Lade Login-Box.

BEBAUUNGSPLÄNE

Berchtesgaden

12.08.2019

Brennpunkte

Tourismusorte in Oberbayern stoppen Zweitwohnungen

Ein eigenes Feriendomizil in Bayern mit Blick auf Watzmann oder Königssee - damit ist nun Schluss: Berchtesgaden und Schönau lassen keine Zweitwohnungen mehr zu. Weitere bayerische Orte folgen bereits... » mehr

Abschiebegefängnis. Symbolfoto.

07.08.2019

Hof

Hof beschließt Sondergebiet für Abschiebe-JVA

In einem beschleunigten Verfahren, das lediglich ein halbes Jahr in Anspruch genommen hat, hat die Stadt Hof die baurechtlichen Grundlagen für das geplante Abschiebe-Gefängnis am Hofer Untreusee gesch... » mehr

Am Parkplatz des Deutschen Dampflokomotiv-Museums soll eine Ladesäule entstehen. Foto: Werner Reißaus

06.08.2019

Kulmbach

Neue Ladesäulen für Autos und Fahrräder

Neuenmarkt macht mobil: Auf dem Parkplatz des Deutschen Dampflok- Museum sollen künftig E-Autos geladen werden können. » mehr

Soll mit Fördergeldern aus einem Sonderprogramm des Freistaats saniert werden: das Stadtbad am Weißenstädter Campingplatz. Foto: Rainer Maier

01.08.2019

Fichtelgebirge

Weißenstadt saniert sein Stadtbad

Der Stadtrat will einen neuen Fördertopf nutzen. Dafür ist eine schnelle Antragstellung nötig. » mehr

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Tiefbauingenieur Martin Huhnt (direkt in der Tafel) bei der Vorstellung der Wohnbaugebiete beim Info-Abend. Links hinter dem Oberbürgermeister steht Christopher Jakob, bei der Stadt zuständig für die Vermarktung der Grundstücke. Foto: Florian Miedl

30.07.2019

Selb

Selber lechzen nach Informationen

Bei der ersten Info-Galerie der Stadt drängen sich die Besucher in der früheren Buchhandlung Nerb. Die wirklich heißen Eisen kommen aber noch nicht zur Sprache. » mehr

28.07.2019

Arzberg

Schirnding gegen Flachdächer

Über ein Bauvorhaben in der Nachbarstadt Hohenberg hat der Schirndinger Marktgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beraten. » mehr

28.07.2019

Arzberg

Räte wollen an Lkw-Sperre festhalten

Der Durchgangsverkehr stößt den Schirndingern sauer auf. Die Gemeinde plant weitere Messungen und einen Ortstermin. » mehr

26.07.2019

Fichtelgebirge

Drei Ferienhütten für das Logierhaus

Drei Häuser sollen auf dem Grundstück hinter dem Café entstehen. Das Alexbad erhält eine Nachrüstung beim Sonnenschutz, beschließen die Gemeinderäte. » mehr

25.07.2019

Rehau

Aus dem Rehauer Stadtrat

Diskussion um Dauer des Wiesenfestes Ist das fünftägige Rehauer Wiesenfest vielleicht doch ein bisschen zu lang bemessen? Diese Frage stellte SPD-Stadtrat Hagen Rothemund in der Sitzung am Mittwochabe... » mehr

25.07.2019

Münchberg

Saalepark bekommt Ausgleichsfläche

Sparneck - Beim vorhabenbezogenen Bebauungsplan für den Saalepark in Sparneck sollten nun die Belange aller Behörden berücksichtigt sein. Deren Einwendungen sind mittlerweile in die Planungen eingearb... » mehr

Kaum ein Thema beschäftigt die Hofer so sehr wie der Bau der Hof-Galerie, die hier zwischen Friedrich-, Bismarck- und Schillerstraße entstehen soll. Ein neue, schöne Heimat sollen dann auch die Busse finden, die zurzeit nur vorbeifahren können an dem Gelände, das demnächst 40 Parkplätze bereithalten soll.

