Lade Login-Box.

BEETE

Eingepackte Kübelpflanze

03.10.2019

Berichte

Wann muss ich den Garten winterfest machen?

Im Spätherbst versetzen viele Hobbygärtner ihr Revier in Winterschlaf - am besten aber so wenig wie möglich. Denn nicht alles schläft ein: Es kann sogar noch Gemüse angebaut werden. » mehr

Junger Feldsalat in einem Garten

10.09.2019

Garten

Feldsalat noch bis Mitte Oktober setzen

Manche Salate haben im Sommer Hochsaison. Das ist beim Feldsalat anders. Er zählt zu den wenigen Gemüsesorten, die es auch im Winter frisch gibt. Bis wann die Aussaat Sinn macht. » mehr

Steckbare Bewässerungssystem der Firma Hozelock

02.09.2019

Berichte

Gießen mit Handy und Handtasche

Das Gärtnern mit dem Handy könnte schon Standard sein. Im Handel gibt es dazu eine breite Produktpalette - doch Hobbygärtner greifen noch nicht wirklich zu. Der Klimawandel könnte das ändern. » mehr

Schottergarten

21.08.2019

Garten

Der Umwelt zuliebe weg vom Schottergarten

Schottergärten sind in die Kritik geraten, da sie Tieren und Pflanzen den Lebensraum nehmen. Der Naturschutzbund Deutschland gibt Tipps für den Rückbau zu naturnäheren Lebensräumen. » mehr

Gamba-Gras

15.08.2019

Berichte

Gräser im Garten sind unkompliziert

Im Sommer sind sie nur schmückendes Beiwerk im Beet, aber im Herbst und Winter werden Gräser zum Hingucker. Warum es sich lohnt, die schlanken Pflanzen in den Garten zu holen. » mehr

Kräuter für den Garten

30.07.2019

Garten

Solitär oder Beeteinfassung

Kräuter müssen nicht zwangsläufig in aufwendig angelegten Spiralen und extra Beeten angesiedelt werden. Solange die Bedürfnisse der Pflanze berücksichtigt werden, kann auch am Rand von Beeten gepflanz... » mehr

Üppig wachsende Gräser

30.07.2019

Garten

Mehr Gras ohne Wartezeit

Wer gerne möglichst schnell üppige Gräserstauden in seinem Garten haben möchte, der muss nicht Jahre lang warten, sondern kann einen leichten Gärtnertipp beachten. » mehr

Silberdistel

18.07.2019

Berichte

Disteln bilden faszinierende Blütenbälle

Keine Rose ohne Dornen, heißt es. Auch andere schöne Blüten sind eingerahmt von Stacheln und Dornen - die Disteln. Ihr Image aber ist gerade deswegen oftmals schlecht. » mehr

Zusammen mit Geflüchteten haben Martina Kerschbaum (vorne, Dritte von links) und Nour Altabbaa (vorne, Dritte von rechts) zum Brunnenfest den Regenbogenbrunnen am Hackerplatz geschmückt. Foto: pr.

12.07.2019

Fichtelgebirge

Angebote für Geflüchtete und Helfer

Die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen von "Wir alle sind Wunsiedel" suchen nach weiteren Ehrenamtlichen. Sie bieten viele interessante Projekte an. » mehr

Echter Beinwell

11.07.2019

Berichte

Unkraut einfach wegessen

Unkraut zupfen ist mühselig. Warum macht man es dann eigentlich? Zumal die meisten verpönten Pflanzen leckere Wildkräuter sind, die man auch bewusst zur Ernte wachsen lassen kann. Ein Plädoyer für Löw... » mehr

Tartelettes

03.07.2019

Ernährung

Tartelettes mit Mascarponecreme und Sommerbeeren

Die Ernte von Beeren ist oftmals sehr ergiebig. Dann bietet es sich an, die Früchte in einem leckeren Gericht zu verarbeiten. Wie wäre es beispielsweise mit leckeren Beeren-Tartelettes? » mehr

