2020

FP/NP

Elektroautos sollen Stromnetze stabilisieren

Tennet arbeitet mit mehreren Partnern an einem Pilotprojekt. Vision ist ein europaweites virtuelles Kraftwerk. » mehr

29.01.2020

Oberfranken

Zwei Schnelleinsatzgruppen des BRK in Nordbayern

Sollte sich das Corona-Virus in Bayern verbreiten, stehen beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK) zwölf Schnelleinsatzgruppen bereit. » mehr

29.01.2020

Oberfranken

Bisher alles richtig gemacht

Der erste Corona-Fall in ganz Deutschland bestätigt die Vorbereitungen der Gesundheitsbehörden. Die sind bereits in der vergangenen Woche angelaufen. » mehr

27.01.2020

FP

Filmfest "kontrast": "Jetzt erst recht!"

Im internationalen Jugendkulturzentrum "Das Zentrum" in Bayreuth, Äußere Badstraße 7 a, findet vom 28. Februar bis zum 1. März das 21. Bayreuther Filmfest "kontrast" statt, bei dem sich alles um den K... » mehr

Ein 34-jähriger Drohnenpilot muss nicht als Fotograf Beiträge an die Handwerkskammer zahlen, schon aber als Existenzgründer. Symbolfoto: AdobeStock_Jagcz

26.01.2020

Region

Kammer im Clinch mit Drohnenflieger

Die Handwerkskammer will einen Drohnenpiloten aus Helmbrechts als Fotografen registrieren. Der wehrt sich, es geht vors Verwaltungsgericht. » mehr

Die Nachfrage aus China und Nordamerika nach oberfränkischen Industriegütern kommt den Firmen der Region besonders zugute. Fotos: Christian Charisius/dpa, IHK zu Coburg, IHK für Oberfranken Bayreuth

24.01.2020

FP/NP

Unternehmen überraschend positiv gestimmt

Während die oberfränkischen Automobilzulieferer und Maschinenbauer verhalten in die Zukunft blicken sind andere Branchen optimistischer - vor allem das Baugewerbe. » mehr

Das neue Gebäude der Technologie-Allianz Oberfranken (TAO) bietet Professoren, wissenschaftlichen Mitarbeitern und Studenten ein neues Zuhause für die Forschung. Foto: Eric Waha

24.01.2020

Oberfranken

Hightech im Grünen - für 49 Millionen Euro

Zehn Jahre Planung und Bauzeit stecken im Gebäude der Technologie-Allianz Oberfranken an der Universität Bayreuth. Der Einzug war ein komplexer Prozess. » mehr

Axel Hacke

29.01.2020

FP

Die großen Fragen unserer Existenz

Axel Hacke liest und erzählt in Bayreuth. Und der Fantasy-Klassiker von John R. R. Tolkien wird musikalisch interpretiert. » mehr

Jeanette Biedermann

25.01.2020

FP

Mit deutschen Songs zurück auf der Bühne

Jeanette Biedermann meldet sich mit Songs zurück. Das Trio Wurzelwasser mixt eigene Songs mit Austropop-Klassikern. » mehr

23.01.2020

FP/NP

Universität Bayreuth erhält 930.000 Euro

Die Universität Bayreuth erhält gemeinsam mit Partnern aus der Wirtschaft von der bayerischen Forschungsstiftung bis zu 930.000 Euro für zwei zukunftsweisende Kooperationsprojekte, wie es in einer Mit... » mehr

23.01.2020

FP/NP

IHK begrüßt Ausbau des Mobilfunknetzes

Die Staatsregierung plant, Funklöcher zu schließen. Die Industrie- und Handelskammer für Oberfranken hofft auf eine Wirkung für die Wirtschaft. » mehr

Jeanette Biedermann

24.01.2020

FP

Mit deutschen Songs zurück auf der Bühne

Jeanette Biedermann meldet sich mit Songs zurück. Das Trio Wurzelwasser mixt eigene Songs mit Austropop-Klassikern. » mehr

Rüdiger Hoffmann

21.01.2020

FP

Einen Abend lang das Leben verändern

Rüdiger Hoffmann findet "Alles mega". Der Chinesische Nationalcircus sorgt in Bayreuth für Staunen. » mehr

Haftstrafen für Mainleuser Metalldiebe

20.01.2020

Region

Haftstrafen für Mainleuser Metalldiebe

Ein Quartett aus Rumänien schleppte bei einem nächtlichen Raubzug tonnenschwere Beute weg. » mehr

Interview: mit Mathias Eckardt, Regionsgeschäftsführer des DGB

19.01.2020

Oberfranken

"Einkommen weiter unter dem Schnitt"