22.07.2019

Hof

Stadtrat geht nächsten Schritt für Hof-Galerie

Einstimmig hat am Montagabend der Hofer Stadtrat einen neuen Bebauungsplan für das Quartier am Strauß auf den Weg gebracht. » mehr

Steine des Anstoßes: Weil diese Beton-Einfriedung eines Grundstücks nördlich des Wunsiedler Bahnhofsparks ohne Genehmigung erbaut wurde, soll ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet werden. Foto: Rainer Maier

19.07.2019

Fichtelgebirge

Schwarzbauer soll ein Bußgeld zahlen

Die Stadträte sind empört über das eigenmächtige Vorgehen beim Mauerbau von Wunsiedel. Die Beton-Einfriedung genehmigen sie nachträglich dennoch - mit strengen Auflagen. » mehr

11.07.2019

Selb

SB-Tankstelle beim Aldi-Markt

Das Unternehmen Avanti möchte auf dem Parkplatz bauen. Der Bauausschuss hat keine grundsätzlichen Bedenken. » mehr

04.07.2019

Fichtelgebirge

Kfz-Ausstellungshalle statt Gaststätte

Der "Weiße Hirsch" in Röslau ist Geschichte. An dessen Stelle will nun ein heimisches Autohaus die Fläche in einem anderen Rahmen nutzen. » mehr

04.07.2019

Naila

Wohnungen statt Möbelhäuser

Nun hat sich auch der Schauensteiner Stadtrat mit der geplanten Ansiedlung von Möbelhäusern in Bayreuth befasst. Normalerweise nehmen Stadt- oder Gemeinderäte nur zu Bauprojekten in direkten Nachbarko... » mehr

02.07.2019

Münchberg

Sägewerk-Chef muss Gutachten liefern

In der Max-Planck-Straße möchte Erik Thüroff eine Sägewerkshalle bauen. Allerdings entspricht das Vorhaben nicht dem Bebauungsplan, auch weil das Grundstück die Grenzen um fünf Meter überschreitet. » mehr

Um den Boden zu begutachten, wo später eine der Frankenwaldbrücken beginnen soll, hat ein Team einiges an Erdreich bewegt.

02.07.2019

Naila

Wichtiger Schritt in Richtung Brücken

In namentlicher Abstimmung beschließt der Gemeinderat Issigau die Aufstellung eines Bebauungsplans. Architekt Norbert Köhler erklärt Einzelheiten der Pläne. » mehr

Wohin führt der Weg des "Siebenstern"? Das war Thema bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Tröstau. Foto: Christian Schilling

02.07.2019

Fichtelgebirge

Was wird aus dem "Siebenstern"?

Das Areal in Tröstau ist beherrschendes Thema in einer Gemeinderatssitzung. Ein baldige Lösung ist bislang nicht in Sicht. » mehr

JVA in Stuttgart-Stammheim Hinter Gittern: Insgesamt sollen rund 350 Haftplätze in Marktredwitz entstehen.

26.06.2019

Marktredwitz

Marktredwitz: JVA rückt ein Stückchen näher

Marktredwitz nimmt die ersten bürokratischen Hürden. Im März nächsten Jahres soll die Bauleitplanung in Kraft treten. » mehr

07.06.2019

Naila

Selbitz: Funkmast verschwindet bis Ende 2020

In den vergangenen Jahren ist der Funkmast auf dem städtischen Mehrfamilienhaus in der Feldstraße immer wieder Thema und Anlass für Diskussionen im Stadtrat gewesen. » mehr

Willi Buchta

06.06.2019

Münchberg

Stammbach besitzt Rekord-Rücklage

Die Jahresrechnung 2018 fällt für den Markt äußerst günstig aus. Außerdem scheidet dieses Jahr schon das zweite Mitglied aus dem Gemeinderat aus. » mehr

Vom 25. Oktober an hat das Kino-Center Selb wieder geöffnet.