01.07.2019

Region

Lauschige Schattenplätze und duftende Blumen

Drei Familien im Landkreis haben am Sonntag ihre Gärten für alle Interessierten geöffnet. Die Besucher bewundern die Schönheit - und die viele Arbeit. » mehr

Schüler üben sich als fleißige Gärtner

25.06.2019

Region

Schüler üben sich als fleißige Gärtner

Warum müssen Kartoffeln im Beet angehäufelt werden? Warum wachsen Kürbisse am schönsten in einem Mulchbeet? Und was läuft schief, wenn Radieschen keine Knolle ausbilden? Schülerinnen und Schüler des H... » mehr

Ausgerechnet den bisher heißesten Tag des Jahres haben sich am Dienstag die Fensterputzer bei der Kulmbacher Sparkasse "ausgesucht". In sengender Hitze verbrachten die drei Männer Stunden damit, die Glasfassaden des großen Gebäudes in der Fritz-Hornschuch-Straße zu reinigen. Fotos: Melitta Burger

25.06.2019

Region

Schwitzen und trotzdem gut drauf

Nicht alle können einen Gang runterschalten, wenn es so heiß ist. Doch wer einen heißen Arbeitsplatz hat, der weiß sich auch zu helfen und nimmt das Wetter gelassen. » mehr

Gartenbeleuchtung

12.06.2019

dpa

Dunkelzonen im Garten bewusst einplanen

Wer den Garten oder seine Wege beleuchten möchte, der sollte absichtlich auch dunkle Stellen einplanen. Denn ein Wechselspiel zwischen finster und hell, lassen Lichtquellen besser aussehen: » mehr

"Sweet Rosalie"

06.06.2019

Garten

Mal was Neues: Frecher Michel, Golddaisy und Funny Honey

Regionale Gärtnereiverbände haben unter zahlreichen Neuheiten ihre Lieblinge unter den Beet- und Balkonpflanzen gewählt. Im Jahr 2019 ist der Fokus eindeutig: Die Blumen müssen auch den Bienen gefalle... » mehr

«Funny Honey»

06.06.2019

Garten

Neue bienenfreundliche Zierpflanzen

Regionale Gärtnereiverbände haben unter zahlreichen Neuheiten ihre Lieblinge unter den Beet- und Balkonpflanzen gewählt. Im Jahr 2019 ist der Fokus eindeutig: Die Blumen müssen auch den Bienen gefalle... » mehr

Gurke ist Gemüse des Jahres

23.05.2019

Garten

Die Gurke ist das Gemüse des Jahres

Sie ist wasserreich und kalorienarm. Sie schmeckt frisch und stammt auch noch aus der Heimat: Die Gurke bietet sehr viel, was Gourmets, Ernährungsbewusste und auch Hobbygärtner schätzen. Aber ihr Anba... » mehr

Kletterrose

15.05.2019

dpa

Kletterrose und Klematis vertragen sich gut

Mit Kletterpflanzen lassen sich Wände und Zäune im Garten wunderbar verschönern. Wer verschiedene Pflanzen einsetzen möchte, kann es mit Kletterrose und Klematis probieren. Wie man sie am besten kombi... » mehr

Die Eisheiligen

11.05.2019

Garten

Was Gartenbesitzer über die Eisheiligen wissen sollten

Mamertus, Pankratius und Servatius: Mitte Mai wird der Eisheiligen gedacht. Zugleich ist es die Zeit der letzten Spätfröste - für Hobbygärtner der Startschuss in die Gartensaison. Was hinter den tradi... » mehr

Die Hofer Urban-Gardening-Gruppe pflanzt am neuen Standort Erdbeeren an: Nora Sichard vom Bund Naturschutz (von links) steht Rita Lippert, Petra Schauer und den vielen weiteren Gärtnern mit Rat und Tat zur Seite. Foto: Ertel

07.05.2019

Region

Die Stadtgärtner sind umgezogen

Die Hofer Urban- Gardening-Gruppe hat die Saaleauen verlassen. Sie beackert nun ein neues Grundstück in der Nähe des Klinikums. » mehr