DGB-Sprecher Mathias Eckardt übt heftige Kritik an der oberfränkischen Wirtschaft. Die Löhne sind zu niedrig. » mehr

Die Menschen müssen beim digitalen Wandel mitgenommen werden, forderte Professorin Jutta Rump (rechts). Gastgeber des DGB-Neujahrsempfangs war DGB-Regionsgeschäftsführer Mathias Eckardt (Mitte, mit roter Krawatte). Foto: Ralf Münch

15.01.2020

FP/NP

Die menschliche Dimension

Spannende Diskussionen beim Neujahrsempfang des DGB: Im Mittelpunkt steht die Frage, wie die Digitalisierung als vierte industrielle Revolution gemeistert werden kann. » mehr

A.D. Trantenroth

15.01.2020

FP

Kunst aus der Zwischenwelt

In Bayreuth sind Werke von A.D. Trantenroth zu sehen. Die Ausstellung war lange geplant - doch im November starb der Künstler, der zuletzt bei Weißenstadt lebte. » mehr

Mit einem Freispruch auf der ganzen Linie endete gestern ein Prozess, in dem es um die Brandstiftung im Kulmbacher Freizeit-Center ging. Als freie Männer verließen die beiden Angeklagten (links vorne) und (vorne, Dritter von links) den Gerichtssaal in Bayreuth. Sie wurden von den Anwälten Karsten Schieseck und Hilmar Lampert vertreten. Fotos: red

14.01.2020

Region

Freizeitcenter abgebrannt: Freispruch für mutmaßliche Brandstifter

Der Prozess wegen Brandstiftung im Freizeitcenter am Goldenen Feld in Kulmbach endet mit einer Überraschung. Den beiden Angeklagten ist keine Schuld nachzuweisen. » mehr

Wie sieht die Entwicklung des Dorfwirtshauses aus? Die Uni Bayreuth nimmt in dem aktuellen Forschungsprojekt Gaststätten wie die von Veit Pöhlmann (links) in Limmersdorf unter die Lupe. Foto: Melitta Burger/Archiv

14.01.2020

Region

Dem Wirtshaussterben auf der Spur

Hunderte Gaststätten im Landkreis Kulmbach und in ganz Oberfranken werden zum Forschungsobjekt. Das Projekt der Universität Bayreuth geht in die heiße Phase. » mehr

Wie sieht die Entwicklung des Dorfwirtshauses aus? Die Uni Bayreuth nimmt in dem aktuellen Forschungsprojekt Gaststätten wie die von Veit Pöhlmann (links) in Limmersdorf unter die Lupe. Foto: Melitta Burger/Archiv

14.01.2020

Region

Dem Wirtshaussterben auf der Spur

Hunderte Gaststätten im Landkreis Kulmbach und in ganz Oberfranken werden zum Forschungsobjekt. Das Projekt der Universität Bayreuth geht in die heiße Phase. » mehr

14.01.2020

Oberfranken

Hofer Papas bleiben am längsten daheim

Das Geburtenplus in Bayern hat 2019 für einen Rekord bei der Auszahlung von Elterngeld gesorgt. Im Freistaat nehmen auch immer mehr Väter diese Leistung in Anspruch. » mehr

Die Bayreuther Firma Schlaeger geht neue Wege bei der CO2-neutralen Produktion. Unser Bild zeigt (von links): Anton Fuchs, Technischer Geschäftsführer, Alexander Voit, Leiter Betriebstechnik und Stefan Thiem, Energiemanagementbeauftragter. Foto: Andreas Harbach

13.01.2020

FP/NP

Schlaeger produziert CO2-neutral

Das Unternehmen braucht 44 Prozent weniger Energie pro produziertem Teil als vor zehn Jahren. Für die Zukunft hat sich die Geschäftsführung große Ziele gesetzt. » mehr

Tom Beck

15.01.2020

FP

Bittersüße Melancholie

Schauspieler und Musiker Tom Beck geht wieder auf Tour. Und das Musikkabarett-Duo Simon und Jan unterhält in Bayreuth. » mehr

Nur noch verkohlte Reste blieben im Inneren der Freizeithalle nach dem verheerenden Brand übrig. Das Gebäude ist inzwischen abgerissen worden. Foto: Archiv

10.01.2020

Region

Ehemaliger Freizeithallen-Pächter als Brandstifter vor Gericht

Nach dem Brand in der Freizeithalle am Goldenen Feld fiel der Verdacht schnell auf den Betreiber. Am Dienstag beginnt der Prozess gegen den Mann und einen Freund. » mehr

^