06.06.2019

Selb

Baubeginn im Kino ungewiss

Um das Lichtspielhaus selbst betreiben zu können, muss die Stadt Selb einiges ändern. Doch dafür braucht es noch Zeit. » mehr

Wie das "DeKas" im niederländischen Amsterdam, soll das alte Malzhaus, das bis auf das Gewölbe im Untergeschoss abgerissen werden soll, einmal mit einem gläsernen Korpus Akzente setzen. Foto: pr.

03.06.2019

Marktredwitz

Gläsern, grün und luftig

Die Planer und ihre Visionen für den Winkel von morgen. Dem La Mure-Platz wollen sie Leben einhauchen mit vertikalen Gärten rund um das Quartier. » mehr

Stadtplaner Alexander Rieß präsentiert auf dem Plan das zehn Hektar große Areal, auf dem die JVA gegenüber dem Ost-West-Kompetenzzentrum entstehen soll. Der große Verteiler-Mast (links im Hintergrund) muss weichen, weil er dem Bau im Weg ist. Foto: Peggy Biczysko

29.05.2019

Fichtelgebirge

2021 rollen Bagger für JVA-Bau an

Der Bauausschuss bringt das Planungsrecht auf den Weg. 6,5 Meter hohe Mauern umgeben später das Gefängnis. Das Dorf wird durch einen Grünstreifen abgegrenzt. » mehr

Abschiebegefängnis. Symbolfoto.

28.05.2019

Hof

Eklat ums Abschiebe-Gefängnis

Mit großer Mehrheit bringt der Hofer Stadtrat einen neuen Bebauungsplan für die geplante Haftanstalt auf den Weg. Dem zuvor geht ein erbittertes Wortgefecht um Grundlegendes. » mehr

"Denkmit" bald auch in Weißenstadt

16.05.2019

Fichtelgebirge

"Denkmit" bald auch in Weißenstadt

Der Stadtrat beschließt, eine Jugendkonferenz abzuhalten. Man will zeigen, dass die Kommune die Anliegen junger Menschen ernst nimmt. » mehr

Im Hochbehälter Oberlaitsch sollen die erforderlichen Sanierungsarbeiten möglichst zügig über die Bühne gehen. Unser Bild zeigte Bürgermeister Günther Hübner mit Wasserwart Andreas Stein am Hochbehälter. Foto: Werner Reißaus

10.05.2019

Kulmbach

Harsdorf will Bauherren anlocken

Im Neubaugebiet "Zettmeisel-Nordwest" sollen zwölf Baugrundstücke erschlossen werden. Eine Allee grenzt das Areal von den Häusern im alten Ort ab. » mehr

Bunte Fassaden

06.05.2019

Bauen & Wohnen

Ist fröhliche Farbe für das eigene Haus erlaubt?

Durch farbenfrohe Gassen bummeln, macht im Urlaub richtig Spaß. Wer südliches Flair auf die heimische Hausfassade bringen will, hat vielerorts schlechte Karten. » mehr

Vorarbeiten für neues Altenheim laufen

03.05.2019

Region

Vorarbeiten für neues Altenheim laufen

Der Caritasverband für das Dekanat Hof plant einen Neubau des Heims an der Kolpingshöhe. Der Stadtrat ändert dafür das Baurecht, noch in diesem Jahr steht ein Teilabriss an. » mehr

04.05.2019

Region

Feilitzsch greift in die Rücklagen

Der Haushalt 2019 sieht eine Menge Investitionen vor. Die Gemeinde nimmt auch einen Kredit auf, eine Netto-Neuverschuldung ist aber nicht geplant. » mehr

Gefängnis

30.04.2019

Region

Freistaat schafft Platz für neue Abschiebe-JVA

Das Abrissunternehmen ist schon beauftragt, bis zum Sommer soll die ehemalige Straßenmeisterei an der Erlhofer Straße in Hof abgerissen sein. » mehr

23.04.2019

Region

Nagel füllt weiteren Leerstand mit Leben

Einen weiteren Schritt in Richtung Leerstandsbeseitigung haben die Mitglieder des Gemeinderats Nagel gemacht. » mehr