Passen gut zusammen

02.05.2019

dpa

Petunien und Zauberglöckchen sind perfekte Partner im Topf

Sie sind für Gartenfreunde das perfekte Match: Zauberglöckchen und Petunien fühlen sich in einer speziellen Erde am wohlsten. Daher sind diese beiden Zierpflanzen gute Nachbarn im Topf oder Balkonkast... » mehr

Mit der Harke

25.04.2019

dpa

Gemüsepflanzen auf Abstand setzen

Radieschen, Möhren, Zwiebeln - schön, wenn alles im eigenen Garten wächst. Schon bald kann mit dem Gemüseanbau begonnen werden. Dabei kommt es vor allem auf den richtigen Abstand an. Tipps gibt die Sä... » mehr

Eintopfen

22.04.2019

dpa

Wann sich der Kauf von Spezialerde lohnt

Pflanzen haben individuelle Ansprüche - auch an die Zusammensetzung der Erde im Beet oder Topf. Doch welche Erde ist für welches Gewächs geeignet? Ein Überblick: » mehr

Staudenbeet

11.04.2019

dpa

Staudenbeete wie eine Bühne bestücken

Ein prächtig blühendes Staudenbeet ist eine Augenweide. Doch wie erzeugt man diese Wirkung beim Bepflanzen? Am besten stellt man sich das Beet wie eine Theaterbühne vor. Und los geht's: » mehr

Süßkartoffeln

11.04.2019

Garten

Kartoffel und Süßkartoffel im Garten anbauen

Kartoffeln und Süßkartoffeln dienen seit Jahrhunderten als Nahrungsgrundlage. Doch abgesehen davon, dass beide essbare und leckere Wurzeln bilden, haben die Pflanzen nichts gemein. In der freien Natur... » mehr

Petersilie

02.04.2019

dpa

Petersilie erst ab Ende April aussäen

Die Samen der Petersilie sollte man nicht zu früh aussäen. Erst ab Ende April sind die Bedingungen im Beet für ein gutes Wachstum geeignet. » mehr

Wenn bei Extra Radio in Hof am Sonntagvormittag "Schlagerzeit" ist, sitzt der Untersteinacher Philipp Simon Goletz hinter dem Mikrofon. Foto: Privat

12.02.2019

Region

Der Frankensima legt auf

Rainer Ludwigs Abschied vom Lokalradio ist nicht das Ende von Volksmusik, Schlager & Co. Philipp Simon Goletz‘ Sendung ist über DAB und Internet zu empfangen. » mehr

Schoten der dicken Bohne

31.01.2019

Garten

Dicken Bohnen macht die Kälte nichts aus

Dicke Bohnen gehören zu den wenigen Gemüsesorten, die früh im Jahr schon im Beet ausgesät werden können. Und je früher, desto besser: Hobbygärtner schlagen so nicht nur Schädlingen ein Schnippchen, si... » mehr

Brigitte Kleinod

24.01.2019

Garten

So pflegen Sie ihren Garten auf Augenhöhe

So sehr es auch Spaß macht - das Gärtnern ist vor allem für Ältere oft schmerzhaft. Denn auf den Knien oder gebückt zu arbeiten, belastet Rücken und Beine. Dabei ist es gar nicht so schwer, den Körper... » mehr

Beet umgraben

07.01.2019

dpa

Bei Minusgraden aufs Umgraben der Beete verzichten

Bei Temperaturen unter Null erübrigt sich das Umgraben der Beete. Denn der Frost nimmt dem Gärtner die Arbeit ab. Zu verdanken hat er es einem chemischen Effekt. » mehr

Asche aus dem Holzofen

21.12.2018

dpa

Asche vom Ofen nicht auf die Beete streuen

Viele Ofen- und Kaminbesitzer fragen sich: Wohin mit der Holzasche? Bisher landete die Asche oft als Dünger im Garten - sie gilt gemeinhin als nährstoffreich. Doch ist das wirklich zu empfehlen? » mehr

Die Kräuterschnecke nimmt Form an: In einer gemeinsamen Aktion packen viele Helfer an und legen im Garten der Grundschule Regnitzlosau das besondere Beet an. Im kommenden Jahr werden hier Gewürz- und Heilpflanzen wie Kerbel, Majoran, Zitronenmelisse oder Salbei wachsen und gedeihen.

21.10.2018

Region

Eine Kräuterschnecke für Schüler

Viele fleißige Helfer haben im Garten der Grundschule Regnitzlosau eine Pflanzspirale angelegt. Im Frühjahr dürfen die Kids das Beet bepflanzen. » mehr

Alpenveilchen-Narzissen

06.09.2018

dpa

Alpenveilchen-Narzissen im September pflanzen

Wer sich im Frühling über Alpenveilchen-Narzissen in seinem Beet freuen möchte, sollte die Zwiebeln schon jetzt in den Boden setzen. In Gruppen haben die gelben Mini-Narzissen eine besonders schöne Wi... » mehr

Zarte Chrysanthemen-Blüten

06.09.2018

Garten

Was Chrysanthemen zur Blüte brauchen

Chrysanthemen erblühen im Spätsommer und Herbst im Garten und auf dem Balkon im Topf. Wer sie noch nicht bei sich zu Hause hat, kann noch zugreifen. » mehr

Doris und Willi Grünes arbeiten seit 40 Jahren Seite an Seite in ihrer kleinen Lotto-Annahmestelle. Ab Samstag ist damit Schluss: Das Geschäft in der Oelsnitzer Straße in Hof schließt, das Ehepaar geht in den Ruhestand. Foto: Köhler

28.08.2018

Region

Nach 40 Jahren ist Schluss

Nur noch am Samstag haben die Kunden von Doris und Willi Grünes Gelegenheit, ihr Kreuzchen auf dem Tippschein zu machen. Das Hofer Geschäft schließt. » mehr

Petra Schauer (links) und Rita Lippert müssen einen neuen Ort für das Urban-Gardening-Projekt suchen. Denn das Grundstück wird bebaut. Foto: Ertel

07.07.2018

Region

Das Parzellen-Paradies zieht um

Das Urban-Gardening- Projekt muss die Saaleauen verlassen. Denn die Handwerkskammer braucht den Grund für einen Neubau. » mehr

Erich Reinel, Erwin Badmüller, Evi Siegmund, Luise Georgi, Claudia Wolf und Emiliy Wolf (von links) im Rechtlergarten, der als kulturhistorischer Garten im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" vom Landesverband für Gartenbau und Landespflege mit einem Sonderpreis gewürdigt wurde. Foto: Silke Meier

28.06.2018

Fichtelgebirge

Heidelheim gewinnt Bronze

Das Dorf hat Zukunft und macht den dritten Platz im Landeswettbewerb. Alle ziehen an einem Strang. 2020 wollen die Bewohner den Sieg holen. » mehr

Genau einen Monat vor dem festgelegten Übergabetermin des Zentralparkplatzes an die Kulmbacher Brauerei zum Aufbau des neuen Bierstadels ist die Stadt Kulmbach zuversichtlich: Die Arbeiten schreiten so gut voran, dass alles planmäßig vonstattengehen wird, heißt es.

07.05.2018

Region

Der Stadelaufbau kann planmäßig beginnen

Noch wird rund um den Zentralparkplatz an allen Ecken gearbeitet. Doch einen Monat vor der Übergabe an die Brauerei ist klar: Alles wird gut. » mehr

Pfingstveilchen

21.03.2018

Garten & Natur

Veilchenblüte ist perfekter Partner für die Rose

Neben der stolzen Rose bestehen nicht viele Pflanzen - das Veilchen aber schon. Die beiden teilen sich die Aufmerksamkeit im Beet gut auf. Als Erstes ist das Veilchen dran - das mit einer hübschen Blü... » mehr

Rasen vertikutieren

21.03.2018

Garten & Natur

Die ersten Aufgaben für Beet und Rasen

Es juckt in den Fingern! Wenn im März und April die ersten warmen Sonnenstrahlen scheinen und die Frühblüher ihre Triebe aus der Erde stecken, kann die Gartenarbeit endlich wieder losgehen. Zunächst s... » mehr