Große Wohnblöcke, die im Laufe der Zeit unansehnlich wurden, zierten einst das Ortsende in Selb-Ost (linkes Bild). Viele neue Einfamilienhäuser in unterschiedlichen Baustilen prägen heute das gewandelte Viertel am Wartbergweg. Fotos: Stadt Selb/Wolfgang Neidhardt

23.04.2019

Region

Schmuckkästchen statt Baracken

Der Osten von Selb hat sein Gesicht in den vergangenen Jahren völlig verändert. Die großen Wohnblöcke von einst sind Einfamilienhäusern gewichen. » mehr

19.04.2019

Region

Änderungen am neuen Baugebiet in Trogen

Der Gemeinderat Trogen hat bei einer Sitzung am Dienstag weitere Änderungen des Bebauungsplanes des geplanten Wohnbaugebietes "An der Burg" beschlossen. » mehr

Sicherheit für Bauherren

19.04.2019

dpa

Vor Kauf eines unbebauten Grundstücks Bebauungsplan einsehen

Wer beim Grundstückskauf auf Nummer sicher gehen will, sollte sich nicht auf mündliche Versprechen verlassen. Sichere Auskünfte über lokale Bauvorschriften gibt es oft schon mit ein paar Klicks von of... » mehr

30 Fenster müssen an dieser Seite der Schule erneuert werden. Die Fenster in Werkräumen sind noch in Ordnung, der Graben davor soll breiter werden und in der Mitte Platz für ein "grünes Klassenzimmer" bieten. Die Aula (hinten) bekommt ein neues Dach.	Foto: Gerd Pöhlmann

17.04.2019

Fichtelgebirge

Zeit drängt für Schulsanierung

Die Arbeiten sollen in den Sommerferien beginnen. Allerdings hat der Thiersheimer Gemeinderat noch keine Aufträge vergeben können. Die Architekten sind im Verzug. » mehr

Wie ein kleines Dorf: Investoren planen am Lindenpark in Naila kleine, barrierefreie Bungalows für Senioren.	Quelle: Bauplanung Küfner

10.04.2019

Region

Investoren planen Seniorendorf in Naila

Inmitten eines Wohngebiets entsteht ein kleines Dorf mit barrierefreien Bungalows. Das Projekt hat nun grünes Licht vom Bauausschuss bekommen. » mehr

05.04.2019

Region

Termin für nächste Jugendkonferenz ist fix

Die Stadt Kirchenlamitz ist Ausrichter des nächsten Treffens. Es steigt am 10. Mai. Nur der genaue Veranstaltungsort ist noch nicht sicher. » mehr

Das Gebäude der früheren Landeszentralbank ist eines der prägenden an der Dürnbergstraße. Auf einem freien Grundstück daneben sollen 22 neue Wohnungen entstehen. Foto: Herbert Scharf

03.04.2019

Region

22 neue Wohnungen in der Dürnbergstraße

Die Bauausschuss- Mitglieder bescheiden die Voranfrage positiv. Damit entspricht die Stadt der Nachfrage nach zentrumsnahem Wohnraum. » mehr

02.04.2019

Region

Zahlreiche Bedenken zu PV-Anlage an der Autobahn

Der Stadtrat von Selbitz stimmt dem Bauvorhaben der Gemeinde Berg zu. Dennoch formuliert das Gremium eine Reihe von Auflagen für das Projekt auf 32,6 Hektar. » mehr

22.03.2019

Region

Saalepark nimmt erste Hürden

Die Vorbereitungen für das neue Foliotec-Werk laufen. Die Gemeinde Sparneck nimmt Einwände aus der Bürgerbeteiligung in den Planungsentwurf auf. » mehr

Die Baumfällungen in der Roglerstraße sorgten erneut für Diskussionsbedarf im Stadtrat. Der Erhalt der Bäume sei aus Gründen der Wirtschaftlichkeit und der Sicherheit nicht gerechtfertigt, heißt es aus dem Rathaus. Foto: Florian Miedl

21.03.2019

Region

Pötzsch setzt auf städtebaulichen Vertrag

Nicht allen Stadträten gefällt die Änderung des Bebauungsplans. Mancher sieht einen Freifahrtschein für den Investor. Andere ziehen den Hut vor Patrick Müller. » mehr

Traumhafter Ausblick vom Hammerberg

18.03.2019

Region

Traumhafter Ausblick vom Hammerberg

Im Frühjahr kommenden Jahres rollen die Bagger unterhalb von Haag an. Der Bebauungsplan liegt ab April aus. Viele junge Familien sind interessiert an einem Bauplatz. » mehr

Ist das geplante Gewerbegebiet für Himmelkron der Königsweg oder führt es in eine Sackgasse?	Foto: dpa

07.03.2019

Region

Gewerbegebiet als Aschermittwochsthema

Bei ihrem Heringsessen wirbt die Himmelkroner CSU erneut für die Ausweisung des Gewerbegebiets. Aber auch Gegner des Vorhabens kommen zu Wort. » mehr

Zwei Hängebrücken über das Lohbach- und das Höllental sollen Einheimischen und Touristen den Blick über die Schönheit des Frankenwalds aus einer einmaligen Perspektive ermöglichen.

19.02.2019

Region

Lichtenberg bringt Planung für Brücken auf den Weg

Der Stadtrat hat beschlossen, einen Bebauungsplan für das Großprojekt im Höllental aufzustellen. Festgelegt werden darin die Details - von Parkplätzen bis Info-Zentrum. » mehr

Photovoltaik-Anlagen erzeugen umweltschonend Strom; dennoch sind sie vielerorts umstritten. Symbolfoto: Oliver Berg, dpa

15.02.2019

Region

Protest gegen Solarpark

In Bärlas haben 39 von 66 Einwohnern gegen ein Sonderbaugebiet unterschrieben. Dennoch stellt die Gemeinde einen Bebauungsplan auf. » mehr

Stadtrat bringt Pläne auf den Weg

16.02.2019

Region

Stadtrat bringt Pläne auf den Weg

Die Wählergemeinschaft Gefrees-Land lehnt als einzige Fraktion die Solaranlage Wundenbach- Zettlitz ab. Der Fichtel- gebirgsverein hat viele Forderungen. » mehr

06.02.2019

Region

Viele Anfragen für neues Gewerbegebiet

Im Landkreis Wunsiedel stocken die Planungen für die interkommunalen Flächen am Plärrer. Nicht so bei Wiesau, wo bereits die erste Halle im Bau ist. » mehr

"Der Markt wird in der Zukunft halt anders"

01.02.2019

Region

"Der Markt wird in der Zukunft halt anders"

Bauamtsleiter Büttner kann sich alternative Pläne für die Innenstadt vorstellen. Das Förderprogramm läuft schleppend. Jetzt ruft die Stadt die Besitzer von Häusern noch einmal auf. » mehr

Rogler-Ruine soll bald verschwinden

23.01.2019

Region

Gefrees: Rogler-Ruine soll bald verschwinden

In Gefrees geht es bei der Beseitigung und Sanierung von Leerständen voran. Thema im Stadtrat sind heute Abend die Fachwerkhäuser in der Hofer Straße. » mehr

Mehr als zwölf Hektar Fläche sollen bei Dörnhof mit Solarpanelen bestückt werden. Das umstrittene Vorhaben inmitten freier Landschaft hat jetzt begonnen. Die ersten Bauteile wurden angeliefert. Foto: Werner Reißaus

22.01.2019

Region

Solarpark entsteht in eisiger Kälte

Die frostigen Temperaturen halten die Investoren nicht auf. Seit Dienstag läuft der Aufbau des umstrittenen Solarparks Dörnhof bei Kupferberg. » mehr

Jede Menge Holz - aber die Preise sind gepurzelt. Foto: fotoart-af.de

09.01.2019

Region

Nachbarschafts-Gerangel wegen 30 Zentimetern

Eine geplante Holzlege mit über drei Metern Höhe sorgt für Ärger im neuen Baugebiet. Am Maiglöckchenweg kommen die Nachbarn zu keiner Einigung. » mehr

^