Rosa Blütenmeer

21.03.2018

Garten & Natur

Was man über Tulpen wissen sollte

Tulpen! Wenn nicht sie, welche Pflanzen im Garten lassen sich schon als Klassiker bezeichnen? Gerade zur Osterzeit sind die bunten Kelche beliebt. Hier sind die wichtigsten Fakten zu den Pflanzen - vo... » mehr

Aromatische Leckerbissen

29.12.2017

Garten & Natur

Ausgedienter Weihnachtsbaum: Zu schade für den Müll

Wenn die Feiertage vorbei sind, landen Weihnachtsbäume oftmals auf dem Müll. Das muss aber nicht sein: Die Nadelbäume lassen sich auch vielseitig anders verwenden. » mehr

Mahonie im Winter

28.12.2017

Garten & Natur

Schatten und den richtigen Schnitt: Was Mahonien benötigen

Auch in der kalten Jahreszeit ist das Laubkleid der Mahonie grün. Die Sträucher wachsen kompakt und eignen sich etwa als Randbegrenzung in Beeten oder im Garten. Vorausgesetzt, Hobbygärtner wählen ein... » mehr

Fotos helfen bei Planung

06.12.2017

dpa

Fotos vom Garten helfen bei der Pflanzen-Auswahl

In der kalten Jahreszeit ruht die Gartenarbeit. Eine gute Zeit, um ein neues Beet zu planen oder über den besten Platz für den neuen Apfelbaum nachzudenken. Dabei können Fotos vom Garten sehr hilfreic... » mehr

Wolfgang Hess

26.10.2017

Garten & Natur

Wohltuendes Grün ohne Aufregung: Ein Beet mit Moos gestalten

Moos sieht auf den ersten Blick langweilig aus: Es ist einfach eine grüne ebene Fläche. Aber genau das macht seinen Reiz aus: Die Flächen können einen Garten größer erscheinen lassen, als er ist. Und ... » mehr

Herbstanemonen

16.10.2017

dpa

Anemonen und Astern: Farbtupfer für den Herbstgarten

Die kalten Temperaturen setzen vielen Pflanzen zu. Dennoch müssen Hobbygärtner nicht auf Farbe verzichten. Einige Stauden lassen sich noch immer in den Boden setzen. » mehr

Knollensellerie

05.10.2017

dpa

Vor dem Frost den Knollensellerie ernten

Knollensellerie ist ein beliebtes Gemüse der regionalen Herbstküche. Ob er genießbar und haltbar ist, hängt davon ab, wann und wie er geerntet wird. Auch bei der Lagerung gibt es einiges zu beachten. » mehr

Passende Kombination

04.10.2017

Garten & Natur

Welches Federborstengras sich fürs Beet eignet

Es gibt zwei Gruppen des Federborstengrases: die Winterharten, die Hobbygärtner für viele Jahre zu einem Schwerpunkt ihrer Beetgestaltung im Herbst machen können, und die Varianten, die nach einem Jah... » mehr

Beim Kartoffelgraben: (von links) Isabell, Sophie und Charlotte. Foto: S. Hüttner

24.09.2017

Region

Viel Spaß mit den "Ärpfln"

Das traditionsreiche Kartoffelsuchen der CSU Naila lockt wieder viele Gäste auf den Acker. Die größte Knolle wiegt 322 Gramm. » mehr

Nahezu weltweit verbreitet

21.09.2017

Garten & Natur

Vitaminbombe aus dem eigenen Garten: Grünkohl anbauen

Seine Zeit naht: Der Grünkohl ist wieder da. Er gilt als Spezialität des Nordens. Doch wenn das Klima stimmt, lässt sich der Winterkohl auch in weiteren Regionen Deutschlands ohne Probleme anbauen. Ti... » mehr

Immer öfter trauen sich Rehe in die Nähe der Menschen. Für Försterin Karin Brendel ist das aber keine beunruhigende Entwicklung. Foto: Stefan Rompza

28.08.2017

Region

Bambi im Beet

Immer öfter trauen sich Rehe in die Stadt hinein. Das ruft jetzt sogar die Polizei und Tierretter auf den Plan. Die Tiere standen in einem Garten nahe den Saaleauen. » mehr

^